Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

wirtschaftsinformatik: 9 Jobs in Dortmund

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • Recht 2
  • Transport & Logistik 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Funk 1
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Bildung & Training 1
  • It & Internet 1
  • Medien (Film 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Tv 1
  • Verlage) 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Dortmund 6
  • Düsseldorf 2
  • Frankfurt am Main 2
  • Hamburg 2
  • Holzwickede 2
  • Köln 2
  • München 2
  • Stuttgart 2
  • Berlin 1
  • Essen, Ruhr 1
  • Herne, Westfalen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Ausbildung, Studium 1
Wirtschaftsinformatik

Duales Studium Informatik / Wirtschaftsinformatik B.Sc.

Do. 20.02.2020
Dortmund, München
Bei ARITHNEA konzipieren, designen und entwickeln interdisziplinäre Teams komplexe Webportale, Webseiten und E-Commerce-Plattformen für namenhafte Kunden. Hierbei stehen wir für qualitativ hochwertige Ergebnisse, Nachhaltigkeit und ein partnerschaftliches Miteinander. Du interessierst Dich für Themen aus der Wirtschaft, digitale Entwicklungen und IT? Wir bieten Dir die Möglichkeit zum Wintersemester 2020/21 dual zu studieren und dabei Praxis und Theorie miteinander zu kombinieren! Dabei kannst Du bei ARITHNEA zwischen den Schwerpunkten E-Commerce und Content Management wählen. Wir kooperieren mit den folgenden Hochschulen: Standort München: HS München (Informatik, Wirtschaftsinformatik) Standort Frankfurt am Main: DHBW Mannheim (Wirtschaftsinformatik), Hochschule Darmstadt (Informatik) Standort Dortmund: FH Dortmund (Software- und Systemtechnik) Ein Studium an einer anderen Hochschule ist gegebenenfalls ebenfalls möglich. Der Einstieg ins Duale Studium Informatik / Wirtschaftsinformatik B.Sc. ist bei uns möglich in Dortmund, Frankfurt und München. Von Anfang an erhältst Du Einblicke in verschiedene Abteilungen Du entwickelst im Team gemeinsam Lösungen unter dem Einsatz moderner Technologien und agiler Vorgehensweisen, wobei Du die theoretischen Kenntnisse Deines Studiums direkt anwenden kannst Dein Einarbeitungsprozess erfolgt in Form von technischen und fachlichen Schulungen sowie durch „Learning by Doing“ und „Training on the Job“ Zudem hast Du die Chance, Dich nach Deinem erfolgreich abgeschlossenen Studium in unser Team einzubringen und unser Wachstum weiter voran zu treiben Neben einem guten (Fach-) Abitur verfügst Du ebenfalls über gute Leistungen in Mathematik, Wirtschaft, Englisch sowie Informatik  Du bringst eine gewisse Begeisterung und Spaß an IT- (und Wirtschafts-) Themen sowie eine hohe Online-Affinität mit Im Idealfall hast Du bereits erste Erfahrung im IT-Bereich und in der Softwareentwicklung (Java, HTML, CSS) gesammelt Du arbeitest gerne im Team und zeichnest Dich durch Deine hohe Motivation aus Dein Kommunikationsgeschick in sehr gutem Deutsch und Englisch rundet Dein Profil ab  Lernen ist Fortschritt: individueller Entwicklungsplan und ein umfangreiches Angebot an internen und externen Schulungen Vereinbarkeit von Beruf und Familie: neben einem Kinderbetreuungszuschuss bieten wir flexible Arbeitszeitmodelle an, die sich Deiner Lebensphase und persönlichen Bedürfnissen anpassen Arbeiten, wo es Spaß macht: Unser besonderes Miteinander pflegen wir durch regelmäßige Events, vor allem aber durch unser jährlich stattfindendes mehrtägiges Firmenevent, das mittlerweile Kultstatus erreicht hat Wir begleiten Dich von Beginn an: Neuen Kolleg*innen erleichtern wir den Start bei ARITHNEA durch unsere „Welcome Days“ und ein Patensystem Auch an morgen denken: Wir unterstützen Dich durch einen Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Gesundheit und Bewegung sind uns wichtig: Profitiere von unserem Firmenfitness- oder Leasingangebot für Fahrräder Wir gestalten Dein Arbeitsumfeld so angenehm wie möglich: moderne Büros mit Gaming Room, Versorgung mit Snacks und Getränken sowie eine gute technische Ausstattung sind bei uns selbstverständlich Wir lassen Dich gut aussehen: an vielen Standorten bieten wir einen Hemden- und Blusenservice an
Zum Stellenangebot

Produktmanager (w/m/d) IT-Services

Mi. 19.02.2020
Holzwickede
Gibt es eine Logistik für Karrieren? Bei uns schon. Als weltweit operierender Logistikdienstleister mit 31.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern managen wir komplexe Supply Chains und bieten unseren Kunden innovative Mehrwertdienste. Auch unsere Mitarbeiter versorgen wir mit allem, was sie für die Gestaltung ihrer individuellen Karriere brauchen – und das immer im richtigen Moment. Produktmanager (w/m/d) IT-ServicesHerausforderungen, an denen Sie wachsen. Zu Ihren Kernaufgaben gehören das Planen, Kreieren und Steuern neuer sowie die Betreuung, Optimierung und Außerbetriebnahme bestehender IT-Produkte. Zudem begleiten Sie das Produkt von der ersten Idee über die Anforderungsanalyse und Planung bis hin zur Übergabe an das zuständige Team. Alle am Produkt beteiligten Abteilungen, Dienstleister und Kunden binden Sie eigenverantwortlich mit in den Gesamtprozess ein. Weiterhin stehen die Ausarbeitung sowie das Veröffentlichen produktbezogener Vermarktungsinformationen auf Ihrer Agenda. Schlussendlich pflegen Sie Produkteigenschaften in technischen Back-End- und Front-End-Systemen und bearbeiten produktrelevante Kundenanfragen. Qualifikationen, mit denen Sie weiterkommen. Ihre Basis ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik / Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung. In jedem Fall haben Sie mehrjährige Berufspraxis im IT-Produktmanagement – Erfahrung in der Logistik wäre wünschenswert. Idealerweise bringen Sie Kenntnisse im PRINCE2-Projektmanagement mit oder sind ähnlich gut qualifiziert. Deutsch und Englisch beherrschen Sie sehr gut in Wort und Schrift – weitere europäische Sprachen sind von Vorteil. Kommunikationsgeschick, ein präziser und gewissenhafter Arbeitsstil, fundiertes technisches Verständnis und Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab. Versprechen, auf die Sie zählen können. Auf Rhenus ist weltweit Verlass. Auch was Karrierewege angeht: Wir fördern konsequent das berufliche Weiterkommen von Fach- und Führungskräften. Etwa durch regelmäßige Trainings und Entwicklungsprogramme. Unternehmerisch denken und handeln? Eigene Ideen und Lösungsvorschläge einbringen? Damit kann man bei uns immer viel erreichen – und das inmitten einer beeindruckenden Vielfalt an Projekten und Herausforderungen. All dies entspricht auch Ihren Vorstellungen? Dann werden Sie schnell Teil unseres Teams, das sich aufeinander verlässt und gemeinsam anpackt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres möglichen Eintrittstermins.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Datenselektion und -aufbereitung (m/w/d)​​​​​​​

Di. 18.02.2020
Herne, Westfalen
Der NWB Verlag – Familienunternehmen und einer der größten Fachverlage für Steuern, BWL und Recht – sucht Dich als Datenprofi, der auch mit großen Datenmengen souverän umgeht. Mitarbeiter Datenselektion und -aufbereitung (m/w/d) Du bist verantwortlich für die Bereitstellung unserer Kundendaten Du definierst und selektierst in enger Abstimmung mit Marketing und Programmverantwortlichen die Zielgruppen für alle Direktmarketingaktivitäten Dich reizt es, große Mengen an Kundendaten aus unterschiedlichen Systemen strukturiert und zielgerichtet entsprechend der Direktmarketingkanäle aufzubereiten und auszuwerten Fachliche Anforderungen an unsere Systeme (ERP, CRM, DWH, E-Mail-Marketing-Software, Power BI, Excel) analysierst Du und bringst sie in die Umsetzung Wir sehen Dich als Impulsgeber zur Weiterentwicklung des Kundendatenportfolios, der Selektionsmöglichkeiten und dem Ausbau der Adressdaten Du hast eine kaufmännische Ausbildung oder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften und mehrjährige Erfahrungen im Umgang mit Zielgruppendaten und Projekten im Datenumfeld? Hast Du Spaß im Umgang mit großen Datenmengen und eine Leidenschaft für die Auswertung in verschiedenen Dimensionen? Bringst Du Erfahrungen mit Systemen und Software zur Bearbeitung und Analyse von Daten mit? Möchtest Du mit optimaler Datennutzung Deinen Beitrag zu unserem Geschäftserfolg leisten? Du profitierst von zahlreichen Benefits wie z. B. flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten, kostenlose Getränke und frisches Obst, Kindergeld, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung, vergünstigte Bücherbestellungen, Zuschüsse für Sehhilfen und Zahnersatz Du erreichst uns bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln und kannst die Möglichkeit eines rabattierten Firmentickets nutzen. Radfahrer können bei uns ein E-Bike leasen und am Mitarbeiterparkplatz haben wir eine E-Tankstelle Wir feiern unsere Erfolge gemeinsam – von Firmen- und Teamevents bis hin zu einer kleinen Runde am Kicker Unser Onboarding vereinfacht Dir den Start: Einarbeitungsplan, Patenschaft, individuelle Trainings und hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Unternehmensentwicklung Schwerpunkt IT-Governance

Di. 18.02.2020
Dortmund
Die Amprion GmbH mit Sitz in Dortmund ist ein führender Über­tragungs­netzbetreiber in Europa. Über unser Höchst­spannungs­netz transportieren wir Strom für mehr als 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Im Zuge der Energiewende bauen oder verstärken wir in den nächsten zehn Jahren rund 2.000 Leitungskilometer. So leisten unsere rund 1.400 Mitarbeiter einen Beitrag zu einer zukunftsfähigen, zuverlässigen und effizienten Stromversorgung. Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Referent (m/w/d) Unternehmensentwicklung Schwerpunkt IT-Governance am Standort Dortmund.In dieser Funktion wirken Sie im Bereich „Strategie / Energiepolitik / Unternehmensentwicklung“ am gemeinsamen Erfolg der Abteilung „Unternehmensentwicklung“ mit und stellen von dort aus die Leistungsfähigkeit und Ergebnisqualität im Umfeld „Governance over Enterprise IT“ sicher. Weiterentwicklung und Ausbau des Amprion-Rahmenwerkes zur IT-Governance („Governance over Enterprise IT“) Übernahme von Koordinationsverantwortung zur Weiterentwicklung von Digitalen Strategien, Regelwerken, Methoden sowie der unternehmensweiten Serviceorganisation rund um IT / Digitalisierung eigenverantwortliche Konzeption und Begleitung unternehmensentwickelnder Maßnahmen in diesem Kontext Aufbau und Pflege von Personen- / Dienstleister-Netzwerken und Community-Strukturen bedarfsgerechter Einsatz professioneller Methoden und Werkzeuge aus den Bereichen IT-Governance / GEIT und IT-Organisation / ITSM synergetische Integration mit den Bereichen Strategie / Politik, Personal, Kommunikation sowie mit relevanten Governance-Entitäten im Unternehmen erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master-Level) oder eine vergleichbare Qualifikation mit relevanten Schwerpunkten ausgeprägte Fachkompetenz und Berufserfahrung mit Blick auf Kernaspekte der „Governance over Enterprise IT“ (Rahmenwerke betr. Organisation, Strategiemanagement, Nutzenrealisierung, Risiko- und Ressourcenoptimierung) CGEIT-Zertifizierung (ISACA) wünschenswert Talent, Erfahrung und Freude in der Zusammenarbeit mit Menschen, im Aufbau von Netzwerken, in der Entwicklung unternehmenskultureller Zusammenhänge Affinität zu unternehmerischer Strukturregelung und Strukturentwicklung im Sinne Architecture / Change / Transformation Management sicheres Auftreten gegenüber dem Top-Management, verbunden mit ausgeprägter Kommunikations- und Teamfähigkeit hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Eigenständigkeit und Belastbarkeit eine vielseitige, abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und anspruchsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit und Eigenverantwortung sowie eine leistungsgerechte Vergütung ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ein modernes, flexibles und kollegiales Arbeitsumfeld flexible Arbeitszeiten Altersvorsorge / Entgeltumwandlung
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) IT Risikomanagement - Technology Risk

Mo. 17.02.2020
Berlin, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Düsseldorf, Dortmund
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer 10.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung führen wir unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Advisory Services sind Sie in der Management- und Unternehmensberatung tätig. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten!In unserer Technology RISK in Berlin, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt/Main, Köln, Düsseldorf, Dortmund oder München arbeiten Sie eng mit unseren Wirtschaftsprüfern zusammen, um Daten und Systeme zu prüfen und zu schützen. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung von nationalen und internationalen Unternehmen zu Projekten der übergreifenden Bewertung, Konzeption, Implementierung und Prüfung von Lösungsansätzen im Bereich IT Kontroll- und Risikomanagement Gestaltung der Prozesse im Identity & Access Management, Integration neuer Rollen- und Berechtigungskonzepte oder bestehender Kontroll- und Risikomanagementsysteme unserer Mandanten oder Implementierung einer GRC-Lösung zur besseren operativen Wirksamkeit Gestaltung auszulagernder Dienstleistungen und Berücksichtigung unternehmensweiter, interner Kontrollsysteme sowie deren anteilige Auswirkung auf die Service Organisation im Rahmen von IT-Audit bzw. Service Organization Controls Reporting Beratung unserer Mandanten beim Aufbau und der Weiterentwicklung des IT-Sicherheitsmanagement auf Organisations-, Prozess-, Daten- und Technologieebene. Gestaltung individueller Sicherheitskonzepte und -lösungen unter Berücksichtigung der regulatorischen und kundenseitigen Anforderungen sowie unter zur Hilfenahme innovativer Technologien (z. B. Cloud Computing) Abgeschlossenes Studium z. B. in Wirtschaftswissenschaften, -ingenieurwesen, -informatik, Physik, Mathematik Idealerweise erste Erfahrung (i.R.e. Praktikum oder Werkstudententätigkeit) in der Wirtschaftsprüfung, einer Beratung, dem Vertrieb, in der Industrie oder in der Dienstleistungsbranche IT-Affinität, idealerweise mit ersten Erfahrungen zum Thema Compliance, Governance, ITIL, Cobit, SAP ERP Prozesslandschaft, SAP GRC Access Control/Process Control, SQL oder Datenbanken Alternativ erste Erfahrungen im Bereich der Informationssicherheit und/oder des Datenschutzes (dabei kennen sie gängige Standards wie die ISO 270xx Reihe) sowie Grundkenntnisse zu Rechnungslegungsstandards nach HGB und/oder IFRS Hohe Reisebereitschaft sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes EY-Netzwerk Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Business Process Analyst (w/m/d)

So. 16.02.2020
Holzwickede
Als weltweit operierender Logistikdienstleister mit 31.000 Mitarbeitern in über 40 Ländern managen wir komplexe Supply Chains und bieten unseren Kunden innovative Mehrwert­dienste. Auch unsere Mitarbeiter versorgen wir mit allem, was sie für die Gestaltung ihrer individuellen Karriere brauchen – und das immer im richtigen Moment. An unserem Standort in Holzwickede bieten wir Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Chance als Business Process Analyst (w/m/d). Als Business Process Analyst sind Sie an der Umsetzung eines ganzheitlichen Business Process Management (BPM) beteiligt. Ihre Aufgaben sind die Modellierung und Analyse der Business-Process-Modelle unserer Fachbereiche in BPMN 2.0. Sie wenden die entsprechenden Methoden und Konventionen bei der Modellierung an und überwachen deren Einhaltung. Außerdem moderieren Sie interdisziplinäre Workshops zur Prozesserhebung. Sie etablieren sich als Bindeglied zwischen Business und IT und sind Ansprechpartner für allgemeine Fragen zum Prozessmanagement. Nicht zuletzt betreiben Sie proaktives Knowledge Management. Ihre Basis ist ein (Fach-)Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften / Wirtschaftsinformatik / Mathematik oder eine vergleichbare Ausbildung, idealerweise mit Schwerpunkt Prozessmanagement. Sie haben mind. 1 – 2 Jahre Erfahrung in der Prozessanalyse und -modellierung mit BPMN 2.0 (idealerweise OCEB2-F zertifiziert). Sie können etablierte Moderations- und Kreativitätstechniken anwenden, die Erstellung von Workshopkonzepten ist Ihnen geläufig. Mit agilen Methoden sind Sie vertraut und Sie zeichnen sich durch Leidenschaft für konzeptionelle und kreative Tätigkeiten aus. Grundlagenwissen im Requirements Engineering sowie DMN 1.2 wäre ein echtes Plus. Des Weiteren sind JavaScript-Kenntnisse (für ein Reporting aus einem zukünftigen BPM-Tool) von Vorteil. Eine strukturierte, teamorientierte Arbeitsweise sowie Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch runden Ihr Profil ab. Wir legen viel Wert auf eine gute Work-Life-Balance. Es ist für uns selbstverständlich, dass unsere Mitarbeiter auch von zu Hause arbeiten können und flexible Arbeitszeiten haben. Natürlich statten wir unsere neuen Kollegen mit dem neuesten Equipment aus und ermöglichen das Arbeiten in einem agilen Umfeld. Mit der Hilfe unserer Agile Coaches schaffen wir somit Raum für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Wir sind stolz auf unseren Onboarding-Prozess und auf unser Patenprogramm. Damit möchten wir sicherstellen, dass neue Kollegen schnell integriert werden und sich in der Rhenus-Welt zurechtfinden. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter in ihrer Weiterentwicklung mit Trainings, Workshops, regelmäßigen Karriereentwicklungsgesprächen und fördern Teilnahmen an Meetups und öffentlichen Fachkonferenzen (z. B. JAX, W-JAX etc.). Der Wohlfühlfaktor darf bei uns auch nicht zu kurz kommen. Daher stellen wir allen Mitarbeitern Kaffee und Wasser gratis zur Verfügung und ermöglichen das Arbeiten in einer tollen, modernen und offenen Atmosphäre.
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Data Analytics - Wirtschaftsprüfung

Sa. 15.02.2020
Stuttgart, München, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Dortmund, Essen, Ruhr, Köln
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer 10.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung führen wir unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Assurance Services stärken wir in vielfältigen Bereichen das Vertrauen der Öffentlichkeit in die globalen Kapitalmärkte und fördern so nachhaltiges Wachstum. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten!In dem Assurance Digital Center in Stuttgart, München, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Dortmund, Essen, Köln oder Berlin entwickeln Sie zusammen mit unseren Mandanten neue Geschäftsmodelle und digitale Prüfungsmethoden. Neue Technologien und neue quantitative Verfahren ermöglichen es Ihnen, betriebswirtschaftliche Fragestellungen der Wirtschaftsprüfung besser und schneller lösen zu können. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Suche nach Schwachstellen und Geschäftsrisiken in Jahresabschlüssen Big-Data-Analysen mit modernster Technik sowie Erhebung verlässlicher Zahlen und Fakten für die Abschlussprüfung Eigenständiges Arbeiten mit der von uns weltweit eingesetzten Prüfmethodik sowie unserer Analytics-Plattform Beratung von Kolleginnen und Kollegen sowie Mandanten zu Analysetechniken in betriebswirtschaftlichen Belangen Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, -informatik, -mathematik oder eines vergleichbaren Studiengangs Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Hohe Zahlenaffinität und analytisches Denken Sicherer Umgang mit gängigen IT-Anwendungen Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.  
Zum Stellenangebot

Data Analyst/-in für das Business Intelligence System (m/w/d)

Di. 11.02.2020
Dortmund
Mit über 6 300 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 34 300 Studierenden profitieren.Data Analyst/-in für das Business Intelligence System (m/w/d) - Ref.-Nr. 158/19eDiese Stelle ist im IT & Medien Centrum (ITMC) im Competence Center ERP/BI zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 11 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Entwicklung von Reports und Kennzahlensystemen sowie Validierung von Daten Unterstützung bei der Berichts- und Fehleranalyse Bereitstellung von Daten, technische Betreuung, Wartung und Weiterentwicklung der Berichte ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich Wirtschaftsinformatik, Informatik oder in mathematisch-/naturwissenschaftlicher Fachrichtung oder eine abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich mit einschlägiger Berufserfahrung bzw. eine gleichwertige Qualifikation DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT: Erfahrungen in der Berichterstellung mit BI Reporting Tools (IBM Cognos BI/TM1) Kenntnisse in der Datenanalyse und ETL (Big Data) sowie HIS und SAP sicherer Umgang mit SQL-Abfragen Erfahrungen im Hochschulumfeld eine strukturierte, analytische und selbstständige Arbeitsweise interessante und abwechslungsreiche Aufgaben mit Entwicklungspotential und Gestaltungsmöglichkeiten die Möglichkeit zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule
Zum Stellenangebot

Bachelor of Science (Wirtschaftsinformatik) + Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung – Duales Studium

Di. 28.01.2020
Dortmund
Als international operierender Hersteller von Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke-, Food- und Non-Food-lndustrie nimmt die KHS GmbH eine führende Stellung in der Branche ein. Mit Firmensitz in Dortmund realisierte die KHS-Gruppe in 2018 mit 5.081 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 1.161 Mio. Euro. Die KHS GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der zum Salzgitter-Konzern gehörenden Salzgitter Klöckner-Werke GmbH. An fünf deutschen und sechs weiteren Standorten in Nord- und Südamerika sowie Asien entwickelt und fertigt KHS das gesamte Portfolio an Abfüll- und Verpackungsmaschinen. Ergänzt wird das Vertriebs- und Servicenetzwerk durch Niederlassungen und Repräsentanzen in sämtlichen Zielmärkten weltweit.Für unseren Standort in Dortmund, Deutschland, suchen wir Sie alsBachelor of Science (Wirtschaftsinformatik) + Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung – Duales Studium Customizing der KHS-spezifischen SAP-Systemlandschaft Fehleranalyse und -korrektur in diversen Programmen Mitarbeit bei der ständigen Weiterentwicklung der ERP-Systeme Beratung der Fachbereiche bei Prozess- und IT-Fragen Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen Umsetzung prozessualer Anforderungen in SAP-Systemen Fach- oder Allgemeine Hochschulreife Sehr gute Kenntnisse in Mathematik und Informatik sowie gute Englischkenntnisse Erste Programmiererfahrungen von Vorteil Interesse an informationstechnischen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen Analytisch-strukturiertes Denkvermögen Engagement, eine schnelle Auffassungsgabe und Offenheit für neue Herausforderungen Flexibilität, Eigeninitiative und Teamfähigkeit Überzeugendes Auftreten Wir wollen nicht nur für unsere Kunden erste Wahl sein, sondern auch für unsere Mitarbeiter. Deshalb sorgen wir für ein innovatives und internationales Arbeitsumfeld, das fordert, fördert und motiviert. Bei uns profitieren Sie von einem starken Konzernverbund und der täglichen Auseinandersetzung mit spannenden Technologien. Darüber hinaus bieten wir Ihnen vielfältige Qualifizierungsangebote, damit Sie Ihr Karriereziel bei KHS erreichen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal