Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsinformatik: 118 Jobs in Bergedorf

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • It & Internet 45
  • Recht 44
  • Unternehmensberatg. 44
  • Wirtschaftsprüfg. 44
  • Groß- & Einzelhandel 8
  • Verkauf und Handel 8
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Transport & Logistik 5
  • Banken 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Bildung & Training 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Immobilien 2
  • Medizintechnik 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 97
  • Ohne Berufserfahrung 67
Arbeitszeit
  • Vollzeit 109
  • Home Office 23
  • Teilzeit 21
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 94
  • Ausbildung, Studium 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Wirtschaftsinformatik

Servicemanager (w/m/d) Providermanagement und Controlling | Team Servicemanagement im E-Commerce

Do. 29.10.2020
Hamburg
Die Weiterentwicklung der Plattform otto.de gehört zu den aktuell spannendsten Projekten im europäischen E-Commerce. Unseren Kunden bieten wir schon heute ein vielfältiges Produkt- und Markenangebot – mit Millionen Artikeln, mit Tools für smarte und persönliche Beratung, mit den besten Services und einem vertrauensvollen Verhältnis zu den Partnern. Schon heute haben wir zwei Millionen visits am Tag und 600 deployments in der Woche, die Plattform soll weiter wachsen und du kannst dabei sein.Otto.de, eine der größten E-Commerce-Plattformen Europas, wird von 26 crossfunktionalen Teams entwickelt und betrieben. Sie tragen die Verantwortung für die vertikalen Teilprodukte - fachlich, technisch und auch für den Betrieb der Microservices in der AWS. Wo immer Komponenten von den Teams nicht selbst entwickelt, sondern als Managed Services von externen Dienstleistern bezogen werden, kommen wir aus dem Service Management ins Spiel. Wir unterstützen die Teams bei der Auswahl- und Ausschreibung von Managed Services und verantworten fachliche Vertragsbestandteile und SLAs. Neben der Integration der Dienstleister in die Abläufe und Prozesse der Otto-Organisation steuern wir sowohl alle bei den Dienstleistern anfallenden Kosten als auch die Betriebs-Budgets der Teams. Wir verstehen uns als Partner der Teams und gebe ihnen Rückendeckung in allen kaufmännischen, vertraglichen und budgetären Themen. Unser Tech Stack: AWS, Tableau, O365 und was immer du an tollen Ideen und Werkzeugen mitbringst Du unterstützt unsere Teams und das Management bei der Erarbeitung von Sourcing Strategien und führst Make or Buy Entscheidungen herbei. Du führst unsere Teams sicher und regelkonform durch die Beschaffungsprozesse (Ausschreibung und Auswahl, Vertrags- und SLA-Gestaltung sowie operativen Einbindung). Als Schnittstelle zu den Dienstleistern bist du für unsere Teams Ansprechpartner*in bei allen vertraglichen und kommerziellen Angelegenheiten. Dabei unterstützen dich spezialisierte Konzernbereiche (z.B. Jurist*innen, IT Einkauf, etc.) mit denen du eng vernetzt zusammenarbeitest. Du analysiert die Kostenstrukturen in den Teams und sorgst für die Einhaltung geplanter Budgets, insbesondere bei on-Demand Cloud Diensten. Im regelmäßigen Austausch mit den Teams verstehst und bewertest du die budgetären Auswirkungen von Veränderungen an den technischen Produkten und stößt notwendige Maßnahmen an. Die feingranulare Analyse der Betriebskosten ermöglicht es dir Optimierungspotenziale aufzudecken. Must-have: Du hast erste Erfahrungen im Bereich IT-Servicemanagement, IT-Governance. Du hast einen Hintergrund im Bereich Wirtschaftsinformatik, IT-Management oder vergleichbare Ausbildung oder Berufserfahrung. Du hast ein analytisches und technologieorientiertes Mindset. Mit vielen Dienstleistern kommunizieren wir in Englisch, das stellt für dich kein Problem dar. Nice-to-have: Du weist erste Erfahrungen mit AWS oder Tableau auf. Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, Experten-Know-how sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung – all das zeichnet uns aus! Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeiten - du gestaltest deinen Arbeitstag. 3 Kantinen, 2 Bistros und 1 Foodtruck auf dem Campus - bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei. Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces, zieh dich für ungestörtes Arbeiten in unseren Bibliotheken zurück oder arbeite auch mal draußen in der Sonne – WLAN auf dem ganzen Campus und New Work machen es möglich. Meditiere in unserem Meditationsraum, stärke den Teamgeist beim Betriebssport oder powere dich in unserer Fitness Lounge aus – für deinen persönlichen Ausgleich ist gesorgt. Ob Services rund ums Auto, günstiger Personalverkauf oder Paketshop – lass dich von unserem bunten Angebot überraschen! Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr!
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d) Risikocontrolling

Do. 29.10.2020
Hamburg
Die Hanseatic Bank ist die Tochtergesellschaft zweier weltweit erfolgreicher Unternehmen, der Société Générale (75%) und der Otto Group (25%).  Unsere Stärke liegt in unserer Unternehmensgröße: Wir haben flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. Dieses Umfeld gibt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit, über den Tellerrand hinauszublicken, sich in die Weiterentwicklung unseres Unternehmens einzubringen und so auch persönlich erfolgreich zu sein. Wir arbeiten neben klassischen Bereichsaufteilungen auch in crossfunktionalen Teams, in denen Ideen und Prototypen entwickelt und umgesetzt werden. In diesem Umfeld werden agile Methoden für die Hanseatic Bank von morgen erprobt und gelebt. Du übernimmst die Weiterentwicklung bestehender Risikosteuerungssysteme. Du führst Standard- und Ad-hoc-Risikoanalysen durch und bereitest diese in deutscher und englischer Sprache auf. Deine Ergebnisse fasst du zu Berichten und Protokollen zusammen und stellst sie in Fachausschüssen deinen Kollegen vor. Du unterstützt dein Team bei Projekten. Dabei begleitest du insbesondere den Release von banksteuerungsrelevanten IT-Systemen. Auch die Pflege bankweiter Strategie- und Datenqualitätsdokumente zählt zu deinem Verantwortungsbereich. Du arbeitest eng mit den Risikoabteilungen unseres Mutterkonzerns Société Générale zusammen. Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation. Du verfügst über erste Berufserfahrung in vergleichbaren Positionen. Du bringst eine hohe Affinität zu datenbankbasierten Kennzahlenanalysen mit. Idealerweise bringst du schon Datenbankkenntnisse (SAS, R) mit. Eine bankkaufmännische Ausbildung ist wünschenswert. Dich zeichnen hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten aus. Du besitzt sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Du bringst eine selbstständige Arbeitsweise, ein hohes Engagement sowie Teamfähigkeit mit. MS-Office-Kenntnisse sind für dich eine Selbstverständlichkeit. Wir möchten nicht nur unsere Kunden, sondern auch unsere Kolleg*innen begeistern. Wie wir das schaffen? Durch viele attraktive Angebote und die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen und eigene Ideen umzusetzen. Damit überzeugen wirFlexible Arbeitszeiten & SabbaticalGesundheitstage, Massagen & persönliches SportkontoLernBank, Mikrotrainings & agile ArbeitsmethodenZuschüsse, HVV-ProfiTicket & Personalrabatte bei der Otto GroupMitarbeiter- und Sportevents & BetriebssportmannschaftenKaffee, Obst, Gemüse & subventioniertes Mittagessen
Zum Stellenangebot

(Senior) Risikocontroller mit IT Affinität (OneSumX) (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Als eine führende europäische Management- und Technologieberatung unterstützen wir Unternehmen und Behörden dabei, die digitale Transformation voranzutreiben und konkrete und nachhaltige Ergebnisse zu erzielen. Gemeinsam mit unseren weltweit 45.000 Mitarbeiter*innen stellen wir die Menschen in den Mittelpunkt unseres Handelns, mit dem Ziel, digitale Technologien optimal zu nutzen und eine positive Zukunft für unsere Kunden zu gestalten.Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products. Dafür suchen wir Dich unbefristet als: (Senior) Risikocontroller mit IT Affinität (OneSumX) (m/w/d) Unterstützung unserer Kunden bei der Entwicklung innovativer Technologien und deren Umsetzung im operativen Geschäftsablauf Implementierung von fachlich und technisch anspruchsvollen Risikoberechnungslösungen Einarbeitung in die Parametrisierung von OneSumX Erstellen von EBA Stresstests, IRRBB Anforderungen und andere aufsichtsrechtlichen Szenario Analysen Entwicklung von technisch innovativen Anwendungen im Backend Verantwortung für Design und Implementierung von Frontends für Enterprise Systeme Auswahl geeigneter Frontendtechnologien für konkrete Anwendungen Austausch mit einer lebendigen Community von Gleichgesinnten um gemeinsam voranzukommen Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung Begeisterung für Mathematik besonders für die Stochastik Sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten Erste Erfahrungen mit aufsichtsrechtlichen statistischen Berechnungen Kenntnisse mit der bilanziellen Bewertung von Aktivwerten wie Derivate oder Krediten Erste Praxiserfahrung in der Softwareentwicklung (Java/JEE) sowie praktische Kenntnisse des Softwareentwicklungsprozesses wünschenswert Spaß und Begeisterung für aktuelle technologische Trends rund um Java Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Reisen innerhalb Deutschlands: Unter der Woche Betreuung unserer Projekte vor Ort Weiterbildung: Umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: Bahn Card 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagenregelung und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Fahrrad-Flat: Kostenlose Nutzung von Call-a-Bike-Fahrrädern - geschäftlich und privat Innovation: Nutzung unserer DigiLabs zur Entwicklung kreativer Ideen mit modernsten Technologien Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duz-Kultur, gelebte Vielfalt Unser Engagement: Nationale und internationale soziale Projekte zum Mitmachen Jetzt bewerben: Schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot

(Junior) Projektmanager Digitalisierung landbasierter Operationen (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
München, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. (Junior) Projektmanager Digitalisierung landbasierter Operationen (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bevorzugt in München, Koblenz oder Bonn, alternativ bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Geschäftsbereich Digital Programs - Architecture - Portfolio (DPAP) ist unter anderem verantwortlich für die Digital Programs. Diese Programme sind in der Regel „große“, im Sinne von Impact-starke, Programme die für den Kunden von überragender / strategischer Bedeutung sind. Sie beinhalten immer eine Arbeit an und mit den zugrundeliegenden „Geschäftsprozessen“ bzw. haben technologiegetriebene signifikante Implikationen auf die Arbeitsweise des Kunden. Mitarbeit bei kleinen bis mittleren Projekten Unterstützung der Projektleitung durch Übernahme von PMO Tätigkeiten Analyse IST Situation und Erstellungen von Arbeitsplänen Aufzeigen und Koordinieren von Abhängigkeiten, Änderungen und Risiken in der Projektplanung Eigenständige Erstellung von projektspezifischen Konzepten Mitarbeit beim Anforderungsmanagement Pflege von Dokumentationen und Wiki-Einträgen       Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik bzw. vewandte Bereiche oder vergleichbare Ausbildung Erste Erfahrung in der Projektarbeit bzw. für Projektmanager - Level mindestens 3 Jahre Erfahrung als Projektmanager in den o.a. Aufgaben sowie 2 Jahre Erfahrung in der fachlichen Projektführung Zertifizierung: IPMA D oder vergleichbares (PMI (PMP, PgMP) und/oder MSP (Foundation)) für Projektmanager - Level Erfahrung im Umgang mit Microsoftprodukten (insb. Word, Powerpoint, Excel und Sharepoint) Englisch fließend in Wort und Schrift ITIL Grundkenntnisse erwünscht Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, kunden- und dienstleitungsorientiertes Denken und Handeln sowie projekt- und teamorientiertes Arbeiten Kenntnisse der Bundeswehrstrukturen von Vorteil   Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Solution Delivery Manager Schwerpunkt SLM und Requirements Engineering (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Solution Delivery Manager Schwerpunkt SLM und Requirements Engineering (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Das Service Delivery Managment ist der Ansprechpartner für den Kunden Bundeswehr (Bw) hinsichtlich technischer Vertragsaspekte. Er stellt somit die Schnittstelle zwischen Delivery und Kunde Bw während der Vertragserfüllungsphase dar. Er ist verantwortlich für die vertragsgerechte Service- und Leistungserbringung und den damit verbundenen Vertragsleistungen (Deliverables). Sicherstellen der termingetreuen, qualitätsgesicherten Bereitstellung von Service Level Berichten, sowohl im direkten Kundenumfeld als auch im eigenen Unternehmen Unterstützung bei der Einführung und Umsetzung einer neuen Service Level Modell-Struktur im Kontext eines komplexen Projektes Design und Konzeption im Bereich Service Level Managements Definition und Dokumentation von funktionalen Anforderungen an Management Systeme und Applikationen aus SLM Prozess- bzw. Service-Sicht Eigenverantwortliche Durchführung von Workshops und Assessments Erfolgreich abgeschlossenes (Fachhochschul-)Studium der Wirtschaftswissenschaften, Informatik oder vergleichbare Ausbildung Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich IT Service Management bzw. Service Delivery Management im Großkundenumfeld Mehrjährige Erfahrung in der fachlichen Führung sowie mehrjährige Erfahrung mit Kundenprojekten im öffentlichen Dienst / im Industrieumfeld Erfahrung in Requirements Engineering sowie ausgeprägte technische Kenntnisse im Bereich der IT-Infrastruktur- und Network-Services Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit SQL und Datenmodellen ITIL V3 Kenntnisse bzw. Zertifizierung Sehr gute Auffassungsgabe und Abstraktionsfähigkeit sowie hohe Kunden- und Qualitätsorientierung Bereitschaft zu Dienstreisen Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Dashboard Specialist (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Düsseldorf, München, Hamburg, Nürnberg, Teltow
Working anywhere. Nach erfolgreichem Bewerbungsprozess, haben Sie die Möglichkeit deutschlandweit zu arbeiten. Sie werden entsprechend Ihrem Wohnort, dem nächsten Telefónica Standort zugeordnet. Weitere Details besprechen wir mit Ihnen im Bewerbungsprozess. Wer wir sind? Wir sind Telefónica / o2 – mit unseren Mobilfunkmarken verbinden wir Millionen von Menschen und bieten unseren Kunden mobile Freiheit in der digitalen Welt. Darüber hinaus gestalten wir als führender Telekommunikationsanbieter maßgeblich die Digitalisierung in Deutschland mit. Unsere Fest- und Mobilfunknetze bilden das Rückgrat für den digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft. Und unsere rund 8.500 Mitarbeiter hierzulande treiben die Transformation jeden Tag ein Stück voran – auch in unserem eigenen Unternehmen. Telefónica zählt zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland und ist Teil des globalen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. mit 130.000 engagierten Mitarbeitern weltweit. Werden auch Sie Teil unseres einzigartigen Teams und lassen Sie uns gemeinsam etwas bewegen! Erfassung von Reportinganforderungen aus dem Business und Ableitung von Konzepten für passende visuelle Reports und Dashboards auf Basis Microsoft Power BI die auf Anhieb verständlich und Entscheidungsunterstützend sind Entwicklung neuer PowerBI Berichte und Erweiterung bestehender PowerBI Berichte in äquivalentem Umfang und Funktionalität zu bestehenden Reports und Dashboards. Stetige Weiterentwicklung der Power BI Infrastruktur, um zur Etablierung datengestützter Entscheidungsfindungen im Unternehmen beizutragen Testing zur Sicherstellung der Funktionalität und Datenqualität und Sicherstellung des Reporting Betriebs Stakeholder Management internen und externen Schnittstellen und Dienstleistern auf Mitarbeiter und Management Ebene Insights Generierung zur Optimierung der On- und Offline Zielerreichung Konsolidierung und Monitoring aller verwendeten Kennzahlen der On- und Offline- Kanäle Weitergabe von PowerBI know- how und Unterstützung der Kollegen bei PowerBI- Fragestellungen Erfolgreich abgeschlossenes (Wirtschafts-) Informatikstudium oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich Langjährige Erfahrung im Aufsetzen von Datenbanksystemen und der Erstellung von Datenmodellen Fundierte Kenntnisse in der technischen Konzeption und Entwicklung von Datenanalyselösungen Praktische Erfahrung im Microsoft Power BI Stack, insbesondere Power BI Destkop, Data Analysis Expressions (DAX) und Power BI Services Gute Auffassungsgabe komplexe Zusammenhänge zwischen Geschäftsprozessen und verschiedenen Daten herzustellen und zu erkennen Spaß an neuen Technologien und Freude daran datengetriebene Entscheidungsfindungen zu unterstützen Motiviert, selbständig Lösungen zu erarbeiten und sich stetig weiterzuentwickeln Eine gute Zusammenarbeit im Team ist Ihnen genauso wichtig wie uns Arbeitsplatz: Moderne und ergonomisch ausgestattete Büroräume, sowie ein Open Space und Open Desk-Modell. Kommunikation: Ein Smartphone Ihrer Wahl (inkl. Vertrag) und der Möglichkeit auch die Familie und Freunde zu versorgen ist für uns selbstverständlich. Für Verpflegung ist gesorgt: Kostenlose Kaffeespezialitäten und Wasser stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung ebenso wie eine Kantine und eine Cafeteria. Weiterentwicklung ganz individuell: Mit persönlichem Entwicklungsplan und kontinuierlichen Trainings erreichen Sie mit uns Ihre Ziele. Altersvorsorge: Verschiedene Modelle der Altersvorsorge stehen Ihnen zur Verfügung. Soziales Engagement: Wir engagieren uns auch außerhalb der Unternehmensgrenzen, Sie haben die Möglichkeit z. B. an Telefónica „Volunteering Days“ oder „Volunteering Holidays“ teilzunehmen.
Zum Stellenangebot

Technischer Produktmanager (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Hamburg
Statista ist eines der führenden Statistik-Portale der Welt. Mehrfach ausgezeichnet als innovatives, digitales Unternehmen versorgt Statista Kunden wie Google, Bloomberg, Forbes, Procter & Gamble oder Porsche mit qualitativ hochwertigen Produkten und Services aus den Bereichen Market Intelligence, Research & Analysis, Content Marketing und News.  Mit 850 Mitarbeitern aus über 57 verschiedenen Nationen und 12 Niederlassungen in Europa, Nordamerika und Asien schöpft Statista seine Innovationskraft aus der Internationalität und Vielfältigkeit. Statista bietet eine Learning-by-Doing-Unternehmenskultur, lebt den "Entrepreneurial Spirit", zeichnet sich durch sehr gute Karrierechancen aus und verbindet den Pioniergeist eines Start-ups mit der Stabilität eines etablierten Unternehmens.   Dein Team: Du wirst Teil der IT sein. Wir sind die zentrale Produktentwicklungsabteilung und verantwortlich, unseren Kunden weltweit und zu jeder Zeit ein zuverlässiges, einwandfreies Produkt zu bieten. Wir planen, konzipieren und gestalten die gesamte Plattform und entwickeln sie stetig weiter – gemeinsam und auf Augenhöhe, auch mit den anderen Abteilungen. Darüber hinaus stellen wir sicher, dass unseren Mitarbeitern alle benötigten technischen Ressourcen zur Verfügung stehen. Wir sind stolz auf unseren soliden Tech-Stack, welcher uns erlaubt, die global führende B2B-Plattform für statistische Inhalte zu bleiben. Planung und operative Durchführung von Projekten zur Weiterentwicklung unserer kunden- und nutzerorientierten Backend-Systeme Übersetzung von Anforderungen aus dem Fachbereich in technische Requirements Konzeption maßgeschneiderter technischer Schnittstellen und Datenstrukturen gemeinsam mit dem Entwicklungsteam Schnittstellenfunktion zwischen Software-Entwicklung und Fachabteilungen Datenbasierte Analyse von Nutzungsverhalten sowie Einholen und Bewerten von Kunden-Feedback Qualitätssicherung und Projektcontrolling Abgeschlossenes Hochschulstudium oder abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker mit 3 - 5 Jahren Berufserfahrung Fundierte Praxiserfahrung im Entwicklungsumfeld und mit der Arbeit mit relationalen Datenbanken, z.B. MySQL, und technischen Austauschformaten, wie z.B. json oder xml IT-Fachkenntnisse in der Software-Entwicklung einer höheren Programmiersprache Idealerweise Projekterfahrung in der Anbindung von Salesforce-Schnittstellen Du bist kommunikationsstark und hast eine gewinnende Persönlichkeit Du denkst in Lösungen und besitzt ein hohes Maß an Eigeninitiative Du besitzt analytische Fähigkeiten und gute Kenntnisse in Microsoft Excel Gutes Englisch in Wort und Schrift Teilnahme an Konferenzen  Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten  Aktuelle Hardware  Eigenverantwortliches Arbeiten vom ersten Tag an  Verantwortung für anspruchsvolle Projekte im internationalen Kontext  Sehr gute Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten  Statista University - umfangreiches Trainingsangebot und individuelle Coachings  Umfangreiches Angebot im Bereich Gesundheitsförderung  Einblick in Themen auch über den Tellerrand hinaus  Hervorragende Lage in Hamburgs Innenstadt  Zahlreiche Teamevents  Betriebliche Altersvorsorge  Bezuschussung der HVV-Profi-Card 
Zum Stellenangebot

Consultant Finance & Reporting (w/m/d)

Di. 27.10.2020
Frankfurt (Oder), Essen, Ruhr, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, München, Stuttgart, Hannover
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Prozesse prüfen - Gemeinsam mit erfahrenen Teamkollegen machst du dich auf den Weg zu nationalen und internationalen Unternehmen, um deren Prozesse rund um Einzel- und Konzernabschlüsse sowie zur Rechnungslegung zu prüfen und Verbesserungspotenziale aufzuzeigen. Dabei beziehst du auch die Umsetzung dieser Prozesse in ERP Systemen, wie SAP oder Oracle, sowie in ergänzenden Accounting & Reporting Tools mit ein. Verantwortung übernehmen - Du arbeitest zunehmend eigenständig und übernimmst immer mehr Verantwortung, wenn du die Prozesse auf Qualität, Kosten und Ordnungsmäßigkeit hin analysierst und bewertest.Prozessorientierte Lösungen - Gleichzeitig lernst du ungewöhnlich schnell, auf was es bei der Konzeption kundenindividueller und prozessorientierter Lösungen ankommt, von der ersten Buchung bis zum internen und externen Reporting.Vielfältige Schwerpunkte - Auf diese Weise wirst du später die entscheidenden Impulse geben, wenn es beispielsweise um die Neugestaltung oder Verbesserung von Finanzprozessen im ERP-System oder um die Erstellung von Konzepten zu Kontenplänen, paralleler Rechnungslegung, Reporting und KPI sowie internen Kontrollen geht.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, der (Wirtschafts-) Informatik oder des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens.Du bringst erste Erfahrungen (z.B. im Rahmen eines Praktikums) im Einsatz von SAP FI/CO und/oder gängigen Konsolidierungssystemen (z.B. SAP SEM-BCS oder FC, Hyperion etc.) und gute Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen inkl. Kosten-Leistungsrechnung sowie in betriebswirtschaftlichen Prozessen mit.Ambitionierte Teamarbeit sowie analytische und kommunikative Fähigkeiten zählen zu deinen Stärken.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität sind für dich selbstverständlich.Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Systementwickler (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Hamburg
Mit uns, der Allgeier Experts, bist Du bei der Jobsuche unabhängig! Unabhängig von Vertragsart, Branche und klassischem Bewerbungsverfahren. Zudem profitierst Du von unserem ausgeprägten Kundennetzwerk in ganz Deutschland und sicherst Dir so die Perspektive, die wirklich zu Dir und Deinem Leben passt! Für unseren renommierten Kunden aus dem öffentlichen Dienst suchen wir für den Standort Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Senior Systementwickler (m/w/d). Aufgaben: Unterstützung des fachlichen Verfahrensmanagements Customizing und Konfiguration der neuen Softwarelösung Anforderungsformulierung, Optimierung von Arbeitsabläufen sowie Störungsbehebung Durchführung des Anforderungsmanagements zur Unterstützung der Anwender und Weiterentwicklung der Software Enge Zusammenarbeit mit dem technischen Verfahrensmanagement sowie den Leistungserbringern Anforderung: Bachelorstudium der Fachrichtung Baugenieurwesen oder Public Administration oder Wirtschaftsinformatik bzw. anderweitig erworbene Vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten Erste Erfahrungen im Support und Customizing einer Fachanwendung Idealerweise Fachkenntnisse in der Bearbeitung von Baugenehmigungsverfahren Gutes technisches Verständnis und Abstraktionsvermögen Kommunikationsstärke und Teamgeist Deine Vorteile bei uns: Fixe Monatsgehälter mit übertariflichen Zulagen statt Stundenlohn Markt- und leistungsgerechte Vergütung auf Basis des IGZ-Tarifvertrags Verlässliche, persönliche Betreuung durch unsere speziell ausgebildeten Experts Manager- telefonisch, per Email und auch vor Ort bei Dir im Kundenprojekt Attraktive Mitarbeiterrabatte und ein Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Prämien-Programm So vielseitig wie unsere Kunden sind auch Deine konkreten Mitarbeiter-Benefits bei ihm. Lass uns hierauf im direkten Gespräch näher eingehen. Für nähere Informationen zu diesem und auch weiteren Angeboten sind wir selbstverständlich jederzeit erreichbar. Um eine schnelle Bearbeitung zu garantieren, bitten wir um die Angabe der Referenznummer. marcel.erdmann@allgeier-experts.com Geschäftlich: +49 211 54216832 Vollzeit-Job in Hamburg [Unbefristet]Jetzt bewerben
Zum Stellenangebot

Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik / Start: 01.08.2021

Di. 27.10.2020
Hamburg
Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich bei der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten, sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen der Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter. In den 31 Gesellschaften in Europa arbeiten insgesamt mehr als 6.750 Mitarbeiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Praktische Einsätze im Unternehmen, die sich mit theoretischen Semester­blöcken an der FH Nord­akademie in Elmshorn abwechseln Vorlesungen an der Nord­akademie in den Bereichen allgemeine Betriebs­wirt­schafts­lehre, Marketing, IT-gestütztes Rechnungs­wesen, Software­produktion, Daten­bank­systeme und Programmierung Einsätze in unterschiedlichen Bereichen der IT, z. B. Solution Design & Delivery, Strategy & Governance, Demand-, Prozess- & Inno­va­tion­management oder Provider Management zur Unter­stützung des Geschäfts von Olympus Abwechslungsreiche Mischung aus heraus­fordernden und interessanten Aufgaben und Projektarbeit für die Corporate IT in enger Zusammenarbeit mit Fachabteilungen Frühzeitige Übernahme von Verant­wortung zur praktischen Anwendung der erworbenen Kenntnisse Kontakt mit internationalen Kollegen (Fach-)Abitur mit guten Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik Gutes Englisch in Wort und Schrift Analytisches Denkvermögen Ausgeprägtes Interesse an der Umsetzung von Geschäfts­prozessen in der IT Spaß an organisatorischen Aufgaben und Abläufen Engagement und Team­fähigkeit Gute Kommunikations­fähigkeit Lust, Verantwortung zu übernehmen Interesse an der eigenen Ent­wicklung und der Arbeit in einem internationalen Umfeld Bestandene Aufnahmeprüfung an der Nordakademie in Elmshorn Bei Ihren täglichen Aufgaben und Projekten werden Sie stets von Ihren Ausbildern und der Aus­bildungs­leitung begleitet und durch kontinuierliche Feedbackgespräche gefördert. Verschiedene Workshops und Seminare unterstützen Sie in Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung über die gesamte Dauer Ihrer Ausbildung hinweg. Bei guten Leistungen ermöglichen wir Ihnen gern einen Einsatz in einer unserer europäischen Tochtergesellschaften oder ein Semester im Ausland. Nach Ihrem 3,5-jährigen dualen Studium sind Sie bei Olympus vielseitig einsetzbar. Wirtschaftsinformatiker analysieren Arbeitsabläufe und Geschäftsprozesse und entwickeln auf dieser Basis individuelle IT-Lösungen für jeden Betrieb. Hierbei überprüfen sie interne Kommunikationssysteme unter den Gesichts­punkten der Effektivität, Sicherheit und Wirt­schaft­lichkeit. Vor der Einführung einer neuen Software führen Wirtschaftsinformatiker intensive Beratungsgespräche mit dem Kunden, um eine individuelle Lösung zu finden.Sie sind motiviert, Neues zu erlernen und Verantwortung zu übernehmen? Sie haben Freude daran, sich weiterzuentwickeln, und möchten Ihre ersten Berufserfahrungen in einem internationalen Unternehmen sammeln? Dann nutzen Sie die Chance, die Olympus Ihnen bietet, und profitieren Sie von vielen Vorteilen: 13,5 Gehälter und 30 Urlaubstage im Jahr Umfangreiche Sozial­leistungen, wie zum Beispiel das HVV-ProfiTicket, vermögens­wirksame Leistungen, Bücher­geld u. v. m. Flexible Arbeitszeiten durch ein modernes Gleit­zeit­modell Spannende Azubi­projekte „Healthy Living“-Programm (ausgewogenes und bezu­schusstes Kantinen­essen, Betriebs­sport­angebote, kosten­lose Vorsorge­unter­suchungen etc.) Seminare zur fachlichen und persön­lichen Ent­wicklung  
Zum Stellenangebot


shopping-portal