Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 12 Jobs in Wendlingen am Neckar

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Immobilien 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 1
  • Promotion/Habilitation 1
  • Referendariat 1
Weitere: Recht

Promotion im Bereich Arbeits- und Sozialrecht am Standort Stuttgart in Zusammenarbeit mit einer Universität ab September 2020

So. 05.07.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 173951Der Bereich Arbeits- und Sozialrecht ist Teil des Personalressorts der Daimler AG. Er ist zuständig für die gesamte arbeits- und sozialrechtliche Beratung der HR-Funktionen im Daimler-Konzern und die Steuerung der Verfahren vor den Arbeits- und Sozialgerichten. Er unterstützt den Vorstand in allen tarifpolitischen Angelegenheiten und ist eingebunden in alle personalpolitischen Fragestellungen, einschließlich der Verhandlungen mit den zuständigen Arbeitnehmervertretungen. Im Rahmen Ihrer Dissertation sind Sie mit folgenden Themen betraut: Recherchen zu aktuellen Fragestellungen des Arbeits- und Sozialrechts Verträge und Schriftsätze entwerfen und überarbeiten Expertenwissen zu Ihrem Promotionsthema anwenden, z.B. um Anfragen der Fachbereiche zu beantworten Das Promotionsvorhaben findet in Kooperation mit einer Hochschule statt. Die endgültige Themenfindung im Bereich Arbeits- und Sozialrechts erfolgt in Absprache mit der Hochschule und Ihnen.Studium: Erstes und zweites juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichen Ergebnissen (Prädikatsexamina) IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Persönliche Kompetenzen: Kommunikationsfähigkeit, Fähigkeit juristische Spezialthemen auch dem Nichtfachmann verständlich zu machen, sicheres Auftreten im Umgang mit internen/externen Partnern, Teamgeist Sonstiges: Interesse an personalpolitischen FragestellungenDie Tätigkeit ist in VollzeitSie möchten Ihre Promotion in Zusammenarbeit mit Daimler machen? Wir bieten Ihnen ein internationales Experten-Netzwerk, Forschungsmaterialien, Arbeitseinblicke und persönliche Mentoren, die Ihnen neben dem Betreuer / der Betreuerin Ihrer Fakultät als Ansprechpartner/-in zur Seite stehen. Promovieren Sie an einer renommierten Hochschulen, mit der Unterstützung von Daimler als nicht-akademischen Partner und nutzen Sie das Know-How eines weltweit agierenden Konzerns. Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unsere Homepage mit Ihren vollständigen Unterlagen als Anhang (Lebenslauf mit Angabe der Staatsangehörigkeit, aktueller Notenspiegel und relevante Zeugnisse). Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Unter sbv-zentrale@daimler.com können Sie sich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Tezcan, aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 711-17 53942. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Datenschutz (w/m/d)

So. 05.07.2020
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Je nach Stelle arbeitest du im Bereich Assurance in der Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung, im Bereich Advisory in der branchenspezifischen Prozess-, Organisations- und IT-Beratung, in Tax und Legal auf Großprojekten in der Steuer- und Rechtsberatung oder in unseren internen Bereichen, die unser organisatorisch-technologisches Rückgrat bilden. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Kompetent beraten - Bei unseren Mandanten, bei denen du gemeinsam mit deinem Team anspruchsvolle Prüfungs- und Beratungsaufträge zum bestmöglichen Ergebnis führst, machst du dich durch deine Fachexpertise schnell unentbehrlich.Datenschutz-Konzepte erstellen - Wir bieten dir die Möglichkeit, dich im Bereich Datenschutz zu spezialisieren. Du unterstützt bei der Erstellung von Datenschutz-Konzepten und Schulungsunterlagen und hältst mittelfristig eigenständig Schulungen bei unseren Mandanten.Exakt analysieren - Gemeinsam mit deinem Projektteam bist du für nationale und internationale Mandanten unterschiedlicher Branchen tätig, um die Effizienz, Sicherheit und Veränderung von Datenschutz Management Systemen zu analysieren, zu optimieren und zu überprüfen. Dabei legst du dein Augenmerk sowohl auf das Projektmanagement des Kunden, als auch auf die Ziele und Ergebnisse der Projekte.Projektleitung übernehmen - Indem du zunehmend Verantwortung bei der Steuerung und Organisation, sowie beim Controlling und der Qualitätssicherung der Projekte übernimmst, entwickelst du dich schnell in Richtung Projektleiter/-in.Fachartikel erstellen - Du verfasst Teile der Projekt- und Prüfungsberichte und unterstützt bei der Erstellung von Fachartikeln zum Thema Datenschutz.Du hast dein Studium der Wirtschaftswissenschaften erfolgreich abgeschlossen oder bist Wirtschaftsjurist/-in.Wünschenswert sind erste praktische Erfahrungen im Bereich Datenschutz.Du arbeitest gerne im Team und kannst deine analytischen und kommunikativen Fähigkeiten verbunden mit deiner Eigeninitiative in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Dank deines ausgeprägten Prozessverständnisses kannst du dich schnell auf unterschiedliche Mandantensituationen einstellen.Grundlegende IT-Kenntnisse sind wünschenswert.Deine guten Englischkenntnisse runden dein fachliches Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Steuerjuristen als Manager (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
München, Stuttgart
Arbeiten für mittelständische Marktführer: Möchten Sie als Wirtschaftsprüfer/in oder Steuerberater/in Unternehmer auf Augenhöhe beraten? Für Champions aus dem Mittelstand wie Fischer, LBBW, Porsche, Edding, Block Gruppe, DuMont Mediengruppe, INDUS, AGRAVIS, Alba Group, Landgard oder Stihl arbeiten? Freiraum statt Vorgaben: Wir bieten Ihnen Raum für Freiheit und Professionalität - die sie gemeinsam mit starken Kolleginnen und Kollegen und in einem großen internationalen Netzwerk nutzen. Bei Ebner Stolz arbeiten Sie fernab von starren Vorgaben in einer freiberuflich geprägten Organisation - als solide Grundlage für Ihre unternehmerischen Entscheidungen und Ihre erfolgreiche Karriere. Fachliche Entwicklung ohne Silos: Wir bieten Ihnen die Chance, Ihr Spezialthema voranzubringen ohne den Blick für den unternehmerischen Gesamtkontext aus den Augen zu verlieren. Für unsere Standorte München und Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Steuerjuristen als Manager (m/w/d)Als Beraterpersönlichkeit unterstützen Sie unsere Mandanten bei der steuerlichen und rechtlichen Gestaltungsberatung nationaler und internationaler Aktivitäten mittelständischer Unternehmen und Unternehmensgruppen. Dabei übernehmen Sie die Ausarbeitung von Gutachten und Stellungnahmen zu steuerlichen Sachverhalten, die Umstrukturierungsberatung, die Führung von Rechtsbehelfs-, Klage- und Revisonsverfahren sowie die Durchführung von Tax Due Diligence Prüfungen. Sie konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung sammeln und haben Ihr Berufsexamen zum Beispiel als Rechtsanwalt, Steuerberater oder Fachanwalt für Steuerrecht erfolgreich absolviert. Jetzt möchten Sie den nächsten Karriereschritt gehen und sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung bei der Sie Ihr fundiertes Fachwissen gewinnbringend für unsere Mandanten einsetzen können. Brandaktuelle Themenstellungen: Arbeiten Sie in einem stark an Bedeutung zunehmenden Arbeitsumfeld Fachbereichsübergreifender Austausch: Profitieren Sie von der Zusammenarbeit mit Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Unternehmensberatern Flexible Arbeitszeiten: Erfahren Sie eine hohe Flexibilität durch unsere Vertrauensarbeitszeit und unsere individuellen Voll- und Teilzeitmodelle
Zum Stellenangebot

Referendare (m/w/d) Unternehmens- und Wirtschaftsrecht

Do. 02.07.2020
Stuttgart
Baker Tilly bietet mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in 146 Ländern ein breites Spektrum individueller und innovativer Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Audit & Advisory, Tax, Legal und Consulting an. In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.115 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größten partnerschaftlich geführten Beratungsgesellschaften. Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Referendare (m/w/d) Unternehmens- und Wirtschaftsrecht // Stuttgart. Unterstützung bei der Beratung unserer meist mittelständischen, renommierten und international aktiven Mandanten Interdisziplinäre Projekte mit den Kollegen (m/w/d) der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung Unterstützung bei der Erstellung von Mandantenkorrespondenz Erstellung von Rechtsgutachten Mitwirkung an Veröffentlichungen und Präsentationen Abschluss des 1. Staatsexamens mit überdurchschnittlichem Erfolg Freude an juristischer Arbeit Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Engagement, Kreativität und Teamfähigkeit Neben einer angenehmen, kollegialen Arbeitsatmosphäre bieten wir Ihnen direkten Mandantenkontakt, interdisziplinäre Mandatsarbeit in einer internationalen Kanzlei, beste berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und eine attraktive Vergütung. Wir bieten Ihnen spannende und anspruchsvolle Aufgaben in verschiedenen Rechtsgebieten (wie z. B. Handels- und Gesellschaftsrecht, Ligitation/Arbitration, Commercial Agreement, Steuerrecht, Energierecht, öffentliches Wirtschaftsrecht) und entwickeln Sie zum Experten (m/w/d). Zudem haben Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Förderung von Berufsexamina bei uns einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Datenschutz- und ISMS-Beauftragter (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Stuttgart
Bei dem Unternehmen handelt es sich um eine moderne und zukunftsfähige Unternehmensgruppe mit über 600 Mitarbeitern im Großraum Stuttgart. Als wesentlicher Wirtschaftsfaktor innerhalb der Region und kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen engagiert sich unser Mandant stark für die Bürger der Region. Die Einzelunternehmen sind leistungsstarke Anbieter im Bereich der Energie- und Wasserversorgung sowie des öffentlichen Personennahverkehrs. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen vier Bäder. Die Holding stellt für ihre verbundenen Unternehmen zentrale kaufmännische Dienstleistungen bereit. Übernahme der Funktion des Datenschutzbeauftragten (m/w/d) für die Unternehmensgruppe Überwachung, Einhaltung sowie Koordination der Umsetzung der Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung sowie sämtlicher geltenden datenschutzrelevanten Bestimmungen innerhalb der Unternehmensgruppe Entwicklung, Implementierung und Überwachung des Sicherheitskonzepts der Unternehmensgruppe, inklusive der relevanten Sicherheitsprozesse, IT Richt- und -leitlinien Bearbeitung etwaiger Datenschutzvorfälle, Analyse und Untersuchung etwaiger Sicherheitsvorfälle und Einleitung von Gegenmaßnahmen Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung, sämtlicher Fachbereiche und Beschäftigen in datenschutz- und informationssicherheitsrelevanten Belangen sowie Erstellung von Statusberichten zur IT- und Informationssicherheit Implementierung, Durchführung und Koordination von Schulungen sowie Workshops im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit Kontinuierliche Optimierung und Prüfung bestehender Datenschutz- und ISMS-Prozesse Ausrichtung des Datenschutz- sowie des Informationssicherheitsmanagementsystems an der Unternehmensstrategie Erster Ansprechpartner (m/w/d) für interne und externe Datenschutz- sowie ISMS-relevante Themen Engagement in unternehmens- und fachübergreifenden Projekten Sie weisen ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften, Informatik, Wirtschafswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation vor. Sie verfügen über profunde, idealerweise zertifizierte Erfahrungen im Datenschutz und ISMS. Sie gehen sicher mit MS-Office-Anwendungen um. Organisationsstärke und lösungsorientiertes Handeln gehören ebenso zu Ihren Qualitäten. Sie weisen hervorragende strukturelle Fähigkeiten auf, verbunden mit überzeugend analytischem Denkvermögen. Sie zeichnen sich außerdem durch hohe Einsatzbereitschaft, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz aus. Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Integrität runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Data Security Partner*in in Entwicklungsprojekten im Bereich Bosch eBike Systems

Do. 02.07.2020
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: ReutlingenDie Zukunft mitgestalten: Sie wirken bei dem Aufbau und der Etablierung einer projektübergreifenden Datenschutzorganisation für eBike mit. Sie sind außerdem verantwortlich für die Erarbeitung der Strategie, den Aufbau und die Ausführung einer internen Prozessberatung in eBike Projekten.                          Verantwortung übernehmen: Sie konkretisieren ISP-Regelungen, beraten die eBike Mitarbeiter und unterstützen durch Aufzeigen geeigneter Lösungswege. Sie führen zudem Risikoanalysen zur Feststellung des erreichten Sicherheits-Niveaus durch.Ganzheitlich umsetzen: Sie übernehmen die fachliche Führung der im Bereich Datenschutz eingesetzten internen und externen Datenschutzberater (DSPiE).Zuverlässig umsetzen: Sie schulen eBike Mitarbeiter zu datenschutzkonformen Entwicklungsprojekten.Vernetzt kommunizieren: Sie arbeiten eng mit Local-ProSO zu Fragen des technischen Datenschutzes und mit DSO zu Fragen des organisatorischen Datenschutzes innerhalb der Bosch Gruppe zusammen.Persönlichkeit: kommunikativ, teamfähig, sicheres Auftreten, kundenorientiert, zuverlässigArbeitsweise: selbstständig, strukturiert, lösungsorientiert, Bereitschaft sich schnell in neue Themen einzuarbeitenErfahrungen und Know-How: mehrjährige Erfahrung und Kompetenz in den Bereichen Datenschutz (ideal: Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten), Informationssicherheit inkl. Risikomanagement und/ oder IT-Systeme bzw. vergleichbare Kenntnisse, idealerweise ISO27001 LeadSprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusbildung: abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) der Informationstechnologie, des Wirtschaftsrechts, der Rechtswissenschaften oder eines vergleichbaren StudiengangsFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Fachberater (m/w/d) Kündigungsschutz

Mo. 29.06.2020
Stuttgart
Dezernat Integrationsamt, Referat Kündigungsschutz und begleitende Hilfe Standort: Stuttgart Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet sowie befristet für zwei Jahre als Elternzeitvertretung Der Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er ist Dienstleister und Kompetenzzentrum in den Aufgabenbereichen Jugendhilfe, Behinderung und Pflege, Integration schwerbehinderter Menschen in das Arbeitsleben und bietet Fortbildungen an. Durchführung von Kündigungsschutzverfahren und Bearbeitung von Anträgen auf begleitende Hilfe im Arbeitsleben für schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen nach dem SGB IX Führen von Präventionsgesprächen nach dem SGB IX zur Sicherung gefährdeter Arbeitsverhältnisse Präsentationen bei Schulungen und Schwerbehindertenversammlungen abgeschlossenes Diplom- oder Bachelorstudium im gehobenen nichttechnischen Dienst, in der Sozialwirtschaft, im Sozialrecht oder eine vergleichbare Qualifikation gute Kenntnisse im Verwaltungs- und Sozialrecht gute kommunikative Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick Interesse an arbeitsrechtlichen Fragestellungen Führerschein Klasse B eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, die mit einem hohem Maß an Selbstständigkeit und häufigem Außendienst verbunden ist familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten eine intensive Einarbeitung eine zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage mit sehr guter ÖPNV-Anbindung Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV Die Vergütung erfolgt bis Besoldungsgruppe A 11 bzw. Entgeltgruppe 10 TVöD.
Zum Stellenangebot

Produktmanager (m/w/d) mit Betriebsverantwortung

Fr. 26.06.2020
Stuttgart
Werden Sie Teil unseres Teams! Als mittelständisches Unternehmen in einer dynamischen Branche leben wir flache Hierarchien und bieten ein chancenreiches Arbeitsumfeld. Ob IT-Spezialisten, Wert­papierexperten oder Juristen – als Börsianer ziehen wir an einem Strang und treiben Inno­vationen für Privatanleger voran. Für die Betreuung-, Pflege und Weiter­entwicklung unserer auf Edelmetallen basierenden ETC`s sowie Instrumente in digitaler Aus­prägung suchen wir einen kauf­männisch, juris­tisch gebildeten Allrounder welcher Freude an einer viel­seitigen Aufgabe hat. Die Börse Stuttgart Securities GmbH im Profil Die Börse Stuttgart Securities GmbH ist eine 100% Tochter der Börse Stuttgart. Als Emissions­gesell­schaft ist sie die Heraus­geberin von EUWAX Gold I und II. Dieses Primär­geschäft wird eng mit Ihrer Schwester­gesellschaft EUWAX entwickelt.Direktes Reporting an einen Geschäfts­führer ver­ant­wort­lich für: Überwachung des Tages­geschäftes Pflege der nötigen Doku­mentationen (Prospekt, KID) Pflege und Weiter­entwicklung der Home­page Gemeinsame Neu­ent­wicklung von Produkten im tradi­tionellen Wert­papier­bereich und in digitali­sierter Form Pflege der operativen Beziehungen zu den beteiligten Partnern Einen höheren Abschluss in Jura oder Business Management im Bereich Finance Erfahrung im Wert­papier­geschäft Erfahrung im Emmissions­geschäft von Vorteil Freude an viel­seitigen Heraus­forderungen Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Attraktive Ver­gütung mit betrieb­licher Alters­vorsorge Frei­willige Sozial­leistungen wie Essens­geld und Fahrt­kosten­zuschuss Mobiles Arbeiten mit flexiblen Arbeits­zeiten in vielen Fach­bereichen Viel­fältige Weiter­bildungs­möglich­keiten Lernen Sie uns kennen – ein Arbeitsplatz im Herzen von Stuttgart erwartet Sie.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/f/d)

Do. 25.06.2020
Waiblingen (Rems), Kornwestheim
At Roche, we believe it’s urgent to deliver medical solutions right now – even as we develop innovations for the future. We are passionate about transforming patients’ lives and we are fearless in both decision and action. And we believe that good business means a better world. That is why we come to work each day. We commit ourselves to scientific rigour, unassailable ethics, and access to medical innovations for all. We do this today to build a better tomorrow. We believe it’s urgent to deliver medical solutions right now – even as we develop innovations for the future. We are passionate about transforming patients’ lives. We are courageous in both decision and action. And we believe that good business means a better world. We are proud of who we are, what we do, and how we do it. We are many, working as one across functions, across companies, and across the world. We are Roche. Roche Diagnostics International Ltd in Rotkreuz is one of the world’s leading providers of diagnostic system solutions for clinics, laboratories and doctors’ offices. The company employs over 2200 people in Rotkreuz and is one of Roche Diagnostics main sites. Job-Facts: Location: Rotkreuz, Waiblingen, Kornwestheim Job-ID: 202003-109218This Regulatory Affairs function belongs to the Roche Centralised and Point of Care Solutions (CPS) business area and supports in addition DIA Solution Integration and Services. As Regulatory Affairs we support instrument and systems projects and the related product portfolio. This role is responsible for activities associated with regulatory approval of in vitro diagnostic medical devices including the overall development, implementation and coordination of regulatory strategies and activities with a focus on hardware and software products and projects. Responsible for assessment of device changes for regulatory implications. The advertised position offers: Provides support to currently marketed products, manages the regulatory activities and supports the product care activities of the assigned product portfolio e.g., review changes, labeling, promotional material, product changes and documentation for compliance Responsible for maintenance of product technical files and for ongoing activities related to compliance with Global Regulatory directives and regulations May review, interpret, and report Regulatory leadership on product specific regulatory issues that may have impact on the business units, the corporation, or the customer. May work with Quality department to influence mindset of quality Consultancy and active support of the R&D project teams during the development of new products and during the product life cycle Assesses and communicates regulatory risks and challenges, interfaces with the lifecycle team Accomplishes conformity evaluation for new and existing products Planning of Deliverables with other Regulatory Affairs professionals (USA, Canada, China, etc.) for product registrations, including compilation of corresponding Software- and Hardware-Reports Ensures the interface between Roche (Rotkreuz) and Regulatory Affairs teams for product approvals/clearances in the various regions (USA, Canada, China, etc.) Works in a cross-functional, multi-site team to ensure alignment and harmonization You’re someone who wants to influence your own development. You’re looking for a company where you have the opportunity to pursue your interests across functions and geographies. Where a job title is not considered the final definition of who you are, but the starting point. To be successful in this role (you have to): Posess a degree in Science, Engineering, or related technical field required Bring along 3-5 years of experience in Regulatory Submissions and Project Support, preferably in the area of regulated instrument and software development Are experienced in the regulatory framework for IVD Medical Devices and/or Medical Devices with good know-how of IVDD/VDR and international regulations for IVD devices gained knowledge of design control requirements for In-Vitro Diagnostic (Software, instruments, analytical systems and solutions) Are able to think strategically and set concrete objectives The environment you work in – not just your job – plays a large role in how satisfied you feel with your life. As one of the top companies to work for in Switzerland, Roche aims to provide a setting in which you feel valued and respected. This means your energies are freed up to make unique contributions towards improving patients’ lives. Below are just a few of the benefits and opportunities you’ll have when you work at Roche. Looking after your health and wellbeing We recognize the importance of keeping your energy levels up and staying healthy. This is why our cafeterias offer healthy food choices, and we have various on-site facilities that will help you keep your endorphins circulating.  Striking a work-life balance Life is an ongoing balancing act, trying to ensure that everyone and everything is taken care of. We understand this, which is why the majority of our sites have child care facilities and offer eldercare assistance.  Maximizing your development opportunities We value not only the skills you have now, but also where you can take them in the future. That’s why we ensure you have access to all the training you need to excel at your job and help you fulfil your potential.  Roche is an equal opportunity employer.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer Region EMEA and RoW (m/w/d)

So. 21.06.2020
Esslingen am Neckar
We provide inspiration worldwide with our intelligent solutions for industrial automation. We offer a high degree of flexibility to our more than 20.000 employees. We provide you excellent prospects for turning your ideas into reality – because innovation requires freedom and security. We need you. Apply now and keep the world moving. Compliance Officer Region EMEA and RoW (m/w/d) Systematic transfer of and adaption to the Festo compliance management system including the implementation of measurements Ongoing adjustment of the organizational concept to implement as well as to expand effective compliance structures Communication, coordination and implementation of compliance-measurements, especially the content of the Code of Conduct and the valid compliance regulations of the Festo Group Realization of a compliance risk assessment related to compliance topics on a regular basis and definition of strategies to improve processes with identified compliance risks Collection and evaluation of information on possible violation of the Festo Group`s Code of Conduct and other possibly compliance incidents Consulting of employees and management in all compliance aspects Conception and realization of target group-oriented trainings / workshops Professional lead of the local compliance organization Degree in business administration or law, ideally with compliance qualification Compliance experience in an international environment Experience with governance functions (e. g. audit, ICS) Experience in conducting trainings and moderating workshops incl. the preparation of corresponding training materials Personal integrity combined with a clear commitment to Festo values and the Code of Conduct Confident appearance, assertiveness and communication skills – orally and in writing up to management / board level Analytical and conceptional skills as well as a structured and goal-oriented approach High flexibility, willingness to work and travel as well as high interest in experience with other cultures Business fluent English and German skills The good feeling working for a family-owned company with a safe and solid financial basis Freedom to explore, innovate and realise your own ideas Competitive compensation with attractive perks and other benefits Mutual respect and appreciation – regardless of gender, nationality, disability, age, and identity Lifelong learning with great conditions for individual further development Flexible working models depending on the respective workplace for a good balance of work and private life Highly modern working environment, infrastructure and communication technologies Great family and health services for your well-being
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal