Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsinformatik: 15 Jobs in Mainz

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • It & Internet 6
  • Banken 3
  • Versicherungen 3
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Praktikum 1
Wirtschaftsinformatik

Engineer Presales / IT Spezialist (w/m/d)

Mo. 30.03.2020
Langen (Hessen)
Über Frequentis Frequentis AG mit Headquarter in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Leitzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Weltweit vertrauen bereits 500 Kunden mit 25.000 Arbeitsplätzen unserem Know-Hows und langjähriger Erfahrung. In unserem Geschäftsfeld Public Safety betreuen wir Kunden wie Polizei, Feuerwehr, Rettung und tragen somit einen Teil zur öffentlichen Sicherheit bei. Der Geschäftsbereich Public Safety unserer Niederlassung in Langen gehört zu den strategischen Wachstumsbereichen der Frequentis. Rund um den Globus steuern tagtäglich tausende Disponenten der BOS (Polizei, Feuerwehr/Rettung) und Industriesicherheits-relevante Einsätze, um Menschen in schwierigen Situationen zu unterstützen. Sie vertrauen dabei auf unsere Systemtechnik in den Leitstellen und Sicherheitszentralen. Als Presales Engineer/in / IT-Spezialist/in begleiten Sie mit Ihrem Team den Prozess von der Angebotsvorbereitung bis hin zur Übergabe an die Auftragsabwicklung. Außerdem unterstützen Sie bei Kundendemonstrationen und Messeauftritten in der Vorbereitung und Umsetzung. Technische Verantwortung in Angebotsprojekten Erarbeitung von technischen Konzepten v.a. für SW-basierte Kommunikationslösungen, IT-Infrastruktur sowie Integration von Peripheriesystemen in der Vertriebsphase Konzeptionierung von Anbindungen an Telefonie- (ISDN, VoIP) und Funksysteme (TETRA, LTE) Erstellung von technischen Beschreibungen, Kalkulationen, Machbarkeitsanalyse, etc. Technische Beratung des Kunden und interner Abteilungen insbesondere in Hinblick auf IT-Technik einer Leitstelle Nahtstelle im Angebotsprozess zwischen Vertrieb, Produktmanagement und Zulieferfirmen  Abhalten von technischen Präsentationen beim Kunden Abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich IT- Kommunikations- bzw. Nachrichtentechnik Berufseinsteiger und Karriereeinsteiger willkommen Erfahrung in ähnlichen Positionen (z.B. Presales, Systems Engineering oder Produktmanagement) wünschenswert Gute Kenntnisse in der IT- und Telekommunikationsbranche Marktkenntnisse im Bereich BOS / Leitstellentechnik wünschenswert Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft Affinität zur selbstständigen Einarbeitung in neue Software- und Hardwaresysteme Eine teamorientierte und wertschätzende Firmenkultur, wo Sie ihre Kompetenz und Persönlichkeit im Rahmen von anspruchsvollen Projekten einbringen können Herausforderungen und Freiräume für die persönliche und fachliche Weiterbildung Flexible Gestaltung ihrer Arbeitszeit und ihres Arbeitsortes Unbefristete Festanstellung Persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Kultur der offenen Türen
Zum Stellenangebot

Produktmanager (m/w/d) App C24 Bank (in Gründung)

Sa. 28.03.2020
Mainz
CHECK24 gründet eine Bank, mit dem Anspruch eine neue Dimension im mobile Banking zu stellen. Du kannst hier ganz vorne mit dabei sein! Erlebe die Dynamik des FinTech Space mit agilen Prozessen, kurzen Entscheidungswegen und einer steilen Entwicklungskurve in einem großartigen Team. Kontinuierliche Weiterentwicklung unserer App in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit, Funktionalität und visuellem Design Entwicklung neuer Features, Veranschaulichung der Ideen anhand von Mock-ups sowie Konzeption damit zusammenhängender Backend-Prozesse Aktive Beobachtung des Marktgeschehens sowie technologischer Trends insbesondere in Bezug auf native Apps und FinTechs zur Ableitung von innovativen Produktverbesserungen Priorisierung und Umsetzungsbegleitung der konzeptionierten Features in enger Zusammenarbeit mit dem IT-Entwicklungsteam, unseren externen Partnern und der Geschäftsführung Sehr gutes abgeschlossenes Studium, idealerweise mit technischer, gestalterischer und/oder wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung Hohe Internetaffinität und großes Interesse an digitalen Trends / Apps / Smart Devices Erste Berufserfahrung im Bereich Produktmanagement, der Online-Branche, IT- oder Unternehmensberatung von Vorteil Starke konzeptionelle Fähigkeiten, inklusive einem "Auge" für Design und User Experience, maximaler Kundenorientierung und hohem Qualitätsbewusstsein, um Ideen in leicht und intuitiv bedienbare sowie ansprechend gestaltete Funktionalitäten zu übertragen Strukturierte und ergebnis-/lösungsorientierte Arbeitsweise sowie technisches Verständnis bzw. Willen sich in technische Themen einzuarbeiten Gute kommunikative Fähigkeiten und Freude in interdisziplinären und agilen Teams zu arbeiten Lust, den FinTech Markt mit innovativen Ideen zu gestalten Steile Karriere-Chancen durch kontinuierliches Wachstum – schlage individuell den Weg zum Fachexperten ein oder entwickle dich bei uns zur Führungskraft Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten dank einem breiten Trainingskatalog und einer spezialisierten Personalentwicklung für Ihren Karrierepfad Gutscheine für zahlreiche CHECK24 Produkte und eine bezuschusste betriebliche Altersversorgung Extras wie Getränke und Obst sind bei uns selbstverständlich! Zentraler Standort mit ausgezeichneter Verkehrsanbindung Kostenloses Job Ticket (RMV) inkl. Mitnahmeregelung von Familie & Freunden Erfolge feiern wir gemeinsam auf zahlreichen Events
Zum Stellenangebot

Praktikum (m/w/d) Technology

Sa. 28.03.2020
Frankfurt am Main, Eschborn, Taunus
Wir sind Deutschlands führende Bank mit starken europäischen Wurzeln und einem globalen Netzwerk. Unsere starke Kundenbasis ist Antrieb für weiteres Wachstum. Sie erwartet eine Karriere voller Entwicklungsmöglichkeiten. Praktikum (m/w/d) Technology Für Studierende (m/w/d) ab dem 3. Semester Ort: Frankfurt/Main, Eschborn Dauer: zwei bis sechs Monate Über Ihr Praktikum Ein Praktikum bei der Deutschen Bank ist ganzjährig möglich. Es dauert zwei bis sechs Monate, den Zeitraum stimmen wir individuell mit Ihnen ab. Unser Praktikum bietet Ihnen eine einzigartige Möglichkeit, sich entsprechend Ihrer individuellen Kenntnisse und Talente weiterzuentwickeln. Sie sind Teil eines teamorientierten und integrativen Arbeitsumfeldes, in dem Sie Ihre fachlichen und persönlichen Fähigkeiten entfalten können und dabei strukturiert mit Trainings unterstützt werden. Vom ersten Tag an übernehmen Sie Verantwortung, können Ihre Ideen einbringen und direkt etwas bewirken. Mit Ihren Fragen und Anliegen finden Sie immer ein offenes Ohr – bei Ihrem Manager und Ihren Teamkollegen ebenso wie bei Ihrem Trainee-Buddy. Über den Bereich Technology Unsere Technology-Teams sind verantwortlich für die komplette Informationstechnologie-Infrastruktur der Bank. Sie entwickeln und unterhalten Programme, die für das Geschäft der Bank erforderlich sind. Die Teams arbeiten eng mit den Geschäftsbereichen und den anderen Infrastruktureinheiten daran, die IT-Systeme zu modernisieren, um Kom­plexität zu reduzieren, Risiken zu minimieren und Wachstum zu ermöglichen. Die Deutsche Bank versteht sich als Technologieunternehmen, das mit neuen Ideen Marktanteile gewinnen und führend im digitalen Bankgeschäft sein kann. Wir investieren in allen Unternehmensbereichen erheblich in digitale Technologien, damit unsere Kunden uns schneller und flexibler über alle Kanäle erreichen können, damit wir Daten bestmöglich nutzen und die Bank durch die Automatisierung von Prozessen effizienter und besser steuerbar machen können. Wir arbeiten zudem weltweit mit externen Partnern zusammen, darunter mit jungen Unternehmen wie FinTechs und Technologiespezialisten, um innovative Lösungen für unsere Kunden zu entdecken und einzuführen. Im Bereich Technology der Bank zu arbeiten heißt, den Blick nach vorne zu richten und die Zukunft zu gestalten. Wir setzen auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die aus technologischen Trends und Entwicklungen wirtschaftlich tragfähige Ideen ableiten, die unser Geschäft neu gestalten und unseren Kunden einen Mehrwert bieten. Dabei geht es immer darum, die Anforderungen von Kunden, Aufsichtsbehörden und Märkten gleichermaßen zu erfüllen. Als Praktikant/-in haben Sie die Möglichkeit, Aufgabenstellungen aus unterschiedlichen Blickwinkeln kennenzulernen und zu bearbeiten. Im Tagesgeschäft und in Projekten können Sie sich für einen von zwei Hauptbereichen entschei­den. Wenn Sie sich dafür interessieren, Geschäftsprozesse zu optimieren, sind Sie im Bereich Analyse richtig. Liegen Ihre Stärken dagegen eher im technischen Bereich, passen Sie hervorragend in die Entwicklung. So können Sie her­aus­finden, ob ein Einstieg in Technology für Sie in Frage kommt und zu Ihren Zielen passt. Ihre konkreten Einsätze und Aufgaben hängen davon ab, welches unserer Teams Sie verstärken und wie lange Ihr Praktikum bei uns dauert. Sie erhalten vielfältige Unterstützung und profitieren von der Expertise erfahrener Teams. Ihre Tätigkeitsfelder Analyse: Sie unterstützen unsere Kunden bei innovativen Projekten und entwickeln maßgeschneiderte techno­lo­gische Konzepte, die unsere Prozesse einfacher und effizienter machen. Entwicklung: Wenn Sie mindestens eine Programmiersprache beherrschen und innovative technische Lösungen mithilfe modernster Soft- und Hardware konzipieren und entwickeln wollen, ist diese Rolle mit Schwerpunkt App­likationen, Qualitätssicherung und Tests oder als technischer Spezialist das Richtige. Sie befinden sich mindestens im dritten Semester und studieren (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Mathe­matik, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare naturwissenschaftliche Fachrichtung mit IT-Schwer­punkt? Sie interessieren sich für finanzwirtschaftliche Fragestellungen und innovative Technologie? Sie haben erste praktische Erfahrungen gesammelt? Sie sind routiniert im Umgang mit MS Office und gängigen Anwendungen und/oder haben bereits erste Program­miererfahrungen? Ihre kommunikativen Fähigkeiten sind ausgeprägt, Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse fließend? Sie arbeiten gerne im Team und können andere für Ihre Ideen begeistern? Sie sind eine verantwortungsbewusste, engagierte Persönlichkeit mit hervorragenden analytischen Fähigkeiten und rascher Auffassungsgabe?
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) – Agile Transformation

Mi. 25.03.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover, Hamburg, München, Stuttgart, Mörfelden-Walldorf
(Senior) Manager (m/w/d) – Agile Transformation Job Nummer: 27782 Standort: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover, Hamburg, München, Stuttgart, Walldorf Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Das Deloitte Technology Strategy and Architecture Team unterstützt führende CXOs als Trusted Advisors bei der Umsetzung großer Technologietransformationen – durch Beratung, IT-Architektur und Programmmanagement. In einer Welt des kontinuierlichen Wandels und technologischer Innovation arbeiten wir mit Leidenschaft für unsere Kunden mit dem Fokus darauf, ihnen praktische Lösungen zur Unterstützung ihrer Geschäftsstrategien zu liefern. Wir begleiten unsere Kunden durch den gesamten Lösungslebenszyklus, von der ersten technologiegestützten Innovation bis hin zu Strategie und Architektur, und unterstützen sie bei der Operationalisierung neuer Lösungen. Den Fokus unserer Practice bilden die Bereiche Technology Strategy & Innovation, Technology Transformation, Enterprise Architecture & Cloud Strategy, Smart Manufacturing sowie Enterprise Digital Services. Für unsere Technology Strategy & Architecture Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Hamburg, München, Stuttgart oder Walldorf suchen wir engagierte Verstärkung. Spannende Aufgaben erwarten Sie Strategische Konzeption und Leitung von E2E-Transformationen in IT-Organisationen Führungs- und Ergebnisverantwortung innerhalb agiler Projekte Optimierung von Kundenprozessen sowie bestehender agiler Methoden gemeinsam mit Produkt- sowie Technologieverantwortlichen Beratung des Senior Managements in Bezug auf Chancen und Risiken von agilen Transformationen Leadership-Coaching in der Führung im agilen Kontext und Begleitung bei der Anwendung agiler Zusammenarbeitsformen Unterstützung der Führungskräfte beim Übergang von traditionellen Managementtechniken zu agilen Metriken Sicherstellung des Projekterfolges durch Etablieren von regelmäßigen Fortschrittsmessungen in Bezug auf die agile Transformation Ansprech- und Sparringspartner (m/w/d) für den Kunden Darin sind Sie Spezialist Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Mehrjährige Berufserfahrung in der Industrie/Beratung mit Schwerpunkt auf agile Transformation, bevorzugt im Bereich Organisational Change Umfassende Projekterfahrungen und Zertifizierungen in einer SAFe-Umgebung (mindestens SAFe Program Consultant) Hervorragende Kenntnisse agiler Methoden (Scrum, XP, Kanban, Lean usw.) Exzellentes Stakeholdermanagement auf allen Ebenen durch hervorragende schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten Ausgeprägte kundenorientierte Problemlösungsfähigkeiten und Ergebnisorientierung Sehr gute analytische sowie konzeptionelle Fähigkeiten gepaart mit ausgezeichneter Präsentations- und Moderationskompetenz Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Flexibilität und eine hohe Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab Was Sie von uns erwarten können Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von maßgeschneiderten Weiterbildungsprogrammen bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Sie! Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Deloitte-Recruiting-Team. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung ausschließlich Online-Bewerbungen über unser Recruiting-Management-System entgegennehmen können. Bei Fragen rund um das Thema Bewerbung bei Deloitte helfen Ihnen unsere FAQs schnell weiter. Unsere Bewerbungshinweise geben Ihnen konkrete Ratschläge zur erfolgreichen Bewerbung über unser Online-Portal: › FAQs › Bewerbungshinweise What impact will you make? Online bewerben bei deloitte.de Mehr über uns und Ihre Karrieremöglichkeiten bei Deloitte finden Sie auf unserer Website unter www.deloitte.com/careers Melden Sie sich in unserer Stay-In-Touch-Community an und erhalten Sie regelmäßig Karriere-Informationen über Deloitte. Treffen Sie uns auf: Facebook
Zum Stellenangebot

(Junior) Key Account Manager Kooperationen (w/m/d)

Mi. 25.03.2020
Bingen am Rhein
Hast Du Lust, gemeinsam mit uns die Zukunft im digitalen Banking zu gestalten? Dann bist Du in unserem dynamischen Team genau richtig! Unsere Strukturen sind schlank, die Kommunikationswege kurz und wir gehen offen miteinander um. Die SWK Bank ist mehrfach ausgezeichnet für eine hohe Kundenzufriedenheit und Servicequalität. Dabei spielt auch die große Geschwindigkeit in der Bearbeitung der Kundenwünsche eine zentrale Rolle. Die SWK Bank zählt zu den digitalsten Banken in Deutschland. Sie ist Pionier bei Online-Ratenkrediten. Als erste Bank in Deutschland ermöglicht die SWK Bank ihren Kunden seit vielen Jahren eine Video-Identifikation als schnelle Alternative zum PostIdent-Verfahren. Den komplett medienbruchfreien Couchkredit bietet die Bank ihren Kunden ebenfalls schon längere Zeit an. Für diese finanztechnologische Innovation wurde die SWK Bank mehrfach ausgezeichnet – unter anderem von Handelsblatt und Euroforum mit dem „Diamond Star“. Und im letzten Jahr mit dem „Best Process Award“ der Frankfurt School of Finance & Management. Die SWK Bank hat sich zudem sehr erfolgreich im Drittmarkt-Geschäft beziehungsweise als White-Label Bank etabliert. Seit Beginn des Digitalisierungstrends wächst die SWK Bank dynamisch: Zurzeit unterstützt sie 13 Bankpartner und Fintechs in verschiedenen Prozessen. Das verwaltete Volumen in diesem Segment beträgt über 9 Milliarden Euro. Du planst den nächsten Karriereschritt oder möchtest Dich verändern? Bei uns bist Du richtig! Nutze Deine Chance und werde Teil unserer DNA als (Junior) Key Account Manager Kooperationen (w/m/d) Als Fintech mit 60-jähriger Erfahrung wollen wir gemeinsam mit Dir die Kreditprozesse der Zukunft gestalten. Du bist erster Ansprechpartner für unsere Vertriebskooperationen Dabei analysierst du die aktuellen Absatzzahlen und hast die Quantität und Qualität der Partnerschaften stets im Blick Du entwickelst unsere Kooperationen durch Technologie und optimierte Prozesse stetig weiter und hältst einen engen Austausch zu unseren Vertriebspartnern und den Fachabteilungen Du akquirierst neue Kooperationspartner Kurzum: Du bist für den Vertriebserfolg unseres Kooperationsgeschäftes verantwortlich Erfolgreich abgeschlossenes Studium (BWL, Wirtschaftsinformatik) oder vergleichbare Ausbildung Zwei bis drei Jahre Berufserfahrung wünschenswert Hohe Affinität zu Zahlen Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, technische Affinität und Verständnis für Prozesse Interesse an digitalem Marketing für Finanzprodukte Offenes Wesen und Spaß an Kommunikation Sicheres, kommunikationsstarkes Auftreten Zielorientierte Arbeitsweise und sehr hohes Engagement sowie Eigeninitiative Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Dich erwarten gute Karrierechancen, ein marktgerechtes Gehalt, flexible Arbeitszeiten, ein modernes, motiviertes Team – und abwechslungsreiche Aufgaben. Außerdem bieten wir dir folgende Benefits: Entwicklungsmöglichkeiten: Trainings, Messen & Seminare - individuell auf Dich abgestimmt. Flexible Arbeitszeiten: Unsere Gleitzeitregelung ermöglicht Dir eine echte Work-Life-Balance. Urlaub: Du hast 30 Tage frei - plus Weihnachten, Silvester & Rosenmontag. Gemeinsame Events: Hab Spaß mit uns bei Grillfesten, Firmenläufen oder Betriebsausflügen. Moderne Büroausstattung: Helle, klimatisierte Räume und ergonomische Arbeitsplätze für Deine Gesundheit. Verkehrsanbindung: Direkter Autobahnanschluss, kostenlose Parkplätze und nur wenige Meter zum Bahnhof.
Zum Stellenangebot

Dual Studierende der Wirtschaftsinformatik (Bachelor) mit integrierter Ausbildung in der Fachinformatik (m/w/d)

Di. 24.03.2020
Wiesbaden
Die HZD ist einer der führenden IT-Dienstleister in Deutschland. Sie unterstützt als Landesbetrieb die hessische Landesverwaltung in der Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologie. An zwei Standorten – in Wiesbaden und Hünfeld – erarbeiten über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innovative, qualitativ hochwertige, zuverlässige und wettbewerbsfähige IT-Lösungen für die moderne Verwaltung. Wir suchen für einen späteren möglichen Einsatz in unsere Zentrale in Wiesbaden Dual Studierende der Wirtschaftsinformatik (Bachelor) mit integrierter Ausbildung in der Fachinformatik (w/m/div) (Kennziffer 21911301) Wenn Sie einen Ausbildungsplatz als Fachinformatikerin oder Fachinformatiker suchen, ein ausgeprägtes Interesse an IT-Technik haben und Ihre Chance bei dem innovativen IT-Dienstleister des Landes Hessen nutzen wollen, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bei uns bekommen Sie die Chance, eine duale Ausbildung zur Fachinformatikerin oder zum Fachinformatiker Systemintegration oder Anwendungsentwicklung mit begleitendem Studium der Wirtschaftsinformatik zu absolvieren. Start ist der 01.08.2020. Die Ausbildung dauert drei Jahre und findet als duale Qualifizierungsmaßnahme im Unternehmen, der Berufsschule Mainz und der Hochschule Mainz (7 Semester) statt.Sie erlernen zum Einen die erforderlichen fachliche Kenntnisse und Befähigungen um die Ausbildung als Fachinformatikerin oder Fachinformatiker, entweder mit dem Schwerpunkt Systemintegration oder Anwendungsentwicklung, erfolgreich abschließen zu können. Daneben erwartet Sie ein fundiertes duales Studium der Wirtschaftsinformatik an der HS Mainz. Dabei erlernen Sie Methoden, Kompetenzen und Fachinhalte der Wirtschaftsinformatik. Die Studieninhalte setzen sich aus den folgenden Bereichen zusammen: Grundlagen-Bereich IT-Bereich WI-Bereich BWL-Bereich Projekt & Vertiefung-Bereich   Sie studieren grundsätzlich am Donnerstag nachmittags und Samstag vormittags. Montag bis Mittwoch und am Freitag sind Sie grundsätzlich in der HZD. Hier werden Sie in wechselnden  mehrmonatigen Praxisphasen in unterschiedlichen Fachbereichen der HZD eingesetzt. Sie haben einen guten Abschluss der Fachhochschulreife oder der allgemeinen Hochschulreife mit guten Noten in Mathematik und Informatik. Sie besitzen starkes Interesse an IT-Technik und fundierte DV-Grundkenntnisse. Sie verfügen über ausgezeichnete Deutsch- und überdurchschnittliche Englischkenntnisse. Sie lassen ein ausgeprägtes Abstraktionsvermögen sowie eine schnelle Auffassungsgabe erkennen. Persönlich zeichnen Sie sich durch eine hohe Lernbereitschaft, Zielstrebigkeit und vor allem Zuverlässigkeit aus. Sie überzeugen durch Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung. Ein vielfältiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Einen sicheren Arbeitsplatz und Standortsicherheit Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Landesticket im öffentlichen Personennahverkehr Ein betriebliches Gesundheitsmanagement Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und sind deshalb besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. In Hessen leben Menschen unterschiedlicher Herkunft. Wir möchten, dass sich diese Vielfalt auch in der HZD widerspiegelt und ermutigen deshalb Personen mit Migrationshintergrund, sich bei uns zu bewerben. Eine erfolgreiche Sicherheitsüberprüfung durch die HZD ist Voraussetzung für eine Einstellung.
Zum Stellenangebot

Data Analyst (m/w/d) Aktive Rückversicherung

Sa. 21.03.2020
Wiesbaden
Die R+V Re ist der professionelle, weltweit tätige Rückversicherer des R+V Versicherungskonzerns und damit Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Sie zählt zu den Top 10 der in Europa ansässigen Rückversicherern und wird zentral von Wiesbaden aus gesteuert. Die R+V Re ist in allen Nicht-Leben-Sparten tätig und zeichnet weltweit Großrisiken. Detailgenau erkennen und analysieren Sie den Informationsbedarf unserer internen Kunden und haben dabei stets die operativen Geschäftsprozesse im Blick. Von Datenmanagement und -integration über explorative Analysen bis hin zur Bereitstellung von Reports und Dashboards überblicken Sie die gesamte Business Intelligence-Wertschöpfungskette. Als Teil unseres Analytics-Teams entwickeln und betreuen Sie unsere BI-/Analytics-Lösungen auf Basis unseres Data Warehouse, externer Datenquellen und unserer Business-Intelligence-Werkzeuge (IBM Cognos Analytics, TM1). Bei der Erstellung von Ad-hoc-Analysen und Auswertungen beraten und unterstützen Sie unsere internen Kunden. Abgeschlossenes Studium in (Wirtschafts-)Informatik, Data Science, Data Analytics oder eines vergleichbaren Studiengangs Praktische Erfahrungen im Design und der Entwicklung von BI-/Analytics-Systemen und Data Warehouse, vorzugsweise unter Verwendung von IBM Cognos Analytics Professional und IBM Cognos TM1 Erfahrung im Umgang mit relationalen Datenbanksystemen, idealerweise auch massiv parallelen Syste­men Ausgezeichnete SQL-Kenntnisse und Erfahrung in der Integration von Daten aus unterschiedlichen Daten­quellen Agiles Mindset und Erfahrung in agiler Projektarbeit Teamplayer mit schneller Auffassungsgabe und analytischer Denkweise Idealerweise Kenntnisse in der Rückversicherung Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Wir entwickeln und nutzen ein Data Warehouse, das auf dem massiv-parallelen DBMS Greenplum basiert. Für unsere Reporting- und Analytics-Lösungen nutzen wir hauptsächlich IBM Cognos Analytics und TM1. Neben klassischem Data Warehousing und Reporting betreiben wir aber auch Advanced Analytics, um große unstrukturierte Datenmengen zu verarbeiten. Sie sehen schon: Wir bieten Ihnen einen Job, bei dem Sie Ihre fachliche Expertise voll ausspielen können – und das immer am Puls der Zeit. Gemeinsam mit Ihren sechs Kollegen entwickeln Sie Analytics-Lösungen mit einem breiten inhaltlichen Spektrum für die gesamte R+V Re. In agilen Projekten arbeiten Sie eng mit unseren internen Kunden zusammen und konzipieren individuelle Lösungen – von der Datenquelle bis hin zum User-zentrierten Dashboard oder Report. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Kinderbetreuung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Junior IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d) Field Service Management

Fr. 20.03.2020
Taunusstein
Die BRITA Gruppe ist einer der weltweit führenden Experten für optimiertes und individualisiertes Trinkwasser. BRITA steht für einen Hidden Champion, der eine Marktnische erkannt und erfolgreich ausgebaut hat. Mehr als 1.800 Mitarbeitende rund um den Globus sind unser wichtigstes Kapital – mit viel Neugier, Begeisterung, Erfindergeist und Energie entwickeln sie bestehende Produkte weiter und feilen an innovativen Lösungen für das zukünftige Portfolio. Ihr Motor ist unsere Vision: „Wir werden die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken, nachhaltig verändern.“ Unsere Verantwortung für die Gesellschaft, die Umwelt, unsere Mitarbeiter und die Qualität unserer Produkte leben wir in vielen Aspekten. Wir sind ein Global Player mit der Arbeitsatmosphäre eines Familienunternehmens, geprägt von Vertrauen, Freiraum und Respekt. Aufbau, Implementierung und Weiterentwicklung unseres international eingesetzten Field Service Management Systems, gemeinsam mit dem verantwortlichen IT Manager Enge fachliche Abstimmung mit dem IT-Anforderungsmanagement und anderen IT-Disziplinen, z. B. SAP, Infrastruktur, IoT Betreuung der Rollouts im In- und Ausland Beratung der nationalen und internationalen Tochtergesellschaften zur optimalen Nutzung des Systems Sicherung des Betriebs und der Einhaltung von Security- und Datenschutzbestimmungen 2nd-Level-Anwendungssupport, ggf. Eskalation und Steuerung der externen Dienstleister für den 3rd-Level-Support Erstellung aussagekräftiger Reports, z. B. mit PowerBI Entwicklung und Umsetzung von Lösungskonzepten zur kontinuierlichen Verbesserung interner Abläufe Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine gleichwertige Ausbildung Erste Erfahrung im Umgang mit einem After Sales und/oder Field Service Management System wie Microsoft oder IFS wünschenswert Kenntnisse in der Reporterstellung, z. B. mit PowerBI Eigenverantwortliche, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise Klare Kommunikation, Teamgeist und die Fähigkeit, vernetzt zu denken Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ihr engagierter Einsatz für die BRITA Gruppe verdient eine entsprechende Anerkennung. Es ist uns wichtig, dass Sie sich bei uns wertgeschätzt fühlen und attraktive Aufgaben bearbeiten. Denn wir möchten, dass Sie zufrieden sind. Attraktives Vergütungspaket und Extras Die Vergütungspakete unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter orientieren sich an Funktion und Marktgegebenheiten. Tarifliche Mitarbeiter erhalten Weihnachts- und Urlaubsgeld. Außertarifliche Mitarbeiter nehmen an einer Bonusregelung teil und haben die Wahl zwischen einem monatlichen Pkw-Ausgleich oder einem Dienstwagen. Darüber hinaus bietet BRITA allen Mitarbeitern Leistungen der betrieblichen Altersversorgung sowie Zuschüsse zur Finanzierung von zusätzlicher Altersversorgung durch Gehaltsumwandlung, Gruppen-Unfallversicherung sowie Langzeitkonten. Perspektiven Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu qualifizieren, bedarfs- bzw. leistungsgerecht auszubilden und weiterzuentwickeln stellen für BRITA entscheidende Erfolgsfaktoren dar. Wir möchten die Talente in unserem Haus fordern und fördern. Das heißt auch, dass Sie, wenn ein Sprung auf der Karriereleiter ansteht, auf künftige Fach- und Führungsaufgaben vorbereitet werden. Hierzu bieten wir Ihnen eine Reihe von Fortbildungen, Führungskräfteschulungen bis hin zu Coaching-Programmen. Im Rahmen der Mitarbeitergespräche findet ein regelmäßiger Dialog mit Ihrem Vorgesetzten über Ihre persönliche Entwicklung statt. Damit ermöglichen wir Karriereperspektiven und können mit Ihnen gemeinsam Ihre berufliche Entwicklung gestalten.
Zum Stellenangebot

Dual Studierende der Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) Schwerpunkt eGovernment (w/m/div)

Fr. 20.03.2020
Wiesbaden
Die HZD ist einer der führenden IT-Dienstleister in Deutschland. Sie unterstützt als Landesbetrieb die hessische Landesverwaltung in der Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologie. An zwei Standorten – in Wiesbaden und Hünfeld – erarbeiten über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innovative, qualitativ hochwertige, zuverlässige und wettbewerbsfähige IT-Lösungen für die moderne Verwaltung. Wir suchen  10 Dual Studierende der Wirtschaftsinformatik (B. Sc.) Schwerpunkt eGovernment (w/m/div) (Kennziffer K2-21911601)Sie erlernen Methoden, Konzepte und Fachinhalte des eGovernment. Die Studieninhalte setzen sich aus den Bereichen zusammen: Grundlagen der Verwaltungswirtschaft und der Informationstechnologie Verwaltungsprozesse im Öffentlichen Sektor Verantwortungsvoller Umgang mit Daten Innovation und Change Methodeneinsatz im IT-Projekt Schreiben und Präsentieren Sie verfügen über die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife mit guten Noten. Sie interessieren sich für IT und für die öffentliche Verwaltung. Sie beherrschen die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift und besitzen fundierte Kenntnisse der englischen Sprache. Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, ein hohes Abstraktionsvermögen und können logisch denken. Sie arbeiten selbstständig und bleiben auch bei kniffligen Themen am Ball. Sie sind kommunikations- und teamfähig und betrachten Serviceorientierung als Selbstverständlichkeit. Ein zukunftsorientiertes Studium mit Schwerpunkt auf aktuellen Fragestellungen aus dem Bereich eGovernment Exzellente Rahmenbedingungen mit Notebook, hausinternen Seminarräumen und einer eigenen Werkstatt für Softwareentwicklung Eine attraktive Studienbeihilfe ohne Rückzahlungsverpflichtung Übernahme der Semesterbeiträge Bezahlten Urlaub Eine gute Betreuung während des Studiums Die Vermittlung der Kenntnisse und Fähigkeiten für eine mögliche Übernahme in den Landesdienst Im Rahmen freier Kapazitäten besteht die Möglichkeit der Unterbringung von Kindern in einer Kindertagesstätte Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und sind deshalb besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung besonders berücksichtigt. In Hessen leben Menschen unterschiedlicher Herkunft. Wir möchten, dass sich diese Vielfalt auch in der HZD widerspiegelt und ermutigen deshalb Personen mit Migrationshintergrund, sich bei uns zu bewerben. Beim Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung im Ausland fügen Sie bitte den Anerkennungsbescheid von uni-assist bei. Von Seiten der Hochschule ist der Nachweis von Deutschkenntnissen auf dem Niveau DSH-2 zwingend erforderlich. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit eines dualen Studiums der Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt eGovernment. Sie qualifizieren sich damit für eine mögliche spätere Beschäftigung in den vielfältigen Einsatzbereichen der HZD. Start ist am 01. September 2020 mit einer Einführungsphase in der HZD. Das Studium dauert drei Jahre und findet in der Dualen Hochschule Baden-Württemberg am Standort Mannheim statt. In den Praxisphasen Ihres dualen Studiums arbeiten Sie in abwechslungsreichen Projekten in der HZD und gegebenenfalls in anderen Dienststellen des Landes mit. Wir unterstützen Sie durch eine jährlich gestaffelte, monatliche Studienbeihilfe (derzeit bis zu 1.230,97 € brutto) sowie die Übernahme der Semesterbeiträge.
Zum Stellenangebot

Trainee Business Analyst (m/w/d) Facharchitektur SAP FS-CD

Fr. 20.03.2020
Wiesbaden
Willkommen bei der R+V: Als einer der größten Versicherer Deutschlands für Privat- und Firmenkunden entwickeln wir neue Lösungen – maßgeschneidert und am Puls der Zeit. Vielseitig, spannend und praxisorientiert – Ihr Traineeprogramm bei der R+V. Programmstart 01.10.2020 Sie unterstützen unser Team tatkräftig bei der fachlichen sowie technischen Betreuung und Entwicklung der europaweit größten Installation des SAP-Moduls FS-CD. Dabei bekommen Sie es mit übergreifenden Themen wie Digitalisierung, neue Bezahlverfahren in Online-Strecken und Big Data zu tun und vertreten engagiert die Abteilungsinteressen. Im fachlichen Anwendungsmanagement helfen Sie uns beim Monitoring sowie bei der Weiterentwicklung unserer Anwendungen und des produzierten Outputs. Aber auch bei der Konzeption und Ausarbeitung architekturkonformer Lösungen kommen Sie ins Spiel, genau wie bei der konkreten Umsetzung und der kontinuierlichen Optimierung. Nicht zuletzt kümmern Sie sich um das SAP-Customizing, nehmen eingehende Fehlermeldungen unter die Lupe und schaffen sie mit Ihrem Team gekonnt aus der Welt. Natürlich steht Ihnen dabei ein persönlicher Mentor jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder Betriebswirtschaftslehre Basiswissen rund um die Infrastruktur und Anwendungen von SAP Vertraut mit den Prozessen einer Versicherung Fähigkeit und Bereitschaft, sich schnell in neue Themen einzuarbeiten und Ihr Wissen zu teilen Verantwortungsbewusster, kreativer Teamplayer, der mit Verhandlungsgeschick punktet, interne Kunden begeistern kann und Spaß daran hat, für Anforderungen unserer Kunden und Auftraggeber zukunftsfähige Ideen zu entwickeln Klare Kundenorientierung, ein durchweg konzeptioneller sowie analytischer Arbeitsstil und Lust auf jede Menge neuen Input Von Beginn an einen unbefristeten Arbeitsvertrag Maßgeschneidertes Traineeprogramm mit Ausrichtung auf die Zielfunktion im Fachbereich Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag: Bachelorabschluss: 51.523,00 Euro (14 Monatsgehälter) Masterabschluss: 53.610,00 Euro (14 Monatsgehälter) Umfangreiche Zusatzleistungen Persönliche Betreuung und Entwicklung Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten und ausgezeichnete Perspektiven für Ihre Entwicklung Ihr Team? Hoch motiviert und voller Tatendrang. Unsere Technologien? Reichen von SAP FS-CD über Robotics bis hin zu Process Mining, wobei wir sowohl auf klassische als auch auf agile Methoden zur Lösungsfindung setzen. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Kinderbetreuung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal