Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 47 Jobs in Pulheim

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Unternehmensberatg. 23
  • Wirtschaftsprüfg. 23
  • Recht 23
  • Versicherungen 4
  • Banken 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Telekommunikation 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • It & Internet 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Textilien 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 36
  • Ohne Berufserfahrung 27
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 45
  • Home Office möglich 19
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 35
  • Praktikum 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Ausbildung, Studium 3
  • Referendariat 2
Weitere: Recht

(Senior) Consultant Forensic, Compliance und ESG Insurance (w/m/d)

Fr. 20.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Compliance und Regulatorik – Du berätst unsere Versicherungskunden präventiv beim Aufbau und der Optimierung wirksamer Compliance-Management-Systeme sowie der Umsetzung spannender regulatorischer Anforderungen, z. B. in den Themenbereichen Geldwäsche, Fraud und Finanzsanktionen.ESG – Bei der Umsetzung der vielfältigen Nachhaltigkeitsthemen unterstützt du unsere Kunden dabei, die beste individuelle Lösung für ihr Versicherungsunternehmen zu finden.Forensische Sonderuntersuchungen – Außerdem begleitest du unsere Kunden in Krisensituationen und führst forensische Untersuchungen zur Aufklärung von z. B. Compliance-Verstößen durch. Verantwortung übernehmen – Du übernimmst schnell Verantwortung für die Bearbeitung von Einzelthemen in Projekten, bis du schließlich Projekte eigenständig leitest. International arbeiten – In (inter-)nationalen Teams arbeitest du gemeinsam mit unseren Mandanten an den besten Lösungen für die jeweilige individuelle Problemstellung. Du knüpfst Kontakte in unserem globalen PwC-Netzwerk.Du besitzt einen Hochschulabschluss in Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, idealerweise mit versicherungsspezifischer Ausrichtung.Du verfügst idealerweise über erste praktische Erfahrungen in relevanten Bereichen, z. B. in der Versicherungsberatung oder den Bereichen Compliance, Revision oder Risikomanagement.Zudem besitzt du möglicherweise bereits Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen an Versicherungsunternehmen.Du arbeitest gerne im Team und kannst deine sehr guten analytischen und kommunikativen Fähigkeiten verbunden mit Eigeninitiative in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Du verfügst über verhandlungssichere Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift.Du bist wissbegierig, denkst innovativ und interessierst dich für digitale Lösungen.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Juristischer Fachberater (m/w/d) Ersatzleistungswesen

Fr. 20.05.2022
Köln
Seit über 130 Jahren steht die AOK als eine der größten Krankenversicherungen in Deutschland für Sicherheit und umfassende medizinische Versorgung im Krankheitsfall. Die AOK betreut etwa 26 Millionen Menschen – fast ein Drittel der Bevölkerung in Deutschland. Rund 61.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter garantieren in ca. 1.380 Geschäftsstellen einen leistungsstarken Service. Mit rund 36 Prozent Marktanteil ist die AOK eine der größten Krankenversicherungen in der gesetzlichen Krankenversicherung. Feststellen und Durchsetzen von Ersatzansprüchen im Rahmen des § 116 SGB X gegenüber Privatschädigern und Versicherungsgesellschaften nach Sach- und Rechtslage bzw. Teilungsabkommen Eigenverantwortliches Betreuen der erstinstanzlichen Klageverfahren aus dem oben genannten Rechtsgebiet und vertreten der AOK Rheinland/Hamburg in den mündlichen Verhandlungen bundesweit Abgeschlossenes Studium im Bereich der Rechtswissenschaften (mindestens Abschluss des 1. Staatsexamen oder des Titels „Bachelor of Laws“) Fundierte Fachkenntnisse im Sozialversicherungs-, Zivil- und Schadenersatzrecht Schnelle Erfassung komplexer Sachverhalte und Entwicklung wirtschaftlich sinnvoller Lösungen Selbständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise verbunden mit einer guten Auffassungsgabe und herausragenden Kommunikationsfähigkeiten in der deutschen Sprache Hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit MS-Office und IT-Affinität Die Stelle ist auch für Berufseinsteiger geeignet Fachlich herausfordernde, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem konstruktiven und kollegialen Team Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten Hohe Flexibilität zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf (flexibles Arbeitszeitmodell, Gleitzeit) bei 38,5 Std./Woche Attraktive Vergütung mindestens entsprechend Vergütungsgruppe 9 BAT/AOK-Neu (Einstiegsvergütung) Zusätzliche betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Risk & Compliance Manager

Fr. 20.05.2022
Düsseldorf
Die LIVE FAST DIE YOUNG Clothing GmbH ist ein junges und schnell wachsendes Unternehmen, das sich innerhalb kurzer Zeit von einem reinen Onlinehändler zu einem professionell geführten Modelabel mit mehreren Retail-Stores entwickelt hat. LFDY ist nicht nur die Kurzform des Firmennamens und das Lebensmotto des Unternehmensgründers. Es ist auch ein Zeichen für exklusive, moderne und authentische Mode. Wir wollen unseren jungen, progressiven und trendbewussten Kunden das bestmögliche Produkt im Rahmen eines coolen und einzigartigen Einkaufserlebnisses bieten. So sind Qualität, Design und Stil für uns essenzielle Werte, die wir bei jedem Arbeitsschritt beachten. Du stehst unseren Fachbereichen und dem Management als Ansprechpartner zu Risiko- und Compliance-relevanten Themen, insbesondere in den Themengebieten Datenschutz, IT-Sicherheit, Arbeitssicherheit und Markenrecht zur Seite. Du koordinierst die Zusammenarbeit mit externen Partnern und Dienstleistern in den Bereichen Risk & Compliance. Du erstellst, im engen Austausch mit der Geschäftsführung, ein Konzept für den Auf- und Ausbau eines internen, toolbasierten Risk Management Systems. Ziel des Systems ist es, Risiken in den Kategorien ‚Enterprise‘, Operative‘ und ‚IT‘ zu identifizieren sowie Maßnahmen zu deren Vermeidung zu definieren und deren Umsetzung sicherzustellen. Du befasst Dich auch mit dem Vertragsmanagement betrieblicher Verträge bzw. der Einhaltung daraus resultierender, wesentlicher Vertragspflichten (bspw. Wartungsverpflichtungen, Einhaltung von Fristen, Dokumentationspflichten). Du erstellst Berichte und Analysen und reportest in regelmäßigen Abständen an die Geschäftsführung. Du unterstützt uns dabei, die Aufmerksamkeit für Risiko- und Compliance-relevante Themen innerhalb des Unternehmens zu erhöhen. In diesem Zusammenhang planst Du interne Schulungen, führst diese durch oder koordinierst deren Durchführung und stellst den relevanten Kollegen Wissen zu einzelnen Themenbereichen bzw. Zusammenhängen bereit. Du hast erfolgreich ein Studium im Bereich Wirtschaftsrecht oder in Bereichen BWL oder Wirtschaftswissenschaften mit rechtswissenschaftlichem Schwerpunkt absolviert. Du besitzt bereits erste Berufserfahrungen in den Bereichen Recht, Compliance und/oder Risk-Management und hast diese idealerweise in einem mittelständischen Unternehmen gesammelt. Du verfügst über eine ausgeprägte IT-Affinität und freust Dich unterstützende Risk-Management-Tools im Unternehmen zu implementieren. Du kannst die Balance zwischen unternehmerischen Chancen und Risiken gut halten und arbeitest sorgfältig, strukturiert sowie selbständig. Du bist offen, engagiert, willst mit anpacken und deine Ideen mit einbringen. Du bist versiert im Umgang mit MS-Office und kennst Dich vor allem mit Excel und PowerPoint aus. Du verfügst über fließende Deutsch- und Englischkenntnisse. Du bekommst einen spannenden Einblick in ein schnell wachsendes Unternehmen. Eine vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit. Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege. Eine tolle Unternehmenskultur mit offenen Türen und wertschätzendem Umgang miteinander. Einen modernen Arbeitsplatz in der Düsseldorfer City. Mitarbeit in einem hochmotivierten und kreativen Team. Du wirst während der Arbeit mit gratis Mineralwasser, Kaffee und Snacks versorgt. Du erhältst Personalrabatt nach der Probezeit.
Zum Stellenangebot

Referendariat im Bereich Steuerrecht

Fr. 20.05.2022
Düsseldorf
Wir suchen für unseren Standort Düsseldorf ab sofort Rechtsreferendare (m/w/d) in der Anwalts- oder Wahlstation für den Bereich Steuerrecht. CMS ist eine zukunftsorientierte Anwaltskanzlei. Mit über 70 Standorten in über 40 Ländern und mehr als 5.500 Anwälten weltweit verbinden wir fundierte lokale Expertise mit einem globalen Verständnis.  Unsere auf das Steuerrecht spezialisierten Anwälte und Steuerberater bieten umfassende Beratung zu allen Fragen des nationalen und internationalen Steuerrechts. Neben der beratenden Tätigkeit vertreten wir unsere Mandanten bei Streitigkeiten mit den Finanzbehörden sowohl im Vorfeld der gerichtlichen Auseinandersetzung als auch vor den Finanzgerichten. Sie arbeiten aktiv an aktuellen Fällen mit. Sie werden eng in Ihr Team sowie die Mandats- und Projektarbeit eingebunden. Sie unterstützen Ihr Team zudem mit verschiedenen Tätigkeiten, wie Recherchen, dem Fertigen von Entwürfen zu finanzbehördlichen Auskunfts- und Rechtsbehelfsverfahren sowie finanzgerichtlichen Klageverfahren und Aktenvermerken, der Erstellung von Steuererklärungen etc. Sie haben das Erste Staatsexamen mindestens vollbefriedigend bestanden. Sie bringen Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Abläufen sowie gute Englischkenntnisse mit. Sie haben mindestens erste (theoretische) Vorkenntnisse im Steuerrecht bspw. durch das Schwerpunktstudium oder ein Praktikum erworben. Sie haben Spaß an herausfordernden Tätigkeiten, sind engagiert und ambitioniert. Sie erhalten eine optimale Betreuung durch Ihre Mentorin/Ihren Mentor. Unsere flexiblen Arbeitszeiten helfen Ihnen dabei, Präsenz und Wissenserwerb bestmöglich miteinander zu vereinbaren. Die Teilnahme an 8 Inhouse-Kaiserseminaren zu allen examensrelevanten Fachgebieten, die Sie optimal auf das Zweite Staatsexamen vorbereiten. Die Kaiser-Skripte bekommen Sie selbstverständlich dazu. Die Teilnahme am Kaiser-Klausurenkurs mit insgesamt 19 Probeklausuren, die Sie vor, während und nach der Station bei uns schreiben können. Wir bieten Ihnen eine angemessene Vergütung.
Zum Stellenangebot

Jurist Corporate, M&A (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Düsseldorf
Wir suchen für unseren Standort Düsseldorf Rechtsanwälte (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Corporate / M&A. Der Bereich Mergers & Acquisitions / Corporate ist einer der Kernbereiche unseres Beratungsspektrums. Wir beraten unsere Mandanten bei komplexen Mandaten für den Kauf und den Verkauf von Unternehmens- und Unternehmensteilen, Fusionen, Umstrukturierungen und gesellschaftsrechtlichen Gestaltungen, zumeist in einem sehr internationalen Kontext. Wir arbeiten in der Regel in Teams, bestehend aus mehreren Anwälten verschiedener Fachrichtungen, Hand in Hand. Beratung bei M&A-Projekten in allen "Lebenszyklen" eines solchen Projekts, von der Verhandlung der Vertraulichkeitsvereinbarung über die Due Diligence bis zur Führung der Vertragsverhandlungen, dem Closing und gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungen nach Closing Gestaltung und Verhandlung der Vertragsdokumentation im Bereich Corporate / M&A Transaktionsmanagement Prüfung gesellschaftsrechtlicher Fragestellungen und Beratung bei der Umsetzung von Lösungsvorschlägen Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft LL.M. oder Promotion wünschenswert Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch einen Haupt- und einen Co-Mentor CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits
Zum Stellenangebot

Senior Projekt Manager/in mit Schwerpunkt Qualitätssicherung von Förderverfahren (w/m/d)

Fr. 20.05.2022
Köln, Berlin
Referenzcode: 1368 Gesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Ihr Einsatz ist im Rahmen der Qualitätssicherung Förderverfahren in beliehenen und nicht beliehenen Projektträgerschaften. Ihnen obliegt die Gewährleistung eines einheitlichen Verwaltungshandelns entsprechend der einschlägigen Richtlinien und Regelwerke des Zuwendungsrechts in enger Zusammenarbeit mit der internen Stabsstelle Qualitätsmanagement Förderverfahren. Sie sind verantwortlich für die Überwachung von Änderungen der VV BHO und den weiteren Regelwerken der Ministerien, routinemäßige Fortbildung im Team zu veränderten Anforderungen und deren Umsetzung in Prozesse bzw. Arbeitsanweisungen. Eventuell kommt es zur Mitarbeit bei der Planung und Bearbeitung von Projekten als Projektadministrator oder Einsatz als Teilprojektleiter im Forschungsmanagement. Sie sind zuständig für die selbständige Bearbeitung komplexer kaufmännischer und zuwendungsrechtlicher Sachverhalte. Kaufmännisches Studium, ein Verwaltungsstudium oder einen vergleichbaren Studiengang mit Abschluss zum Bachelor oder Master Kenntnisse in den Bereichen Rechnungswesen und Controlling Kenntnisse in den Bereichen Zuwendungsrecht und Verwaltungsrecht, insbesondere Kenntnisse der einschlägigen Regelwerke der Ministerien (z.B. NKBF 98, NKBF 2017, ANBest P, ANBest P Kosten, Allgemeine Gruppenfreistellungsverordnung (AGVO)) Idealerweise langjährige Erfahrung in der Projektadministration von Fördervorhaben des Bundes und im Umgang mit dem Projektförder Informationssystem (profi) Kenntnisse im öffentlichen Preisrecht (VO PR30/53, LSP) sind von Vorteil Verhandlungssicheren Deutschkenntnissen in Wort und Schrift Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Büromitarbeiter (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Köln
KGR ist eine internationale Verbraucherkanzlei mit der Mentalität und dem Anspruch eines Tech-Start-Ups Unternehmen. An unseren Standorten in Köln, Berlin, Essen und Wien gestalten rund 500 Mitarbeiter seit inzwischen 10 Jahren die Zukunft der Rechtsberatung in Deutschland.   Unser Team setzt sich aus Spezialisten in den Bereichen Legal, Tech, Marketing, Administration und Finance zusammen. Durch unseren konsequenten Fokus auf Digitalisierung und Automatisierung schaffen wir hocheffiziente Prozesse, mit denen wir jährlich zehntausenden Mandanten zu ihrem Recht verhelfen. Unsere Vision ist die Erschaffung einer Legal-KI, die die Art, wie wir als Gesellschaft unsere Rechtsangelegenheiten lösen, grundlegend verändern. Allgemeinen Sekretariatsaufgaben Die telefonische und schriftliche Betreuung von Mandanten Die unterstützende Aktenbearbeitung Datenerfassung und -pflege Terminunterstützung für unserer Prozessanwälte Eine abgeschlossene Berufsausbildung oder hast mindestens erste Erfahrungen im Büromanagement gesammelt Du hast eine selbstständige Arbeitsweise Keine Scheu, den Telefonhörer in die Hand zu nehmen Du bist ein Organisationstalent Du hast eine schnelle Auffassungsgabe Gute MS Office-Kenntnisse Du bist zuverlässig, flexibel und bearbeitest Deine Aufgaben sorgfältig Humor, Urteilsvermögen und soziale Kompetenz Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit Einen modernen Arbeitsplatz Ein dynamisches und motiviertes Team Flexible Arbeitszeiten Eine angemessene Vergütung Interne Schulungen Entfaltungsmöglichkeiten für Berufseinsteiger Zuschuss zum Mittagessen
Zum Stellenangebot

Data Privacy & Governance Coordinator (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Düsseldorf
Datenschutz und Governance liegt Ihnen im Blut? Wo andere die Hände über dem Kopf zusammen schlagen, fangen Sie erst an? Dann sind Sie in unserem Team genau richtig. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die GROHE Deutschland Vertriebs GmbH einen Data Privacy & Governance Coordinator (m/w/d) in Vollzeit. GROHE ist eine führende globale Marke für ganzheitliche Badlösungen und Küchenarmaturen und bietet dank der innovativen Wassertechnologien „Pure Freude an Wasser“. GROHEs Markenwerte Technologie, Qualität, Design und Nachhaltigkeit unterstreichen den Anspruch der Marke für den Nutzer außergewöhnliche Erlebnisse zu schaffen. Innovation, Design und Entwicklung sind dabei stets eng aufeinander abgestimmt und als integrierter Prozess fest am Standort Deutschland verankert. Damit tragen GROHE Produkte das Qualitätssiegel „Made in Germany“. GROHE wurde als Vorreiter seiner Branche mit dem Corporate Social Responsibility Preis der Bundesregierung ausgezeichnet sowie vom renommierten FORTUNE® Magazin in das Ranking der Top 50, die „die Welt verändern“ aufgenommen. Seit 2014 ist GROHE Teil von LIXIL – dem Pionier für richtungsweisende Wassertechnologien und Gebäudeausstattung. Sie unterstützen die Region Zentraleuropa bei der Umsetzung des Datenschutzmanagementsystems Sie pflegen die Datenschutzsoftware und sind verantwortlich für die Sicherheitsdokumentation, Datentransfers und Risikobewertungen Sie führen regelmäßige Aktualisierungen des Verarbeitungsverzeichnisses mit Prozessverantwortlichen durch Sie führen Interviews, Workshops und Schulungen zum Datenschutz durch Sie sind der Ansprechpartner für alle datenschutzrelevanten Fragen in der zentraleuropäischen Organisation Sie koordinieren die fristgerechte Beantwortung von Betroffenenanfragen. Sie gewährleisten die regelmäßige Aktualisierung des Risikoinventars Sie führen die qualitative und quantitative Bewertung von Unternehmensrisiken durch Sie überwachen und führen die notwendigen J-Sox Prozesskontrollen durch Sie sind für die Berichterstattung an das Leadership Team Central Europe und an den Leader, Data Privacy, Lixil EMENA zuständig Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Recht oder eine vergleichbare Ausbildung Sie verfügen bereits über 3 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Sie verfügen über eine sehr gute analytische und strukturiere Arbeitsweise Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse zeichnen Sie aus Weitere Zertifizierungen (z.B. zum Datenschutzbeauftragten) sind wünschenswert Nutzung unserer vielfältigen Mitarbeiterangebote Attraktive und marktgerechte tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag Metall- und Elektroindustrie Individuelle Weiterentwicklung auf Basis der Konzepte unserer GROHE Master Academy (z. B. durch unser internes Weiterbildungsprogramm GROHExcellence / GROHEfficiency) Attraktiver Standort in direkter Rheinnähe Firmeneigene Kantine und Fitnesstudio Kaffee, Tee und Wasser stehen ihn selbstverständlich kostenfrei zur Verfügung Täglich frisches Obst Die Möglichkeit zu mobilen Arbeiten Wir sind der perfekte Match, wenn… Sie genau wie wir "Pure Freude an Wasser" verspüren Für Sie ein respektvolles Miteinander unabdingbar ist Sie gerne neue Wege bestreiten und stets dazu lernen möchten Sie stets versuchen das Richtige zu tun
Zum Stellenangebot

Sustainability Manager - Licensing

Do. 19.05.2022
Köln
ISCC – International Sustainability and Carbon Certification is one of the leading certification systems for sustainability, traceability and the reduction of greenhouse gas emissions. More than 5.000 companies in over 100 countries worldwide use the ISCC System. ISCC covers all sustainable feedstocks, including agricultural and forestry biomass, circular materials and renewables. As a no-deforestation standard with a strong commitment to protect forests, high-carbon stock lands and biodiversity, ISCC strives for a world where biomass and other raw materials are produced in an environmentally, socially and economically sustainable manner.  At ISCC we are a close team of highly motivated, supportive and committed young professionals with a multitude of backgrounds. If you feel we are a fit, we are looking forward to welcoming you in our team at the ISCC head office in Cologne.You will be the first point of contact for our certification system users and certification bodies regarding the implementation of the ISCC certification system. This includes providing detailed information on the key steps of the certification and licensing processesYou will support ISCC system users (especially brand owners) in the right use and wording of the ISCC on-product logo and sustainability claimsYou will actively contribute to the further development of the ISCC licensing schemeYou will review and process all license applicationsYou will help to continuously improve and develop the ISCC  system and license documentsYou will help prepare and hold ISCC training coursesUniversity degree in business management, economics, law, media studies, circular economy, bioeconomy, chemistry or other related fieldsFirst working experience in sustainability certification systems, licensing processes or the circular economy and bioeconomyAffinity for sustainability topics with a focus on the chemical industry (e.g. plastic recycling, bio-based materials)Proven professional experience in high-level customer support, or similarService-oriented thinking and excellent communication and networking capability, especially in international environmentsExcellent language skills in German and English (both written and spoken), additional language skills, especially in French, will be of advantageStrong presentation skills as well as the ability to explain complex issues in simple terms and to prepare professional presentations according to target groupExcellent problem-solving abilities combined with an independent working style and pragmatic and hands-on attitudeWillingness to contribute to the continuous improvement process and to drive changeGeneral IT proficiency and very good working knowledge of MS OfficeCross-functional tasks  Employee events  Intensive training  Independent work  Flat hierachies  Intensive Onboarding  Flexible working times  Mobile working  Professional development opportunities  Free coffee, tea, water and fruits  Multidisciplinary team  Central & modern office  Team spirit  Public transport ticket
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant mit dualem Studium Master of Digitalization & Tax Law (w/m/d)

Do. 19.05.2022
Augsburg, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Leipzig
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Du brennst für Technologien und Trendthemen wie Big Data, Robotic Process Automation oder Blockchain und möchtest mit diesen die digitale Transformation im Steuerbereich vorantreiben? Dann haben wir das passende Masterprogramm für Dich, das beide Welten miteinander verbindet! Der berufsbegleitende Master of Law (LL.M.) an der Wirtschaftsuniversität Wien bietet Dir viele spannende Möglichkeiten auf höchstem Niveau. Erlebe den vielschichtigen Berufsalltag einer Steuerberaterin und eines Steuerberaters aus erster Hand und lerne bereits während Deines Masterstudiums von Top-Experten und -Expertinnen alles Wissenswerte zu den neusten Entwicklungen im dynamischen Bereich des Steuerrechts. Steuern sind Dein Steckenpferd und Du willst die Digitalisierung im Bereich Tax mitgestalten? Bei uns kannst Du Deine Fähigkeiten zielgerecht einsetzen! Bewirb Dich jetzt für Deinen berufsbegleitenden Master (Bitte beachte die Bewerbungsfristen der Wirtschaftsuniversität Wien). Unser Master of Law-Programm auf einen Blick: Alle Studieninhalte sowie der Lehr- und Zeitplan des Masterstudiums sind optimal auf die Bedürfnisse der studierenden Mitarbeiter:innen abgestimmt und die Strukturierung des Masterprogramms bietet die optimale Verknüpfung von Theorie und Praxis. Erweitere Deinen Wissenshorizont auf den Gebieten Data Science, Process Mining und Robotic Process Automation. Erweitere Deine Expertise in den Bereichen Steuerrecht, der internationalen Unternehmensbesteuerung sowie im Transfer Pricing. Wandle Dein Wissen über relevante Technologien in komplexen Steuerfällen in kreative Lösungen um. Wir übernehmen die Studiengebühren und geben Dir einen Zuschuss zu Literatur- und Reisekosten. Du verfügst bereits über einen Master-Abschluss der Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik oder einen Bachelor-Abschluss mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung. Du bestehst erfolgreich die Zulassungsprüfung an der Wirtschaftsuniversität Wien. Mit den gängigen MS Office-Anwendungen kannst Du sicher arbeiten und Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Dein Wissensdurst kennt keine Grenzen und mit Deiner Teamfähigkeit bist Du eine Bereicherung für jedes Team. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: