Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsinformatik: 134 Jobs in Bergisch Gladbach

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • It & Internet 48
  • Recht 38
  • Unternehmensberatg. 38
  • Wirtschaftsprüfg. 38
  • Groß- & Einzelhandel 15
  • Verkauf und Handel 15
  • Versicherungen 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Transport & Logistik 3
  • Bildung & Training 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Freizeit 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Immobilien 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 115
  • Ohne Berufserfahrung 78
Arbeitszeit
  • Vollzeit 128
  • Home Office 28
  • Teilzeit 18
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 110
  • Ausbildung, Studium 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Befristeter Vertrag 5
  • Praktikum 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Wirtschaftsinformatik

(Senior) Consultant CRM (m/w/d)

Di. 20.04.2021
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Essen, Ruhr, Düsseldorf, München, Karlsruhe (Baden), Berlin, Köln, Wiesbaden, Stuttgart
Die CINTELLIC Consulting Group ist eine der führenden Unternehmensberatungen für das digitale Kundenmanagement. DAX-Konzerne und renommierte Mittelständler erzielen durch unsere Beratung erhebliche Umsatz- und Ertragssteigerungen. Unsere Leistung basiert auf einem breiten Expertenwissen im Zusammenspiel von Business, Data und Technology. Wir zählen laut dem Great Place to Work®-Ranking zu den besten Arbeitgebern im Consulting. Werden Sie Teil unseres Teams, begleiten Sie aktiv digitale Zukunftsthemen und schreiben Sie die CINTELLIC-Erfolgsgeschichte mit! Hinweis: Wir freuen uns ausschließlich auf Bewerbungen potenzieller CINTELLICs, die sich zu 100% mit unserem Unternehmensleitbild sowie unserer Wertekultur identifizieren! (Alle anderen bitten wir höflich von der Bewerbung abzusehen) Beratung und Unterstützung unserer Kunden in der digitalen Transformation von Kundenmanagement und CRM Analyse von Anforderungen und Verständnis für umfassende Geschäftsprozesse unserer Kunden in den Bereichen Multi- / Omni-Channel Strategien, CRM und CEM Entwicklung und Implementierung von Strategien und Ansprachekonzepten im digitalen Kundenmanagement Aktive Begleitung im Tagesgeschäft bei unseren Kunden vor Ort Begeisterung unserer Kunden mit fachlicher und technischer Kompetenz, sowohl im Projektkontext als auch bei der Unterstützung von Präsentationen und bei der Themenentwicklung Ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Fachrichtungen Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing/Sales/CRM oder Wirtschaftsinformatik CRM-Verständnis mit dem Fokus auf Kundenkommunikation, Kundenbindung und/oder Social Media Analytisches Denkvermögen, Kenntnisse in Datenbankstrukturen und -systemen sowie Analyseerfahrung im Marketingbereich Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Proaktives und ergebnisorientiertes Arbeiten mit hoher Eigenmotivation Spaß am Reisen und Kennenlernen neuer Ansprechpartner aus unterschiedlichen Branchen und Fachbereichen Sehr gute Deutschkenntnisse im mündlichen wie schriftlichen Sprachgebrauch CINTELLIC bietet Ihnen einen optimalen Berufseinstieg. Ihr Pate begleitet Sie von Beginn an, integriert Sie ins Team und unterstützt Sie fachlich bei allen Fragen rund ums Projekt. CINTELLIC bietet Ihnen eine zielgerichtete Karriereentwicklung. Angelehnt an Ihre Interessen, Kompetenzen und Persönlichkeit erhalten Sie vielfältige Trainings und aktiven Support. CINTELLIC bietet Ihnen ein außergewöhnliches Miteinander. Das hohe Vertrauen untereinander schafft ein besonderes Wir-Gefühl. Wir arbeiten nicht nur gemeinsam, sondern feiern Erfolge auch gemeinsam. CINTELLIC bietet Ihnen persönliche Freiräume. Neben 30 Tagen Jahresurlaub und flexiblen Arbeitszeiten gibt es die Möglichkeit für Sabbaticals und Home-Office. CINTELLIC bietet Ihnen echte Zukunftsthemen im digitalen Kundenmanagement. Lernen Sie von den Besten – im Bereich Digitalisierung spielen wir Champions-League. Weitere Benefits, Unternehmensvideos und einen Blick hinter die Kulissen finden Sie auf unserer Webseite.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*innen (w/m/d) IT-Strategie und IT-Koordinierung

Di. 20.04.2021
Köln
Der Zoll ist mit rund 43.000 Beschäftigten eine moderne Verwaltung unter dem Dach des Bundesministeriums der Finanzen. Die Generalzolldirektion ist eine Bundesoberbehörde mit Hauptsitz in Bonn und weiteren Dienstsitzen u. a. in Hamburg, Potsdam, Köln, Neustadt/Weinstraße, Nürnberg, Dresden und Münster. Die Ortsebene bilden 41 Hauptzollämter und 8 Zollfahndungsämter, die insbesondere die operativen Aufgaben der Zollverwaltung wahrnehmen. Wir bieten Ihnen einen sicheren, vielseitigen und zukunftsorientierten Arbeitsplatz. Leistungsbereitschaft, Engagement und Mobilität eröffnen Ihnen Karrieremöglichkeiten bis in die Spitzenpositionen der Laufbahn des höheren Dienstes.  Die Generalzolldirektion sucht für die Fachdirektion VIII (Zollkriminalamt -ZKA-) mehrere Sachbearbeiter*innen (w/m/d) IT-Strategie und IT-Koordinierung am Standort Köln Referenzcode: P/2130/2020/46a Bewerbungsfrist: 18. Mai 2021 Beim Zollkriminalamt in Köln sind mehrere nach Besoldungsgruppe A 9g/A 11 BBesO bzw. nach Entgeltgruppe E 11 TVöD (Bund) bewertete Dienstposten/Arbeitsplätze für den Aufgabenschwerpunkt IT-Strategie und IT-Koordinierung für den Zollfahndungsdienst (ZFD) zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Definition und Koordination fachlicher Anforderungen an die IT-Verfahren des ZFD Definition fachlicher Anforderungen an die IT-Sicherheit Erstellung von Verfahrensanweisungen Durchführung von Datenqualitätssicherungsmaßnahmen Fachliche Betreuung der IT-Verfahren des ZFD Vertretung der fachlichen Anforderungen des ZFD in polizeilichen und EU-weiten Gremien Betreuung der zentralen Katalogredaktion Anpassung von Verfahrensanweisungen, Ausfüllrichtlinien und Änderungsbeschreibungen Zwingende Voraussetzungen abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug alternativ gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen aufgrund mehrjähriger Berufserfahrung im entsprechenden Berufsbild Befähigung für die Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes (Beamte) Darüber hinaus wünschen wir uns folgende Qualifikationen Hohe Leistungsmotivation und Durchsetzungsvermögen Team- und Kommunikationsfähigkeit Organisationstalent, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Fähigkeit zur Anwendung und Auslegung gesetzlicher Bestimmungen Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen Verhandlungssichere Deutschkenntnisse einen unbefristeten Arbeitsvertrag eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld sowie einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit verlässlichen Arbeitsbedingungen und einem vergünstigten Großkundenticket („Jobticket“) 30 Tage Jahresurlaub, ein flexibles Arbeitszeitmodell mit Gleitzeit und digitaler Zeiterfassung sowie Überstundenausgleich interne und externe Fort- und Weiterbildungen, um Sie an Ihre Aufgaben heranzuführen eine familienbewusste und lebensphasenorientierte Personalpolitik (Auszeichnung mit dem Zertifikat audit berufsundfamilie) eine monatliche ZKA-Zulage in Höhe von 110,- € (bei A9g 90,- €) die Übernahme in das Beamtenverhältnis (bei Vorliegen der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen) die Zahlung einer IT-Fachkräftezulage (bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen und ausschließlich bei Tarifbeschäftigten)
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) in der Informationstechnologie

Di. 20.04.2021
Bonn
Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) ist für die Unterhaltung, den Ausbau und den Neubau von Bundeswasserstraßen zuständig. Sie sorgt als Strompolizei- und Bauaufsichts­behörde dafür, dass die Wasserstraßen befahrbar und die bundeseigenen Schifffahrts­anlagen und die Wasserstraßen sicher sind. Als Schifffahrts­polizeibehörde sorgt sie dafür, dass durch den Verkehr oder sonstige Nutzungen auf der Wasserstraße keine Gefahren für Mensch und Umwelt entstehen. Die Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt (GDWS) sucht für die Netzadministration zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/einen Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) in der Informationstechnologie Der Dienstort ist Bonn. Referenzcode der Ausschreibung 20210411_9339 Anforderungsorientierte Entwicklung eines IT-Infrastrukturkonzepts für die WSV (Arbeitsplätze, Netze, Server, Proxies, Firewall, usw.) erstellen, dokumentieren und fortschreiben Planung und Weiterentwicklung der vorhandenen IT-Infrastruktur inkl. Haushaltsmittelplanung Erstellen, Dokumentieren und Fortschreiben eines Konzepts für den Einsatz des System Center Configuration Manager (SCCM) für die WSV Planung und Koordinierung der Umsetzung von Maßnahmen zur IT-Sicherheit in Zusammenarbeit mit dem IT-Sicherheitsmanagement Erstellung von Ausschreibungsunterlagen zur Beschaffung von Hard- und Software oder Supportleistungen Administration von Proxy und Firewall Installation und Pflege eines Monitoringsystems für die WSV inkl. Reporting Betreuung eines zentralen Storagesystems der WSV Betrieb, Administration und Installation von überwiegend virtuellen Servern Zwingende Anforderungskriterien:  Abgeschlossenes Fachhochschul-/Bachelorstudium der Fachrichtung Informatik oder vergleichbare Hochschulausbildung mit dem Schwerpunkt Informatik Wichtige Anforderungskriterien: Kenntnisse und Erfahrungen bei der Entwicklung von IT-Konzepten: Anforderungsanalyse, Architektur und Umsetzungsplanung Kenntnisse im Bereich der Arbeitsplatz- und Netz-Technologie (Arbeitsplätze, Netze, Server, Proxies, Firewall, usw.) Kenntnisse über die Erfassung von Kennzahlen für das Asset-Management Analysekompetenz bei der Störungssuche und –beseitigung bei Servern, Clients und Netzen Kenntnisse in der IT-Sicherheit nach BSI Grundschutz Kenntnisse und Erfahrungen mit ITIL Nutzerorientierte Arbeitsweise und Kommunikation  Fähigkeit zu systematischer Arbeitsweise und eigenverantwortlichem Handeln Bereitschaft zur Leistung von Rufbereitschaft und zur Durchführung von Dienstreisen Teamfähigkeit und Flexibilität  Bereitschaft zur eigenen Weiterbildung Sicheres und gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in der deutschen Sprache Wir bieten Ihnen alle Vorteile des öffentlichen Dienstes wie z. B. die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible und moderne Arbeitszeitmodelle. Unseren Beschäftigten steht ein umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung. Es existieren umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten u. a. im eigenen Aus- und Fortbildungszentrum.  Unsere flexiblen Arbeitszeiten sind ein Bestandteil der Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Darüber hinaus sind Arbeitsmodelle wie Telearbeit und mobiles Arbeiten grundsätzlich möglich. Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TVEntgO Bund. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen. Tarifbeschäftigten des Bundes wird der Dienstposten während der Erprobungszeit von 3 Monaten nur vorübergehend übertragen; sie erhalten in dieser Zeit eine persönliche Zulage nach § 14 TVöD.  Zusatz für verbeamtete Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d): Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach A11 BBesG gereiht. Es steht keine Planstelle zur Verfügung, sodass nur Beamtinnen und Beamte der WSV bei der Besetzung des Dienstpostens berücksichtigt werden können. Besondere Hinweise: Der Dienstposten ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8BGleiG bevorzugt berücksichtigt.  Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten.  Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.
Zum Stellenangebot

Application Manager / Berater SAP FICO (m/w/d)

Di. 20.04.2021
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Beratung der Bereiche Finance (FI) und Controlling (CO) zu den Applikationen und zugehörigen integrierten Satellitensystemen Sicherstellung des Applikationsbetriebs und Unterstützung der Support- und Projektaktivtäten Qualifizierte IT-Beratung hinsichtlich des operativen Betriebs und zur proaktiven Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse und Applikationen, auch zu angrenzenden Themen wie PS Unterstützung bei der Gestaltung der Architektur der Applikationslandschaft, der Prozesse und der Applikationen sowie bei der Entwicklung neuer Lösungen Sicherstellung der Einhaltung von Standards zu den Applikationen und der Compliance Steuerung von Projekten im Rahmen der Applikationsbetreuung sowie externer Provider Fachkenntnisse und gutes Verständnis im Bereich SAP FICO Erfolgreich abgeschlossenes IT-orientiertes Studium (z.B. Wirtschaftsinformatiker) mit entsprechender Schwerpunktsetzung oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Erfahrung im Customizing zum Thema SAP FICO und in der Prozessberatung Idealerweise Projektmanagementkenntnisse und Kenntnisse zur ITIL Foundation Idealerweise Grundkenntnisse zu den aktuellen SAP-Produkten und -Technologien Bereitschaft zum Aufbau und Erhalt des KnowHows zu aktuellen Marktlösungen und Trends Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Application Manager / Berater SAP FICO (m/w/d)
Zum Stellenangebot

IT-Lizenzmanager (m/w/d)

Mo. 19.04.2021
Wermelskirchen
Vorausgehen statt folgen. Das ist der Anspruch von OBI als Nr. 1 unter den Bau- und Heimwerkermärkten. Auch OBI Smart Technologies, die IT-Tochter der OBI Gruppe, beschreitet erfolgreich immer neue Wege. Etwa 280 Spezialisten entwickeln zukunftsweisende Konzepte, individuelle Software sowie Lösungen für alle nötigen IT-Anforderungen und implementieren diese in 11 Ländern Europas. Die OBI Smart Technologies GmbH ist die IT des OBI Konzerns. Zusammen mit unseren Kollegen aus den unterschiedlichen Fachbereichen arbeiten wir daran smarte IT Lösungen für den Baumarkt der Zukunft zu gestalten. Unterstützung, Umsetzung und Ausbau von operativen Lizenzmanagement-Prozessen Unterstützung unserer IT-Abteilungen zur Sicherstellung der Compliance inkl. Beratung Koordination und Mitwirkung von Audits Prüfung von Verträgen, End-User License Agreements etc. (ggf. in Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung) Marktbeobachtung – Analyse Administration und Pflege sämtlicher Lizenzen inkl. Management Reporting (Lizenzbilanzen) Eine abgeschlossene Berufsausbildung im IT-technischen Umfeld, alternativ ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt IT, Controlling oder Rechtswissenschaften Erfahrung im Lizenzmanagement - Vertragsrecht inkl. guter Kenntnisse wirtschaftlicher und lizenzrechtlicher Aspekte Guter Marktüberblick über verschiedene Software-Produkte und deren Lizenzmetriken (Microsoft, Oracle, VMware, Adobe, etc) Kommunikationsstärke, Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit Teamarbeit Bei uns erwartet Sie ein dynamisches Team, in dem ein regelmäßiger Austausch, z.B. in Form von Meetings und gemeinsamer Projektarbeit stattfindet. Alle ziehen an einem Strang, um schnellst- und bestmöglich die gemeinsamen Ziele zu erreichen. Verantwortungsübernahme In unserem IT-Bereich sind Sie verantwortlich für Ihren eigenen Projekte. Egal in welcher Karrierestufe Sie sich befinden - bei uns wird Verantwortungsübernahme groß geschrieben und vorausgesetzt. Expertenwissen Seien Sie unser Experte in Ihrem persönlichen Fachgebiet und bringen Sie Ihr Wissen optimal ein. Bei OBI entwickeln und betreuen Sie maßgeschneiderte Lösungen für Systeme im Headquarter und in unseren OBI Märkten. Weiterentwicklung Ein Unternehmen ist immer nur so gut wie seine Mitarbeiter. Wir arbeiten durch unser umfangreiches Seminar- und Schulungsangebot stetig mit Ihnen an Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung. Weiterbildung Internationales Arbeiten Gesundheitsangebote Kostenlose Parkmöglichkeiten Sportangebote Kantine am Standort Betriebliche Altersvorsorge Heißgetränke & Wasser frei
Zum Stellenangebot

Microsoft Office 365 & Azure Consultant (w/m/d)

Mo. 19.04.2021
Dortmund, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Wir gehören zu den Top-Adressen in der IT-Welt und fokussieren uns auf die Optimierung der Kerngeschäftsprozesse unserer Kunden. Unseren Erfolg aber erreichen wir nur durch eins: die Menschen bei adesso! Lass dich von uns überzeugen. Vermitteln und gestalten - unser IT-Consulting ist das starke Bindeglied zwischen Fachabteilungen und IT. An der Schnittstelle von Theorie und Praxis braucht es kluge Köpfe mit Organisationstalent. Strategisches Denken, Ideen für die Technologie- und Toolauswahl sowie die digitalen Trends vereinen unsere IT-Consultants mit Projektmanagement.  Vermitteln und Gestalten – du bist Schlüsselspielerin bzw. Schlüsselspieler für unseren Unternehmenserfolg und bewegest dich an der Schnittstelle zwischen den Fachabteilungen und der IT. Du gestaltest und managst die Kerngeschäftsprozesse unserer Kunden, die durch unsere IT-Lösungen optimiert werden, wählst die passenden Technologien aus und testest Lösungen.   Dein Aufgabengebiet im Einzelnen beinhaltet weiterhin:  Konzeption und Umsetzung von Microsoft-Cloud-Infrastrukturen: O365, Azure, ADFS Analyse und Aufnahme der fachlichen Anforderungen unserer Kunden IT-Beratung und Durchführung von IT Projekten inkl. Assessments bzw. Workshops Analyse und Optimierung von IT-Prozessen Erarbeitung und Erschließung von innovativen Technologien (bspw. Cloud-Services) sowie deren professioneller Einsatz bei unserem Kunden Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Qualifikation Drei bis fünf Jahre Berufserfahrung im Umfeld von Microsoft-Technologien (idealerweise in der IT-Beratung) Kenntnisse der wesentlichen, aktuellen technologischen Trends in der IT und zugehörige Zertifikate Hohe Affinität zu modernen IT Infrastrukturen, idealerweise bereits berufliche/nebenberufliche Erfahrungen in diesem Umfeld Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Projektbedingte Reisebereitschaft Als Senior Consultant verfügst du zusätzlich über:  Mehr als fünf Jahre Berufserfahrung in einem Beratungsunternehmen oder in einer gleichwertigen Funktion im Kontext von IT-Managementberatung (Strategie, Steuerung, Organisation, Prozesse) Nachweisbare Erfolge als Projektleiter in Projekten zur Optimierung von IT-Organisationen Vertriebsaffinität und ein persönliches Netzwerk Unser Ziel ist es, dass du dich bei uns wohlfühlst. Wir legen großen Wert auf ein kollegiales und von Gemeinschaftsgefühl geprägtes Umfeld. Die familiäre Arbeitsatmosphäre zeichnet sich durch ein besonderes „Wir-Gefühl“ aus – hierfür gibt es sogar ein Wort: „adessi“! Und dafür tun wir auch einiges. Kontinuierlicher Austausch, Teamgeist und ein respektvoller sowie anerkennender Umgang sorgen für ein Arbeitsklima, das verbindet. So belegen wir zum wiederholten Male den 1. Platz beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber in der ITK"! Wir eröffnen Entwicklungs- und Führungsmöglichkeiten – unser Versprechen, ein Chancengeber zu sein, nehmen wir ernst. Unser umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot sorgt dafür, dass deine Entwicklung bei uns nicht still steht.  Welcome Days - 2 Tage zum Reinkommen und Netzwerken Weiterbildung - über 120 Schulungen und Weiterbildungen Choose your own device - freie Wahl deiner Arbeitswerkzeuge Events - fachlich und mit Spaßfaktor Hemden- und Blusenreinigung - zweimal die Woche frisch aufgebügelt Sportförderung - Zuschuss zum Fitnessstudio und Übernahme der Platzmiete für die Sporthalle Mitarbeiterprämien - eine Vielzahl an Prämien für zusätzliches Engagement Auszeitprogramm - Raum für deine persönliche Lebensplanung
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Data & Architect for AWS

Mo. 19.04.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Mörfelden-Walldorf
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Bereich Cognitive & Analytics begleiten wir unsere Kunden mit einem ganzheitlichen Ansatz auf Ihrem Weg zu einer Organisation, die auf und mit Daten und den daraus gewonnenen Einblicken operiert. Wir helfen unseren Kunden, strategische Entscheidungen zu treffen und rechtzeitig auf Veränderungen zu reagieren, indem wir durch die Kombination von „humans with machines“ für Wettbewerbsvorteile aufseiten unserer Kunden sorgen.   Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Köln, München, Stuttgart und Walldorf suchen wir engagierte Verstärkung. Unterstützung unserer Kunden bei Strategie, Architektur, Aufbau und Migration von innovativen Data, Analytics und AI Plattformen in die AWS Cloud Solution Architektur für komplexe Lösungen in der AWS Cloud hinsichtlich Kosten, Skalierbarkeit, Lieferteam Setup und Kundenmehrwerte Vielfältige Zusammenarbeit mit Fachexperten aus den Industrien, Artificial Intelligence & Analytics Strategen, AI & Machine Learning Experten sowie unseren Delivery Teams, um komplexe Analytics Transformationen vollumfänglich zu begleiten Unterstützung beim nachhaltigen Aufbau eines Sales Funnels und Kundenportfolios in Kooperation mit AWS Allianzpartner und ausgewiesenen Industrieexperten Ausbau unseres AWS Cloud Analytics & Data Engineering Teams durch Entwicklung attraktiver Service Offerings, Identifikation und Auswahl neuer Talente und Akquisition relevanter Projekte Engagement im Umgang mit der AWS Cloud Community z.B. durch aktive Konferenzteilnahme, Durchführung von Workshops oder Teilnahme an Meetups Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Naturwissenschaften, Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung Umfangreiche Kenntnisse in der Strategie, Architektur und Entwicklung von modernen Big Data Analytics, Cloud Data Warehouse und Streaming Plattformen mit AWS Cloud Komponenten Einschlägige Erfahrung mit der Führung von AWS Cloud Data Engineering & Analytics Teams aus agilen Projekten oder aus einer Linienfunktion Kenntnisse in Datawarehouse & SQL Tools (insbesondere AWS Redshift, Snowflake, AWS Athena), Big Data & Processing (Hadoop, Spark, AWS EMR), Analytics & AI Services (AWS Sagemaker Ecosystem) Vorausschauende Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Reisbereitschaft und hohe Einsatzbereitschaft Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Applikationsmanager (w/m/d) Anforderungsmanagement

Mo. 19.04.2021
Köln
Als eine der größten Pen­si­ons­kas­sen mit 280 Mit­ar­bei­tern, mehr als 1,3 Mil­lio­nen Ver­sicher­ten und einer Kapi­tal­anlage von rund 21 Mrd. € ist es unser Ziel, Mitar­bei­tern im ka­tho­lisch-kirch­li­chen und ka­ri­ta­ti­ven Bereich eine at­trak­tive betrieb­liche Alters­vor­sorge sicher­zu­stellen.Um dieses Ziel zu er­rei­chen, benötigen wir Team­player und keine Einzel­kämpfer. Dafür bieten wir Ihnen eine Unter­nehmens­kultur, die aus­­reichend Frei­raum zur per­sön­li­chen Ent­falt­ung, flache Hierarchien und mensch­liche Viel­falt bietet.Gestalten Sie Ihre und unsere Zukunft und unterstützen Sie uns alsApplikationsmanager (w/m/d) AnforderungsmanagementSie gestalten gemeinsam mit unterschiedlichen Fachbereichen und dem Softwareentwickler-Team anspruchsvolle Geschäftsprozesse sowie deren IT-technische Umsetzung und nutzen dabei moderne IT-Werkzeuge.Sie führen Standardsoftware ein und übernehmen die Betreuung und Weiterentwicklung während des gesamten Software­lebens­zyklus.Für Individual-Lösungen begleiten und unterstützen Sie den Fachbereich bei der Präzisierung der Anforderungen sowie durch Beratung in technischen Fragen und entwickeln Fachkonzepte für neue Anforderungen.In diesem Zusammenhang analysieren Sie Datenbestände, entwickeln Testkonzepte und führen die ersten Tests durch.Die Steuerung von Releases und Changes sowie die Erstellung von IT-Dokumenten gehören zu Ihren Aufgaben.Im Rahmen des Incident-Handling kümmern Sie sich gemeinsam mit dem Fachbereich um die Fehleranalyse, -behebung und -dokumentation bzw. Eskalation an Hersteller / Dienstleister.Als Applikationsmanager (w/m/d) verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder Wirtschaftsinfor­matik bzw. eine Ausbildung mit vergleichbarem Hintergrund und einer mindestens 5-jährigen Berufserfahrung im Bereich Anforderungsmanagement.Sie sind erfahren in der Erstellung von Anforderungsanalysen, Fachkonzepten und in der Qualitätssicherung.Grundkenntnisse in mindestens einer (modernen) Programmier­sprache setzen wir voraus, zudem sind Sie mit dem direkten Zugriff auf relationale Datenbanken mittels SQL vertraut.Sie haben im Laufe Ihres Berufslebens verschiedene Vorgehens­modelle (z. B. agile Softwareentwicklung und V-Modell) kennengelernt sowie verschiedene Methoden der Analyse (z. B. UML etc.) angewandt.Die fachliche Begleitung von Projekten oder auch Projektleitungs­erfahrung runden Ihr Profil ab.Neben einer ausgeprägten Dienstleistungsmentalität zeichnen Sie sich durch ein analytisches und konzeptionelles Denkvermögen, gute Präsentationsfähigkeiten (auch virtuell) sowie eine strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise aus.Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz im Herzen von Köln, fünf Gehminuten vom Kölner Hauptbahnhof entfernt.Eine gezielte Einarbeitung sowie die Unterstützung bei Ihrer individuellen Weiterbildung und Entwicklung stellen wir Ihnen sicher.Es erwarten Sie flexible Arbeitszeitmodelle wie Gleitzeit und Homeoffice und über Karneval schenken wir Ihnen drei freie Tage zusätzlich zu Ihrem Jahresurlaub.Neben der KZVK-Betriebsrente erhalten Sie ein Job-Ticket und Unterstützung in unterschiedlichen Lebenslagen durch die Zusammenarbeit mit externen Instituten für Familienservice und Beratung.Wir fördern den Teamzusammenhalt nicht nur im Büro, sondern auch bei unseren KZVK-Veranstaltungen (Betriebsfest, Sport­events).Die Vergütung erfolgt marktorientiert nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO).
Zum Stellenangebot

IT-Business Analyst (Requirements Engineer) (m/w/d) Digitalisierung Marktartikel

Mo. 19.04.2021
Köln
IT-Business Analyst (Requirements Engineer) (m/w/d) Digitalisierung Marktartikel Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 269421    Was wir zusammen vorhaben:Die erfolgreiche IT-Arbeit innerhalb der REWE Group beruht auf den vier Erfolgsfaktoren: zügig entscheiden, integrativ arbeiten, verantwortlich handeln und Stärkung der Mitarbeiter. Um unsere Ziele zu erreichen folgen wir auf allen Ebenen dem Prinzip der cross-funktionalen Zusammenarbeit. Werden Sie Teil eines solchen crossfunktionalen Produktteams und erstellen Sie zusammen mit uns intuitive Software für unsere Kollegen im Markt. Mit unseren Softwarelösungen kann der Markt seine Listungen beeinflussen und behält einen Überblick über Veränderungen in seinem Markt. Wir wollen zufriedene Nutzer die gerne mit unserer Software arbeiten. Zur Steigerung der Effizienz und Nutzerzufriedenheit erfinden wir uns mit neusten Technologien immer wieder neu.  Lassen Sie uns zusammen anwenderzentrierte Softwarelösungen im modernen technologischen Umfeld schaffen. Was Sie bei uns bewegen: Bei Ihnen laufen die Fäden zusammen: Sie erkennen die Bedürfnisse unserer Nutzer und könne diese als User Stories übersetzen. Sie arbeiten in einem agilen Umfeld: Indem Sie im crossfunktionalen Team Lösungen schaffen und diese in User Stories strukturieren. Sie setzen um: Insbesondere die User Stories und testen diese für den produktiven Einsatz. Sie übernehmen ganzheitlich Verantwortung: Indem Sie das Feature und den Feature Test dokumentieren sowie eine verständliche Dokumentation für den Anwender erstellen. Sie sind vorne mit dabei: Bei der Releaseübergabe der Software und der Aktivierung in den Märkten. Sie analysieren und optimieren: z.B. die Fehlermeldungen der Märkte und helfen diese nachhaltig zu korrigieren.  Was uns überzeugt: Sie als Mensch stehen im Fokus: Sie sind ein Teamplayer und das Arbeiten in einem agilen Umfeld macht Ihnen große Freude. Aufgrund Ihrer strukturierten und analytischen Arbeitsweise sind Sie in der Lage, komplexe Themenstellungen schnell zu durchdringen und diese in einfach verständlichen User Story zu vermitteln.  Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik/ -Wissenschaften, Betriebswirtschaft, oder weisen eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung auf. Ihre Einsatzfreude gepaart mit Ihrer Offenheit für neue Trends und Technologien lässt Sie lösungsorientiert arbeiten. Die Basis Ihres Erfolgs bildet Ihr gutes technisches Verständnis und sind dadurch auch als Business Analyst interessiert an Softwareentwicklung.   Was wir bieten: Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel. Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: Anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 269421) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Webanalyst (d/m/w)

Mo. 19.04.2021
Köln
Seit mehr als 130 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Heute ist die DEVK bundesweit präsent und betreut die persönlichen Anliegen von über vier Millionen Kunden in allen Versicherungssparten. Bei aller Tradition steht die DEVK aber auch für die Zukunft und stellt sich selbstbewusst den Herausforderungen von heute. Denn aktuell stellen wir unsere Online-Bereiche auf den Kopf und richten uns konsequent auf die Entwicklung der digitalen Kanäle aus: Hier möchten wir schon bald zu den Besten gehören! Um dies zu erreichen, setzen wird auf moderne Formen der Zusammenarbeit, Start-up Mentalität und einen state-of-the-art Technologie-Stack. Für den Aufbau unserer neuen Online-Einheit suchen wir schnellstmöglich einen Webanalysten (d/m/w). Erstellung von Analysen über die Site-Performance und das Besucherverhalten auf unserer Website und Ableitung von CRO-Potentialen Teilen der Ergebnisse mit dem Team der neuen Einheit über Dashboards und Reports Entwicklung von Hypothesen auf Basis eigener Erkenntnisse und Überprüfung mithilfe von A/B-Tests und anderer geeigneter Werkzeuge Entwicklung und Optimierung relevanter KPIs zur Steuerung von Kampagnen und Benchmarks zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Website Verbesserung der eigenen Analysen durch Optimierung der Tracking Tags Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik, Mathematik oder eine vergleichbare Ausbildung und relevante Erfahrung in der Webanalyse und Optimierung von Websites Hervorragende Kenntnisse von Google Analytics und/oder Adobe Analytics, SEO-Tools, Tag Management Systemen sowie von gängigen Web-Analyse-Tools Hochgradig agile Arbeitsweise und eine hohe Affinität zu digitalen Trends und Technologien Kontinuierliche Entwicklung der eigenen Kompetenzen im Sinne eines „T-Shapes“ Sichere Arbeitsplätze in einem stetig wachsenden Unternehmen Eine hervorragende arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeitmodelle Möglichkeit für Homeoffice/Mobiles Arbeiten Stark vergünstigtes Job-Ticket
Zum Stellenangebot


shopping-portal