Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsinformatik: 6 Jobs in Hambach an der Weinstraße

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Druck- 2
  • Papier- und Verpackungsindustrie 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
Wirtschaftsinformatik

Solution Architect (gn)

Do. 19.11.2020
Bornheim, Pfalz
Solution Architect (gn) Wir bei HORNBACH erforschen die innovativsten Lösungen um das Einkaufserlebnis für unsere Kunden auf ein neues Niveau zu hieven. Hierfür suchen wir Antreiber mit Pioniergeist die Lust haben, HORNBACHs digitale Welt nachhaltig zu verändern. Als Solution Architect (gn) verstehen Sie sich als Motor und Antreiber für alle Themen rund um die Themen Kunde und Customer Journey. Dazu gehört unter anderem das Modellieren von Daten aus internen wie externen Quellen und deren Aufbereitung als Trigger für andere Systeme. Daneben betreuen Sie Teile unserer operative Systeme und entwickeln diese weiter. Auch übernehmen sie Projektverantwortung für komplexe Datenmodelle und bringen Ihr KnowHow aus den Bereichen Applikations Architektur und Datenmodellierung ein. Mit Ihrem Innovationsgeist und einem hohen Grad an Freiraum erproben Sie neue Methoden, Technologien & Best Practices und nutzen modernste Algorithmen in interdisziplinären, agilen Teams. Wichtiger als Ihr Studienabschluss in Informatik, Statistik, Mathematik oder Physik ist uns Ihr Feuer und Ihre Leidenschaft für das Thema Applications Architecture. Sie lieben Big Data und Python ist für Sie keine Würgeschlange sondern neben SQL & Datenbanken ihr tägliches Toolbelt. Ihr Faible für Analyse, IT Infrastruktur, Cloud Entwicklung und auch DevOps ermöglicht Ihnen einen übergreifenden Blick und Gestaltungsmöglichkeiten. Sie haben den Mut neue Wege zu gehen, haben Spaß an System Modellierungen und lassen andere gerne in Form von Präsentationen, Coachings oder Workshops an Ihrem Wissen teilhaben? Dann machen Sie diese Herausforderung zu Ihrem neuen Projekt! Hängen Sie die Krawatte an den Nagel: Es erwartet Sie eine offene Arbeitsatmosphäre durch flache Hierarchien und tolle Kollegen in einem bodenständigen Familienunternehmen. Raum für private Projekte: Mit flexiblen Arbeitszeiten inkl. Zeiterfassung und einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz legen wir das Fundament für die optimale Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben. Wachsen Sie mit uns: Mit maßgeschneiderten Fort- und Weiterbildungen fördern wir Ihre fachliche und persönliche Entwicklung. Wir bauen auf Sie: Mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag sowie einem attraktiven Gehaltspaket inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Unsere Anerkennung für Ihr Herzblut: HORNBACH-Rente, Jobrad, Gutscheinkarte, HORNBACH-Mastercard, Berufsunfähigkeitsversicherung, Multimediaprogramm, Belegschaftsaktien und viele weitere Zusatzleistungen.
Zum Stellenangebot

IT-Experte Digitalisierung / Industrie 4.0 (m/w/d)

Mi. 18.11.2020
Ludwigshafen am Rhein
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle? Frau Julia Höhne (Talent Acquisition): Phone: +49 30 2005 5216; Julia.hoehne@basf.com Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE Das European Site & Verbund Management entwickelt die großen, europäischen Standorte der BASF stetig weiter und sichert damit deren Wettbewerbsfähigkeit: Wir managen an den Standorten die perfekte Verzahnung von Infrastruktur, Betriebsservices und Logistik mit der Produktion. Damit sichern wir die Grundversorgung der Unternehmensbereiche, die dadurch erfolgreich am Markt agieren können. Zusätzlich beraten wir die Betriebe in allen Belangen rund um Umweltschutz, Arbeits- sowie Anlagensicherheit und Genehmigungsrecht. Von Ludwigshafen aus treibt unser Team die digitale Transformation europaweit an drei Standorten voran. Wir begleiten Industrie 4.0-Projekte von der Ideenfindung über Prototypen bis zur Inbetriebnahme in Produktion und Infrastruktur (z.B. Logistik, Ver- und Entsorgung und Umweltüberwachung). Dabei verwenden wir ein breites Spektrum moderner Methoden aus agiler Softwareentwicklung, Data Science, Machine Learning, Statistik und wissenschaftlichem Rechnen, und setzen dabei auf flache Hierarchien. Als Teil des interdisziplinären Teams entwickeln Sie mit uns Industrie 4.0-Lösungen aus einer Hand. Sie unterstützen uns im gesamten Prozess von der Konzeption bis zum Einsatz der Lösung und verantworten hierbei nach Möglichkeit einen eigenen Teilbereich. Sie arbeiten eng mit den Kollegen vor Ort und einem fachübergreifenden Experten-Netzwerk zusammen und treiben dabei eigenständig Projekte voran. Im Rahmen eines von Ihnen mitgestalteten Projektes sind Sie verantwortlich für die Konfiguration und die Weiterentwicklung eines unserer Enterprise Asset Management Systeme (Infor) und schaffen damit Mehrwert für unsere Kunden. Mit Ihren breiten Kenntnissen von IT-Architekturen und Systemen im Enterprise-Bereich fungieren Sie als Schnittstelle zwischen der IT und den Facheinheiten und treiben die Integration heterogener IT-Landschaften voran. Wir bieten Ihnen eine steile Lernkurve sowie ein begeistertes Team bestehend aus Ingenieuren, Naturwissenschaftlern, Data Scientists und Informatikern. Abgeschlossenes Masterstudium in (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Mathematik, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, Naturwissenschaften oder einer vergleichbaren Disziplin Fundierte Kenntnisse in SQL, sowie Erfahrung mit dem Design komplexer Datenbankmodelle Programmiererfahrung mit einer General Purpose Programmiersprache (z.B. Java oder Python) und der erfolgreichen Entwicklung von Softwareapplikationen Sicherer Umgang mit Microsoft Tools (z.B. Access, Excel, VBA) Von Vorteil: Erfahrung aus den Bereich Logistik, ERP Systeme, Cloud Computing, SPS Systeme, JavaScript, Rust, Microsoft Power Plattform oder im Projektmanagement Spaß daran etwas zu bewegen und greifbare Ergebnisse zu schaffen, die direkt bei unseren internen Kunden und Partnern eingesetzt werden Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können. Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert. Vorsorge- und Fitnessangebote, um Ihre Gesundheit zu fördern und einen Ausgleich zur Arbeit zu bieten. Ihr Beitrag für eine lebenswerte Zukunft, denn Nachhaltigkeit ist der Kern unseres Handelns und Wachstumstreiber Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Befristet
Zum Stellenangebot

Duales Studium Wirtschaftsinformatik 2021 (m/w/d)

Mo. 16.11.2020
Landau in der Pfalz
Progroup ist das führende Unternehmen in der Well­pappen­rohpapier- und Well­papp­industrie in Europa. Was uns auszeichnet: Innova­tions­kraft, Effizienz und Zuverlässig­keit. So helfen wir unabhängigen Ver­packungs­her­stellern profitabel zu wachsen. Damit wir weiter erfolg­reich auf Kurs bleiben, brauchen wir Sie! Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Landau suchen wir schnellstmöglich einenDualen Studenten (m/w/d) Wirtschafts­informatikKennziffer 2020-286Als dualer Student (m/w/d) im Studiengang Wirtschaftsinformatik vertiefen Sie die an der Hochschule vermittelten Grund­lagen der Informatik während Ihrer Praxis­phasen in unserer internen IT-Entwicklung und bauen Ihre wirtschafts­wissen­schaft­lichen Kenntnisse weiter aus. Das Programmieren neuer Funktionen und die Opti­mie­rung von Prozessen in enger Abstimmung mit den Fach­abteilungen sind wesent­licher Bestand­teil der Praxis­inhalte. Um die Bedarfe der einzelnen Abtei­lungen optimal erfassen und in der IT abbilden zu können, sind betriebs­wirt­schaft­liche Kenntnisse unerlässlich. Diese lernen Sie durch aktive Einbindung in das Tages­geschäft unserer operativen Einheiten, wie z. B. Controlling, Vertrieb und Planung kennen. Während Ihres drei­jährigen Studiums wechseln Sie im drei­monatigen Rhythmus zwischen den Theorie­phasen an der Dualen Hochschule in Karlsruhe und den Praxis­phasen in unserem Unter­nehmen. Ein guter Abschluss der allgemeinen oder fach­gebundenen Hochschul­reife Interesse an wirtschaft­lichen Zusammen­hängen und Informatik­frage­stellungen Idealerweise erste Programmier­kenntnisse Gute analytische Fähigkeiten und eine hohe Lern­bereit­schaft Gute Kommunikations- und Präsentations­fähig­keiten Sie sind engagiert, interessiert sowie aufgeschlossen Progroup bietet Aufgaben und Entwicklungs­perspektiven für leistungs­starke Mit­arbeiter, die sich in einem familien­geführten Unter­nehmen gemein­schaft­lich und lösungs­orien­tiert neuen Heraus­forde­rungen stellen und die Zukunft gestalten wol­len. Wir schätzen Engagement und Leistungs­bereit­schaft, honorieren Erfolg und fördern team­orientierte und durch­setzungs­starke Talente.
Zum Stellenangebot

Informatiker / Wirtschaftsinformatiker (m/w/d) Business Intelligence Entwicklung

Fr. 13.11.2020
Speyer
Die PM-International AG ist ein europäisches Familienunternehmen mit 27-jährigem Markterfolg im Vertrieb hochwertiger Produkte für Gesundheit, Wellness und Fitness. Mit unseren selbstentwickelten Nahrungsergänzungs- und Kosmetikprodukten der Marke FitLine® setzen wir bewusst auf das Premium-Segment sowie auf innovative Produktkonzepte. Als kontinuierlich expandierende, internationale Unternehmensgruppe sind wir rund um den Globus in mehr als 40 Ländern mit eigenen Niederlassungen vertreten und wurden für unsere Solidität, Finanzkraft, Mitarbeiterführung und unseren Innovationscharakter bereits mehrfach ausgezeichnet. Zugleich ist die PM-International Gruppe Ausrüster vieler großer Sportverbände. Zur Verstärkung unseres Business Intelligence-Teams am Standort Speyer suchen wir ab sofort eine Vollzeitkraft als Informatiker / Wirtschaftsinformatiker (m/w/d) Business Intelligence EntwicklungReferenznummer B260 Sie arbeiten in einem agilen und selbstorganisierten BI/BPM Team Als Mitglied des Teams sind Sie an der Gestaltung unserer Zielarchitektur und der Weiterentwicklung unserer BI-Systemlandschaft beteiligt Sie arbeiten in Projekten zur Erweiterung unserer Datawarehouses und Business Intelligence-Anwendungen Sie entwickeln automatisierte Prozesse für die Daten-Bewirtschaftung & -Versorgung der zentralen Produkte & Systeme im BI-Umfeld. Sie optimieren bestehende Prozesse durch Einsatz innovativer Technologien zur Unterstützung der digitalen Transformation Studium in Wirtschaftsinformatik, Informatik oder betriebswirtschaftliches Studium mit hoher IT-Affinität; idealerweise mit Berufserfahrung im Business Intelligence-Umfeld. Wir geben aber auch Absolventen eine Chance. Sie sind routiniert im Umgang mit SQL-Server und T-SQL, MS Office, besonders Excel. Sie haben erste Erfahrungen mit Skript- & Programmiersprachen gesammelt Sie arbeiten zudem sehr serviceorientiert, gewissenhaft, eigenständig und strukturiert. Sie haben ein hohes Abstraktionsvermögen sowie eine analytische und strukturierte Arbeitsweise Sie sind flexibel und arbeiten gerne im Team. Sie haben Erfahrung mit ERP-Systemen und sind vertraut mit betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen Erfahrungen und Kenntnisse mit Qlik sind von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Sie arbeiten in einem renommierten, erfolgreichen und bei einem im Markt gefestigten Unternehmen Zusammenarbeit: Teamarbeit und ein produktives Miteinander sind Kernwerte des Unternehmens Betriebsklima: Sie arbeiten in einer angenehmen Atmosphäre mit kollegialem Zusammenhalt Abwechslung: Das Aufgabengebiet ist vielfältig und Ihre Ideen und Lösungsvorschläge sind gerne gesehen Wir bieten: Weihnachts- und Urlaubsgeld, Arbeitgeber finanzierte Altersvorsorge und einiges mehr an attraktiven Benefits zum Gehalt
Zum Stellenangebot

Data Analyst (m/w/d)

Do. 12.11.2020
Landau in der Pfalz
Progroup ist eines der führenden Unternehmen in der Well­pappen­rohpapier- und Well­papp­industrie in Europa. Was uns auszeichnet: Innova­tions­kraft, Effizienz und Zuverlässig­keit. So helfen wir unabhängigen Ver­packungs­her­stellern profitabel zu wachsen. Damit wir weiter erfolg­reich auf Kurs bleiben, brauchen wir Sie!Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Landau suchen wir schnellstmöglich einenData Analyst (m/w/d)Kennziffer 2020-322Verantwortung für Auswahl, Transformation, Qualitätskontrolle und Bereitstellung von UnternehmensdatenSicherstellen der zuverlässigen Bereitstellung von Berichten und AuswertungenUnterstützung und Ausbildung von KeyUsern bzgl. Self-Service AnalyticsMitwirkung bei der Daten-Integration der unterschiedlichen BigData-Lösungen unserer Partner Datenmodellierung im Rahmen der Datenhaltung im Data Warehouse und der daraus resultierenden Data Marts Mitwirkung in Projekten zu IOT-ThemenAbgeschlossenes Studium im Bereich der Wirtschaftsinformatik oder Mathematik oder ein vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im genannten Bereich Erfahrungen in der Datenanalytik und den entsprechenden Methoden, Algorithmen und Tools Anwendungsbereites Wissen im Umgang mit aktuellen Datenbanktechnologien Erfahrung in SAP Analytics Cloud und SAP Business ObjectsSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Progroup bietet Aufgaben und Entwicklungs­perspektiven für leistungs­starke Mit­arbeiter, die sich in einem familien­geführten Unter­nehmen gemein­schaft­lich und lösungs­orien­tiert neuen Heraus­forde­rungen stellen und die Zukunft gestalten wol­len. Wir schätzen Engagement und Leistungs­bereit­schaft, honorieren Erfolg und fördern teamorientierte und durchsetzungsstarke Talente. 
Zum Stellenangebot

Praktikum / Abschlussarbeit Data Science & Modellierung Industrie 4.0 (m/w/d)

Di. 03.11.2020
Ludwigshafen am Rhein
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle?Frau Julia Höhne (Talent Acquisition), Tel.-Nr.: +49 (0)30 2005 5216 Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE Das European Site & Verbund Management entwickelt die großen, europäischen Standorte der BASF stetig weiter und sichert damit deren Wettbewerbsfähigkeit: Wir managen an den Standorten die perfekte Verzahnung von Infrastruktur, Betriebsservices und Logistik mit der Produktion. Damit sichern wir die Grundversorgung der Unternehmensbereiche, die dadurch erfolgreich am Markt agieren können. Zusätzlich beraten wir die Betriebe in allen Belangen rund um Umweltschutz, Arbeits- sowie Anlagensicherheit und Genehmigungsrecht. Von Ludwigshafen aus treibt unser Team die digitale Transformation europaweit an drei Standorten voran. Wir begleiten Industrie 4.0-Projekte von der Ideenfindung über Prototypen bis zur Inbetriebnahme in Produktion und Infrastruktur. Dabei verwenden wir ein breites Spektrum moderner Methoden aus Data Science, Machine Learning, Statistik und wissenschaftlichem Rechnen, und setzen dabei auf flache Hierarchien und agiles Arbeiten. Als Teil des interdisziplinären Teams entwickeln Sie datenbasierte Industrie 4.0-Lösungen aus einer Hand. Sie unterstützen uns dabei von der Konzeption bis zum Einsatz der Lösung in der Anlage, und verantworten nach Möglichkeit einen eigenen Teilbereich. Sie arbeiten eng mit den Betrieben vor Ort und einem fachübergreifenden Experten-Netzwerk zusammen. Die Arbeitsschwerpunkte richten sich dabei nach Ihren Interessen und Fähigkeiten. Mögliche Themenbereiche sind z.B. Modellentwicklung zur Simulation und Optimierung verfahrenstechnischer Prozesse oder der Aufbau KI-basierter Assistenzsysteme. Sie setzen Methoden aus Data Science (von linearen Modellen bis hin zu Deep Learning) oder wissenschaftlichem Rechnen (ODEs, Parameterschätzung, dynamische Optimierung) ein. Dafür steht Ihnen unser Supercomputer Quriosity zur Verfügung. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, attraktive Vergütung, eine steile Lernkurve sowie ein begeistertes Team bestehend aus Ingenieuren, Naturwissenschaftlern, Data Scientists und Informatikern. Fortgeschrittenes Bachelorstudium (mindestens 4. Semester) oder Masterstudium im Bereich angewandte Mathematik, Statistik, Naturwissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik, Ingenieurswesen oder verwandte Disziplin Überdurchschnittliche Ergebnisse im Studium erzielt Gute Kenntnisse in Python (pandas , sklearn, tensorflow) oder R (dplyr, caret) Vorteil: Erfahrungen mit der Modellierung realer dynamischer Prozesse und Softwareentwicklung im Team (git) Spaß an der Arbeit mit Daten und Modellierung Eigenverantwortliche Einarbeitung in neue Themen Lust etwas zu bewegen und greifbare Ergebnisse zu schaffen, die direkt bei Kunden und Partnern eingesetzt werden Sie sind vom ersten Tag an Teil des BASF-Teams. Bei uns steigen Sie in anspruchsvolle Arbeitsgebiete ein und übernehmen spannende Aufgaben und nach Möglichkeit Teilprojekte in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld. Ergänzend bieten die BASF Standorte unterschiedliche Möglichkeiten wie Führungen oder Workshops an, um BASF näher kennen zu lernen. So gewinnen Sie vielfältige Einblicke und Erfahrungen bei dem größten Chemieunternehmen weltweit.Informationen zu Praktika: www.basf.com/praktikum Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Praktikum
Zum Stellenangebot


shopping-portal