Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Wirtschaftsinformatik: 205 Jobs in Braunsfeld

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • It & Internet 103
  • Recht 50
  • Unternehmensberatg. 50
  • Wirtschaftsprüfg. 50
  • Verkauf und Handel 22
  • Groß- & Einzelhandel 22
  • Versicherungen 12
  • Sonstige Dienstleistungen 10
  • Transport & Logistik 10
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Bildung & Training 2
  • Elektrotechnik 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 160
  • Ohne Berufserfahrung 135
Arbeitszeit
  • Vollzeit 185
  • Home Office möglich 108
  • Teilzeit 49
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 158
  • Studentenjobs, Werkstudent 23
  • Ausbildung, Studium 10
  • Praktikum 10
  • Berufseinstieg/Trainee 6
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Befristeter Vertrag 1
Wirtschaftsinformatik

Junior Experte/-in Entwicklung Packstation (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Bonn
  Mit unserem nationalen Netz aus 13.000 Filialen und Verkaufspunkten, mehr als 8.500 DHL Packstationen sind wir überall erreichbar. Speziell für den boomenden Online-Handel entwickeln wir laufend innovative Lösungen für Versand und Empfang. Unser Team sorgt dafür, dass unser Netz von mehr als 8.500 Packstation-Automaten rund um die Uhr für unsere Kunden und unsere Zusteller zur Verfügung steht. Ihre AufgabenProjekt- und Anforderungsmanagement zur IT-Entwicklung von Automationskonzepten im Post & Paket Umfeld Fachliche Produktverantwortlichkeit von IT-Teilsystemen mit den dazugehörigen Schnittstellen an Umsysteme Sicherstellung der Kosten-/Qualitäts-/Terminziele durch professionelle Koordination der IT-Entwicklungs-Dienstleister System- und Prozessoptimierung in Abstimmung mit diversen konzerninternen Stakeholdern Qualitätssicherung, Dokumentation und Ausführung von User Acceptance Tests sowie die Erstellung von fachlichen Testcases Ihr ProfilStudium (Bachelor, Master, Diplom) (Wirtschafts-)Informatik oder Studium mit signifikanten IT-Bezug Idealweise Erfahrung im (technischen) Projektmanagement und/oder Produktentwicklung Sehr gute Kenntnisse in MS Office - insbesondere Excel, PowerPoint, Project Gute Kenntnisse bzw. Erfahrungen in verschiedenen Vorgehensmodellen zur Software-Entwicklung Ihr Kontakt • Nähere fachliche Auskünfte erteilt Ihnen Frau Nicola Rose, Telefon: +49 01784008954 · Hinweise für Bewerber/-innen Sie sehen in diesen vielseitigen und spannenden Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen, Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin. Klicken Sie dazu einfach auf den Button „Bewerben“. MENSCHEN VERBINDEN, LEBEN VERBESSERN
Zum Stellenangebot

Inhouse Consultant / Projektmanager*in SAP SuccessFactors (w/m/d)

Di. 09.08.2022
Köln
Referenzcode: 2522 Gesellschaft: TÜV Rheinland AG Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Wir sind ein junges, dynamisches Team aus IT und HR Expert*innen, welches die SAP HCM Systeme betreut und diese zurzeit mit einer weltweiten Einführung von SAP SuccessFactos erweitert. Wir bieten Dir die Möglichkeit durch die unterschiedlichsten Projekte alle Aspekte der HR IT Landschaft, sowohl in der SAP HCM als auch in SAP SuccessFactors, einzusehen, zu gestalten und zu betreuen. Du unterstützt bei der weltweiten Einführung von SAP SuccessFactors und bist für die Konfiguration und das Design verantwortlich. Du bist der/die primäre*r Ansprechpartner*in für eines der folgenden Module: Employee Central, Performance & Goal Management, Succession, Compensation & Variable Pay, Learning. Du berätst die Personalabteilungen und internationalen Standorte hinsichtlich der Implementierung sowie Best Practice und stehst für allgemeine technische und fachliche Fragen zur Verfügung. Du erkennst als fachliche*r Sparringpartner*in Potenziale zur Digitalisierung von HR Prozessen, bietest diese im Portfolio an und leitest eigene Projekte. Du führst Schulungen für die jeweiligen Spezialist*innen in den Landesgesellschaften durch und unterstützt beim internationalen Roll-Out. Du bist für den weltweiten operativen Betrieb von SuccessFactors (Third-Level-Support) verantwortlich und führst fortlaufende Optimierungen sowie Release Management durch. Studium mit Schwerpunkt (Wirtschafts-) Informatik, BWL oder Personalmanagement oder kaufmännische/technische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung Fundierte Kenntnisse in der Konfiguration und Anwendung von SAP SuccessFactors Erfahrung in Implementierungsprojekten, bevorzugt im Bereich SAP HCM, SuccessFactors oder anderen HR Systemen Starke analytische Fähigkeiten und Verständnis für Prozessabläufe mit vielen Schnittstellen Kenntnisse im Bereich SAP HCM (PA, OM, PT) sowie Schnittstellendesign sind gerne gesehen, aber nicht zwingend notwendig Für internationale Abstimmungen mit den Fachbereichen und den globalen Gesellschaften sind neben Deutsch- auch sehr gute Englischkenntnisse zwingend erforderlich Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

(Associate) Consultant (m/w/d) AI- und Datenstrategie

Di. 09.08.2022
Stuttgart, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Berlin
Capgemini Invent ist die weltweite Beratungs­einheit der Capgemini-Gruppe für digitale Innovation, Design und Trans­formation. Sie ermöglicht CxOs, die Zukunft ihrer Unter­nehmen zu gestalten. Dafür arbeiten über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in rund 40 Kreativ­studios sowie an mehr als 60 Standorten welt­weit. Sie vereinen Strategie­beratung, Data Science, Produkt- und Experience Design, Marken­management sowie Technologie-Know-how, um neue Digital­lösungen, Produkte, Umgebungen als auch Geschäfts­modelle für eine nach­haltige Zukunft zu entwickeln. Daten und AI als strategischer Wettbewerbs­faktor für nach­haltige Unternehmen Innovative, daten­getriebene Lösungen entlang der gesamten Wert­schöpfungs­kette Strategische Ausgestaltung von modernen Daten­ökosystemen Transformation von Organisationen und Geschäfts­modellen hin zum Leitbild eines daten­getriebenen Unternehmens Veränderungs­gestaltung und aktive Befähigung unserer Kunden Co-creation und Prototyping in agiler Entwicklungs­umgebung Erste praktische Projekt­erfahrung rund um den digitalen Wandel in einer unserer Fokus­branchenEinen heraus­ragenden Studien­abschluss (Bachelor / Master) mit wirtschaftlicher, technischer oder informations­technologischer AusrichtungInteresse und erste Erfahrung im Arbeiten mit Daten, z. B. Erarbeitung einer Daten­strategie oder Konzepten zur Nutzung von AI & AnalyticsSpaß an der Kombination von technologischem Verständnis, strategischer Analyse und Umsetzungs­arbeitHohe Zuverlässigkeit, Teamgeist und Fit für eine weltweit führende Unternehmens­beratungAusgeprägte Präsentations- und Moderations­fähigkeiten sowie sehr gute MS-Office-KenntnisseExzellente Deutsch- und Englisch­kenntnisse Innovative Strategie­projekte und inter­nationale Teams sowie ein erfolg­reiches Wachstum in digitalen Zukunfts­themen Langjährig gelebte, auf Werte ausgerichtete Unternehmens­kultur Transparente Karriere­perspektiven sowie viel Raum für Eigen­initiative Individuelles Training in unserem Ausbildungs­programm „The Institute“ sowie heraus­ragende Weiterbildungs­möglichkeiten innerhalb eines weltweiten Experten­netzwerks Langfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell
Zum Stellenangebot

Senior Data Integration & Automation DevOps Engineer (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Köln
Seit mehr als 135 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Heute ist die DEVK bundesweit präsent und betreut die persönlichen Anliegen von über vier Millionen Kunden und Kundinnen in allen Versicherungssparten. Für unser Integration Competence Team (ICT) suchen wir einen Senior DevOps Engineer, der / die uns bei der stetigen Weiterentwicklung unserer Integrations-Plattformen (API-Plattform, Messaging Plattform, RPA Plattform) unterstützt. Unser ICT Teams ist verantwortlich für die Betrieb dieser zentralen Plattformen und entwickelt für unsere hybride Anwendungslandschaft (onrprem/offprem) automatisierte Services und Prozesse zur Nutzung der Plattformen durch die Produkt Teams. Für einzelne Teams werden zudem Schnittstellen Entwicklungen übernommen. Die Integrationsplattformen sind wesentliche Bausteine im Rahmen der Cloud- Strategie. Unterstützung beim Aufbau einer API Governance mit automatisierten Controls, easy-to-find und easy-to-follow guidelines Enablement Produkt Teams bei der Entwicklung von Integrationslösungen Unterstützung bei Design und Entwicklung, Optimierung und Betrieb von APIs und Plattformen Sicherstellung der Einhaltung von Entwicklungsmethoden und - Standards Beratung als Experte für alle Phasen der Robotics Solution Entwicklung – Automatisierung & Testing sowie Vorbereitung des Deployments (inklusive dazugehöriger Methoden und Tools) Dokumentation der entwickelten Robotics Solution – Abstimmung mit dem Prozessexperten und Process Owner (bei Bedarf) Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder vergleichbares Studium Interesse an der Automatisierung von Prozessen mittels Robotic Process Automation Fundierte Erfahrungen im kompletten Softwareentwicklungsprozess von skalierbaren Services im Cloud-Umfeld (IaC, Testing, Refactoring, CI/CD, Monitoring, GitLab, Linux) Technologie-Kenntnisse in den Bereichen SOA, REST, EDA, RPA Erfahrungen in den Design Praktiken und Techniken API-Design, Full Lifecyle API Management, Event Driven Architektur, Integration von Cloud und onprem Systemen JAVA Entwicklungsexpertise und Erfahrung in der Anwendung einer professionellen API Gateway Lösung Ausdauer im Verfolgen von Umsetzungszielen in agilen Teams Begeisterung für innovative Themen, Zukunftsgestaltung  Sichere Arbeitsplätze in einem stetig wachsenden Unternehmen Eine hervorragende arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeitmodelle Möglichkeit für Homeoffice / Mobiles Arbeiten Stark vergünstigtes Job-Ticket
Zum Stellenangebot

Solution Architect SAP SuccessFactors (w/m/d)

Di. 09.08.2022
Köln
Referenzcode: 2443 Gesellschaft: TÜV Rheinland AG Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Wir sind ein junges, dynamisches Team aus IT und HR Expert*innen, welches die SAP HCM Systeme betreut und diese zurzeit mit einer weltweiten Einführung von SAP SuccessFactos erweitert. Wir bieten Dir die Möglichkeit durch die unterschiedlichsten Projekte alle Aspekte der HR IT Landschaft, sowohl in der SAP HCM als auch in SAP SuccessFactors, einzusehen, zu gestalten und zu betreuen. Du unterstützt bei der weltweiten Einführung von SAP SuccessFactors und bist für die übergreifende IT Konfiguration verantwortlich. Du begleitest übergreifend aus technischer Sicht die folgenden Module: Employee Central, Recruiting, Onboarding, Performance & Goal Management, Succession, Compensation & Variable Pay, Learning. Du berätst die Personalabteilungen und internationalen Standorte hinsichtlich der Implementierung sowie Best Practice und stehst für allgemeine technische und fachliche Fragen zur Verfügung. Du führst Schulungen für die jeweiligen Spezialist*innen in den Landesgesellschaften durch und unterstützt beim internationalen Roll-Out. Du bist für den weltweiten operativen Betrieb von SuccessFactors (Third-Level-Support) verantwortlich und führst fortlaufende Optimierungen sowie Release Management durch. Studium mit Schwerpunkt (Wirtschafts-) Informatik, BWL oder Personalmanagement oder kaufmännische/technische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung Fundierte übergreifende Kenntnisse in der Konfiguration und Anwendung von SAP SuccessFactors über mehrere Module hinweg Erfahrung in Implementierungsprojekten, bevorzugt im Bereich SAP HCM, SuccessFactors oder anderen HR Systemen Starke analytische Fähigkeiten und Verständnis für Prozessabläufe mit vielen Schnittstellen Kenntnisse in den Bereichen Cloud Platform Integration (CPI) oder SAP HCM (PA, OM, PT) sowie Schnittstellendesign sind gerne gesehen, aber nicht zwingend notwendig Für internationale Abstimmungen mit den Fachbereichen und den globalen Gesellschaften sind neben Deutsch- auch sehr gute Englischkenntnisse zwingend erforderlich Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) IT-Risikomanagement

Di. 09.08.2022
Köln
Seit mehr als 135 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Heute ist die DEVK bundesweit präsent und betreut die persönlichen Anliegen von über vier Millionen Kunden und Kundinnen in allen Versicherungssparten. Als Mitglied unseres Teams tragen Sie mit dazu bei, dies durch ein sicheres IT-Umfeld zu unterstützen und dabei Risiken rechtzeitig zu erkennen, zu bewerten und flankierende Maßnahmen zu überwachen. Weiterentwicklung des IT-Risikomanagement Prozess, der Verfahren und Methoden Durchführen von Regelkontrollen zur Risikoidentifikation Identifikation, Beschreibung und Bewertung von IT-Risiken Risikoorientierte Maßnahmenüberwachung Dokumentation von Schadenfällen Berichterstattung Risikolage an das IT-Management und zentrale Risikomanagement Schaffung allgemeiner Awareness bezüglich IT-Risiken Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder ein gleichwertiger Abschluss Kenntnisse relevanter Standard-Frameworks der IT und des IT-Risikomanagement (wie ITIL, Cobit, ISO2700x) Sie arbeiten gerne im Team und scheuen Sich nicht, mit ausdauernder Leistungsbereitschaft neue Aufgaben anzupacken Sie sind wertschätzend, verbindlich kommunizierend und dabei Konflikte offen angehend Sie denken analytisch, sind problemlösungsorientiert und gedanklich flexibel Ein selbstständiger, methodischer Arbeitsstil und Eigeninitiative zeichnen Sie aus Praxisorientierte Arbeitsweise und technische Begeisterung runden Ihr Profil ab Sichere Arbeitsplätze in einem stetig wachsenden Unternehmen Eine hervorragende arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeitmodelle Möglichkeit für Homeoffice / Mobiles Arbeiten Stark vergünstigtes Job-Ticket
Zum Stellenangebot

Cloud DevOps Engineer (m/w/divers) - Teilzeit möglich

Di. 09.08.2022
Stuttgart, Ingolstadt, Donau, Raunheim, Frankfurt am Main, Köln
Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 300 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt über 2100 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, Albanien, der Schweiz und den USA.Sie arbeiten gern in stabilen Produktteams bei der ganzheitlichen Bereitstellung einer Anwendungslandschaft mit oder möchten unsere Kunden bei der Nutzung unserer Cloudplattform beraten? Dann werden Sie jetzt Teil unseres Teams! Sie unterstützen die Kunden bei der Nutzung unserer Cloudplattform, die Sie auch zur Bereitstellung interner Systeme verwenden und für die Sie mit Ihrer Erfahrung die Developer Experience aktiv mitgestalten! Standorte: Frankfurt, Ingolstadt, Köln, Raunheim, Stuttgart. Architekturentwurf, Implementierung und kontinuierliche Weiterentwicklung interner Softwarelösungen auf Basis von Java oder Kotlin und Angular Bereitstellung und Management von Standardsoftware aus dem Bereich Application Management Design und Entwicklung von CI/CD Pipelines zum automatisierten Deployment in Kubernetes- und Cloudumgebungen Support und Beratung unserer Kunden beim Einstieg in DevOps- & Cloudtechnologien unter Nutzung unserer Cloudplattform Kontinuierliche Weiterentwicklung der Developer Experience unserer Cloudplattform Abgeschlossenes, fachbezogenes Hochschul-/Fachhochschulstudium der Betriebswirtschaft/(Wirtschafts-)Informatik oder durch in langjähriger, einschlägiger Berufserfahrung und Fortbildungsmaßnahmen erworbene gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten Mehrjährige Erfahrung in Design und Implementierung von Java- oder Kotlin-Anwendungen in klassischen sowie Microservice- Architekturen; Angular wünschenswert Erfahrung bei der ganzheitlichen Servicebereitstellung nach DevOps-Methodik Ausgeprägte Kenntnisse in der Anwendung von Kubernetes- & Cloudservices sowie in der Erstellung von CI/CD Pipelines Ausgeprägte Beratungskompetenzen, Flexibilität sowie Kommunikationsfähigkeiten auf allen Ebenen Fließendes Deutsch und Englisch Bereitschaft zu projektbezogenen Reisetätigkeiten Altersvorsorge / Betriebsrente Flugvergünstigungen Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Entwicklungsprogramme Mentoring
Zum Stellenangebot

Product Owner - Software Development (w/m/d)

Di. 09.08.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Stuttgart
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Im Rahmen des Großprojektes „Rechnergestützte Betriebsleitung - The Next Generation" entwickeln wir neue, innovative IT- und Digitalisierungslösungen für die Verkehrssteuerung in unseren Leitstellen und gestalten damit aktiv die Verkehrswende mit. Als Product Owner im Software Development unterstützt Du im Rahmen des Projektes bei der Entwicklung und Implementierung dieser Lösungen. Dafür arbeitest Du eng mit hochmotivierten Fachexpert:innen aus unseren Regionen und der Zentrale, einem Team an Entwickler:innen sowie unseren internen und externen Dienstleistern zusammen. Als Teil des Projektteams im CIO-Bereich der DB Regio (Schiene) trägst Du dazu bei, die besten Lösungen für unsere Nutzer und Kunden zu entwickeln, und tust dabei auch noch Gutes für die Umwelt, indem Du hilfst, den Schienenpersonennahverkehr effizienter zu machen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für das Geschäftsfeld DB Regio an den Standorten Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Leipzig, Hannover, Köln, Düsseldorf, Stuttgart oder München. Deine Aufgaben: Du übernimmst die fachliche Verantwortung für die erbrachten Leistungen des Entwicklungsteams und die kontinuierliche Qualitätssicherung von Prozessen und Arbeitsergebnissen Du bist verantwortlich für die Einführung, Einhaltung und Weiterentwicklung des Technologieportfolios und der Entwicklungs- und Architekturstandards in Softwareprojekten bei der DB Regio AG Im Sinne von DevOps hast Du die Verantwortung über (Architektur, Design,) Programmierung und Test bis hin zum Betrieb der fertigen Lösung Du kommunizierst Nutzerbedürfnisse, übergeordnete Projekt- und Sprint-Ziele sowie technische und geschäftliche Anforderungen an das Entwicklungsteam Du übernimmst die Erstellung von Product Backlog Items inkl. Erstellung und Review von entsprechenden Items wie User Stories, Akzeptanzkriterien und Testfällen, Verwaltung und Priorisierung des Product Backlogs sowie Identifikation von Abhängigkeiten und Kommunikation dieser Du führst die Abnahme der Arbeitsergebnisse gem. Produktvision, Zulieferungen von Input für Release-/ Roadmap-Entscheidungen in Zusammenarbeit mit den wichtigsten Stakeholdern durch Du berätst und stimmst Dich mit Anforderungsmanager bzw. Ansprechpartner aus dem Projektteam und dem Fachbereich zu fachlichen und technischen Anforderungen und deren Umsetzung ab Du entwickelst moderne Softwarelösungen (insb. Microservices) auf der Basis von Web-Technologien (u.a. AWS-Ökosystem, Kafka, ReactJS) und implementierst (technische) Anforderungen entsprechend der Epics/ User Stories und des technischen Designs Dein Profil: Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in (Wirtschafts-) Informatik bzw. einer vergleichbaren Studienrichtung oder abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich in Verbindung mit mehrjähriger Erfahrung in der Praxis Du hast mindestens drei Jahre relevante Berufserfahrung in der Softwareentwicklung von komplexen und sicherheitskritischen Projekten bzw. Produkten Du bringst einschlägige Praxiserfahrungen mit agilen Softwareentwicklungsmethoden (z.B. nach SCRUM bzw. SAFe) erforderlich, vorzugsweise als Product Owner oder Produktmanager bzw. in der Leitungsfunktion von agilen/ Scrum Teams Du hast nachweisliche Praxiserfahrung in der Cloud-basierten Softwareentwicklung (u.a. AWS, ReactJS) sowie bzgl. Schnittstellen-Design und Entwicklung im Bereich von Microservices Dich zeichnen sehr gute Kenntnisse in der Entwicklung für und mit Cloud-Umgebungen (Schwerpunkt: AWS), Cloud-Services und -Werkzeugen (z.B. AWS Athena, Kafka) aus Du kannst sehr gute Kenntnisse mit Cloud-basierten Datenbanken und datentypspezifischen Datenbanksystemen (z.B. Timeseries wie AWS Timestream, NoSQL, SQL wie PostgreSQL etc.) ausweisen Du bringst nachweisliche Kenntnisse sowie Erfahrung im Rahmen von DevOps (z.B. CI/CD-Pipelines) mit Du kennst Dich im Umgang und in der Nutzung von Standardtools insb. im agilen Umfeld wie bspw. JIRA und Confluence zur Steuerung und Dokumentation der Entwicklung aus Du bringst die für die Aufgaben notwendige Mobilität und Reisebereitschaft für regelmäßige projektbezogene Einsätze vor Ort mit, dabei ist uns natürlich daran gelegen, die Reisetätigkeit so gering wie möglich zu halten Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Graduate Program Data & Analytics

Di. 09.08.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir in Deutschland und Österreich rund 2.400 [movers & shapers] ? und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten.Bei uns warten verschiedenste Projekte aus den Branchen Banking, Industries, Insurance und Public Sector auf Dich. Du hast bereits Branchen-Präferenzen? Teile sie uns gerne mit. Wir bei Sopra Steria sind außerdem davon überzeugt, dass Deine Individualität der Schlüssel zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg ist. Lebens- und Arbeitszeitmodelle sind verschieden, das wissen und schätzen wir sehr. Lass uns zusammen Deine Möglichkeiten bei uns besprechen.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Graduate Program Data & AnalyticsUnser Graduate Program ist die perfekte Mischung aus fachlichen Trainings und Peer Learning mit Kolleg*innen für Deinen Karrierestart in der Beratung. Ab Tag eins kannst Du sowohl fachliche Expertise in einem speziellen Bereich durch Trainings, E-Learnings und Zertifizierungen aufbauen als auch Praxiserfahrung durch Deinen Einsatz in Kundenprojekten sammeln. Du bist von Beginn an Teil unseres Beratungsteams ? unbefristet angestellt mit attraktiver Vergütung. Neben Deiner Arbeit in Projekten entwickelst Du so innerhalb Deiner ersten 12 Monate fachspezifisches Know-how und kannst von anderen Teilnehmenden sowie erfahrenen Kolleg*innen lernen, während Du ganz nebenbei Dein Netzwerk bei uns im Unternehmen aufbaust. Zusätzlich zu der intensiven fachlichen Weiterentwicklung machen wir Dich mit unserem Trainingsprogramm Graduate Basics, an dem alle Young Professionals teilnehmen, auch in Sachen Soft Skills und Consulting-Einmaleins fit. Darüber hinaus übernimmst Du folgende Aufgaben: Du berätst unserer Kunden von der Anforderungsaufnahme über Konzeption, Implementierung und Test bis zur Produktivsetzung, ggf. auch in der Anwendungsbetreuung Du konzipierst nachhaltige / moderne analytische Ökosysteme Du entwickelst innovative Data Management Lösungen sowie verlässliche Datenbewirtschaftungsprozesse als Grundlage hochwertiger Data & Analytics Lösungen inklusive deren Umsetzung Du bist verantwortlich für eine hohe Qualität und langfristigen Projekterfolg Du bringst Dich aktiv ein in Bezug auf die Weiterentwicklung unseres Geschäftes und des Beratungsportfolios Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften Du hast bereits erste Erfahrungen mit Big Data / Business Intelligence & Analytics, gerne aus Deinem Studium Erste Kenntnisse, z. B. aus dem Studium, über relationale Datenbanken, der Abfragesprache SQL und relationale Datenmodellierung (oder eine vergleichbare Anwendung / Programmiersprache) runden Dein Profil ab Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind für Dich selbstverständlich Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatz richtet sich nach unseren Kunden und Deiner Projektsituation und beinhaltet sowohl hybrides Arbeiten als auch den Einsatz vor Ort Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften Erste Erfahrungen mit Big Data / Business Intelligence & Analytics, gerne aus Deinem Studium Erste Kenntnisse, z. B. aus dem Studium, über relationale Datenbanken, der Abfragesprache SQL und relationale Datenmodellierung (oder eine vergleichbare Anwendung / Programmiersprache) Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatz richtet sich nach unseren Kunden und Deiner Projektsituation und beinhaltet sowohl hybrides Arbeiten als auch den Einsatz vor Ort Weiterbildung: Teilnahme an unserem Trainingsprogramm Graduate Basics für den optimalen Start Deiner Karriere Pat*innenprogramm: intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, hybrides Arbeiten in einer offenen Team- und Arbeitskultur, Familienservice und Sabbatical Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: unternehmensweite (Online-)Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt
Zum Stellenangebot

Senior Solution Architect (w/m/d)

Di. 09.08.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Stuttgart
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Im Rahmen des Projektes „Rechnergestützte Betriebsleitung" entwickeln wir neue, innovative IT- und Digitalisierungslösungen für die Verkehrssteuerung in unseren Leitstellen und gestalten damit aktiv die Verkehrswende mit. Als Senior Solution Architect bist Du im Rahmen des Projektes für die Konzeptionierung und das Design dieser Lösungen verantwortlich. Dafür arbeitest Du eng mit hochmotivierten Fachexpert:Innen aus unseren Regionen und der Zentrale, einem Team an Entwickler:Innen sowie unseren internen und externen Dienstleistern zusammen. Als Teil des Projektteams im CIO-Bereich der DB Regio (Schiene) trägst Du dazu bei, die besten Lösungen für unsere Nutzer und Kunden zu entwickeln, und tust dabei auch noch Gutes für die Umwelt, indem Du hilfst, den Schienenpersonennahverkehr effizienter zu machen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Senior Solution Architect für das Geschäftsfeld DB Regio an den Standorten Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Leipzig, Hannover, Köln, Düsseldorf, Stuttgart oder München. Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2024. Deine Aufgaben: Du bist für das fachliche und technische Architekturmanagement für IT-Anwendungen der DB Regio (Schiene) zuständig und realisierst die IT-Strategie der DB Regio, indem Du taktische und operative Maßnahmen für die IT-Anwendungen der Fachprozesse ableitest Du konzipierst Architekturen für nutzerzentrierte Web-Anwendungen auf Basis von Cloud-Technologien und bist für die Qualität der Lösungsarchitektur des Großprojektes „Rechnergestützte Betriebsleitung - The Next Generation" verantwortlich In diesem Kontext berätst Du die Projektleitung hinsichtlich der technischen Machbarkeit und Empfehlungen bzgl. verschiedener Umsetzungsvarianten Du erhebst und steuerst Anforderungen an IT-Anwendungen zur Unterstützung der Fachprozesse und stimmst diese mit zentralen und regionalen Fachbereichen ab Du führst Machbarkeitsstudien und Auswirkungsanalysen bzgl. der Umsetzung der Anforderungen an die IT-Unterstützung der Fachprozesse durch Du erstellst Fachkonzepte u.a. für den Aufbau von Datenbankstrukturen und Schnittstellen zwischen Datenbanken und Systemen und konzipierst funktionale Schnittstellen zwischen Anwendungen und Prozessen Du analysierst IST-Systeme, -Anwendungen und -Architekturen und adaptierst diese auf Zielarchitekturvorgaben inkl. der Erstellung und Pflege der Architekturdokumentation Dein Profil: Erfolgreich abgeschlossenes, mindestens vierjähriges Regelstudium (z.B. Master) in (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder einer gleichwertigen Fachrichtung mit IT-Schwerpunkt (oder entsprechende Berufserfahrung) Mindestens 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung in der IT-Projektarbeit als Unternehmensarchitekt, in der IT-Strategieberatung oder im Architektur-/ Synergiemanagement Nachweisbare Erfahrung in der fachlichen Führung von Projektmitarbeiter:Innen oder Mitwirkenden im Rahmen eines Projektes, idealerweise im agilen Umfeld (z.B. SCRUM, SAFe) Du übernimmst Verantwortung für als unternehmenskritisch eingestufte IT-Anwendungen und überzeugst mit hervorragenden Kenntnissen von Geschäftsprozessen Du vertrittst die Interessen der DB Regio AG gegenüber externen Dienstleistern sowie in geschäftsfeldübergreifenden Arbeitskreisen und Projektgruppen Du überzeugst durch Deine ausgeprägte Teamfähigkeit und zielgruppenorientierte Kommunikation Du bringst ein hohes Maß an Eigeninitiative, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen mit, arbeitest strukturiert und weißt Dein analytisches Denkvermögen optimal einzusetzen Du bringst die für die Aufgaben notwendige Mobilität und Reisebereitschaft (für den Standort Frankfurt bis zu 3 Tage/Woche, für die anderen Standorte bis zu 4 Tage/ Woche) für projektbezogene Einsätze vor Ort mit Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: