Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsinformatik: 16 Jobs in Borgholzhausen

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • It & Internet 5
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Ausbildung, Studium 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Wirtschaftsinformatik

(Junior) Data Scientist / Data Analyst (w/m/d)

Sa. 27.02.2021
Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Freiburg im Breisgau
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm.Als (Junior) Data Scientist / Data Analyst (w/m/d) analysierst und bewertest Du große Datenmengen und hilfst unseren Kunden dadurch die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Ob im Bereich Tax, Audit, Deal Advisory oder Finance - mit Dir werden Daten zu Informationen. Du willst Big Data in Smart Data verwandeln? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du schaffst aus großen strukturierten und unstrukturierten Datenbeständen unterschiedlicher Datenquellen eine Datenbasis, analysierst und interpretierst diese. Mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning-Methoden erkennst Du Muster und erstellst daraus Prognosen für die Zukunft. Du arbeitest an der Entwicklung neuer Analysemethoden, um die Datenbasis optimal zu prüfen und zu interpretieren. Du konzipierst, erstellst und modellierst Datenbankanwendungen. Um bei uns als (Junior) Data Scientist / Data Analyst (w/m/d) an Bord zu kommen, hast Du Dein Studium der Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Statistik, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Physik, Wirtschaftsingenieurwesen oder des Ingenieurwesens erfolgreich abgeschlossen. Du bringst die nötigen Programmierkünste mit, um Dein Mathe-Know-how in Codes zu verwandeln. Du sprichst in R, Python, Java, Perl oder C/C++ und kennst Dich mit SQL-Datenbanken und Programmierung, SAS und Hadoop aus. Idealerweise bist Du fit in SQL Queries und Oracle, Business Intelligence Tools und Datenvisualisierung wie Power BI sowie Machine Learning oder hast Lust, Dich hier weiterzuentwickeln. Das Analysieren komplexer Zusammenhänge ist Deine Stärke und Du hast Spaß am Lösen von herausfordernden Problemstellungen. Deutsch und Englisch beherrschst Du auf C1-Niveau. Daneben bringst Du Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Solution Architect Own Retail m|w|d

Sa. 27.02.2021
Gütersloh
Miele ist Innovationsführer für hochwertige Haus- und Einbaugeräte sowie für Gewerbemaschinen im professionellen Einsatz. Seit über 120 Jahren erfüllen weltweit über 20.000 Mitarbeiter m/w/d durch kreatives und innovatives Engagement die hohen Qualitätsansprüche unserer Kunden. Um unsere internationale Spitzenstellung auszubauen, brauchen wir auch in Zukunft Menschen mit frischen Ideen.In unserer globalen IT-Organisation betreuen wir internationale IT- und Digitalisierungsprojekte. Hier analysieren, verbessern und implementieren wir Geschäftsprozesse in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen, agieren als Anwendungsberater, Projektmanager, sind für IT-Dienstleistungen verantwortlich und steuern externe Partner. Werden Sie Teil unseres IT-Teams und unterstützen Sie uns bei der strategischen und technologischen Gestaltung, dem Aufbau, der Optimierung und dem Betrieb von Unternehmens- und Kernprozessen im Handel. Erfassen der Anforderungen aus Own Retail BIS und Vertriebsgesellschaften sowie Initiierung / Unterstützung von Maßnahmen zur Umsetzung der Anforderungen Vertretung der IT in unternehmensübergreifenden Abstimmungsgesprächen (z.B. mit ComOps Sales, Digital Commerce, Miele X, etc.) Management von Projekten und Erwartungen zum Thema Own Retail inkl. Aufbau einer Omnichannel-fähigen Umgebung bestehend aus Retail-Systemen und -Prozessen  Förderung des Übergangs zum Omnichannel-Vertrieb inklusive Erwartungsmanagement und internen Workshops Organisation und Sicherstellung des IT-Betriebs für die entstehenden neuen Lösungen durch den geeigneten Einsatz interner oder externer Ressourcen Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, BWL, Informatik oder ähnliche Qualifikation Fundiertes Verständnis von Einzelhandelsgeschäftsprozessen gepaart mit Erfahrungen in der Implementierung von Einzelhandelsgeschäftsprozessen sowie Anwendungen für mehrere Einzelhandelsaufträge Kenntnisse in der Integration von Einzelhandelslösungen mit dem SAP System (insbesondere SAP Retail Omnichannel Commerce Lösung, Commerce Cloud sowie SAP CAR) Reisebereitschaft (Reisetätigkeit liegt bei ca. 30%, Möglichkeit des sicheren Reisens vorausgesetzt) Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse Bei Miele legen Sie mit Ihrem Expertenwissen und Ihren Fähigkeiten das Fundament für den Erfolg unserer Produkte und unseres Unternehmens. Wir bieten Ihnen spannende Herausforderungen und schaffen für Sie ein Umfeld, in dem Sie sich gemeinsam mit uns weiterentwickeln: individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie internationale Förderprogramme eine attraktive betriebliche Altersvorsorge und umfassende Sozial- und Gesundheitsleistungen ein flexibles Gleitzeitmodell Sonderkonditionen auf unser gesamtes Produktportfolio … und vieles mehr. Das finden Sie gut? Dann finden Sie zu uns! Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren Ansprechpartner.
Zum Stellenangebot

Senior Professional MadTech Architect (m/f/d)

Fr. 26.02.2021
Bielefeld
Werden Sie Teil einer der größten Nahrungs- und Lebensmittelmarken als: Senior Professional MadTech Architect (m/f/d) Welcome to Dr. Oetker! We are an international family business whose quality products have appealed to people’s taste for generations. With us you have the chance to shape your future and ours alongside more than 12,000 colleagues in over 40 countries.   Your Future: Within the IT of the Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, we provide solutions for our 40 international subsidiaries. We work together with our colleagues from 30 different countries. We discover and develop innovative technologies and accelerate the digitalization at Dr. Oetker to create new business models In this function within the IT department you’ll join a cross-functional team to jointly design and build the target architecture for Dr. Oetker’s MarTech and Adtech (MAdTech) platforms, and a multi-year roadmap to create new and optimized digital marketing capabilities​ You will take part in design and development of digital capabilities and business opportunities ensuring alignment of our IT Strategy with the Engagement & Digital Marketing Strategy (E&DMS) in terms of design, integrations, planning and delivery Together with the MarTech Manager, you will collaborate with business stakeholders to understand business requirements, identifying solution gaps and available capabilities, and define solutions to meet the business need. Through your knowledge of the current IT landscape, you will identify whether existing solutions can fulfil newly defined business requirements You are key to translate business domain understanding and requirements to lower level technical capabilities for data architects, technical architects, and development teams You will drive the involvement and alignment of other Oetker IT experts and capabilities with E&DMS initiatives and agree additional support from them (e.g. as part of pop-up squads, to support ad-hoc working sessions and conversations, etc.). You will oversee the providing of the additional Oetker IT Subject Matter Experts support when required You are going to define platform architecture principles to govern the design and delivery of global platform-based technology Definition of data and integration architectures to support marketing automation is part of your responsibilities You will work in a partnership collaborative approach with cross-functional implementation teams, including vendor partners, to ensure the E&DMS transformation is being progressed in accordance with the defined architecture, while meeting all quality, security, data governance, legal, risk and compliance standards Your collaboration with Enterprise & Data Architecture teams helps shaping EA and Platform guidelines, standards, and patterns.   Your Strengths: You have a degree in (business) Computer Science or Economics with IT-related qualifications During your several years of work experience as an Architect in the AdTech and MarTech domain, you have gained experiences in current AdTech & MarTech platform architectures and have a deep understanding of engagement & digital marketing processes You know how data flows between AdTech and MarTech, how it needs to be managed across the AdTech, MarTech, Analytics, and Delivery Channels – and how it needs to be finally reported Ideally, you have experiences as Digital Marketer and Entrepreneurial and holistic thinking is an important part of your strength You are open regarding new AdTech & MarTech trends and pragmatism in their evaluation. You embrace the continuous learning needs to stay up-to-date in the everchanging AdTech and MarTech landscape You have experience in applying common Enterprise Architecture Frameworks (e.g. TOGAF) Your communication skills are confident both in negotiations and in conflicts and you are a real Team Player, your English is fluent, and your work is deeply solution orientated and the willingness to travel to work on international projects round off your profile.   Location: Bielefeld  Start Date: as soon as possible   Want to shape future with quality? Then we look forward to your application!   Dr. August Oetker Nahrungsmittel KGSilke Kropp - 0521 155 2547 www.oetker.de  
Zum Stellenangebot

IT-Developer (Elasticsearch) (m/w/d) für den Standort Gütersloh

Do. 25.02.2021
Gütersloh
beDirect in Gütersloh wurde 2001 als Joint Venture von arvato, dem Outsourcing-Spezialist aus dem Hause Bertelsmann, und Creditreform, der größten Wirtschaftsauskunftei Deutschlands, gegründet. In den letzten Jahren hat sich beDirect zum führenden Lösungspartner im Business-to-Business-Segment entwickelt. 80 Mitarbeiter an fünf Standorten in Deutschland bieten als Qualitätsführer  Kunden aus Telekommunikation, Handel, Finanzdienstleistungen, Behörden und anderen Branchen Adressen, Daten und Individuallösungen für die Kundengewinnung und die Bestandskundenpflege. Unser Team: beDirect bietet Dir spannende Aufgaben in einem stark wachsenden Team. Hier findest Du viel Raum zur Entfaltung Deiner Potenziale, flache Hierarchien, nette Kollegen. Wir bieten Dir die Chance, Deine Ideen einzubringen und umzusetzen und damit unsere Zukunft aktiv mitzugestalten. Wir honorieren Leistung nicht nur monetär. Wir haben Spaß an dem was wir tun! IT-Developer (Elasticsearch) (m/w/d) für den Standort Gütersloh Spannende Aufgaben im Umfeld der Entwicklung digitaler Lösungen im CRM/Marketingumfeld suchen Kollegen(innen), die diesen Bereich mit entwickeln und gestalten wollen. Konzeption, Modellierung, Spezifikation und Begleitung der Entwicklung von IT-Komponenten und IT-Systemen in Kundenprojekten sowie in der Produktentwicklung Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften sowie Systemspezifikationen Mitarbeit in agilen Teams in der Softwareentwicklung Analyse und Design von Software-Lösungen, Anforderungen, Use Cases und Features Die Stelle ist ab sofort und unbefristet zu besetzen. erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Ingenieurwissenschaften, Physik oder vergleichbar bzw. entsprechende Berufsausbildung  mehrjährige Berufspraxis in der Softwareentwicklung und -konzeption  Erfahrungen mit Open Source Framework Elasticsearch ist Voraussetzung Erfahrungen mit Open Source Framework Pimcore ist von Vorteil Erfahrung in und mit agiler Projektarbeit/SCRUM sowie Kanban Vertrautheit mit der Konzeption und Realisierung von großen und komplexen IT-Systemen (vorzugsweise im hoheitlichen Bereich)  Umfangreiche Erfahrungen mit Datenbanksystemen vorzugsweise Oracle Erfahrungen mit ETL-Tools wie Talend o.ä. wären von Vorteil Lösungsorientierte, strukturierte Arbeitsweise und analytisches Denken Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie hohe Teamfähigkeit Spannende Aufgaben und Entfaltungsmöglichkeiten in einem neu aufzubauenden IT Team Training und Coaching-on-the-job Eigenständige Verantwortung in Ihrem Aufgabengebiet Dynamisches Umfeld, das gegenüber neuen Ideen aufgeschlossen ist Flache Hierarchie und angenehmes Arbeitsklima Moderne Arbeitsmittel Gute Entwicklungsmöglichkeit Entsprechendes Gehaltspaket
Zum Stellenangebot

Koordinator/in für die Einführung einer elektronischen Gefangenenpersonalakte im Justizvollzug des Landes Nordrhein-Westfalen (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Bielefeld
Die Personalakten der Gefangenen im Justizvollzug werden aktuell in Papierform geführt. Diese Akten sollen künftig in elektronischer Form erstellt und bearbeitet werden. Die elektronische Gefangenenpersonalakte (eGPA) speist sich zu einem großen Teil aus den Daten, die im IT-Fachverfahren BASIS-Web gespeichert sind. Dieses Verfahren wird federführend von Nordrhein-Westfalen entwickelt. Es wird in 13 Bundesländern und im Großherzogtum Luxemburg eingesetzt.  Dienstort der IT-Leitstelle für das Fachverfahren BASIS-Web ist die JVA Bielefeld-Senne. Wegen der engen Zusammenarbeit mit der Verfahrensentwicklung wird der/die Koordinator/in für die Einführung der eGPA der Verfahrenspflegestelle zugeordnet.Zu den Aufgaben des Koordinators bzw. der Koordinatorin für die Einführung der elektronischen Gefangenenpersonalakte im Justizvollzug wird es gehören, die Umstellung auf die eGPA zu planen, zu entwickeln und zu begleiten. Wegen der Federführung des Landes Nordrhein-Westfalen in diesem Projekt wird eine Einbindung aller Bundesländer sicherzustellen sein. Im Ergebnis soll ein Zusammenspiel diverser Fachverfahren des Justizvollzuges mit unterschiedlichen E-Akte-Lösungen der Länder erreicht werden. Über die Verknüpfung der Gefangenendaten mit den E-Akte-Systemen hinaus wird die Organisation des ersetzenden Scannens der schriftlichen Eingänge von Seiten der Gefangenen breiten Raum einnehmen. Dabei werden die insoweit bereits vor-handenen Erfahrungen aus dem Elektronischen Rechtsverkehr (ERV) zu berücksichtigen sein. Zu den Aufgaben werden danach insbesondere gehören Federführende Konzeptionierung der Umstellung auf die eGPA Überwachung und Steuerung des Projektes Koordination zwischen den Ländern  Einbindung der fachlich zuständigen Stellen Beteiligung der für den ERV zuständigen Stellen Erarbeitung der Konzepte für die Einführung der eGPA Begleitung der Pilotierung Steuerung des Roll-out im Land Nordrhein-Westfalen Sie sollten möglichst über folgende fachliche Kompetenzen verfügen: möglichst mit einem Bachelorgrad abgeschlossenes Studium mit dem fachlichen Schwerpunkt Informationstechnik, Verwaltungsinformatik, Wirtschaftsinformatik oder angewandte Mathematik mit Nebenfach Informatik oder gleichwertiger Abschluss an einer Fachhochschule, einer Universität, einer technischen Hochschule, einer Berufsakademie oder einer gleichstehenden Hochschule, Fach- und Rechtskenntnisse der einschlägigen Vorschriften (u.a. Normen im Justizvollzug, TR RESISCAN),  Erfahrungen mit Projektarbeit, insbes. innerhalb der IT, gute Moderations- und Präsentationstechniken, Erfahrung in der Erstellung von Konzepten, Kenntnisse der Arbeitsabläufe und der IT-Verfahren im Justizvollzug sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich. Eigene Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich.Arbeitgeber ist das Land Nordrhein-Westfalen. Das Land NRW fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Das Land NRW sieht sich der Gleichstellung von  schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und gleichgestellter behinderter Menschen, vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt. Die Ausschreibung richtet sich ausdrücklich an Menschen jeglicher geschlechtlicher Identität sowie ausdrücklich auch an Menschen mit Einwanderungsgeschichte. Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung entsprechend Entgeltgruppe 11 TV-L.
Zum Stellenangebot

Studenten (m/w/d) im Dualen Studium BWL

Mi. 24.02.2021
Georgsmarienhütte
MOGUNTIA ist seit 118 Jahren ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit flachen Hierarchien. 700 Mitarbeiter produzieren und vertreiben weltweit hochwertige Gewürzzubereitungen, Rohgewürze und technologische Compounds. Zu unseren Kunden zählt die gesamte Lebensmittelbranche. Du suchst ein duales Studium und findest IT spannend? Wir bieten dir eine mitarbeiterorientierte, offene Unternehmenskultur und die Unterstützung zum erfolgreichen Start in Dein berufliches Leben. Bei uns findest Du interessante Aufgaben in einem Team, das Dir viel Freiraum für Deine Persönlichkeit lässt und darüber hinaus die Möglichkeit bietet, den Erfolg maßgeblich mit zu gestalten. Mit dem Studium kannst Du Dich mit dem Anspruch einer Hochschulausbildung gezielt auf die Praxis im Unternehmen vorbereiten. Innerhalb von 3,5 Jahren sammelst Du fundierte Praxiserfahrungen durch unterschiedliche Einsätze in unseren Abteilungen, vorwiegend in der IT-Abteilung und erlangst gleichzeitig den anerkannten Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B. A.) sowie parallel den IHK-Abschluss Industriekaufmann/-frau. Die Theoriephasen absolvierst Du an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Osnabrück, diese finden jeweils freitags und samstags statt. In Zusammenarbeit mit der Hochschule Osnabrück und der VWA Osnabrück suchen wir zum 01.08.2021 an unserem Standort in Georgsmarienhütte eine(n)  Studenten (m/w/d) im Dualen Studium BWL Vollzeit / unbefristet Einarbeitung in verschiedene Unternehmensbereiche, vorwiegend IT Beratung der IT Anwender im Bereich ERP Systeme (Infor M3) Mitarbeit an unternehmensübergreifenden Projekten und Sonderaufgaben Schnittstelle zwischen Anwendern und der IT-Abteilung Allgemeine Hochschulreife / Fachhochschulreife Wirtschaft Hohe EDV-Affinität und gute Anwendungskenntnisse in MS Office Erste Erfahrungen in IT-Anwendungen wie z. B. Lagerverwaltungssystem Schnelle Auffassungsgabe, lösungsorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise und kommunikativ Gute Englischkenntnisse Eine herausfordernde, anspruchsvolle Tätigkeit Ein sicherer Arbeitsplatz und ein spannendes Umfeld in einer erfolgreichen inhabergeführten Unternehmensgruppe Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Ein attraktives Vergütungspaket mit modernen sozialen Leistungen 
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in Digitalisierung und Organisation (m/w/d)

Mo. 22.02.2021
Bielefeld
Die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) ist mit über 2 Millionen Mitgliedern die viertgrößte Landeskirche innerhalb der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Für das Landeskirchenamt sucht sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in Digitalisierung und Organisation (m/w/d) Das Landeskirchenamt mit Dienstsitz in Bielefeld ist mit rund 300 Mitarbeitenden die zentrale Verwaltungsbehörde der EKvW. Wir befinden uns auf dem Weg von einer ministerialen Behörde zu einer zentralen Serviceeinheit, wobei die Digitalisierung eine große und wichtige Rolle spielt. Sie sind die zentrale Beratungs- und Ansprechstelle für Digitalisierungsangelegenheiten im Landeskirchenamt und übernehmen das Schnittstellenmanagement zu unserer EKvW-weiten IT. Zur Begleitung der Digitalisierung im Bereich der EKvW suchen wir Menschen, die Lust darauf haben digitale Zukunftsprojekte voran zu treiben und mit uns an einer modernen Verwaltung arbeiten wollen. Sie analysieren unsere Digitalisierungspotenziale und -bedarfe, Sie entwickeln eine Digitalisierungsstrategie für unsere Verwaltung, treiben die Umsetzung der Maßnahmen voran und übernehmen die Evaluation sowie die Weiterentwicklung der Strategie für die Zukunft, Sie unterstützen insbesondere die Einführung eines Dokumentenmanagementsystems (DMS), Sie analysieren die Anforderungen der Digitalisierungsvorhaben und entwickeln Lösungsszenarien in der Zusammenarbeit mit der IT für Ihre Kolleginnen und Kollegen und zur Integration von Fachverfahren an standardisierte DMS Anwendungsservices, Sie beraten alle im Prozess der digitalen Transformation beteiligten Gruppen, Sie schaffen die Rahmenbedingungen für eine verwaltungseinheitliche Handhabung der Arbeiten im Rahmen einer digitalisierten Verwaltungsarbeit. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Fachhochschul-/Bachelorstudium in der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Verwaltungsinformatik, Fachinformatiker/in mit Fachrichtung Systemintegration, Bachelor Digital Business (B.A.) als Kombination aus BWL-Know-how und Informatikwissen oder über die Befähigung für den gehobenen Dienst in der allgemeinen Verwaltung bzw. den erfolgreichen Abschluss des Verwaltungslehrganges II jeweils mit nachgewiesenen sehr guten IT-Kenntnissen oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechenden Erfahrungen im Bereich der Digitalisierung, eine Zertifizierung zur/zum Digital Transformation Manager/-in (IHK) oder Weiterbildung zur/zum Digitalisierungsbeauftragten (IHK) ist wünschenswert, Sie bringen Erfahrungen im Projektmanagement mit, vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung, Dienstleistungsorientierung, Innovationsbereitschaft, hohe Eigeninitiative und überdurchschnittliches Engagement sowie Entscheidungs- und Verhandlungssicherheit prägen Ihre Persönlichkeit, Teamfähigkeit, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit sind für Sie selbstverständlich, Organisations- und Koordination sind eine Ihrer beruflichen Leidenschaften. Sie identifizieren sich mit den Zielen der Evangelischen Kirche von Westfalen. Eine komplexe und vor allem abwechslungsreiche Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung und vielen eigenen Gestaltungmöglichkeiten, eine Vergütung bis zur Entgeltgruppe 11 BAT-KF (vergleichbar TVöD – kommunale Fassung), eine betriebliche Altersversorgung, überwiegend finanziert durch Ihre Arbeitgeberin, flexible Arbeitszeiten im Rahmen eines attraktiven Gleitzeitmodells, umfassende Fortbildungsmöglichkeiten und wir beteiligen uns an Ihren Fahrtkosten zu Ihrer Arbeitsstelle im Herzen von Bielefeld mit sehr guter Verkehrsanbindung. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte reichen Sie bei Ihrer Bewerbung entsprechende Nachweise ein. Die Ev. Kirche von Westfalen hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Den Bewerbungen von Frauen sehen wir daher mit besonderem Interesse entgegen.
Zum Stellenangebot

Inhouse Consultant (gn) SAP FI/CO

Mo. 22.02.2021
Herford
Mit rund 900 Beschäftigten ist die Unternehmensgruppe Westfalen Weser Energie ein bedeutender Arbeitgeber in Ostwestfalen-Lippe, im Weserbergland und im nördlichen Sauerland. Die Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG übernimmt als Holding die Steuerung der beiden 100%igen Tochtergesellschaften Westfalen Weser Netz GmbH und Energieservice Westfalen Weser GmbH. Die Westfalen Weser Netz betreibt regionale Verteilnetze für Strom, Gas und Wasser. Im Rahmen des weiteren Digitalisierungs- und IT-Transformationsprozesses bekommst du die Möglichkeit, deine Ideen und Vorstellungen mit einfließen zu lassen und federführend für die Neuausrichtung der IT sowie der gesamten Unternehmensgruppe zuständig zu sein.Wir suchen für die Westfalen Weser Netz GmbH: Erwarte ein attraktives Vergütungspaket: 13 Monatsgehälter zuzüglich Ergebnisbeteiligung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis in der Westfalen Weser Netz GmbH Nutze den Freiraum: Flexible Arbeitszeitenregelung innerhalb einer 38 Std./Woche und die Möglichkeit auf Homeoffice Plane mit uns deine Zukunft: Wir finanzieren eine Altersvorsorge und bieten ein Lebensarbeitszeitkonto Lass dich unterstützen: Möglichkeit auf vielfältige Gesundheitsangebote bis zur Massage sowie Beratung zu Familie und Pflege, Unterstützung bei Zahnersatz und Hilfsmitteln Sei Teil unserer Gemeinschaft: Wir bieten eine offene und werteorientierte Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien. Unser Kleidungsstil ist casual Entwickle dich weiter: Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten mit entsprechender Unterstützung durch uns Ganzheitliche Betreuung und Weiterentwicklung des SAP FI/CO Moduls Durchführung von Prozessanalysen und Beratung des Fachbereichs hinsichtlich Prozessoptimierungen Innovative Lösungskonzeption sowie Umsetzung der realisierbaren Anforderungen durch Customizing Steuerung externer Dienstleister Fehleranalyse und –behebung (2nd-Level-Support) Mitarbeit an übergeordneten SAP-Projekten und Übernahme der (Teil-) Projektleitung (z. B. Einführung des neuen S/4 HANA) Budgetverantwortung für die jeweiligen Services und Applikationen sowie Kostenoptimierungen Schulung der SAP-Anwender und Key-User Abgeschlossenes Studium vorzugsweise Wirtschaftsinformatik, Informatik, Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Fachrichtung Mehrjährige Berufserfahrung im gesuchten Aufgabenbereich Erfahrung im Customizing von SAP FI/CO wünschenswert Verständnis und Interesse an Controlling- und Finanzprozessen Klares Verständnis der SAP-Systemarchitektur und deren Schnittstellen Erfahrungen als Teilprojektleiter (gn) sowie Kenntnisse im SAP S/4 HANA wünschenswert Kenntnisse in der Steuerung externer Dienstleister wünschenswert Ausgeprägter Gestaltungs- und Veränderungswille Hohes Maß an Serviceorientierung und eigenverantwortlicher Arbeitsweise Kommunikationsstärke auf Augenhöhe mit verschiedenen Akteuren im Unternehmen
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit Informatik / Wirtschaftsinformatik (Bachelor-/Masterarbeit)

So. 21.02.2021
Bielefeld
Mit unserer Hilfe kannst du in deiner Abschlussarbeit Informatik / Wirtschaftsinformatik nicht nur über ein aktuelles, interessantes Thema im IT-Bereich schreiben – du sicherst dir auch noch eine super Note! Die Abschlussarbeiten, die zusammen mit mindsquare geschrieben wurden, haben aktuell eine durchschnittliche Bewertung von 1,7. Das heißt, du kannst mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass du eine Hammer-Note für deine Abschlussarbeit bekommst! Wie? Durch deinen Einsatz und eine gute Betreuung von unserer Seite!   Gehöre zu der besten IT-Beratung Deutschlands. Wir haben uns auf individuelle Softwareentwicklung und Technologieberatung im SAP und Salesforce Umfeld spezialisiert. Über 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spielen mit in der Champions League der IT-Beratung. Möglichkeiten, deine Ideen einzubringen und somit einen Beitrag zu leisten: Die Ergebnisse deiner Abschlussarbeit Informatik / Wirtschaftsinformatik gehen direkt bei uns in die Praxis ein und werden ein Teil aller nachfolgenden Projekte! Ein persönlicher Mentor, der dich jederzeit fachlich und persönlich unterstützt Die Chance nach erfolgreicher Abschlussarbeit direkt in unserem Traineeprogramm zum IT Consultant durchzustarten Eine Vergütung von rund 1.000 EUR, die Kostenübernahme für deine Unterkunft sowie für Heimfahrten an den Wochenenden Kommunikation auf Augenhöhe: Für uns bist du von Beginn an ein vollwertiges Mitglied! Jede Menge Spaß sowie viele coole Events Ein Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Informatik Leidenschaft für die IT und den Wunsch, dein Hobby zum Beruf zu machen Interesse an einer Tätigkeit als Berater und/oder Entwickler mit hundertprozentiger Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands und der DACH Region Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Lust auf permanente Weiterbildung und lebenslanges Lernen Die Bereitschaft für deine Abschlussarbeit an unserem Standort Bielefeld tätig zu sein #keinehierarchien  #persönlichesmentoring #enterprise2.0 #feelgoodevents #vollzeit #bezahlteabschlussarbeit #ganzviellernen #gesundheitsmaßnahmen #bücherflatrate #weiterbildung #unbefristeterarbeitsvertrag #freundestattkollegen #strukturiertesonboarding
Zum Stellenangebot

IT Solution Designer (m/w/x)

Sa. 20.02.2021
Harsewinkel
Wir bewegen!Arvato Supply Chain Solutions ist Teil von Bertelsmann. Wir verbinden die Vorteile eines weltweit agierenden Konzerns mit der Zuverlässigkeit eines familiengeführten Unternehmens. Unsere 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 20 Ländern schätzen die bemerkenswerte Vielfalt an Benefits und Entwicklungsprogrammen. Unsere Kunden profitieren von unserer Leidenschaft für Logistik und E-Commerce. Arvato SCS | Digital steht für Innovation und die Digitale Transformation der Arvato Supply Chain Solutions. Für unsere internationalen Top-Kunden konzipieren, entwickeln und betreiben wir IT-Lösungen, die den Mehrwert unserer Supply Chain Lösungen erhöhen - seien es schlaue Add-Ons oder integrierte Gesamtlösungen aus IT und Logistik. Wir agieren als kompetenter und zuverlässiger Partner für externe Kunden und als Incubator für unsere Business Units. Unterstütze uns als IT Solution Designer (m/w/x) an unseren Standorten in Harsewinkel, Köln oder Gütersloh. Dank Deiner Tätigkeit als IT Solution Designer (m/w/x) legst Du den Grundstein für neue digitale Produkte und/oder kundenspezifischen Lösungen Du erarbeitest und verantwortest fachliche und technische Architekturkonzepte in enger Abstimmung mit den Fachbereichen und Chapter Leads Durch Deine Stärke für Prozess-Design gehst Du mühelos den Weg vom Problem- zum Lösungsraum, stets unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit Du erstellst Entscheidungsvorlagen für die Umsetzung (z. B. „Make or Buy") und vertrittst Dein Konzept vor internen und externen Stakeholdern Mithilfe Deiner Leidenschaft für Sales begeistert Du gemeinsam mit den Accountmanagement-Kollegen im Rahmen von Präsentationen und Workshops bei der Gewinnung von Neukunden und der Entwicklung unserer Bestandskunden Deinen umfassenden Wissens- und Erfahrungsschatz lässt Du auch in die Kreation neuer Lösungen einfließen Idealerweise erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder erfolgreich abgeschlossene relevante Berufsausbildung Fundierte IT-Kenntnisse, souveräne Kenntnisse in der Entwicklung von IT-Lösungen für businessspezifische Anforderungen sowie erste Berufserfahrung in einer ähnlichen Position, z. B. als Softwareentwickler (m/w/x), System-Architekt (m/w/x) oder Prozessanalyst (m/w/x) Grundlegendes technisches Verständnis für moderne System- und Software-Architekturen und Fähigkeit, dieses in praktikable Lösungskonzepte umzusetzen Konzeptionelle IT-Kompetenz sowie ein innovatives Mindset Kommunikationsstärke und Fähigkeit, interne Teammitglieder und Kunden zu begeistern und zu motivieren Du gestaltest aktiv die neue Digital Unit mit Disruptive Lösungsansätze oder kreative Gedankenspiele sind explizit erwünscht Die neue Unit steht im Fokus, Deine Leistung und Deine Erfolge sind transparent und sichtbar Neben allen unternehmerischen Freiheiten, die unsere Bertelsmann-Unternehmenskultur bietet, erwarten Dich vielfältige Möglichkeiten, kreativ, agil und modern zu arbeiten
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal