Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsinformatik: 63 Jobs in Hockstein

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • Recht 36
  • Unternehmensberatg. 36
  • Wirtschaftsprüfg. 36
  • It & Internet 13
  • Banken 4
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Telekommunikation 2
  • Agentur 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Marketing & Pr 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Versicherungen 1
  • Werbung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 50
  • Ohne Berufserfahrung 41
Arbeitszeit
  • Vollzeit 61
  • Home Office 7
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 47
  • Ausbildung, Studium 5
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Wirtschaftsinformatik

Consultant Finance & Reporting (w/m/d)

Di. 27.10.2020
Frankfurt (Oder), Essen, Ruhr, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, München, Stuttgart, Hannover
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Prozesse prüfen - Gemeinsam mit erfahrenen Teamkollegen machst du dich auf den Weg zu nationalen und internationalen Unternehmen, um deren Prozesse rund um Einzel- und Konzernabschlüsse sowie zur Rechnungslegung zu prüfen und Verbesserungspotenziale aufzuzeigen. Dabei beziehst du auch die Umsetzung dieser Prozesse in ERP Systemen, wie SAP oder Oracle, sowie in ergänzenden Accounting & Reporting Tools mit ein. Verantwortung übernehmen - Du arbeitest zunehmend eigenständig und übernimmst immer mehr Verantwortung, wenn du die Prozesse auf Qualität, Kosten und Ordnungsmäßigkeit hin analysierst und bewertest.Prozessorientierte Lösungen - Gleichzeitig lernst du ungewöhnlich schnell, auf was es bei der Konzeption kundenindividueller und prozessorientierter Lösungen ankommt, von der ersten Buchung bis zum internen und externen Reporting.Vielfältige Schwerpunkte - Auf diese Weise wirst du später die entscheidenden Impulse geben, wenn es beispielsweise um die Neugestaltung oder Verbesserung von Finanzprozessen im ERP-System oder um die Erstellung von Konzepten zu Kontenplänen, paralleler Rechnungslegung, Reporting und KPI sowie internen Kontrollen geht.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, der (Wirtschafts-) Informatik oder des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens.Du bringst erste Erfahrungen (z.B. im Rahmen eines Praktikums) im Einsatz von SAP FI/CO und/oder gängigen Konsolidierungssystemen (z.B. SAP SEM-BCS oder FC, Hyperion etc.) und gute Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen inkl. Kosten-Leistungsrechnung sowie in betriebswirtschaftlichen Prozessen mit.Ambitionierte Teamarbeit sowie analytische und kommunikative Fähigkeiten zählen zu deinen Stärken.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität sind für dich selbstverständlich.Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Consultant Risikomanagement und Regulatorik (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Hannover, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München
Seit über 30 Jahren sind wir als Beratungs- und Softwareunternehmen erfolgreich für Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister tätig. Wir verknüpfen Fach- und Technologiekompetenz und führen Projekte zum Erfolg. Die Grundlage dafür bilden unsere über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an sechs Standorten in Deutschland. Bei uns ist jeder herzlich willkommen, der wie wir auf Offenheit, Initiative und flache Hierarchien setzt. Sie interessieren sich für die aktuellen Entwicklungen am Bankenmarkt und möchten das Risikomanagement in Banken nachhaltig verbessern? Haben Sie darüber hinaus Freude an Prozessen, Planung und Daten? Dann sind Sie genau richtig bei uns! Für unser Team suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte Hannover, Düsseldorf, Frankfurt oder München als Consultant Risikomanagement und Regulatorik (m/w/d) Sie beraten unsere Kunden in anspruchsvollen Projekten rund um die Themen Banksteuerung, Risikomanagement und Regulatorik. Erfahrene Kollegen stehen Ihnen zu einem regelmäßigen fachlichen Austausch zur Verfügung. Der von Ihnen festgelegte fachliche Schwerpunkt wird unterstützt und weiter entwickelt. Sie erstellen Fach-, Anforderungs- und Lösungskonzepte für den Kunden und sind das Bindeglied zwischen Fach- und IT-Welt. Sie haben die Möglichkeit zur Übernahme von Verantwortung in unserem zentralen Wachstumsfeld. Das Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder im MINT-Bereich haben Sie überdurchschnittlich gut abgeschlossen und Sie verfügen über mindestens zwei Jahre berufliche Erfahrung in den Bereichen Risikomanagement und Regulatorik. Erste (Projekt-)Erfahrungen aus den Bereichen Meldewesen, regulatorische Grundlagen und/oder Risikomanagement bringen Sie mit. Sie kennen die gängigen Gesetzesanforderungen an Banken (KWG, MaRisk, CRR, CRD) und die wesentlichen Risikoarten (Adressenausfallrisiko, Marktpreisrisiko, Liquiditätsrisiko und/oder operationelles Risiko). Eine hohe Eigeninitiative und die Begeisterung für ein Thema zeichnen Sie aus. Sie haben Spaß daran, Daten zum Beispiel mit Excel/Access zu bearbeiten und zu analysieren oder haben erste spannende Erfahrungen mit SQL, VBA oder R gesammelt. Sie besitzen eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, sind kundenorientiert, kommunizieren sicher und professionell in Deutsch und Englisch. Für die Arbeit in Projekten bei unseren Kunden vor Ort bringen Sie eine hohe deutschlandweite Reisebereitschaft mit. spannende Aufgaben beim Auf- und Ausbau unserer Beratungsleistungen im Bereich Banksteuerung, Risikomanagement und Regulatorik einen Paten für allgemeine PPI-Themen und einen Mentor für Ihre persönliche Weiterbildung an Ihrer Seite eine offene Kultur, die sehr familiär geprägt ist bestes Arbeitsklima mit engagierten Kollegen in einem Great Place to Work® aktive Gestaltung Ihrer persönlichen Entwicklung und Weiterbildung im Einklang mit unserem Laufbahnmodell ein attraktives Gehaltspaket mit vielen Nebenleistungen und Perspektiven
Zum Stellenangebot

Data Scientist Predictive Analytics und BI Strategie (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Hamburg, Kiel, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München
Seit über 30 Jahren sind wir als Beratungs- und Softwareunternehmen erfolgreich für Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister tätig. Wir verknüpfen Fach- und Technologiekompetenz und führen Projekte zum Erfolg. Die Grundlage dafür bilden unsere über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an sechs Standorten in Deutschland. Bei uns ist jeder herzlich willkommen, der wie wir auf Offenheit, Initiative und flache Hierarchien setzt. Als skill- und marktübergreifend agierendes Team innerhalb von PPI entwickeln wir universelle Lösungen für Banken und Versicherungen. Um solche Lösungen zu schaffen, suchen wir Dich zur Verstärkung unseres Beratungsteams zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte Hamburg, Kiel, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt oder München als Data Scientist Predictive Analytics und BI Strategie (m/w/d) Du unterstützt unsere Kunden bei der wichtigen technologischen Transformation durch die Konzeption und Realisierung individueller Data-and-Analytics-Lösungen von der Datenbewirtschaftung und -integration bis zum finalen Reporting. Ziel Deiner Arbeit ist es, unseren Kunden valide Entscheidungsgrundlagen bereitzustellen und mit ihnen gemeinsam Geschäftsprozesse zu verbessern. Je nach Projekt liegt der Schwerpunkt dabei in der Automatisierung der Datenverarbeitung, z. B. mittels Machine Learning oder in der Implementierung von Reportinglösungen, wie die Self-Service-BI-Systeme Tableau oder IBM Cognos. In unseren Projektteams bist Du an dem kompletten Leistungsspektrum von der Projektplanung über Data Management und der Entwicklung von Reportingstrategien bis hin zur Visualisierung der Ergebnisse und dem Ableiten von Handlungsempfehlungen beteiligt. Neben Deiner Projektarbeit bekommst Du finanzielle und personelle Ressourcen, um eigene Themen im Data-and-Analytics-Kontext voranzubringen. Du blickst auf mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Data-and-Analytics-Umfeld zurück und hast ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Physik, Mathematik oder besitzt eine vergleichbare Qualifikation. Dein Interesse und Spezialwissen an Business-Intelligence- und/oder Big-Data-Technologien konntest Du bereits erfolgreich in IT-Projekten anwenden und die Auseinandersetzung mit Fragestellungen zu Themen wie Data Mining, Predictive Analytics oder Machine Learning begeistert Dich. Mit Branchenkenntnissen in der Finanzdienstleistung machst Du uns besonders glücklich, aber viel wichtiger sind uns eine hohe Eigeninitiative, analytisches Denken, Kommunikationsstärke und eine ausgeprägte Kundenorientierung. Fließende Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Für die Arbeit in Projekten bei unseren Kunden vor Ort bringst Du eine hohe deutschlandweite Reisebereitschaft mit. Deine kontinuierliche Weiterentwicklung wird durch erfahrene Experten begleitet und Du findest bei uns bereits die Entwicklungsfelder zu den Themen Data Management, Data Science/Statistik, Process Mining, Data Cloud oder Self-Service BI. Zudem kannst Du selbst eigene Themen entwickeln oder Dich als Generalist in mehreren Themen engagieren. Unsere flachen Hierarchien bieten Dir viel Raum für Eigeninitiative und viele Freiheitsgrade in der Gestaltung Deiner täglichen Arbeit, denn Deine Ideen sind gefragt. Als Great Place to Work® gehen unsere Leistungen weit über betriebliche Altersvorsorge und individuelle Weiterbildungen hinaus. Mitarbeiterevents, Duz-Kultur, Nachhaltigkeitsprojekte und ein engagiertes Serviceteam, das sich um Deine Reisen zu unseren Kunden und Deine technische Ausstattung kümmert, sind nur einige unserer Benefits.
Zum Stellenangebot

Consultant Card Payments (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt am Main
Seit über 30 Jahren sind wir als Beratungs- und Softwareunternehmen erfolgreich für Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister tätig. Wir verknüpfen Fach- und Technologiekompetenz und führen Projekte zum Erfolg. Die Grundlage dafür bilden unsere über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an sechs Standorten in Deutschland. Bei uns ist jeder herzlich willkommen, der wie wir auf Offenheit, Initiative und flache Hierarchien setzt. Für unser Consultingteam Zahlungsverkehr suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte Hamburg, Düsseldorf oder Frankfurt als Consultant Card Payments (m/w/d) Sie analysieren und strukturieren Problemstellungen im Bereich des kartengestützten Zahlungsverkehrs und moderner Bezahlverfahren und bringen dabei Ihre Expertise ein. Sie erstellen Anforderungs- und Lösungskonzepte und sind an der Umsetzung in allen Projektphasen intensiv beteiligt. Sie arbeiten aktiv mit beim Ausbau des Bereichs Card Payments (Kreditkarten, Debitkarten, Acquiring, Processing und mobile Payments). Sie haben ein überdurchschnittlich gut abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung und konnten idealerweise bereits erste Erfahrungen in der Finanzdienstleistungs- oder Beratungsbranche sammeln, vorzugsweise in Zahlungsverkehrsthemen. Sie haben einen hohen Qualitätsanspruch an die Ergebnisse Ihrer Arbeit, sind äußerst kommunikativ, sachorientiert und ein Teamplayer. Sie kommunizieren sicher in Deutsch und Englisch. Für die Arbeit in Projekten bei unseren Kunden vor Ort bringen Sie eine hohe deutschlandweite Reisebereitschaft mit. umfassende Einarbeitung durch erfahrene Kollegen und Manager in einem Great Place to Work® die Aussicht, sich in einer der führenden Beratungen für Zahlungsverkehr zu etablieren anhaltende Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung und Weiterbildung im Rahmen unseres Laufbahnmodells die Gelegenheit, in einem offenen, internationalen und motivierten Team zu arbeiten
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Card Payments (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt am Main
Seit über 30 Jahren sind wir als Beratungs- und Softwareunternehmen erfolgreich für Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister tätig. Wir verknüpfen Fach- und Technologiekompetenz und führen Projekte zum Erfolg. Die Grundlage dafür bilden unsere über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an sechs Standorten in Deutschland. Bei uns ist jeder herzlich willkommen, der wie wir auf Offenheit, Initiative und flache Hierarchien setzt. Für unser Consultingteam Zahlungsverkehr suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte Hamburg, Düsseldorf oder Frankfurt als Senior Consultant Card Payments (m/w/d) Sie analysieren und strukturieren Problemstellungen im Bereich des kartengestützten Zahlungsverkehrs und moderner Bezahlverfahren und bringen dabei Ihre Expertise ein. Sie erstellen Anforderungs- und Lösungskonzepte und sind an der Umsetzung in allen Projektphasen intensiv beteiligt. Sie arbeiten aktiv mit beim Ausbau des Bereichs Card Payments (Kreditkarten, Debitkarten, Acquiring, Processing und mobile Payments). Sie haben ein überdurchschnittlich gut abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung und konnten bereits erste Erfahrungen in der Finanzdienstleistungs- oder Beratungsbranche, idealerweise in Zahlungsverkehrsthemen, sammeln. Sie haben einen hohen Qualitätsanspruch an die Ergebnisse Ihrer Arbeit, sind äußerst kommunikativ, sachorientiert und ein Teamplayer. Sie kommunizieren sicher in Deutsch und Englisch. Für die Arbeit in Projekten bei unseren Kunden vor Ort, bringen Sie eine hohe deutschlandweite Reisebereitschaft mit. umfassende Einarbeitung durch erfahrene Kollegen und Manager in einem Great Place to Work® die Aussicht, sich in einer der führenden Beratungen für Zahlungsverkehr zu etablieren aktive Gestaltung und anhaltende Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung und Weiterbildung im Rahmen unseres Laufbahnmodells die Gelegenheit, in einem offenen, internationalen und motivierten Team zu arbeiten
Zum Stellenangebot

International Trainee IT (m/w/d)

So. 25.10.2020
Krefeld
Die Fressnapf-Gruppe ist europäischer Marktführer für Heimtierbedarf und feiert in diesem Jahr 30-jähriges Jubiläum. Heute gehören mehr als 1.600 Fressnapf- bzw. Maxi Zoo- Märkte in elf Ländern sowie fast 13.000 Beschäftigte aus über 50 Nationen zur Unternehmensgruppe. Mehr als zwei Milliarden Euro Jahresumsatz erzielt die Unternehmensgruppe jährlich. Darüber hinaus ist die Fressnapf-Gruppe Förderer verschiedener, gemeinnütziger Tierschutzprojekte und baut ihr soziales Engagement unter der Initiative „Tierisch engagiert“ stetig aus.Die Mission des Unternehmens lautet: „Wir geben alles dafür, das Zusammenleben von Mensch und Tier einfacher, besser und glücklicher zu machen.“ Du willst mit uns Vollgas geben und maßgeblich an der Erfolgsgeschichte von Fressnapf weiterschreiben? Unser 18-monatiges Traineeprogramm ermöglicht dir hierfür einen optimalen Einstieg. Zu Anfang April 2021 suchen wir dich als International Trainee IT (m/w/d) Einblicke in die gesamte IT-Landscape mit den neusten Technologien in der IT Eigenverantwortliche Bearbeitung von bereichsübergreifenden nationalen und internationalen IT-Projekten wie z.B. die Entwicklung einer internationalen App oder das Mitwirken in internationalen Product-Teams Einblick in relevante Schnittstellen wie z.B. Marketing und Logistik  Mehrmonatiger Auslandsaufenthalt in einer der europäischen Fressnapf I Maxi Zoo Landesgesellschaften Nach erfolgreicher 18-monatiger Traineephase ist ein Einstieg in die Zielposition im Bereich IT möglich Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches (Bachelor)-Studium mit Schwerpunkt IT (Master nicht zwingend) Wünschenswert sind erste Erfahrungen in der Konzeption und Realisierung von Softwaresystemen, idealerweise mit ersten Erfahrungen in SAP Relevante Praxiserfahrung während des Studiums, idealerweise im Handel, gekoppelt mit internationaler Erfahrung Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen  Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Begeisterungsfähigkeit für Tiere und den Handel  Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch; eine weitere europäische Fremdsprache ist von Vorteil Eine attraktive Vergütung in Höhe von 42.000 € p.a. Mehrmonatiger Aufenthalt in einer unserer europäischen Landesgesellschaften Flex-Office, Flexible Arbeitszeitgestaltung, moderne Unternehmenszentrale mit Kantine, DHL-Packstation sowie viele weitere Benefits  Spannende Projekte mit hoher Eigenverantwortung Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten u.a. durch Mentoring und die Fressnapf I Maxi Zoo Academy Der Wau-Effekt: für ein besonderes Arbeitsklima sorgen unsere tierischen Kollegen Bist du dabei? Bitte bewirb dich ausschließlich online. Fressnapf-Unternehmenszentrale Krefeld
Zum Stellenangebot

Junior IT-Architekt/ Junior Solution Designer (m/w/d) (Inhouse)

So. 25.10.2020
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover, Leipzig, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Das Team der Information Technology Services arbeitet jeden Tag daran, die bestmöglichen digitalen Services für Deloitte zur Verfügung zu stellen. Neben den klassischen IT-Aufgaben rund um die Bereiche Workplace, Infrastructure und Applications, entwickeln wir in enger, bereichsübergreifender Zusammenarbeit in spannenden Projekten neue, digitale Services. Ein breites Spektrum an Technologien und Aufgaben sorgt bei uns für Entfaltungs- und Gestaltungsspielraum. Für unser Team am Standort Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Leipzig oder München suchen wir engagierte Verstärkung. Konzeption neuer, technologiebasierter Service-Lösungen in enger Abstimmung mit den Fachbereichen Anforderungsanalyse und technisches Design unter Berücksichtigung der Architekturvorgaben und IT-Security-Standards Erstellung von Aufwandsschätzungen und Umsetzungsplanungen Identifikation und Auswahl geeigneter Dienstleister Einführung und Weiterentwicklung von Architekturstandards Abgeschlossenes Studium (Wirtschafts-/Informatik o.ä.) oder vergleichbare Ausbildung Erste Erfahrung im IT Architektur-oder Entwicklungsumfeld ist wünschenswert Erste Erfahrungen in der Anforderungsanalyse, dem Architektur- und Systemdesign sowie dem Erstellen technischer Konzepte sind wünschenswert Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, hohe Eigeninitiative und Kreativität Vorausschauende, strukturierte Arbeitsweise und hohe Lernbereitschaft Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (m/w/d) Anti-Financial Crime

So. 25.10.2020
Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, München
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures. In spannenden Projekten unterstützen Sie gemeinsam mit unseren Experten-Teams unsere nationalen und internationalen Kunden aus dem Financial Services Sektor in operativen und strategischen Fragestellungen rund um das Thema Compliance. Die Aufgabenvielfalt ist groß: Umsetzung gesetzlicher Anforderungen: Sie wirken mit bei der Umsetzung (inter)nationaler regulatorischer Anforderungen in den Bereichen Bekämpfung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung, Know-Your-Customer/Know-Your-Enterprise, Einhaltung von Finanz-Sanktionsvorgaben/-Embargos, Betrugs- und Korruptions-bekämpfung Strategische Zukunftsfähigkeit der Compliance-Funktion: Sie unterstützen unsere Kunden bei der Stärkung der Unternehmens-Governance durch Mitarbeit an der strategischen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Compliance-Funktion hin zu einem ganzheitlichen Compliance Management unter Berücksichtigung (inter)nationaler Standards und Richtlinien (EZB, EBA, BaFin, TATF, IDW). Standardisierung und Operationalisierung: Sie unterstützen die Analyse von Auswirkungen regulatorischer Anforderungen im Compliance-Umfeld und begleiten unsere Kunden von der Vorstudie über die Konzeption von Maßnahmen bis hin zur Implementierung dieser in Prozessen, Methoden und IT-Systemen. Digital Compliance: Auch die Konzeption einer zukunftsfähigken IT-Architektur im Bereich der Finanzkriminalität, die Auswahl und die Implementierung passender Systemkomponenten sowie die Digitalisierung zugehöriger Prozesse gehören zu Ihrem Aufgabengebiet. Vielfältige fachliche Einblicke und hervorragende Karriereperspektiven: Sie arbeiten in abwechslungsreichen Beratungsprojekten bei unterschiedlichen Kunden und übernehmen zunehmend Verantwortung als Projekt- bzw. Teilprojektleiter in engagierten und hochqualifizierten Teams. Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-, Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Recht oder Wirtschaftsinformatik oder in verwandten Studiengängen Idealerweise erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Finanzdienstleistungsbereich und Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken (z.B. Kredit- und Einlagengeschäft, Wertpapier- und Derivategeschäft Mindestens zweijährige Praxiserfahrung im Bereich Compliance Management und der Bekämpfung von Finanzkriminalität, z. B. in Banken, Versicherungen, Industrieunternehmen, in einer Unternehmensberatung bzw. Wirtschaftsprüfung Anwender- und / oder Projekterfahrungen mit Compliance-IT-Systemen (u. a. KYC/CDD, AML-Monitoring-, Sanktionsüberwachung) ist wünschenswert Sehr gute analytische Fähigkeiten und konzeptionelle Fähigkeiten Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb unserer Projektteam Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Persönliche Unterstützung durch unser Mentorenprogramm Zahlreiche Trainings- und Coachingangebote für fachliche und persönliche Weiterbildung Diversität, Flexibilität und Internationaler Erfahrungsaustausch mit Kollegen Vielzahl an Events und Feiern Zahlreiche Mitarbeitervorteile bei unseren Partnerunternehmen Das neueste technische Equipment inklusive Smartphone sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege Ein attraktives Vergütungssystem inkl. eines erfolgsabhängigen Teils Sehr gute Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag Ausgeglichene Work-Life Balance und ein sehr gutes Betriebsklima Moderne Office Locations in Toplage
Zum Stellenangebot

Junior Data Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt Datenqualitätsmanagement als Elternzeitvertretung befristet für 1 Jahr

So. 25.10.2020
Düsseldorf
Die Digitalisierung revolutioniert das Gesundheitswesen. Als die führende Bank im Gesundheitswesen wollen wir gemeinsam mit unseren Kunden diesen Wandel gestalten. Dazu bauen wir einen agilen und innovativen IT-Bereich auf, der Veränderungen anstößt und die Kultur der Bank weiterentwickelt. Kommen Sie ins Team und gestalten Sie mit uns die Zukunft der apoBank. Sie unterstützen das Datenqualitätsmanagement der Bank: DQ überwachen, reporten & die Korrektur steuern und jeweilige IT-Lösung betreuen/konfigurieren bzw. die Datenqualitätsregeln in der IT-Lösung implementieren. Darüber hinaus verantworten Sie das Schlüsselmanagement der Bank: Einführung neuer und Änderung bestehender Schlüssel und Schlüsselbezeichnungen (Referenzdatenmanagement). Sie unterstützen die Daten-Architekten in der Datenmodellierung sowie die ETL-Entwickler innerhalb der Data Warehouse Tätigkeiten. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium bspw. der Wirtschaftsinformatik oder ähnliches. Sie bringen erste Berufserfahrung im Bereich Data Governance sowie Data Warehouse Architektur mit, PL/SQl-Erfahrung sind vorteilhaft. Sie kennen einige der unterstützenden Tools und haben Freude daran diese zu programmieren. Bankfachliche Kenntnisse sind wünschenswert (keine zwingende Voraussetzung). Sie sind teamorientiert, belastbar und haben Freude sich neuen Herausforderungen zu stellen. Wir fördern aktiv und zielgerichtet Ihre fachliche und persönliche Entwicklung, ob als Experte oder als Führungskraft. Mit unserer E-Learning-Welt "apoCampus" können Sie jederzeit flexibel lernen: Das Angebot ist passgenau abgestimmt auf Ihre Funktion. Zusätzlich bereiten Sie Präsenzseminare auf die Praxis vor. Nachwuchsführungskräfte gehen mit unserem Programm "apoDrive" an den Start - und besonders freuen wir uns über Frauen, die in Führung gehen wollen!
Zum Stellenangebot

Duales Studium B.Sc. Wirtschaftsinformatik - Business Information Systems - 2021 (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Neuss, Düsseldorf
Wir sind eine mittelständisch geprägte Versicherungsgruppe mit großer Tradition, offener Unternehmenskultur, innovativen Ideen und attraktiven Entwicklungsperspektiven in Ausbildung und dualem Studium. Unsere Versicherungen bieten wir über drei Marken an, die jeweils einen Vertriebsweg repräsentieren: RheinLand Versicherungen (Eigener Außendienst), rhion.digital (Maklervertrieb) und Credit Life (Banken- und Kooperationsvertrieb). Du bist bei uns goldrichtig, wenn Du Lust auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit, moderne Arbeitsmethoden und eigenverantwortliches Arbeiten hast. Die besten Aussichten für Deine Karriere findest du bei uns! Werde jetzt Teil unseres Teams und gestalte deine Zukunft aktiv mit! Der Studiengang Wirtschaftsinformatik – Business Information Systems – qualifiziert dich für die Übernahme verantwortungsvoller Positionen an der Schnittstelle unserer IT und unseren Fachabteilungen. Du erlangst neben informationstechnischen Kenntnissen rund um Datenbanken, IT-Infrastruktur, Programmierung oder Applikationen auch betriebswirtschaftliche Expertise. Duales Studium B.Sc. Wirtschaftsinformatik - Business Information Systems - 2021 (m/w/d) EINSATZORT:  FOM Düsseldorf / Konzernzentrale RheinLand in Neuss DAUER:  3,5 Jahre Einsatz im Bereich der Anwendungsentwicklung oder im Bereich IT-Betrieb Anwendungsentwicklung: Anwendungen testen, dokumentieren und modifizieren; Wartung und Neuentwicklung unserer IT-Systeme; Softwarelösungen konzipieren und realisieren IT-Betrieb: Komplexe IT-Systeme planen, installieren, konfigurieren und administrieren; Aufgabenstellungen und Störungen analysieren und beheben Konzeption und Modellierung einfacher DV-typischer Abläufe und Datenmodelle Umsetzen, Integrieren und Prüfen von Maßnahmen zur IT-Sicherheit und zum Datenschutz Einbindung in aktuelle Projekte (Fach-) Hochschulreife mit guten bis sehr guten Leistungen in Mathe und Englisch (B2) Affinität zu Technik und Innovation Hohes Maß an Selbstständigkeit, Engagement, Motivation, und außerordentlicher Leistungsbereitschaft Bereitschaft zur Doppelbelastung durch die Verknüpfung von Studium und Beruf Kommunikationsstärke und ausgeprägtes Organisationsgeschick Spaß an Teamarbeit Begeisterungsfähigkeit und Freude am Wettbewerb familiäre Wohlfühlatmosphäre abwechslungsreiche Einsatzplanung während deiner gesamten Ausbildung regelmäßiges Feedback und Tipps von deinen Ausbildern und KollegInnen Förderung deiner persönlichen Weiterentwicklung durch Workshops und Seminare Spannende Events und Kennenlerntage mit deinen Mitauszubildenden Sehr gute Übernahmechancen und Karriereperspektiven Hohe Vergütung von 1.070 € monatlich in Anlehnung an die tarifliche Ausbildungsvergütung zzgl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Übernahme deiner Studiengebühren 38 Wochenarbeitsstunden mit Stempelkarte zur Zeiterfassung 30 Urlaubstage pro Jahr zzgl. Urlaubstage für Weihnachten und Silvester Vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 40 € monatlich Eigenes Notebook zur Nutzung in Betrieb und Hochschule Attraktive Vergünstigungen für unsere Versicherungsprodukte Kostenloser Fahrradparkplatz in unserer Tiefgarage Zahlreiche Mitarbeiterangebote für deinen Alltag Vielfältige und gesunde Menüs in unserer Kantine Deine Perspektive Professioneller Berufseinstieg und Vorbereitung auf dein Berufsleben Umfassende Seminare zu Soft Skills, technischem Know-how und weiteren Themen für deinen Arbeitsalltag Gute Übernahmechancen, z.B. als Wirtschaftsinformatiker (m/w/d) Möglichkeit zur fachlichen Weiterentwicklung im Anschluss an das Studium Deine Hochschule Hochschule für Oekonomie und Management (FOM) Hochschulabschluss: Bachelor of Science im Studiengang Wirtschaftsinformatik – Business Information Systems Dauer: 7 Semester Hochschulzentrum: Düsseldorf, Toulouser Allee 53, 40476 Düsseldorf Zeitmodell: 2 Tage / Woche von 8:30 Uhr bis 15:45 Uhr Vorlesungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal