Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

wirtschaftsinformatik: 77 Jobs in Bonn

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • It & Internet 29
  • Recht 23
  • Unternehmensberatg. 23
  • Wirtschaftsprüfg. 23
  • Groß- & Einzelhandel 8
  • Verkauf und Handel 8
  • Versicherungen 5
  • Sonstige Branchen 3
  • Telekommunikation 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Freizeit 1
  • Funk 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Kultur & Sport 1
  • Medien (Film 1
  • Medizintechnik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Köln 58
  • München 30
  • Berlin 28
  • Frankfurt am Main 24
  • Hamburg 24
  • Bonn 20
  • Düsseldorf 15
  • Stuttgart 15
  • Leipzig 11
  • Nürnberg 9
  • Hannover 8
  • Essen, Ruhr 5
  • Frankfurt (Oder) 5
  • Meckenheim, Rheinland 4
  • Dortmund 2
  • Erfurt 2
  • Karlsruhe (Baden) 2
  • Magdeburg 2
  • Braunschweig 1
  • Bremen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 60
  • Ohne Berufserfahrung 43
Arbeitszeit
  • Vollzeit 68
  • Teilzeit 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 60
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Ausbildung, Studium 5
  • Praktikum 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Wirtschaftsinformatik

IT-Business Analyst (m/w/d) Beschaffungsprozesse

Mi. 26.02.2020
Köln
IT-Business Analyst (m/w/d) Beschaffungsprozesse Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Ausschreibungs-ID: 58059    Was wir zusammen vorhaben: In diesem Funktionsbereich bewegen Sie sich im Kontext der IT-Anwendungen für die Marktprozesse wie automatische Disposition, Prognoseverfahren, sowie im BigData Umfeld. Unser Team entwickelt innovative Lösungen im Bereich der Disposition und Prognose. Sie betrachten dabei gemeinsam mit den Fachbereichen der REWE Group die gesamte Supply Chain vom Produzenten und Einkauf, über die Logistik bis hin zum Point of Sale. Ein typisches Projekt beginnt mit dem Austausch erster Ideen mit dem Kunden und endet mit dem Rollout einer neuen Anwendung oder neuen Features bestehender Anwendungen.                   Was Sie bei uns bewegen: Bildung der Schnittstelle zwischen internen Auftraggebern und der internen Entwicklungsabteilung bzw. zu externen Partnern Kontinuierliche Weiterentwicklung bestehender Dispositions-Systeme für unsere internen Kunden (vom Anforderungsmanagement über den Business Case bis hin zum Rollout) Auswahl der Projektmanagement-Methodik (klassisches Wasserfall-Prinzip vs. Agil SCRUM) basierend auf Ihren Erfahrungen Eigenverantwortliche Erstellung von Pflichtenheften, User Stories und anderen Konzepten als Vorgabe für die IT-Entwicklung Eigenverantwortliches mitwiren in Agilen Projekte, z.B. nach Scrum oder Design Thinking Aktive Begleitung der Entwicklungsabteilung während der Realisierungsphase, Erstellung von Testfällen und Durchführung der Tests Second- / Third-Level-Support für die Dispositionssysteme (Fehler- und Systemanalysen, Fehlerbearbeitung)                        Was uns überzeugt: Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik/ -Wissenschaften, (Wirtschafts-) Mathematik, oder weisen eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung auf. Sie sind erfahren in der Arbeit in Projektstrukturen. In der Vergangenheit haben Sie Erfahrungen im Umgang mit Warenwirtschafts- und/oder Logistiksystemen gesammelt. Zusätzlich bringen Sie fundierte Kenntnisse in Methoden der objektorientierten Analyse und Modellierung mit. Sie konnten idealerweise erste Erfahrungen im Umgang mit Dispositionslösungen und im Erarbeiten und Verbessern von Prognosezahlen sammeln. Sie weisen Erfahrungen im Releasemanagement auf. Sie verfügen über gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch. Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch eine hohe Dienstleistungs- und Kundenorientierung aus. Was wir bieten: Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel. Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: Anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden. Für Rückfragen zu dieser Position stehen wir Ihnen telefonisch unter 0221 149-7110 zur Verfügung. Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Senior IT Architekt Portfolio Management (m/w/d)

Di. 25.02.2020
Bonn, Berlin, Meckenheim, Rheinland, München
Als IT-Partner der Bundeswehr und IT-Dienstleistungszentrum des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaberinnen und IT-Liebhaber, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior IT Architekt Portfolio Management (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Berlin, München, Meckenheim oder Bonn. Die Abteilung Portfolio Planning & Strategy entwickelt die Portfolio Strategie der BWI um sicherzustellen, dass das Service Portfolio der BWI die aktuellen und zukünftigen Anforderungen der Kunden erfüllen kann. Die strategische Weiterentwicklung des Service Portfolios erfolgt auf Basis strategischer Markt- und Technologieanalysen sowie Abstimmungen mit der Bundeswehr und dem Bund. Daraus werden Maßnahmen zur Zielerreichung abgeleitet, mit den Service Owner und den Kunden abgestimmt und deren Realisierung als Service geplant. Unterstützung bei Erarbeitung und Bewertung von Konzepten, Richtlinien und weiteren Dokumenten einer IT- und/oder Portfolio-Strategie Beratung und Unterstützung der Auftraggeber sowie Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Projekten im Umfeld Portfoliomanagement Erstellen von Leistungsbeschreibungen im Rahmen von Ausschreibungen für Leistungen durch Sub-Dienstleister Unterstützung bei der übergreifende Planung der Porttfolioentwicklung Erfolgreich abgeschlossenes IT-Studium oder eine vergleichbare Qualifikation / Berufsausbildung Mindestens 5-jährige einschlägige Berufserfahrung Kenntnisse im Bereich IT-Konzeption, Projektmanagement und Portfoliomanagement Gute Kenntnisse in Bereich ITIL und IT Service Management ITIL Foundation Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gutes Englisch in Wort und Schrift Strategisches Denken, Teamfähigkeit, Fähigkeit komplexe Sachverhalte einfach darzustellen Organisationsgeschick und Qualitätssicherung Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (w/m/d) Risk and Actuarial mit Schwerpunkt Digital Strategy - Advisory (Financial Services)

Di. 25.02.2020
Frankfurt am Main, Hannover, München, Köln
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung für den Finanzsektor nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen.In unserem Bereich Risk & Actuarial in Hannover, München, Köln, Frankfurt/Main oder Stuttgart beraten Sie Versicherungsunternehmen aller Sparten, Rechtsformen und Größen zu quantitativen und qualitativen Fragestellungen rund um Versicherungsmathematik und Risikomanagement. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung im Bereich der Actuarial- und Finance Transformation (z.B. IFRS 17, Robotics), sowie Erstellung von Softwarelösungen und Tools Aktuarielle Beratung im Bereich der Modellierung (z.B. Prophet, ResQ) sowie in Advanced Analytics in Insurance Beratung bestehender nationaler und internationaler Unternehmen im Kontext neuer Technologietrends, sowie Bewertung von aktuariellen Systemarchitekturen Beratung hinsichtlich aktuarieller Fragestellungen bei Unternehmenstransaktionen, Due Dilligence Projekten und Unternehmensbewertungen Prüfung von Konzern- und Jahresabschlüssen nach HGB/IFRS/MVBSLI-Frankfurt Erfolgreich abgeschlossenes Studium der BWL, VWL, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik oder einer vergleichbaren Fachrichtung  sowie eine abgeschlossene oder bereits gestartete aktuarielle Ausbildung (DAV) Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Prüfung und/oder Beratung von Versicherungsunternehmen sowie gute Kenntnisse der nationalen und internationalen versicherungstechnischen Rechnungslegungsvorschriften und Solvency II Erfahrung im Umgang mit aktuarieller Software, sowie Datenvisualisierungssoftware Ausgeprägte Programmier- und Datenbankkenntnisse (z.B. Python, R / Access, MSSQL), sowie DevOps Kenntnisse aus Studium und oder Ausbildung sowie deren Anwendung in der Berufspraxis Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, hohe Teamfähigkeit, sicheres Auftreten sowie Fähigkeit und Bereitschaft zu Selbstorganisation und eigenständigem Arbeiten Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur  Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

IT Architekt | Branchen-/ Geschäftsprozessexperte (m/w/d)

Di. 25.02.2020
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart
Senacor bietet den passenden Rahmen, um mehr Verantwortung zu übernehmen und greifbare Veränderungen zu bewirken. IT Architekten verantworten die inhaltliche Exzellenz der Projektarbeit bei unseren Kunden. Sie gehören zur Führungsebene von Senacor und gestalten die Weiterentwicklung der Mitarbeiter, unseres Know-hows, des Leistungsangebots und der internen Prozesse und Organisationsstrukturen. Ihren Heimatstandort wählen all unsere Mitarbeiter selbst: Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien. Nach dem 4-3-1 Prinzip sind sie 4 Tage beim Kunden vor Ort, maximal 3 Nächte am Projektstandort und freitags an ihrem Heimatstandort. Das Management des Kunden zur strukturellen Optimierung von IT-Landschaften und IT-Organisationen beraten Die Analyse von komplexen Geschäftsprozessen und Systemlandschaften verantworten Die Konzeption von effektiven Geschäftsprozessen, Fach- und System-Architekturen inhaltlich anführen Mit den Experten des Kunden und anderer IT-Dienstleister innovative Lösungen entwerfen Rolle und Perspektive IT Architekten übernehmen inhaltliche Ergebnisverantwortung auf Projektebene und entwickeln aktiv die Kundenbeziehung zu den fachlichen und technischen Experten des Kunden. Sie können sich auf Inhalte konzentrieren, ohne die kommerzielle oder disziplinarische Verantwortung der Projektarbeit zu tragen. In geeigneten Kunden- und Projektsituationen kann diese Verantwortung auf eigenen Wunsch aber durchaus übernommen werden. Mehrjährige Erfahrung im IT-Projektumfeld Hands On-Mentalität, Gestaltungsanspruch und Wille zu tiefer fachlicher Durchdringung Spaß an der Weitergabe der eigenen fachlichen und technischen Expertise an die Teammitglieder Reisebereitschaft
Zum Stellenangebot

Consultant CRM (m/w/d)

Di. 25.02.2020
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Essen, Ruhr, Düsseldorf, München, Karlsruhe (Baden), Berlin, Köln, Wiesbaden, Stuttgart
Die CINTELLIC Consulting Group ist eine der führenden Unternehmensberatungen für das digitale Kundenmanagement. DAX-Konzerne und renommierte Mittelständler erzielen durch unsere Beratung erhebliche Umsatz- und Ertragssteigerungen. Unsere Leistung basiert auf einem breiten Expertenwissen im Zusammenspiel von Business, Data und Technology. Wir zählen laut dem Great Place to Work®-Ranking zu den besten Arbeitgebern im Consulting. Werden Sie Teil unseres Teams, begleiten Sie aktiv digitale Zukunftsthemen und schreiben Sie die CINTELLIC-Erfolgsgeschichte mit! Beratung und Unterstützung unserer Kunden in der digitalen Transformation von Kundenmanagement und CRM Analyse von Anforderungen und Verständnis für umfassende Geschäftsprozesse unserer Kunden in den Bereichen Multi- / Omni-Channel Strategien, CRM und CEM Entwicklung und Implementierung von Strategien und Ansprachekonzepten im digitalen Kundenmanagement Aktive Begleitung im Tagesgeschäft bei unseren Kunden vor Ort Begeisterung unserer Kunden mit fachlicher und technischer Kompetenz, sowohl im Projektkontext als auch bei der Unterstützung von Präsentationen und bei der Themenentwicklung Ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Fachrichtungen Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing/Sales/CRM oder Wirtschaftsinformatik CRM-Verständnis mit dem Fokus auf Kundenkommunikation, Kundenbindung und/oder Social Media Analytisches Denkvermögen, Kenntnisse in Datenbankstrukturen und -systemen sowie Analyseerfahrung im Marketingbereich Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Proaktives und ergebnisorientiertes Arbeiten mit hoher Eigenmotivation Spaß am Reisen und Kennenlernen neuer Ansprechpartner aus unterschiedlichen Branchen und Fachbereichen CINTELLIC bietet Ihnen einen optimalen Berufseinstieg. Ihr Pate begleitet Sie von Beginn an, integriert Sie ins Team und unterstützt Sie fachlich bei allen Fragen rund ums Projekt. CINTELLIC bietet Ihnen eine zielgerichtete Karriereentwicklung. Angelehnt an Ihre Interessen, Kompetenzen und Persönlichkeit erhalten Sie vielfältige Trainings und aktiven Support. CINTELLIC bietet Ihnen ein außergewöhnliches Miteinander. Das hohe Vertrauen untereinander schafft ein besonderes Wir-Gefühl. Wir arbeiten nicht nur gemeinsam, sondern feiern Erfolge auch gemeinsam. CINTELLIC bietet Ihnen persönliche Freiräume. Neben 30 Tagen Jahresurlaub und flexiblen Arbeitszeiten gibt es die Möglichkeit für Sabbaticals und Home-Office. CINTELLIC bietet Ihnen echte Zukunftsthemen im digitalen Kundenmanagement. Lernen Sie von den Besten – im Bereich Digitalisierung spielen wir Champions-League. Weitere Benefits, Unternehmensvideos und einen Blick hinter die Kulissen finden Sie auf unserer Webseite.
Zum Stellenangebot

IT-Business Analyst (m/w/d) Digitale Beschaffungslösungen

Di. 25.02.2020
Köln
IT-Business Analyst (m/w/d) Digitale Beschaffungslösungen Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Ausschreibungs-ID: 58940    Was wir zusammen vorhaben:Das Team eBusiness verantwortet den Betrieb sowie die Weiterentwicklung von digitalen Beschaffungslösungen, die international zum Einsatz kommen. Hierzu zählen Online Plattformen für zum Beispiel Ausschreibungen, Auktionen, Kataloglösungen und Workflowsysteme. Wir betreuen somit eine maßgebliche Schnittstelle zwischen dem REWE Einkauf und den externen Lieferanten für digitale Beschaffungsprozesse der Eigenmarken und Frische Artikel. Werden Sie Teil eines unseres Teams, das über den Tellerrand schaut. Ihr Tätigkeitsfeld reicht vom Service bis hin zum Projektgeschäft und ist somit sehr abwechslungsreich und anspruchsvoll. Mit Ihren innovativen Lösungen tragen Sie maßgeblich zum Erfolg unseres Unternehmens bei.   Was Sie bei uns bewegen: Die Themen Einkauf und IT finden Sie spannend? Jetzt fehlt Ihnen nur noch die perfekte Herausforderung. Mit Ihrer Neugier treiben Sie die Projekte im eBusiness voran und verbessern damit moderne digitale Retail- und Beschaffungslösungen gemeinsam im Team. Sie arbeiten eigenverantwortlich: Sie unterstützen bei der Beratung der Holdingbereiche und der Strategischen Geschäftseinheiten der REWE Group national und international. Digitalisierung ist für Sie das Top Thema: Sie arbeiten in Softwareentwicklungsprojekten mit. Von der Unterstützung bei der Anforderungsanalyse, über die Begleitung der Umsetzung bis hin zum Test und Rollout. In Prozesse arbeiten Sie sich schnell ein: Sie begleiten insbesondere den Requirements Engineering Prozess – Spezifikation, Dokumentation und Pflege von Anforderungen im Konstruktionsprozess. Sie begleiten das Releasemanagement mit der Vorbereitung und Überwachung von Releasewechseln. Letztlich unterstützen Sie die organisatorische Betreuung der Anwendungen inkl. Support und Anwenderschulungen.   Was uns überzeugt: Sie als Mensch stehen im Fokus! Aufgrund Ihres lösungsorientierten Denkens und Ihrer strukturierten Arbeitsweise sind Sie in der Lage, auch komplizierte Zusammenhänge den verschiedensten Interessengruppen anschaulich zu vermitteln und überzeugend darzustellen. Sie agieren als Teamplayer und kommunizieren auf Augenhöhe. Ihr erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Wirtschaftswissenschaften mit IT Bezug oder eine vergleichbare Qualifikation. Erste praxisrelevante Erfahrungen im Projekt- oder Prozessmanagement und eine hohe IT Affinität. Idealerweise Kenntnisse im Bereich E-Sourcing/E-Procurement oder Erfahrungen im Einkauf-/ Lieferantenmanagement. Von Vorteil ist Wissen im Umgang mit Technologien und Werkzeugen wie z.B. UML, SQL, XML, JAVA. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse setzen wir voraus. Was wir bieten: Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel. Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: Anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden. Für Rückfragen zu dieser Position stehen wir Ihnen telefonisch unter 0221 149-7110 zur Verfügung. Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Praktikum / Abschlussarbeit (w/m/d) Bereich Consulting – Data Center Service

Di. 25.02.2020
Köln
Referenzcode: D74436SGesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie erwartet ein 9-monatiges Programm bestehend aus einer Praxisphase (3 Tage pro Woche) sowie einer Studienphase (2 Tage pro Woche), die flexibel für die Abschlussarbeit, Vorlesungen usw. genutzt werden kann Sie fertigen Ihre Abschlussarbeit gemeinsam mit TÜV Rheinland Consulting an Sie erstellen (Management)Präsentationen und Entscheidungsvorlagen und arbeiten bei der Konzeption von Projekten mit Sie unterstützen außerdem das Team „Data Center Service“ (Spezialisierung auf IT Sicherheit in Rechenzentren) Sie begleiten Kundenprojekte, auch vor Ort, und erstellen Berichte Sie führen Schwachstellenanalysen der IT Konzepte durch und unterstützen bei Penetrationstests der IT spezifischen TGA Ca. 1 Jahr vor Studienabschluss (bevorzugt Master) im Bereich IT, Wirtschaftsinformatik Leidenschaft und Begeisterung für Themen rund um Elektrotechnik und Kältetechnik Verständnis aktueller Themen der IT (Cloud, Virtualisierung, Netzwerk Topologie, Storage, Konzepte zur Spiegelung von Rechenzentren, PEN Tests etc.) Erste praktische Erfahrungen sind wünschenswert Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.Paten- und Mentoring-ProgrammeMit einem persönlichen Ansprechpartner gelingt der Einstieg besser.
Zum Stellenangebot

Datenarchitekt (m/w/d) Supply Chain Management

Di. 25.02.2020
Köln
Datenarchitekt (m/w/d) Supply Chain Management Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Ausschreibungs-ID: 86841    Was wir zusammen vorhaben:Unser Bereich Supply Chain Management (SCM) betrachtet die komplette Lieferkette der REWE. Das Supply Chain Controlling sichert dabei Rationalität und Reflexion bei der Gestaltung und Optimierung der Supply Chain. Es hat somit eine unternehmens- und einheitsübergreifende Führungsunterstützungsfunktion. Die zentrale Aufgabe besteht darin, alle Partner entlang der Wertschöpfungskette mit übergreifenden Informationen und Analyseergebnissen zu versorgen, um die logistischen Prozesse aus Kundensicht optimal sicherzustellen.Dazu steht uns eine Sandbox mit vollem Zugriff auf das zentrale Data Warehouse der REWE Group zur Verfügung. Ziel ist es, das relevante Datenfundament zu identifizieren und strukturiert für den SCM-Bereich zur Entwicklung neuer Themen aufzubauen.   Was Sie bei uns bewegen:Sie schauen gerne über den Tellerrand hinaus? Sie lieben Details, haben dabei aber stets das große Ganze im Blick? Dann können Sie mit Ihrem fachlichen Know-how im Supply Chain Management viel bewegen: Sie zeigen Ihre analytischen Fähigkeiten: Aufbau eines SCM-Datenfundaments inklusive eines effektiven Berichtinstruments. Sie bringen sich ein: Beschaffung und einheitliche Definition der relevanten SCM-Attribute sowie Entwicklung von konsistenten SCM-Metriken entlang der Wertschöpfungskette. Sie sind IT-affin: Entwicklung von SCM-Pilotkonzepten, sowie deren technische Begleitung bei deren Überführung in die produktiven Systeme mittels SQL und VBA. Teamgeist ist Ihnen wichtig: Erarbeitung und Diskussion von Lösungsansätzen gemeinsam mit den beteiligten Fachbereichen unter gezielter Einbringung Ihres Fachwissens und Ihrer Erfahrung.   Was uns überzeugt: Sie als Mensch stehen im Vordergrund! Ihnen fällt es leicht, Kollegen und Kunden von einer Idee zu überzeugen und diese eigenverantwortlich voranzutreiben. Herausforderungen sehen Sie als Ansporn! Sie sind in der Lage sich in komplexe Datenstrukturen einzuarbeiten sowie eigenständig Lösungen zu entwickeln. Sie haben Ihr Studium der Wirtschaftsinformatik, idealerweise mit dem Schwerpunkt Supply Chain Management, erfolgreich abgeschlossen oder eine vergleichbare Qualifikation. Erste Berufserfahrung in der Erstellung, Analyse und Aufbereitung sehr großer Datenmengen zu komplexen Zusammenhängen im Supply Chain Management in einem Data Warehouse Umfeld.  In Ihrer bisherigen Berufslaufbahn konnten Sie sich bereits fundierte Fähigkeiten in der Programmierung mit SQL und VBA aneignen. Was wir bieten:Als sicherer Arbeitgeber stehen wir unseren Mitarbeitern mit vielen Perspektiven und flexiblen Angeboten für alle Lebensphasen zur Seite. Bei uns können Sie schnell Verantwortung übernehmen und den Lebensmitteleinzelhandel mitgestalten. Entdecken Sie Ihre Vorteile: Eine strukturierte Einarbeitung und ein eingespieltes Team, in dem persönliches Engagement und gegenseitige Hilfsbereitschaft an erster Stelle stehen. Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe im direkten Kundenkontakt. Individuelle Karrierechancen durch unsere internen Entwicklungsprogramme. Mehr von Ihrem Gehalt – mit dem REWE Mitarbeiterrabatt von 5% bei jedem Einkauf. Attraktive Angebote zur Altersvorsorge in der REWE Group-Pensionskasse. Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch eine familienbewusste Personalpolitik. Eine attraktive Vergütung und Urlaubsanspruch nach Tarif. Übertarifliche Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe.de/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden. Für Rückfragen zu dieser Position stehen wir Ihnen telefonisch unter 0221 149-7110 zur Verfügung. Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

IT-Manager (m/w/d)

Mo. 24.02.2020
Köln
Mehr Wertschätzung, mehr Sicherheit, mehr Komfort: Die exklusiven Senioren-Residenzen von INCURA genießen in der Pflegebranche einen ausgezeichneten Ruf.Zum Arbeiten und Wohnen – zum Wohlfühlen und Bleiben. Seit 2001 bietet die INCURA GmbH Senioren- und Pflege­einrichtungen auf hohem Niveau. Heute sorgen rund 945 Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeiter für eine optimale Betreuung von mehr als 1.100 Bewohnern in zehn Senioren-Residenzen bundesweit. Sitz der Zentrale ist Köln. Wir suchen einen IT-Manager (m/w/d) ab sofort, für unsere Zentrale in Köln, in Vollzeit. Übernahme der fach­lichen Gesamt­verant­wortung für die Sicher­heit und den reibungs­losen Ablauf der IT und Tele­kommuni­kation Operative Steue­rung der externen Dienst­leister im IT-Betrieb Sicherstellung und Optimierung der Betriebs­prozesse und Service­qualität der Managed Services Erstellung von IT-Budgets und Über­wachung von deren Ein­haltung Betreuung des IT-Risiko­managements (inkl. Risk Assesments) Initiierung und Durch­führung von IT-Projekten und Steue­rung des IT-Projekt-Port­folios Verantwortung für den kontinuier­lichen Ver­besserungs­prozess in der Service­erbringung in Zusammen­arbeit mit dem Service-Provider Festlegung und Ein­leitung ange­messener Vor­kehrungen in Bezug auf IT-Sicher­heit, -Governance, -Risiko­management und -Compliance Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik bzw. ver­gleich­bare Qualifi­kation und Kennt­nisse (idealer­weise im Gesund­heits­wesen) Mehrjährige Erfahrung im IT-Umfeld sowie im IT-Service­management (ITIL) Gute Kenntnisse in den Bereichen Security, Netz­werk, Virtuali­sierung, Cloud, IP Telefonie und Standard­anwendungen (z.B. MS Office) Gute ITIL-Kenntnisse (idealer­weise Zertifi­zierung nach ITIL v3 oder v4) Selbstständige, ziel­orien­tierte und struktu­rierte Arbeits­weise Hohe Service­orientierung Gute Team- und Kooperations­fähigkeit Ausgeprägte Koordinations- und Kommunikations­fähigkeit Sicheres Auftreten und Reise­bereitschaft Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Arbeits­platz in einem modernen Unter­nehmen mit Wachstums­perspek­tiven Abwechslungs­reiche und verant­wortungs­volle Tätig­keit Vielfältige externe Fort- und Weiter­bildungs­maßnahmen Leistungsgerechte Vergütung Gewährung über­durch­schnitt­licher Urlaubs­tage Unterstützung bei ergänzender Alters­vorsorge Gestellung eines Dienst­wagen, der auch privat genutzt werden kann
Zum Stellenangebot

Business Consultant Financial Services (m/w/d)

Mo. 24.02.2020
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart
Senacor bietet den passenden Einstieg in das Consulting mit Fokus Finanzindustrie. Als Teil eines Projektteams übernimmst du von Beginn an erste Verantwortung für Analysen und Konzepte. In deinem Team findest du immer einen erfahrenen Kollegen, der dich unterstützt. Daneben hilft dir dein Mentor, dich schnell in unseren Strukturen zurechtzufinden. Mit zunehmender Erfahrung erarbeitest du effiziente Lösungswege nach dem MECE-Prinzip und übernimmst erste Führungsaufgaben. Deinen Heimatstandort wählst du selbst: Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien. Nach dem 4-3-1 Prinzip bist du 4 Tage beim Kunden vor Ort, maximal 3 Nächte am Projektstandort und freitags an deinem Heimatstandort. Strategische Geschäftsmodelle im Kontext herausfordernder Transformationsprozesse gemeinsam mit dem Management, wesentlichen Kapitalgebern betroffener Unternehmen oder Regulatoren erarbeiten Fachliche oder technische Zielarchitektur von IT-Landschaften und einzelnen Anwendungen definieren sowie Geschäftsprozesse und/ oder IT-Landschaften modellieren und analysieren Projekt-Management-Aufgaben u.a. in der Auswahl von anderen IT-Systemen/ Providern bzw. Maßnahmen zur strukturellen Kostensenkung und zuverlässigen Beherrschbarkeit der IT im Zeitablauf Überdurchschnittlicher (Fach-) Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder einem vergleichbaren Studiengang Erste Erfahrungen in der Finanzindustrie oder ein Schwerpunkt im Studium von Vorteil, insbesondere in den Bereichen Banksteuerung, Risikomanagement, Treasury oder Asset-Liability-Management Interesse an strategischen Fragestellungen relevanter Finanzunternehmen in Transformation, Digitalisierung und Kostenoptimierung Exzellentes Abstraktionsvermögen, Teamgeist und Erfolgswille
Zum Stellenangebot


shopping-portal