Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsinformatik: 56 Jobs in Ebersheim

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • It & Internet 16
  • Versicherungen 8
  • Recht 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • Banken 5
  • Bildung & Training 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Transport & Logistik 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Freizeit 1
  • Glas- 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Handwerk 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Kultur & Sport 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 48
  • Ohne Berufserfahrung 28
Arbeitszeit
  • Vollzeit 52
  • Home Office möglich 16
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 48
  • Ausbildung, Studium 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Wirtschaftsinformatik

Referent Business Continuity Management (m/w/d)

Di. 25.01.2022
Wiesbaden
Als zentraler Online Broker der Sparkassen-Finanzgruppe mit Sitz in Wiesbaden stellen wir unseren Kunden eine Wertpapier­handelsplattform zur Verfügung, die sich sowohl an Sparkassenkunden im Beratungsgeschäft als auch an onlineaffine Selbstentscheider richtet. Referent Business Continuity Management (m/w/d) Vollzeit | unbefristet | ab sofort | Kennziffer: Sto_69Sie übernehmen gerne Verantwortung bei der ganzheitlichen operativen Umsetzung des BCM-Prozesses? Dann sind Sie bei uns richtig! In unserem Team übernehmen Sie u.a. folgende Aufgaben: Durchführung von Business Impact Analysen (BIA) sowie BCM-Risikoanalysen (RIA) Planung und Durchführung von Notfallübungen Unterstützung der Fachbereiche bei der Erstellung und Pflege des Geschäftsfortführungsplans (GFP) Durchführung von Schulungsmaßnahmen Zusammenarbeit mit anderen Funktionen wie ISM, Datenschutz etc. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder Betriebswirtschaftslehre sowie einschlägige Berufserfahrung und wollen den nächsten Karriereschritt gehen Idealerweise bringen Sie eine Zertifizierung im BCM/Notfallmanagement sowie Kenntnisse hinsichtlich bankenspezifischer Regulatorik (z. B. MaRisk, BAIT) mit Sie arbeiten gerne selbstständig, sind kommunikativ und kombinieren analytisches Denkvermögen mit einer strukturierten Arbeitsweise Familiäres Umfeld mit starkem „Wir-Gefühl“ Freiräume für Ihre Ideen Flexible Arbeitszeitmodelle Regelmäßige Weiterbildungsangebote Faire Vergütung und Beteiligung am Unternehmenserfolg Wir suchen innovative und kreative Mitarbeiter, die sich in einem spannenden und dynamischen Arbeitsumfeld beweisen und weiterentwickeln möchten.
Zum Stellenangebot

Berater (m/w/d) Digitale Produkte und Vernetzung

Di. 25.01.2022
Wiesbaden
Wie sich die Versicherung von morgen anfühlen wird, entscheiden Sie schon heute – als Mitarbeiter (m/w/d) der R+V Versicherung. Unser Anspruch: Ihrem Talent und Ihrer Leidenschaft den passenden Rahmen bieten. Unser Ziel: Zukunftsweisenden Versicherungslösungen den Weg ebnen und die gemeinsamen Werte mit Leben füllen. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Berater (m/w/d) Digitale Produkte und Vernetzung Standort: Wiesbaden Die Abteilung hat mit der Digitalisierung der Kreditversicherung und der Produktverantwortung für zwei Produkte verschiedene Aufgaben, die Sie bedarfsbezogen flexibel bearbeiten. Wir setzen auf Ihr Können rund um die Digitalisierung von Themen und Prozessen in der Kreditversicherung Konkret optimieren und betreuen Sie unsere technische Plattform sowie den Webservice einschließlich Online-Abschluss-Strecken und Bonitätsprüfungen. Hierbei steht insbesondere die Konzeption im Vordergrund, denn unsere Technik muss in puncto Produkt- bzw. Vertriebswegekonzepte immer up to date sein. Es muss nicht selbst programmiert werden. Im Rahmen von Analysen zu Kundenwünschen erarbeiten Sie passgenaue Lösungen hinsichtlich der Kundenfokussierung und Benutzerfreundlichkeit. Die in der Abteilung geführten eigenen Versicherungsprodukte werden weiterentwickelt. Darüber hinaus stehen Machbarkeits- und Businesspläne sowie das Begleiten und Realisieren von Umsetzungsprojekten auf Ihrer Agenda. Erfolgreiches Studium in BWL, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation Berufspraxis im Vorantreiben von Entwicklungen bzw. Optimierungen, etwa durch Fachkonzepte und Prototypen Fundiertes Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge kombiniert mit Affinität zu Prozessen und Technik Interesse an Themen der Digitalisierung und Change-Prozessen Wünschenswert, aber kein Muss: Know-how in Hostanwendungen Außerdem von Vorteil: Projekterfahrung und Methodenkompetenzen Idealerweise routiniert im Umgang mit Zahlenanalysen und MS Excel Engagierter Teamplayer, der mit einer souveränen und strukturierten Arbeitsweise punktet Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Vergütung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Referent Business Continuity Management (m/w/d) - Notfallbeauftragter

Di. 25.01.2022
Wiesbaden
Als zentraler Online Broker der Sparkassen-Finanzgruppe mit Sitz in Wiesbaden stellen wir unseren Kunden eine Wertpapier­handelsplattform zur Verfügung, die sich sowohl an Sparkassenkunden im Beratungsgeschäft als auch an onlineaffine Selbstentscheider richtet. Senior Referent Business Continuity Management (m/w/d) - Notfallbeauftragter Vollzeit | unbefristet | ab sofort | Kennziffer: Sto_610Sie übernehmen gerne Verantwortung bei der ganzheitlichen strategischen & operativen Umsetzung des BCM-Prozesses? Dann sind Sie bei uns richtig! In unserem Team übernehmen Sie eigenverantwortlich die Sicherstellung der Funktionsfähigkeit des BCM-Systems als Notfallbeauftragter sowie die Weiterentwicklung und Koordination des BCM die interne und externe Repräsentation des BCM und Koordination bei Prüfungen die Durchführung von Business Impact Analysen (BIA), BCM-Risikoanalysen (RIA) und Pflege des Geschäftsfortführungsplans (GFP) die Zusammenarbeit mit anderen Funktionen wie ISM, Datenschutz etc. Sie verfügen über ein Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder BWL und einschlägige Berufserfahrungen Sie bringen eine Zertifizierung im BCM/Notfallmanagement und detaillierte Kenntnisse hinsichtl. bankenspezifischer Regulatorik (z. B. MaRisk, BAIT) mit Sie arbeiten gerne selbstständig, übernehmen Verantwortung, sind kommunikativ und kombinieren analytisches Denkvermögen mit einer strukturierten Arbeitsweise und Durchsetzungsvermögen Familiäres Umfeld mit starkem „Wir-Gefühl“ Freiräume für Ihre Ideen Flexible Arbeitszeitmodelle Regelmäßige Weiterbildungsangebote Faire Vergütung und Beteiligung am Unternehmenserfolg Wir suchen innovative und kreative Mitarbeiter, die sich in einem spannenden und dynamischen Arbeitsumfeld beweisen und weiterentwickeln möchten.
Zum Stellenangebot

Berater (m/w/d) Digitalisierung Firmenkunden und Onlineplattformen

Di. 25.01.2022
Wiesbaden
Wie sich die Versicherung von morgen anfühlen wird, entscheiden Sie schon heute – als Mitarbeiter (m/w/d) der R+V Versicherung. Unser Anspruch: Ihrem Talent und Ihrer Leidenschaft den passenden Rahmen bieten. Unser Ziel: Zukunftsweisenden Versicherungslösungen den Weg ebnen und die gemeinsamen Werte mit Leben füllen. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Berater (m/w/d) Digitalisierung Firmenkunden und Onlineplattformen Standort: Wiesbaden In Ihrer Position entwickeln Sie innovative, digitale Lösungen zur Nutzung von Vertriebschancen für die R+V. Die Basis hierfür sind die Digitalisierung von Services im Firmenkundengeschäft sowie der Aufbau von Online-Kooperationen mit genossenschaftlichen Partnern und Onlineplattformen. Dabei verantworten Sie den gesamten Prozess von der Ideengewinnung und -bewertung über die Genehmigung in Managementgremien, bis hin zur finalen Umsetzung und Erfolgskontrolle. Bei Ihren Aufgaben arbeiten Sie eng mit den relevanten Fachbereichen und der IT zusammen und bauen ein enges Netzwerk zu relevanten Geschäftspartnern auf. Sie verstehen es, Fakten und datenbasierte Business Cases aussagekräftig zu präsentieren und dadurch Stakeholder aller Ebenen für Ihre Vorhaben zu gewinnen. Gekonnt stellen Sie Ihr Kommunikationsgeschick im Austausch mit unseren Partnern unter Beweis und verfolgen darüber hinaus aufmerksam langfristige Wachstumsziele. Ihre detaillierten Unterlagen und Präsentationen orientieren sich an Marktchancen und sind durch sorgfältige Wettbewerbs-, Kunden- und Prozessanalysen ebenso fundiert wie überzeugend aufbereitet. Konkret sorgen Sie für eine kontinuierliche Überwachung von Projektergebnissen, einschließlich der Aufbereitung und Auswertung aller notwendigen Reports, und geben klare Handlungsempfehlungen ab. Erfolgreiches Studium der Wirtschaftsinformatik bzw. einer wirtschaftlichen Fachrichtung – alternativ eine vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufspraxis in digitalen Themen rund um den Vertrieb oder in der Beratung, idealerweise im Versicherungsumfeld Fundierte Kenntnisse in der Steuerung, Konzeption und Umsetzung von digitalen Anwendungen und Prozessen im Firmenkundenvertrieb, vorzugsweise mittels agiler Methoden Breit gefächerter Methodenkoffer zur Bewertung und Gewichtung, z. B. klassische SWOT-Analyse, BC-Matrix, 7K-Checkliste o. Ä. Organisationsstarker Netzwerker (m/w/d) mit unternehmerischem Weitblick, der komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen und überzeugend zu präsentieren weiß Souveränes, überzeugungsstarkes Auftreten nach innen und außen sowie eine eigenverantwortliche, flexible Arbeitsweise Wir sind ein engagiertes Team mit frischen Ideen, das mit Leidenschaft bei der Sache ist und viel Spaß an der Arbeit hat. In der Abteilung Digitale Anwendungen gestalten wir gemeinsam mit den Fachbereichen und der IT unsere digitalen Kunden-Touchpoints. Mit modernen Web- und App-Technologien sorgen wir für Nutzererlebnisse, die nachhaltig begeistern. Klar, dass wir dabei die aktuellen Digitalisierungstrends stets im Auge behalten – genauso, wie die wachsenden Bedürfnisse unserer Nutzer. In unserer Rolle ebnen wir den Weg für den Vertrieb der Zukunft. Sie sehen schon: Es erwartet Sie ein Umfeld mit jeder Menge Freiraum, um im Team und im Rahmen von Projekten eigene Entscheidungen zu treffen und umzusetzen. Darüber hinaus dürfen Sie mit attraktiven Entwicklungsperspektiven rechnen – gemeinsam wollen wir hoch hinaus. Wir freuen uns auf erfahrene Stakeholder Manager (m/w/d), die ebenso mutig wie leidenschaftlich die Brücke zwischen Fachbereich und IT bilden und Freude am Aufbau sowie an der Pflege langfristiger Partnerschaften und Geschäftsbeziehungen haben. Klingt nach dem, was Sie suchen? Willkommen bei der R+V. Benefits: Work-Life-Balance Homeoffice und Teamarbeit am Campus Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Job-Rad Betriebsrestaurant Fitnessstudio Eltern-Kind-Büro Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Manager Prozessmanagement – Banking & Digital Solutions (w/m/d)

Mo. 24.01.2022
Wiesbaden
Willkommen in der Welt der Aareal Bank! Als einer der führenden internationalen Anbieter von smarten Finan-zierungslösungen, Banking- und Softwareprodukten sowie von digitalen Dienstleistungen unterstützen wir unsere Kunden auf drei Kontinenten bei der Finanzierung und beim Management spannender Immobilienprojekte. Als verantwortungsvoller Arbeitgeber und erstklassiger Ausbildungsbetrieb bieten wir vielfältigen Persönlichkeiten ein berufliches Zuhause. Werden Sie Teil unseres sympathischen Teams und profitieren Sie von attraktiven Benefits, systematischer Personalentwicklung und zahlreichen Work-Life-Balance-Initiativen.Sie steuern und gestalten die End-to-End-Digitalisierung in einem wachstumsstarken Geschäftsfeld – eine wichtige Rolle spielt dabei die Weiterentwicklung digitaler Workflows.Konkret leiten Sie Projekte, erfassen und prüfen fachliche Anforderungen und erstellen bzw. begleiten detaillierte Konzepte bei ihrer Umsetzung.Im Themenkomplex Compliance und Risikomanagement sorgen Sie dafür, dass bankrelevante Richtlinien (PSD2, MaSI, BAIT, EBA-ICT-Guidelines) konsequent eingehalten werden.Auch das operationelle Risk-Management wissen wir bei Ihnen in den besten Händen – dank Ihnen ist in unserem Internen Kontrollsystem (IKS) alles eindeutig geregelt.Wir vertrauen weiterhin auf Ihr Können, wenn es um klar strukturierte Prozessanalysen mit den Schwerpunkten Kontoführung und Zahlungsverkehr geht.Sie stellen sowohl die Aktualität der Ist-Prozesse in der schriftlich fixierten Ordnung (SFO) als auch die lückenlose Dokumentation von Soll-Prozessen in Projekten sicher.Neben der Koordination der jährlichen Vorhabenplanung für laufende und neue Projekte unterstützen Sie das Anforderungsmanagement unserer Systeme im Kontoführungs- und Zahlungsverkehrskontext.Erfolgreiches Studium der Betriebswirtschaft (BWL), Volkswirtschaft (VWL) oder Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Prozess- oder Organisationsmanagement – alternativ eine vergleichbare AusbildungMehrjährige einschlägige Berufspraxis in der Digitalisierung von Geschäftsprozessen im B2B-Umfeld sowie im oben genannten VerantwortungsbereichSicheres Fachwissen im Projektmanagement sowie in der Prozessanalyse bzw. ProzessoptimierungBewandert im IT-Anforderungsmanagement sowie in der SoftwareentwicklungIdealerweise Erfahrung im Bankgeschäft mit Einblicken in die Bereiche Zahlungsverkehr und KontoführungVon Vorteil: Branchenkenntnisse in der Wohnungswirtschaft, Energiewirtschaft und in den angrenzenden ÖkosystemenRoutiniert im Umgang mit MS Office (PowerPoint, Excel)Kommunikations- und Moderationsgeschick in Deutsch sowie gutes Englisch in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Application Manager* SAP EAM

Mo. 24.01.2022
Mainz
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.Sie begeistern sich für die Instandhaltung in SAP S/4HANA? Sie möchten die strategische Ausrichtung des SAP Enterprise Assessment Management (EAM) bei SCHOTT vorantreiben und den weltweiten Rollout begleiten? Dann sind Sie bei uns richtig! Zur Verstärkung unseres Kompetenzzentrums Logistic Applications innerhalb unseres Bereiches Information Technology am Standort Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Application Manager* SAP EAM mit Leidenschaft für Prozessberatung und -optimierung. Ihre Aufgaben Sie sind verantwortlich für die ganzheitliche Betreuung und die fachliche Weiterentwicklung des SAP Enterprise Asset Management (EAM) Modul mit dem Schwerpunkt Instandhaltung. Sie verantworten die Implementierung des SAP EAM und weiterer zentraler IT Lösungen für die Instandhaltung im Rahmen von internationalen SAP Rollout Projekten. Sie unterstützen unsere weltweit agierenden Business Units bei der Prozessberatung und -optimierung im SAP Umfeld. Sie gestalten Zukunftslösungen der Instandhaltung 4.0 durch Konfiguration und Integration der Systeme und übernehmen Verantwortung für das Application Change Management. Zu ihren Aufgaben gehört auch die qualifizierte Betreuung der Fachbereiche innerhalb unseres international agierendem IT-Teams (Incident Management). Darüber hinaus übernehmen Sie die Durchführung von Schulungen für unsere Key User. Ihr Profil Sie haben ein Studium (B.Sc.) der Wirtschaftsinformatik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine adäquate Ausbildung. Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Beratung, Umsetzung und dem Customizing internationaler Projekte im Bereich SAP Enterprise Asset Management. Sie haben erste Erfahrungen mit Mobilen Applikationen im Umfeld Instandhaltung, idealerweise OPRA und OCULAVIS. Zu Ihren Stärken zählt eine ausgeprägte Beratungskompetenz. Sie kennen die Schnittstellen zu den umliegenden SAP Modulen der Instandhaltung. Gutes Kommunikationsvermögen in deutscher und englischer Sprache sowie eine hohe Kundenorientierung zeichnen Sie aus. Ihr Benefit Bei SCHOTT erwartet Sie eine einzigartige Unternehmenskultur, in der Menschlichkeit, Diversität und Inklusivität großgeschrieben werden. Denn wir wissen: Motivierte und engagierte Mitarbeiter*innen sind Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Ihr persönlicher Kontakt Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung zu: SCHOTT AG, Human Resources, Claudia Merten *Bei SCHOTT zählt Ihre Persönlichkeit - nicht Geschlecht, Identität oder Herkunft.
Zum Stellenangebot

IT Produktmanager LogManagement (w/m/d)

Mo. 24.01.2022
Wiesbaden
Die HZD ist einer der führenden IT-Dienstleister in Deutschland. Sie unterstützt als Landesbetrieb die hessische Landesverwaltung in der Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologie. An zwei Standorten – in Wiesbaden und Hünfeld – erarbeiten über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innovative, qualitativ hochwertige, zuverlässige und wettbewerbsfähige IT-Lösungen für die moderne Verwaltung. Wir suchen für unsere Zentrale in Wiesbaden einen IT Produktmanager LogManagement (w/m/d) (Kennziffer D2-22017204) Sie sind zuständig für das Aufgreifen, die Bewertung und Weiterentwicklung von Impulsen aus den IT-Gremien der Landesverwaltung, aus dem Betrieb bestehender Produkte sowie aus dem Innovationsmanagement. Sie formulieren Anforderungsprofile für neue Produkte bzw. planen und steuern diese während der gesamten Produktlebenszyklen und sind für den Betrieb und die Pflege bestehender Anwendungen zuständig. Sie sind zuständig für bereichs- und abteilungsübergreifende Kunden- bzw. IT-Projekte mit wirtschaftlicher und strategischer Bedeutung im Protokollierungsmanagement-Umfeld und leiten diese. Zudem stellen Sie vorgegebene Bereichs-, Ergebnis- und Kostenziele sicher. Sie sind zuständig für die optimale Planung, Konzeption, Design und Realisierung von komplexen Verfahrens- und IT-Infrastrukturen sowie deren zentrale Überwachung. Außerdem sind Sie zuständig für die Einhaltung und Sicherstellung von Qualitätsanforderungen hoher Komplexität und dem damit verbundenen Produktcontrolling. Sie haben eine abgeschlossene einschlägige Hochschulbildung der Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs oder Sie besitzen gleichwertige einschlägige Fähigkeiten und Erfahrungen. Sie verfügen über umfassende Erfahrungen moderner Rechenzentrums-Technologien sowie geltender Rahmenbedingungen wie IT-Sicherheit und Datenschutz. Sie besitzen sehr gute Kenntnisse bei der Durchführung von Markt- und Wettbewerbsstrategien und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen im IT-Umfeld und einen nachweislichen Erfolg bei der Einführung eines IT-Produktes oder einer Anwendung im Protokollierungsmanagement-Umfeld. Sie haben gute Kenntnisse und langjährige Erfahrungen im Produkt- oder Multiprojektmanagement im IT-Umfeld. Sie gehen analytisch, planvoll und zielorientiert an schwierige und komplexe Aufgabenstellungen heran und bringen diese engagiert zu einem erfolgreichen Abschluss. Kooperationsfähigkeit, Innovationsfähigkeit, ganzheitliches Denken und ergebnisorientiertes Handeln runden Ihr Profil ab. Ein vielfältiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Einen sicheren Arbeitsplatz und Standortsicherheit Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein betriebliches Gesundheitsmanagement Landesticket im öffentlichen Personennahverkehr Eine Stelle der Entgeltgruppe 13 TV-H, zuzüglich einer tariflichen Zulage von derzeit 55,19 € an
Zum Stellenangebot

Technischer Business Analyst (m/w/divers) Connected Car & Mobility Services

Mo. 24.01.2022
Ingolstadt, Donau, Norderstedt, Raunheim, Wolfsburg
Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 300 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt über 2100 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, Albanien, der Schweiz und den USA. Sie leben ein agiles Mindset, übernehmen gern Verantwortung und legen Wert auf stetige Weiterentwicklung? Dann können wir gemeinsam die Welt durch gute Software verändern!Arbeiten in agilen Teams, agieren als Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT und spezifizieren von Anforderungen im Bereich Connected Car. Seien Sie dabei, wenn wir die Mobilität der Zukunft mitgestalten. Standorte: Ingolstadt, Norderstedt, Raunheim, Wolfsburg Eigenständige Aufnahme und Ausarbeitung technischer sowie fachlicher Anforderungen als Teil des agilen Anforderungs- /Softwareentwicklungsteams (bspw. nach Scrum) Identifikation von Abhängigkeiten in der Systemlandschaft und Ableitung von Auswirkungen auf die Entwicklung Erarbeitung (end-)kundenorientierter Lösungsoptionen und -empfehlungen unter Berücksichtigung der gesamten Wertschöpfungskette Kontinuierliche und iterative Berücksichtigung von Veränderungen in komplexen Kundensituationen Aktives Mitglied eines agilen Entwicklungsteams nach Scrum / Kanban Ggf. Teilnahme an Programm Imcrements (PI) in skalierten Umsetzungsprojekte Abgeschlossenes, fachbezogenes Hochschul-/Fachhochschulstudium der Betriebswirtschaft/(Wirtschafts-)Informatik oder durch in langjähriger, einschlägiger Berufserfahrung und Fortbildungsmaßnahmen erworbene gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten Ausgeprägte Erfahrungen im Umfeld Connected Car und komplexen Systemlandschaften Know-how im technischen Produktmanagement im Kontext vernetzte Mobilität (bspw. Sensordaten, Infrastruktur, Schnittstellen, V2V-Kommunikation) Praxis in der agilen Anwendungsentwicklung (Scrum/Kanban/SAFe) Erfahrung in der cloud-native Entwicklung (Azure/AWS) Ausgeprägte Beratungskompetenzen, Flexibilität sowie Kommunikationsfähigkeiten auf allen Ebenen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Uneingeschränkte Reisebereitschaft Altersvorsorge / Betriebsrente Flugvergünstigungen Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Entwicklungsprogramme Mentoring
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d/x) für das Referat Z 5 Digitalisierung, IKT

Sa. 22.01.2022
Wiesbaden
Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen ist eine oberste Landes­behörde mit Sitz in Wiesbaden und einer Außen­stelle am Flug­hafen Frankfurt/Main. Es ist eines von neun Minis­terien des Landes Hessen. Das breite Themen­spektrum bietet interes­sante Aufgaben mit Schnitt­stellen zwischen Politik und Ver­wal­tung. Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen sucht eine/n Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d/x) für das Referat Z 5 „Digitalisierung, IKT“bis EntgGr. E 11 TV-H. Bewerben können sich auch Beamtinnen und Beamte bis BesGr. A 11 HBesG. Das Referat ist für die Bereiche Digitalisierung der Verwaltung, E-Government, Informations- und Kommunikationstechnik sowie Informationssicherheit zuständig. Wir gestalten die Umsetzung des Online-Zugangsgesetzes im Geschäftsbereich und finden Lösungen, um unsere Verwaltungsleistungen für Bürgerinnen bzw. Bürger und Unternehmen auch digital anzubieten. Sie unterstützen bei der Koordinierung und Planung von Digitalisierungsvorhaben Sie begleiten die Fachreferate und nachgeordneten Bereiche des Ressorts in der Strukturierung der Leistungen für die OZG-Umsetzung Sie unterstützen das Projektmanagement OZG administrativ und sind Ansprechperson für die Projektbeteiligten Sie übernehmen die Planung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops und Sitzungen Sie wirken bei der organisatorischen Schnittstellensteuerung und Betreuung zwischen Unternehmen, externen IT-Dienstleistern und den unterschiedlichen Ebenen der Verwaltung mit Sie übernehmen technisch-begleitende und organisatorische Aufgaben Sie bearbeiten weitere Aufgaben im Bereich Digitalisierung nach Zuweisung durch Referats- oder Projektleitung Sie sind Diplom-Verwaltungswirtin bzw. Diplom-Verwaltungswirt oder Verwaltungsfachwirtin bzw. Verwaltungsfachwirt oder haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor / FH-Diplom) vorzugsweise der (Wirtschafts-)Informatik Sie haben mindestens zwei Jahre Berufserfahrung infolge Ihres abgeschlossenen Studiums bzw. geforderten Abschlusses und eine technische und/oder Verwaltungs-Expertise Vorteilhaft sind weiterhin Kenntnisse im Bereich Digitalisierung, Projekterfahrung sowie in der (IT-)Organisation SIE BRINGEN MIT Sie denken und handeln interdisziplinär und dienstleistungsorientiert. Sie besitzen Sozialkompetenz und Verhandlungsgeschick, sind kommunikations- sowie kooperationsfähig und haben Gespür für politisch Vorgänge. Sie arbeiten selbstständig und haben ein gutes Zeitmanagement. Sie können sich mündlich und schriftlich in der deutschen Sprache sehr gut ausdrücken und treten sicher auf. Sie arbeiten sich schnell in neue Themen ein, sind belastbar und zeitlich flexibel. einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und Entwicklungsperspektiven flexible Arbeitszeiten und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Möglichkeit zum mobilen Arbeiten kostenfreie Nutzung des ÖPNV im Rahmen des “LandesTickets” auch während der Freizeit kostenfreie Kfz- und Fahrradstellplätze direkt im Ministerium attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten Möglichkeit zur Teilnahme an Kursen und Programmen zur Gesundheitsförderung Die tatsächliche Eingruppierung und Stufenzuordnung wird individuell nach dem Tarifrecht festgelegt. Bei Vorliegen der persönlichen, rechtlichen und stellenwirtschaftlichen Voraussetzungen ist nach entsprechender Bewährung eine Übernahme in ein Beamtenverhältnis nach Besoldungsgruppe A 9 HBesG möglich. Das Ministerium strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils an. Frauen sind besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund wird ausdrücklich begrüßt.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) HR IT Architecture - Workday

Sa. 22.01.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart, Mörfelden-Walldorf
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. In HR Transformation unterstützen wir unsere Kunden bei der Definition strategischer Neuausrichtungen, entwickeln moderne Technologiestrategien und Infrastrukturen und begleiten die Auswahl, das Design und die Implementierung führender HR-Technologien. Durch die einzigartige Kombination aus funktionaler sowie technologischer HR-Expertise steigern wir die Produktivität der Workforce und stärken somit das gesamte Unternehmen.   Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart und Walldorf suchen wir engagierte Verstärkung. Wir unterstützen unsere internationalen Kunden bei ihrer HR-Strategie, der Auswahl von Cloud Software, sowie der Konzeption Ihrer HR IT Architektur - und unser Schwerpunkt liegt dabei auf Workday Dafür konzipieren wir innovative und optimierende Konzepte für eine ganzheitliche Transformation und Digitalisierung mit Fokus auf Human Experience und setzen diese technisch um Als (Senior) Manager begleitest du als Spezialist für die HR IT Architektur unsere Projekte souverän von der ersten Analyse über die Planungs- und Konzeptionsphase bis zur finalen Implementierung in Richtung Erfolg Dabei stehst du den Kunden stets kompetent in beratender Funktion für Architektur- und Schnittstellenkonzepte zur Seite Neben der fachlichen Bearbeitung anspruchsvoller Beratungsthemen übernimmst du Führungsaufgaben und förderst die fachliche und persönliche Weiterentwicklung juniorer Mitarbeiter:innen sowie den Auf- und Ausbau unseres technischen Teams Du wirst in die Projektakquisition und die Weiterentwicklung für alle Architektur- und Integrationsthemen eingebunden Wir liefern spannende Workday Projekte und entwickeln uns und unser Angebot täglich weiter - in einem innovativen und diversen Team Du hast ein Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Ingenieurwesen mit guten oder sehr guten Ergebnissen abgeschlossen Innerhalb von fünf bis acht Jahren konntest du deine Fachkenntnisse speziell rund um den Bereich (HR-)IT-Architektur bei einem renommierten, internationalen Unternehmen oder bei einem Beratungsunternehmen aufbauen Du hast Erfahrung in der Umsetzung mit aktuellen Cloud-Applikationen und Architekturen und idealerweise HR IT Projekterfahrung und/oder eine Workday Zertifizierung (Workday Integrations, PECI, WECI etc.) Du verfolgst aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Cloud Technologien, Internet of Things, Analytics, Big Data und AI und möchtest zu deren Umsetzung in die Praxis beitragen Du bringst bereits Erfahrung mit der fachlichen Anleitung von Mitarbeiter:innen in einem Projektteam mit Deine Verhandlungsstärke beweist du in Deutsch und/oder in Englisch Dir macht es Spaß, im Team zu arbeiten und du freust dich auf interessante Projekte in ganz Deutschland sowie globalen Regionen Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: