Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 38 Jobs in Osdorf

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 18
  • Unternehmensberatg. 18
  • Wirtschaftsprüfg. 18
  • It & Internet 5
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Transport & Logistik 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Medizintechnik 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Agentur 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Marketing & Pr 1
  • Versicherungen 1
  • Werbung 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 28
  • Ohne Berufserfahrung 23
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 35
  • Home Office möglich 17
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 28
  • Praktikum 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Referendariat 1
Weitere: Recht

Juristischer Sachbearbeiter | Bereich Group Corporate & Finance Law (w/m/d)

Sa. 28.05.2022
Hamburg
Im Headquarter der Otto Group in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben, und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. In den Teams der Otto Group Funktionsbereiche steuern wir erfolgreich 123 nationale und internationale EinzelgesellschDu kannst und auch in Teilzeit unterstützen - mit mindestens 30 Stunden/Woche. Der Bereich Group Corporate & Finance Law betreut sämtliche nationalen und internationalen gesellschaftsrechtlichen Vorgänge in der Otto Group. Das umfasst alles von der Akquisition oder dem Verkauf von Unternehmen über komplexe Umstrukturierungen bis zum täglichen Corporate Housekeeping für eine Vielzahl der Gesellschaften der Otto Group. Außerdem betreuen wir alle finanz- und bankaufsichtsrechtlichen Themen in der Gruppe, angefangen bei einfachen Konzern-Darlehensverträgen bis hin zu komplexen Kapitalmarktfinanzierungen oder aufsichtsrechtlichen Genehmigungsverfahren. Du triffst auf ein Team, dem gegenseitige Wertschätzung und Freude an den spannenden Themen wichtig sind. Teamwork – auch über unser ca. zehnköpfiges Team hinaus? Das sieht dir ähnlich. Bei der Betreuung der vielen Gesellschaften der Otto Group ist deine Unterstützung gefragt. Du unterstützt die Juristen bei gesellschaftsrechtlichen Projekten und betreust auch eigenverantwortlich Themen, insbesondere im Bereich des Corporate Housekeeping. Auch Sachbearbeitung gehört zu deinen Aufgaben: Erstellung von Beschlüssen, Vorbereitung von Notarterminen, Projektorganisation etc. Zum Teil arbeitest du auch als Assistenz des Bereichsleiters und vertretungsweise des Group General Counsels.  Must-have:       Basiskenntnisse Gesellschaftsrecht in Form einer Ausbildung als Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte*r oder als Wirtschaftsjurist*in Erste Praxiserfahrung im Bereich Gesellschaftsrecht Sicherer Umgang mit MS Office Sicherheit im Kommunizieren und in der Korrespondenzführung auf Deutsch und Englisch Selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise Nice-to-have: Erfahrung im Umgang mit SAP Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, Experten-Know-how sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung – all das zeichnet uns aus! Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie die Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten und Gleitzeit – du gestaltest deinen Arbeitstag. Werde Teil unserer Kultur, entdecke jeden Tag Neues und lerne eine Arbeitswelt kennen, in der noch mehr Benefits für dich stecken!
Zum Stellenangebot

Vertrags- und Nachtragsmanager im Großprojekt (w/m/d)

Fr. 27.05.2022
Hamburg
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Vertrags- und Nachtragsmanagerin im Großprojekt S4 für das Geschäftsfeld DB Netz AG am Standort Hamburg. Die Strecke zwischen Hamburg und Bad Oldesloe ist eine der meistbefahrenen Pendlerstrecken rund um die Hansestadt. Um den Weg in die Stadt, aber auch nach Schleswig-Holstein zu erleichtern, wird die S4 gebaut - für zuverlässigere Verbindungen, weniger Umstiege und mehr Komfort. Dafür planen und bauen wir eine systemeigene S-Bahnstrecke an der bestehenden Eisenbahninfrastruktur mit vielen spannenden Bauwerken, Abschnitten und Gewerken. Deine Aufgaben: Du bist für die Vertragssteuerung, d.h. Abwicklung, Dokumentation und Qualitätssicherung von Verträgen bzw. Nachträgen im Großprojekt zuständig Die Durchführung von strategischen Aufgaben des Vertragsmanagements liegt dabei in Deinen Händen Für die Sicherstellung einer hohen Qualität der Datenerfassung arbeitest Du eng mit dem Einkauf und den übrigen Projektbeteiligten zusammen Du überwachst die Vertrags- und Nachtragsentwicklung und behältst damit Nachtragsvolumina, -durchlaufzeiten, und -ursachen immer im Blick Du bereitest Nachtragsverhandlungen vor, koordinierst die Ersterfassung aller Nachtragsdaten und veranlasst Bestellanforderungen Dein Profil: Du bringst ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Rechtswissenschaften oder eine gleichwertige Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Vertrags- und Nachtragsmanagement mit Dein Organisationstalent und Verhandlungsgeschick sowie Deine strukturierte und engagierte Arbeitsweise runden Dein Profil ab und lassen Dich auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren Du bist für Veränderungen im Rahmen des Change-Managements bereit und stehst neuen Wegen und Arbeitsmethoden aufgeschlossen gegenüber In der Vergangenheit hast Du bereits an Infrastrukturprojekten mitgewirkt oder gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten durch langjährige Berufserfahrung in einer ersten Vortätigkeit gesammelt Agilität ist für Dich nicht nur ein Modebegriff, sondern wird auch gelebt Du verfügst über erste Kenntnisse im Vertragsrecht (VOB, HOAI) und hast idealerweise bereits mit iTWO und SAP gearbeitet Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot

Referendar:in im Allgemeinen Zivilrecht

Do. 26.05.2022
Hamburg
Wir sind Deutschlands führende Anwaltskanzlei für Inkasso und juristische Mengenprozesse und vertreten Mandanten u. a. aus den Branchen Versicherung, e-commerce & payment, Telekommunikation, Medien, Mobilität sowie Ver- und Entsorger. Dabei vereinen wir erfolgreich unsere über 60-jährige Kanzleitradition mit den technischen Möglichkeiten von heute und morgen. Kern unseres Erfolges sind und bleiben aber unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Engagement und Herzblut unsere Arbeit prägen und KSP einzigartig machen. Werden Sie Teil unseres Teams und kommen Sie an Bord als Referendar:in im Allgemeinen Zivilrecht Bearbeitung unterschiedlicher Fallgestaltungen aus dem Wirtschaftsrecht (z. B. Franchise-, Darlehens und Gewerbemietrecht) Prüfung und Bewertung rechtlicher Fragestellungen für unsere vielfältige Mandantschaft, Recherche von Rechtsprechung und Erstellung von Gutachten Volle Einbindung in das prozessuale Tagesgeschäft vom gerichtlichen Mahnverfahren bis zur Zwangsvollstreckung Eigenständige Bearbeitung außergerichtlicher und gerichtlicher Schriftwechsel Eigenverantwortliche Wahrnehmung von Gerichtsterminen Wir wünschen uns von unseren Referendar:innen ein offenes, überzeugendes Wesen. Wenn Sie darüber hinaus noch gern im Team arbeiten, dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen!Eine ganze Menge! Flache Hierarchien, offene Türen und ein familiäres Miteinander gehören genauso dazu wie die Möglichkeit, eine praxisnahe Ausbildung mit der Bearbeitung examensrelevanter Verfahren zu erhalten. Sie können auf ein Team vertrauen, das Ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite steht und Sie nicht ins kalte Wasser wirft – mit unserem Mentoring-Programm haben Sie darüber hinaus immer ein/e erfahrene/n Anwältin bzw. Anwalt als Ansprechpartner/in zur Verfügung. Mit der Übernahme eines Klausurenpaketes für Kaiserseminare und der individuellen Absprache Ihrer Arbeitszeiten unterstützen wie Sie gerne auf Ihrem Weg zum Examen – und nach dem Examen freuen wir uns, mit Ihnen gemeinsam zu schauen, ob ein Berufseinstieg bei KSP passen könnte.
Zum Stellenangebot

Referent für Recht (w/m/d)

Do. 26.05.2022
Hamburg
Redest du nur über die Energiewende? Oder willst du sie auch mitgestalten? Wir suchen Köpfe, die Farbe bekennen! Du bist engagiert und willst die Zukunft gestalten? Dann fragen wir dich jetzt mal ganz offen: Willst du das nicht zu deinem Beruf machen? Bei Forschungsprojekten alternative Möglichkeiten entwickeln, eine saubere Energieversorgung für Hamburg steuern oder in der Verwaltung für frischen Wind und ressourcensparende Prozesse sorgen? Wir tüfteln und packen an – und haben noch Plätze frei. Bekenne Farbe und bewirb dich jetzt am Standort Tiefstack für unseren Fachbereich Recht Betreuung und Beratung der Geschäftsführung sowie der Geschäfts- und Fachbereiche in juristischen Fragestellungen Abfassung von Verträgen und Schriftwechseln Fachkompetente Gesprächs- und Verhandlungsführung inkl. notwendiger Dokumentation Erarbeitung gutachterlicher Stellungnahmen Aktive Verfolgung der Entwicklung des Energierechts Erfolgreich abgeschlossenes erstes und zweites juristisches Staatsexamen Juristische Praxiserfahrung und idealerweise Kenntnisse im Vergabe-, Energie-, Vertrags- und Gesellschaftsrecht Verständnis für unternehmerische, energiewirtschaftliche, energiepolitische und technische Fragestellungen  Fähigkeit Zusammenhänge zu erkennen, um Auswirkungen von Entscheidungen rechtssicher einschätzen zu können Gute Entscheidungsfähigkeit, ausgeprägtes unternehmerisches Denken, gepaart mit einer lösungsorientierten und selbständigen Arbeitsweise Hohe Einsatzbereitschaft sowie Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick Offenheit und Teamgeist: Unsere Kultur lebt von offenem Miteinander, aktiver Zusammenarbeit und einer Begeisterung für das, was wir tun. Zeige uns deine Persönlichkeit und verstärke unser Team! Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben: Entscheide dich für beides! Wir legen viel Wert darauf, dass wir Beruf, Familie und Privatleben optimal vereinbaren können. Umfangreiche Fort- und Weiterbildung: Wir fördern deine fachliche und persönliche Entwicklung mit zahlreichen zielorientierten Weiterbildungsmöglichkeiten. Umweltschutz, Gesundheit und Arbeitssicherheit: Setze Impulse und gestalte eine nachhaltige Zukunft mit uns! Breitgefächerte Gesundheitsvorsorge, Betriebssportmöglichkeiten sowie eine hohe Qualität der Arbeitssicherheit sorgen für dein persönliches Wohlbefinden. Attraktive Rahmenbedingungen: Bei uns profitierst du von einer 37-Stunden-Woche mit Gleitzeit, 30 Tagen Urlaub und einer transparenten Vergütung mit vielen attraktiven Zusatzleistungen (u.a. HVV-Proficard, bezuschusste Kantine, betrieblichen Altersvorsorge, vermögenswirksamen Leistungen).
Zum Stellenangebot

Patent Attorney (m/f/d)

Do. 26.05.2022
Hamburg
Essity is a leading global hygiene and health company dedicated to improving well-being through our products and solutions, essentials for everyday life. The name Essity stems from the words essentials and necessities. Our sustainable business model creates value for people and nature. Working at Essity is not just a career; it is a chance to directly make the world a healthier, more hygienic and safer place. With life-changing innovations coupled with sustainable solutions, Essity strives to reach more people every year with the necessary and essential solutions for well-being. At Essity, we believe every career is as unique as the individual and empower employees to reach their full potential in a winning culture motivated by a powerful purpose.  Essity in Brief Sales are conducted in approximately 150 countries under the leading global brands TENA and Tork, and other strong brands, such as JOBST, Leukoplast, Libero, Libresse, Lotus, Nosotras, Saba, Tempo, Vinda and Zewa. Essity has about 46,000 employees. Net sales in 2020 amounted to approximately SEK 122bn (EUR 11.6bn). The company’s headquarters is located in Stockholm, Sweden, and Essity is listed on Nasdaq Stockholm. Essity breaks barriers to well-being and contributes to a healthy, sustainable and circular society.Patent Attorney (m/f/d)Patents together with other Intellectual Property rights are central in developing and maintaining Essity's competitive advantage across the globe and constitute an important building block in our business strategy. The Essity Intellectual Property Department is globally responsible for all our IP activities and is strategically positioned within the Global Brand, Innovation and Sustainability unit.We are now looking for a qualified European Patent Attorney who is seeking an opportunity to work in a global and innovative setting! We offer you a challenging job in a global company with leading international brands. The position will be specifically supporting our Medical Solutions business and be employed within BSN medical GmbH, a leading medical solutions company within the Essity Group that develops, manufactures and sells products within wound care, compression therapy and orthopedics.About the RoleAs Patent Attorney you will be responsible for managing a global patent portfolio, proactively support projects, file oppositions and defend IP rights and report to our IP Director Medical. You will work globally in close cooperation with our innovation, product development and marketing teams, as well as the business units. Our IP Department is based in Sweden, Germany, The Netherlands, France, UK, USA and China. The new position will be in our office in Hamburg, Germany and will require a high level of independency in supporting the innovation and development of our medical products. Therefore, it is imperative that you have substantial experience working in this field. A further requirement is the ability to travel regularly in Europe, mainly Sweden (Gothenburg) and The Netherlands (Amsterdam).We’re looking for people who embody our values, aren’t afraid to challenge, innovate, experiment, and move at a fast pace. We’re always looking for ways to improve our products and ourselves. If this is you, we’d love to talk. What You Will DoStrategically manage and drive the development of selected parts of Essity's patent portfolio in the medical field- Proactively and closely work with innovation, product development and marketing teams in order to identify and protect inventions that are of value to EssityIndependently draft and prosecute patent applications with focus on wound care, compression and orthopedicsPerform competitor patent mappings and file oppositions against competitors' patentsProactively support the Essity organization globally with various patent matters including freedom-to-operate, infringement and validity analysesPromoting IP disciplines with stakeholdersWho You AreMaster’s degree preferably in biochemistry, or mechanics, physics, chemistry or equivalent5-10 years' experience working as an in-house patent attorney or a patent attorney in private practice with a focus on medical devices, in particular in the area of wound care, compression and/or orthopedicsQualified European Patent Attorney and possible corresponding national qualification, and also including experience with US patent prosecutionKnowledge of the full range of IP disciplines, in particular Designs, Trademarks and IP agreements is a mustSubstantial knowledge about the legal framework of regulation for medical devices is requiredExcellent language skills in English, both written and verbal and knowledge of other languages is a meritQuick understanding of our products and business strategy and superior client service skillsExcellent communication skills, both verbally and in writingAbility to work independently in this field and to take own initiatives based on experience in this field are a mustA team player with strong interpersonal and networking skills, used working in a multicultural environmentAbility to work in a fast-paced business environment and flexibility to adapt to new and different challengesProfessional approach, well organized, competent to handle several projects simultaneouslyA positive attitude, open mindset, drive and passion for IP lawWhat We Can Offer YouAt Essity, we believe every career is as unique as the individual and empower employees to reach their full potential in a winning culture motivated by a powerful purpose.Our diversity makes us strong and creates an inclusive, inviting and harmonious workplace where individuality is appreciated by everyone. For this reason, incoming applications are selected based on professional qualifications and working values regardless of ethnicity, religion, gender, sexual identity, nationality, disability or age. Collaborative and caring Work Environment | Empowerment | Job Impact | Work with a Powerful Purpose | Individual Learning and Development | Health & Safety | Social Responsibility | InnovationAdditional InformationPlease mind that we only accept online applications in English.Essity kindly but firmly declines direct contact with recruiting and staffing agencies, as well as job advertising sellers.Together, we are improving lives, every day.Working at Essity is not just a career; it is a chance to directly make the world a healthier, more hygienic and safer place. With impactful innovations coupled with sustainable solutions, we strive to reach more people every year with the necessary and essential solutions for well-being.Application End Date:08 Juni 2022See job description
Zum Stellenangebot

Referendariat Arbeitsrecht Wahlstation

Mi. 25.05.2022
Hamburg
Für den Bereich Personal, Fachbereich Arbeitsrecht, suchen wir Sie als  REFERENDARIAT ARBEITSRECHT WAHLSTATION Gemeinsam bewegen wir die Menschen und bringen Hamburg voran. Rund 1,2 Millionen Fahrgäste sind täglich mit uns unterwegs, und jedes Jahr werden es mehr. Wir sorgen für besseres Klima, weniger Lärm und freiere Straßen. Finden Lösungen für die Gestaltung der Mobilitätskultur unserer Stadt und setzen so entscheidende Impulse für Stadtentwicklung, Lebens- und Standortqualität. Darauf darf jeder bei der HOCHBAHN stolz sein. Egal, wo er oder sie gerade anpackt. Der Fachbereich Arbeitsrecht berät die Hamburger Hochbahn AG sowie ihre Tochter- und  Beteiligungsunternehmen mit insgesamt über 8.000 Mitarbeiter*innen in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Sie übernehmen gern Verantwortung und treiben Themen voran? Dann sind Sie bei uns richtig! Unterstützung des Teams bei individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Themen  Erstellung von Gutachten sowie Mitgestaltung von Verträgen (Arbeitsverträge, Betriebsvereinbarungen) Unterstützung bei der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat Vorbereitung und Betreuung arbeitsrechtlicher Streitigkeiten und Prozessvertretung vor den Arbeitsgerichten in der ersten Instanz                 Arbeitsrechtliche Begleitung  personalwirtschaftlicher Themen (Unterstützung der HR-Businesspartner, Mitarbeit in Projekten) Erstes juristisches Staatsexamen mit mindestens befriedigenden Ergebnissen Sehr gute Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen sowie praxisorientierte und selbstständige Denk- und Arbeitsweise Argumentationsstärke sowie Verhandlungs- und Organisationsgeschick Wir bieten Ihnen interessante Projekte und anspruchsvolle Tätigkeiten in einem innovativen Unternehmen, das Hamburgs Mobilitätskultur entscheidend prägt und vorantreibt. Mit über 6 300 Mitarbeiter*innen in den verschiedensten Disziplinen, deren gemeinsame Leistung zählt. Zu jeder Zeit, an vielen Orten. Ihr Können ist gefragt. In einem starken Team, das dafür sorgt, dass Hamburg weiter wachsen kann.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt Steuerrecht (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Hamburg, Köln
Für unsere Kanzleistandorte Köln und Hamburg suchen wir jeweils einen Rechtsanwalt/Fachanwalt für Steuerrecht (m/w/d)/Steuerberater in Festanstellung oder Partnerschaft für unser steuerrechtliches Dezernat. Dank unseres stetigen Zugangs von Mandatsanfragen brauchen Sie keinen eigenen Mandantenstamm.Sie betreuen selbständig und eigenverantwortlich steuerliche Mandate aus den folgenden Bereichen: Steueroptimierten Generationennachfolge (Erbschaftsteuer, Schenkungsteuer) Immobiliensteuerrecht Steuerliche Strukturierung Anlassbezogene Beratung zu steuerlichen Einzelthemen TEAMGEIST und KOLLEGIALITÄT werden standortübergreifend bei uns gelebt. Sie arbeiten im Team mit Rechtsanwälten für Gesellschaftsrecht, Erbrecht, etc.Interessenten sollten über angemessene Berufserfahrung im Steuerrecht verfügen und  auch Steuerberater oder Fachanwalt für Steuerrecht sein.36 Wochenstunden Vollzeit oder selbständige Partnerschaft – das dürfen Sie erwarten Wir bieten unseren Rechtsanwälten alle Vorzüge einer überregional ausgerichteten modernen Wirtschaftskanzlei - sowie das, was andere nicht bieten. Wählen Sie das für Sie passende Beschäftigungsmodell – entweder Festanstellung oder selbständige Partnerschaft. Festanstellung (Variante 1) Unbefristeter Arbeitsvertrag Vollzeit mit 36 Wochenstunden Wahlweise 4 oder 5-Tage/Woche      Eigenverantwortliches Arbeiten und nicht nur Rad im Getriebe Flexible Gleitzeit, Homeoffice-Optionen 30 Tage Urlaub Umsatzbeteiligung in Höhe von 36-40 Prozent bei Netto-Stundenhonoraren ab 350 Euro Mindestgehalt ab 72.000 Euro (je nach Qualifikation) eine professionelle Kanzleistruktur ein repräsentatives Büro in bester Lage Austausch mit kompetenten und motivierten Kollegen aus verschiedenen Dezernaten in allen Büros ein dynamisches Team mit echtem Gemeinschaftssinn Selbständige Partnerschaft (Variante 2) Mitunternehmerstellung Zugang zu hochwertigen Mandaten (Nettostundensätze 350 bis 400 Euro) – kein eigener Mandantenstamm erforderlich 50 Prozent-Anteil am persönlichen Umsatz bei einem realistischem Jahres-Umsatzpotential über unsere Kanzleiaquise: von ca. 250.000 bis 400.000 Euro. Kostenübernahme (Büro, Sekretariat, IT, Versicherung, Marketing, Recherche-Tools etc.) durch ROSE & PARTNER selbstbestimmte flexible Arbeitszeiten (Vollzeit oder Teilzeit) und Homeoffice-Option eine professionelle Kanzleistruktur ein repräsentatives Büro in bester Lage mit kompetenten und motivierten Kollegen aus verschiedenen Dezernaten in allen Büros ein dynamisches Team mit echtem Gemeinschaftssinn
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung Internationale Wirtschaftsbeziehungen

Mi. 25.05.2022
Hamburg
Abteilungsleitung Internationale WirtschaftsbeziehungenBehörde für Wirtschaft und Innovation, Amt Wirtschaft Job-ID: J000008410 Startdatum: 01.07.2022 Art der Anstellung: Vollzeit/Teilzeit (unbefristet) Bezahlung: EGr. 15Ü TV-L BesGr. A16 HmbBesG Bewerbungsfrist: 03.06.2022 Das Amt Wirtschaft der Behörde für Wirtschaft und Innovation hat zahlreiche Abteilungen, welche alle das Wirtschaftswachstum und die Stärkung des Standorts Hamburg als Ziel verfolgen. Eine dieser Abteilungen ist dabei die Abteilung „Internationale Wirtschaftsbeziehungen“ mit den Referaten Außenwirtschaft und Europäische Union, welche zukünftig noch um das Referat EFRE-Verwaltungsbehörde erweitert werden soll. Die Abteilung ist damit befasst, die internationalen Verbindungen der Behörde zu pflegen, die außenwirtschaftlichen Beziehungen Hamburgs zu fördern, die Entwicklung der Europäischen Union zu begleiten und durch behördenübergreifende Beratung zur beihilferechtskonformen Ausgestaltung staatlicher Wirtschaftsförderung beizutragen. Mit dem neuen Referat ist die Abteilung zudem für die Verwaltung des Programmes „Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung“ im Auftrag der Europäischen Union für die Freie und Hansestadt Hamburg zuständig.Sie… leiten die Abteilung „Internationale Wirtschaftsbeziehungen“ mit den Referaten „Außenwirtschaft“, „Europäische Union“ und „EFRE-Verwaltungsbehörde“ (ab dem 01.11.22) mit insgesamt 21 Mitarbeitenden. stellen die Erfüllung der ministeriellen und operativen Aufgaben der Referate bzw. Abteilungen sicher, dies umfasst u.a:  Pflege und Weiterentwicklung des Außenwirtschaftsstandortes Hamburg Konzeptionierung und Förderung EU-bezogener Ziele und Interessen der Behörde Steuerung des ordnungsgemäßen Mitteleinsatzes aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (65 Mio. Euro im Zeitraum 2021-2027) entsprechend den strategischen Zielen der Freien und Hansestadt Hamburg und der Europäischen Union. Erforderlich Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) in Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaften oder vergleichbar als Beamtin bzw. Beamter: Befähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste und befinden sich mindestens in einem Amt der Besoldungsgruppe A 14 Vorteilhaft sehr gute Kenntnisse über wirtschafts-, außenwirtschafts- sowie europapolitische und internationale gesamtpolitische Zusammenhänge langjährige Verwaltungs- und Führungserfahrung sowie ein hohes Maß an Initiativkraft, kooperative Mitarbeiterführung, sicheres Auftreten im internationalen Umfeld und auf diplomatischem Parkett verhandlungssichere Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift, gute Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft hohe Flexibilität und sehr gutes analytisches Denkvermögen gute Fähigkeiten und Erfahrungen bei der Steuerung von Strategieprozessen zur Entwicklung von inhaltlich wie formal qualitativ hochwertigen fachpolitischen Strategien und Texten eine Stelle, unbefristet, zum 01.07.2022 zu besetzen Bezahlung nach Entgeltgruppe 15 Ü TV-L (das Entgelt ergibt sich aus § 19 Abs.3 TVÜ-Länder und liegt aktuell je nach Erfahrungsstufe zwischen 5.955 € (Stufe 1) und 7.740 € (Stufe 5) mtl.)  bzw. Besoldungsgruppe A16 eine herausfordernde Tätigkeit und die Chance internationale Wirtschaftsbeziehungen aktiv an einer zentralen Stelle für die Freie und Hansestadt Hamburg mitzugestalten flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten Angebot von mobiler Arbeit und Telearbeit gute Weiterbildungsmöglichkeiten betriebliche Gesundheitsförderung Möglichkeit zum Erwerb des HVV ProfiTickets ein Arbeitsplatz im Herzen der Stadt (Hamburg-Neustadt, Alter Steinweg 4) mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (S Stadthausbrücke / U Rödingsmarkt)
Zum Stellenangebot

Praktikant/Werkstudent Indirect Tax Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mi. 25.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexpert:innen unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Arbeit im Team - Du unterstützt unser Team in der Beratung und Betreuung nationaler sowie internationaler Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Spannende Einblicke - Bei der Planung von internationalen Transaktionen arbeitest du ebenso mit wie bei Umsatzsteuer-Due-Diligences. Zudem bist du an Rechtsbehelfsverfahren, Bescheidsprüfungen und Gutachten beteiligt. Dazu gehört u.a. der enge Austausch mit Kolleg:innen im Ausland, die du bei der Erstellung von Umsatzsteuererklärungen unterstützt.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du unterstützt uns in administrativen Tätigkeiten, führst Recherchen durch und bereitest die Erstellung von Intrastat-Meldungen, Umsatzsteuervoranmeldungen und Umsatzsteuerjahreserklärungen vor. Außerdem stehst du im telefonischen Kontakt mit Behörden und veranlasst Fristverlängerung für Mandanten.Expert:innenteam - Du hast auch die Möglichkeit in unserem Team für IT-gestützte Umsatzsteuerberatung oder für Zoll Angelegenheiten tätig zu werden.Keep in Touch - Als Praktikant:in oder Werkstudent:in profitierst du neben spannenden Aufgaben zudem von Angeboten aus unserem Praktikant:innenprogramm KIT (Keep in Touch). Du studierst Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, gerne aber auch Wirtschaftsinformatik, oder befindest dich in einem Gap Year zwischen Bachelor und Master.Ein Schwerpunkt im Bereich Steuern bzw. Europa-/Außenwirtschaftsrecht ist von Vorteil, aber kein Muss.Deine ausgeprägten kommunikativen und analytischen Fähigkeiten für wirtschaftliche Zusammenhänge zeichnen dich ebenso aus wie Engagement und die Bereitschaft zur Teamarbeit.Ein souveräner Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen.Mentoring Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.Keep in Touch Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

(Senior) Compliance Manager Games Certification (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Hamburg
Online-Casino-Portale - das ist unsere Welt! Spielentwicklung und -betreuung, Zahlungsmanagement oder komplette Servertechnologie - nur einige unserer Leistungen. Wir sind das Team, in das du dich einbringen kannst und sollst. Wir wachsen stetig und bewegen uns in einem lebhaften Umfeld. Wir denken und kommunizieren offen. Wir sind alles, außer gewöhnlich – und das seit über 60 Jahren! Vielen Millionen Menschen bietet unsere Unternehmensgruppe beste Unterhaltung. Weltweit. Innovation, Internationalität und Spitzentechnologie – dafür stehen die aktuell über 14 000 engagierten Menschen unter der MERKUR Sonne. Gestalte jeden Tag mit und werde auch du ein Teil von uns! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort Hamburg einen  (Senior) Compliance Manager Games Certification (m/w/d) Mit Sitz im Stadtteil Hamburg-Altona sind wir seit zwölf Jahren der Spezialist für Online-Gaming. Wir bieten innovative und nachhaltige Lösungen für die globale Online Glücksspiel Industrie – so gehören maßgeschneiderte, individuell an die Anforderungen und Bedürfnisse unserer Kunden angepasste Produkte zu unserem täglichen Anspruch. In deiner Rolle als (Senior) Compliance Manager Games Certification (m/w/d) bist du der Spezialist für die Lizensierung unserer Spiele und Software. Hierbei agierst du als Schnittstelle zwischen Behörden, Entwicklung und Vertrieb, um die rechtliche Grundlage für unsere Produkte und Kunden zu schaffen. Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt bei uns als sicherem Arbeitgeber! Als (Senior) Compliance Manager Games Certification (m/w/d) übernimmst du die Durchführung und Koordination der lizenzrelevanten externen Testierung unserer Software und Spiele. Dafür erstellst und pflegst du die notwendigen Dokumente zur Spielezertifizierung sowie weitere Lizenzunterlagen für diverse internationale Jurisdiktionen. Zudem prüfst du lizenzrelevante Fragestellungen im Bereich Softwareentwicklung und kümmerst dich um die Planung, Koordination und Durchführung von lizenzrelevanten Audits. Weiterhin unterstützt du das Produktteam bei der Planung und Umsetzung der jeweiligen Produktanforderungen. Nicht zuletzt berätst du alle Unternehmensbereiche in lizenzrechtlichen Fragestellungen, unterstützt bei der Beantragung von neuen internationalen Glücksspiellizenzen und bist Ansprechpartner (m/w/d) für Anfragen von unabhängigen Testlaboren, Lizenzbehörden und Kunden. Fundierte Kenntnisse in der Analyse von Regularien und Gesetzestexten sowie in der Erstellung von Fachanforderungen Erfahrung im Glücksspielbereich sind von Vorteil Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen sind ein Plus Eigeninitiative, selbstständiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein sowie eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und analytisches Denkvermögen Familiengeführte Unternehmensgruppe mit einem lebhaften und internationalen Umfeld Sicherer Arbeitgeber mit wirtschaftlicher Stabilität und das schon seit über 60 Jahren Eine offene und freundliche Unternehmenskultur mit Kommunikation auf Augenhöhe Vielfältige und zukunftssichere Karrieremöglichkeiten innerhalb der kompletten Unternehmensgruppe Flexible Arbeitszeitmodelle inkl. Home-Office Möglichkeiten – um Job und Freizeit unter einen Hut zu bringen Professionelle persönliche und fachliche Weiterbildungsprogramme für neue Horizonte in den Bereichen Sprachen, IT, Fach- und Führungskräftetrainings innerhalb der kompletten Unternehmensgruppe Ein Mitarbeiterrabattsystem und weitere Vergünstigungen (Corporate Benefits, Edenred-Card, ProfiTicket) Intensive Einarbeitungsprogramme – damit du dich von Anfang an gut aufgehoben fühlst
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: