Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 37 Jobs in Waldenbuch

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Unternehmensberatg. 11
  • Wirtschaftsprüfg. 11
  • Recht 11
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Finanzdienstleister 3
  • Versicherungen 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Banken 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Immobilien 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 26
  • Mit Berufserfahrung 23
Arbeitszeit
  • Vollzeit 36
  • Home Office möglich 15
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Praktikum 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Referendariat 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Recht

Mitarbeit bei der Versorgungsanstalt der Deutschen Bundespost

Sa. 13.08.2022
Stuttgart
Die Bundesanstalt für Post und Telekommunikation (BAnst PT) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts im erweiterten Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Finanzen mit Sitz in Bonn. Ein wesentlicher Aufgabenbereich der BAnst PT ist unter anderem die Weiterführung der Versorgungsanstalt der Deutschen Bundespost (VAP) mit Sitz in Stuttgart. Die VAP gewährt als Anstalt des öffentlichen Rechts für die Tarifkräfte der beteiligten Arbeitgeber eine zusätzliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung. Zur Verstärkung unseres Teams der Versorgungsanstalt der Deutschen Bundespost (VAP) suchen wir Sie, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, am Dienstort Stuttgart für die Mitarbeit bei der Versorgungsanstalt der Deutschen Bundespost Mitarbeitertätigkeiten für die Leitungen VAP-01 (Recht, Datenschutz, Satzung) und VAP-02 (Finanzen, Controlling, Qualitätsmanagement) Mitarbeitertätigkeiten für die Einspruchsstelle inkl. Vor- und Nachbereitung der Sitzungen Reisevorbereitungsstelle für die Dienststellen der VAP Zentrale Terminplanung und -überwachung für die Dienststellen der VAP Personalmeldungen Beschaffung und Verwaltung von Dienstmaterial Pflege der Geschäftskontakte interner und externer Schriftwechsel Mitarbeit im Bereich Buchhaltung abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder die Laufbahnbefähigung für den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst routinierter Umgang mit der Standardsoftware MS-Office (Word, Excel, PowerPoint) Kenntnisse im Bereich der Gleichstellung von Frauen und Männern sowie im Schwerbehindertenrecht* *oder die Bereitschaft, sich diese Kenntnisse anzueignen. Die BAnst PT unterstützt Sie bei der Teilnahme an entsprechenden Qualifizierungsmaßnahmen. Weitere erforderliche Qualifikationen eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und gutes Organisationsvermögen sicheres und situationsangemessenes Auftreten Eigeninitiative Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick sehr hohe Leistungs-, Lern- und Einsatzbereitschaft Teamfähigkeit abwechslungsreiche Tätigkeit in einem guten Betriebsklima zahlreiche Möglichkeiten der individuellen Fort- und Weiterbildung (etwa Fachseminare) vielfältige Perspektiven innerhalb der Behörde sehr gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie flexible Arbeitszeiten mit Möglichkeit des mobilen Arbeitens vergünstigtes Ticket im regionalen Verkehrsverbund Mentoring-Programm, regelmäßige Gespräche zur Personalentwicklung Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Fachwirt/Betriebswirt Grundstücksrecht (w/m/d)

Sa. 13.08.2022
Ettlingen, Karlsruhe (Baden), Öhringen, Stuttgart, Wiesloch
Über das Unternehmen Energie ist kostbar. Sie umgibt uns überall. Sie macht unser Leben schöner, aufregender und einfacher.Deshalb arbeiten wir schon heute am Netz von Morgen – für eine sichere Energiezukunft.Wir sind die Netze BW GmbH. Wir stellen die zuverlässige Versorgung der Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen mit Strom, Gas und Wasser sicher.Wir arbeiten vernetzt im Team, leben und pflegen den kollegialen Zusammenhalt. Das Miteinander macht uns aus. Über den Bereich Das Team Grundstücksrecht sorgt dafür, dass wir unsere technischen Anlagen rechtlich gesichert auf fremden Grundstücken erstellen und sicher betreiben dürfen. Dabei achten wir auf einen ausgewogenen Ausgleich der unterschiedlichen Interessen. In allen grundstücksrechtlichen Fragen unterstützen wir die technischen Fachbereiche sowie weitere Netzbetreiber, um jederzeit einen wirtschaftlichen Bau und Betrieb von Netzen gewährleisten zu können Vielfältige Aufgaben Bei der Stelle handelt es sich um eine selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit in unserem Versorgungsgebiet. Ihr Arbeitsort liegt wahlweise an einem unserer Standorte in Karlsruhe, Ettlingen, Wiesloch, Öhringen oder Stuttgart. Anteilig ist zudem auch Home-Office möglich. Außeneinsätze in der Region sorgen zudem für Abwechslung.  Sie ermitteln Grundstückseigentümer*innen für netztechnische Maßnahmen Sie führen Erstgespräche und nehmen Verhandlungen mit Grundstückseigentümer*innen auf Sie schließen Grundstücksbenutzungsverträge ab, wie z. B. Dienstbarkeitsverträge und ermitteln die entsprechenden Entschädigungen Sie pflegen die Kontakte mit den Grundstückseigentümer*innen und weiteren Stakeholdern über den gesamten Zeitraum der zu betreuenden Projekte Sie prüfen und bearbeiten bedarfsorientiert die eingetragenen Rechte auf den Grundstücken und geben ggf. gegenstandslose Rechte frei Sie begleiten die technischen Fachabteilungen sowie weitere Netzbetreiber bei der dinglichen Sicherung in Netzprojekten Sie sind Ansprechpartner*in für Behörden, Kunden und andere Interessensgruppen Überzeugendes Profil Abgeschlossene Weiterbildung zum*zur Fachwirt*in, Fachkaufmann*frau, Betriebswirt*in, z.B. als Rechtsfachwirt*in oder durch langjährige einschlägige Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation, z.B. in der Rechtspflege (Notariat) oder in der kaufmännischen Immobilienwirtschaft Kenntnisse im Grundstücks- und Grundbuchrecht Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise bei gleichzeitig hohem Interesse an fach- und teamübergreifender Zusammenarbeit Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres und verbindliches Auftreten mit hoher Kunden- und Serviceorientierung Hohe Eigeninitiative, Zuverlässigkeit sowie sorgfältiges Arbeiten Gute Kenntnisse in Microsoft-Office-Anwendungen und idealerweise in SAP-Anwendungen Führerschein Klasse B Unser Angebot Ein sicherer Arbeitsplatz Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit erfahrenen Kolleg*innen Abwechslungsreiche Tätigkeiten Flexible Arbeitszeiten Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten Kontakt Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular. Bei Fragen steht Eva Pfister, e.pfister@netze-bw.de, aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung. Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns. Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d).
Zum Stellenangebot

Projektjuristen (m/w/d) für den Bereich Dispute Resolution

Fr. 12.08.2022
Stuttgart
Wir suchen ab sofort Volljuristen (m/w/d) für ein Projekt im Tätigkeitsbereich Dispute Resolution in Stuttgart. Die Position ist auf einen Zeitraum von 24 Monaten befristet. In einem innovativen und offenen Arbeitsumfeld begleiten Sie mit Ihrer wirtschaftsrechtlichen Expertise unser Dispute Resolution Team bei der Betreuung zahlreicher Gerichtsverfahren in einem laufenden Großmandat und darüber hinaus.  Seien Sie mit dabei, um mit uns die digitale Zukunft der Rechtsberatung zu gestalten. Werden Sie Teil unseres Teams und definieren Sie mit CMS neue Wege und Arbeitsmethoden und setzen Sie Akzente in der Mandatsarbeit der Industrie 4.0.   Organisation und Unterstützung der Prozessvertretung sowie der gesamten Prozessabläufe Abstimmung und Koordination mit dem gesamten Team Vorbereitung von Schriftsätzen und Gerichtsverhandlungen Recherchen zu rechtlichen und wirtschaftlichen Themen Sicherstellung der reibungslosen Kommunikation mit den Mandanten    Zwei erfolgreich abgeschlossene Staatsexamina Wirtschaftliches Verständnis, strategisches Denken, Empathie und Verhandlungsgeschick   Attraktive Vergütung Internationale Projekte Start up Spirit Legal Tech Tools  
Zum Stellenangebot

Volljurist für den Verwaltungsrat (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Stuttgart
Die PBeaKK hat Tradition und Zukunft. Seit über 100 Jahren bieten wir umfassenden Krankenversicherungsschutz – inklusive Pflege und Beihilfe. Die nächsten Jahrzehnte haben wir fest im Blick: Wir suchen Menschen, die das Beste aus zwei Welten wollen. Wenn für Sie flexible Arbeitszeiten und ein sicherer Arbeitsplatz, Stabilität und Veränderung, Erfahrung und Wandel zusammenpassen, freuen wir uns auf das Gespräch mit Ihnen. Unterstützen Sie unser Team in Stuttgart ab sofort in Vollzeit als Volljurist für den Verwaltungsrat (w/m/d) Sie bringen Ihre juristischen Fähigkeiten in der rechtlichen Prüfung und Gestaltung von Beschlussvorlagen ein. Sie koordinieren und betreuen gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen die Sitzungen des Verwaltungsrats und erstellen professionelle Präsentationen und Handouts. Als juristischer Ansprechpartner*in übernehmen Sie die Weiterentwicklung und Gestaltung von Regelungen wie der Satzung, Geschäftsordnung und sonstigen Verwaltungsvorschriften und erstellen eigenständig Rechtsnormen. Als kompetenter Berater*in kommunizieren Sie mit Verwaltungsratsmitgliedern und Führungskräften. Sie nutzen Ihre ausgeprägten analytischen Fähigkeiten zur Konzeption und Durchführung statistischer Auswertungen, führen Recherchen durch und haben dabei stets einen Blick auf mögliche Prozessoptimierungen. Die Erstellung und Versendung von Genehmigungsanträgen an die Rechtsaufsicht gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie verfügen über ein abgeschlossenes juristisches Studium mit 1. und 2. Staatsexamen (Volljurist/in). Sie haben idealerweise bereits Kenntnisse des Verwaltungsverfahrensgesetzes, der Verwaltungsgerichtsordnung, des Gerichtskostengesetzes, des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes und/oder der Zivilprozessordnung, haben aber auf jeden Fall Freude daran, sich in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten. Sie sind sicher im Umgang mit den MS-Office Anwendungen sowie weiteren Kommunikationstools (z. B. Skype, Webex). Sie sind ein Organisations- und Koordinationstalent, arbeiten strukturiert, zuverlässig und eigenverantwortlich und besitzen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Gelegentliche Dienstreisen sind für Sie eine willkommene Abwechslung. Übernehmen Sie Verantwortung und bringen Sie sich in Projekte ein. Vereinbaren Sie Beruf und Privatleben durch flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten. Wachsen Sie durch fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten. Profitieren Sie von einer tätigkeitsbezogenen Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Angestellten der Deutschen Bundespost (TV Ang) inklusive Sozialleistungen wie z. B. Weihnachts- und Urlaubsgeld. Sichern Sie Ihre Zukunft mit einer arbeitgeberfinanzierten, attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (Anspruch nach drei Jahren Betriebszugehörigkeit). Freuen Sie sich auf ein positives Arbeitsklima mit kollegialem Umgang. Fördern Sie Ihre Gesundheit mit verschiedenen Angeboten wie z. B. unserem Fitness-Zuschuss, Vorsorgeuntersuchungen und wiederkehrenden Gesundheitstagen. Genießen Sie Corporate Benefits wie z. B. Mitarbeiterrabatte und die Möglichkeit zum E-Bike-Leasing. Erleben Sie Gleichberechtigung, Vielfalt, Fairness und Chancengleichheit. Die PBeaKK gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet.
Zum Stellenangebot

Diplom bzw. Bachelor in Public Management, Betriebswirtschaft, Sozialrecht, Sozialwirtschaft oder Gesundheitsmanagement als Fachreferent mit dem Schwerpunkt SGB IX / XII (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Stuttgart
Ihr Einsatzgebiet: Dezernat Soziales, Referat Vertragsrecht und VergütungenStandort: StuttgartBeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Der Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er ist Dienstleister und Kompetenzzentrum in den Aufgabenbereichen Jugendhilfe, Behinderung und Pflege, Integration schwerbehinderter Menschen in das Arbeitsleben und bietet Fortbildungen an. Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten mit dem Schwerpunkt Leistungen und Vergütungen nach dem SGB IX und SGB XII Vertretung des KVJS in Gremien, Kommissionen und Schiedsstellen Vertragsverhandlung für Angebote nach dem SGB VIII, SGB IX, SGB XI und SGB XII Grundlagenarbeit im Zusammenhang mit der vertrags- und vergütungsrechtlichen Umsetzung des BTHG mit den Schnittstellen zum SGB XI und SGB XII Investitionskostenberechnungen von Leistungsangeboten Führung komplexer Verhandlungen fachlicher Ansprechpartner im Referat für SGB IX und SGB XII Mitarbeit in Projektgruppen Diplom- oder Bachelorstudium im gehobenen nichttechnischen Dienst, in Betriebswirtschaft, Sozialrecht, Sozialwirtschaft, Gesundheitsmanagement, ein erfolgreich abgelegtes 1. Juristisches Staatsexamen oder ein vergleichbarer Studienabschluss fundierte Berufserfahrung im Bereich der Leistungen nach dem SGB IX und SGB XII gute Kenntnisse im Verwaltungs- und Sozialrecht Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen, Zahlenaffinität und Verhandlungsgeschick gute Kenntnisse in MS-Office, insbesondere in Excel Führerschein Klasse B eine anspruchsvolle, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit, die mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Außendienst verbunden ist Nutzung des Fuhrparks für Außendienste nach Verfügbarkeit familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten eine intensive Einarbeitung eine zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage mit sehr guter ÖPNV-Anbindung Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV Die Tätigkeit wird bis Besoldungsgruppe A 13 g. D. bzw. bis Entgeltgruppe 12 TVöD vergütet. Der KVJS hat sich Chancengleichheit zum Ziel gesetzt und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Vertrags- und Grundstückswesen (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Reutlingen
Wer­den Sie Teil un­se­res er­folg­rei­chen Woh­nungs­un­ter­neh­mens mit rund 140 Mit­ar­bei­ten­den! Bei der GWG - Woh­nungs­ge­sell­schaft Reut­lin­gen mbH fin­den Sie fa­mi­li­en­freund­li­che Ar­beits­be­din­gun­gen, gu­te Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten und ei­nen si­che­ren Ar­beits­platz in ei­ner sta­bi­len Bran­che. Seit 1951 bie­ten wir un­se­ren Kun­den von der Pla­nung über die Bau­aus­füh­rung bis zur Ver­mie­tung und Ver­wal­tung der Im­mo­bi­li­en alles aus einer Hand an. Ak­tu­ell ver­mie­ten wir rund 7.500 Woh­nun­gen und ver­wal­ten zu­sätz­lich cir­ca 2.500 Woh­nungs­ei­gen­tums­ein­hei­ten. Für unsere Abteilung Vertrags- und Grundstückswesen suchen wir im Zuge einer Nach­folge­regelung zum baldmöglichsten Zeitpunkt in Voll­zeit einen Abteilungsleiter Vertrags- und Grundstückswesen (m/w/d) Juristische Begleitung und Beratung bei anfall­enden Rechts­fragen aus den Rechts­gebieten des Ver­trags-, Grundbuch-, Miet­rechtes sowie des Energie­rechtes inner­halb des Unter­nehmens Entwurf und Prüfung von Ver­trägen sowie Doku­menten, insbe­sondere von Bau­verträgen, Grund­buch­auszügen, Miet­verträgen, Kauf­verträgen, Städte­baulichen Ver­trägen u.v.m. Rechtswahrende Korres­pondenz mit Kunden und externen Dienst­leister bis hin zur Steuerung und Unter­stützung externer Prozessanwälte Prozessbearbeitung und - Vertretung vor den zustän­digen Gerichten Führung und Umsetzung der Ziele des o.g. Aufgaben­bereiches im Rah­men der Unter­nehmens­strategie Fachliche Führung des Bereiches Kontinuierliche Weiter­entwick­lung sowie Opti­mierung der Prozesse durch gezielte Steuerung und Vertei­lung der Arbeits­aufgaben inner­halb des Teams Erfolgreich abgeschlossenes Diplom- oder Magister­studium an einer Universität oder ein entsprechendes abgeschlos­senes Master­studium an einer Univer­sität oder Fach­hoch­schule in einem juri­stischen Studien­gang oder vergleichbar Berufserfahrungen in der Wohnungs­wirt­schaft wünschens­wert Affinität zur Immobilien­wirtschaft und umfas­sende Kennt­nisse im Vertrags-, Immo­bilien- und Energie­recht Führungserfahrung wünschens­wert Selbstständiges und struk­turiertes Arbeiten sowie die Fähig­keit, juristische Sach­verhalte system- und lösungs­orien­tiert zu bearbeiten Souveränes Auftreten in der Rechts­beratung, verbunden mit hoher Beratungs­kompe­tenz Zuverlässigkeit, Kooperations- und Kommuni­kations­fähigkeit sowie ausge­prägtes Ver­handlungs­geschick Verlässlich und belast­bar sowie enga­giert und teamfähig Interesse und Moti­vation an Prozess­opti­mierungen Wir bieten Ihnen eine viel­fältige und verant­wortungs­volle Tätig­keit in einem modernen Unter­nehmen mit flachen Hierar­chien und kurzen Ent­scheidungs­wegen. Die Vergü­tung und Neben­leistungen orientieren sich an den Tarif­bedingungen des öffent­lichen Dienstes.
Zum Stellenangebot

Consultant Auslagerungsmanagement (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001HX6Wir, die Abteilung Corporate Affairs & Compliance, unterstützen in enger Zusammenarbeit mit den verschiedensten Bereichen der Mercedes-Benz Bank bei der Umsetzung und Einhaltung von nationalen und internationalen Vorschriften sowie interner Regularien. Um den steigenden Anforderungen an die Bank im regulatorischen Umfeld auch in Zukunft gerecht werden zu können, arbeiten wir stetig an der Optimierung unserer Prozesse und Zusammenarbeitsmodelle. Unsere täglichen Herausforderungen meistern wir durch ein exzellentes, übergreifendes Teamwork, kontinuierliche Entwicklung eines jeden Einzelnen und dem Einsatz agiler Vorgehensweisen. Unser Team Outsourcing & MaRisk Compliance Unser Team besteht aus hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen, die sich auf Ihre Unterstützung freuen. Wir arbeiten stets füreinander & miteinander, mit Leidenschaft sowie harmonisch zusammen. Wir legen Wert darauf, auf Augenhöhe, direkt und in regelmäßigen Austauschterminen miteinander zu kommunizieren. Zudem ist es uns wichtig, dass wir konstruktiv und ehrlich miteinander umgehen. Bei uns übernehmen Sie Verantwortung für spannende Aufgaben mit einem erheblichen Impact auf die gesamte Organisation. Im Team sind wir insbesondere verantwortlich für das Auslagerungsmanagement, die Prozesse zur MaRisk Compliance sowie das interne Kontrollsystem der Bank und das Thema Anti Trust. Wir unterstützen darüber hinaus in teamübergreifender Zusammenarbeit und mittels agilem Ansatz unsere Kollegen in der Abteilung, insbeosndere auch zum Business Continuity Management. Wenn Sie Lust haben, mit uns die Compliance der Bank sicherzustellen, wenn Sie Erfahrung in der Analyse und Umsetzung von regulatorischen Anforderungen haben, gerne Verantwortung übernehmen und darüber hinaus die Arbeit im agilen Umfeld zu schätzen wissen, sind Sie die Verstärkung, die wir für unsere Abteilung suchen. Diese Herausforderungen erwarten Sie: Beratung in der Vertragsgestaltung von Dienstleistungs- und Werkverträgen im Austausch mit anderen Fachbereichen Juristische Prüfung von Vertragsbestandteilen angelehnt an die aktuellen Regelungen aus der MaRisk und BaIT Vermittlung rechtlicher Vertragsthemen in Form von Mitarbeiterschulungen und Befähigung der Fachbereiche Mitwirkung bei der Verhandlung von Verträgen zur Wahrung der Geschäftsinteressen und zur Erfüllung aller aufsichtsrechtlichen Anforderungen Abstimmen der Verträge mit Fachbereichen und Zentraleinkauf sowie u.a. Beauftragten für Compliance, IT-Sicherheit und Datenschutz Vertragsmanagement und Vertragsverwaltung Was haben wir Ihnen zu bieten? Als Great Place To Work bieten wir, die Mercedes-Benz Bank mit rund 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Spitzen-Arbeitsumfeld, als Abteilung noch viel mehr: Interessante Herausforderungen, die gemeinsam gemeistert werden wollen, eine Aufgabengebiet mit hoher Aufmerksamkeit und ein Team von Menschen, die gemeinsam Neues wagen. Wir bieten Ihnen den Raum für die aktive Gestaltung Ihres Jobprofils sowie der Zusammenarbeitsmodelle und Vorgehensweisen im Team und der Abteilung. Nutzen Sie bei uns die Chance zu Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung.Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Volljurist mit abgeschlossenem Studium der Fachrichtung Rechtswissenschaften oder vergleichbare Studiengänge Mehrjährige Berufserfahrung in der Erstellung von Verträgen vorzugsweise Erfahrung im Compliance Umfeld Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und Affinität zum Arbeiten mit Gesetzes- und Regelungstexten vorzugsweise Erfahrungen im Projektmanagement Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Selbstständiger, detailorientierter und ziel- und lösungsorientierter Arbeitsstil Eigeninitiative, Überzeugungskraft, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit sowie Freude am Umgang mit komplexen Themenstellungen Ausgeprägtes Service-Mindset sowie Verständnis für Kolleg*innen und Kunden Ausgeprägte Verhandlungskompetenz und Kommunikationsfähigkeit Versierter Umgang mit MS-Office (Word, Excel, PowerPoint) Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) sowie im Online-Formular Ihre Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung" zu markieren. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv@mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Investigations-Expert (HQ) (f/m/x)

Do. 11.08.2022
Leinfelden-Echterdingen
We are all in for change. - Are you too? The world is changing. The question is, what will be our contribution to the outcome? At Daimler, interdisciplinary teams are developing the mobility of tomorrow. You are very welcome to join them. Together, we will create new connected ways to move around our globe. Think, try, and thrive with us in collaborative work environments that spark game-changing concepts. Innovative solutions by and for the people.Job-ID: DAI0000V3YThe following tasks are waiting for you: Conducting & carrying out complex investigations Investigation and clarification of illegal, fraudulent acts at group level Implementation of criminological, process-oriented vulnerability analyzes with a view to business processes Creation of investigative concepts based on case analyzes and cooperation with domestic and foreign authorities Coordination and support of local investigators, internal and external parties at home and abroad as well as Casespecific coordination with BPO, legal department and corporate auditing Development and implementation of security concepts Development and implementation of holistic, comprehensive or country-specific concepts and processes to support compliance-compliant behavior, taking into account legal or country-specific regulations / special features as well as operational requirements and economic aspects Coordination of concepts with internal / external bodies and committees Development and implementation of standards in the context of conducting investigations as well as ensuring communication / training of the standards by means of training Development and implementation of standards in the context of data analysis processes as part of investigations incl. selection of suitable tools and implementation of workflows Support of cross-functional and cross-departmental, complex (sub) projects or - Support in the corporate incident/crisis management team in event of a crisisWhat you have in your portfolio: PhD- / Master- / Bachelor-Degree (Legal, law-enforcement, or comparable) Comprehensive investigationsbackground with law-enforcement agencies (national / international) Certified investigation skills (CFE, etc) Excellent idustrial investigations experience Extraordinary communication skills (written and verbal) in English and German, additional language prefered Willingess to travel for investigations Experience in Corporate Security management topics (Crisis management, Risk management, Security management) Basic understanding of Truck- & Bus industry in areas of R&D, Assambly, Procurement, sales, events, administration and others Flexibility to support in other areas of Corporate Security (e.g. in incident/crisis situations) Goal and result orientated team-player with high level of engagement Deep understanding of company & corporte structures and processes Additional information: It is a permanent position. It doesn’t work completely without formalities. When sending your online application, please attach your CV, an individual letter and any references you may have (max. 5 MB). Please understand that we no longer accept paper applications and that there is no right to get your documents returned. We particularly welcome online applications from candidates with disabilities or similar impairments in direct response to this job advertisement. If you have any questions, you can contact the local disability officer once you have submitted your application form, who will gladly assist you in the onward application process: sbv_truck_zentrale@daimlertruck.com If you have any questions regarding the application process, please contact HR Services by e-mail: hrservices@daimlertruck.com
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Global Assignment Management ab Oktober 2022

Mi. 10.08.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001ZMPDer Bereich Global Assignment Management ist für die personelle Betreuung der Mitarbeiter*innen im internationalen Einsatz (Global Assignees) zuständig. Innerhalb dieses Bereichs ist unsere Abteilung dafür verantwortlich, dass die ordnungsgemäße Abwicklung von internationalen Mitarbeitereinsätzen sichergestellt ist, insbesondere hinsichtlich rechtlicher, finanzwirtschaftlicher und steuerlicher Aspekte. Auch die interne Bereichskommunikation ist Teil unserer Abteilung. Wenn Du Lust auf internationale Projekte und Spaß an einer breiten Themenvielfalt rund um internationales HR Management hast und Du Deine bereits erworbenen theoretischen Kenntnisse in der Praxis anwenden, mit erfahrenen Kolleg*innen zusammenarbeiten und eigene Ideen einbringen möchtest, freuen wir uns auf Deine Bewerbung! Es erwartet Dich ein spannendes und abwechslungsreiches Praktikum mit den Schwerpunkten internationale Versteuerung, Sozialversicherung und Kommunikation, bei dem Du Einzelprojekte und Themengebiete verantworten kannst.Deine Aufgaben im Einzelnen: Mitarbeit bei interdisziplinären Bereichsprojekten mit der Möglichkeit, Arbeitspakete zu leiten Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Gestaltung der Richtlinien und Prozesse für internationale Mitarbeitereinsätze in Zusammenarbeit mit internen Schnittstellen (z.B. Steuerbereich, Arbeitsrecht, Entgeltabrechnung) und externen Dienstleistern (z.B. Steuerberatungsgesellschaft) Mitarbeit bei der internen Bereichskommunikation: Organisation von internen HR-Events, Erstellung von Kommunikationen an unterschiedliche Stakeholder, Erstellung von Social Intranet Beiträgen, Mithilfe bei der Durchführung von Umfragen Globale Kommunikation mit Mitarbeiter*innen im internationalen Einsatz, internationalen HR Kolleg*innen und dem/der beauftragten Steuerberater*in in deutscher und englischer Sprache Mitarbeit bei der Durchführung der jährlichen Trainings für unsere Kolleg*innen intern und in den internationalen Gesellschaften Erstellung von Management Präsentationen und Prozessdokumentationen Mitarbeit bei der Vorbereitung & Protokollierung von Besprechungen Studiengang Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht oder ein vergleichbarer Studiengang mit Schwerpunkt Internationales Personalmanagement Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie EinsatzbereitschaftZusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktuellen Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) bei und markiere im Online-Formular Deine Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung". Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien findest Du hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-zentrale@ mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Zum Stellenangebot

Produktmanager (m/w/d) Recht und Regulation für Mobile- und Internet Payment Lösungen

Mi. 10.08.2022
Stuttgart
Die S-Payment GmbH gehört zur DSV-Gruppe, dem spezialisierten Dienstleister für die Sparkassen-Finanzgruppe. Als Kompetenzcenter Payment der Sparkassen-Finanzgruppe entwickeln und vermarkten wir federführend ganzheitliche, zielgruppenspezifische und omnikanalfähige Payment-Lösungen für Privat- und Firmenkunden der Sparkassen sowohl für den PoS als auch für E- und M-Commerce. Dazu gehört unter anderem das kontaktlose Bezahlen mit Karten und dem Smartphone (App „Mobiles Bezahlen“ für Android sowie Apple Pay mit der Sparkasse). Wir agieren als ganzheitlicher Partner der Sparkassen, beraten diese bundesweit zu innovativen Produkten und etablieren die Payment-Lösungen der Sparkassen-Finanzgruppe in neuen Märkten.Payment Lösungen möglich machen: Als Produktmanager:in für Recht und Regulation steuerst und unterstützt du die rechtliche und vertragliche Umsetzung der Produktideen mit allen Beteiligten im ProduktentwicklungsprozessVerantwortung übernehmen: Du managest juristische Anforderungen während des gesamten Produktlebenszyklus, behältst den Überblick über die Verträge und koordinierst die Klärung rechtlicher FragestellungenKompetent betreuen: Du bist die Schnittstelle zwischen Rechtsabteilung, Einkauf, Informationssicherheit und Datenschutz und nimmst aktiv an Vertragsverhandlungen teilKompetent beraten: Du übersetzt rechtliche Anforderungen für innovative Paymentlösungen so, dass Produktnutzen und Nutzerfreundlichkeit im Fokus stehenStudium Wirtschaftsrecht, Jura oder vergleichbare AusbildungBerufserfahrung im Contract Management und bei VertragsverhandlungenKenntnisse in einschlägigen Rechtsgebieten und Richtlinien: Bankaufsichtsrecht (z. B. BGB, KWG, MaRisk, PSD-2, EBA RTS), idealerweise auch im Datenschutzrecht (z. B. EU-DSGVO, BDSG) sowie Wettbewerbs- und IT-Recht (TMG, UWG)Erfahrung im agilen, hybriden und klassischen Projektmanagement, idealerweise in unterschiedlichen RollenIdealerweise Kenntnisse im kartengestützten Zahlungsverkehr, E- und M-Commerce, Internetpayment und/oder eine hohe Motivation dich intensiv in dieses spannende Thema als Quereinsteiger:in einzuarbeitenAusgeprägte Fähigkeit, Sachverhalte selbstständig, analytisch zu durchdenken, zu konzipieren und im Team umzusetzenIdealerweise Erfahrung in der Nutzung agiler Tools wie JIRA, Confluence, Miro oder ähnlicher SoftwarelösungenFlexible ArbeitszeitUrlaubstage 30+2Attraktives BonusmodellMobiles ArbeitenIndividuelle WeiterbildungBusiness BikeBetriebsgastronomieFirmeneventsSportangebote
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: