Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 11 Jobs in Schwegenheim

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Recht 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Druck- 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • It & Internet 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Telekommunikation 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 3
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Praktikum 1
Weitere: Recht

Sachbearbeiter (w/m/d) Vertragsmanagement

Do. 25.02.2021
Stuttgart, Karlsruhe (Baden)
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sachbearbeiter (w/m/d) Vertragsmanagement (in Stuttgart oder Karlsruhe) Feststellung und Herbeiführung der Rechtssicherheit von Lieferantenverträgen Schnittstellen zwischen den Bedarfsstellen Administration der Vertragsunterlagen Überwachung und Prüfung von Fristen der Lieferantenverträge Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder Verwaltungsbereich, Rechtsanwaltsfachangestellte bzw. eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise Erfahrung und Kenntnisse im Vertragsrecht Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen Selbständige Arbeitsweise Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub Betrieblich geförderte Altersvorsorge Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Eine unbefristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 09a bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für die Stabsstelle Ökonomie – Vergabestelle

Di. 23.02.2021
Mannheim
Die Kassen­zahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg erfüllt als Körper­schaft des öffent­lichen Rechts die ihr per Gesetz über­tragenen Aufgaben zur Sicher­stellung der ver­trags­zahnärzt­lichen Ver­sorgung in Baden-Württem­berg und vertritt die Interessen von ca. 8.000 Zahn­ärztinnen und Zahn­ärzten gegen­über den Vertragspartnern und der Politik sowie in der Öffent­lich­keit. In unserer Arbeit verbinden sich strate­gisches Denken, unter­nehmer­isches Handeln und ein hohes Maß an Dienst­leistungs­bereit­schaft. Die KZV BW sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten Mitarbeiter (m/w/d) für die Stabsstelle Ökonomie – Vergabestelle im Bereich der zentralen Vergabestelle am Standort Mannheim für den strategischen und operativen Einkauf in Vollzeit. Bearbeitung aller die KZV BW betref­fenden vergabe­rechtlichen Sach­verhalte (e)Vergabe von Bau-, Liefer- und (IT-)Dienst­leistungen nach Schät­zung der Auftrags­werte in nationalen und euro­päischen Vergabe­verfahren über ein Vergabe­portal Organisation, Vorbe­reitung und Durch­führung von (komplexen) Vergabe­verfahren unter Beachtung und Ein­haltung der Rege­lungen des Geset­zes gegen Wett­bewerbs­beschränkungen (GWB), der Vergabe­verordnung (VgV), der Unter­schwellen­verga­beordnung (UVgO), der Vergabe- und Vertrags­ordnung für Bau­leistungen – Teil A (VOB/A) u.a. gel­tender Vor­schriften und Grund­sätze bei der Beschaf­fung für öffent­liche Auftrag­geber Abstimmung und Beratung der Beschaffungs­vor­gänge mit den Bedarfs­trägern aller Stand­orte von der Bedarfs­meldung über die Bieter­auswahl bis zur Auftrags­vergabe (Zuschlags­erteilung und Absage­schreiben) Erstellung der Vergabe- und Vertrags­unterlagen, Aus­wertung und formale Prüfung der einge­reichten Angebote sowie Vor­bereitung der Vergabe­empfehlung für den Vor­stand Wahrnehmung von Informations-, Veröffent­lichungs- und Dokumen­tations­pflichten Entwicklung von Strategien im Vergabe­recht, Vor­bereitung von Verhand­lungen und Teil­nahme an Ver­handlungen mit Bietern sowie Umset­zung der Ergeb­nisse Weiterentwicklung und Aktuali­sierung der gel­tenden Beschaffungs­prozesse inkl. der Beschaf­fungs-/Vergabe­richt­linie der KZV BW Durchführung von Wirt­schaftlichkeits­berechnungen (z.B. Kauf vs. Miete/Leasing) Markterkundung, Aus­wahl und Qualifi­zierung geeig­neter Liefe­ranten/Dienst­leister Führung von (elektro­nischen) Beschaffungs­akten, Auf­bau eines zentralen Archivierungs/-/Dokumenten­ablage­systems Sie sind Verwaltungswirt (m/w/d) bzw. -betriebswirt (m/w/d) oder haben ein wirtschafts­wissen­schaftliches Studium, bevor­zugt mit juristischem Schwer­punkt, eine kauf­männische oder tech­nische Aus­bildung mit dem Schwer­punkt Ein­kauf erfolg­reich abge­schlossen Sie verfügen über fun­dierte juristische Kennt­nisse im deutschen und euro­päischen Vergabe­recht (GWB, VgV, UVgO, VOB/A) sowie Berufs­praxis im Ein­kauf / Beschaf­fungs- und Vergabe­wesen eines öffent­lichen Auftrag­gebers  Erfahrung in der eigen­verant­wortlichen Durch­führung, Koordi­nierung, Beglei­tung und Abwick­lung nationaler und EU-weiter Vergabe­verfahren für Liefer- und/oder Dienst­leistungen  Von Vorteil wären Kennt­nisse im Umgang mit einer gängigen Vergabe­plattform  In Ihrer Arbeitsweise verbin­den sich logisches und kreatives Denken, eigen­verant­wortliches Handeln, struktu­riertes Vor­gehen und Ergebnis­orientierung  Sie verfügen über Kommuni­kations­kompetenz, ein sicheres Auf­treten sowie Team- und Kooperations­fähig­keit  Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Tätig­keit in einem enga­gierten Team, Gestal­tungs- und Entwicklungs­möglich­keiten sowie eine attrak­tive Ver­gütung. Eine gründ­liche Ein­arbeitung in das Aufgaben­gebiet ist selbst­verständlich. 
Zum Stellenangebot

Senior Manager Advocacy & Regulatory Affairs (m/f/d)

So. 21.02.2021
Mannheim, Mönchengladbach
Elopak is one of the world's top suppliers of packaging systems for liquid food. Our focus, to continuously reduce the impact we have on the environment, through our innovative approach to paper-based packaging, is reflected in the way we work globally with our market units and associates in over 40 countries. Elopak is a Norwegian owned company - owned by the Ferd Group, but working globally with customers in over 80 countries. We are currently going through an exciting transformation with ambitious plans for the future and we are looking for people to join us who share our values, ambition and excitement, and are ready to contribute towards our goals of continuous expansion and growth. We are looking for you who have knowledge of regulatory systems, and are experienced in interacting with industry and legislative authorities on policy development issues. You will represent Elopak in global and regional industry associations influencing advocacy activity on key regulatory issues affecting the beverage carton industry. Senior Manager Advocacy & Regulatory Affairs (m/f/d) Derive insights from Global and EU policy and regulatory developments relevant to beverage cartons Maintain current knowledge of relevant regulations. Monitor and analyze key EU policy and regulatory (proposed and final) developments, relevant to the beverage carton industry Ensure compliance and advise on potential regulatory impact on business Identify upcoming opportunities & threats and provide regulatory guidance in relation to the design, development, evaluation or marketing of new products and services Manage Elopak advocacy activities across all industry associations  Represent Elopak in relevant global and regional beverage carton industry associations and give direction in terms of policy development. Manage and co-ordinate Elopak representation across all industry associations Provide leadership to Elopak representatives while preparing meetings and meeting documents, consolidate comments, write minutes Manage and co-ordinate work with external organizations (industry, NGOs etc.) Support consistent Elopak brand delivery  Ensure communication of regulatory information across Elopak stakeholders and ensure that information is interpreted correctly. Spread of insights contributing to a monthly newsletter Participate in development of new products and services to ensure compliance with existing and upcoming sustainability regulation and requirements Provide training on specific regulatory policies & procedures when needed Correspond and meet with Elopak customers and other stakeholders University degree in environmental science, or political/social science, law Minimum of 7 years of relevant work experience in sustainability issues and policy, management experience is an asset Experience interacting with Senior Management Exposure to industry and legislative authorities on policy development issues Expert knowledge of technical sustainability issues in relation to packaging is an asset Must be fluent in English. Fluency in other languages is an asset Knowledge of EU institutions, advocacy and of the packaging industry Exceptional presentation, project planning skills, and delivery execution Excellent networking and communication skills Strong management and organizational skills; ability to prioritize effectively and provide direction
Zum Stellenangebot

Talente (m/w/d) im Bereich Steuerberatung

Do. 18.02.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Es erwartet Sie ein teamorientiertes Arbeitsumfeld, in dem Ihr Engagement mit hervorragenden Aufstiegschancen honoriert und Ihre berufliche Weiterentwicklung gefördert wird. Innovative Strategien sowie transparente Kommunikation werden bei Deloitte großgeschrieben. Für unser Team an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Leipzig, Hamburg, München, Mannheim und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Erstellung von Steuerbilanzen und Steuererklärungen Begleitung von steuerlichen Betriebsprüfungen Suche nach steuerlichen Optimierungsmöglichkeiten für unsere Mandanten Erstellung steuerlicher Gutachten im Rahmen der Gestaltungsberatung und -planung Korrespondenz mit den Finanzbehörden Steuerliche Projektarbeit wie z.B. die Betreuung von Unternehmensnachfolgen oder Umstrukturierungen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft (m/w/d) oder vor dem erfolgreichen Abschluss Idealerweise lag ihr Schwerpunkt im Studium in der Steuerlehre Einschlägige Berufserfahrung oder praktische Erfahrungen durch kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation Systemische Arbeitsweise sowie unternehmerisches Denken Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Programme (insbesondere MS Excel) Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl maßgeschneiderter Weiterbildungsprogramme bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Ihr Berufsexamen rückt näher? Um Sie bestmöglich zu entlasten, unterstützen wir Sie dabei gerne zeitlich und finanziell.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Tax Public Services (w/m/d)

Di. 16.02.2021
Mannheim
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Steuerliche Beratung und Betreuung - Deine Aufgabe umfasst die steuerliche oder steuerrechtliche Betreuung und Beratung von Ver- und Entsorgungsunternehmen der öffentlichen Hand, von Kommunen und öffentlichen Einrichtungen sowie von Mandanten aus dem Healthcare- und Non-Profit-Bereich. Abwechslungsreiche Arbeitsgebiete - Du bist für die Erstellung von Steuererklärungen, steuerlichen Gutachten sowie Stellungnahmen zuständig.Strategien entwickeln - Zudem wirkst du bei der konzeptionellen Entwicklung von Steuerstrategien mit und berätst bei Umstrukturierungen und steuerlichen Optimierungsmöglichkeiten.Spannende Themen - Des Weiteren übernimmst du die Betreuung von Betriebsprüfungen und Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt die Aufdeckung und Bewältigung von Risiken.Mandanten betreuen - Ein weiterer Bestandteil deiner Aufgaben ist die Betreuung von steuerlichen Außenprüfungen, auch bei Mandanten vor Ort.Du hast dein Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Steuern/Steuerrecht oder einen vergleichbaren Studiengang erfolgreich abgeschlossen. Darüber hinaus bringst du Kenntnisse im deutschen Steuerrecht mit und verfügst im Idealfall über (erste) relevante Berufserfahrung.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft.Kommunikationsstärke, Engagement sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten für wirtschaftliche Zusammenhänge und die Bereitschaft, sich in immer neue Sachverhalte einzuarbeiten, runden dein Profil ab.Zudem hast du Spaß an projektorientierter Arbeit im Team.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität bringst du mit.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in Vergabe

Sa. 13.02.2021
Karlsruhe (Baden)
Karlsruhe – innovativ, jung und lebendig. UNESCO-Stadt der Medienkunst, Stadt des Rechts, digitale Zukunftskommune. Führend in Technologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und ausgezeichneter Mobilität. Attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für nahezu 7.000 Mitarbeiter*innen. Mit vielfältigsten Berufen, immer für die Menschen in der Stadt.Sachbearbeiter*in VergabeDas Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft sucht Sie als Sachbearbeiter*in für die Vergabe zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit (Tandem). Die Stelle bietet je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 10 TVöD beziehungsweise Besoldungsgruppe A 11 LBesOBW. Selbstständige Durchführung nationaler und europaweiter Vergabeverfahren im Baubereich Formale Angebotsprüfung und -wertung Fortlaufende Dokumentation des Vergabeverfahrens Erstellung von Beschlussvorlagen für die städtischen Gremien Beratung der Kollegen*Kolleginnen in allen vergaberechtlichen Angelegenheiten Abgeschlossenes Studium im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst beziehungsweise abgeschlossenes Hochschulstudium bevorzugt im Bereich Verwaltungswirtschaft, Recht, Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaft, Architektur, Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung in den oben genannten Aufgabenbereichen sowie gute Kenntnisse im Vergabebereich, idealerweise im Baubereich, sind wünschenswert Sorgfältige und präzise Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit Gute Kenntnisse in MS Office sowie die Bereitschaft sich in vorhandene Softwarelösungen einzuarbeiten Service- und kundenorientiertes Auftreten, Belastbarkeit sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit Einen interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich mit gesellschaftlicher Relevanz Flexible Arbeitszeitmodelle und die individuelle Balance von Beruf und Privatleben Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem Betriebskindergarten Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten Eine betriebliche Altersversorgung Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement Kollegiale Zusammenarbeit im Team und ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit
Zum Stellenangebot

Hochschulabsolvent (m/w/d) Steuerberatung

Sa. 13.02.2021
Berlin, Düsseldorf, Dresden, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Es erwartet Sie ein teamorientiertes Arbeitsumfeld, in dem Ihr Engagement mit hervorragenden Aufstiegschancen honoriert und Ihre berufliche Weiterentwicklung gefördert wird. Innovative Strategien sowie transparente Kommunikation werden bei Deloitte großgeschrieben. Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Dresden, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, Stuttgart und München suchen wir engagierte Verstärkung. Sie sind eingebunden in ein Team von erfahrenen Mitarbeitern, das national und international tätigen Unternehmen verschiedener Größe und Rechtsformen eine umfassende steuerliche Beratung bietet. Sie unterstützen dieses Team bei folgenden Tätigkeiten: Erstellung von Steuerbilanzen und Steuererklärungen, Betreuung von Betriebsprüfungen sowie Begutachtung komplexer Steuerfragen Suche nach steuerlichen Optimierungsmöglichkeiten für unsere Mandanten Erstellung steuerlicher Gutachten im Rahmen der Gestaltungsberatung Begleitung der Mandanten bei Rechtsbehelfs- und Finanzgerichtsverfahren Korrespondenz mit den Finanzbehörden Steuerliche Projektarbeit wie z. B. die Betreuung von Unternehmensnachfolgen oder Umstrukturierungen Enge Zusammenarbeit mit Deloitte-Büros im Ausland bei der Bearbeitung von grenzüberschreitenden steuerlichen Sachverhalten unter Berücksichtigung des jeweils nationalen Rechts sowie des Rechts der Doppelbesteuerungsabkommen Sie haben Ihr Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit Erfolg absolviert oder Sie sind Diplom-Finanzwirt/in (FH). Ihren fachlichen Schwerpunkt haben Sie während Ihres Studiums in der Steuerlehre gesetzt. Durch eine kaufmännische Berufsausbildung oder einschlägige Berufspraktika in einer Wirtschaftsprüfungs- und/oder Steuerberatungsgesellschaft haben Sie idealerweise erste Erfahrungen im Berufsleben gesammelt. Sie bringen gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse mit und zeichnen sich durch eine systematische Arbeitsweise sowie unternehmerisches Denken aus. Hohes Engagement, Flexibilität, Eigeninitiative und Teamgeist runden Ihr Profil ab. Sie sind ein Teamplayer, der nicht nur das Problem sieht, sondern in Lösungen denkt und diese auch aktiv anbietet. Dabei haben Sie neben den Bedürfnissen und Erwartungen unserer Mandanten immer auch die Ziele Ihres Teams im Blick. Ihre sehr gute Kommunikations- und Interaktionsfähigkeit kommt Ihnen hierbei zugute. Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl maßgeschneiderter Weiterbildungsprogramme bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Ihr Berufsexamen rückt näher? Um Sie bestmöglich zu entlasten, unterstützen wir Sie dabei gerne zeitlich und finanziell.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Nachbesetzungsverfahren Teilzeit (75,95 %)

Fr. 12.02.2021
Karlsruhe (Baden)
Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg organisiert mit ihren über 22.000 Ärzten und Psychotherapeuten die ambulante medizinische Versorgung von über neun Millionen Versicherten der Gesetzlichen Krankenversicherung in Baden-Württemberg. Das Aufgabenspektrum unserer rund 2.000 Beschäftigten ist vielfältig und abwechslungsreich, weil unsere Verantwortung dem höchsten Gut überhaupt gilt: unserer Gesundheit. Für unseren Geschäftsbereich Zulassung & Sicherstellung suchen wir zunächst befristet zum nächstmöglichen Termin als Elternzeitvertretung am Standort Karlsruhe einen Sachbearbeiter (m/w/d) Nachbesetzungsverfahren Teilzeit (75,95 %)Gemeinsam mit Ihren Kollegen (m/w/d) sind Sie für Nachbesetzungsverfahren zuständig, wenn ein Vertragsarztsitz frei wird und eine Nachbesetzung vorgenommen werden soll. Dabei führen Sie Analysen der individuellen Versorgungssituation durch und erarbeiten Stellungnahmen in schwierigen und komplexen Sachverhalten für die Zulassungsausschüsse in ganz Baden-Württemberg. Zu Ihren weiteren abwechslungsreichen Aufgaben gehört die Beratung von Ärzten und Psychotherapeuten (m/w/d) zu Fragen bezüglich Anträgen bzw. Entscheidungen der Zulassungsgremien. ein abgeschlossenes Studium (FH, VWA, DHBW) als Jurist (m/w/d), Verwaltungswirt (m/w/d) oder über eine vergleichbare Qualifikation verfügen idealerweise Kenntnisse im Sozialversicherungs-, Verwaltungs- und Vertragsarztrecht mitbringen Freude am Lösen rechtlicher Fragestellungen mitbringen ein engagiertes, souveränes und kooperatives Auftreten mit hoher Dienstleistungsorientierung vorweisen über Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Konfliktmanagement verfügen Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderner Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Vertragsmanager / Contract Manager (m/w/d)

Fr. 12.02.2021
Karlsruhe (Baden)
Die TelemaxX Telekommunikation GmbH ist Betreiber von fünf Hochsicherheitsrechenzentren in der TechnologieRegion Karlsruhe. Erfolgreich seit 1999 haben wir uns stetig weiterentwickelt und darauf spezialisiert, individuelle Rechenzentrumsflächen, Housing- sowie Managed-Service-Lösungen für die Anforderungen unserer Geschäftskunden zu realisieren. Klassische Telekommunikationsdienste runden unser Gesamtportfolio ab. Basierend auf einer soliden Gesellschafterstruktur ist TelemaxX ein leistungsstarker und verlässlicher Partner – einzigartig vertreten in der Region mit der Kombination aus eigenen Rechenzentren und eigener flächendeckender Glasfaserinfrastruktur. Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in die digitale Zukunft und verstärken Sie unser engagiertes Team!   Im Zuge unseres weiteren Wachstums suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen VERTRAGSMANAGER / CONTRACT MANAGER (m/w/d) der es versteht, kaufmännische, technische und juristische Zusammenhänge geschickt zusammenzuführen und allen Stakeholdern als zentraler Ansprechpartner rund um das Thema Kundenverträge zur Verfügung zu stehen. Proaktive Mitwirkung beim Aufbau, der Weiterentwicklung und der stetigen Optimierung unserer neu entstehenden Vertragsdatenbank inkl. Vertragsdatenerfassung und Bereinigung des Altbestandes  Mitwirkung bei der Optimierung unserer Vertragsstrukturen sowie bei der Vertragsgestaltung, ggf. nach Abklärung juristischer Fragestellungen mit unserer Rechtsabteilung Vertragsanalyse und -controlling in Verbindung mit der Erstellung eines entsprechenden Reporting-Systems in enger Zusammenarbeit mit dem Fachvorgesetzten Überwachung der Einhaltung von Vertragsinhalten und Koordination unserer internen Vertragsprüfung sowie des Freigabeprozesses Verwalten der vertraglichen Beziehungen mit unseren Kunden in enger Kooperation mit dem Fachvorgesetzten Unterstützung des Account Managements im Rahmen von Vertragsverhandlungen und Ausschreibungen Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (z.B. der Fachrichtung Wirtschaft) oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechenden Zusatzqualifikationen und einigen Jahren Berufserfahrung, vorzugsweise in der ITK-Branche Idealerweise erste Erfahrung im Vertragsmanagement, der Vertragsgestaltung und -abwicklung sowie eine Affinität zu technischen und juristischen Fragestellungen Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit CRM- und ERP-Systemen Eine analytische und strukturierte Denk- und Herangehensweise sowie eine selbständige, proaktive Arbeitsweise verbunden mit sehr guten organisatorischen Fähigkeiten  Sie arbeiten gerne im Team, sind kommunikationsstark und durchsetzungsfähig, verfügen über eine ausgeprägte kunden- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise und gute Umgangsformen Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sichere MS-Office Anwenderkenntnisse Ein sympathisches Team und eine angenehme und offene Arbeitsatmosphäre, die geprägt ist von Respekt, gegenseitiger Wertschätzung und einem positiven Miteinander Flache Hierarchien und eine regionale Gesellschafterstruktur Eine Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten und hervorragenden Zukunftsperspektiven Einen attraktiven Standort mitten in einem der attraktivsten Stadtteile von Karlsruhe mit sehr gutem Anschluss an den ÖPNV, den Regional- und Fern-Bahnhof sowie den Autobahnanschluss direkt vor der Tür Moderne Räumlichkeiten und ein zeitgemäßes IT-Equipment Attraktive Benefits, wie z. B. unser JobBike, ein iPhone (natürlich auch zur privaten Nutzung), betriebliche Altersvorsorge, Getränke- und Obst-Flatrate, Gutscheine, einen Kicker, eine große Dachterrasse und vieles mehr Ein flexibles Arbeitszeitmodell mit Homeoffice und 30 Kalendertagen Urlaub
Zum Stellenangebot

Telefonanwalt (m/w/d) - Rechtsberatung im Homeoffice

Di. 09.02.2021
Berlin, Hamburg, München, Köln, Dortmund, Hannover, Bremen, Dresden, Mannheim, Jena, Ulm (Donau)
Rechtsberatung im Homeoffice: Telefonanwalt (m/w/d) der DAHAG Rechtsservices AG werden Spannende Tätigkeit mit garantierter Auszahlung Wir, die DAHAG Rechtsservices AG, sind einer der größten Rechts-Servicedienstleister auf dem deutschen Markt und arbeiten mit mehr als 250 selbstständigen Rechtsanwält*innen aus ganz Deutschland zusammen. Um die über 15.000 Anrufe pro Woche weiterhin stemmen zu können, suchen wir aktuell nach weiteren Kooperationsanwält*innen für die telefonische Rechtsberatung.Wir sind auf der Suche nach Kooperationsanwält*innen, die telefonische Rechtsberatung über die Plattform der DAHAG Rechtsservices AG durchführen wollen. Interessierten Rechtsanwält*innen stehen neben der telefonischen Rechtsberatung auch weitere Beratungskanäle – wie etwa die Beratung per E-Mail oder Chat – offen. Die Teilnahme an der Hotline ist keinen strengen Regeln unterworfen, sondern kann flexibel auf die Anforderungen Ihres Kanzleialltags abgestimmt werden. Die wöchentlichen Bereitschaftszeiten planen wir von Woche zu Woche: So können Sie selbst bestimmen, wie viele Stunden Sie jeweils telefonisch beraten wollen und zu welchen Zeiten wir Sie schalten sollen. Da die Hotline an 365 Tagen im Jahr von 7 Uhr morgens bis 1 Uhr nachts erreichbar ist, sind auch Nacht- und Wochenendbereitschaften möglich. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einfach, bequem und ortsungebunden telefonische Erstberatung zu erbringen. Um den „bürokratischen Rattenschwanz“ kümmern wir uns: Sie müssen weder Rechnungen stellen noch Akten pflegen. Stattdessen erhalten Sie monatlich eine sekundengenaue Abrechnung von uns.Sie sollten zu uns passen – menschlich wie fachlich. Sie bringen daher Folgendes mit: Sie sind zugelassene/r Rechtsanwältin/Rechtsanwalt und verfügen über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in diesem Bereich. Sie sind kommunikativ, haben immer ein offenes Ohr und können komplexe Rechtsprobleme verständlich erklären. Sie verfügen über hervorragendes Fachwissen in verschiedenen Rechtsbereichen. Sie verfügen über einen PC mit DSL-Internet-Zugang. Sie verfügen über PC-Grundkenntnisse (E-Mail-Verkehr, Internet, Öffnen und Speichern von Dokumenten). Durch die Teilnahme an der Plattform der DAHAG Rechtsservices AG profitieren Sie nicht nur von einem gut kalkulierbaren und krisenfesten Umsatz, sondern auch von vielen weiteren Vorteilen: Kein Verwaltungsaufwand Kein Ausfallrisiko Flexible Bereitschaftszeiten Kostenlose Werbung und hohe Medienpräsenz
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal