Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsinformatik: 4 Jobs in Saarland

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • Funk 1
  • Medien (Film 1
  • Recht 1
  • Tv 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verlage) 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 2
  • Feste Anstellung 2
Wirtschaftsinformatik

(Senior) Consultant m/w/d Digitalisierung & Unternehmensentwicklung

Sa. 19.09.2020
Saarbrücken
Sie zeichnen sich durch analytisches Denken und Erfahrungen in der Umsetzung von digitalen Geschäftsmodellen aus und möchten sich aktiv einbringen? Kurzum: Sie sind ein Mitgestalter. Willkommen bei der Mediengruppe Saarbrücker Zeitung. Die Saarbrücker Zeitung Verlag und Druckerei GmbH, Muttergesellschaft der Mediengruppe Saarbrücker Zeitung mit weltweit mehr als 2.500 Mitarbeitern hat ihren Sitz in Saarbrücken. Die Kerngeschäftsfelder der Mediengruppe sind das crossmediale, zunehmend digitaler werdende Content- und Werbegeschäft an den Standorten Saarbrücken und Trier sowie der internationale Language- und Content-Services-Bereich. Zur Weiterentwicklung und Umsetzung unserer Digitalisierungsstrategie suchen wir einen (SENIOR) CONSULTANT m/w/d Digitalisierung & Unternehmensentwicklung am Standort Saarbrücken Sie erarbeiten gemeinsam mit dem Leiter Digitalisierung & Unternehmensentwicklung und der Geschäftsführung Zukunftsstrategien und neue Geschäftsmodelle im Medienumfeld, leiten konkrete Handlungsempfehlungen ab und begleiten die Umsetzung im Zusammenspiel mit den operativen Einheiten der Mediengruppe. Ihre Tätigkeit beinhaltet Recherchen, Analysen von Daten sowie das Erstellen von aussagekräftigen Konzepten und fundierten Entscheidungsunterlagen. Unser Ziel, die Bedürfnisse unserer (Potenzial-) Kunden in den Content- und Werbemärkten mit hoher Qualität zu erfüllen und unsere Produkte/Services fortlaufend weiterzuentwickeln, ist Ihre Mission. Sie sind Experte und Sparringspartner hinsichtlich der Themen Innovation, Digitalisierung und Transformation. Sehr guter Studienabschluss im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik Berufserfahrung in anspruchsvollen Tätigkeitsfeldern wie Managementberatung, Venture Capital, Private Equity, Start-Up-Unternehmen bzw. –Inkubatoren oder als wissenschaftlicher Mitarbeiter an einem Lehrstuhl Ausgeprägtes analytisches und abstraktes Denkvermögen Leidenschaft und ein tiefes Verständnis für Innovationen, neue Technologien und digitale Geschäftsmodelle Fähigkeit, Themen voranzubringen Sehr gute organisatorische Fähigkeiten Teamplayer, sicheres Auftreten und authentischer Kommunikationsstil Exzellente Powerpoint-/Excel-Kenntnisse
Zum Stellenangebot

Diplom-Verwaltungsinformatiker*in (m/w/d)

So. 13.09.2020
Bonn, Berlin, Saarlouis, Schwedt / Oder
Wir – das Bundeszentral­amt für Steuern (BZSt) – sind eine Bundes­oberbehörde im Geschäftsbereich des Bundes­ministeriums der Finanzen. Unser Haupt­dienstsitz ist in Bonn. Weitere Dienst­sitze befinden sich in Berlin, Saarlouis und Schwedt. Mit rund 2.200 Beschäftigten nehmen wir zentrale steuerliche Aufgaben mit nationalem und inter­nationalem Bezug wahr. Und dafür brauchen wir dich: Bewirb dich jetzt bei uns für ein duales Studium 2021 zum*zurDiplom-Verwaltungs­informatiker*in (m/w/d)Werde während des dreijährigen dualen Studiums IT-Profi und gestalte die digitale Verwaltung von morgen mit! Nach Beginn des Studiums am 1. April 2021 oder 1. Oktober 2021 (bei Bewerbung bitte Start­wunsch angeben) wirst du in insgesamt 24 Monaten an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl und Münster theoretisches Wissen in den Bereichen Informations­technik, Verwaltungs­management und allgemeine Verwaltungs­lehre erwerben. In drei praktischen Abschnitten von insgesamt zwölf Monaten lernst du bei uns, dem BZSt in Bonn, die IT-Tätigkeit einer Verwaltung kennen­lernen. Das Ausbildungs­team und erfahrene Kolleg*innen helfen dir bei deinem Einstieg bei uns und unterstützen dich während des Studiums. Als Beamter / Beamtin im Vorbereitungs­dienst führst du die Dienst­bezeichnung Regierungs­inspektor­anwärter*in und erhältst Anwärter­bezüge von mindestens 1.511,86 Euro brutto (Stand 01.03.2020). Abitur / Fachhochschulreife / einen als gleichwertig anerkannten Bildungs­stand mindestens befriedigenden Abschluss sowie mindestens befriedigende Leistungen in den Fächern Mathematik und Englisch im Abitur­zeugnis / im Zeugnis der Fach­hoch­schulreife / im Zeugnis des als gleich­wertig anerkannten Bildungs­standes bzw., sofern noch kein Endzeugnis vorliegt, einen mindestens befriedigenden Noten­durch­schnitt in den letzten beiden Zeugnissen bei ausländischem Schul­abschluss einer nicht deutsch­sprachigen Schule einen Nach­weis von Deutsch­kenntnissen vergleichbar dem Niveau C1 des gemeinsamen europäischen Referenz­rahmens (GER) oder ein gleich­wertig anerkanntes Sprach­zeugnis ausgeprägtes Interesse an Informationstechnik Deutsche Staatsangehörigkeit / Staatsangehörigkeit eines anderen EU-Mitgliedstaates charakterliche, körperliche, geistige Eignung für die Laufbahn des gehobenen Verwaltungsinformatikdienstes Du passt zu uns, wenn du: kommunikativ und teamfähig bist, flexibel, selbstständig und eigeninitiativ handelst gut organisieren und dich durchsetzen­ kannst, die Fähigkeit zum schluss­folgernden Denken, Adressaten­orientierung und eine gute Allgemein­bildung besitzt. Nach erfolgreich beendetem Studium hast du beste Übernahme­chancen. Dein Einsatz ist in einer der Abteilungen Steuern oder der Zentral­abteilung am Haupt­dienst­sitz in Bonn geplant. Eine Über­nahme unter Ernennung zum Beamten / zur Beamtin auf Probe als Regierungs­inspektor*in (Besoldungs­gruppe A 9g) ist beabsichtigt. Nach der beamten­rechtlichen Probe­zeit von drei Jahren hast du in der Laufbahn des gehobenen Dienstes (Besoldungs­gruppen A 9g bis A 13g) hervor­ragende Aufstiegs­chancen. Nach deinem Studium fungierst du als Schnitt­stelle zwischen unserem IT-Bereich und den Fach­abteilungen, indem du in IT-Projekten mitarbeitest, die Qualität unserer IT-Landschaft sicher­stellst oder genaue Anforderungen an die Systeme heraus­findest. Ein breites Angebot an Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten ermöglicht dir, dich stetig weiterzu­entwickeln. Beruf und Familie / Pflege lassen sich durch flexible Arbeitszeit­gestaltung und weitreichende Homeoffice-Möglich­keiten gut vereinbaren. Was du noch wissen solltest: Für uns zählen deine Qualifikation und Stärken. Deshalb ist jede*r – unabhängig von Geschlecht, der sexuellen Identität, Herkunft, Alter, Religion, Welt­anschauung oder einer eventuellen Behinderung – willkommen. Wir streben die berufliche Gleich­stellung von Frauen und Männern an und fordern Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach dem Bundes­gleichstellungs­gesetz bevorzugt berück­sichtigt. Darüber hinaus unterstützen wir die Eingliederung schwer­behinderter Menschen und begrüßen deine Bewerbung. Nach Maßgabe der in der Bundes­finanz­verwaltung geltenden Rahmen­inklusions­vereinbarung werden schwer­behinderte Menschen bei gleicher Qualifikation bevorzugt berück­sichtigt. Von schwer­behinderten Menschen wird nur ein Mindest­maß an körperlicher Eignung verlangt.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Arts)

Fr. 11.09.2020
Saarbrücken
Mit mehr als 640.000 Versicherten sind wir eine der größten Krankenkassen in der Region. Wir sind ein innovativer, moderner Krankenversicherer und bieten einen exzellenten Service sowie hervorragende Leistungen. Aktuell beschäftigen wir an 21 Standorten mehr als 1.500 Mitarbeiter (m/w/d), davon etwa 20 Auszubildende (m/w/d). Starten Sie im Jahr 2021 mit uns in Ihr Duales Studium Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Arts)   Informationen zum Studium: Studienbeginn: 01.09.2021 Hochschule: ASW Berufsakademie Saarland Studienort: Neunkirchen Beschäftigungsbeginn: 01.08.2021 Arbeitsort: Saarbrücken Dauer: 6 Semester   Wie sehen Ihre Tätigkeiten aus? Der fachpraktische Einsatz findet überwiegend in den Abteilungen Controlling und Support statt. Abteilung Controlling: die Erstellung von Controllingberichten die Analyse diverser krankenkassenspezifischen und personeller Kennzahlen die Ermittlung von externen Benchmarking-Kennzahlen im Fachbereich die Erstellung von Datenselektionen die Aufbereitung und Erstellung von Statistiken und Berichten Abteilung Support: die projektbezogene Anwendungsentwicklung auf Basis von Web- und Microsoft-Technologien und den dazugehörigen Werkzeugen die Durchführung kleinerer IT-Projekte nach spezifischen Anforderungen die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife mit Fachrichtung Wirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder Informatik idealerweise gute Noten in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch erste IT-Kenntnisse Begeisterung für betriebswirtschaftliche und gesundheitsrelevante Fragestellungen eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise organisatorische Fähigkeiten sowie analytisches Denkvermögen ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Kommunikationsvermögen Teamfähigkeit praxisnahe und vielfältige Tätigkeiten mit Unterstützung erfahrener Kollegen die Mitgestaltung interner Prozesse im Rahmen unserer digitalen Transformation flexible Arbeitszeiten in Gleitzeit, die selbstverständlich mit dem Studium vereinbar sind die Übernahme der Studiengebühren eine attraktive Vergütung (1. Studienjahr: 1.220,00 Euro; 2. Studienjahr: 1.330,00 Euro, ab dem 3. Studienjahr: 1.470,00 Euro) eine betriebliche Altersvorsorge die Aussicht auf einen sicheren Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) für Business Intelligence

Sa. 05.09.2020
Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart, Ulm
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm.Als (Junior) Consultant (w/m/d) für Business Intelligence kannst Du technische Kompetenz und betriebswirtschaftliches Know-how zusammenbringen, um mithilfe anspruchsvoller BI-Lösungen Geschäftsabläufe zu verbessern und unsere Kunden erfolgreicher zu machen. Du willst bei der Gestaltung von betriebswirtschaftlichen und technologischen Strategien mitwirken und Deine Expertise zu Technologie-Trends stetig weiterentwickeln? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Zusammen mit Deinem Team berätst Du unsere Kunden bei allen Fragen rund um die Themen Business Intelligence & Digital Analytics. Dabei berätst Du unsere Kunden bei der Umsetzung von Planungs-, Konsolidierungs- und Reporting-Lösungen wie Tagetik, SAP, Qlik u.a. Du definierst Datenmodelle als Basis zur Planung und Aufbereitung der o.g. Lösungen. Darüber hinaus unterstützt Du bei der Auswahl geeigneter Tools und Systeme. Du arbeitest an der fachlichen Konzeption und operativen Einführung von BI-Systemen. (Junior) Consultant (w/m/d) für Business Intelligence wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens oder der Naturwissenschaften. Deinen Studienschwerpunkt hast Du auf den Bereich Controlling, Performance Management und/oder Business Intelligence gelegt. Du bringst erste relevante Berufserfahrungen im Rahmen von Praktika oder Werkstudententätigkeiten mit. Du hast Interesse am Design und der Implementierung von Business Intelligence-Lösungen und bringst dafür die nötigen Programmierkenntnisse mit. Die Aggregation und Analyse von Daten (Data Warehouse) sowie das Online-Analytical-Processing (OLAP) sind für Dich kein komplettes Neuland. Deutsch beherrschst Du verhandlungssicher und Du besitzt die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Reisebereitschaft. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal