Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsinformatik: 117 Jobs in Ensen

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • It & Internet 42
  • Recht 37
  • Unternehmensberatg. 37
  • Wirtschaftsprüfg. 37
  • Groß- & Einzelhandel 14
  • Verkauf und Handel 14
  • Versicherungen 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Transport & Logistik 3
  • Bildung & Training 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Freizeit 2
  • Immobilien 2
  • Kultur & Sport 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Touristik 2
  • Funk 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 101
  • Ohne Berufserfahrung 64
Arbeitszeit
  • Vollzeit 112
  • Home Office 22
  • Teilzeit 16
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 98
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Ausbildung, Studium 5
  • Befristeter Vertrag 4
  • Praktikum 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Wirtschaftsinformatik

Information Governance Officer (m/w/d) Crossfunctional Governance

Di. 13.04.2021
Bonn
Wenn's um Ihre Ideen geht. Wir suchen Menschen, die ihre Meinung vertreten, für ihre Ideen kämpfen und uns auch mal Contra geben. Ja, fordern Sie uns. So finden wir am besten neue Wege, das Leben unserer Kunden noch besser abzusichern. Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2017) von über 5,5 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 48 Milliarden EUR und rund 4.900 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft in Deutschland. Sie bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle. Wir suchen Sie als Information Governance Officer (m/w/d) Crossfunctional Governance.In der Rolle als Information Governance Officer (m/w/d) im Bereich Crossfunctional Governance unterstützen Sie unter anderem die Geschäftsbereiche zur Erfüllung ihrer Verpflichtungen in Bezug auf Information Governance, relevante Richtlinien und Kontrollen, einschließlich ihrer Implementierung und Anwendung. Weiterhin übernehmen Sie folgende spannende Aufgaben:   Bei uns stellen Sie den Einsatz anerkannter Information-Governance-Standards in allen Geschäftsbereichen sicher, entwickeln diese weiter und unterstützen bei der Einbettung einer Information-Governance-Kultur, Verhaltensweisen und Richtlinien im Unternehmen Weiterhin kommunizieren, überwachen und fördern Sie die nachhaltige Einbettung zentraler und lokaler Information-Governance-Aktivitäten mit Unterstützung der Geschäftsleitung Die effektive Umsetzung der erforderlichen Richtlinien und die operative Durchführung von Kontrollen liegen in Ihrer Verantwortung Ihre Expertise bringen Sie auch bei der Umsetzung, Beeinflussung und Weiterentwicklung der Information Governance-Strategie der Zurich Gruppe Deutschland gewinnbringend ein Darüber hinaus stellen Sie sicher, dass die Verantwortung der Daten-Ownerschaft und verwandter Rollen des Daten Managements im Unternehmen akzeptiert und in gelebte Praxis überführt wird Die Motivation, das Coaching und die Weiterentwicklung von Teams und Einzelpersonen bezüglich Governance-Themen bereitet Ihnen eine große Freude Ihnen obliegt die Marktbeobachtung zu potenziellen Regularien und Entwicklungen und deren frühzeitiger Kommunikation an Stakeholder Nicht zuletzt unterstützen und beraten Sie Projekte und tauschen sich mit anderen Information Governance Experten im internationalen Umfeld aus Sie haben sich bereits in vielen Punkten wiedererkannt? Überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung. Dazu bringen Sie folgende Qualifikationen mit:   Zuerst natürlich persönlich: Sie überzeugen mit einer hohen Dienstleistungsorientierung, hohen Belastbarkeit und sehr guten Kommunikationsfähigkeiten Sie verfügen über einen (Fach-)Hochschulabschluss im Bereich (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Rechtswissenschaft, (Wirtschafts-)Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder über eine vergleichbare fachliche Ausbildung Fundierte Kenntnisse in Bezug auf gängige Governance-Funktionen und Risikobeurteilung der unterschiedlichsten Situationen sowie der relevanten Gesetzgebungen und Regulierungsstandards/ -grundsätze sind wünschenswert Sie beeindrucken mit Ihrem tiefgehenden Wissen und Ihrer umfangreichen Erfahrung im Bereich Information Governance / Data Management sowie der regulatorischen Beratung von Geschäftsbereichen und Projekten In der Vergangenheit haben Sie bereits eine mehrjährige Erfahrung in der Durchführung und Leitung von Projekten gesammelt Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab 54.000 Kolleginnen und Kollegen in 210 Ländern und Gebieten. Gemeinsam auf dem Weg, die Veränderungen der Versicherungsbranche maßgeblich zu gestalten. Willkommen in einer spannenden Zeit! www.zurich.de/karriere
Zum Stellenangebot

Senior Service Manager WLAN (w/m/d)

Di. 13.04.2021
Hamburg, Erfurt, Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Rheinbach, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Service Manager WLAN (w/m/d) ab sofort und in Vollzeit in Nürnberg, Rheinbach oder bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Die Service Line NetworkK stellt die serviceübergreifende Kommunikation (LAN, WAN, WLAN, Security inkl. DDI-Lösungen) zwischen Liegenschaften, sowie den Zugriff zu zentralisierten Diensten und Ressourcen über eine innovative, skalierbare und zukunftssichere Plattform sicher. Das Servicemanagement WLAN verantwortet den gesamten Lifecycle für das WLAN-Serviceportfolio. Durch die Erfüllung vertraglich vereinbarten Serviceleistungen im Regelbetrieb und kontinuierlicher technologischer Weiterentwicklung stellen wir die Kundenzufriedenheit sicher. Gesamtverantwortung für einen WLAN Service oder Teilservice aus dem Portfolio der BWI unter Betrachtung von Servicevereinbarungen und Wirtschaftlichkeit für unterschiedliche Kunden Verantwortlich für Aufbau neuer und Weiterentwicklung bestehender Services mit verschiedenen Architektureinheiten unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit, rechtlichen Rahmenbedingungen, Sicherheitsrichtlinien und Datenschutz Unterstützung bei der Überführung aktueller WLAN Projekte in Kundenliegenschaften Unterstützung von Sales- und Proposalaktivitäten mit fachlichem Know-How und Kundenkontakt        Abgeschlossenes technisches Studium mit Schwerpunkt IT oder vergleichbare Ausbildung Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung als Servicemanager eines Services oder einer Produktlinie Gute Kenntnisse in der Steuerung von Services mittels Kennzahlen sowie Fachkenntnisse in aktuellen Technologien aktiver WLAN Infrastruktur Praktische Erfahrung in der Planung und Durchführung von Migrationsprojekten, idealerweise im Krankenhausumfeld oder an Logistikstandorten Zielorientierte, freundliche und teamorientierte Persönlichkeit mit hoher Eigenmotivation Reisebereitschaft innerhalb Deutschland Deutsch und Englisch in Wort und Schrift  Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

KI-Netzwerkmanager*in bei der Fraunhofer-Allianz Big Data und KI

Di. 13.04.2021
Sankt Augustin
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTELLIGENTE ANALYSE- UND INFORMATIONSSYSTEME IAIS SIE HABEN EIN GESPÜR FÜR MÄRKTE UND TRENDS, MÖCHTEN STRATEGISCHE IMPULSE GEBEN UND GESCHÄFTSIDEEN WEITERENTWICKELN? DANN KOMMEN SIE ZU UNS ALS KI-NETZWERKMANAGER*IN BEI DER FRAUNHOFER-ALLIANZ BIG DATA UND KI Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa und wurde 2020 in der Kategorie »Forschung« des Trendence Young Professionals Barometers sowie in der Kategorie »Naturwissenschaften« des Universum Young Professionals Survey als »TOP 1 Arbeitgeber« ausgezeichnet. Am Fraunhofer IAIS erforschen und entwickeln rund 330 Mitarbeitende individuelle Lösungen zur Integration und Analyse von Daten für unsere Fördergeber und unsere Kunden aus der Wirtschaft. Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Big Data, Multimedia Content Analytics, Information Integration sowie Unternehmensmodellierung und -analyse sind die inhaltlichen Schwerpunkte unserer Arbeiten. In der Fraunhofer-Allianz Big Data und KI bündeln über 30 Fraunhofer-Institute ihre branchenübergreifende Expertise rund um die Themen Big Data und Künstliche Intelligenz. Sie ist zentraler Anlaufpunkt für Partner*innen und Kund*innen aus Wirtschaft, Politik und Forschung, fördert die Geschäftsbeziehungen zwischen den Instituten und bietet ein breites Data-Science-Weiterbildungsangebot. Der Wirtschaftstransfer von Forschungsergebnissen in den Themen Big-Data-Systeme, Künstliche Intelligenz, Machine Learning und Knowledge Discovery bilden die inhaltlichen Schwerpunkte rund um die Arbeit in der Allianz-Geschäftsstelle. Sie arbeiten gerne in Netzwerken und mit Kund*innen verschiedenster Branchen und Fachbereiche, sind am Austausch rund um Spitzenforschung interessiert und möchten aktiv die digitale Zukunft mitgestalten? Sie kommunizieren gerne und freuen sich darauf, die Allianz nach außen zu präsentieren? Dann warten Sie nicht länger und gestalten Sie noch heute die Zukunft mit uns. Identifikation von Kooperationspotentialen sowie Auf- und Ausbau von Geschäftsbeziehungen mit Wirtschaftskund*innen und interne Förderung der Kooperation/Vernetzung Akquisition neuer Partner*innen und Pflege bestehender Wirtschafts- und Kooperationskontakte Vertretung der Allianz in politischen Gremien und Verbänden Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (Kamingespräche, Thementage etc.) Präsentation der Allianz in der Außendarstellung (Messen, Vorträge etc.) Entwicklung von Technologieangeboten für Kund*innen zur Bewältigung struktureller Veränderungen Trend-Monitoring und Identifikation von Emerging Technologies Identifikation und Evaluierung neuer Kooperationsmodelle (Co-Creation) Konzeptionierung und Erstellung neuer Wirtschaftsangebote (Produkte und Dienstleistungen) Networking und Aufbau einer exklusiven Community Erstellen von Status-Reportings für relevante Stakeholder Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom) der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Informatik, Mathematik, Physik oder eines vergleichbaren Faches mit sehr gutem Abschluss Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten Von Vorteil: Berufserfahrung in vergleichbaren Positionen oder einem vergleichbaren Umfeld Freude am Netzwerken und an der Arbeit in einem agilen Team Begeisterung für eine Schnittstellenfunktion rund um technisch-wirtschaftliche Themen Idealerweise Erfahrung in der Anwendung von Innovationsmethoden, z. B. Business Model Canvas, Szenario-Technik und/oder Design Thinking Gute Moderationsfähigkeit sowie verhandlungssicheres Deutsch und Englisch (beides mindestens C1) Professionelles Auftreten und die Fähigkeit, komplexe Arbeitsergebnisse in mündlicher und schriftlicher Form in überzeugender Weise zu präsentieren Ein hohes Maß an Kommunikationsfreude, Eigeninitiative und Organisationstalent Eingeschränkte Reisebereitschaft Sie arbeiten an unserem Institut an der Spitze der angewandten Forschung in Künstlicher Intelligenz und Machine Learning und verbinden aktuelle Forschungsarbeiten mit wirtschaftlicher Relevanz in einmaliger Weise. Wir setzen auf innovative Lösungen und konzipieren völlig neuartige Produkte. Sie können dabei sein und aktiv die Zukunft mitgestalten. Sie haben eine Vielfalt an Soft-Skills- und fachlichen Weiterbildungsmöglichkeiten. Sie arbeiten in einem offenen, kollegialen Arbeitsumfeld mit dynamischer und kreativer Arbeitsatmosphäre. Sie sind eingeladen, an den Data-Science-Schulungen des IAIS teilzunehmen (inkl. Abschluss mit Zertifikat). In unserem Institut ist Diversity ein wichtiges strategisches Ziel: Wir setzen uns aktiv für Chancengleichheit und Vielfalt ein. Wir leben eine familienfreundliche Kultur: Manchmal geht die Familie vor – wir wissen das. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet, mit der Möglichkeit der Verlängerung. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Public Sector - Defense

Di. 13.04.2021
Berlin, Köln
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Team Public Sector beschäftigen wir uns intensiv mit den komplexen Problemen des öffentlichen Sektors, unterstützen umfassend und nachhaltig bei der Bewältigung künftiger Herausforderungen und liefern ganzheitliche und zukunftsfähige Lösungen für unsere Kunden. Wir begleiten die kontinuierliche Digitalisierung der Gesellschaft und des Bundes und die damit einhergehenden IT-, Sicherheits- und Organisationsstrategien bis in die Umsetzung.   Für unsere Teams an den Standorten Berlin und Köln suchen wir engagierte Verstärkung. Begleitung namhafter Institutionen aus dem öffentlichen Sektor mit Schwerpunkt auf den Bereich Verteidigung bei der Umsetzung anspruchsvoller Projekte IT-Strategieentwicklung und Projektportfolioentwicklung im Kontext der Herausforderungen der Digitalisierung und den aktuellen Megatrends zusammen mit Entscheidern aus dem öffentlichen Sektor Umsetzung und Ausarbeitung innovativer Strategieansätze mit Fokus auf pragmatische Lösungsansätze in enger Abstimmung mit den Projektteams Anstoßen nachhaltiger Veränderungen im öffentlichen Sektor unter Verwendung moderner Technologien und Arbeitsweisen Durchführung von Kundenpräsentationen, Workshops, Expertenrunden und Meetings Konzeption und Entwicklung von zukunftsfähigen, flexiblen und sicheren IT-Strategien und -Architekturen Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor- bzw. Masterstudium, gerne in (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Verwaltungswissenschaften oder vergleichbares Mindestens fünf Jahre relevante Berufs- oder Projekterfahrung in Bereichen des öffentlichen Sektors, präferiert im Verteidigungsbereich Bundeswehrkenntnisse aus Offizierslaufbahn oder bisherigen Projekten Zertifizierung in IT Service Management (z.B.: ITIL Foundation, ITIL Expert) Zertifizierung in IT Governance (z.B.: COBIT Foundation) Kenntnisse in Enterprise Architektur (z.B.: TOGAF, NAF) wünschenswert Kenntnisse in agilen Methoden (z.B.: Scrum, SAFe) sowie Projektmanagementkenntnisse (IPMA, PMI oder PRINCE2) von Vorteil Reisebereitschaft sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Customer Success Manager (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Bonn
Als 100%ige Tochtergesellschaft von FUJIFILM widmet sich ip.labs voll und ganz der Aufgabe dieinnovativste White-Label-Fotosoftware-Lösung für individualisierte Fotoprodukte zu schaffen.Unsere Produkte ermöglichen es emotionale Momente für die Ewigkeit festzuhalten und damitweltweiten Endnutzern Freude zu bereiten. Unser Erfolgsrezept besteht aus rund 80 Mitarbeiter(m/w/d), die für unser Produkt brennen.Als Customer Success Manager (m/w/d) kannst du zu unserem Erfolg beitragenSei als Teil unseres Projektteams zentraler Ansprechpartner für unsere internationalen Partner und setze mit ihnen eigenverantwortlich anspruchsvolle Projekte im E-Commerce mit unseren innovativen Webtechnologien um.Stehe unseren Partnern im abwechslungsreichen Tagesgeschäft beratend zur Seite. Programmierkenntnisse benötigst du dank intuitiv bedienbaren Oberflächen hierzu keine.Erstelle in Abstimmung mit unseren Partnern individualisierte Angebote für Rollout- und Entwicklungsprojekte und verantworte die Umsatz- und Kostenplanung.Erkenne Chancen für unsere Partner und erarbeite in Zusammenarbeit mit unseren Partnern und unseren agilen Teams Anforderungen und Features zur Optimierung unserer Whitelabel Softwarelösung.Entwickle die Prozessabläufe und Best Practices innerhalb des Customer Success Managementteams mit eigenen Ideen kontinuierlich weiter. Studium der (Wirtschafts-)informatik, Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung; alternativ mehrjährige Erfahrung im Bereich Projekt- oder Account Management – optimaler Weise in der agilen SoftwareentwicklungIT-Affinität und Innovationsfähigkeit: Kenntnisse über die neusten Entwicklungen innerhalb des E-Commerce sowie die dahinterstehenden Webtechnologien sowie eine gute technische AuffassungsgabeKundenorientiertes, strukturiertes und professionelles AuftretenQualitäts- und Verantwortungsbewusstsein sowie eine zielstrebige und selbstständige ArbeitsweiseHerausragende Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und EnglischTeamspirit & Einbringen eigener IdeenKaffee-, Getränke-, Müsli- & Obst-FlatFlexible Arbeitszeiten & HomeofficeTeamevents, Zeitschriften & SpieleProfessionelle Einarbeitung & individuelle WeiterbildungKostenloser ParkplatzKinderbetreuungs- & FahrtkostenzuschussJob Rad & vergünstigtes FitnessstudioFreie Wahl des BetriebssystemsSubventioniertes MittagessenMassagesesselInnenstadtlage & gute AnbindungKinder und Hunde sind herzlich willkommenExklusive Mitarbeiterrabatte bei myFUJIFILM.de
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) - Public Sector Consulting

Mo. 12.04.2021
Köln, Leipzig, Berlin
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Team Public Sector beschäftigen wir uns intensiv mit den komplexen Problemen des öffentlichen Sektors, unterstützen umfassend und nachhaltig bei der Bewältigung künftiger Herausforderungen und liefern ganzheitliche und zukunftsfähige Lösungen für unsere Kunden. Wir begleiten die kontinuierliche Digitalisierung der Gesellschaft und des Bundes und die damit einhergehenden IT-, Sicherheits- und Organisationsstrategien bis in die Umsetzung.   Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Köln und Leipzig suchen wir engagierte Verstärkung. Begleitung namhafter Institutionen aus dem öffentlichen Sektor in allen Projektphasen der Unternehmensberatung in einem stark wachsenden Umfeld IT-Strategieentwicklung im Kontext der Herausforderungen der Digitalisierung und den aktuellen Megatrends zusammen mit Entscheidern und Meinungsbildnern aus dem öffentlichen Sektor Umsetzung und Ausarbeitung innovativer Strategieansätze mit Fokus auf die spätere Umsetzbarkeit sowie pragmatischer Lösungsansätze in enger Abstimmung mit den Projektteams Identifizierung und Entwicklung nachhaltiger Veränderungen im öffentlichen Sektor unter Verwendung moderner Technologien und Arbeitsweisen Eigenständige Übernahme von (Teil-) Projekten von der Entwurfsphase über die Entwicklung bis hin zu einer produktiven Nutzung Durchführung von Kundenpräsentationen, Workshops, Expertenrunden und Meetings Konzeption und Entwicklung von zukunftsfähigen, flexiblen und sicheren IT-Strategien und -Architekturen Entwicklung und Umsetzung von Projekten im Bereich Cyber-Sicherheitsmanagement und IT-Krisenmanagement Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor- bzw. Masterstudium, gerne in (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, Verwaltungs- und Geisteswissenschaften oder vergleichbares - gerne in Kombination mit einem MBA oder einer Promotion Mehrjährige (mindestens 5 Jahre) relevante Berufs- oder Projekterfahrung im Bereich des öffentlichen Sektors mit entsprechenden fachlichen Schwerpunkten Erfahrung in der Arbeit in oder mit deutschen Behörden Kenntnisse in agilen Methoden (Scrum, SAFe) sowie Projektmanagementkenntnisse (IPMA, PMI oder PRINCE2) wünschenswert Zertifizierung in IT Service Management (ITIL oder vergleichbar) wünschenswert Einschlägige Erfahrung in der (Teil-) Projektleitung Vorausschauende Arbeitsweise, Teamfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft Reisebereitschaft sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

HR Manager (m/w/d) Prozessautomatisierung

Mo. 12.04.2021
Köln
HR Manager (m/w/d) Prozessautomatisierung Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 133602    Was wir zusammen vorhaben:Gemeinsam gestalten wir im Team "HR Prozessmanagement" effiziente und kundenorientierte HR-Prozesse entlang des gesamten Employee Life Cycle. Egal, ob es um die Neugestaltung, die Veränderung oder die Digitalisierung von Prozessen geht - wir finden gemeinsam mit den Fachbereichen zukunftsorientierte Lösungen. Zielstrebig und mit viel Engagement leisten wir so unseren Beitrag für den HR-Bereich.Jetzt wollen wir gemeinsam mit Ihnen den nächsten Schritt in Richtung Zukunft gehen. Unser Ziel ist es HR Prozesse durch Digitalisierung und Automatisierung auf das nächste Level zu heben. So schaffen wir Mehrwerte für unsere Mitarbeiter und internen Kunden und treiben die digitale HR Transformation erfolgreich voran.     Was Sie bei uns bewegen: Sie haben unsere Prozesse im Blick: Durchlaufzeiten, Engpässe und weitere Performance-KPI analysieren Sie mit den Schwerpunkten Process Discovery, Enhancement und Visualisierung. Wir haben die Daten, Sie haben den Überblick: Sie bereiten die Datengrundlage zur Prozessbewertung auf und unterstützen beim Aufsetzen passender Datenmodelle. Sie identifizieren Optimierungs- und Automatisierungspotentiale, indem Sie HR-Prozesse unter Zuhilfenahme innovativer Technologien (z.B. Process Mining) genauestens unter die Lupe nehmen. Sie unterstützen unsere IT bei der Implementierung von Automatisierungslösungen aus den Bereichen RPA, Low-Code und No-Code. Sie schätzen das wirtschaftliche Potenzial und die technische Komplexität von Neuerungen ein und prüfen die methodischen Voraussetzungen für deren Einsatz. Dabei haben Sie auch die Bedürfnisse der Nutzer immer im Blick. Sie arbeiten projektorientiert in einem dynamischen Team mit vielen Schnittstellen, die Sie eigenständig managen.   Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Ihre Kommunikations- und Organisationsstärke, verbunden mit Ihrer ausgeprägten Team- und Kundenorientierung. Ihre hohe Analysekompetenz und Problemlösungsfähigkeit.  Die Basis Ihres Erfolgs ist ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation.  Sie bringen fundierte Kenntnisse im (HR-)Prozessmanagement mit, idealerweise im Handelsumfeld. Praxisrelevante Berufserfahrung im Aufbau, Einsatz und der Weiterentwicklung von Lösungen zur Prozessautomatisierung zeichnet Sie aus.  Sie besitzen eine hohe IT-Affinität und bringen idealerweise Kenntnisse in mindestens einer Programmiersprache mit (z.B. R, Python). Sie sind am Puls der Zeit: Technologische Entwicklungen verfolgen Sie mit Neugierde und Sie haben Spaß an Themen wie künstlicher Intelligenz, Data Mining und Data Science. Eine mittlere nationale Reisebereitschaft rundet Ihr Profil ab.    Was wir bieten: Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 133602) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Analytics & Cognitive -Data Strategy

Mo. 12.04.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Bereich Cognitive & Analytics begleiten wir unsere Kunden mit einem ganzheitlichen Ansatz auf Ihrem Weg zu einer Organisation, die auf und mit Daten und den daraus gewonnenen Einblicken operiert. Wir helfen unseren Kunden, strategische Entscheidungen zu treffen und rechtzeitig auf Veränderungen zu reagieren, indem wir durch die Kombination von „humans with machines“ für Wettbewerbsvorteile aufseiten unserer Kunden sorgen. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Identifikation, Konzeption und Implementierung großangelegter Daten- und Analyseprogramme, welche auch die an sie gestellten Forderungen erfüllen. Wir begleiten den Aufbau von Analysefähigkeiten und Datenplattformen, die sich nahtlos in die Geschäftsstrategie unserer Kunden einfügen, diese Bestimmen und Einblicke in Schlüsselfragen rund um die Leistung eines Unternehmens bieten. Dabei sind wir Ansprechpartner auf allen Ebenen hinsichtlich Analytics & Analytics Strategie - von der C-Suite bis zum Betrieb. Für unsere deutschlandweiten Teams suchen wir engagierte Verstärkung. Identifikation, Konzeption und Begleitung der Einführung von Analytics-Lösungen Unterstützung bei der Definition der KI Strategie und abgeleiteter Maßnahmen Untersuchung des gesamten Datenökosystems unserer Kunden zur Identifikation von Problemlösungen Erstellung statistischer Modelle zur Lösung spezifischer betrieblicher Probleme Aufbau zentraler Unternehmenseinheiten rund um Analytics Implementierung von PoCs zur Validierung der identifizierten Mehrwerte Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Fachbereich Technisches Management der Analytics-Tools Analyse, Konzeption und Durchführung von Customizing-Anforderungen und Schnittstellen Fachliche Steuerung von Analytics-Teams Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung Fähigkeit zur Anwendung von und Beratung zu aktuellen analytischen und quantitativen Werkzeugen und Modellierungstechniken, um Geschäftseinblicke abzuleiten, komplexe Geschäftsprobleme zu lösen und Entscheidungen zu verbessern Kritisches Denken und kreative Problemlösungsfähigkeiten Relevante Berufserfahrung in den o.g. Aufgabenbereichen Mehrjährige Erfahrung im Bereich datengetriebener Analysen Ausgezeichnete analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Erste Berufserfahrung in Industrie und/ oder Unternehmensberatung Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, insbesondere im Hinblick auf die Zerlegung komplexer Strukturen in passende und relevante Punkte für eine vielfältige Gruppe von Kunden und Kollegen auf allen Ebenen Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Vorausschauende Arbeitsweise, Teamfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Dich in Deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Data Analytics - Wirtschaftsprüfung

Mo. 12.04.2021
Stuttgart, München, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Dortmund, Essen, Ruhr, Köln
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In der Wirtschaftsprüfung stärken wir in vielfältigen Bereichen das Vertrauen der Öffentlichkeit in die globalen Kapitalmärkte und fördern so nachhaltiges Wachstum. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."In dem Assurance Digital Center in Stuttgart, München, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Dortmund, Essen, Köln oder Berlin entwickeln Sie zusammen mit unseren Mandanten neue Geschäftsmodelle und digitale Prüfungsmethoden. Neue Technologien und neue quantitative Verfahren ermöglichen es Ihnen, betriebswirtschaftliche Fragestellungen der Wirtschaftsprüfung besser und schneller lösen zu können. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Suche nach Schwachstellen und Geschäftsrisiken in Jahresabschlüssen Big-Data-Analysen mit modernster Technik sowie Erhebung verlässlicher Zahlen und Fakten für die Abschlussprüfung Eigenständiges Arbeiten mit der von uns weltweit eingesetzten Prüfmethodik sowie unserer Analytics-Plattform Beratung von Kolleginnen und Kollegen sowie Mandanten zu Analysetechniken in betriebswirtschaftlichen Belangen Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, -informatik, -mathematik oder eines vergleichbaren Studiengangs Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Hohe Zahlenaffinität und analytisches Denken Sicherer Umgang mit gängigen IT-Anwendungen Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Full Stack Developer im Bereich Analytik (m/w/d)

Mo. 12.04.2021
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Gemeinsame Arbeit in einem agilen Projektteam, um fachübergreifende Laborprozesse zu optimieren und zu digitalisieren Mitgestaltung und Weiterentwicklung unserer API-Infrastruktur Eigenverantwortliche Konzeption und Entwicklung von Lösungen für die effiziente Integration von Kunden- und Systemschnittstellen Automatisierung und Digitalisierung der Prozesse im Laborumfeld zur direkten Geschäftsunterstützung Erstellung und Pflege der technischen Dokumentation Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder vergleichbar Methodenkenntnisse der Softwareentwicklung wie Architektur, Design, Entwicklung, Testing, Betrieb etc. Erfahrung in Web-Technologien wie HTML, CSS, JavaScrip Praktische Erfahrung in der Backend Entwicklung, bevorzugt Java Praktische Erfahrungen im Design von RESTful APIs und deren Verwendung von Vorteil Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Full Stack Developer im Bereich Analytik (m/w/d)
Zum Stellenangebot


shopping-portal