Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 6 Jobs in Schalke

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Sonstige Branchen 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • It & Internet 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Recht

Datenschutz-Koordinator (w/m/d)

Di. 05.07.2022
Dortmund
Agil und innovativ Mit derzeit rund 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir bei der IHK-GfI in Dortmund leidenschaftlich an einem gemeinsamen Ziel: mit innovativen IT- und Softwarelösungen treiben wir die Digitalisierung der IHKs in Deutschland voran – durch die Entwicklung eigener Anwendungen wie beispielsweise Webapplikationen, ein eigenes ERP-System und Mobile Apps über die Bereitstellung von zahlreichen IT-Diensten, Consulting und Support bis hin zum Betrieb des eigenen Active-Active Rechenzentrums. Bei uns kannst Du sein, wer Du bist: Datenschutz-Koordinator (w/m/d) Gestalte gemeinsam als Teil der IHK-GfI die Zukunftsfähigkeit in der Digitalisierung für unsere Kunden. Unterstütze die IHK-GfI dabei, dass wir unsere Kunden im Rahmen der IHK-spezifischen Digitalisierungsüberlegungen und -anstrengungen zukunftsfähige Lösungen anbieten können. Als Datenschutz-Koordinator (w/m/d) arbeitest Du eng mit dem Datenschutz-Beauftragten und den Geschäftsbereichen zusammen und unterstützt den Datenschutz-Beauftragten in allen anfallenden Fragen bezüglich des Datenschutzes sowie in der Gestaltung und Organisation des internen und externen Datenschutzes. Standort Dortmund am Phoenix See Anstellungsart unbefristet, Vollzeit oder Teilzeit Du prüfst und pflegst die Dokumentation der Verfahren mit personenbezogenen Daten im Verarbeitungsverzeichnis und unterstützt die Fachbereiche bei der Erstellung und Überarbeitung der Verfahrensbeschreibungen. Du kontrollierst die Verarbeitungstätigkeiten in den Fachbereichen und unterstützt die Fachbereiche bei der Einhaltung von technischen und organisatorischen Maßnahmen. Du bewertest Risiken bei Verarbeitungstätigkeiten nach vorgegebenen Standards. Du überwachst und kontrollierst die Einhaltung von Standards für die Auftragsverarbeitung. Du erstellst und prüfst Standard-Datenschutzdokumente, wie Verträge für die Auftragsverarbeitung und/oder Weisungen und stimmst Dich mit den Fachbereichen und/oder Dienstleistern diesbezüglich ab. Du koordinierst und führst die Kommunikation zu Datenschutz-Themen mit den einzelnen internen und externen Stakeholdern. Du unterstützt bei der Durchführung von Schulungen und führst selbst Schulungen durch. Dabei sensibilisierst Du für datenschutzrechtliche Problemstellungen. Für Deine Arbeit nutzt Du moderne Technologien wie Microsoft Office 365 und Confluence. Bei uns müssen nicht nur die fachlichen Qualifikationen stimmen. Uns ist es wichtig, dass es auch menschlich passt. Denn wir sind ein kollegiales Unternehmen. Bewirb Dich also auch gerne, wenn Du nicht alle Fähigkeiten mitbringst. Daran können wir gemeinsam arbeiten. Des Weiteren verfügst Du u.a. über folgende Kenntnisse und Fähigkeiten: Du besitzt ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Bachelor, Master, Diplom, Staatsexamen) oder einen vergleichbaren, vorzugsweise interdisziplinären Studiengang mit juristischen Kenntnissen. Zertifizierte Kenntnisse im aktuellen Datenschutzrecht IT-Affinität und Neugier für stetig neue Technologien im IT-Umfeld (bspw. Microsoft 365, Cloud) Erfahrung im Umfeld Datenschutz/IT-Sicherheit Interesse an interdisziplinären Fragestellungen (rechtlich, technisch, organisatorisch) auf allen Ebenen des betrieblichen Prozess- und Ressourcengefüges Ausgeprägtes Prozessverständnis und gute analytische Fähigkeiten Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office Bezuschussung bei der Kinderbetreuung und Betreuungsraum Betriebliche Altersvorsorge Fachliche und persönliche Weiterbildung Moderne Büros direkt am Phoenix See Ergonomische Arbeitsplätze Mitgliedschaft in Fitnessstudio und Laufgruppe Obst und Getränke Unsere Kultur Wir sind ein modernes, buntes und kollegiales IT-Unternehmen. Wir fördern Deine Stärken. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Produkte und Dienstleistungen. Wir leben Vereinbarkeit von Familie & Beruf. Wir gehen gerne arbeiten, nehmen uns aber genauso gerne Zeit für alles, was auch noch wichtig ist.
Zum Stellenangebot

Referatsleitung (m/w/d)

Mo. 04.07.2022
Duisburg
Das Bundesamt für Soziale Sicherung ist eine selbständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales mit über 750 Beschäftigten. Es führt die Aufsicht über die bundesunmittelbaren Sozial­versicherungs­träger und leistet als Verwaltungsbehörde für den Gesundheits­fonds einen Beitrag zur Rechtsstaatlichkeit und finanziellen Stabilität zum Wohle der Versicherten. Als Bundesoberbehörde bietet das Bundesamt für Soziale Sicherung seinen Beschäftigten abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem familienfreundlichen Arbeitsumfeld mit besonderer Beachtung der Work-Life-Balance und vielfältigen Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. In der Abteilung 6 „Prüfdienst Kranken- und Pflegeversicherung“ ist im Referat 616 „Außenstelle Duisburg – Prüfungen (Region West)“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Dienstort Duisburg der Dienstposten der Referatsleitung (m/w/d) (BesGr. A 15 BBesO/EntgGr. 15 TVEntgO Bund) unbefristet zu besetzen. Koordination, Integration und Steuerung der Aufgaben Personalführung und -entwicklung Organisation und Sicherstellung des Dienstbetriebes Erstellung und Anpassung der dezentralen Prüfplanung Leitung von Prüftätigkeiten der Prüfungen nach § 274 Abs. 1 SGB V, § 252 Abs. 5 SGB V, § 46 Abs. 6 SGB XI, § 266 Abs. 7 SGB V i.V.m. § 20 RSAV auf den Gebieten Versicherungszeiten / DMP und Morbi-RSA und Sonderprüfungen Qualitätssicherung und Controlling Fachliche Aufgaben mit besonderem Schwierigkeitsgrad bzw. grundsätzlicher Bedeutung Vertretung und Repräsentation des Referates nach außen Laufbahnbefähigung des höheren nichttechnischen Verwaltungsdienstes Führungskompetenz mit Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen Umfassende Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht, sowie langjährige Erfahrung im Kranken- und Pflegeversicherungsrecht Ausgeprägte kooperative und kommunikative Fähigkeiten Überdurchschnittliche Sozialkompetenz Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten Hohe Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen (mindestens 45 Tage im Jahr) Offenheit für Gender-Aspekte Wünschenswert sind: Erfahrungen in einer Leitungsfunktion Nachgewiesene juristische und / oder wirtschaftsrechtliche Kenntnisse Fähigkeit, Besprechungen zu moderieren und Arbeitsgruppen zu leiten Erfahrungen bei Prüfungen von Sozialversicherungsträgern, insbesondere Kranken- und Pflegekassen Unbefristetes Beschäftigungsverhältnis beim Bundesamt für Soziale Sicherung Zahlreiche Möglichkeiten der individuellen Fort- und Weiterbildung Familienfreundliche Arbeitsbedingungen Flexible Arbeitszeit Möglichkeiten zur Teilnahme an der Telearbeit und mobilem Arbeiten Attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement Das Bundesamt für Soziale Sicherung begrüßt Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von deren Geschlecht, ethnischer und sozialer Herkunft, Alter, Behinderung, sexueller Orientierung und Identität sowie Nationalität. Da wir uns die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert. Wir unterstützen darüber hinaus die Ziele der UN-Behindertenrechtskonvention und setzen uns besonders für die Belange von Menschen mit Beeinträchtigungen ein. Nach Maßgabe des SGB IX und des Behindertengleichstellungsgesetzes begrüßen wir daher ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung. Gemäß Ziffer 4.1 der Richtlinie der Bundesregierung zur Korruptionsprävention in der Bundesverwaltung vom 30. Juli 2004 ist Personal für besonders korruptionsgefährdete Dienstposten mit besonderer Sorgfalt auszuwählen. Da es sich hier um einen solchen Dienstposten handelt, sind nur Bewerber geeignet, die in „geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen“ leben und dadurch die nötige wirtschaftliche Unabhängigkeit und Unparteilichkeit aufweisen. Die Abgabe einer Erklärung zum Vorliegen geordneter wirtschaftlicher Verhältnisse ist daher notwendig.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Wegerecht/Liegenschaftsrecht (m/w/d)

So. 03.07.2022
Essen, Ruhr
Sie haben viel Energie – wir bieten Ihnen Zukunft! Energieversorgung in Deutschland gestalten, heute und im Energiemix der Zukunft – das gelingt nur mit OGE. Wir haben die Infrastruktur, mit der heute Erdgas und künftig auch grüne Gase transportiert werden. Mit unserem rund 12.000 km langen Leitungsnetz gehören wir zu den führenden europäischen Fernleitungsnetzbetreibern. Sie werden vom ersten Tag an bei uns spüren, welche Unternehmenskultur wir bei OGE haben und wie wir diese im Alltag leben. Offen, gemeinsam, entschlossen. Wir leben wertschätzendes Miteinander, den direkten, offenen Austausch und geben uns konstruktives Feedback, um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen. Sie beschaffen Leitungsrechte und Grundstücke für Ferngasleitungen, Stationen und Nebenanlagen. Dies umfasst sowohl Erdgas- als auch Wasserstoffprojekte wie z.B. Leitungsneuerrichtungen und Umstellung bestehender Erdgasleitungen auf Wasserstoff. Mit großer Sorgfalt verwalten Sie bestehende Leitungsrechte. Sie begleiten und überwachen die Rechtswahrung in Flurbereinigungs- und Zwangsversteigerungsverfahren etc. Sie nutzen Ihre Erfahrung und bearbeiten liegenschaftsrechtliche Fragestellungen. In Ihrer Rolle sind Sie Ansprechpartner für Verhandlungen mit Grundeigentümern, Pächtern, Behörden und Verbänden. Sie arbeiten erfolgreich in fachbereichsübergreifenden technischen Projekten mit. Ihre Ausbildung zur/m Rechtsfachwirt/in, Rechtspfleger/in, Bürovorsteher/in, Wirtschaftsjurist/in oder vergleichbar (z. B. Verwaltungsfachwirt/in) haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Die Stelle ist auch für Absolventen geeignet. Sie bringen Interesse an rechtlichen, wirtschaftlichen und technischenZusammenhängen mit. Sie besitzen die Fähigkeit, Sachverhalte und rechtliche Einschätzungen in Wort und Schrift klar und überzeugend darzustellen. Sie verfügen über die nötigen Grundkenntnisse im Liegenschafts- und Grundbuchrecht. Sie überzeugen durch die Bereitschaft, sich schnell und umfassend in Liegenschaftssysteme einzuarbeiten. Zu Ihren weiteren Stärken zählen ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Überzeugungskraft und gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Einsatzbereitschaft, selbständiges Arbeiten und die Bereitschaft zu Dienstreisen runden Ihr Profil ab. Wir schaffen optimale Bedingungen für Sie: Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem fachlich gut aufgestellten Team und Spaß an der Arbeit Ein sicherer Arbeitsplatz in der Energieversorgung Attraktives Vergütungspaket gemäß unseres Tarifvertrags, zuzüglich Weihnachtsgeld und Bonus Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle (38h-Woche, 30 Urlaubstage und Home Office Möglichkeiten) Betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschuss Gesunde und vergünstigte Essensangebote in unserer Kantine (nur für Essener Standorte!) Mitarbeiter Kfz- und Fahrrad-Leasing Und viele weitere Benefits…. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist. Open Grid Europe GmbH Katja SprengerKallenbergstr. 545141 EssenDeutschland Möchten Sie Teil der Energiewende werden? Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und Ihre Bewerbungsunterlagen. Klicken Sie auf den Button unten, um den Bewerbungsprozess zu starten. Ein Anschreiben müssen Sie nicht beifügen. Wir freuen uns auf Ihren aussagekräftigen Lebenslauf und Ihre Zeugnisse. Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Dann wenden Sie sich an recruiting@oge.net.
Zum Stellenangebot

Referent Konzernsteuerabteilung/Syndikus-Steuerberater/Diplom-Finanzwirt (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Dortmund
Referent Konzernsteuerabteilung/Syndikus-Steuerberater/Diplom-Finanzwirt (m/w/d) Wir sind eine Holdinggesellschaft auf der Suche nach personeller Unterstützung für unsere Konzernsteuerabteilung in Dortmund. Wir arbeiten als Single Family Office mit dem Schwerpunkt der Verwaltung von Beteiligungen, Immobilien und der Vermögensanlage in Deutschland, dem europäischen Ausland und Nordamerika. Zu unseren Beteiligungen gehören neben vielen weiteren die Einzelhandelsunternehmen TEDi und Woolworth.Selbstständige steuerrechtliche Betreuung der KonzerngesellschaftenEigenverantwortliche Begleitung der BetriebsprüfungSteuerdeklaration für Kapitalgesellschaften, Personengesellschaften und PrivatpersonenErstellung von SteuerbilanzenMitarbeit bei der Erstellung von VerrechnungspreisdokumentationenKonzipierung und Beurteilung steuerlicher GestaltungsmöglichkeitenErarbeitung fachlicher Stellungnahmen zu verschiedensten steuerlichen Fragestellungen zum Ertrags-, Umsatz- und internationalen SteuerrechtAbgeschlossenes Studium (Bachelor/Master) der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Jura mit Schwerpunkt Steuerrecht, Diplom-Finanzwirt oder vergleichbare QualifikationAbgeschlossenes oder angestrebtes SteuerberaterexamenAusgeprägte analytische Fähigkeiten und Sinn für ökonomische ZusammenhängeMind. zwei Jahre Berufserfahrung im SteuerbereichSehr gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-AnwendungenHohe Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit und VerantwortungsbewusstseinTeamfähigkeitDatev-Kenntnisse erwünschtSie erwartet eine spannende Aufgabe mit viel Gestaltungs- und EntfaltungsmöglichkeitenBei ihrer Zusammenarbeit mit sämtlichen Bereichen der Holding und Konzerngesellschaften ergibt sich ein abwechslungsreiches Arbeitsgebiet mit TeamatmosphäreSie bekommen einen sicheren Arbeitsplatz mit langfristiger PerspektiveWir bieten Ihnen eine leistungsgerechte VergütungWir ermöglichen Fort- und WeiterbildungenFlexible Arbeitszeiten, moderne Arbeitsplätze und vielfältige Arbeitgeberleistungen runden das Angebot ab
Zum Stellenangebot

Studentischer Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Personalwesen, Schwerpunkt Legal & Compliance / Labour Relations

Fr. 24.06.2022
Bochum
Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt. All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität. Let's connect! Studentischer Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Personalwesen, Schwerpunkt Legal & Compliance / Labour Relations Bochum Wir haben starke Werte. Wir leben Chancengleichheit und Vielfalt, sprechen an was nicht in Ordnung ist und sind stolz auf unsere Arbeit. Du auch? – Dann ist diese Stelle als Werkstudent (w/m/d) im Bereich Legal & Compliance / Labour Relations vielleicht genau das Richtige für Dich. Hier unterstützt Du uns bei dem Ausbau unseres Compliance Management Systems sowie bei der Implementierung von Compliance und Integritätskampagnen und –maßnahmen. Darüber hinaus unterstützt Du uns bei der Ausarbeitung und Umsetzung von kollektivrechtlichen Themen. Damit trägst Du zusammen mit uns dazu bei, unsere Unternehmenswerte zum Leben zu erwecken. Es warten vielfältige Aufgaben auf Dich und Du sammelst wertvolle Erfahrungen In einem Unternehmen des VW-Konzerns. Für deine Bewerbung bitten wir zwingend um einen Lebenslauf und um kurze Beantwortung folgender Fragen: Warum hast Du ein Interesse für Compliance / Labour Relations? Erzähle uns von einem Erlebnis, bei dem Du für Deine persönlichen Werte/ethischen Prinzipien eingestanden bist. Unterstützung beim Ausbau des Compliance Management Systems & Roll-Out von Integritäts- und Compliance-Maßnahmen, sowie Richtlinienmanagement Ausarbeitung von kollektivrechtlichen Konzepten unter Einbeziehung aller Stakeholder Unterstützung bei der Verhandlung von kollektivrechtlichen Themen und deren Ausarbeitung Dokumentation von Compliance Trainings und Maßnahmen Planung von Schulungen & ggf. Unterstützung bei Compliance Events Unterstützung bei Kommunikationen (z.B. inhaltliche Überarbeitungen oder Übersetzungen ins Englische) Pflege unserer Compliance- und Labour Relations Intranetseiten Vorangeschrittenes Bachelor- oder Masterstudium vorzugsweise im rechtlichen Bereich, wie bspw. Wirtschafts- oder Arbeitsrecht Erste theoretische Kenntnisse im einschlägigen Bereich Sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise Dokumentationsarbeit ist für Dich kein No-Go Integrität ist für Dich eine Selbstverständlichkeit Starke Kommunikationsfähigkeit Gute Microsoft-Office Kenntnisse Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Zusätzlich vom Vorteil: Erste praktische Erfahrung im einschlägigen Bereich Attraktives Vergütungssystem 32 Urlaubstage und Sonderurlaub Flexible Arbeitszeiten Mobile Arbeit Breites Weiterbildungsangebot Firmenhandy und Firmenlaptop Corporate Benefits Employee Assistance Program Erfindervergütung Mitarbeiterinitiativen und -events Freigetränke Betriebsarzt Ausbildungsbetrieb
Zum Stellenangebot

Land & Real Estate Manager (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Wülfrath
Unser Kunde, ein finanzstarkes und traditionsreiches Familienunternehmen, zählt weltweit zu den führenden Experten im Bereich der Rohstoffgewinnung und Verarbeitung. Es ist der weltgrößte Anbieter von hochwertig gebrannten Produkten aus Kalk, Dolomit und Mineralien. Die Unternehmensgruppe bedient seit Jahrzehnten erfolgreich Kunden aus unterschiedlichsten Industriezweigen und die rund 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begeistern in Europa, USA, Südamerika und Asien die Kunden aus den Bereichen Eisen und Stahl, Umweltschutz, Chemie, Land- und Forstwirtschaft, Hoch- und Tiefbau sowie der Zellstoff- und Papierindustrie. In Deutschland wird das Unternehmen durch eine GmbH vertreten. Die Basis des internationalen Erfolgs bilden die über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in Deutschland an 12 Produktionsstandorten hochwertige Produkte und Mineralien schaffen, die in vielen Industriezweigen Anwendung finden. Sie bringen das Unternehmen mit Pioniergeist, Leidenschaft und Know-how jeden Tag ein Stück weiter. Der Rohstoffabbau hat nachhaltige Auswirkungen auf die Umwelt. Um den Eingriff in Ökosysteme möglichst gering zu halten und gleichzeitig eine herausragende Rohstoffqualität für seine Kunden sicherzustellen, beteiligt sich das Unternehmen intensiv an der Forschung und Entwicklung von nachhaltigen Prozessen. Das Headquarter der Gruppe befindet sich in Belgien. Die deutsche Zentrale liegt in der Nähe von Düsseldorf. Land & Real Estate Manager (m/w/d) Agieren Sie als Impulsgeber:in für Veränderungen und heben Sie den Bereich Liegenschaften auf ein neues fachliches Level! Arbeitsort: Wülfrath & Remote Referenznummer: 122242In Ihrer Position als „Land & Real Estate Manager (m/w/d)“ zeichnen Sie innerhalb der Abteilung „Liegenschaften“ für die Abwicklung und Verwaltung von über 2.000 Grundstücksverträgen (Pacht -und Mietverträge, Gestattungsverträge und sonstige grundstückbezogene Verträge) verantwortlich. Dabei berichten Sie an den Abteilungsleiter. Ihr Aufgabengebiet umfasst neben der Instandhaltung von Wegen, Plätzen und Verkehrssicherungs- und Grundstückssicherungsmaßnahmen auch die Pacht- und Flurabrechnungen sowie die Gebühren- und Beitragsabrechnungen. Die Koordination der externen Verwaltung (Instandhaltung der landwirtschaftlichen Güter) zählt ebenso in Ihren Verantwortungsbereich wie die Betreuung des grundstückbezogenen Anlagevermögens und die SAP-Materialwirtschaft im Bereich Liegenschaften. Als Manager der vielzähligen, großen wie auch ausgedehnten Liegenschaften mit Ländereien und Forst, bringen Sie durch Ihre fachlichen Kenntnisse im Bereich des Grundstücksrechts einen enormen Mehrwert in die Abteilung und bauen diese Expertise intern kontinuierlich weiter aus und auf. Dabei beschreiten Sie neue Wege, bringen proaktiv eigene Ideen ein und sorgen somit dafür, dass auch langfristig Fläche für die weitere Nutzung bereitsteht.Fachlich: Als Idealkandidat:in verfügen Sie über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und/ oder Studium mit dem Schwerpunkt Landmanagement/ Grundstücksverwaltung oder sind Jurist/ Rechtsassessor (m/w/d) mit dem Schwerpunkt unternehmerisches und privates Immobilienrecht oder haben eine vergleichbare Qualifikation. Sie verfügen über eine profunde Expertise im Umgang mit grundstücksbezogenen Verträgen sowie in der Projektabwicklung im Rahmen von Verkehrssicherungs-, Einfriedungs-, Rekultivierungs- und Pflegemaßnahmen und haben idealerweise bereits Projekterfahrung in der Wiederherrichtung im Sinne von Rekultivierung und Renaturierung sammeln können. Sie sind in Ihrer Position bereits heute in der Wirtschaft, im öffentlich-rechtlichen Bereich oder bei einer Behörde tätig und verfügen über gute Kenntnisse im SAP-Bestell- und Abrechnungswesen. Die Position erfordert zudem verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse. Persönlich: Sie überzeugen als offene, positive Persönlichkeit und agieren verantwortungsbewusst und zuverlässig. Dabei legen Sie einen hohen Stellenwert auf ein selbständiges und agiles Arbeiten. Als Impulsgeber:in für Veränderungen treiben Sie bereits heute Ihre Themen proaktiv voran und suchen nicht nur eine Position, in der Sie gestalten können, sondern auch müssen. Sie ergreifen Initiative, setzen wesentliche Impulse und nutzen Ihren Gestaltungsspielraum lösungsorientiert aus. Sie ein hochinteressantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld zusammen mit einem guten und positiven Teamspirit vorfinden. Sie als Impulsgeber:in und treibende Kraft Ihre Expertise gewinnbringend einfließen lassen können und das in einem stabilen, finanzstarken und langfristig orientierten Umfeld. Sie eine überzeugende Unternehmenskultur erwartet, in der ein unternehmerisches Selbstverständnis und Leidenschaft für die Sache ebenso gelebt werden, wie ein hoher Freiheitsgrad im Sinne vom „echten“ Gestalten und Umsetzen in Verbindung mit kurzen Entscheidungswegen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: