Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsinformatik: 47 Jobs in Harsum

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • It & Internet 21
  • Recht 19
  • Unternehmensberatg. 19
  • Wirtschaftsprüfg. 19
  • Versicherungen 4
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Bildung & Training 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 39
  • Ohne Berufserfahrung 28
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 45
  • Home Office 7
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 37
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Praktikum 2
  • Befristeter Vertrag 1
Wirtschaftsinformatik

Consultant Finance & Reporting (w/m/d)

Mi. 24.02.2021
Frankfurt (Oder), Essen, Ruhr, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, München, Stuttgart, Hannover
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Prozesse prüfen - Gemeinsam mit erfahrenen Teamkollegen machst du dich auf den Weg zu nationalen und internationalen Unternehmen, um deren Prozesse rund um Einzel- und Konzernabschlüsse sowie zur Rechnungslegung zu prüfen und Verbesserungspotenziale aufzuzeigen. Dabei beziehst du auch die Umsetzung dieser Prozesse in ERP Systemen, wie SAP oder Oracle, sowie in ergänzenden Accounting & Reporting Tools mit ein. Verantwortung übernehmen - Du arbeitest zunehmend eigenständig und übernimmst immer mehr Verantwortung, wenn du die Prozesse auf Qualität, Kosten und Ordnungsmäßigkeit hin analysierst und bewertest.Prozessorientierte Lösungen - Gleichzeitig lernst du ungewöhnlich schnell, auf was es bei der Konzeption kundenindividueller und prozessorientierter Lösungen ankommt, von der ersten Buchung bis zum internen und externen Reporting.Vielfältige Schwerpunkte - Auf diese Weise wirst du später die entscheidenden Impulse geben, wenn es beispielsweise um die Neugestaltung oder Verbesserung von Finanzprozessen im ERP-System oder um die Erstellung von Konzepten zu Kontenplänen, paralleler Rechnungslegung, Reporting und KPI sowie internen Kontrollen geht.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, der (Wirtschafts-) Informatik oder des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens.Du bringst erste Erfahrungen (z.B. im Rahmen eines Praktikums) im Einsatz von SAP FI/CO und/oder gängigen Konsolidierungssystemen (z.B. SAP SEM-BCS oder FC, Hyperion etc.) und gute Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen inkl. Kosten-Leistungsrechnung sowie in betriebswirtschaftlichen Prozessen mit.Ambitionierte Teamarbeit sowie analytische und kommunikative Fähigkeiten zählen zu deinen Stärken.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität sind für dich selbstverständlich.Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik (w/m/d)

Mi. 24.02.2021
Berlin, Stuttgart, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Du möchtest Praxis und Theorie miteinander verbinden? Dann ist eine Berufsausbildung oder ein duales Studium genau die richtige Wahl! Wir garantieren dir eine erstklassige Ausbildung und die Möglichkeit, viele Erfahrungen in spannenden Projekten zu sammeln. Vom ersten Tag an bist du ein fester Teil unseres Teams und wirst zudem persönlich betreut. Im Rahmen deiner verschiedenen Ausbildungsstationen baust du dir dein eigenes Netzwerk auf und legst so die Basis für deine berufliche Entwicklung.Spannende Einblicke - Innerhalb von drei Jahren lernst du deinen gewünschten Einsatzbereich bei einer der führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Steuerberatungen Deutschlands kennen. Dein duales Studium erfolgt in einer dreimonatigen Rotation zwischen Theorie- und Praxisort. Genaue Rotationszeiträume findest du auf den Seiten unserer Kooperationshochschulen.Schwerpunkt - Je nach deinen persönlichen Interessen, kannst du dein Einsatzgebiet im Bereich der Wirtschaftsprüfung oder Steuerberatung wählen:Steuerberatung: - Hier unterstützt du die Kolleg*innen während der Praxisphasen bei der Beratung und Betreuung von nationalen und internationalen Mandanten z.B. in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter und direkter Steuern. Hierbei gehört die Aufdeckung und Bewältigung von Risiken unter Einbeziehung von IT-Anwendungen (z. B. SAP, Oracle) zu deinen Aufgaben. Daneben erstellst du Fachkonzepte zur Abbildung gesetzlicher Anforderungen in IT-Systemen und arbeitest mit Datenanalysen oder Datenbank-Programmen. Alternativ wirst du bei den Kolleg*innen von Human Resource Services eingesetzt und unterstützt beim Management von IT-Projekten sowie bei Recherchearbeiten und erstellst Auswertungen in Excel.Wirtschaftsprüfung: - In den Praxisphasen unterstützt du den Bereich Wirtschaftsprüfung und analysiert im Rahmen der Jahresabschlussprüfung die IT- und Prozessstrukturen unserer Mandanten. Dabei bist du von Anfang an mit dabei, wenn wir bei unseren Mandaten vor Ort interne Kontrollsysteme, Geschäftsprozesse und IT-Systeme untersuchen. Dein und unser Ziel ist es, die Transparenz, Verlässlichkeit, Sicherheit und Wertschöpfung zu erhöhen und dafür zu sorgen, dass alles seine Ordnung hat.Projektarbeit von Anfang an - Vom ersten Tag an arbeitest du aktiv im Team mit und übernimmst verantwortungsvolle Aufgaben. Du bist von Beginn an ein vollwertiges Teammitglied.Theorie - Die Theoriephase findet an der dualen Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen statt. Die Theoriephase für den Standort Berlin findet an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) in Berlin statt.Du hast die Hochschulreife (allgemeine, fachgebundene oder Fachhochschulreife) und hast eventuell deine Ausbildung im kaufmännischen Bereich beziehungsweise mit IT-Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.Du bist interessiert an Schnittstellentätigkeiten zwischen Fachbereichen und IT.Du zeigst Eigeninitiative, Teamgeist, Kommunikationsstärke, Spaß an projektorientierter Arbeit sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten.Gute Englisch- und PC-Kenntnisse (besonders MS Office) runden dein Profil ab.Bewirb dich schon jetzt für deinen Studienbeginn im Oktober 2021! Keep in Touch: Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein. Mentoring: Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.
Zum Stellenangebot

Delivery Manager (m/w/d)

Mi. 24.02.2021
Hannover
Gemeinsam mit den IT-Bereichen im Volkswagen Konzern arbeiten wir an den digitalen Lösungen für die Zukunft der Mobilität. Mit einem hohen Verständnis für die Produkte und Prozesse unseres Kunden liefern wir die richtige Leistung zum vereinbarten Zeitpunkt: in der Anwendungsentwicklung und Anwendungsbetreuung sowie in Fragen der IT-Sicherheit. Auf diese Weise unterstützen wir die IT-Organisationen im Volkswagen Konzern dabei, Innovationen zu erschließen: für alle Fachbereiche von der Entwicklung bis zum Vertrieb, für alle Marken von Lamborghini bis Scania und für alle Regionen von China bis Argentinien. Volkswagen Group IT Services GmbH arbeitet an digitalen Lösungen für die Zukunft der Mobilität. Gestalten Sie mit uns gemeinsam die neue und innovative After Sales Welt im Volkswagen Konzern! Wir arbeiten Hand in Hand in einem international geprägten und professionellen Team. Bei uns profitieren Sie von vielseitigen Weiterbildungsangeboten, flachen Hierarchien, einer perfekt ausgestatteten Arbeitsumgebung mit der Möglichkeit von mobiler Arbeit sowie attraktiven Benefits. Bewerben Sie sich und bringen Sie mit uns zusammen die IT auf ein neues Level! Delivery Manager (m/w/d) Referenznummer: A-2021-8765 Planung sowie Koordinierung eines Software-Entwicklungsprojektes hinsichtlich Zeit, Qualität und Budget fachliche Steuerung und Aufgabenorganisation des zugeordneten Softwareentwicklungsteams Ansprechpartner für Kunden zum Erbringen der angebotenen Dienstleistung kontinuierliche Durchführung des Risikomanagements Ermittlung von Kundenanforderungen und Verwaltung von Anforderungsänderungen sowie Koordination der Umsetzung von Anforderungen Sicherstellung des Berichts- und Informationswesens sowie regelmäßiges Reporting Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der fachlichen Leitung eines (verteilten) IT-Teams und von internationalen IT-Projekten Projektmanagement-Zertifizierung wünschenswert vertiefte Kenntnisse in unterschiedlichen Methoden der Softwareentwicklung („agil“ sowie „Wasserfall“) erste Erfahrung im Anforderungsmanagement sehr gute Englischkenntnisse hohe Serviceorientierung, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise Bei der Volkswagen Group IT Services arbeiten Sie in Teams, in denen sich die Mitarbeiter für ein gutes Miteinander ebenso engagieren wie für ihre Aufgaben: Gemeinsam mit unseren Kollegen aus den IT-Bereichen im Volkswagen Konzern bringen sie interessante, teilweise auch internationale Projekte sowie die Zukunftsthemen der vernetzten Mobilität voran. Flache Hierarchien und eine offene Kultur geben unseren Mitarbeitern an vielen Stellen die Gelegenheit, sich weiterzubilden, weiterzuentwickeln und Verantwortung zu übernehmen. Als IT-Dienstleister von Europas größtem Automobilhersteller mit seinen zwölf starken Marken bieten wir zudem eine Vielzahl betrieblicher Leistungen.
Zum Stellenangebot

Major Incident Manager Schwerpunkt Koordination (m/w/d)

Mi. 24.02.2021
Hannover
Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits. Für den Bereich Betriebssteuerung und Prozesse, Abteilung Produktionssteuerung suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Hannover einen Major Incident Manager Schwerpunkt Koordination (m/w/d)Als Major Incident Manager fungieren Sie innerhalb der Produktionssteuerung als Eskalations- und Benachrichtigungs-Koordinator (EuBK) und übernehmen folgende Aufgaben: Unterstützung des EuBK-Moderators und des Betriebsverantwortlichen bei der Störungsbearbeitung, mit besonderem Fokus auf Prozesstreue Versandt störungsrelevanter Informationen an Mitarbeiter und FI-Management Organisation der zur Entstörung notwendigen Mitarbeiter Dokumentation aller wichtigen Informationen / Entscheidungen in einem Störungsdatensatz Weitergabe der erfolgreichen Entstörungsdokumentation als Präventionsmaßnahme Regelmäßiger Review aller Incidents und Alarme und  Identifizierung von Auffälligkeiten sowie Unterstützung im Problemmanagement Abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im IT-Produktionsumfeld und Kenntnisse über die Zusammenhänge der eingesetzten Plattformen (Mainframe, Netzwerk, AIX, UNIX, Linux, Windows) Bereitschaft zur Arbeit in fest definierten Zeiten sowie Rufbereitschaft Hohes Maß an Eigeninitiative, Selbständigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität sowie lösungsorientierte Koordinationssicherheit in hitzigen Phasen Schnelle Auffassungsgabe und eine ausgeprägte Sozial- und Beratungskompetenz Hohe Kommunikations- und Konfliktfähigkeit Fließende Deutschkenntnisse Bereitschaft zu temporären Dienstreisen Freuen Sie sich auf ein äußerst attraktives Arbeitsumfeld: mit flexiblen Arbeitszeiten inkl. Zeitkonto, modernster Ausstattung, Homeoffice-Möglichkeiten und einer offenen Kultur. Zudem profitieren Sie von einem breiten Angebot an Seminaren, Trainings und Workshops sowie von zahlreichen weiteren Vorteilen: Familienservices, Jobticket, Kantine, Betriebssport, attraktive Altersvorsorge und vielem mehr. Nicht ohne Grund liegt unsere Kununu-Weiterempfehlungsrate bei über 90%!
Zum Stellenangebot

Anforderungsmanagerin/Anforderungsmanager (w/m/d) Barrierefreiheit und Usability

Di. 23.02.2021
Berlin, Stuttgart, Karlsruhe (Baden), Hamburg, Frankfurt am Main, Bonn, Düsseldorf, Hannover, Ilmenau, Thüringen
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.500 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-2-03/21-e Dienstsitze Berlin, Stuttgart, Karlsruhe, Hamburg, Frankfurt am Main, Bonn, Düsseldorf, Hannover, IlmenauDie Abteilung „Projekte, Basisdienste und Querschnittsverfahren“ ist zuständig für die Neuentwicklung großer IT-Systeme und für die Entwicklung und Pflege von Basis- und Querschnittsdiensten, z.B. im Bereich e-Government. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Beratung der Kunden zur Berücksichtigung der Barrierefreiheit von IT-Verfahren in Lastenheften und Anforderungs- und Lösungskonzepten Selbstständiges Einholen von neuen Informationen zu den rechtlichen Regelungen in der Barrierefreiheit Mitarbeit in der Koordinierenden Stelle Barrierefreiheit im ITZBund Beratung der Kunden bzgl. Usability von IT-Verfahren in Lastenheften und Anforderungs- und Lösungskonzepten Beratung und Unterstützung der Kunden des ITZBund bei der Erstellung von Lastenheften Durchführung von Schulungen zur Methodik Lastenhefterstellung, DOORS, Barrierefreiheit und Usability im fachlichen Zusammenhang Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 3 Jahren. Alternativ befinden Sie sich als Beamtin/Beamter in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A 9g bis A 11 BBesO Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Kenntnisse und Erfahrungen im Anforderungsmanagement Gute Kenntnisse zu den technischen und rechtlichen Grundlagen der Barrierefreiheit in der SW-Entwicklung Kenntnisse und Erfahrungen in der SW-Usability mit dem Schwerpunkt Barrierefreiheit Kenntnisse in der Anwendung von Usability-Methoden Analytisches Denkvermögen Das bringen Sie persönlich mit: Systematisch-methodisches Planen und Vorgehen Initiative/ Eigenverantwortung Kreativität Adressaten- und Dienstleistungsorientierung Kommunikationsfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu häufigen Dienstreisen. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 9g/A11 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 128€/160€. Darauf können Sie sich freuen Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot

Consultant Risikomanagement und Regulatorik (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Hannover, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München
Seit über 30 Jahren sind wir als Beratungs- und Softwareunternehmen erfolgreich für Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister tätig. Wir verknüpfen Fach- und Technologiekompetenz und führen Projekte zum Erfolg. Die Grundlage dafür bilden unsere über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an sechs Standorten in Deutschland. Bei uns ist jeder herzlich willkommen, der wie wir auf Offenheit, Initiative und flache Hierarchien setzt. Sie interessieren sich für die aktuellen Entwicklungen am Bankenmarkt und möchten das Risikomanagement in Banken nachhaltig verbessern? Haben Sie darüber hinaus Freude an Prozessen, Planung und Daten? Dann sind Sie genau richtig bei uns! Für unser Team suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte Hannover, Düsseldorf, Frankfurt oder München als Consultant Risikomanagement und Regulatorik (m/w/d) Sie beraten unsere Kunden in anspruchsvollen Projekten rund um die Themen Banksteuerung, Risikomanagement und Regulatorik. Erfahrene Kollegen stehen Ihnen zu einem regelmäßigen fachlichen Austausch zur Verfügung. Der von Ihnen festgelegte fachliche Schwerpunkt wird unterstützt und weiter entwickelt. Sie erstellen Fach-, Anforderungs- und Lösungskonzepte für den Kunden und sind das Bindeglied zwischen Fach- und IT-Welt. Sie haben die Möglichkeit zur Übernahme von Verantwortung in unserem zentralen Wachstumsfeld. Das Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder im MINT-Bereich haben Sie überdurchschnittlich gut abgeschlossen und Sie verfügen über mindestens zwei Jahre berufliche Erfahrung in den Bereichen Risikomanagement und Regulatorik. Erste (Projekt-)Erfahrungen aus den Bereichen Meldewesen, regulatorische Grundlagen und/oder Risikomanagement bringen Sie mit. Sie kennen die gängigen Gesetzesanforderungen an Banken (KWG, MaRisk, CRR, CRD) und die wesentlichen Risikoarten (Adressenausfallrisiko, Marktpreisrisiko, Liquiditätsrisiko und/oder operationelles Risiko). Eine hohe Eigeninitiative und die Begeisterung für ein Thema zeichnen Sie aus. Sie haben Spaß daran, Daten zum Beispiel mit Excel/Access zu bearbeiten und zu analysieren oder haben erste spannende Erfahrungen mit SQL, VBA oder R gesammelt. Sie besitzen eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, sind kundenorientiert, kommunizieren sicher und professionell in Deutsch und Englisch. Für die Arbeit in Projekten bei unseren Kunden vor Ort bringen Sie eine hohe deutschlandweite Reisebereitschaft mit. spannende Aufgaben beim Auf- und Ausbau unserer Beratungsleistungen im Bereich Banksteuerung, Risikomanagement und Regulatorik einen Paten für allgemeine PPI-Themen und einen Mentor für Ihre persönliche Weiterbildung an Ihrer Seite eine offene Kultur, die sehr familiär geprägt ist bestes Arbeitsklima mit engagierten Kollegen in einem Great Place to Work® aktive Gestaltung Ihrer persönlichen Entwicklung und Weiterbildung im Einklang mit unserem Laufbahnmodell ein attraktives Gehaltspaket mit vielen Nebenleistungen und Perspektiven
Zum Stellenangebot

Data Scientist Predictive Analytics und BI Strategie (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Hamburg, Kiel, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München
Seit über 30 Jahren sind wir als Beratungs- und Softwareunternehmen erfolgreich für Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister tätig. Wir verknüpfen Fach- und Technologiekompetenz und führen Projekte zum Erfolg. Die Grundlage dafür bilden unsere über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an sechs Standorten in Deutschland. Bei uns ist jeder herzlich willkommen, der wie wir auf Offenheit, Initiative und flache Hierarchien setzt. Als skill- und marktübergreifend agierendes Team innerhalb von PPI entwickeln wir universelle Lösungen für Banken und Versicherungen. Um solche Lösungen zu schaffen, suchen wir Dich zur Verstärkung unseres Beratungsteams zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte Hamburg, Kiel, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt oder München als Data Scientist Predictive Analytics und BI Strategie (m/w/d) Du unterstützt unsere Kunden bei der wichtigen technologischen Transformation durch die Konzeption und Realisierung individueller Data-and-Analytics-Lösungen von der Datenbewirtschaftung und -integration bis zum finalen Reporting. Ziel Deiner Arbeit ist es, unseren Kunden valide Entscheidungsgrundlagen bereitzustellen und mit ihnen gemeinsam Geschäftsprozesse zu verbessern. Je nach Projekt liegt der Schwerpunkt dabei in der Automatisierung der Datenverarbeitung, z. B. mittels Machine Learning oder in der Implementierung von Reportinglösungen, wie die Self-Service-BI-Systeme Tableau oder IBM Cognos. In unseren Projektteams bist Du an dem kompletten Leistungsspektrum von der Projektplanung über Data Management und der Entwicklung von Reportingstrategien bis hin zur Visualisierung der Ergebnisse und dem Ableiten von Handlungsempfehlungen beteiligt. Neben Deiner Projektarbeit bekommst Du finanzielle und personelle Ressourcen, um eigene Themen im Data-and-Analytics-Kontext voranzubringen. Du blickst auf mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Data-and-Analytics-Umfeld zurück und hast ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Physik, Mathematik oder besitzt eine vergleichbare Qualifikation. Dein Interesse und Spezialwissen an Business-Intelligence- und/oder Big-Data-Technologien konntest Du bereits erfolgreich in IT-Projekten anwenden und die Auseinandersetzung mit Fragestellungen zu Themen wie Data Mining, Predictive Analytics oder Machine Learning begeistert Dich. Mit Branchenkenntnissen in der Finanzdienstleistung machst Du uns besonders glücklich, aber viel wichtiger sind uns eine hohe Eigeninitiative, analytisches Denken, Kommunikationsstärke und eine ausgeprägte Kundenorientierung. Fließende Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Für die Arbeit in Projekten bei unseren Kunden vor Ort bringst Du eine hohe deutschlandweite Reisebereitschaft mit. Deine kontinuierliche Weiterentwicklung wird durch erfahrene Experten begleitet und Du findest bei uns bereits die Entwicklungsfelder zu den Themen Data Management, Data Science/Statistik, Process Mining, Data Cloud oder Self-Service BI. Zudem kannst Du selbst eigene Themen entwickeln oder Dich als Generalist in mehreren Themen engagieren. Unsere flachen Hierarchien bieten Dir viel Raum für Eigeninitiative und viele Freiheitsgrade in der Gestaltung Deiner täglichen Arbeit, denn Deine Ideen sind gefragt. Als Great Place to Work® gehen unsere Leistungen weit über betriebliche Altersvorsorge und individuelle Weiterbildungen hinaus. Mitarbeiterevents, Duz-Kultur, Nachhaltigkeitsprojekte und ein engagiertes Serviceteam, das sich um Deine Reisen zu unseren Kunden und Deine technische Ausstattung kümmert, sind nur einige unserer Benefits.
Zum Stellenangebot

Software-Berater, IT Systemberater (m/w/d) im Bereich Beratung IT-Systeme - Hildesheim

Mo. 22.02.2021
Hildesheim
Interflex Datensysteme GmbH bietet ganzheitliche Lösungen für Workforce Management mit Zeitwirtschaft und Personaleinsatzplanung sowie maßgeschneiderte und innovative Sicherheitslösungen mit Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Sicherheitsleitstellen und Besucherverwaltung. Mehrere Tausend Systeminstallationen, über die rund 4,5 Millionen Beschäftigte administriert werden, zeichnen Interflex als einen der international führenden Anbieter aus. Interflex wurde 1976 gegründet und gehört seit 2013 zur Unternehmensgruppe Allegion. Um die Ecke denken. Ideen teilen. Veränderungen starten, statt sie zu erdulden. Lösungsorientierung passt zu Dir? Dann passt Du zu uns als leidenschaftlicher Mitmischer in Hildesheim Software-Installation, Wartung und Störungsbeseitigung Mitdenken beim Kunden: Du bist aktiv, stellst Fragen und begeisterst mit Deinem Verhalten Besprechungen und Software-Tests bei Kunden mit Dokumentation Installationsvorbereitung und Inbetriebnahme bei Neuprojekten oder Erweiterungen Enge Zusammenarbeit auf Fachbereichs- und Führungsebene  Flexibel sein: Ist Teil unseres Namens und Deine Einstellung zum Leben Koordinieren: Du findest es selbstverständlich, andere zu unterstützen, weißt aber auch, wann es Zeit ist, selbst Hilfe anzufordern Kollaborieren: Produktmanagement, Customer Care oder Sales sind für Dich keine Fremdworte, sondern Kollegen*innen, mit denen es immer spannenden Austausch gibt Eine Ausbildung als Fachinformatiker oder ein abgeschlossenes Studium (bspw. Wirtschaftsinformatik) werden vorausgesetzt; technisch interessierte Quereinsteiger (bspw. Personalbereich) sind willkommen. Idealerweise mit objektorientierten Programmierkenntnissen Antrieb: Technologien, Teams und sich weiterbringen beim Innovator der Branche Kollegialität: Sie erwarten hilfsbereite, aufgeschlossene und begeisterte Kolleg*innen und Vorgesetzte Freiraum: Motivierendes, vielseitiges Arbeitsumfeld mit gelebter Gleitzeit und Freiraum für Ihre Kreativität und Ideen Internationalität: Tätigkeiten in Deutschland und Europa, internationaler Mutter-Konzern Einarbeitung: Umfassendes Onboarding-Programm durch Vorgesetzten, Peers, Paten, Schulungszentrum (Präsenz und Online) und Events Feel Good: Attraktives Gehaltspaket inkl. Benefits wie bspw. Firmenfahrzeug zur privaten Nutzung in Europa, Vorsorgeleistungen, moderne Hard-/Software, Bike-Leasing etc. bei innovativem und wachsendem Mittelständler Unsere Ausschreibungen richten sich an Berufserfahrene sowie -einsteiger. Das Onboarding wird dementsprechend aufgesetzt.
Zum Stellenangebot

Senior Industry Consultant Manufacturing (w/m/d)

Mo. 22.02.2021
München, Nürnberg, Stuttgart, Berlin, Laatzen bei Hannover, Neckarsulm, Frankfurt (Oder), Düsseldorf, Hamburg, Ulm (Donau)
Ob Hardware oder Cloud Solutions, SAP Services/Consulting oder IoT und Artificial Intelligence Lösungen - Als globaler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und Produkten aus einer Hand an. Unser Ziel ist es, unsere Kunden pragmatisch im Tagesgeschäft zu unterstützen und sie gleichzeitig für die digitale Transformation zu rüsten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort  München, Nürnberg, Stuttgart, Berlin, Laatzen, Neckarsulm, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg, Ulm einen: Senior Industry Consultant Manufacturing (w/m/d) Identifizierung und Nachhaltung von Opportunities Industrie und Manufacturing Umfeld Aufnahme von Business Requirements und Übersetzung in innovative fachlich-technische Konzepte  Strategische Beratung von Kunden und Unterstützung bei der Digitalen Transformation Definiton neuer Business Modelle für Industry 4.0 und Smart Factory in Co-Creation mit den Kunden und Partnern  Ausarbeitung und Nachhalten von Angeboten sowie Skizzierung von Lösungsdesigns  Proaktive Unterstützung von Vertriebs- und Business Development Initiativen  Enge Zusammenarbeit mit beigeordneten Consulting-Bereichen  Strategische Beratung von Kunden und taktische Weiterentwicklung von Beratungsangeboten  Initiierung und verantwortliche Durchführung komplexer Beratungsprojekte  Ausbau und Pflege eines belastbaren Netzwerkes und Management Relations  Proaktives Kunden- und Stakeholder-Management  Studium mit ökonomischem und/oder technischem Schwerpunkt   Fundierte Industrieerfahrung Einschlägige strategische und operative Industrieerfahrung Erstklassige Erfahrung in Beratung von innovativen Industry 4.0 und Smart Factory Lösungen Nachweisliche Erfahrung in der operativen Beratung in grossen Business Transformationen Erfahrung in der verantwortlichen Leitung komplexer Beratungsprojekte  Solide Kenntnisse und erfolgreiche Anwendung konsultativer Selling-Ansätze  Tiefes fachliches und prozessuales Verständnis der Manufacturing Industrie  Ausgeprägtes Abstraktions- und Transfervermögen  Fähigkeit zu vernetztem und interdisziplinärem, agilem Arbeiten  Ausgeprägtes Verständnis für betriebliche und technische Prozesse sowie für komplexe Zusammenhänge  Ausgeprägter Kundenfokus (Customer-driven Mentality)  Kommunikationsstark und sicher in der Anwendung innovativer Moderations- und Präsentationstechniken  Hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft (intrapreneur) Eigenmotivation und Reisebereitschaft (60-70%) Dank hoher Eigenverantwortung und Flexibilität haben Sie die Möglichkeit wirklich etwas zu bewirken Durch flexible Arbeitszeiten & -orte bieten wir bei Fujitsu eine gute Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Gemeinschaft und Wertschätzung des Einzelnen sowie Firmenfeiern & Teamevents Die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter wird bei Fujitsu groß geschrieben – auf nationaler und internationaler Ebene bieten wir ein breites Spektrum an Entwicklungsmöglichkeiten in Führungs- oder Expertenlaufbahnen 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig – Fujitsu bietet verschiedenste Gesundheitsprogramme an Verschiedenste Vergünstigungen und Mitarbeiterrabatte 
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent Business Intelligence (w/m/d)

So. 21.02.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Spannende Einblicke - Du sammelst Erfahrung in unserem Business Intelligence & Data Analytics Team. Wir bieten dir als Praktikant*in oder Werkstudent*in die Chance, wertvolle Einblicke in die Entwicklung und Realisierung innovativer technologiebasierter Lösungen für unsere Mandanten zu erhalten. Planung und Reporting - Während deines Praktikums begleitest du die Analyse, Aufnahme und Dokumentation von Planungs- und Reportingprozessen in vielfältigen Unternehmensfunktionen ( z.B. Finanzen, Controlling oder Risikomanagement ).Teamarbeit - Du arbeitest in einem interdisziplinären Team und sammelst so facettenreiche Einblicke hinsichtlich der Entwicklung von innovativen und individuellen Konzepten zur fachlichen, methodischen und technischen Optimierung der analysierten Geschäftsprozesse zur Effizienz- und Wirksamkeitssteigerung von Unternehmensabläufen.Konzeptentwicklung - Deinen Beitrag leistest du bei der systemtechnischen Abbildung bzw. Realisierung und Implementierung der entwickelten Konzepte auf Basis der für den Anwendungsfall richtigen Business Intelligence Technologie ( z.B. SAP, Microsoft, IBM, Jedox, QlikView ).Bachelor- oder Master-Thesis - Gerne unterstützen wir dich auch bei der Anfertigung einer Abschlussarbeit.Netzwerk - Zudem profitierst du neben spannenden Aufgaben von Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KIT (Keep in Touch). Du studierst Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik oder Ingenieurwesen. Vorzugsweise befindest du dich kurz vor Abschluss des Bachelor-Studiengangs oder bist bereits im Masterstudium.Idealerweise verfügst du über erste Berufserfahrung durch entsprechende Praktika oder Werkstudententätigkeiten.Du verfügst über Grundkenntnisse in der Programmierung, Datenbankmodellierung oder Web-Entwicklung und hast eine ausgeprägte IT-Affinität sowie die Bereitschaft und das Interesse auch in stärkerem Maß mit BI-Technologien und in interdisziplinären Teams zu arbeiten.Gute analytische Fähigkeiten, ausgeprägtes Problemlösungsverhalten, Eigeninitiative, hohe Leistungs- und Lernbereitschaft und Teamfähigkeit zählen zu deinen Stärken.Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb eines Teams macht dir Spaß.Du bist zu nationaler Reisetätigkeit bereit.Gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden dein Profil ab.Keep in Touch: Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein. Mentoring: Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal