Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 17 Jobs in Stuttgart

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 7
  • Unternehmensberatg. 7
  • Wirtschaftsprüfg. 7
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Banken 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Praktikum 1
  • Promotion/Habilitation 1
  • Referendariat 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Recht

Junior Business Continuity Manager (w/m/d)

Fr. 27.03.2020
Stuttgart
The brand portfolio of Daimler incorporates Mercedes-Benz, Mercedes-AMG, Mercedes-Maybach, Mercedes me, smart, EQ, Freightliner, Western Star, BharatBenz, FUSO, Setra, Thomas Built Buses as well as Mercedes-Benz Bank, Mercedes-Benz Financial Service, Daimler Truck Financial, moovel, car2go and mytaxi.Job-ID: 234140Die sicherheitsrelevanten Regularien und Anforderungen im Finanzwesen wachsen stetig und werden zunehmend komplexer. Um unseren 1,1 Mio. Privat- und Geschäftskunden weiterhin zahlreiche Finanzierungs-, Leasing-, Versicherungs-, Banking- und Serviceprodukte nach höchsten Standards zu bieten, arbeiten Sie daran die Umsetzung insbesondere der BAIT (Bankaufsichtliche Anforderung an die IT) voranzutreiben. Weiterhin rundet die Unterstützung des internen Teams der Mercedes-Benz Bank AG bei der Umsetzung der Notfallmanagementanforderungen Ihren Verantwortungsbereich ab. Wir suchen Verstärkung für unser Notfallmanagement Projektteam für die Projektlaufzeit. Diese Herausforderungen werden Sie dabei u.a. erwarten: Operationalisierung der BCM-Anforderungen in die Mercedes-Benz Bank AG Durchgängige Umsetzung der KWG und MaRisk-Anforderungen an das Notfallmanagement Integration der BCM-Anforderungen in das ITSCMFachliche Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftsrecht / Bankwesen oder vergleichbar Berufserfahrung mit dem Schwerpunkt Business Continuity Management (BCM) Sehr gute Kenntnisse zu Sicherheitsprozessen/-Standards (ISO 27031) /-Verfahren Projektmanagementerfahrung Gute Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Ergebnisorientierung Konflikt- und Überzeugungsfähigkeit Verhandlungsfähigkeit Integrität Flexibilität und AnpassungsfähigkeitThis is a full-time job (also suitable for part-time), temporary for 27 Month(s)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Jurist für Geschäftsbereich Financial & Professional Services (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Stuttgart
Marsh ist der weltweit führende Industrieversicherungsmakler und Risikoberater. Unsere rund 35.000 Mitarbeiter helfen mittelständischen Unternehmen und Konzernen aller Branchen in mehr als 130 Ländern mit innovativen Absicherungslösungen und Beratungsleistungen ihre Risiken erfolgreich zu managen. Für die Marsh GmbH sind in Deutschland - inklusive der Beschäftigten der Marsh & McLennan Deutschland GmbH - über 700 Mitarbeiter an den Standorten Baden-Baden, Berlin, Detmold, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Saarbrücken und Stuttgart tätig. Marsh ist Teil der Marsh & McLennan Companies (NYSE: MMC), einem weltweit führenden Beratungsunternehmen in den Bereichen Risiko, Strategie und Personal. Marsh & McLennan Companies hat einen Jahresumsatz von annähernd 17 Mrd. US-Dollar und beschäftigt rund 76.000 Mitarbeiter. Die vier Tochterunternehmen von MMC – Marsh, Guy Carpenter, Mercer und Oliver Wyman – unterstützen Kunden dabei, sich sicher in einem stetig dynamischer und komplexer werdenden Umfeld zu bewegen. Für unseren Geschäftsbereich Financial & Professional Services (FINPRO) suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Stuttgart als Jurist für Geschäftsbereich Financial & Professional Services (m/w/d)Der Geschäftsbereich Financial & Professionals Services (FINPRO) bietet Versicherungslösungen für Vermögensschäden aller Art in allen Branchen. Neben dem Kernprodukt D&O-Versicherung für das Managementhaftungsrisiko erarbeitet FINPRO branchenspezifische Absicherungskonzepte für die Berufshaftpflicht und Mitarbeiterkriminalität. Der Service von FINPRO umfasst die Platzierung von Verträgen, die tägliche Beratung und die Begleitung unserer Kunden in Schadenfällen. IHRE AUFGABEN Der Schwerpunkt lhrer auf ganz Deutschland ausgerichteten Tätigkeit liegt im Schadenmanagement Selbstständige und eigenverantwortliche Vertretung der lnteressen unserer Kunden gegenüber den Versicherern in Fragen des Aufarbeitung der komplexen Sachverhalte Koordination der Abläufe zwischen den eingeschalteten Rechtsanwälten, unseren Kunden, den Versicherern, etc. Zusammenarbeit mit dem weltweiten Marsh Claims Advocacy Netzwerk Einbringung der Erfahrungen aus der Schadenpraxis in die laufende Optimierung unserer Vereinbarungen mit den Versicherern Ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften Idealerweise erste Berufserfahrung als Rechtsanwalt (m/w/d) oder in der Schadenregulierung Verhandlungssichere Englischkenntnisse Gute Kenntnisse des MS-Office-Pakets Belastbarkeit und eine rasche Auffassungsgabe Eine vielseitig fordernde und erfüllende Tätigkeit in einem dynamischen und internationalen Umfeld Vielfältige fachliche und persönliche Aufstiegs- und Eine gründliche Einarbeitung in Ihr Aufgabengebiet und einen Platz in einem starken Team Eine leistungsorientierte Vergütung mit attraktiven Sozialleistungen (Betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, etc.)
Zum Stellenangebot

Patentingenieur (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Wendlingen am Neckar
Jedes Werkzeug kann immer nur so gut sein wie der Mensch, der dahintersteckt. Deshalb suchen wir bei der Festool Group Mitarbeiter, die gemeinsam mit ihren 3.000 Kollegen etwas bewegen wollen. Mitarbeiter, die dabei sein wollen, wenn wir professionellen Handwerkern zu überragendem Erfolg verhelfen. Tauchen Sie ein in unsere Welt – und erleben Sie, wie stolz es macht, in einem Familienunternehmen die besten Elektrowerkzeuge der Welt zu bauen. Aktive Mitarbeit in Entwicklungsprojekten mit dem Fokus patentspezifischer Aufgaben Bewertung von Patentlösungen unter Berücksichtigung patentrechtlicher Vorgaben bei der Produktentwicklung Prüfung von Fremdschutzrechten und regelmäßige Patentüberwachung, insbesondere Wettbewerbsüberwachung Durchführung verschiedener Patentrecherchen und -analysen (FTO-Analysen) in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen, gefolgt von Ausgestaltung möglicher Handlungsempfehlungen Verwaltung und Weiterentwicklung von IP Daten Unterstützung von Marktanalysen und Benchmarks über Patent- und Schutzrechtsaspekte zur Identifikation wichtiger Schwerpunkte innerhalb der Produkt- und Patentstrategie Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium oder eine vergleichbare Qualifikation (zum Beispiel Fachausbildung zum Techniker) Weiterhin bringen Sie eine mehrjährige Berufserfahrung und ausgeprägtes Wissen im Patentwesen mit Sie können Erfahrungen und Kenntnisse im Patentrecht der IP5 Länder vorweisen Sie haben bereits Recherchearbeiten anhand technischer Literatur und Tools für die Patentverwaltung durchgeführt Ihre überdurchschnittliche Affinität für Technologien und wirtschaftliche Zusammenhänge sowie ihr Abstraktionsvermögen setzen Sie erfolgreich im Alltag ein Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift erleichtern Ihnen die Zusammenarbeit im internationalen Umfeld Hohes Engagement, Teamgeist sowie selbstständiges und strukturiertes Arbeiten runden Ihr Profil ab Ihnen soll es an nichts fehlen, deshalb bieten wir jede Menge Vorteile, auf die wir richtig stolz sind: flache Hierarchien, exzellente Entwicklungsperspektiven, ein familiäres Miteinander und allerhand Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Klingt super? Dann legen wir noch einen drauf: On top gibt es bei uns Erfolgsbeteiligungen, betriebliche Altersvorsorge, eine Kantine bzw. Vesperservice, Kinderbetreuung und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Vertragsmanager im Gesundheitswesen (Gesundheitsökonom) (m/w/d)

Di. 24.03.2020
Stuttgart
Die Hausärztliche Vertragsgemeinschaft AG (HÄVG) wurde von Hausärzten für Hausärzte gegründet. Aktionäre sind der Deutsche Hausärzteverband e.V. und seine Landesverbände. Die HÄVG hat ihren Sitz in Köln. Hauptgegenstand ihrer Tätigkeit ist die Erbringung von Dienstleistungen im Gesundheitswesen für Hausärzte. Zentrale Aufgaben sind hierbei die Unterstützung bei der Verhandlung von Verträgen mit Kostenträgern und Leistungserbringern im Gesundheitswesen sowie die Vertragsabwicklung. Durch jahrelange Erfahrung am Gesundheitsmarkt, hat die HÄVG AG umfassende Erfahrungen bei der Abwicklung von Versorgungsverträgen sowie der Umsetzung innovativer Versorgungskonzepte gesammelt. Zur Verstärkung unseres Teams „Verträge“ am Standort Stuttgart suchen wir ab sofort - unbefristet - einen Vertragsmanager im Gesundheitswesen (Gesundheitsökonom) (m/w/d) Sie sind innerhalb des Teams „Verträge“ verantwortlich für die Weiterentwicklung von Verträgen zur Hausarztzentrierten Versorgung. Sie sind zuständig für die Sicherstellung/ Verhandlung von hausärztlichen Interessen in den Schnittstellen der Selektivverträge zu §140a SGB V. Sie betreuen und steuern eigenständig einzelne Themen im Bereich der Arzneimittel- und Versorgungssteuerung. Sie übernehmen die Organisation und Leitung der betreffenden Arbeitsgruppen, Sitzungen und Vorstandsgremien. Sie sind Ansprechpartner/in für Vertragspartner auf Hausärzteverbands- und Krankenkassenseite sowie für unternehmensinterne Organisationseinheiten. Sie übernehmen projektbezogene Sonderaufgaben. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie, der Wirtschaftswissenschaften (mit Schwerpunkt Gesundheitswesen) oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung z.B. als medizinische/r Fachangestellte/r oder pharmazeutisch-technische/r Assistent/in. Sie haben idealerweise bereits erste Berufserfahrung im Gesundheitswesen und verfügen über Kenntnisse im Projektmanagement. Die Thematik der Verträge zur Hausarztzentrierten Versorgung ist Ihnen zudem nicht unbekannt. Gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere in Excel, Word und PowerPoint sind zwingend erforderlich. Sie zeichnen sich durch eine prozessorientierte und eigenständige Arbeitsweise sowie durch ein hohes Maß an Termintreue und Einsatzbereitschaft aus. Dabei bringen Sie Ihre eigenen, praktisch anwendbaren Ideen proaktiv ein und setzen diese zielorientiert mit Nachdruck um. Sie lieben die Herausforderungen eines dynamischen Umfeldes, arbeiten gerne im Team und bewahren auch bei hoher Arbeitsbelastung die Ruhe. Werden Sie Teil eines auf Wachstum ausgerichteten Unternehmens im deutschen Gesundheitswesen Einen persönlichen Mentor, der Sie während der gesamten Einarbeitungszeit sowohl fachlich als auch bei nicht fachlichen Themen unterstützt Teamorientiertes Arbeiten Bei hoher Eigenverantwortung finden Sie bei uns kurze Entscheidungswege Attraktive Vergütung Kostenfreien Zugriff auf WLAN, Kalt- & Heißgetränke sowie frisches Obst Vertrauensarbeitszeit, eine ausgewogene Work-Life-Balance und Sportangebote sowie Unternehmens- und Teamevents Bezuschussung zu einem Jahresticket für öffentliche Verkehrsmittel, Mitarbeiterparkplätze und Bezuschussung der betrieblichen Altersvorsorge mit 20 % des Entgeltumwandlungsbetrages
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Datenschutz (w/m/d)

So. 22.03.2020
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Je nach Stelle arbeitest du im Bereich Assurance in der Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung, im Bereich Advisory in der branchenspezifischen Prozess-, Organisations- und IT-Beratung, in Tax und Legal auf Großprojekten in der Steuer- und Rechtsberatung oder in unseren internen Bereichen, die unser organisatorisch-technologisches Rückgrat bilden. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Kompetent beraten - Bei unseren Mandanten, bei denen du gemeinsam mit deinem Team anspruchsvolle Prüfungs- und Beratungsaufträge zum bestmöglichen Ergebnis führst, machst du dich durch deine Fachexpertise schnell unentbehrlich.Datenschutz-Konzepte erstellen - Wir bieten dir die Möglichkeit, dich im Bereich Datenschutz zu spezialisieren. Du unterstützt bei der Erstellung von Datenschutz-Konzepten und Schulungsunterlagen und hältst mittelfristig eigenständig Schulungen bei unseren Mandanten.Exakt analysieren - Gemeinsam mit deinem Projektteam bist du für nationale und internationale Mandanten unterschiedlicher Branchen tätig, um die Effizienz, Sicherheit und Veränderung von Datenschutz Management Systemen zu analysieren, zu optimieren und zu überprüfen. Dabei legst du dein Augenmerk sowohl auf das Projektmanagement des Kunden, als auch auf die Ziele und Ergebnisse der Projekte.Projektleitung übernehmen - Indem du zunehmend Verantwortung bei der Steuerung und Organisation, sowie beim Controlling und der Qualitätssicherung der Projekte übernimmst, entwickelst du dich schnell in Richtung Projektleiter/-in.Fachartikel erstellen - Du verfasst Teile der Projekt- und Prüfungsberichte und unterstützt bei der Erstellung von Fachartikeln zum Thema Datenschutz.Du hast dein Studium der Wirtschaftswissenschaften erfolgreich abgeschlossen oder bist Wirtschaftsjurist/-in.Wünschenswert sind erste praktische Erfahrungen im Bereich Datenschutz.Du arbeitest gerne im Team und kannst deine analytischen und kommunikativen Fähigkeiten verbunden mit deiner Eigeninitiative in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Dank deines ausgeprägten Prozessverständnisses kannst du dich schnell auf unterschiedliche Mandantensituationen einstellen.Grundlegende IT-Kenntnisse sind wünschenswert.Deine guten Englischkenntnisse runden dein fachliches Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Energiepolitik mit Schwerpunkt Europapolitik und regulatorische Transparenz

Sa. 21.03.2020
Stuttgart
Wir von der terranets bw GmbH sorgen für eine sichere Gas­ver­sorgung in Baden-Württemberg. Und das seit fast 60 Jahren. Unsere rund 250 Mit­arbeiter an 8 Stand­orten arbeiten mit Hoch­druck an der Weiter­ent­wick­lung unserer Geschäfts­felder: Gas­transport, Tele­kommu­ni­kation und Dienst­leistungen. Leistungs­stark, lösungs­orien­tiert, partner­schaftlich und verbunden mit der Region gestal­ten wir die Energie­ver­sorgung von morgen. Sie analysieren Ver­öffent­lichungs-, Infor­mations- und Dokumen­tations­pflichten gemäß den regula­torischen Vor­gaben (insbesondere EnWG, GasNZV, ARrgV, Network Codes sowie REMIT) und verant­worten deren Ein­haltung Sie übernehmen das Moni­toring der regula­torischen nationalen und euro­päischen energie­poli­tischen Rahmen­bedingungen sowie die Bewer­tung der Auswir­kungen auf das Unter­nehmen Sie sind verantwortlich für die Klä­rung von Umsetzungs­fragen nationaler und insbesondere euro­päischer Regu­lierungs­vorgaben in Zusammenarbeit mit den jewei­ligen Fach­bereichen (insbesondere im Rahmen der Ent­wicklung und Umset­zung der euro­päischen Network Codes) Sie wirken mit in Fach­gremien und Arbeits­gruppen der nationalen und insbesondere euro­päischen Ver­bände (u.a. FNB Gas, ENTSO-G, PRISMA) Erfolgreich abgeschlossenes Hoch­schul­studium der Politik­wissen­schaften, Wirt­schafts­wissen­schaften, Rechts­wissen­schaften oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung im politischen Umfeld und in der Energie­wirt­schaft, insbesondere im regula­torischen Bereich eines Netz­betreibers, von Vor­teil Ganzheitliches Denken und Freude an inter­disziplinärer Zusammen­arbeit Sehr gute analy­tische Fähig­keiten, schnelle Auffassungs­gabe, Eigen­initiative, hohe Kommuni­kations­kompetenz, Durch­setzungs­ver­mögen Selbstständige, zuver­lässige, struktu­rierte und sorg­fältige Arbeits­weise Flexibilität und Reise­bereit­schaft Verhandlungssichere Englisch­kennt­nisse sowie fundierte Kennt­nisse im Umgang mit den aktuellen MS-Office-Applikationen Mittelstand: Es erwarten Sie ein interes­santes Aufgaben­gebiet sowie inter­disziplinäre Team­arbeit in einem mittel­ständischen Unter­nehmen. Leistungen: Wir bieten Ihnen eine tarif­liche Ver­gütung, eine betrieb­liche Alters­versorgung, Entgelt­umwandlung und vermögens­wirksame Leis­tungen. Arbeitszeit: Bei einer 39-Stunden­-Woche und 30 Tagen Urlaub besteht bei flexib­ler Arbeits­zeit und Gleit­zeit auch die Mög­lich­keit zum mobilen Arbei­ten. Einarbeitung & Entwicklung: Entwickeln Sie sich durch eine indivi­duelle Ein­arbeitung, jähr­liche Mit­arbeiter­gespräche und viel­fältige Fort­bildungs­möglich­keiten weiter. Zusatzangebote: Selbstverständlich sind für uns ein ergono­mischer Arbeits­platz in einem moder­nen Gebäude, quali­tativ hoch­wertiges Essen in unserem Betriebs­restaurant, Gesund­heits­förde­rung und ein Fahrt­kosten­zuschuss.
Zum Stellenangebot

Jurist (w/m/d) als Manager Datenschutz Vertrieb

Fr. 20.03.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 227826Unser Anspruch als Konzern ist es, den Datenschutz als eine Basis für vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen zu wahren. Um dieses Vertrauen in der digitalen Welt zu sichern, respektieren wir den Datenschutz als ein Persönlichkeitsrecht unserer Beschäftigten, Geschäftspartner und Kunden. Als Konzerndatenschutz der Daimler AG überwachen wir die Einhaltung der nationalen und internationalen Datenschutzvorschriften im Daimler Konzern. Wir achten auf einen auf Gesetzen und global akzeptierten Grundprinzipien basierenden und global gültigen Datenschutzstandard. Als Manager (w/m/d) für Datenschutz Vertrieb leiten Sie ein Team von Datenschutzexperten und unterstützen uns bei der datenschutzrechtlichen Beratung in Sales, Aftersales sowie bei den Financial Services Gesellschaften einschließlich der Mercedes-Benz Bank AG. Wir berichten in fachlichen Fragen direkt an den Vorstand und setzen uns dafür ein, dass die Daten unserer Kunden, Geschäftspartner und Beschäftigten rechtmäßig und fair verarbeitet werden. Wenn Sie die digitale Transformation des Daimler-Konzerns mitgestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Diese Herausforderungen erwarten Sie bei uns Leitung eines Teams von Juristinnen und Juristen Erarbeitung und Anpassung von Datenschutzkonzepten und zentralen Datenschutz- und Datensicherheitsrichtlinien, Leitfäden und Rundschreiben im Rahmen der vom Konzernbeauftragten für den Datenschutz vorgegebenen Grundsätze Beratung in komplexen Rechtsfragen und in umfangreichen Sachverhalten sowie Abgabe von rechtlich gebotenen Handlungsempfehlungen/-anweisungen Leiten von Datenschutz-Projekten und Einbringen des spezifischen Know-hows in Projektgruppen und Arbeitskreise der Fachbereiche sowie Mitarbeit in nationalen und internationalen Gremien und Arbeitsgruppen Gestalten und Verhandeln von komplexen Verträgen, Erarbeitung von einschlägigen Vertragselementen und Datenschutzeinwilligungserklärungen und Musterregelungen Auswählen, Steuern und Kontrollieren von Rechtsanwälten Erarbeitung von Stellungnahmen zu Rechtsfragen an Regierungsstellen, Verbänden und gutachterliche Stellungnahmen und Empfehlungen zu gesetzgeberischen Maßnahmen, Informations- und Erfahrungsaustausch mit Gesetzgebung, Verwaltung und Verbänden Durchführung von Datenschutz-/Datensicherheitsaudits und Datenschutzfolgeabschätzungen geplanter oder in Entwicklung befindlicher Verarbeitungen Sensibilisierung von Führungskräften und Mitarbeitern für Fragen des Datenschutzes, Mitwirkung bei der Erstellung von Informationsmaterialien und bei der Ausgestaltung von Schulungsinhalten Das bieten wir Ihnen Ein motiviertes Team und internationales Arbeitsumfeld Abwechslungsreiche Aufgaben sowie eine offene Arbeitsatmosphäre Umfassende Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen Attraktive Mitarbeiterangebote, wie z. B. Fuhrpark zur privaten Nutzung Umfassende Sozialleistungen, wie z. B. Betriebliche Altersvorsorge Das erwarten wir von Ihnen: Fachliche Qualifikationen Abgeschlossenes juristisches Studium (1. und 2. Staatsexamen oder Master) oder vergleichbar Sehr gute Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung im Bereich des nationalen und internationalen Datenschutzrechtes sowie bei der Konzeption und Umsetzung von Datenschutz- und Datensicherheitskonzepten in komplexen Unternehmensstrukturen Kenntnisse des Telekommunikations- und EDV-Rechts und grundlegende Kenntnisse auf allen wichtigen Gebieten der Datensicherheit Affinität zu IT-Themen Didaktische Grundkenntnisse Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen Führungserfahrung Analytisches Denkvermögen sowie strategisches Denken und Handeln Selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie gute organisatorische Fähigkeiten Verhandlungs- und Überzeugungsfähigkeit Ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz sowie Kommunikationsfähigkeit Interdisziplinäre Teamfähigkeit Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17 - 99000. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Flächensicherung und Grundstücksrecht

Fr. 20.03.2020
Stuttgart
Nur im stetigen Dialog mit Bürgern, Partnern und Interessen­vertretern können wir die Energie­wende gestalten. Es gilt, gemeinsam einen Weg zu finden, wie wir die Umwelt schützen und gleich­zeitig eine sichere Versorgung für alle garantieren. Dazu braucht es ein rechtliches Fundament, auf dem wir das Stromnetz für die Zukunft bauen. Sie wollten schon immer Ihre Fähigkeiten für eine gerechte Sache einsetzen? Sie brennen für Heraus­forderungen und können Verhandlungs­partner für innovative Lösungen begeistern? Verschiedenste Menschen zu motivieren und zu koordinieren ist Ihnen ein Leichtes? Dann sollten wir uns kennenlernen. Als Übertragungs­netz­betreiber in Baden-Württemberg arbeiten wir gemeinsam mit unseren Partnern daran, die Energie­wende möglich und die Strom­versorgung für alle sicher zu machen. Der Rechts­bereich der TransnetBW GmbH berät das Unternehmen in allen relevanten rechtlichen Fragen. Seine Zuständigkeit erstreckt sich auch auf Forderungs­management und Datenschutz sowie auf grundstücks­rechtliche Fragen und Verhandlungen im Bereich der Flächen­sicherung. Sie beschaffen Grundstücke und Rechte an Grund­stücken für unsere Netzaus­bauprojekte Sie steuern Flächensicherungs­projekte und koordinieren die dafür notwendigen externen Dienst­leister Sie beraten bei grundstücks- sowie entschä­digungs­rechtlichen Frage­stellungen und erstellen Handlungs­empfehlungen Sie bereiten Gespräche und Verhandlungen mit Eigentümer- und Nutzerverbänden sowie Behörden vor, führen diese durch und nehmen an Terminen zur Öffentlichkeits­beteiligung teil Sie begleiten Duldungs- sowie Zwangs­belastungs­verfahren und bearbeiten konzeptionelle Aufgaben im Rahmen der Flächen­sicherung Sie haben ein Studium oder eine Ausbildung mit mehr­jähriger Berufs­erfahrung in den Bereichen Recht (Staats­examen / Wirtschafts­recht), Rechts­pflege, Notariat, Vermessung, Geo­informatik, Forst­wirtschaft oder Ähnliches abgeschlossenSie verfügen idealer­weise über Kenntnisse im Flächen­management sowie im Grundstücks-, Grundbuch- und EntschädigungsrechtSie arbeiten strukturiert sowie ziel­orientiert, können analytisch denken und haben hohes Interesse an inter­disziplinärer Zusammen­arbeitSie konnten sich Verhandlungs- und Organisations­geschick sowie ein sicheres Auftreten erarbeitenSie sind sicher in der Anwendung von Microsoft-Office-Anwendungen und machen sich schnell mit neuer Software wie beispiels­weise graphischen Informations­systemen vertraut
Zum Stellenangebot

IP Manager/Patentreferent (m/w/d)

Do. 19.03.2020
Stuttgart
Unsere Kundin ist ein international tätiges Innovationsunternehmen mit Standort im Stuttgarter Raum und zählt zu den Marktführern auf ihrem Gebiet. Derzeit suchen wir für die zentrale IP-Abteilung unserer Kundin einen IP Manager/Patentreferent (m/w/d).Diese Position bietet ein tolles Arbeitsumfeld in einem großen und international ausgerichteten Familienunternehmen. In dieser spannenden Position sind Sie Hauptansprechpartner in Patentsachen für einen Geschäftsbereich. Sie arbeiten eng mit anderen Fachbereichen zusammen und vertreten die Schutzrechte des Unternehmens. Sie bearbeiten außerdem Einsprüche und beurteilen Patentverletzungssituationen inklusive Recherche, Freedom to Operate- und Verletzungsgutachten. Darüber hinaus erarbeiten Sie Patentanmeldungen, führen Anmeldeverfahren und übernehmen die Vertretung vor Patentbehörden und Bundespatentgericht.Sie haben ein abgeschlossenes Ingenieurstudium oder Studium der Naturwissenschaften und haben sich zusätzlich als European Patent Attorney qualifiziert. Sie haben bereits Erfahrung im oben aufgeführten Bereich gesammelt und Themen wie Einspruchsverfahren und Freedom to Operate gehören zu Ihrem regelmäßigen Aufgabengebiet. Ein größerer Teil der täglichen Arbeit wird in englischer Sprache erfolgen, sodass Sie für diese Position über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift verfügen. Sie zeichnen sich außerdem durch Ihre exzellenten Kommunikationsfähigkeiten aus und sind ein echter Teamplayer. Darüber hinaus haben Sie einen proaktiven und engagierten Arbeitsstil sowie eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise.Bei Interesse an dieser Position wenden Sie sich für mehr Informationen und ein erstes vertrauliches Gespräch gerne an Frau Solveig Heilmann, per Mail solveigheilmann@taylorroot.com oder telefonisch +49 (0)69 363 9632 12.
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Indirect Tax – Energie- und Stromsteuer

Mi. 18.03.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover, Hamburg, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart
Manager (m/w/d) Indirect Tax – Energie- und Stromsteuer Job Nummer: 13488 Standort: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Hamburg, München, Mannheim, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Spannende Aufgaben erwarten Sie Sie betreuen eigenständig nationale und internationale Mandanten unterschiedlichster Branchen und Rechtsformen bei der Beratung und Compliance. Sie sind Ansprechpartner (m/w/d) bei allen energiesteuerlichen und stromsteuerlichen Fragestellungen. Zu Ihren Aufgaben gehören im Einzelnen: Vielfältige steuerliche Betreuung und Beratung nationaler und internationaler Mandanten im Bereich Energiesteuer und Stromsteuer sowie idealerweise – aber nicht Bedingung – anderer indirekter Steuern (z. B. Umsatzsteuer) Energie- und stromsteuerliche Beratung zu branchenbezogenen Spezialthemen Laufende Betreuung (Compliance) und umfassende Beratung nationaler und internationaler Mandanten in Fragen zur Energie- und Stromsteuer Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Spezialisten unserer Service Lines und anderer Fachgebiete (z. B. Legal) Eigenständige Koordination, Erstellung und Review von Steuererklärungen und Steuerentlastungs-Anträgen einschließlich der Korrespondenz mit unseren Mandanten und den Finanzbehörden Organisatorische und fachliche Begleitung von steuerlichen Betriebsprüfungen Erstellung von Gutachten zu energie- und stromsteuerlichen Fragestellungen sowie Due-Diligence-Tätigkeiten Unterstützung bei der Führung von Einspruchs- und Gerichtsverfahren Umfassende Unterstützung bei der Marktbearbeitung sowie Ansprechpartner (m/w/d) für Ihre Mandanten und Mitarbeiter Darin sind Sie Spezialist Sie haben Ihr Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, eine Ausbildung im gehobenen Zolldienst (Diplomstudiengang „gehobener nichttechnischer Zolldienst des Bundes“) mit Erfolg absolviert, haben technisches Verständnis und suchen nach einer neuen Herausforderung Im Rahmen Ihrer bisherigen Tätigkeiten konnten Sie entsprechende Berufserfahrung im Bereich Energie- und Stromsteuer erwerben Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und beherrschen die gängigen MS-Office-Programme Darüber hinaus bringen Sie erste Erfahrung in der Mitarbeiterführung mit und verfügen über eine gut ausgeprägte Kompetenz in der Marktbearbeitung Analytische Fähigkeiten sowie eine systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Was Sie von uns erwarten können Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Mit der Deloitte University verfolgen wir einen einzigartigen, innovativen Ansatz für Ihre Weiterentwicklung. Durch ein für Sie maßgeschneidertes World Class Curriculum stellen wir sicher, dass Sie über das Know-how und die Qualifikation verfügen, um für unsere Kunden die besten Lösungen zu entwickeln. Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Sie! Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Deloitte-Recruiting-Team. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung ausschließlich Online-Bewerbungen über unser Recruiting-Management-System entgegennehmen können. Bei Fragen rund um das Thema Bewerbung bei Deloitte helfen Ihnen unsere FAQs schnell weiter. Unsere Bewerbungshinweise geben Ihnen konkrete Ratschläge zur erfolgreichen Bewerbung über unser Online-Portal: › FAQs › Bewerbungshinweise What impact will you make? Online bewerben bei deloitte.de Mehr über uns und Ihre Karrieremöglichkeiten bei Deloitte finden Sie auf unserer Website unter www.deloitte.com/careers Melden Sie sich in unserer Stay-In-Touch-Community an und erhalten Sie regelmäßig Karriere-Informationen über Deloitte. Treffen Sie uns auf: Facebook
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal