Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 51 Jobs in Sulzemoos

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 26
  • Unternehmensberatg. 26
  • Wirtschaftsprüfg. 26
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • It & Internet 4
  • Immobilien 2
  • Telekommunikation 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Funk 1
  • Medien (Film 1
  • Medizintechnik 1
  • Tv 1
  • Verlage) 1
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 33
  • Mit Berufserfahrung 29
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 45
  • Teilzeit 9
  • Home Office 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Studentenjobs, Werkstudent 10
  • Praktikum 9
  • Referendariat 4
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Recht

Juristische*r Referent*in in der Stabsstelle Interne Untersuchungen

Sa. 12.06.2021
München
Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. (MPG) ist eine von Bund und Ländern finanzierte Selbst­verwaltungs­organisation der Wissen­schaft. Sie betreibt in gegenwärtig 86 Instituten und Forschungs­stellen im In- und Ausland Grundlagen­forschung auf natur- und geistes­wissenschaft­lichen Gebieten. Die Generalverwaltung sucht für die Abteilung Revision zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine*n Juristische*n Referent*in in der Stabsstelle Interne Untersuchungen (Kennziffer 36/21) Die Stabsstelle wurde in der Abteilung Revision zur Organisation und Durch­führung von internen Unter­suchungen eingerichtet. Sie ist die zentrale interne Meldestelle bei Verdacht auf nicht­wissenschaftliches Fehlverhalten in der MPG. Hierdurch stellt sie das wesent­liche Element zur Aufklärung, Behandlung und letztlich Vermeidung von nicht­wissenschaftlichem Fehlverhalten innerhalb der Aufbau- und Ablauf­organisation der MPG dar. Als Referent*in in der Stabsstelle haben Sie folgende Aufgaben: Mitwirkung an internen Unter­suchungen wegen Verdachts auf nicht­wissenschaftliches Fehlverhalten Erarbeitung von vorbereitenden Maß­nahmen im Rahmen der Untersuchung eigenständige und unabhängige Durch­führung und Analyse von Untersuchungs­maßnahmen wie Mitarbeiterbefragungen, Anfordern von Stellung­nahmen und Einholen von Rat anderer Fachabteilungen Bereitstellung und Aufzeigen dieser Ergebnisse für die von der Leitung der Stabs­stelle geführten Untersuchungen außenwirksames Auftreten als Mit­glied der Meldestelle der MPG im Rahmen von internen Untersuchungen juristische Beratung der Fachreferate in der Revision Halten von Vorträgen und Schulungen vor Mit­arbeiter*innen des Arbeitgebers Sie interessieren sich als Voll­jurist*in für die von der Tätigkeit umfassten Rechts­gebiete und haben auf diesen Gebieten idealerweise bereits Erfahrung sammeln können. Eine ziel­orientierte und selbst­ständige Arbeitsweise ist für Sie grundlegend. Sie sind gerne in einem fach­übergreifend agierenden Team tätig. Darüber hinaus ver­fügen Sie über eine schnelle Auffassungs­gabe und streben effiziente Problem­lösungen an. Dabei sind Sie in der Lage, komplizierte juristische Lösungen und Sachverhalte klar und verständ­lich auch für Nichtjuristen darzustellen und ver­fügen über ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen. Vor dem Hintergrund der inter­nationalen Ausrichtung der MPG verfügen Sie über sehr gute fach­spezifische englische Sprach­kenntnisse in Wort und Schrift.Wir bieten Ihnen im Rahmen eines unbefristeten Arbeits­verhältnisses je nach Qualifikation und Berufserfahrung eine Bezahlung bis zur Entgelt­gruppe 14 TVöD (Bund) bzw. bei unmittelbarem Über­tritt aus einem Beamtenverhältnis bis Besoldungs­gruppe A 14 BBesG sowie ver­schiedene Sozialleistungen. Ihr Arbeitsplatz liegt in der Stadtmitte Münchens und ist gut mit öffent­lichen Verkehrsmitteln zu erreichen. In der Nähe des Dienst­gebäudes sind Betreuungsmöglichkeiten für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren vorhanden. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwer­behinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwer­behinderter sind aus­drücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Contract Manager w/m/d Managed Services

Fr. 11.06.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Kerpen, Rheinland, Ludwigshafen am Rhein, München, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns bist Du mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachse gemeinsam mit uns! #winningtogetherWas juristische und kaufmännische Rahmenparameter von bestehenden IT-Dienstleistungsverträgen im Managed-Services- und Outsourcing-Geschäft angeht, macht Ihnen so schnell niemand etwas vor? Dann unterstützen Sie uns als Contract Manager w/m/d! Folgende Aufgaben erwarten Sie: Sie arbeiten führend an der Umsetzung der geschlossenen Verträge mit und sind erster Ansprechpartner für die leitenden Projektmitarbeiter sowie für das Management in allen vertraglichen Fragestellungen. Sie verhandeln erfolgreich Claims, Changes und Renewals, lösen zielsicher Konfliktsituationen und verantworten die vertragliche Steuerung des Kunden und der Subunternehmer. Sie arbeiten eng und vertrauensvoll mit den Erbringungseinheiten des Unternehmens zusammen. Sie verantworten das Risikomanagement und unterstützen die fachlich Verantwortlichen bei der Interpretation von Leistungsscheinen sowie deren Abrechenbarkeit. Sie führen das Reporting und Vertrags-Controlling durch und tragen durch Ihre Erfahrungen zur Verbesserung von Tools und Prozessen bei. Juristisches Studium (Staatsexamen, Wirtschaftsjurist/in) oder eine vergleichbare Ausbildung sowie mehrjährige Erfahrung mit komplexen Vertragsthemen in der IT-Branche Spezifisches IT-Wissen und einschlägige Erfahrungen mit Managed-Services- und Outsourcing-Verträgen Kenntnisse im Management komplexer Verträge sowie in der Verhandlung von Claims, Changes und Renewals Beratungskompetenz, empfängerorientiertes Kommunikationsvermögen sowie ein sicheres Auftreten Organisationstalent und Teamfähigkeit Reisebereitschaft Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Gesundheitstrainings und lebenslanges Coaching Familienservice inkl. Backup Kindergarten Flexible Arbeitszeiten Duz-Kultur Möglichkeit zum Homeoffice
Zum Stellenangebot

Werkstudent Compliance (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Augsburg
Als global agierendes Unternehmen bietet PATRIZIA seit 37 Jahren Investments in Immobilien und Infrastruktur für institutionelle, semi-professionelle und private Anleger an. PATRIZIA hat derzeit mehr als 47 Mrd. Euro Assets under Management und ist mit über 800 Mitarbeitern weltweit an 24 Standorten vertreten. Das Unternehmen engagiert sich zudem über die PATRIZIA Foundation, die in den letzten 21 Jahren weltweit über 230.000 bedürftigen Kindern Zugang zu Bildung und damit die Chance auf ein besseres Leben ermöglicht hat.  WIR BRAUCHEN SIE FÜR UNSER TEAM DER PATRIZIA AG - BEREICH COMPLIANCE - AM STANDORT AUGSBURG ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT! Durchführung von Compliance Recherchen Aufbereitung von Sachverhalten und ggf. deren vorbereitende juristische Prüfung Mitwirkung bei Compliance-Prüfungshandlungen Pflege von Dateien, Verzeichnissen und Datenbeständen Mitarbeit bei Projekten im Bereich Compliance Mindestens drei erfolgreich absolvierte Semester eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums mit Schwerpunkt Jura, idealerweise Wirtschaftsjura Idealerweise erste praktische Erfahrung im Umfeld Compliance Großes Interesse am Thema Compliance Strukturiertes Arbeiten, eine schnelle Auffassungsgabe und Freude daran, sich in immer neue Fragestellungen hineinzudenken Sehr gute Kenntnisse in den MS-Office Anwendungen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir freuen uns auf Sie. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen, aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte nutzen Sie dazu schnell und unkompliziert unser PATRIZIA Online-Stellenportal. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir leben Team. Wir schaffen Perspektiven. Wir geben Stabilität. Wir stehen für Wertesteigerung, Nachhaltigkeit und Wertschätzung - unseren Kunden, Partnern und Mitarbeitern gegenüber
Zum Stellenangebot

Datenschutzbeauftragter w/m/d

Fr. 11.06.2021
Berlin, Dortmund, Dresden, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Kerpen, Rheinland, München, Ratingen, Stuttgart
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogether Als Datenschutzbeauftragter w/m/d sichern Sie eine ordnungsgemäße Datenverarbeitung nach den geltenden Vorschriften.Ihre konkreten Aufgaben: Sie sind der Ansprechpartner für Aufsichtsbehörden und Kunden und stellen sicher, dass Sie über neue regulatorische Änderungen informiert bleiben. Sie stimmen die DE-Datenschutz-Compliance-Anforderungen mit Konzern-/internationalen Geschäftsinitiativen zur Sicherstellung der DE-Compliance ab. Sie entwickeln und pflegen Konzerndatenschutzstandards mit einem Minimum an Aufsicht. Dazu gehört die Sicherstellung der Einhaltung von Verarbeitungsverzeichnissen, Datenschutz-Folgeabschätzungen und Datenschutzhinweisen. Sie führen Qualitätsschulungen und Datenschutz-Audits durch. CIPP/E-Qualifizierung oder vergleichbares Hochschulabschluss oder adäquate Ausbildung sowie mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Einhaltung von Datenschutzbestimmungen Praktische Erfahrung in großen, multinationalen Organisationen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gesundheitstrainings und lebenslanges Coaching Familienservice inkl. Backup Kindergarten Flexible Arbeitszeiten Duz-Kultur Möglichkeit zum Homeoffice
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (w/m/d) Tax Controversy, Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht, Compliance - EY Law (Financial Services)

Fr. 11.06.2021
München, Hamburg
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf die Finanzwelt spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen und als einer der Marktführer in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting stärken wir weltweit das Vertrauen in die Wirtschaft sowie die Finanzmärkte und führen unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Financial Services fokussieren Sie sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützen Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, sich einer stets verändernden und schnelllebigen Welt anzupassen. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It‘s yours to build."Die ‚Tax Controversy‘ Praxisgruppe der EY Law in Hamburg oder München im Bereich Financial Services ist auf die Vermeidung, Begleitung und Lösung von Steuerrisiken und Steuerkonflikten im Finanzsektor spezialisiert. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Interne Untersuchungen sowie die Präventivberatung zur Abwehr steuer- und strafrechtlicher Risiken (Compliance) Beratung zu umfassenden straf- und bußgeldrechtlichen Themen und Vertretung von in- und ausländische Finanzdienstleistern, ihren Vorständen, Geschäftsleitern und Mitarbeitern gegenüber den Finanz-, Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden sowie vor Finanz- und Strafgerichten Spezialisierung auf das steuerliche Verfahrensrecht und Beratung bei Compliance Projekten zur Umsetzung steuerlicher Transparenzvorschriften und Meldepflichten (z.B. DAC6, StUmgBG, KYC/AML, UK Corporate Criminal Offence, Tax-CMS) Beratung von Finanzdienstleistern über das klassische Steuerstrafrecht hinaus, mit hoher straf- und bußgeldrechtlicher Relevanz an der Schnittstelle von Recht, Steuern, Compliance und Anti-Financial Crime und mit starken Bezügen zur Prozess- und IT-Beratung Rechtsreferendar (w/m/d) mit Interesse im Steuerrecht und Steuerstrafrecht sowie der Compliance-Beratung Interesse an anspruchsvollen juristischen Fragestellungen über das klassische Steuerstrafrecht hinaus an der Schnittstelle von Recht, Steuern und Compliance mit Bezügen zur Prozess- und IT-Beratung Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Erstklassige Karrierechancen durch eine individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter der Verwendung von zukunftsweisenden Technologien Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (f/m/d) Sustainability - EMEIA Tax Center

Do. 10.06.2021
Hamburg, München
Working together to develop future-proof solutions for tomorrow's business world: that's our goal, along with our more than 11,000 colleagues across 20 locations throughout Germany. With our innovative services in auditing, tax consulting, strategy and transactions as well as consulting, we accompany our clients into the future. As part of our Tax Services we offer expertise and advise on all tax issues. This knowledge enables us to optimize the business and legal structures of national and international clients. If you're looking to develop your individual skills while working in interdisciplinary and multicultural teams, come and shape your career path with us! It's yours to build!Join our fast-growing Sustainability team as a (Senior) Consultant within our EMEIA Tax Center in Hamburg or Munich. We are the leading team supporting companies and organizations to help them achieving the ambitious targets put forward by the European Commission to make the continent climate-neutral by 2050. The role will give you the opportunity to work firsthand on projects guiding organizations to manage their transition. Do you have what it takes to deal with EU ETS, green hydrogen value chains, renewable energy or plastics recycling? We tackle a variety of topics all relevant to fulfill the UN Sustainable Development Goals. If you have a financial and/or environmental engineering background, we look forward talking to you. You will take on a wide variety of tasks: Together with our clients, develop strategic approaches to master the sustainability transition Analyse client needs and work on identifying the best blended financing opportunities Develop the strategic narrative to access the many opportunities for accessing public funding schemes Master financial indicators and modelling on a project basis Assemble and bring together the right partners from industry, science, start-ups and financial institutions You are aware of the challenges associated with Climate Change, the EU Green Deal and the UN Sustainable Development Goals You have a fundamental knowledge on the steps, organizations need to undertake to master the sustainability transition You have a good technical understanding of technologies, e.g. renewable energy, hydrogen, electric vehicle business models and infrastructure You know cap-and-trade Emission schemes like the EU ETS You have some in-depth knowledge of some of the topics listed here - let's find out together which others you would be interested to build up and extend your expertise Support, coaching and feedback from some of the most engaging colleagues around Opportunities to develop new skills and progress your career The freedom and flexibility to handle your role in a way that's right for you Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) im Sozialversicherungsrecht - International Social Security

Do. 10.06.2021
München, Düsseldorf
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Sie werden Mitglied in unserem Team „International Social Security“, das global tätige Unternehmen und deren Mitarbeiter im Bereich Sozialversicherung berät. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf und München suchen wir engagierte Verstärkung. Beratung unserer Mandanten in allen Fragen des nationalen und internationalen Sozialversicherungsrechts. Ein Schwerpunkt liegt hierbei auf dem Versicherungs- und Beitragsrecht im Zusammenhang mit internationalen Mitarbeiterentsendungen Eigenverantwortliche Abwicklung und Koordination von Aufträgen, die einen Verbleib von Arbeitnehmern im deutschen Sozialversicherungssystem während ihrer Auslandsbeschäftigung zum Ziel haben Prüfung und Geltendmachung von Leistungsansprüchen der Arbeitnehmer aus dem In- und Ausland (z.B. Renten, Krankengeld, Kindergeld) Betreuung und Unterstützung bei Sozialversicherungsprüfungen Verfahren zur Beitragserstattung und Statusfeststellung Zusammenarbeit mit unseren ausländischen Deloitte-Büros, um die optimale globale Beratung unserer Mandanten zu gewährleisten Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w), Krankenkassenfachwirt oder-betriebswirt (m/w) Erste Berufserfahrungen im Versicherungs- und Beitragsrecht Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Strukturieren und Organisieren Mandantenorientiertes Denken und Handeln, gute kommunikative Fähigkeiten und Teamgeist Freude an neuen Herausforderungen Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl maßgeschneiderter Weiterbildungsprogramme bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Wir fördern Ihre Weiterbildung zum Rentenberater (m/w/d).
Zum Stellenangebot

Referendare / Praktikanten / Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d)

Mi. 09.06.2021
Hamburg, Berlin, Düsseldorf, München
Bei uns genießen Sie alle Vorteile einer großen internationalen Sozietät. Sie erhalten eine fundierte Ausbildung bei individueller Betreuung mit viel Raum zum kollegialen Austausch. In einem hoch motivierten Umfeld gewinnen Sie unmittelbaren Einblick in die Arbeit eines Wirtschaftsanwalts. Je nach Interessen- und Ausbildungsschwerpunkt können Sie auf verschiedenen Rechtsgebieten mitarbeiten und lernen. Wir suchen leistungsstarke Persönlichkeiten, die mit uns immer wieder einen „Blick über den Tellerrand werfen" und einen Zug zum unternehmerischen Handeln haben. Gerne sehen wir die Bereitschaft, früh Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen und sich aktiv in unsere Teams einzubringen. Unsere Referendare/Praktikanten/Wissenschaftlichen Mitarbeiter werden jeweils einer Fachabteilung zugeordnet und von 1 – 2 Associates betreut. Schon von Beginn an, werden sie in die tägliche Arbeit mit einbezogen und begleiten die Anwälte zu Mandantenterminen sowie zu Gericht. Hausinterne Weiterbildungsmaßnahmen wie beispielsweise unseren „Practice-Group-Abend“ um gemeinsam zu netzwerken und die verschiedenen Bereiche der Kanzlei etwas näher kennenzulernen. Wir bieten Englischkurse an, welche selbstverständlich auch unseren Studenten und Referendaren zur Verfügung stehen. Wir haben die Möglichkeit unsere Referendare im Rahmen der Wahlstation in eines unserer internationalen Büros zu senden. Strukturierte, selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise Organisations- und Koordinationstalent, sowie Kommunikationsstärke Gute MS Office Kenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse Einen modernen und zentralen Arbeitsplatz in Innenstadtlage Eine vielseitige und spannende Position in einer internationalen Kanzlei Eine kollegiale und von Vielfalt geprägte Teamatmosphäre Flache Hierarchien Die Möglichkeit, Ihr volles Potential zu entfalten Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit des Homeoffice Eine ausgewogene Work-Life-Balance Gemeinsame Veranstaltungen, wie Sommerfest, Oktoberfest, Weihnachtsfeier Mitarbeiter-Benefits und Wellbeing-Angebote, wie Yoga, kostenloses Obst und Getränke, Teilnahme am Corporate Benefits Programm
Zum Stellenangebot

Telefonanwalt (m/w/d) - Rechtsberatung im Homeoffice

Mi. 09.06.2021
Berlin, Hamburg, München, Köln, Dortmund, Hannover, Bremen, Dresden, Mannheim, Jena, Ulm (Donau)
Rechtsberatung im Homeoffice: Telefonanwalt (m/w/d) der DAHAG Rechtsservices AG werden Spannende Tätigkeit mit garantierter Auszahlung Wir, die DAHAG Rechtsservices AG, sind einer der größten Rechts-Servicedienstleister auf dem deutschen Markt und arbeiten mit mehr als 250 selbstständigen Rechtsanwält*innen aus ganz Deutschland zusammen. Um die über 15.000 Anrufe pro Woche weiterhin stemmen zu können, suchen wir aktuell nach weiteren Kooperationsanwält*innen für die telefonische Rechtsberatung.Wir sind auf der Suche nach Kooperationsanwält*innen, die telefonische Rechtsberatung über die Plattform der DAHAG Rechtsservices AG durchführen wollen. Interessierten Rechtsanwält*innen stehen neben der telefonischen Rechtsberatung auch weitere Beratungskanäle – wie etwa die Beratung per E-Mail oder Chat – offen. Die Teilnahme an der Hotline ist keinen strengen Regeln unterworfen, sondern kann flexibel auf die Anforderungen Ihres Kanzleialltags abgestimmt werden. Die wöchentlichen Bereitschaftszeiten planen wir von Woche zu Woche: So können Sie selbst bestimmen, wie viele Stunden Sie jeweils telefonisch beraten wollen und zu welchen Zeiten wir Sie schalten sollen. Da die Hotline an 365 Tagen im Jahr von 7 Uhr morgens bis 1 Uhr nachts erreichbar ist, sind auch Nacht- und Wochenendbereitschaften möglich. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einfach, bequem und ortsungebunden telefonische Erstberatung zu erbringen. Um den „bürokratischen Rattenschwanz“ kümmern wir uns: Sie müssen weder Rechnungen stellen noch Akten pflegen. Stattdessen erhalten Sie monatlich eine sekundengenaue Abrechnung von uns.Sie sollten zu uns passen – menschlich wie fachlich. Sie bringen daher Folgendes mit: Sie sind zugelassene/r Rechtsanwältin/Rechtsanwalt und verfügen über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in diesem Bereich. Sie sind kommunikativ, haben immer ein offenes Ohr und können komplexe Rechtsprobleme verständlich erklären. Sie verfügen über hervorragendes Fachwissen in verschiedenen Rechtsbereichen. Sie verfügen über einen PC mit DSL-Internet-Zugang. Sie verfügen über PC-Grundkenntnisse (E-Mail-Verkehr, Internet, Öffnen und Speichern von Dokumenten). Durch die Teilnahme an der Plattform der DAHAG Rechtsservices AG profitieren Sie nicht nur von einem gut kalkulierbaren und krisenfesten Umsatz, sondern auch von vielen weiteren Vorteilen: Kein Verwaltungsaufwand Kein Ausfallrisiko Flexible Bereitschaftszeiten Kostenlose Werbung und hohe Medienpräsenz
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Nachfolgeberatung & Stiftungen (w/m/d)

Mi. 09.06.2021
Düsseldorf, Köln, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Projekte - Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden, wobei dir stets ein_e Mentor_in zur Seite steht.Fachliche Eindrücke - Du unterstützt uns bei der laufenden und projektbezogenen Beratung unserer Mandanten im Bereich Nachfolgeberatung und Stiftungen.Abwechslungsreiche Themen - Zudem bearbeitest du rechtliche Fragestellungen, begleitest Verhandlungen und arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Verträgen sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit.Komplexe Fragestellungen - Die Beratung von vermögenden Privatpersonen, Unternehmerpersönlichkeiten und Familiengesellschaften bringt vielfältige komplexe steuerrechtliche und zivilrechtliche Fragestellungen mit sich, insbesondere aus den Bereichen Erbschaftsteuer, Erb-, Familien- und Stiftungsrecht.Vielfältige Möglichkeiten - Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Dein Studien- bzw. Interessenschwerpunkt liegt entweder im Familien-/Erbrecht oder im Steuerrecht, idealerweise mit einer Affinität zum jeweils anderen Bereich. Auch ein Interesse für das Stiftungsrecht/ Gemeinnützigkeitsrecht freut uns sehr.Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal