Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 34 Jobs in Zuffenhausen

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Unternehmensberatg. 10
  • Wirtschaftsprüfg. 10
  • Recht 10
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Finanzdienstleister 2
  • It & Internet 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Versicherungen 2
  • Banken 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Telekommunikation 1
  • Textilien 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 19
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 32
  • Home Office möglich 16
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Praktikum 5
  • Promotion/Habilitation 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Referendariat 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Recht

Senior Consultant (m/w/d) Forensic Investigation - Financial Advisory

Do. 30.06.2022
Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Wie viele Chancen dich in Zukunft erwarten, hängt davon ab, welche du als Erstes ergreifst. Mit uns kannst du dein  Profil schärfen und auf interdisziplinären Projekten deinen Horizont erweitern. Begleite unsere Forensic Practice branchenübergreifend bei der Aufklärung und Prävention von Finanz- und Wirtschaftskriminalität. Es erwarten dich spannende und abwechslungsreiche Aufgaben im internationalen Kontext.  Für unser Team am Standort München, Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg suchen wir engagierte Verstärkung. Investigation - Unterstützen uns bei der Durchführung von Sonderuntersuchungen in Fällen von Wirtschafts- und Unternehmenskriminalität Dispute and Litigation - Erstelle Gutachten zu bilanzrechtlichen oder betriebswirtschaftlichen Fragestellungen für gerichtliche Auseinandersetzungen Fraud Prevention - Arbeite mit an der Konzeption und Implementierung von Präventionsmaßnahmen sowie der Verbesserung von internen Prozessen und Kontrollsystemen Innovative Ansätze - Entwickle mit uns Lösungsansätze, welche aktuelle und zukünftige Kundenbedürfnisse berücksichtigen und einen signifikanten Mehrwert liefern Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Profitiere davon, mit anderen Deloitte Practices im In- und Ausland zusammenzuarbeiten Ausgezeichnete Perspektiven - Übernimm frühzeitig verantwortungsvolle Aufgaben und gestalte aktiv deine Karriere mit uns Du hast ein Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs erfolgreich absolviert Erste praktische Erfahrung in Form von absolvierten Praktika oder einer Ausbildung oder Berufserfahrung in den Themengebieten Forensic, Compliance, Audit, Steuerberatung, Rechnungswesen oder Controlling sind wünschenswert aber kein Muss Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie hohe Eigenmotivation, Themen voranzutreiben und eigenständig Lösungsansätze zu entwickeln, zählen zu deinen Stärken Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch sind für dich eine Selbstverständlichkeit - weitere Sprachkenntnisse sind willkommen Ausgeprägte Teamorientierung und Reisebereitschaft runden dein Profil ab Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Vertragsmanager im Gegenforderungsmanagement (w/m/d)

Do. 30.06.2022
Stuttgart
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Vertragsmanager im Gegenforderungsmanagement für die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH am Standort Stuttgart. Deine Aufgaben: Du wirkst an operativen und strategischen Aufgaben des Gegenforderungsmanagements mit Das Gegenforderungscontrolling gehört zu Deinen Aufgaben Du übernimmst die systematische Erarbeitung, Bewertung und Durchsetzung von Ansprüchen im Rahmen des Gegenforderungsmanagements Du bewertest Gegenforderungssachverhalte auf rechtlicher, vertraglicher und monetärer Ebene und arbeitest dabei eng mit sämtlichen relevanten Stakeholdern zusammen Die Mitwirkung bei Sonderthemen im Rahmen des zentralen Vertragsmanagements der Gesellschaft sowie die Erarbeitung von kreativen und individuellen Lösungen / Ideen rundet Deinen Aufgabenbereich ab Dein Profil: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Rechtswissenschaften, als Wirtschaftsjurist oder eine gleichwertige Ausbildung Fundierte Kenntnisse im Vertragsrecht (VOB, HOAI) sowie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Vertrags- und Nachtragsmanagement bei komplexen Infrastrukturprojekten konntest Du bereits sammeln Du hast gute EDV-Kenntnisse, idealerweise auch in iTWO Organisations- und Kommunikationstalent und Spaß an der Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Stakeholdern zeichnen Dich aus Eine hohe Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick sowie eine strukturierte und engagierte Arbeitsweise runden Dein Profil ab Benefits: Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich. Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Projektkoordinator Nachhaltigkeit in der Lieferkette: Menschenrechte und Rohstoffe (w/m/d)

Di. 28.06.2022
Böblingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001V9T Der Bereich Mercedes-Benz Cars Procurement & Supplier Quality (MP) verantwortet ein jährliches Einkaufsvolumen im zweistelligen Milliardenbereich sowie die Kaufteilqualität aller Fahrzeuge. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit rund 1.500 Lieferant*innen im In- und Ausland werden die notwendigen Materialien für die weltweiten Produktionswerke von Mercedes-Benz Cars/Vans bereitgestellt. Standorte in Deutschland, Südafrika, China, Indien, Mexiko und Argentinien gewährleisten die Nähe zur Produktion. Neue Herausforderungen bestehen insbesondere in den Bereichen autonomes Fahren, Konnektivität und alternative Antriebe. Das Center MP/S stellt sich Ihnen vor: Ohne uns läuft nichts! Aluminium, Stahl und Seltene Erden, Rohmaterialien und Karosserieumfänge bilden den Grundstein eines jeden Fahrzeugs. Wir verantworten sowohl Einkauf als auch Qualitätsabsicherung dieser Komponenten. Wir sind innovativ! Alle Prozesse, Methoden und Systeme für MP werden in unserem Center kontinuierlich verbessert und weiterentwickelt. Wir sind nachhaltig! Klimaschutz, Ressourcenschonung und Menschenrechte in der Lieferkette: Sowohl die Ziele unserer nachhaltigen Geschäftsstrategie als auch Prozesse und Standards werden bei uns rund um diese Themen erarbeitet, implementiert und kontinuierlich weiterentwickelt. Mit unserem täglichen Einsatz helfen wir, den Stern heller strahlen zu lassen! Ihre Aufgaben im Einzelnen: Entwicklung und Umsetzung von Standards und Prozessen zur Erreichung der Ziele der nachhaltigen Unternehmensstrategie in MP, insbesondere mit Fokus auf die Themen Menschenrechte und Rohstoffe Entwicklung von Maßnahmen in Abhängigkeit von nationalen und internationalen regulatorischen Entwicklungen und unter Berücksichtigung von Stakeholderkonsultationen Analyse von menschenrechtlich kritischen Rohstoffen und Ableitung von Maßnahmen zur Adressierung von Risiken in Mercedes-Benz spezifischen Lieferketten Unterstützung der Fachbereiche bei Gesprächen oder Verhandlungen mit externen Partnern zu unseren Nachhaltigkeitsstandards und –anforderungen an Lieferanten Konzeptionelle Weiterentwicklung des Lieferantenmonitorings als elementares Instrument zur Überprüfung und Sicherstellung unserer Nachhaltigkeitsstandards, insbesondere unserer menschenrechtlichen Anforderungen entlang der Lieferkette Strategische Ausgestaltung und methodische Unterstützung von Nachhaltigkeitsaudits bei Lieferanten Erstellung von Management- und Vorstandsunterlagen zu wechselnden Nachhaltigkeitsthemen Selbständige Abstimmung von Gremien- und Entscheidungsvorlagen mit crossfunktionalen Bereichen wie International Procurement Services und Group Compliance unter Berücksichtigung von MP-Interessen Vertretung der Mercedes-Benz Interessen in branchen-/übergreifenden Arbeitsgruppen zum Thema Menschenrechte und Rohstoffe Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung! Idealerweise bringen Sie Folgendes mit: Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Wirtschafts-, Sozial-, Geo-, Rechtswissenschaften/BWL/Wirtschaftsingenieurwesen/Nachhaltigkeitsmanagement/ Menschenrechte Mehrjährige Berufserfahrung zu menschenrechtlichen und umweltbezogenen Sorgfaltspflichten, idealerweise in Verbindung mit Rohstofflieferketten Verhandlungssichere Englischkenntnisse Fundierte DV-Kenntnisse (insbesondere Excel/Power Point) Persönliche Kompetenzen: Ausgeprägte Kommunikations- und Moderationsfähigkeit Persönliche Integrität und verbindliches Auftreten Teamfähigkeit Selbstständige, verantwortungsvolle und agile Arbeitsweise Ausgeprägte Eigeninitiative mit hoher Zuverlässigkeit Unternehmerisches strategisches Denken und Handeln Interkulturelle Kompetenz Entscheidungs- und Konfliktlösungskompetenz Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) sowie im Online-Formular Ihre Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung" zu markieren. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@ mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Legal, Process & Requirements Consultant - Unified Customer Profile (UCP) (f/m/x)

Di. 28.06.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? The world is changing. The question is, what will be our contribution to the outcome? At Daimler, interdisciplinary teams are developing the mobility of tomorrow. You are very welcome to join them. Together, we will create new connected ways to move around our globe. Think, try, and thrive with us in collaborative work environments that spark game-changing concepts. Innovative solutions by and for the people.Job-ID: MER0001SKD_EN MS/DDD drives business decisions, efficiency and revenue streams by leveraging AI and Big Data Analytics. We in a sense indulge in ‘thoughtful-innovation’ to leapfrog our competition. Leveraging data-assets is a top strategic priority for us. With an agile working environment and a vibrant culture, we offer the ideal environment for creativity and innovation in the data domain. The Unified Customer Profile (UCP) aims to be a Mercedes-Benz wide standard for Customer Profile Data that system and teams alike can trust. The UCP would have verified customer attributes from every stage of the customer journey. This would unlock possibilities to scale deep analytics use-cases and serve OLTP use-cases like never before. In order to facilitate this, the UCP shall be developed on a hybrid architecture. We need you to realize the UCP! Your tasks would include: Data Architecture: Work closely with the UCP architecture team to ensure that it is legally complaint and respects customer privacy. This would include systems and processes to ensure data deletion, consent checks, separation of concerns, need-to-know basis etc. are in place Readiness for data protection/data security internal audits and data protection impact assessments of planned or under development IT applications that would be a part of the UCP Access and Utilization Processes: Develop legally compliant processes to access and utilize customer data together with the team Continuous observation and analysis of national, European and international legal developments in the area of data protection with a focus on customer data protection and evaluation as well as derivation of resulting legal risks for the UCP and determination of the procedural strategies Market Counseling: Work with our markets to understand the region specific legal requirements including our HQ legal colleagues Represent these requirements in the discussions with IL and the external consultants Help deliver the solution to the markets by clarifying all the outstanding data protection and contract related concerns Complete Ownership of the Legal & Process Work-package: Negotiations and drafting of complex contracts, development of relevant contract elements and data protection declarations of consent and model regulations Sensitization of managers and the UCP team to data protection issues, participation in the creation of information material and the design of training content Liaison with IL and external consultants to ensure that we have the best data product in place that is ‘Customer-Centric’ Contract management of all relevant contracts for a compliant working model, including updates Consideration of a scalable legal project set-up, e.g. contracts What you bring to the table: Driven by logic & passion Experience in the design and implementation of data protection requirements preferred Product ownership expirience preferred Understanding of data-driven business models Affinity for Data, analytics and a strong desire to transform into a ‘customer-centric business’ Entrepreneurial mindset with a pragmatic approach (business partner thought). Degree in Business Informatics, Legal Studies(1st and 2nd state examination), Innovation Management or a comparable course of study Proficient in German and English Excellent social and intercultural skills Openness to learn new things and to deal with difficult issues in a result-oriented manner Proactivity and initiative in advancing topics >Additional information: It is a permanent position. It doesn’t work completely without formalities. When sending your online application, please attach your CV, an individual letter and any references you may have (max. 5 MB) and mark your application documents as "relevant for this application" in the online form. We particularly welcome online applications from candidates with disabilities or similar impairments in direct response to this job advertisement. If you have any questions, you can contact the local disability officer once you have submitted your application form, who will gladly assist you in the onward application process: SBV-Zentrale@ mercedes-benz.com If you have any questions regarding the application process, please contact HR Services by e-mail at hrservices@mercedes-benz.com or the chatbot on our career page via the plus symbol. Please understand that we no longer accept paper applications and that there is no right to get your documents returned.
Zum Stellenangebot

Produktmanager (m/w/d) Recht und Regulation für Mobile- und Internet Payment Lösungen

Sa. 25.06.2022
Stuttgart
Die S-Payment GmbH gehört zur DSV-Gruppe, dem spezialisierten Dienstleister für die Sparkassen-Finanzgruppe. Als Kompetenzcenter Payment der Sparkassen-Finanzgruppe entwickeln und vermarkten wir federführend ganzheitliche, zielgruppenspezifische und omnikanalfähige Payment-Lösungen für Privat- und Firmenkunden der Sparkassen sowohl für den PoS als auch für E- und M-Commerce. Dazu gehört unter anderem das kontaktlose Bezahlen mit Karten und dem Smartphone (App „Mobiles Bezahlen“ für Android sowie Apple Pay mit der Sparkasse). Wir agieren als ganzheitlicher Partner der Sparkassen, beraten diese bundesweit zu innovativen Produkten und etablieren die Payment-Lösungen der Sparkassen-Finanzgruppe in neuen Märkten.Payment Lösungen möglich machen: Als Produktmanager:in für Recht und Regulation steuerst und unterstützt du die rechtliche und vertragliche Umsetzung der Produktideen mit allen Beteiligten im ProduktentwicklungsprozessVerantwortung übernehmen: Du managest juristische Anforderungen während des gesamten Produktlebenszyklus, behältst den Überblick über die Verträge und koordinierst die Klärung rechtlicher FragestellungenKompetent betreuen: Du bist die Schnittstelle zwischen Rechtsabteilung, Einkauf, Informationssicherheit und Datenschutz und nimmst aktiv an Vertragsverhandlungen teilKompetent beraten: Du übersetzt rechtliche Anforderungen für innovative Paymentlösungen so, dass Produktnutzen und Nutzerfreundlichkeit im Fokus stehenStudium Wirtschaftsrecht, Jura oder vergleichbare AusbildungBerufserfahrung im Contract Management und bei VertragsverhandlungenKenntnisse in einschlägigen Rechtsgebieten und Richtlinien: Bankaufsichtsrecht (z. B. BGB, KWG, MaRisk, PSD-2, EBA RTS), idealerweise auch im Datenschutzrecht (z. B. EU-DSGVO, BDSG) sowie Wettbewerbs- und IT-Recht (TMG, UWG)Erfahrung im agilen, hybriden und klassischen Projektmanagement, idealerweise in unterschiedlichen RollenIdealerweise Kenntnisse im kartengestützten Zahlungsverkehr, E- und M-Commerce, Internetpayment und/oder eine hohe Motivation dich intensiv in dieses spannende Thema als Quereinsteiger:in einzuarbeitenAusgeprägte Fähigkeit, Sachverhalte selbstständig, analytisch zu durchdenken, zu konzipieren und im Team umzusetzenIdealerweise Erfahrung in der Nutzung agiler Tools wie JIRA, Confluence, Miro oder ähnlicher SoftwarelösungenFlexible ArbeitszeitUrlaubstage 30+2Attraktives BonusmodellMobiles ArbeitenIndividuelle WeiterbildungBusiness BikeBetriebsgastronomieFirmeneventsSportangebote
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich internationales Vertragsmanagement ab August 2022

Fr. 24.06.2022
Leinfelden-Echterdingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000SIFDer Nutzfahrzeugeinkauf („Procurement Trucks & Buses) ist für den Einkauf aller nationalen und internationalen Daimler Truck Nutzfahrzeugmarken (u.a. Mercedes- Benz, Freightliner, Fuso, Setra) weltweit zuständig. Neben Standorten in Deutschland gibt es größere Niederlassungen in Detroit, Portland, Sao Paolo, Tokio, Chennai oder Istanbul sowie Kooperationen mit China etc. Innerhalb des Strategiebereichs arbeiten wir im Team „Contract Management“ global in Projekten zur Verbesserung der Vertragsmanagementlandschaft und unterstützen den Einkauf bei Vertragsfragen oder in Verhandlungen mit Lieferanten. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Mitarbeit im internationalen Vertragsmanagement Aktive Begleitung bei der Umsetzung von Richtlinien und Prozessen rund um alle Vertragsfragen Abstimmung mit den globalen Standorten Teilnahme an Vertragsverhandlungen mit Lieferanten Mitwirkung bei Trainings zu Rechtsthemen Selbständiges Pflegen von Datenbanken und ggf. Teilnahme an Projekten B e a r b e i t u n g d e r i n t e r n a t i o n a l e n TT/ G C o m m u n i t y Teilnahme am Projekt internationales elektronisches Einkaufstool Studiengang: Juristisches oder wirtschaftsjuristisches Studium an Uni oder FH Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch verhandlungssicher IT-Kenntnisse: Sehr gute MS-Office Kentnisse, sonstige Standard-IT Tools, Vorerfahrungen mit Datenbanken bzw. Content Management wünschenswert Kommunikations- und Teamfähigkeit Zuverlässigkeit und Motivation Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil von mindestens 4 Wochen aufweisen muss. Idealerweise haben Sie die Möglichkeit 6 Monate lang ihr Praktikum auszuüben, vom 24.08.2022 – 24.03.2023 Zusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, Nachweis über die Regelstudienzeit und bei einem Pflicht- oder Kombinationspraktikum einen Pflichtpraktikumsnachweis (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv_truck_zentrale@daimlertruck.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Klink aus dem Fachbereich.
Zum Stellenangebot

Manager Near-/ Offshore und Arbeitnehmerüberlassung (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Berlin, Bonn, Dresden, Hamburg, Jena, Leinfelden-Echterdingen, Leipzig, München, Rostock
BESCHAFFUNG, SOURCING, MANAGEMENT, PROZESSMANAGEMENT WIR PRÄGEN DAS LEBEN UND ARBEITEN VON MORGEN UND ÜBERMORGEN Als Digitaldienstleister für den Mittelstand und Konzerne in der DACH Region realisiert die T-Systems MMS jährlich rund 3.000 Projekte verschiedenster Größe und Komplexität in den unterschiedlichsten Branchen. Gemeinsam mit unseren Kund*innen gestalten wir die digitale Welt sicher, nutzerorientiert und barrierefrei – für eine digitalisierte zukunftsfähige Wirtschaft und lebenswerte Gesellschaft.   IN ALLER KÜRZE Standorte: Berlin, Bonn, Dresden, Hamburg, Jena, Leinfelden-Echterdingen (Stuttgart), Leipzig, München oder Rostock Wochenarbeitszeit: Vollzeit 38h/ Woche Reiseanteil: gering Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch Deine Aufgabe ist die Koordination der Prozesse im Bereich Near- und Offshore sowie Arbeitnehmerüberlassung (ANÜ) in unserem Unternehmen Du bist erste Ansprechperson für unsere SPOCs der Near- und Offshore Standorte sowie Dienstleister*innen Als Teil des Ressourcen Management Teams setzt du ein strukturiertes Reporting auf und bist Expert*in zu Near- und Offshore Themen für unsere Fachbereiche Du hast einen Überblick über die Vertrags- und Abrechnungsangelegenheiten und unterstützt mit deiner Expertise Die Mitarbeit bei der Gestaltung, Verbesserung und Weiterentwicklung interner Prozesse gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben Abgeschlossenes Studium in BWL, International Management, Wirtschaftsrecht, Rechtswissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang Erste Erfahrungen im Bereich Near- und Offshore, sowie Dienstleistersteuerung im ANÜ-Bereich Erste Kenntnisse in SAP sowie idealerweise im Umgang mit SRM Systemen Beratungskompetenz und Verhandlungsgeschick Welcome Day – Ankommen und Netzwerken Vertrauensarbeitszeit – flexible Arbeitszeit mit Überstundenausgleich Mobile Working – ortsungebundenes Arbeiten (z.B. im Homeoffice) deutschlandweit möglich Weiterentwicklung – über 100 Weiterbildungen und Schulungen im Angebot Betriebliche Altersvorsorge – wir legen was für dich zur Seite Vorteile für die Mitarbeitenden – Rabatte bei zahlreichen Anbietern und Partnerunternehmen Miteinander – zusammenarbeiten, netzwerken, feiern Was wir noch zu bieten haben, findest du auf unserer Seite Wir als Arbeitgeber. Bei uns zählt der Mensch! Wir denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Alter, sexuelle Identität oder Behinderung. Wir leben Vielfalt und lehnen Diskriminierung entschieden ab!
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt / Volljurist (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Berlin, Bietigheim-Bissingen
Arbeite mit wpd an der Energieversorgung der Zukunft. Die Bewältigung des Klimawandels ist die größte Herausforderung unserer Zeit. Wir bei wpd treiben die Energiewende voran – erfolgreich seit 25 Jahren – und sind eines der führenden Unternehmen in der Windenergiebranche. Wir setzen auf exzellente Mitarbeiter:innen, die sich für den Ausbau der Erneuerbaren Energien begeistern. Für die Standorte Bietigheim-Bissingen (Raum Stuttgart) und Berlin suchen wir jeweils einen Syndikusrechtsanwalt/Volljuristen (m/w/d) in Voll- oder TeilzeitNach einer Einarbeitungsphase berätst du als Teil der Rechtsabteilung die Projektentwicklung in Deutschland in rechtlichen Fragestellungen der Windparkprojektierung und -realisierung. Hierzu zählen insbesondere Fragen aus Bereichen des Vertragsrechts, des Immobilienrechts und des Gesellschaftsrechts und aus dem Recht der erneuerbaren Energien sowie dem Öffentlichen Recht wie Planungs-, Genehmigungs- und Umweltrecht. Der Schwerpunkt deiner Arbeit liegt in der Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen sowie der Wahrnehmung von Terminen im Zusammenhang mit der Flächenakquise und der Projektplanung.Du hast die Ausbildung zum Volljuristen mit überdurchschnittlichen Examina abgeschlossen. Erste Erfahrungen in einer Kanzlei oder einem Unternehmen sind wünschenswert, aber auch Berufsanfänger sind uns willkommen. Du arbeitest gerne im Team, bist kommunikativ und kannst dich aufgrund deiner schnellen Auffassungsgabe sehr gut in neue Aufgabenfelder einarbeiten. Du arbeitest selbstständig, sorgfältig und zuverlässig.Dich erwartet eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und sinnvolle Tätigkeit in einem Unternehmen auf Wachstumskurs mit flachen Hierarchien und hervorragender Perspektive. Du arbeitest in einem sympathischen und hoch motivierten interdisziplinären Team. Eine umfassende Einarbeitung und Einführungstage erleichtern dir den Einstieg in deine neue Position. Flexible Arbeitszeitmodelle nach Absprache und Homeoffice-Regelung ermöglichen dir eine Balance von Beruf und Privatleben. Du profitierst von zahlreichen Sozialleistungen wie Firmenfitness, Dienstradleasing, subventionierte betriebliche Altersvorsorge uvm. Verkehrsgünstige Lage am Bietigheimer Bahnhof (ab Juli 2022) inklusive.
Zum Stellenangebot

License Officer (LO) Corporate Sector Research (f/m/div.)

Fr. 24.06.2022
Renningen
Do you want beneficial technologies being shaped by your ideas? Whether in the areas of mobility solutions, consumer goods, industrial technology or energy and building technology - with us, you will have the chance to improve quality of life all across the globe. Welcome to Bosch.The Robert Bosch GmbH is looking forward to your application!Employment type: UnlimitedWorking hours: Full-TimeJoblocation: RenningenAs License Officer you are responsible for the global coordination of Bosch internal development and license agreements for the corporate sector research.You develop new contract forms and implement new contracts in Corporate Sector Research in cooperation with the legal department and tax department.Furthermore, you support research projects in conducting appropriate contracts for each project.Coordination of collaboration models and contracts internally within Corporate Sector Research and with stakeholders in the business units is also part of your role.You ensure correct accounting of all existing contracts and check the annual necessary contract adaptations or terminations.Last but not least, you train CR associates and generate awareness w.r.t TAX requirements and necessary contracts.Education: completed university degree (Masters/Diploma/PhD) preferrably in Law or BusinessPersonality: strong communication across hierarchy, good networking and negotiation skills as well as autonomous working attitudeWorking Practice: keen to deal with and edit regulations, e.g. Corporate DirectivesExperience and Knowledge: several years of experience in the field of licensing, IP Management and/or contract management desirableLanguages: business fluent in German and English (written and spoken)Flexible and mobile work: Flexible and mobile working. Health & Sport: Wide range of health and sports activities. Childcare: Intermediary service for childcare services. Employee discounts: Discounts for employees. Room for creativity: Space for creative work. In-house social counseling and care services: Social counselling and intermediary service for care services. The recruitment contact or superior will be happy to provide information about the individual benefit plan.
Zum Stellenangebot

Referent Recht (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Ehningen (Kreis Böblingen)
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Referent Recht (m/w/d)Ort: EhningenInnerhalb unseres Teams "Konzernrecht" in der Holding bearbeiten Sie zivil- und gesellschaftsrechtliche Fragestellungen und berichten an die Leitung Recht. Dabei umfassen Ihre Aufgaben u.a.:Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter unserer deutschen und ausländischen Tochterunternehmen in zivil- und gesellschaftsrechtlichen FragestellungenPrüfung, Gestaltung und Verhandlung von komplexen deutsch- und englischsprachigen VerträgenKlärung und Lösung von Streitfällen, idealerweise im Wege einer außergerichtlichen StreitbeilegungEigenverantwortliche Betreuung von gruppenweiten Projekten, auch mit AuslandsbezugPlanung und Durchführung von hausinternen juristischen Schulungen für Fach- und FührungskräfteSie haben Ihr erstes und zweites Staatsexamen mind. mit der Note "befriedigend" absolviert und frühzeitig Ihren Schwerpunkt auf zivil- und gesellschaftsrechtliche Fragestellungen gelegtSie verfügen idealerweise über mind. 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung in den genannten Aufgabenstellungen, vorzugsweise aus einer Tätigkeit in einem börsennotierten IndustrieunternehmenDie englische Sprache beherrschen Sie fließend in Wort und SchriftSie arbeiten lösungsorientiert und zeichnen sich darüber hinaus durch Sorgfalt, Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Durchsetzungsstärke ausSie haben die Bereitschaft zur Spezialisierung in bestimmten RechtsgebietenVerhandlungsgeschick und Belastbarkeit runden Ihr Profil abVerantwortungsvolle Aufgaben  Intensive Einarbeitung  Patenmodell  Flexible Arbeitszeiten  Eigenverantwortliches Arbeiten  Konzernweites "Netzwerken"  Internes Gesundheitsmanagement  Mobiles Arbeiten  Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung  Teamorientierte Arbeitsweise
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: