Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 47 Jobs in Schulzendorf bei Eichwalde

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 21
  • Unternehmensberatg. 21
  • Wirtschaftsprüfg. 21
  • It & Internet 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Transport & Logistik 4
  • Banken 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Funk 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Druck- 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Hotel 1
  • Medien (Film 1
  • Medizintechnik 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Tv 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 34
  • Ohne Berufserfahrung 27
Arbeitszeit
  • Vollzeit 39
  • Teilzeit 14
  • Home Office 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Studentenjobs, Werkstudent 10
  • Praktikum 8
  • Befristeter Vertrag 5
  • Referendariat 3
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Weitere: Recht

Referendar als Stationsreferendar (w/m/d)

Fr. 30.07.2021
Berlin
Mit uns wird es Ihnen nie langweilig. Zusammen mit 600 Kolleginnen und Kollegen, darunter 120 Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, arbeiten Sie für spannende Mandate und interessante Unternehmen aller Branchen. Gemeinsam mit unseren Experten erschaffen Sie kreative Ideen für die vielfältigen Herausforderungen unserer Mandanten. So trägt jeder unserer Mitarbeiter mit seinem Wissen und Können dazu bei, Unternehmen zu restrukturieren und ihre Zukunft zu sichern. Bundesweit und international. An mehr als 40 Standorten.   Mehr zu Schultze & Braun unter www.schultze-braun.de   Wir suchen für unsere Niederlassung in Berlin ab sofort einen Referendar als Stationsreferendar (w/m/d). Mitarbeit in Sanierungs- und Restrukturierungsmandaten (mit Bezug zum Insolvenzrecht, Gesellschaftsrecht, Zivil- und Prozessrecht) Überdurchschnittliche Rechtskenntnisse (1. Staatsexamen mindestens befriedigend) Sprachkenntnisse (zumindest Englisch) Zusatzvergütung Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Unternehmen Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Umfassende Einarbeitung sowie interne und/oder externe Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Privacy Officer (w/m/d)

Fr. 30.07.2021
Berlin
Are you a data protection specialist who can perfect our privacy structure? Ready to make a major impact on everything from reporting and regulations to assessments and authorization? Then we're looking for you!Our storyHere at Just Eat Takeaway.com, we deliver fantastic food to over 60 million active users across 24 countries – giving people from Berlin to Brisbane the choice of around 250,000 restaurants.To support customers and colleagues on a global scale, data protection and privacy play an integral part in our business responsibilities. That's where you come in.As our Privacy Officer, you will be part of the DPO Office, supporting the global team on a range of key issues, including data protection, privacy laws and accreditation standards. In addition to global responsibilities, we expect you to focus specifically on the German market. That means keeping the business informed in case of any relevant local changes.You will be the first point of contact for our Privacy Ambassadors in Germany, as well as delivering internal training on privacy and data protection across the business – for Germany and on a global scale. Additionally, you will assist the German Works Council on privacy topics, using your communication skills to answer questions and present clear information.In this wide-ranging privacy role, you will also be responsible for:Working on a wide range of documents, from consent and authorisation forms to information documents (e.g. privacy statements and cookie statements)Managing the records of processing activitiesOverseeing key DPO (Data Protection Office) processes, including: Data breach assessment / Helping to prepare Privacy Impact Assessments / Data subject rights completion and reportingWorking closely with Information Security and Legal departments, enabling them to reach the desired state of maturity & required security controlsLiaising with the Works Council and our Works Council Management Team to ensure that the WC receives timely and accurate answers to any privacy-related questionsAs well as a passion for privacy, here are the skills and experience we're looking for:3-5 years' experience in privacy, compliance or change management rolesPrevious experience in an e-commerce environment and/or dealing with works councils is an advantageBachelor's or Master's degree in Law, Finance or EconomicsIn-depth knowledge of Data Protection law (local and international), with working experience in data management and protectionConfident working across multiple teams and locations on an international scaleAble to work autonomously and shape the responsibilities of this brand-new roleFluent English and German (written & spoken). Additional languages are a plusWhen you join us at Just Eat Takeaway.com, these great rewards are waiting for you:Competitive salaryA varied and exciting privacy position within a fast-growing global businessOpportunities for personal growth and development as part of a talented Legal teamA dynamic, welcoming workplace at our Amsterdam HQ (when you're in the office)A pension plan in which we pay 60%Budget for internal & external training and conferencesWorking from home allowance and a budget for ordering lunches
Zum Stellenangebot

(Wirtschafts-) Jurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Vertrags- und Softwarerecht

Do. 29.07.2021
Berlin
IVU Traffic Technologies sorgt seit über 45 Jahren mit mehr als 700 Ingenieuren für einen effizienten und umweltfreundlichen öffentlichen Verkehr. Als kontinuierlich wachsendes IT-Unternehmen in einem wachsenden Markt entwickelt die IVU integrierte Standardprodukte, die alle Prozesse von Bus- und Bahnunternehmen abdecken: von der Planung und Disposition über die Betriebssteuerung, das Ticketing und die Fahrgastinformation bis hin zur Abrechnung von Verkehrsverträgen. In enger Partnerschaft mit unseren Kunden führen wir anspruchsvolle IT-Projekte zum Erfolg und sorgen so für zuverlässige Mobilität in den Metropolen der Welt. IVU. SYSTEME FÜR LEBENDIGE STÄDTE. Wir suchen einen (Wirtschafts-) Juristen (m/w/d) mit Schwerpunkt Vertrags- und Softwarerecht für Berlin der als Vertragsexperte in unseren nationalen und internationalen IT-Einführungsprojekten mitarbeitet der sich für Aufgaben im internationalen IT-Umfeld begeistert und den öffentlichen Verkehr spannend findet entwerfen, prüfen und verhandeln Sie Angebote und Verträge mit Kunden, Lieferanten und Partnern in enger Abstimmung mit unseren Projektleitern und dem Vertrieb begleiten Sie Ausschreibungen juristisch entwerfen Sie Musterverträge mit Gespür für wirtschaftlich sinnvolle Lösungen, entwickeln diese weiter und vermitteln sie unseren Mitarbeitenden begleiten Sie die Projektdurchführung im Alltag lösungsorientiert und mit juristischem Sachverstand bis zu einer erfolgreichen Systemeinführung der als Wirtschafts- oder Volljurist gute Kenntnisse im Vertragsrecht und Grundkenntnisse im Softwarerecht mitbringt der idealerweise zusätzliche Kenntnisse im Vergabe- und Gesellschaftsrecht hat der vorausschauend arbeitet, Initiative zeigt und einen kühlen Kopf bewahrt der eigenverantwortliches Handeln und die Zusammenarbeit mit offenen und intelligenten Menschen schätzt die Flexibilität und den Gestaltungsspielraum eines wachsenden international tätigen Mittelständlers sichere unbefristete Arbeitsverträge in Voll- und Teilzeit mit flexiblen Arbeitszeiten und umfangreichen Sozialleistungen lebendige, gemischte Teams mit offenen Türen und flachen Hierarchien, anregende Zusammenarbeit mit klugen Köpfen sowie ein Buddy-System für eine schnelle Einarbeitung individuelle Entfaltungsmöglichkeiten und ganz persönliche Entwicklungsperspektiven Kaffee, Tee, Wasser, Obst und viele selbstorganisierte Freizeitangebote
Zum Stellenangebot

Patent Professional / Patent Manager / Patent Ingenieur (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Berlin
SPECS Surface Nano Analysis GmbH ist technologischer Marktführer auf dem Gebiet der Oberflächennanoanalytik. Die Unternehmensgruppe entwickelt und produziert innovative wissenschaftliche Geräte mit den Schwerpunkten Oberflächenspektroskopie und –mikroskopie, die unter den Marken SPECS, Nanonis und Enviro weltweit vertrieben werden. Seit dem Jahr 1983 werden internationale Kunden der Oberflächenanalytik, Materialwissenschaft und aus dem Bereich der Nanotechnologie mit einzelnen Komponenten und kompletten Systemen beliefert. Insgesamt beschäftigt die SPECS Gruppe am Firmenhauptsitz in Berlin und der Niederlassung in der Schweiz sowie an den lokalen SPECS-TII Joint Venture Vertriebs- und Servicestandorten in den USA, China und Russland mehr als 150 Mitarbeiter. Für die Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Berlin einen Patent Professional / Patent Manager / Patent Ingenieur (m/w/d) in Vollzeit (40h) oder vollzeitnah (mind. 30h) Sie betreuen das Unternehmen in allen patentrechtlichen Fragen. Sie tragen maßgeblich zur Festigung unserer Technologieführerschaft durch Betreuung und Entwicklung unseres Patentportfolios und durch die Weiterentwicklung unserer Schutzrechtstrategie bei. Sie analysieren Erfindungen im Austausch mit den technischen Expert*innen, bereiten Entscheidungen zu Erfindungen und Patentanmeldungen vor und setzen die getroffenen Entscheidungen um. Sie erstellen Erfindungs- und Patentanmeldungen. Sie steuern Patenterteilungsverfahren und Verfahren zur Abwehr von Fremdschutzrechten vor Patentämtern, in enger Zusammenarbeit mit den externen Patentanwält*innen, auf nationaler und internationaler Ebene bzw. führen diese Verfahren selbst durch. Sie koordinieren alle Aspekte des internen Patentwesens inklusive der Patentrecherche, Freedom-to-Operate Analysen, sowie die Überwachung und Analyse der Schutzrechtsaktivitäten der Wettbewerber.  Sie verfügen über ein abgeschlossenes ingenieur- oder naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise in der Fachrichtung Physik. Sie haben erfolgreich die Patentanwaltsprüfung bestanden und/oder verweisen auf Kenntnisse im Patentrecht bspw. aus einer Tätigkeit in einer Kanzlei oder im Innovationsbereich eines Technologieunternehmens. Sie besitzen sehr gute Analyse- und Präsentationsfähigkeit sowie hervorragendes Abstraktions- und Interpretationsvermögen. Sie haben eine ausgeprägte Fähigkeit komplexe Sachverhalte verständlich und überzeugend in Deutsch und Englisch darzustellen. Sie sind stark an patentrechtlichen Fragestellungen interessiert. Sie sind detailorientiert, datengetrieben und verantwortungsbewusst. Sie überzeugen uns mit Ihrer Teamfähigkeit, Ihrem Organisationsgeschick sowie einer sehr selbständigen und strukturierten Arbeitsweise. Verhandlungsfähige Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch runden Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen vielseitige und herausfordernde Tätigkeiten in einem leistungsfähigen Team und einem internationalem Geschäftsumfeld, mitten in Berlin. Wir legen Wert auf attraktive Arbeitsbedingungen, flexible Arbeitszeitgestaltung ohne Kernzeiten, gute Sozialleistungen und eine individuelle Personalentwicklung. Diese Stelle ist voll- und teilzeitgeeignet mit mindestens 30 Stunden Wochenarbeitszeit.
Zum Stellenangebot

Referent_in im Berliner Büro (75 % - 100 %) (Schwerpunkt Jugend- und Familienpolitik) (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Berlin
Der Deutsche Caritasverband e.V. ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche und Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege. Die Bundeszentrale koordiniert die Verbandsarbeit sowie die politische Vertretung und engagiert sich damit für eine gerechte und solidarische Gesellschaft. Zur Stärkung der Interessenvertretung der Caritas suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n Referent_in im Berliner Büro (75 % - 100 %) (Schwerpunkt Jugend- und Familienpolitik) Die Stelle ist vorläufig befristet auf zwei Jahre zu besetzen. Beobachtung und Begleitung von Gesetzgebung und politischen Prozessen, insbesondere in der Jugend- und Familienpolitik. Ergänzend: Bearbeitung strategischer Aufgaben im Kontext der verbandlichen Agenda (incl. des digital- und klimapolitischen Engagements) Aufbau und Pflege von Kontakten zu den politischen Organen des Bundes sowie zu relevanten kirchlichen und gesellschaftlichen Akteuren Mitwirkung an der Erarbeitung von Positionierungen des Deutschen Caritasverbandes Vertretung des Deutschen Caritasverbandes bei Anhörungen und Veranstaltungen der Bundesministerien und des Deutschen Bundestages Vertretung des Deutschen Caritasverbandes in Arbeitsgruppen der freien und öffentlichen Wohlfahrtspflege abgeschlossenes Jurastudium (bevorzugt zwei juristische Staatsexamina) gesellschaftspolitisches Engagement, einschlägige Kenntnisse und Berufserfahrung bevorzugt im sozialen, gemeinnützigen Bereich Freude an Kommunikation und an der Auseinandersetzung mit komplexen Fragen Argumentationsstärke und Fähigkeit, sich schnell in neue Themen einzuarbeiten Selbständiges und analytisches Denken, sicheres Auftreten eine positive Einstellung zur katholischen Kirche und ihrer sozialen Arbeit sowie eine Identifikation mit den Zielen unserer Organisation einen modernen und vielseitigen Arbeitsplatz Zusammenarbeit in einem engagierten, professionellen Team Freiraum für Kreativität Mitgestaltungsmöglichkeiten einer gerechteren Gesellschaft Wir zahlen nach Tarif AVR (Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes) und haben eine attraktive zusätzliche Altersvorsorge. Bei gleicher Qualifikation und Eignung für den Arbeitsplatz werden Bewerbende mit Behinderung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Spezialist Beamtenrecht DB AG Holding in Teilzeit (w/m/d)

Do. 29.07.2021
Berlin, Frankfurt am Main
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamische, weit vernetzte Arbeitgeberin kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Spezialist Beamtenrecht in Teilzeit (20-25h) für die Deutsche Bahn AG, vorzugsweise am Standort Berlin oder Frankfurt am Main, sind nach Absprache aber auch für andere Standorte offen. Deine Aufgaben: Du stellst die gesetzes- und richtlinienkonforme Anwendung des Beamtenrechts im Geschäftsfeld DB AG Holding (dort für sechs hinterlegte Bereiche/Wahlbetriebe) unter Entwicklung strategischer Umsetzungsvorgaben für das Geschäftsfeld sicher Dabei erzielst Du einen signifikanten Beitrag zur Verbesserung des Wissenstransfers über die beamtenrechtlichen Beschäftigungsbedingungen Die Umsetzung der Beschäftigungsbedingungen für Beamte unter Einhaltung der beamtenrechtlichen Regelungen sowie unter Wahrung der Geschäftsfeldziele gehört zu Deinen Aufgaben Zudem bist Du für die Bewertung und Bearbeitung von betriebs- und personalvertretungsrechtlichen Grundsatzfragen auf Geschäftsfeldebene verantwortlich Du vertrittst die DB AG im Koordinierungskreis Beamte hinsichtlich strategischer Fragestellungen unter Berücksichtigung der Interessen des Geschäftsfeldes Holding Du leitest eigenständig Projekte und steuerst übergreifende Programme im Beamtenrecht auf Geschäftsführer-Ebene Dein Profil: Dein Hochschulstudium mit juristischem Schwerpunkt hast Du erfolgreich abgeschlossen oder vergleichbare Kenntnisse durch langjährige relevante Berufserfahrung, bevorzugt auch mit eigener Beamtenlaufbahn Du verfügst über eine mehrjährige und einschlägige Berufserfahrung im Bereich Beamtenrecht Mit Deinem eloquenten und sicheren Auftreten überzeugst Du auch anspruchsvolle Stakeholder und beweist auf dem politischen Parkett Kommunikationsstärke Du bist Netzwerker mit einer stark ausgeprägten Teamfähigkeit Neben sicheren MS Office Kenntnissen bringst Du ausgeprägtes funktionales/ fachliches Know-How in der Projektarbeit mit Reisebereitschaft für gelegentliche Geschäftsreisen rundet Dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot

Werkstudent im Bereich Recht (w/m/d)

Do. 29.07.2021
Berlin
Gemeinsam eine große Aufgabe gestalten: Die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens. Mit einem Gesundheitssystem zur Vernetzung von 70 Millionen Menschen – für eine starke Gesundheitsversorgung. Die gematik ist Teil dieses ehrgeizigen IT-Projekts, das zu den größten in Europa zählt. Ihr Arbeitsbereich Der Bereich Recht berät die Geschäftsführung, die Bereiche und Abteilungen sowie die Produktteams der gematik in allen anfallenden juristischen Fragestellungen, insbesondere im Zusammenhang mit den aus dem fünften Sozialgesetzbuch folgenden gesetzlichen Aufgaben der gematik. Schwerpunktmäßig hervorzuheben sind daneben Fragen des Informationstechnologie- und Datenschutzrechts, des Vergabe- und Vertragsrechts, des Marken- und Wettbewerbsrechts sowie des Gesellschaftsrechts. Außerdem verantworten wir die rechtssichere Gestaltung der verwaltungsrechtlichen Zulassungs- und Bestätigungsverfahren der gematik. Im spannenden Feld zwischen Gesundheitspolitik und Fachrecht unterstützen den Mehrheitsgesellschafter der gematik bei der Gestaltung von Gesetzen, die Auswirkungen auf die gematik sowie die Telematikinfrastruktur und deren Anwendungen haben. Der Bereich Recht koordiniert hierüber hinaus externe Rechtsanwaltskanzleien, welche insbesondere in spezialrechtlichen Fragestellungen unterstützen. Einsatz: Als Teil des Teams unterstützt Du den Rechtsbereich im operativen Tagesgeschäft. Aufgabe: Du bist insbesondere für die Pflege, Verwaltung und Digitalisierung unserer rechtlichen Akten zu allen anfallenden rechtlichen Themen (Verträge, Stellungnahmen, Gutachten etc.) zuständig und wirkst bei der Abteilungsadministration mit. Verantwortung: Du bist organisatorische Ansprechperson bei Anfragen zu rechtlichen Themen und organisierst das Backoffice des Bereichs. Planung: Du bist verantwortlich für die Terminkoordination sowohl mit internen als auch externen Partnern (vornehmlich externe Juristen aus beratenden Kanzleien oder aus dem Gesellschafterkreis). Herausforderung: Du führst gelegentlich eigenständige rechtliche Recherchen und Analysen hinsichtlich juristischer Fragestellungen zur Unterstützung der Bereichsjuristen durch. Mitwirkung: Du unterstützt bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Termine, z.B. indem du Präsentationen erstellst. Ausbildung: Du bist in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang oder im Jura-Studium eingeschrieben. Erfahrung: Idealerweise konntest Du bereits erste Erfahrungen im Backoffice sammeln. Von Vorteil ist Wissen über die Herangehensweise an die Quellenrecherche und -auswertung im Rechtsbereich. Know-how: Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen, besonders Power Point und Outlook. Arbeitsweise: Du gehst stets strukturiert und organisiert an neue Aufgabenstellungen heran. Dabei erledigst Du die Dir übertragenden Aufgaben sorgfältig mit einem hohen Qualitätsanspruch. Persönlichkeit: Du hast Spaß daran, mit Menschen aus unterschiedlichen Interessengruppen und Personenkreisen zu kommunizieren und Freude an organisatorischen Aufgaben. Sprache: Deine sehr guten Deutschkenntnisse (C2-Level) in Wort und Schrift runden Dein Profil ab. Innovation: Dich erwartet ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld. Möglichkeiten: Du übernimmst eigenverantwortlich interessante Aufgaben bei angemessener Vergütung. Flexibilität: Du teilst Deine Zeit flexibel ein. Einsatzzeitraum: Die Beschäftigung liegt min. bei einem Semester und 20 Stunden pro Woche. Perspektive: Wir bieten dir eine langfristige Anstellung während deines Studiums mit Aussicht auf die Betreuung deiner Abschlussarbeit.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Rechtsberatung Datenschutz

Mi. 28.07.2021
Berlin
Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) ist der Fach- und Spitzenverband der Sparkassen-Finanzgruppe. Das sind 372 Sparkassen, fünf Landesbank-Konzerne, die DekaBank, acht Landesbausparkassen, zehn Erstversicherergruppen der Sparkassen und zahlreiche weitere Finanzdienstleistungsunternehmen. Für unseren Verband suchen wir zur Unterstützung unseres Datenschutzbeauftragten ab sofort einen Referenten (m/w/d) Rechtsberatung Datenschutz. Die Stelle ist für 1 Jahr befristet und in Teilzeit (30 Stunden/Woche) zu besetzen. Ihre Aufgaben Umsetzung aktueller Entwicklungen im Bereich regulatorischer und gesetzlicher Anforderungen im Datenschutzrecht   Umsetzung der datenschutzrechtlichen, regulatorischen Anforderungen bei der Realisierung von Webseiten, Apps und Social Media Plattformen   Rechtliche Bewertung einer Nutzbarkeit von Telefon- und Videokonferenzsystemen und Online Collaboration Tools   Unabhängige Beobachtung und Analyse, Begleitung und Umsetzung von Gesetzgebung und Rechtsprechung zu rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit Digitalisierungsprozessen im Themenbereich DS-GVO, BDSGneu, Social Media Recht   Rechtliche Begleitung und Beratung bei der Umsetzung von Dienstleistungsverträgen mit in- und ausländischen Dienstleistern Ihr Profil (Wirtschafts-) Jurist mit Schwerpunkt IT- bzw. Datenschutzrecht mit relevanter, mehrjähriger Berufserfahrung Erfahrungen in der Finanzdienstleistungsbranche/IT-Recht, im Internet-Recht (z. B. Social Media, Online Banking) Bankfachliches bzw. betriebswirtschaftliches und IT-Grundverständnis Gute Englischkenntnisse Sehr gute analytische Fähigkeiten; klare Urteilsfähigkeit und sicheres Entscheidungsverhalten Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, sichere Argumentations-, Präsentationsfähigkeit Zielorientiertes Planungs- und Organisationsverhalten Verantwortungsbewusstsein, Problemlösungs-, Schnittstellen- und Umsetzungskompetenz Wir bieten Ihnen Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie mobiles Arbeiten Professionelle Zusammenarbeit in einem Team hochqualifizierter Spezialisten Attraktive, marktgerechte Vergütung Betriebliche Altersvorsorge und diverse Sozialleistungen (z. B. BVG-Jobticket, Restaurantschecks) Einen modernen Arbeitsplatz mit bester Ausstattung in Berlin-Mitte nahe Gendarmenmarkt Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V. Finanzen und Personal Charlottenstr.47, 10117 Berlin www.dsgv.de  
Zum Stellenangebot

Tender Manager (w/m/d)

Mi. 28.07.2021
Berlin
Generika sind nicht nur wirksame Arzneimittel, sondern ermöglichen es zugleich dem Gesundheits­wesen, mit den erzielten Einsparungen in die Entwicklung neuer, innova­tiver Therapien zu investieren. Unter dem Namen ZENTIVA wird Patienten Zugang zu hochwertigen, sicheren und wirksamen Medikamenten zum erschwinglichen Preis ermöglicht. Mit über 80 Millionen verkaufter Packungen pro Jahr sind wir die Nr. 1 im deutschen Generika-Markt.  Das breite Sortiment verschreibungspflichtiger und rezeptfreier Medikamente sowie umfangreiche Serviceleistungen zeichnen ZENTIVA als zuverlässigen Partner des Gesundheitssystems aus – heute und in Zukunft. Denn Gesundheit ist ein Grundrecht und kein Privileg.   Wir suchen Sie zur Unterstützung unseres Teams im Herzen von Berlin zum nächstmöglichen Termin.  ZENTIVA in Deutschland sucht VerstärkungTender Manager (w/m/d)Nutzen Sie Ihre Chance, Teil von unserem motivierten und erfolgreichen Tender Management Team zu werden, welches einen starken Einfluss auf die Marktposition der Zentiva Pharma GmbH hat. Tender ManagementMitverantwortung für die Erstellung der Angebotsunterlagen und deren rechtzeitige und ordnungsgemäße Übermittlung Bereitstellung der für die Angebotskalkulation notwendigen Hintergrundformationen für definierte Produkte sowie die kontinuierliche Kontrolle der Mengenentwicklung mit den Bedarfsplanern Angebotskalkulation unter Berücksichtigung der jeweiligen Ausschreibungsstrategie /-taktikEntwicklung von strategischen Ausschreibungsprodukten und Optimierung des Produktportfolios Zusammenarbeit mit der lokalen Abteilung für Portfolioaufbau und den Stakeholdern in der globalen Organisation zur Optimierung und Erweiterung des Produktportfolios Erstellung von Prognoseszenarien und Business Cases für identifizierte ChancenProjektverantwortung für die Entwicklung von strategischen AusschreibungsproduktenOrganisation und Durchführung des 2-wöchigen ListenpreiskomiteesBudget und LangzeitplanungBudget und Langzeitplanung für definierte Ausschreibungsprodukte unter Berücksichtigung der Marktdynamik, zukünftiger Ausschreibungen der Krankenkassen und der Dynamik in den Krankenkassenkanälen untereinander Business & competitive Intelligence Nutzung entsprechender Tools und aktive Teilnahme an Business- und competitive Intelligence Projekten zur kontinuierlichen Verbesserung unseres Know-howsHochschulabschluss in Betriebswirtschaft / Volkswirtschaftslehre oder Naturwissenschaft / MathematikKenntnis des deutschen KrankenversicherungsausschreibungsmarktesBeherrschung von Excel, gute Kenntnisse anderer MS-Office-Tools sowie idealerweise Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken (z. B. Cardea)Projektmanagement-ErfahrungAnalytische Stärke Kommunikationsstarke Fähigkeiten im Umgang mit internen und externen Schnittstellen Innovationsgeist mit dem Wunsch, neue Wege zu gehenAusgeprägte Teamfähigkeit, um gemeinsame Ziele im Team zu erreichenDeutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und SchriftWir besitzen die Stabilität eines Großunternehmens und leben die Kultur eines Start-ups Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem wachsenden Zukunftsmarkt Tägliche Herausforderungen sowie eine steile Lernkurve für die individuelle EntwicklungStarker Teamgeist und eine transparente Kommunikation Ein modernes Büro im Herzen Berlins am Potsdamer PlatzEine internationale Arbeitsumgebung Eine flache hierarchische StrukturBetriebliche Altersvorsorge Job-TicketEin subventioniertes FitnessprogrammEine E-Learning-Programm Flexibles ArbeitszeitmodellMobile Office-Regelung 30 Tage Urlaub sowie freie Tage zwischen Weihnachten und Silvester
Zum Stellenangebot

Contract Manager (w/m/d)

Mi. 28.07.2021
Berlin, München, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Erfurt
Capgemini ist einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services und digitaler Transformation. Wir bieten Ihnen ein tolles Team, schnelle Aufstiegschancen, herausfordernde Tätigkeiten mit Freiheiten und Verantwortung.Als Teil unseres Vertragsmanagement-Teams besitzen Sie fundiertes Wissen im Bereich Vertragsrecht und pflegen eine enge Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Einheiten und Bereichen innerhalb des Unternehmens. Sie kennen die Verträge im Detail, klären inhaltliche Fragen und unterstützen bei der Vertragsauslegung.Sie beraten und unterstützen das Vertriebs- und Angebotsteam während der Akquisitions­phase bei Angebotserstellungen, internen Freigaben und Vertragsverhandlungen.Sie sind abteilungsübergreifend als Schnittstellenfunktion Ansprechpartner*in für vertragliche Themen.Sie überblicken den gesamten Vertrags­prozess und entwickeln spezifische Standards für die verschiedenen Phasen, wie Angebots­templates und Contract Management Templates.Nach Abschluss der Verträge sind Sie verantwortlich für deren Administration und Steuerung (z. B. Management der Rechte und Pflichten, Change-, Risk- und Claimmanagement).Sie pflegen eine enge Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Einheiten und Bereichen innerhalb des Unternehmens (Legal, Delivery, Sales, Finance, Tax, Risk Management etc.).Sie kennen die Verträge im Detail, unterstützen bei Scopediskussionen und Fragen zur Vertragsauslegung.Sie pflegen Vertragsübersichten und stellen ein systematisches Dokumentenmanagement sicher.Sie unterstützen bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung eines exzellenten Vertragsmanagements, inklusive der Mitgestaltung von Vertragsrichtlinen, Prozessen, Templates und Tools.Sie haben einen Hochschulabschluss im Bereich Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsinformatik, sowie idealer­weise einen MBA oder einen vergleichbaren höheren akademischen Grad.Sie verfügen über mindestens 4 Jahre relevan­te Berufserfahrung, auch international, im Vertragsmanagement, der Vertragserstellung und -steuerung sowie der Vertragsabwicklung.Sie verfügen über Erfahrungen in der IT-Branche, z. B. Softwareentwicklung, Managed Services, IT-Outsourcing und verstehen die jeweiligen wirtschaftlichen Kernelemente (z. B. Kalkulationsmodelle, Preismodelle, kommerzielle Hebel und Risiken).Sie besitzen fundiertes Wissen im Bereich Vertragsrecht.Sie erfassen komplexe Zusammenhänge schnell und zutreffend.Sie verfügen über exzellente Verhandlungs­fähigkeiten und überzeugen sowohl im Einzelgespräch als auch in Gruppensituationen.Sie weisen sehr gute kommunikative Fähig­keiten sowie kaufmännisches Geschick vor.Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.Sie wollen eine offene Arbeitsweise im Team erleben und die Freiheit haben, das Richtige zu tun? Dann bewerben Sie sich jetzt bei Capgemini!
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: