Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 35 Jobs in Saarn / Mintard

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 22
  • Unternehmensberatg. 22
  • Wirtschaftsprüfg. 22
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Banken 2
  • It & Internet 2
  • Versicherungen 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 17
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 33
  • Home Office 6
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 27
  • Praktikum 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Weitere: Recht

Senior Legal Counsel Mergers & Acquisitions & Purchasing (m/w/divers)

Fr. 26.02.2021
Essen, Ruhr
thyssenkruppist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd€. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Senior Legal Counsel Mergers & Acquisitions & Purchasing (m/w/divers) Die Corporate Function Legal versteht sich als ein unabhängiger strategischer Partner für die Corporate Functions, Business Areas und Regionen der thyssenkrupp Gruppe weltweit in allen juristischen Angelegenheiten. Bewerben Sie sich jetzt und unterstützen unser Legal Team! Ihre Aufgaben Sie übernehmen die umfassende rechtliche Beratung von M&A-Transaktionen (Erwerb und Veräußerung von Unternehmen/-steilen oder Beteiligungen, Gründung und Auflösung von Joint Ventures sowie konzerninterne Umstrukturierungen) sowie Einkaufs- und weitere Aktivitäten im Bereich Corporate Services . Die rechtliche Strukturierung der Transaktion und eigenverantwortliche Erstellung und Verhandlung der Transaktionsdokumente gehören ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich wie die eigenständige Durchführung und Steuerung der Legal Due Diligence. Sie sind rechtlicher Ansprechpartner aller einbezogenen Fachabteilungen und koordinieren die Einbindung aller rechtlich erforderlichen Stakeholder. Sie beraten die Corporate Service Gesellschaften insbesondere bei Einkaufsaktivitäten wie dem Quartierseinkauf. Als Mitglied des Legal-Teams der Konzernmuttergesellschaft arbeiten Sie eng mit Ihren Kollegen zusammen und unterstützen sich gegenseitig bei den unterschiedlichen Projekten und Aufgaben. Die Steuerung und Koordinierung extern eingeschalteter Rechtsanwälte rundet Ihr Aufgabenprofil ab. Ihr Profil Sie verfügen über eine abgeschlossene juristische Ausbildung (Volljurist) und zwei überdurchschnittlich abgeschlossene Examina. Sie bringen mehrere Jahre einschlägige Berufserfahrung in einer international tätigen Kanzlei oder einem international ausgerichteten Unternehmen mit. Ihr Umfeld überzeugen Sie durch ausgeprägte Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und eine lösungsorientierte Arbeitsweise. Sie haben Spaß an Ergebnissen, ergreifen Initiative und setzen Ideen um. Hohe Leistungsbereitschaft, Motivation und Durchsetzungsvermögen sind für Sie selbstverständlich. Sie konnten Ihre interkulturelle Kompetenz idealerweise bereits durch Auslandsaufenthalte prägen und verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ansprechpartner thyssenkrupp Services GmbHJessica JehmlichRecruiting Expert Tel.: +49 201 844-575715 Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge Ein Paket an kostenfreien, professionellen Dienstleistungen und ein umfangreiches Schulungsangebot, bpsw. über die thyssenkrupp Academy Regelmäßige Gesundheitsvorsorge durch unseren betriebsärztlichen Dienst / Medical Center, u. a. mit Hautkrebsscreeing, Grippeschutzimpfung und COVID-19 Antigen-Schnelltest Sehr gute berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen und in der Unternehmensgruppe Moderne und nach ergonomischen Standards eingerichtete Büroarbeitsplätze Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Tax Public Services (w/m/d)

Do. 25.02.2021
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Nürnberg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.   Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Steuerliche Beratung und Betreuung - Deine Aufgabe umfasst die steuerliche oder steuerrechtliche Betreuung und Beratung von Ver- und Entsorgungsunternehmen der öffentlichen Hand, von Kommunen und öffentlichen Einrichtungen sowie von Mandanten aus dem Healthcare- und Non-Profit-Bereich. Abwechslungsreiche Arbeitsgebiete - Du bist für die Erstellung von Steuererklärungen, steuerlichen Gutachten sowie Stellungnahmen zuständig. Strategien entwickeln - Zudem wirkst du bei der konzeptionellen Entwicklung von Steuerstrategien mit und berätst bei Umstrukturierungen und steuerlichen Optimierungsmöglichkeiten. Spannende Themen - Des Weiteren übernimmst du die Betreuung von Betriebsprüfungen und Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt die Aufdeckung und Bewältigung von Risiken. Mandanten betreuen - Ein weiterer Bestandteil deiner Aufgaben ist die Betreuung von steuerlichen Außenprüfungen, auch bei Mandanten vor Ort.Du hast dein Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Steuern/Steuerrecht oder einen vergleichbaren Studiengang erfolgreich abgeschlossen. Darüber hinaus bringst du Kenntnisse im deutschen Steuerrecht mit und verfügst im Idealfall über (erste) relevante Berufserfahrung. Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft. Kommunikationsstärke, Engagement sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten für wirtschaftliche Zusammenhänge und die Bereitschaft, sich in immer neue Sachverhalte einzuarbeiten, runden dein Profil ab. Zudem hast du Spaß an projektorientierter Arbeit im Team. Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität bringst du mit.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Datenschutzbeauftragter (w/m/d)

Do. 25.02.2021
Essen, Ruhr
Die NATIONAL-BANK AG ist eine der bundesweit führenden konzernfreien Regionalbanken für anspruchsvolle Privat- und Firmenkunden sowie mittelständische institutionelle Investoren. Mit rund 600 Mitarbeitern betreuen wir unsere Kunden an 18 Standorten in Nordrhein-Westfalen. Unsere Präsenz vor Ort, die persönliche Nähe zu unseren Kunden sowie unser regionen-spezifisches Know-how bilden die ideale Basis für unser ausschließlich kundengetragenes Geschäftsmodell. Als eigenständiges Geldinstitut beraten wir unabhängig von Absprachen und Produktbindungen. Es ist unser Anspruch, gemeinsam mit unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. Zum 1. Januar 2022 besetzen wir folgende Funktion: Datenschutzbeauftragter (w/m/d) in EssenSie übernehmen die Funktion des betrieblichen Datenschutzbeauftragten (w/m/d) für die Bank und unsere Tochtergesellschaften, in dem Sie für die Umsetzung entsprechender Gesetze (DSGVO, BDSG) sowie anderer Vorschriften über den Datenschutz zuständig sind. Dabei arbeiten Sie eng mit dem Beauftragten für Informationssicherheit zusammen. Die selbständige, datenschutzrechtliche Analyse von Geschäftsprozessen und IT-Verfahren gehört ebenso zu Ihren anspruchsvollen Aufgabenstellungen wie die datenschutzrechtliche Prüfung von Verträgen und Outsourcing-Vorhaben. Darüber hinaus entwickeln Sie interne Richtlinien zum Thema Datenschutz weiter und wirken bei Projekten mit Datenschutzrelevanz mit. Sie sind erster Ansprechpartner zu Fragen des Datenschutzes für Mitarbeiter, Kunden und Dienstleister (w/m/d). In Ihrer Funktion sind Sie direkt dem Vorstand unterstellt. eine mehrjährige Berufserfahrung im Bankenumfeld gute Kenntnisse im Datenschutzrecht (insbesondere DSGVO, BDSG) idealerweise eine Zertifizierung als Datenschutzbeauftragter / Datenschutzauditor (w/m/d) Erfahrungen in der Beratung von Entscheidern, Geschäftsführern oder Vorständen ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Zielorientierung Kommunikations- und Umsetzungsstärke Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfähigkeit praxisorientiertes Verhalten eine selbstständige, strukturierte und verlässliche Arbeitsweise eine hohe Eigenmotivation und Initiative anspruchsvolle Aufgabenstellungen und eine partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre in einem erstklassigen Umfeld sowie eine Ihrer Qualifikation entsprechend gute Dotierung.
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant Tax Financial Services (w/m/d)

Mi. 24.02.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Umfassende Beratung - Die laufende steuerliche Beratung, Beratung zu strukturierten Finanzierungen sowie Produktberatung für national und international tätige Finanzdienstleister (Banken, Versicherungen und Fondsgesellschaften) zählen zu deinen Aufgaben.Steuerliche Expertise - Dabei erstellst du Gutachten und Stellungnahmen zu Fragestellungen aus den Bereichen Banken, Asset Management, Versicherungen etc. Vielfältige Einblicke - Du bist in spannende Projekte aus dem Finanzsektor, insbesondere zum Brexit, involviert und unterstützt bei Tax Due Diligences und Reorganisationen und begleitest Produkteinführungen ausländischer Finanzdienstleister in den deutschen Markt. Außerdem unterstützt du Mandanten bei der Digitalisierung der Steuerfunktion des Unternehmens.Verantwortung übernehmen - In diesem Zusammenhang koordinierst du Teilprojekte innerhalb des internationalen Netzwerks von PwC.Qualifizierte Betreuung - Wir fördern und fordern dich in deiner fachlichen Weiterentwicklung mit dem Ziel das Steuerberaterexamen abzulegen. Außerdem bist du in der Regel für zwei Partner tätig, um eine fachlich breite Aufstellung zu gewährleisten.Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, idealerweise mit steuerlichen Schwerpunkt, oder einem vergleichbaren Studium.Idealerweise hast du bereits erste Erfahrungen im Steuerbereich im Rahmen eines Praktikums oder erster Berufserfahrung gesammelt.Eine Tätigkeit im internationalen Umfeld bereitet dir Freude und du interessierst dich für die Besteuerung von Finanzprodukten.Deine Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Denken zeichnet dich ebenso aus wie deine schnelle Auffassungsgabe und Bereitschaft, sich in immer neue Sachverhalte einzuarbeiten.Darüber hinaus überzeugst du durch dein Engagement und deine kommunikationsstarke und teamorientierte Arbeitsweise. Gute Kenntnisse in Englisch in Wort und Schrift sowie in den MS Office-Anwendungen, speziell Excel, runden dein Profil ab.Im Gegenzug bieten wir dir herausfordernde nationale und internationale Projekte, Beratung und Betreuung renommierter Kunden, exzellente Entwicklungsmöglichkeiten, leistungsstarke und vernetzte interdisziplinäre Teams, Inspiration und individuelle Förderung für deine Karriere bei PwC.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Syndikusanwalt / Volljuristen und Diplomjuristen (m/w/d)

Mi. 24.02.2021
Düsseldorf
Die ÖRAG Rechtsschutzversicherungs-AG ist der Rechtsschutzpartner im Verbund der öffentlichen Versicherer und Sparkassen. Wir wachsen überdurchschnittlich und gehören zur Top 5 der Branche. Unser modulares Rechtsschutz-Bausteinsystem ist mit Spitzen-Ratings versehen. Den über 500 Mitarbeitern unserer gesamten Unternehmensgruppe bieten wir ein attraktives Umfeld sowie einen sicheren und dynamischen Arbeitsplatz. Partner der öffentlichen Versicherer und der Sparkassen-Finanzgruppe. Wir suchen für die ÖRAG Rechtsschutzversicherungs-AG in Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt Syndikusanwalt / Volljuristen und Diplomjuristen (m/w/d) als Referent im Rechtsservice Nach einer intensiven Einarbeitungsphase betreuen Sie selbstständig unsere Kunden in allen Anliegen rund um ihren Rechtsschutz – hauptsächlich telefonisch und auch über elektronische Kommunikationswege Sie bearbeiten unterschiedlichste Rechtsschutz-Schadenfälle Sie klären Sachverhalte und entscheiden über die Eintrittspflicht Sie sind Volljurist, idealerweise mit erster Erfahrung im Dienstleistungsbereich/Kundenkontakt Auch als Berufseinsteiger sind Sie willkommen. Sie haben Spaß am telefonischen Kontakt mit Kunden, Rechtsanwälten und Vertriebspartnern  Sie verstehen sich als Generalist, können sich auf unsere unterschiedlichen Kunden individuell einstellen und finden im gemeinsamen Dialog passende Lösungen Sie treffen gerne zügige und gleichzeitig fundierte Entscheidungen Sie beschreiben sich als teamorientiert, engagiert und belastbar? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Ein papierloser Arbeitsplatz mit e-Akten und modernster IT-Technik bei einem erfolgreichen mittelständischen Versicherer mit Sitz in Düsseldorf Ein regelmäßiger Austausch mit Ihrer Führungskraft und im Team Ein unbefristeter Anstellungsvertrag, eine attraktive tarifliche Vergütung, 30 Tage Urlaub und eine geregelte Arbeitszeit mit Gleitzeit Umfangreiche Sozialleistungen und angenehme Extras: gute Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeiten, Kantine, Bistro, Kita, Betriebssport, Massage und einiges mehr Und natürlich freuen sich rund 100 nette Kollegen und Kolleginnen in unseren familiären Teams im Rechtsservice auf Sie! Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des SGB IX sind erwünscht. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden diese bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Legal Project Manager (w/m/d)

Mi. 24.02.2021
Berlin, Düsseldorf
Hausfeld ist eine internationale Rechtsanwaltskanzlei, die sich besonders im Bereich des Kartellrechts mit innovativen Lösungen weltweit einen Namen gemacht hat. Als eine der führenden Prozessführungskanzleien lösen wir die komplexesten Streitigkeiten für große Konzerne und eröffnen auch kleineren Unternehmen Wege zur Durchsetzung ihrer Ansprüche. Unser dynamisches Team entwickelt kreative Lösungen, auch unter Einsatz modernster Legal Tech. Da wir unser Team vergrößern möchten, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung durch einen Legal Project Manager (w/m/d) in Vollzeit in Belin oder Düsseldorf. Unterstützung der Anwälte, z. B. bei: (Koordinierung der) Sachverhaltsaufklärung und Datenerhebung, Projektmanagement, Mandantenkommunikation, Mandatsnachbereitung Kostenkontrolle Kommunikation mit externen Parteien Teamkoordinierung sowie Leitung kleiner Teams Legal Tech Evaluierung Erstellung von Informationsmaterialien Überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium in Wirtschafts- und/oder Rechtswissenschaften oder vergleichbarer Bachelor mit erster Berufserfahrung Berufserfahrung im Kanzlei- oder Beratungsumfeld ist wünschenswert Interesse an oder erste Erfahrung im Projektmanagement Englisch fließend in Wort und Schrift IT-Affinität, ggf. erste Erfahrung im Bereich Legal Tech Eine genaue, zuverlässige Arbeitsweise samt schneller Auffassungsgabe Pragmatisches und lösungsorientiertes Denken Spaß an Teamarbeit Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in nationalen wie internationalen Mandaten bei entsprechender Vergütung Ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit Interdisziplinäres sowie innovatives Team mit kurzen Entscheidungswegen Professionelle und sympathische Atmosphäre Regelmäßige Teamevents
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Nachfolgeberatung & Stiftungen (w/m/d)

Mi. 24.02.2021
Düsseldorf, Köln, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Projekte - Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden, wobei dir stets ein_e Mentor_in zur Seite steht.Fachliche Eindrücke - Du unterstützt uns bei der laufenden und projektbezogenen Beratung unserer Mandanten im Bereich Nachfolgeberatung und Stiftungen.Abwechslungsreiche Themen - Zudem bearbeitest du rechtliche Fragestellungen, begleitest Verhandlungen und arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Verträgen sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit.Komplexe Fragestellungen - Die Beratung von vermögenden Privatpersonen, Unternehmerpersönlichkeiten und Familiengesellschaften bringt vielfältige komplexe steuerrechtliche und zivilrechtliche Fragestellungen mit sich, insbesondere aus den Bereichen Erbschaftsteuer, Erb-, Familien- und Stiftungsrecht.Vielfältige Möglichkeiten - Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Dein Studien- bzw. Interessenschwerpunkt liegt entweder im Familien-/Erbrecht oder im Steuerrecht, idealerweise mit einer Affinität zum jeweils anderen Bereich. Auch ein Interesse für das Stiftungsrecht/ Gemeinnützigkeitsrecht freut uns sehr.Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Ingenieur für die Patentrecherche (w/m/d)

Di. 23.02.2021
Düsseldorf
COHAUSZ & FLORACK ist eine Sozietät aus Patent- und Rechtsanwälten, spezialisiert auf gewerblichen Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht sowie die angrenzenden Rechtsgebiete – national und international. Unsere Expertise umfasst alle technischen und naturwissenschaftlichen Fachrichtungen. Zur Verstärkung unseres Recherche-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n Ingenieur für die Patentrecherche (w/m/d).Ob Due-Diligence-Prüfungen, Freedom-to-Operate-Recherchen, Recherchen zur Rechtsbeständigkeit oder zum Stand der Technik: Um Risiken im Zusammenhang mit geistigem Eigentum rechtzeitig für unsere Mandanten zu identifizieren und zu minimieren, nutzen Sie sämtliche Recherche-Instrumente. Hierfür arbeiten Sie mit modernen Tools und Datenbanken, die höchsten Qualitätsansprüchen genügen. Sie recherchieren insbesondere in Patentliteratur, um die Patentfähigkeit von Erfindungen sowie die Rechtsbeständigkeit von Patenten zu bewerten oder um die Möglichkeit von Patentverletzungen zu beurteilen. Dabei erfassen Sie sehr schnell unterschiedliche technische Zusammenhänge, erarbeiten eigenverantwortlich geeignete Recherchestrategien, analysieren die gefundenen Dokumente und bereiten Rechercheberichte für unsere Mandanten vor. Hierzu stehen Sie in einem engen fachlichen Austausch mit unseren Patentanwälten.Für diese anspruchsvolle Tätigkeit bringen Sie ein abgeschlossenes Maschinenbau- oder Physik-Studium mit und haben vielleicht schon erste Berufserfahrungen in der Industrie gesammelt. Neben sicheren Sprachkenntnissen der deutschen und englischen Sprache pflegen Sie einen zielorientierten Arbeitsstil. Vorteilhaft wäre Erfahrung mit Patentrecherchen und im Umgang mit professionellen Recherchetools als auch der Analyse von Patentliteratur.Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Aufgabe mit der Perspektive, sich in einer seit über 65 Jahren bestehenden, zukunftsorientierten Kanzlei langfristig beruflich zu etablieren. Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und verschiedenste Sozialleistungen bilden für unser Team aus rund 140 Kolleginnen und Kollegen den perfekten Rahmen für ein partnerschaftliches Miteinander. Zudem bietet unsere kanzleieigene Kindertagesstätte die Möglichkeit einer Betreuung Ihrer Kinder bis zum Alter von drei Jahren.
Zum Stellenangebot

Steuerberater / Rechtsanwalt Umsatzsteuer / Indirect Tax (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg
Mazars ist ein führendes internationales Unternehmen, das auf Wirtschaftsprüfung, Steuern und Beratung* spezialisiert ist. Mit unserem Handeln verfolgen wir stets das Ziel, die wirtschaftlichen Grundlagen für eine gerechte und prosperierende Welt zu schaffen. Als global integrierte Partnerschaft profitieren Unternehmen von unserer weltweiten Aufstellung. Über Länder- und Kulturgrenzen hinweg unterstützen wir unsere Kunden gemeinsam als “One Team”. Wir liefern exzellente und passgenaue Services in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuern und Recht* sowie Accounting, Financial Advisory und Consulting. Mazars wurde in Europa gegründet und ist heute in über 90 Ländern vertreten. Unsere 40.400 Experten – 24.400 in unserer integrierten Partnerschaft, 16.000 in der Mazars North America Alliance – arbeiten vertrauensvoll mit ihren Kunden zusammen und unterstützen sie dabei, ihr Geschäft nachhaltig zu sichern und auszubauen. *wo dies nach den geltenden Landesgesetzen zulässig ist Als Teil unseres deutschlandweiten und globalen Expertenteams beraten Sie unsere vorrangig international tätigen Mandanten in allen umsatzsteuerlichen Fragestellungen, u.a. (Deklarations-) Beratung, Beratung im Zusammenhang von Restrukturierungen sowie komplexer Liefer- und Dienstleistungsstrukturen oder Ermittlung von Vorsteuerquoten. Sie führen Einspruchs- und Klageverfahren durch und begleiten Betriebsprüfungen sowie Umsatzsteuersonderprüfungen. Sie erstellen Gutachten, sind für die Aufdeckung und Beseitigung von Risiken in den Geschäftsmodellen unserer Mandanten verantwortlich und erarbeiten umsatzsteuerliche Optimierungsmöglichkeiten. Darüber hinaus unterstützen Sie uns beim Auf- und Ausbau der Umsatzsteuermandate. Zwei abgeschlossene Staatsexamen und/oder ein erfolgreich absolviertes Steuerberaterexamen Mehrjährige Berufserfahrung im o.g. Tätigkeitsfeld Sehr gute (fachbezogene) Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein und Mandantenorientierung sowie eine Affinität zu Akquise Tätigkeiten Unternehmerisches Denken auch über die eigenen Teamgrenzen hinweg sowie Begeisterung für die Arbeit einem dynamischen, innovativen und internationalen Umfeld Ein durch Wachstum geprägtes und internationales Arbeitsumfeld Intensive deutschlandweite Kommunikation und Zusammenarbeit mit Partnern, Kollegen und Mandanten Viel Raum für Eigeninitiative und aktive Mitgestaltung Flache und partnerschaftliche Gesellschaftsstruktur Eine breite fachliche Ausrichtung und aktive Unterstützung persönlicher Stärken Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten bis hin zur/m Partner/in Flexible Arbeitszeitmodelle, mobiles Arbeiten sowie 30 Urlaubstage
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter für den Bereich Datenschutz (w/m/d)

Di. 23.02.2021
Duisburg
Ein Beruf ist mehr als nur Geld verdienen. Übernehmen Sie in Ihrem neuen Job Verantwortung für eines der wichtigsten Themen unserer Zeit: Die Innere Sicherheit. Wir sind eine große Einsatz- und Technikbehörde. Wir beim Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste sorgen für die Digitalisierung und jegliche Kommunikationskanäle der NRW-Polizei. Zudem sind wir verantwortlich für die gesamte Ausrüstung, von der Informationstechnik über die Beschaffung der Uniform, bis hin zu Hubschraubern und Streifenwagen und für noch viele weitere Themenfelder. Werden Sie Teil unseres Teams und sorgen Sie mit uns für die Sicherheit in Nordrhein-Westfalen!Die Arbeitsrate Datenschutz ist als unabhängige Stabsstelle direkt unter dem Direktor des LZPD NRW angesiedelt. Der behördliche Datenschutzbeauftragte der Landesoberhörde LZPD NRW ist die Schnittstelle zu den Landes­ober­behörden LKA NRW und LAFP NRW sowie zu den Kreispolizeibehörden und dem Ministerium des Innern NRW. Als Sachbearbeiterin oder als Sachbearbeiter im Bereich Datenschutz nehmen sie unter anderem die folgenden Aufgaben wahr: Beratung und Kontrolle der Verfahrensverantwortlichen und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Einführung von neuen bzw. dem Betrieb und der Änderung bestehender Dateisysteme sowie bei der Erstellung erforderlicher Muster-Dokumente und der Auswahl geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen Bearbeiten von Auskunfts- und Löschungsersuchen nach § 49 DSG NRW Mitzeichnung im Berichtswesen des LZPD NRW mit Datenschutzbezug bei der Bewertung dezentraler IT-Verfahren und bei Fragen des Beschäftigtendatenschutzes Beratung und Kontrolle bei Verträgen zur Auftragsverarbeitung Durchführung bzw. Begleitung von Datenschutz-Folgenabschätzungen Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor- bzw. entsprechender Hochschulabschluss) der Rechtswissenschaften oder des Wirtschaftsrechts ODER   Eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Fachinformatikerin/Fachinformatiker mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung im Bereich Datenschutz UND   Eine Zertifizierung zur/zum Datenschutzbeauftragten Dazu sollten Sie die Bereitschaft zur Durchführung einer einfachen Sicherheitsüberprüfung mitbringen. Dies setzt voraus, dass sich Ihr Wohnsitz seit mindestens fünf Jahren in der Bundesrepublik Deutschland oder einem Mitgliedsstaat der EU befindet Wünschenswert wäre: Umfängliche rechtliche Kenntnisse im Bereich der DSGVO Umfängliche rechtliche Kenntnisse in Landesdatenschutzgesetzen Vertragsrechtliche Grundkenntnisse Gutes Verständnis zu IT-Infrastrukturen Verfahren und Standards der IT-Sicherheit bzw. der Informationstechnik Analytische Fähigkeiten Entscheidungs- und Umsetzungsfähigkeit Präsentationsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie Konfliktfähigkeit einen sicheren Arbeitsplatz flexible Arbeitszeiten Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Telearbeit, Teilzeit) Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Gesundheitsprävention Wir wollen, dass Sie einen guten Job machen. Dafür müssen die Rahmen­bedingungen stimmen. Denn es geht um viel: Sie arbeiten in sensiblen Sicherheitsbereichen am Herzen der nordrhein-westfälischen Polizei. Vergütung: Unsere Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Eine Eingruppierung bis einschließlich Entgeltgruppe 11 TV-L ist möglich. Wichtig zu wissen: Das LZPD fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung, ihnen Gleichgestellte sowie Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal