Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Wirtschaftsinformatik: 192 Jobs in Junkersdorf

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • It & Internet 87
  • Recht 53
  • Unternehmensberatg. 53
  • Wirtschaftsprüfg. 53
  • Groß- & Einzelhandel 21
  • Verkauf und Handel 21
  • Transport & Logistik 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Finanzdienstleister 6
  • Versicherungen 6
  • Verlage) 5
  • Medien (Film 5
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Tv 5
  • Funk 5
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 156
  • Ohne Berufserfahrung 121
Arbeitszeit
  • Vollzeit 173
  • Home Office möglich 100
  • Teilzeit 41
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 153
  • Studentenjobs, Werkstudent 19
  • Ausbildung, Studium 10
  • Praktikum 6
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Wirtschaftsinformatik

Duales Studium der Wirtschaftsinformatik 2022

Mo. 27.06.2022
Köln
Ort: 50668 Köln | Vertragsart: Vollzeit, befristet | Job-ID: 393501  Ausbildungsbeginn: 01.09.2022 | geplantes Ausbildungsende: 31.08.2025     Der Studiengang Wirtschaftsinformatik dauert drei Jahre und ist in sechs Semester gegliedert. In jedem Semester verbringst du drei Monate bei der REWE Systems in Köln (Praxisphase) und drei Monate an der Hochschule (Theoriephase). Du hast die Möglichkeit, den dualen Studiengang mit einer Ausbildung zum Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung oder Systemintegration zu kombinieren (Kombistudium), deren Abschlussprüfung du im vierten Semester vor der IHK Köln ablegst. Im sechsten Semester erstellst du die Bachelorarbeit mit Unterstützung eines internen Betreuers der REWE Systems GmbH und erhältst anschließend deinen Abschluss als Bachelor of Science.   Praxisphase: Deine Praxisphasen finden in verschiedenen Bereichen der REWE Systems in Köln statt. Dabei berücksichtigen wir deine Stärken und Interessen. Du wirst unter Einsatz moderner Methoden aktuelle Projekte der REWE Systems mitgestalten können und je nach Schwerpunkt folgende Unternehmensbereiche kennenlernen:   Handels-Systeme (mit Kontakt zu Kunden und Entwicklern) Entwicklung (hier lernen Sie beispielsweise Software Engineering und Datenbanken kennen) System-Betrieb (hier beschäftigen Sie sich u.a. mit Netzwerken und Serversystemen) Betriebswirtschaftliche Systeme   Dabei kannst du dein gelerntes Wissen auf die Probe stellen und somit bereits während deines Studiums zum Erfolg des Unternehmens beitragen.   Theoriephase: Deine Theoriephasen verbringst du an einer unserer Kooperationshochschulen. Du hast die Wahl zwischen der International Business School (CBS) in Brühl und der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) in Bergisch Gladbach. Dort erhältst du je nach Wahl deines Schwerpunkts unter anderem fundierte Kenntnisse in:   Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre Geschäftsprozesse und betriebliche Informationssysteme Software Engineering Datenbanksysteme IT-Consulting Business English   Bis zur eventuellen IHK-Abschlussprüfung findet auch der Berufsschulunterricht während dieser Phasen statt.   Was uns überzeugt: Abitur oder Fachabitur mit einem guten Notendurchschnitt gutes mathematisches und technisches Verständnis Große Begeisterung und hohe Affinität für IT Offenheit und Neugierde eigenverantwortliches Arbeiten überdurchschnittliches Engagement   Was wir bieten: übertarifliches Ausbildungsgehalt mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Übernahme der Studiengebühren Eigener Dienst-Laptop, welcher ebenfalls für das Studium verwendet werden kann Betriebliche Pensionskasse zur Altersvorsorge Vielfältige Vergünstigungen wie kostenloses Jobticket für die öffentlichen Verkehrsmittel im VRS (Köln, Bonn und Umgebung), vergünstigtes Mittagessen in der Betriebskantine sowie vielfältige Mitarbeiterrabatte Intensive Betreuung durch persönliche Ansprechpartner Regelmäßige Feedback- und Entwicklungsgespräche Umfangreiches Weiterbildungsangebot mit Seminaren und Projektarbeiten sowie optimaler Prüfungsvorbereitung Vielfältiges Sport- und Gesundheitsangebot Hervorragende Karriereperspektiven: Begleiteter Übernahmeprozess mit 97%iger Übernahmequote (bezogen auf die letzten zwei Jahre)   Weitere Informationen erhältst du auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Bitte nutze unser Onlineformular, so erreicht deine Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Stelle (Job-ID: 393501) steht dir gerne Lennart Eick unter der Telefonnummer +49 221 149-1232 zur Verfügung.   Um dir den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Financial Analyst für die Beratung in den Schwerpunkten Planung, Reporting und Analyse mit einer CPM / BI Software (m/w/d)

Mo. 27.06.2022
Stuttgart, Hamburg, München, Köln
Näher dran! Nach diesem Motto arbeiten wir gemeinsam mit Unternehmern und Top-Managern an Herausforderungen unserer Kunden. Und wir sorgen dafür, dass unsere Arbeit zu messbaren Ergebnissen führt. Werden Sie Teil unseres Teams! Wir stehen für handfeste Leistungssteigerung und nachhaltige Restrukturierung. Zahlreiche Marktführer unterstützen wir durch unsere ausgewiesene Kompetenz in Corporate Development, Performance Management, Unternehmenssteuerung, Corporate Finance, Digitalisierung und Restrukturierung. Dank unserer Umsetzungsorientierung mit 1a Handwerkszeug und engagiertem Teamplay bringen wir positive Veränderung ins Unternehmen. Unser Erfolg lebt von starken Typen mit Ecken und Kanten. Wir bieten hohe Freiheitsgrade bei der Gestaltung Ihrer eigenen Entwicklung. In einem Team von 120 Beraterinnen und Beratern, das sich persönlich kennt und schätzt, werden Sie sich sofort wohlfühlen. Unser Ziel ist Ihre Entwicklung zur Führungspersönlichkeit - individuell und ohne Up-or-Out. Dabei wählen Sie Ihr fachliches Profil, als ausgewiesener Spezialist oder generalistisch breit für die Beratung von Unternehmern auf Augenhöhe. In unserer Service Line Smart Financials gestalten und betreuen wir maßgeschneiderte Lösungen für den Finanzbereich. Hierfür suchen wir für unsere Standorte Stuttgart, Hamburg, München, Köln und Frankfurt Auf Basis unserer Softwaretools konzipieren und implementieren Sie für unsere Kunden maßgeschneiderte Lösungen für Planung, Reporting und Analyse. Unterstützt durch Ihr Team entwickeln Sie sich zum Experten in der Anwendung von BI-Tools. Sie analysieren Daten und Prozesse der Vorsysteme und erstellen darauf aufbauend Planungs - und Reportingmodelle. Als Schnittstelle zwischen IT und den Fachbereichen setzen Sie die fachlichen Anforderungen auf Datenbankebene und im Endbenutzerwerkzeug (z.B. Power BI, Prophix) um. Ihre Expertise geben Sie im Rahmen von Workshops an unsere Kunden weiter und wirken aktiv bei der Akquise mit. Gestalten Sie mit uns den wichtigen Schritt in Richtung Digitalisierung!Sie haben einen betriebswirtschaftlichen Hintergrund und konnten Ihre Kenntnisse im Controlling sowie in der Anwendung von BI oder CPM Tools bereits in der Praxis unter Beweis stellen?Spannendes Aufgaben- und Aktionsfeld: Unsere Kollegen erwarten herausfordernde Aufgaben mit eigenen Verantwortungsbereichen und direktem Kontakt zur Entscheider-Ebene bereits mit dem Einstieg.  Exzellente Förderungs- und Entwicklungsmöglichkeiten: Wir unterstützen unsere Kollegen kontinuierlich und bestmöglich auf ihrem persönlichen Weg – durch standardisierte Programme und der Möglichkeit zu individueller Förderung. Individuelle Arbeitszeitmodelle: Bei der Festlegung des Arbeitsmodells berücksichtigen wir die aktuelle Lebenssituation unserer Kollegen und ermöglichen ihnen bei Bedarf das Arbeiten von zu Hause.
Zum Stellenangebot

Werkstudent*in/ Praktikant*in - Digital Business Management (w/m/d)

Mo. 27.06.2022
Köln
Referenzcode: 1733 Gesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland könne Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiterentwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Der Geschäftsbereich Academy & Life Care bündelt die Kompetenzen und Leistungen von TÜV Rheinland rund um den Menschen an seinem Arbeitsplatz und in seinem beruflichen Umfeld. Darin eingeschlossen sind Themen der Personal und Organisationsentwicklung, Weiterbildungen und Seminare, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit sowie Personenzertifizierungen, Arbeitsmarktdienstleistungen und Privatschulen. Sie arbeiten in einem Team nah an der Geschäftsführung des Unternehmensbereichs und tragen mit Ihrer Arbeit zur Optimierung der Geschäftsprozesse und Unternehmenssteuerung bei. Dabei stellen Sie sich gemeinsam mit dem Team aktuellen digitalen Fragestellungen wie „New Work", Gestaltung der globalen Kommunikation & Kollaboration unserer Teams, Optimierung der Nutzung von IT-Anwendungen u.v.m. Sie wirken bei der Planung, bei der Umsetzung und bei dem Controlling von internen, teils internationalen Optimierungsprojekten mit. Sie fokussieren sich auf Ihren Studienschwerpunkt (Wirtschaft, IT, usw.). Dabei ermöglichen wir Ihnen eine aktive Mitgestaltung und eine stetige fachliche Weiterentwicklung. Sie unterstützen die Projektleitung mit fachlichen Recherchen sowie bei der Erstellung von z.B. Management-Präsentationen, Auswertungen und Datenanalysen. Sie sind für die Vor- und Nachbereitung von fachlichen Meetings und Workshops für das Geschäftsführungsteam zuständig. Sie fertigen Ihre Abschlussarbeit thematisch abgestimmt mit Ihrem Studienschwerpunkt zu einer praktische Fragestellung an. Die Arbeitszeit 12 Monate mit 38,5 Std/Woche, 3 Tage/Woche für das Praktikum und 2 Tage für die Erstellung der Abschlussarbeit. Masterstudium oder Bachelorstudium (ab 4. Semester) mit Schwerpunkten wie BWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurswesen etc. Erste Erfahrungen hinsichtlich der Mitarbeit in Projekten (agil oder klassisch) und/oder im Prozessmanagement, z.B. ein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit Gute Kenntnisse hinsichtlich der gängigen MS Office Anwendungen (Excel, Power Point, Word) Affinität für IT bzw. digitalen Themen und für Prozesse „Hands-on-Mentalität" und Spaß daran, prozessuale und strategische Fragestellungen aktiv und eigenständig anzugehen Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Junior Consultant Health (d/w/m)

Mo. 27.06.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Köln, München
Detecon International GmbH ist eine führende, weltweit agierende Management- und Technologieberatung mit Hauptsitz in Deutschland, die seit über 40 Jahren klassisches Management Consulting mit hoher Technologie­kompetenz vereint. Leading digital – Top beraten in die Zukunft. Wir begleiten unsere Klienten auf ihrem Weg in die digitalisierte Ökonomie – mit klassischer Managementberatung und hervorragender Technologieexpertise. Junior Consultant Health (d/w/m) Standort: Berlin, Frankfurt am Main, Köln, München Treibe gemeinsam mit uns Digitalisierungs- und eHealth-Projekte in den Domänen Strategie, Prozessoptimierung, IT-Transformation und Implementierung Gestalte die digitale Transformation verschiedener Leistungserbringer im Gesundheitswesen wie z.B. Krankenversicherungen, Kliniken, Behörden oder Pharmaunternehmen Werde zum*r Experten*in für State-of-the-Art-Technologien wie eHealth, Cloud, M2M und IoT, Big Data oder Blockchain Unterstütze bei der Akquise von Projekten und beim Aufbau unseres Healthcare- und Pharma-Teams Erfolgreiches Bachelor- oder Masterstudium oder vergleichbarer Abschluss mit Schwerpunkt in MINT, Betriebswirtschaft oder Digital Health Erste Praxiserfahrungen aus anspruchsvollen und relevanten Praktika Idealerweise Kenntnisse zu IT-Systemen, Geschäftsmodellen, Prozessen und branchenspezifischen Herausforderungen im Gesundheitswesen Projektbezogene Reisebereitschaft in Deutschland Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Individuelle Karriere- und Entwicklungspfade statt Up-Or-Out-System Spannende Projekte bei namhaften Kunden am Puls der Zeit Eine wertschätzende Kultur und eine hoch innovative New-Work-Arbeitsumgebung Die Freiheit, eigene Themen zu entwickeln und zu treiben Globaler Wissenstransfer und Austausch von Erfahrungswerten durch unser internationales Netzwerk  Corporate Benefits: voller Zugriff auf Sonderkonditionen der Dienstleistungen der Deutschen Telekom AG
Zum Stellenangebot

Agile Project Manager / Business Analyst (m/w/d)

Mo. 27.06.2022
Köln, Ratingen
Wenn vorhandene Organisationen und Infrastrukturen nicht mehr auf bestehende Geschäftsprozesse passen, der digitale Wandel begonnen hat, dann begreifen wir dies als Chance. Die Seven Principles Solutions & Consulting GmbH bietet als Teil der SEVEN PRINCIPLES Gruppe (7P) innovative IT-Dienstleistungen und -Lösungen rund um die Digitalisierung an. Wir haben es zu unserer Aufgabe gemacht, Geschäftsprozesse unserer Kunden nachhaltiger und digitaler zu gestalten. Dabei begleiten wir Unternehmen bei ihrer Transformation in die digitale und agile Arbeitswelt. Das Besondere an uns: Wir unterstützen über die gesamte Wertschöpfungskette von der Prozess- und Architekturberatung bis hin zu Managed Services. Interesse geweckt? Dann schau mit uns gemeinsam über den Tellerrand und nutze ein breites Spektrum an persönlichen Chancen und Karrieremöglichkeiten – werde ein Teil unseres Teams! Du betreust das Management von agilen Projekten und die Analyse von IT- (Service-) Prozessen, sowie agile Anforderungsanalysen Dabei analysierst und optimierst Du die IT- (Service) Prozesse hinsichtlich aller Geschäftsbereiche bei unseren Kunden Darüber hinaus analysierst Du Kundenanforderungen und überführst diese in einen fachlichen Kontext in diversen Kundenprojekten Du arbeitest mit unserem internen Portfolio-Team, unseren Business Ownern und unseren Product Ownern zusammen und bist Teil eines agilen Teams mit Raum für eigene Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten Dein Studium im Bereich (Wirtschafts-) Informatik oder ein vergleichbares Studium hast Du erfolgreich abgeschlossen Du bringst mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement und der Business Analyse, vorzugsweise in agilen Projekten und Initiativen mit Deine Kommunikation und die Fähigkeit die Bedürfnisse unterschiedlichster Stakeholder zu verstehen ist ausgezeichnet und Du verfügst über gute analytische Fähigkeiten Die Freude gemeinsam mit einem Team Großes zu erreichen zeichnen Dich neben Deinen sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen aus Eine offene agile Unternehmenskultur, kurze Entscheidungswege und Duz-Kultur Flexible Arbeitszeiten, IT-Ausstattung für mobiles Arbeiten Regelmäßige Mitarbeiterevents wie StandUps, Onboarding, gemeinsame Sportevents Interessante Boni Programme, JobRad, Firmenwagen 30 Tage Urlaub An den Standorten freie Getränkeauswahl wie Wasser, Softdrinks, Kaffee, Tee
Zum Stellenangebot

IT-Business Analyst Auftragssteuerung (m/w/d)

So. 26.06.2022
Köln
Ort: 51149 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 626120    Was wir gemeinsam vorhaben:Die Fachdomäne „Logistik, Supply Chain Management & Produktion“ verantwortet sämtliche IT-Anwendungen im Umfeld der Logistikplanung und -steuerung, sowie der Lager- und Transportlogistik der REWE Group. Die Domäne "Logistiksteuerung" übernimmt auf der operativen Ebene die Aufgabe, Bestände und Nachbestellungen zu steuern, die Logistikplanung zu unterstützen und die Effizienz der Logistik durch die laufende Erfassung und Analyse von Logistikleistungen und -kosten in Verbindung mit regelmäßigen Abweichungsanalysen zu verbessern. Gemeinsam betreuen und entwickeln wir – das Produktteam „Auftragssteuerung“ – Anwendungen, die unseren Fachbereich bei der Annahme und Qualifizierung von Bestellungen, sowie bei der Planung der Marktbelieferungen unterstützen. Dabei ist unser Ziel die stetige Modernisierung und Neuentwicklung der bestehenden Anwendungen. Dies ermöglicht einen hohen Automatisierungsgrad und begeistert die Anwender auch durch intuitive Handhabung.Wir fokussieren uns bei der Entwicklung auf die Wünsche der Anwender, die wir im Rahmen einer agilen Organisation ermitteln, priorisieren und umsetzen. So schaffen wir einen echten Mehrwert für die REWE Group Logistik.   Was du bei uns bewegst:Als Business Analyst erwarten dich gemeinsam mit dem Product Owner und dem crossfunktional besetzten Produktteam vielfältige Herausforderungen: Du bildest die Schnittstelle zwischen den Logistik-Fachbereichen und internen Entwicklerteams und stellst eine optimale Transparenz und Kommunikation zwischen allen Beteiligten sicher. Du sorgst durch ein aktives Lifecycle-Management für die kontinuierliche Weiterentwicklung und Dokumentation der bestehenden Anwendungen.  Du erstellst eigenverantwortlich u.a. Prozessmodelle, User Stories, Use Cases und Schnittstellenspezifikationen als Vorgabe für die Entwickler. Du organisierst und moderierst Workshops und ermittelst somit die tatsächlichen Bedürfnisse und Wünsche der Anwender. Du erstellst Testfälle, führst Funktions-, Integrations- und Regressionstests durch und kümmerst dich um Pilotierung und Rolloutplanung der Produktapplikationen. Du löst die kniffligen Supportfälle.    Was uns überzeugt: Zuallererst deine Persönlichkeit: Du bist ein ausgeprägter Teamplayer mit analytischer Kompetenz und Kommunikationsgeschick. Du kannst gut in Prozessen denken und Auswirkungen auf Schnittstellen verstehen und schreckst auch nicht vor komplexen Fragestellungen zurück. Es macht dir Freude dich sowohl in alte Verfahren als auch neue Technologien einzudenken. Du hast ein Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder Betriebswirtschaft erfolgreich abgeschlossen oder besitzt eine vergleichbare Qualifikation. Idealerweise hast du einen Schwerpunkt auf Logistik oder Supply Chain Management gelegt. Hilfreich sind Erfahrungen im Umgang mit SQL und in der Geschäftsprozessmodellierung (z.B. BPMN). Bestenfalls hast du Kenntnisse im Logistikumfeld und kennst logistische Prozesse – die Begeisterung für die Logistik genügt uns aber auch! Idealerweise verfügst du über Erfahrungen in agiler Projektmethodik und in Softwareentwicklungsprojekten. Du fühlst dich wohl, wenn du Teil eines Teams bist, das nach agilen Prinzipien lebt und eigenverantwortlich handelt. Sehr gute Deutschkenntnisse setzen wir voraus.   Was wir bieten: Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel. Bei der REWE Systems findest du deshalb alles, was du von einem modernen IT-Unternehmen erwartest: Anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für deine Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir dir zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für dich:  Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhältst du auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Angabe deiner Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutze unser Onlineformular, so erreicht deine Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 626120) steht dir unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um dir den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Spezialist DATEV / Organisationsberatung (m/w/d)

So. 26.06.2022
Düsseldorf, Koblenz am Rhein, Bamberg, Berlin, Bremen, Chemnitz, Dresden, Frankfurt am Main, Hannover, Köln
In einer Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft tragen alle Mitarbeiter gleichermaßen zum Erfolg bei. Aus diesem Grund steht die Wertschätzung für jeden Einzelnen bei uns an erster Stelle. In einem familiären Umfeld gestalten wir gemeinsam Lösungen für unsere Mandanten. Seien Sie der Grund dafür, dass wir diese optimal betreuen und beraten können. Kommen Sie zu RSM und erleben, was es heißt, im Mittelstand und für den Mittelstand zu arbeiten. Ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen in Düsseldorf und Koblenz, alternativ auch in Bamberg, Berlin, Bremen, Chemnitz, Dresden, Frankfurt am Main, Hannover, Köln, Krefeld, Landshut, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart oder Zell (Mosel) freuen sich auf Ihre Unterstützung. Unterstützung des bundesweiten DATEV-Teams beim Support von DATEV-Software, telefonisch sowie durch Remote-Zugriff Erfassung, Dokumentation und Klassifizierung der Meldungen und bei Bedarf Klärung mit dem DATEV-Teamservice Betreuung und Beratung der Anwender Administration und Pflege der Rechteverwaltung (On premis und Online) Schulungen von Anwendern und Mandanten vor Ort sowie durch Remote-Zugriff Unterstützung bei Migrationsprojekten Erfolgreich absolvierte kaufmännische Berufsausbildung – vorzugsweise als Steuerfachangestellter - oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium Erste Erfahrung im Ablauf von Kanzleiprozessen, im Kanzleimanagement oder als Kanzlei-Organisationsbeauftragter sind wünschenswert Sehr gute DATEV Kenntnisse und Wissen im Bereich Digitalisierung Kenntnisse der organisatorischen Abläufe (Incident-, Problemmanagement und Request Fulfillment) im Service Desk (ITIL) wünschenswert Sehr gute Deutschkenntnisse Stark ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten Ein sicherer Arbeitsplatz, eine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre und die Vorzüge des Mittelstands vor dem Hintergrund eines internationalen Netzwerkes Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Home-Office Modernes Arbeitsumfeld Unterstützung und Förderung von fachlichen und persönlichen Weiterbildungen Zum Schluss noch kurz zu uns: Wir sind eine der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland. Mehr als 800 Mitarbeiter betreuen an 19 Standorten vor allem mittelständische Firmen in Fragen der Wirtschaftsprüfung, der Steuerberatung und Unternehmensberatung. Als Teil des globalen Netzwerks von RSM International sind wir mit rund 51.000 Mitarbeitern in über 120 Ländern der führende Partner für den Mittelstand.
Zum Stellenangebot

Werkstudent*in/ Praktikant*in - Digital Business Management (w/m/d)

So. 26.06.2022
Köln
Referenzcode: 1733 Gesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland könne Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiterentwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Der Geschäftsbereich Academy & Life Care bündelt die Kompetenzen und Leistungen von TÜV Rheinland rund um den Menschen an seinem Arbeitsplatz und in seinem beruflichen Umfeld. Darin eingeschlossen sind Themen der Personal und Organisationsentwicklung, Weiterbildungen und Seminare, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit sowie Personenzertifizierungen, Arbeitsmarktdienstleistungen und Privatschulen. Sie arbeiten in einem Team nah an der Geschäftsführung des Unternehmensbereichs und tragen mit Ihrer Arbeit zur Optimierung der Geschäftsprozesse und Unternehmenssteuerung bei. Dabei stellen Sie sich gemeinsam mit dem Team aktuellen digitalen Fragestellungen wie „New Work", Gestaltung der globalen Kommunikation & Kollaboration unserer Teams, Optimierung der Nutzung von IT-Anwendungen u.v.m. Sie wirken bei der Planung, bei der Umsetzung und bei dem Controlling von internen, teils internationalen Optimierungsprojekten mit. Sie fokussieren sich auf Ihren Studienschwerpunkt (Wirtschaft, IT, usw.). Dabei ermöglichen wir Ihnen eine aktive Mitgestaltung und eine stetige fachliche Weiterentwicklung. Sie unterstützen die Projektleitung mit fachlichen Recherchen sowie bei der Erstellung von z.B. Management-Präsentationen, Auswertungen und Datenanalysen. Sie sind für die Vor- und Nachbereitung von fachlichen Meetings und Workshops für das Geschäftsführungsteam zuständig. Sie fertigen Ihre Abschlussarbeit thematisch abgestimmt mit Ihrem Studienschwerpunkt zu einer praktische Fragestellung an. Die Arbeitszeit 12 Monate mit 38,5 Std/Woche, 3 Tage/Woche für das Praktikum und 2 Tage für die Erstellung der Abschlussarbeit. Masterstudium oder Bachelorstudium (ab 4. Semester) mit Schwerpunkten wie BWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurswesen etc. Erste Erfahrungen hinsichtlich der Mitarbeit in Projekten (agil oder klassisch) und/oder im Prozessmanagement, z.B. ein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit Gute Kenntnisse hinsichtlich der gängigen MS Office Anwendungen (Excel, Power Point, Word) Affinität für IT bzw. digitalen Themen und für Prozesse „Hands-on-Mentalität" und Spaß daran, prozessuale und strategische Fragestellungen aktiv und eigenständig anzugehen Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Consultant - Business Consulting - Enterprise Risk (w/m/d)

So. 26.06.2022
München, Stuttgart, Mannheim, Freiburg im Breisgau, Düsseldorf, Köln, Hamburg, Frankfurt (Oder)
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Als Teil unseres Enterprise Risk Teams in München, Stuttgart, Mannheim, Düsseldorf, Köln, Hamburg, Berlin oder Frankfurt/Main berätst du Unternehmen dabei, sich für die (digitale) Zukunft erfolgreich aufzustellen. Wir unterstützen unsere Kund:innen in den Bereichen Governance, Risk & Controls, Internal Audit und Operational Risk Management. Werde Teil unseres motivierten Teams und unterstütze Projekte in den genannten Bereichen hinsichtlich Aufbau, Transformation und Optimierung im In- und Ausland. Dabei übernimmst du direkt die Verantwortung für vielfältige Aufgaben: Entwicklung, Implementierung und Optimierung von Kontroll-, Steuerungs- und Überwachungssystemen sowie wertorientierten Risikomanagementsystemen Analyse und Bewertung von relevanten Geschäftsprozessen und Strukturen zur Identifikation von Verbesserungspotenzialen Unterstützung bei der gewissenhaften und verantwortungsbewussten Prüfung von Prozessen und Strukturen im Rahmen der internen Revision Beratung von Mandant:innen zu aktuellen regulatorischen und gesetzlichen Bestimmungen (BilMoG, Sarbanes-Oxley-Act, J-SOX) sowie der Weiterentwicklung des Lizenzmanagement Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens oder der Wirtschaftsinformatik, idealerweise mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen oder Controlling Erste praktische Erfahrungen in den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen, Controlling, Risikomanagement, Compliance oder interne Revision von Vorteil Analytisches Denkvermögen, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache sowie hohe Leistungsbereitschaft Digitales Mindset und technische Fähigkeiten, um das Risikomanagement der Zukunft mitzugestalten Erfahrungen im Umgang mit MS Office (PowerPoint, Excel) und weiteren IT-Lösungen wünschenswert Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Projektmanager Digital Development Finance (m/w/d)

So. 26.06.2022
Köln
Die igus® GmbH ist ein dynamisches, inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz im Großraum Köln-Bonn. Als „Hidden Champion“ sind wir ein internationaler agierender Hersteller von technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen. Mit unseren weltweit 34 Niederlassungen und über 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir jeden Tag in einem persönlichen und vertrauensvollen Miteinander gemeinsam an unserem Erfolg durch den Erfolg unserer Kunden. Gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft von igus®: Digital · Innovativ · Nachhaltig Werden Sie ein Teil unseres igus®-Teams. Wir freuen uns auf Sie!Als Projektmanager Digital Development Finance sorgen Sie für die kontinuierliche Verbesserung der Rechnungswesen-Prozess- sowie der Systemlandschaft. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Analyse und Optimierung unserer Finance Prozesse  Leitung verschiedener Digitalisierungsprojekte für den Bereich Rechnungswesen, wie z. B. die Automatisierung transaktionaler Prozesse Definieren, Testen, Beurteilen und Integration neuer Prozesse und deren Umsetzung in den Betrieb Schnittstelle zwischen Anwendungsbetreuung (IT) und Fachabteilung Ursachenfindung und Problembeseitigung bei User-Anfragen und der Optimierung der Anwendungen Wissenstransfer, Organisation und Durchführung von Anwenderschulungen Abgeschlossenes Hochschulstudium (Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar) oder eine vergleichbare Berufsausbildung Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Controlling, Reporting und Buchhaltung  Berufserfahrung im Bereich Produktivitäts-Management, Digitaler Transformation, Inhouse Consulting oder als Berater:in Erfahrung als Projektleiter:in in bereichsübergreifenden Prozessoptimierungsprojekten Sehr gute Methodenkenntnis für Verbesserungs- und Ver­änderungs­prozesse sowie Erfahrungen im klassischen und agilen Projektmanagement Erfahrung in ERP-Einführungen sind wünschenswert Hohe Affinität und breites Basiswissen in Datenanalytik sowie sehr gute SQL Kenntnisse Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit, hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke sowie systematische und analytische Arbeitsweise Eine langfristige Perspektive in einem stetig wachsenden, zukunftsorientierten Industrieunternehmen Attraktive Sozialleistungen wie z.B. eine kostenfreie Verpflegung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, etc. Eine Kombination aus Überstundenvergütung und flexibler Arbeitszeit Weiterentwicklung Ihrer fachlichen sowie persönlichen Kompetenzen innerhalb unserer igus® Akademie Flache Hierarchien sowie eine offene und persönliche Kommunikationskultur in einem familiären Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: