Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsinformatik: 8 Jobs in Bremen

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • It & Internet 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office 6
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Ausbildung, Studium 1
Wirtschaftsinformatik

Produktmanager ERV Justiz (w/m/d)

Do. 28.05.2020
Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies: Digitalisierung braucht das Land! Als größtes staatliches IT-Unternehmen gestaltet Dataport den Weg der öffentlichen Verwaltung und der Gesellschaft in die digitale Zukunft. Was uns antreibt? Der Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft. Die Möglichkeiten zur Weiterbildung und das Aufgabenspektrum bei Dataport sind vielfältig. So entwickeln wir z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität und bringen zukünftig das Bürgeramt direkt ins Wohnzimmer. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport und arbeiten Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft. Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock Produktmanager ERV Justiz (w/m/d) Stellen Sie sich der Herausforderung, unsere Kunden beim Ausbau des elektronischen Rechtsverkehrs (ERV) zu begleiten. Sie beraten und unterstützen unsere Kunden beim Ausbau des ERV. Sie koordinieren und steuern die Aktivitäten/Projekte im Umfeld des ERV. Sie verantworten die Umsetzung aller vertraglich vereinbarten Tätigkeiten. Sie betreuen „Ihre“ Justizprodukte während des gesamten Lifecycles. Studium der Fachrichtung (Wirtschafts-)Informatik, IT-Management, BWL/Public Administration oder eine vergleichbare IT-Qualifikation Praxiserfahrung in der Aufnahme und Ausgestaltung von Kundenanforderungen Fähigkeit, sich schnell in neue Themenfelder einzuarbeiten Sehr gutes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge Kommunikationsstärke, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Eigeninitiative und Zielorientierung Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

Produktmanager für ein Datacenter Justiz (w/m/d)

Mi. 27.05.2020
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies: Digitalisierung braucht das Land! Als größtes staatliches IT-Unternehmen gestaltet Dataport den Weg der öffentlichen Verwaltung und der Gesellschaft in die digitale Zukunft. Was uns antreibt? Der Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft. Die Möglichkeiten zur Weiterbildung und das Aufgabenspektrum bei Dataport sind vielfältig. So entwickeln wir z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität und bringen zukünftig das Bürgeramt direkt ins Wohnzimmer. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport und arbeiten Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft. Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Produktmanager für ein Datacenter Justiz (w/m/d) Verbinden Sie Ihre technischen Neigungen mit den Fachaufgaben im Justizumfeld Sie koordinieren die Aktivitäten für den Aufbau eines DataCenters. Sie verantworten die Umsetzung aller vertraglich vereinbarten Tätigkeiten. Sie sind zuständig für die Justizprodukte Datacenter Justiz (DCJ) während des gesamten Lifecycles. Sie nehmen Projektleitungstätigkeiten für das DCJ wahr. Sie beraten und unterstützen unsere Kunden bei der Koordinierung des DCJ. Bachelorabschluss der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise gute Kenntnisse rund um den BSI IT-Grundschutz Know-how der aktuellen IT-Infrastrukturen Hohe Fähigkeit, sich schnell in neue Fachlichkeiten einzuarbeiten Motivation zur selbstständigen Mitarbeit in Projekten bzw. deren Steuerung Praktische Erfahrung in der Aufnahme von Kundenanforderungen Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

Dualen Studenten Informatik (B.Sc.) + Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/divers)

Sa. 23.05.2020
Bremen
ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Bremen einen Dualen Studenten Informatik (B.Sc.) + Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/divers) 8semestriges Informatikstudium mit Bachelor of Science (B.Sc.) an der Universität Bremen Berufsausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/divers) integriert Studienschwerpunkte (z. B.): Mathematik, Praktische Informatik, Theoretische Informatik, Informatik und Gesellschaft Praxiseinsatz im Unternehmen in der vorlesungsfreien Zeit Tätigkeitsschwerpunkt nach Abschluss im Bereich Softwareentwicklung Ausbildungsbeginn zum 01.09.2019 Abitur Gute Mathematikkenntnisse Technisches Interesse, insb. Elektronik Programmiererfahrung vorhanden Interesse an Projektarbeit Selbständigkeit und Eigeninitiative Englisch ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote – neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wenn Sie diese Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen herausfordert, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Eintrittstermin und Entgeltvorstellung. Bitte bewerben Sie sich über die Schaltfläche "Jetzt bewerben", oder über das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler (m/w/d) Schwerpunkt Klassifizierung

Fr. 22.05.2020
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Klassifizierung von Software / Softwarebestandteilen nach den gültigen Vorschriften des Außenwirtschaftsrechts und der US-(Re)Exportregularien Prüfung, Ergänzung und Freigabe neuer Materialstammanlagen sowie Stammdatenpflege der Außenhandelsdaten Qualifizierte Klassifizierung von Systemen, Baugruppen und Ersatzteilen Bearbeitung von Materialfreigabeanträgen über SAP Ansprechpartner rund um die Materialstammthematik sowie Qualitätskontrolle der überlieferten Dokumente Überprüfung und Einstufung nach Zoll- und Ausfuhrrecht Unterstützung bei der Erstellung von Anträgen und Meldungen beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), den US-Behörden (BIS und DDTC) sowie bei der Kommunikation mit den zuständigen Behörden    Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Studium der Wirtschaftsinformatik / Informatik, idealerweise mit Schwerpunkt Lizenz- und Vertragsgestaltung Belastbare aktuelle Kenntnisse und Erfahrungen im Softwareengineering, welche geeignet sind, eine Klassifizierung von Software durchzuführen und technische Fachabteilungen in der Wahl geeigneter Lizenzmodelle zu beraten Hinreichende Kenntnisse des Außenhandels- und Exportrechts Einschlägige Erfahrungen z.B. in einem internationalen Technologiekonzem oder Außenhandelsunternehmen Kommunikativ und durchsetzungsfähig sowie technisches Verständnis Sehr gute Englischkenntnisse Sehr gute SAP Kenntnisse oder vergleichbarer ERP-Systeme sowie MS Office Bereitschaft zu regelmäßigen Weiterbildungen und Dienstreisen  Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung Mitarbeitererfolgsbeteiligung und -aktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Subventioniertes Betriebsrestaurant Gute infrastrukturelle Anbindung Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT Seniorconsultant (w/m/d) E-Akte und Organisationsberatung

Do. 21.05.2020
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies: Digitalisierung braucht das Land! Als größtes staatliches IT-Unternehmen gestaltet Dataport den Weg der öffentlichen Verwaltung und der Gesellschaft in die digitale Zukunft. Was uns antreibt? Der Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft. Die Möglichkeiten zur Weiterbildung und das Aufgabenspektrum bei Dataport sind vielfältig. So entwickeln wir z.B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität und bringen zukünftig das Bürgeramt direkt ins Wohnzimmer. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport und arbeiten Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft. Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock: IT Seniorconsultant (w/m/d) E-Akte und Organisationsberatung Die Mitarbeiter (w/m/d) unterstützen die Flächenländer Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein bei der Einführung und dem Betrieb von E-Akte Lösungen. Sie leiten Projekte zur Einführung der E-Akte vorrangig in Niedersachsen Organisationsberatung zur Umsetzung aktenrelevanter Prozesse Sie unterstützen durch ein adressatengerechtes Akzeptanzmanagement Konzipieren von Lösungen mit Blick über den Tellerrand Unterstützung der Junior-Projektleitungen in den einzelnen Projekten Bachelorstudium der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Berufserfahrung Einschlägige Erfahrungen im Projektmanagement Kenntnisse im Umgang mit Schriftgutverwaltung und Dokumentenmanagementsystemen Gutes Know-How in der Organisations- und Geschäftsprozessberatung Methodenwissen zu Auftragsklärung und Akzeptanzmanagement Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

Technischer Berater Infrastrukturplanung (w/m/d)

Mi. 20.05.2020
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies: Digitalisierung braucht das Land! Als größtes staatliches IT-Unternehmen gestaltet Dataport den Weg der öffentlichen Verwaltung und der Gesellschaft in die digitale Zukunft. Was uns antreibt? Der Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft. Die Möglichkeiten zur Weiterbildung und das Aufgabenspektrum bei Dataport sind vielfältig. So entwickeln wir z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität und bringen zukünftig das Bürgeramt direkt ins Wohnzimmer. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport und arbeiten Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft. Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock Technischer Berater Infrastrukturplanung (w/m/d) Ermöglichen Sie unseren Kunden, ihre neuen Anwendungen im Dataport Rechenzentrum zu nutzen. Sie konzipieren den Aufbau der Rechenzentrum-Infrastruktur auf Grundlage der Systemvoraussetzung der Anwendung. Sie übernehmen die technische und prozessuale Beratung unserer Kunden zu Umsetzungsmöglichkeiten gemäß geltender Richtlinien. Sie gestalten und leiten technische Workshops u. a. zur Auftragsklärung. Sie steuern und koordinieren die Einführung ins Rechenzentrum vom Start bis zur Herstellung der Betriebsbereitschaft. Diese Einführung erreichen Sie in einem Team unter Einbeziehung der Fachexperten. Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik, Technik oder vergleichbare Berufserfahrung Fundierte Kenntnisse über die Abläufe eines Rechenzentrumbetriebs und in prozessgestützten Vorgehensweisen (z. B. nach ITIL) Fachwissen in mindestens einem Server-Betriebssystem sowie gängiger Middleware-Komponenten Hoher Qualitätsanspruch und Prozessdenken Fähigkeit, komplexe Situationen und Themen zu analysieren und Lösungen herbeizuführen Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

Produktmanager Digitale Infrastrukturen (w/m/d)

Di. 19.05.2020
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies: Digitalisierung braucht das Land! Als größtes staatliches IT-Unternehmen gestaltet Dataport den Weg der öffentlichen Verwaltung und der Gesellschaft in die digitale Zukunft. Was uns antreibt? Der Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft. Die Möglichkeiten zur Weiterbildung und das Aufgabenspektrum bei Dataport sind vielfältig. So entwickeln wir z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität und bringen zukünftig das Bürgeramt direkt ins Wohnzimmer. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport und arbeiten Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft. Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock Produktmanager Digitale Infrastrukturen (w/m/d) Sie bringen Know-how im Bereich Netz- oder Arbeitsplatzinfrastrukturen mit und schaffen „Public Value“ durch die Bereitstellung der grundlegenden Infrastrukturservices für unsere Kunden. Auftragsklärung und Ausarbeitung von Services und Angeboten mit internen und externen Fachbereichen Ansprechpartner und Eskalationsschnittstelle für Kunden Koordinierung und Steuerung übergreifender Sachverhalte Kaufmännische und vertragliche Verantwortung Standardisierung und Hebung von Synergiepotenzialen Mitarbeit in und Leitung von Projekten Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Informatik oder Wirtschaftswissenschaften bzw. eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Bereich Netz- oder Arbeitsplatzinfrastrukturen Gute Kenntnisse im Controlling, in der Prozessorganisation und im IT-Management nach ITIL Umfangreiche Erfahrung im Projektmanagement, idealerweise in der Projektleitung Erste Kenntnisse im Vertragsmanagement und in Abrechnungsmodalitäten Kommunikationsstärke, analytisches und wirtschaftliches Denkvermögen sowie Problemlösungskompetenz Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

(Senior) Associate (m/w/d) IT- / Prozessaudit

Mo. 18.05.2020
Bremen, Düsseldorf, München
Sie interessieren sich für digitale Geschäftsprozesse, IT-Systeme und Daten im Kontext von Financial Accounting und Wirtschaftsprüfung? RSM wächst – nutzen Sie Ihre Chance und wachsen Sie mit uns. Sie haben Ihr Studium abgeschlossen oder bereits Berufserfahrung sammeln können und suchen nun den Berufseinstieg oder eine neue Herausforderung? Entwickeln Sie sich, teilen Sie Ihr Wissen und lernen von unseren Experten, um mit uns Ihre Zukunft zu gestalten. Ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen in Bremen, Düsseldorf und München freuen sich auf Ihre Ideen.Mitarbeit im Rahmen von Jahresabschluss- und Sonderprüfungen in folgenden Themenbereichen: Analyse und Beurteilung IT-gestützter Prozesse und interner Kontrollsysteme (IKS) Datenanalyse und Business Processing Informationssicherheit, insb. IT-Security Datenschutz und GoBD (Compliance) Unterstützung bei der Begleitung und Vorbereitung digitaler Betriebsprüfungen Prüferische Begleitung von IT- und IKS-Projekten Abgeschlossenes Studium der Informatik oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt IT oder vergleichbarer Studiengänge Erste Erfahrungen in den genannten Themen, insbesondere im Prozessmanagement sowie der Analyse und Darstellung von IT-gestützten Prozessen (Flow Charts) Verständnis für Datenanalysen sowie für Data-Mining Sehr gute Kenntnisse in MS-Office und verwandten Produkten Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen, z.B. SAP, Navision oder vergleichbar Analytisches, strukturiertes und zielorientiertes Vorgehen sowie eine ausgeprägte IT-Affinität Schnelle Auffassungsgabe sowie Abstraktionsfähigkeit - auch in unbekannten Themenbereichen Sehr guter schriftlicher und mündlicher Ausdruck sowie fließende Englischkenntnisse Ein fester Arbeitsplatz bei abwechslungsreicher Reisetätigkeit und eine ganzheitliche Betreuung der Mandanten Eine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre und die Vorzüge des Mittelstands innerhalb eines internationalen Netzwerkes Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Home-Office Unterstützung und Förderung von fachlichen und persönlichen Weiterbildungen Zum Schluss noch kurz zu uns: Wir sind eine der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland. Die über 700 Mitarbeiter betreuen an mehreren Standorten vor allem mittelständische Firmen in Fragen der Wirtschaftsprüfung, der Steuerberatung und Unternehmensberatung. Als Teil des globalen Netzwerks von RSM International sind wir mit mehr als 43.000 Mitarbeitern in rund 120 Ländern der weltweit führende Partner für den Mittelstand.
Zum Stellenangebot


shopping-portal