Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsinformatik: 27 Jobs in Laubenheim

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • Versicherungen 7
  • It & Internet 5
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Sonstige Branchen 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Funk 2
  • Medien (Film 2
  • Recht 2
  • Banken 2
  • Tv 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Verlage) 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Ausbildung, Studium 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Wirtschaftsinformatik

Berater Data Science (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Wiesbaden
Willkommen bei der R+V: Als einer der größten Versicherer Deutschlands für Privat- und Firmenkunden entwickeln wir neue Lösungen – maßgeschneidert und am Puls der Zeit. Gemeinsam ein neues Level erreichen. Die digitale Transformation der R+V nimmt Fahrt auf. Damit wir dabei stets mit klarem Kurs in Richtung Zukunft steuern, brauchen wir kluge Köpfe mit interdisziplinärem Weitblick. Klingt gut? Dann nichts wie los! Sie beraten unsere Fachbereiche zum zielgerichteten Einsatz von Data Analytics sowie künstlicher Intelligenz und unterstützen bei der Analyse und Optimierung von Geschäftsmodellen. Sie sorgen zusammen mit den Entscheidungsverantwortlichen für die weitere Etablierung einer Daten- und KI-Strategie sowie der Umsetzung von geeigneten Vorgehensmodellen zur Identifikation und Bewertung relevanter Use Cases. Als Teil eines Expertenteams in unserem Bereich Digitale Transformation entwickeln Sie mit Expertise und Weitsicht Machine-Learning- und Deep-Learning-Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Versicherungsgeschäfts. Natürlich halten Sie sich stets auf dem Laufenden, was Innovationen und Trends angeht – wir setzen ferner darauf, dass Sie Ihren fachlichen Horizont konsequent weiter ausbauen. Frische Informationen und Erkenntnisse nutzen Sie dazu, um unseren Fachbereichen die Arbeit zu erleichtern bzw. einen echten Mehrwert für unsere Kunden zu generieren. Hochschulstudium der Mathematik, Physik, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit analytischem Weitblick, einem strukturierten Arbeitsstil und einer klaren Kundenorientierung Fundierte Projekterfahrung – vom Generieren von Ideen bis hin zum produktiven Einsatz Technische Kenntnisse in der praktischen Anwendung von Machine-Learning- / Deep-Learning-Methoden Praktische Erfahrung mit KI-Technologien wie Python und Hadoop Unser Angebot für Ihren Einsatz: Freuen Sie sich auf ein Umfeld, das von flachen Hierarchien, interdisziplinärem Teamwork und Innovationsdrang lebt. Die Abteilung Digitale Transformation ist von immenser Bedeutung für die R+V – mit ihren durchdachten Ideen weißt sie uns den Weg in die digitale Zukunft. Damit wir gemeinsam vorankommen, suchen wir ein vorausschauendes Organisationstalent, das sicher alle Termine im Blick behält und dafür sorgt, dass in unserer Abteilung ein Rad ins andere greift. Genau Ihre Stärke? Willkommen bei der R+V! Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Kinderbetreuung Altersvorsorge Diese Stelle ist befristet bis zum 31.12.2020.
Zum Stellenangebot

Störfallmanager (m/w/d) ICIS / Postkorb / BPM

Di. 26.05.2020
Wiesbaden
Für unseren Standort in Wiesbaden suchen wir Sie zum nächst­möglichen Zeitpunkt als Störfallmanager (m/w/d) ICIS / Postkorb / BPM Die SV Informatik GmbH mit Sitz in Mannheim ist ein Unternehmen der SV Sparkassen­Versicherung Holding AG. Die Gesell­schaft stellt als IT-Dienst­leister Infor­mations­systeme und An­wen­dungen für Versiche­rungs­unter­nehmen zur Ver­fügung und beschäftigt in Mann­heim, Dresden, Kassel, Stutt­gart und Wies­baden rund 450 Mit­ar­bei­te­rinnen und Mit­arbeiter. Sie sind zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für alle Stör­fälle und Incidents unseres Versicherung-Bestandssystems ICIS, Post­korb und BPM sowie Ver­ant­wort­licher (m/w/d) für die inhalt­liche Qualifi­zierung und das Routing in die Ent­wicklungs­mann­schaft unter Ein­satz von Jira Managen des Störfall­prozesses bis zur Aus­bringung des Patches oder Hot­fixes in die Produktion Direkter Ansprechpartner (m/w/d) der zuständigen Fach­bereiche und Informieren über Fort­schritt und Hinder­nisse Ansprechpartner (m/w/d) und Koordinator (m/w/d) während der Release­test­phase und des Release­gangs Studium der (Wirtschafts-)Informatik (Uni, FH, DH) oder ein ver­gleich­barer Abschluss mit ent­spre­chen­der Berufs­praxis Mehrere Jahre Erfahrung im Bereich der IT und im Stör­fall- und Incident­management Grundkenntnisse im Oracle-Daten­bank­umfeld Kenntnisse in Versiche­rungs­prozessen Analytisches und konzeptionelles Denken und Handeln Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit Eigeninitiative, Eigen­ver­ant­wor­tung und Selbst­organisation ProjekteMit Verantwortung und Freiräumen abwechs­lungs­reiche Projekte um­setzen. ArbeitsklimaMit einer flachen Hierarchie und schnellen Ent­schei­dungs­wegen besser arbeiten. FlexibilitätMit einer 38-Stunden-Woche im flexiblen Arbeits­zeit­modell mehr Frei­zeit haben. TeamMit engagierten Kollegen zu­sam­men­arbeiten und gemein­sam neue Ziele erreichen. Macher­mentalitätMit eigenen Visionen und Innovationen zum Erfolg des Unter­nehmens beitragen. WeiterbildungMit zahlreichen indivi­duellen Fort­bildungen ein un­be­zahl­bares Know-how erlangen.
Zum Stellenangebot

Referent der Abteilungsleitung Organisation und Ressourcen (m/w/d)

Di. 26.05.2020
Darmstadt
Das Hochschulrechenzentrum (HRZ) ist eine zentrale Einrichtung der TU Darmstadt. Es plant, implementiert und betreibt zentrale IT-Dienste der Universität für Forschung, Lehre und Studium und stellt sein Know-how als Kompetenzzentrum auf dem Gebiet der Informations- und Medientechnik allen Angehörigen und Mitgliedern der Universität zur Verfügung. In diesem Kontext sucht das Hochschulrechenzentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die kaufmännische Geschäftsführung, hier mit dem Schwerpunkt Abteilung Organisation und Ressourcen, eine/n Referenten der Abteilungsleitung Organisation und Ressourcen (m/w/d) Die 50 %-Projektstelle ist auf 4 Jahre befristet.Sie unterstützen die Abteilungsleitung und kommissarische IT-Sicherheitsbeauftragte durch selbständige und analytische sowie konzeptionelle Aufgaben mit Umsetzungsverantwortung in vielseitigen, komplexen und HRZ-/TU-übergreifenden Themengebieten mit dem Fokus auf: Redaktion der Webseiten (IT-Sicherheit) in First Spirit sowie die Konzeption und Organisation von Kommunikationsmaßnahmen (Flyer, Filme etc.) zur Erhöhung der Awareness zur IT-Sicherheit. Weiterentwicklung von Controlling-Instrumenten (z. B. in Excel, Jedox, Sharepoint), um die Personaljahresplanung sicher zu stellen. Die Schwerpunkte liegen in der Personalbedarfsplanung und -budgetierung sowie dem Personaleinsatz. Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen und Konzepten, wie z. B. Entwicklung von Standards zur Personalentwicklung (PE) wie Lebensphasenmodellen, Qualifizierungsmaßnahmen, Schulungen.  Einen Wissenschaftlichen Hochschulabschluss mit Hintergrund Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsinformatik oder Redaktion, ein vergleichbarer Abschluss oder sonstige Ausbildung, die durch einschlägige und mehrjährige Berufserfahrung, insbesondere in den Aufgabenfeldern, nachweislich erworben wurde und dadurch zu einer vergleichbaren Qualifizierung beiträgt. Fundiertes Know-how sowie mehrjährige Berufserfahrung in den o. g. Aufgabenschwerpunkten, ergänzt um eine hohe Kompetenz aus dem Bereich schnittstellenübergreifende, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit heterogenen Fachabteilungen. Sehr gute Kenntnisse: Office-Anwendungen, insbesondere vertiefte Kenntnisse in Excel Projektmanagement und Projektleitung Deutsche Sprache in Wort und Schrift Selbständiges Arbeiten mit aktuellen Technologien in einem engagierten Team Kollegiale und partnerschaftliche Zusammenarbeit Attraktives und familienfreundliches Arbeitsumfeld Freifahrtberechtigung mit dem „LandesTicket Hessen“, gültig für den gesamten öffentlichen Regionalverkehr Hessen Umfassendes Weiterbildungs- und Gesundheitsmanagement-Angebot Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50% oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. 
Zum Stellenangebot

Consultant CRM (m/w/d)

Mo. 25.05.2020
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Essen, Ruhr, Düsseldorf, München, Karlsruhe (Baden), Berlin, Köln, Wiesbaden, Stuttgart
Die CINTELLIC Consulting Group ist eine der führenden Unternehmensberatungen für das digitale Kundenmanagement. DAX-Konzerne und renommierte Mittelständler erzielen durch unsere Beratung erhebliche Umsatz- und Ertragssteigerungen. Unsere Leistung basiert auf einem breiten Expertenwissen im Zusammenspiel von Business, Data und Technology. Wir zählen laut dem Great Place to Work®-Ranking zu den besten Arbeitgebern im Consulting. Werden Sie Teil unseres Teams, begleiten Sie aktiv digitale Zukunftsthemen und schreiben Sie die CINTELLIC-Erfolgsgeschichte mit! Hinweis: Wir freuen uns ausschließlich auf Bewerbungen potenzieller CINTELLICs, die sich zu 100% mit unserem Unternehmensleitbild sowie unserer Wertekultur identifizieren! (Alle anderen bitten wir höflich von der Bewerbung abzusehen) Beratung und Unterstützung unserer Kunden in der digitalen Transformation von Kundenmanagement und CRM Analyse von Anforderungen und Verständnis für umfassende Geschäftsprozesse unserer Kunden in den Bereichen Multi- / Omni-Channel Strategien, CRM und CEM Entwicklung und Implementierung von Strategien und Ansprachekonzepten im digitalen Kundenmanagement Aktive Begleitung im Tagesgeschäft bei unseren Kunden vor Ort Begeisterung unserer Kunden mit fachlicher und technischer Kompetenz, sowohl im Projektkontext als auch bei der Unterstützung von Präsentationen und bei der Themenentwicklung Ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Fachrichtungen Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing/Sales/CRM oder Wirtschaftsinformatik CRM-Verständnis mit dem Fokus auf Kundenkommunikation, Kundenbindung und/oder Social Media Analytisches Denkvermögen, Kenntnisse in Datenbankstrukturen und -systemen sowie Analyseerfahrung im Marketingbereich Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Proaktives und ergebnisorientiertes Arbeiten mit hoher Eigenmotivation Spaß am Reisen und Kennenlernen neuer Ansprechpartner aus unterschiedlichen Branchen und Fachbereichen Sehr gute Deutschkenntnisse im mündlichen wie schriftlichen Sprachgebrauch CINTELLIC bietet Ihnen einen optimalen Berufseinstieg. Ihr Pate begleitet Sie von Beginn an, integriert Sie ins Team und unterstützt Sie fachlich bei allen Fragen rund ums Projekt. CINTELLIC bietet Ihnen eine zielgerichtete Karriereentwicklung. Angelehnt an Ihre Interessen, Kompetenzen und Persönlichkeit erhalten Sie vielfältige Trainings und aktiven Support. CINTELLIC bietet Ihnen ein außergewöhnliches Miteinander. Das hohe Vertrauen untereinander schafft ein besonderes Wir-Gefühl. Wir arbeiten nicht nur gemeinsam, sondern feiern Erfolge auch gemeinsam. CINTELLIC bietet Ihnen persönliche Freiräume. Neben 30 Tagen Jahresurlaub und flexiblen Arbeitszeiten gibt es die Möglichkeit für Sabbaticals und Home-Office. CINTELLIC bietet Ihnen echte Zukunftsthemen im digitalen Kundenmanagement. Lernen Sie von den Besten – im Bereich Digitalisierung spielen wir Champions-League. Weitere Benefits, Unternehmensvideos und einen Blick hinter die Kulissen finden Sie auf unserer Webseite.
Zum Stellenangebot

Dual Studierende der Wirtschaftsinformatik (Bachelor) mit integrierter Ausbildung in der Fachinformatik (m/w/d)

Mo. 25.05.2020
Wiesbaden
Die HZD ist einer der führenden IT-Dienstleister in Deutschland. Sie unterstützt als Landesbetrieb die hessische Landesverwaltung in der Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologie. An zwei Standorten – in Wiesbaden und Hünfeld – erarbeiten über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innovative, qualitativ hochwertige, zuverlässige und wettbewerbsfähige IT-Lösungen für die moderne Verwaltung. Wir suchen für einen späteren möglichen Einsatz in unsere Zentrale in Wiesbaden Dual Studierende der Wirtschaftsinformatik (Bachelor) mit integrierter Ausbildung in der Fachinformatik (w/m/div) (Kennziffer 21911301) Wenn Sie einen Ausbildungsplatz als Fachinformatikerin oder Fachinformatiker suchen, ein ausgeprägtes Interesse an IT-Technik haben und Ihre Chance bei dem innovativen IT-Dienstleister des Landes Hessen nutzen wollen, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bei uns bekommen Sie die Chance, eine duale Ausbildung zur Fachinformatikerin oder zum Fachinformatiker Systemintegration oder Anwendungsentwicklung mit begleitendem Studium der Wirtschaftsinformatik zu absolvieren. Start ist der 01.08.2020. Die Ausbildung dauert drei Jahre und findet als duale Qualifizierungsmaßnahme im Unternehmen, der Berufsschule Mainz und der Hochschule Mainz (7 Semester) statt.Sie erlernen zum Einen die erforderlichen fachliche Kenntnisse und Befähigungen um die Ausbildung als Fachinformatikerin oder Fachinformatiker, entweder mit dem Schwerpunkt Systemintegration oder Anwendungsentwicklung, erfolgreich abschließen zu können. Daneben erwartet Sie ein fundiertes duales Studium der Wirtschaftsinformatik an der HS Mainz. Dabei erlernen Sie Methoden, Kompetenzen und Fachinhalte der Wirtschaftsinformatik. Die Studieninhalte setzen sich aus den folgenden Bereichen zusammen: Grundlagen-Bereich IT-Bereich WI-Bereich BWL-Bereich Projekt & Vertiefung-Bereich   Sie studieren grundsätzlich am Donnerstag nachmittags und Samstag vormittags. Montag bis Mittwoch und am Freitag sind Sie grundsätzlich in der HZD. Hier werden Sie in wechselnden  mehrmonatigen Praxisphasen in unterschiedlichen Fachbereichen der HZD eingesetzt. Sie haben einen guten Abschluss der Fachhochschulreife oder der allgemeinen Hochschulreife mit guten Noten in Mathematik und Informatik. Sie besitzen starkes Interesse an IT-Technik und fundierte DV-Grundkenntnisse. Sie verfügen über ausgezeichnete Deutsch- und überdurchschnittliche Englischkenntnisse. Sie lassen ein ausgeprägtes Abstraktionsvermögen sowie eine schnelle Auffassungsgabe erkennen. Persönlich zeichnen Sie sich durch eine hohe Lernbereitschaft, Zielstrebigkeit und vor allem Zuverlässigkeit aus. Sie überzeugen durch Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung. Ein vielfältiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Einen sicheren Arbeitsplatz und Standortsicherheit Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Landesticket im öffentlichen Personennahverkehr Ein betriebliches Gesundheitsmanagement Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und sind deshalb besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. In Hessen leben Menschen unterschiedlicher Herkunft. Wir möchten, dass sich diese Vielfalt auch in der HZD widerspiegelt und ermutigen deshalb Personen mit Migrationshintergrund, sich bei uns zu bewerben. Eine erfolgreiche Sicherheitsüberprüfung durch die HZD ist Voraussetzung für eine Einstellung.
Zum Stellenangebot

IT Business Analyst (w/m/d) Schwerpunkt Arbeitsplatzgestaltung

So. 24.05.2020
Wiesbaden
Willkommen bei der R+V: Als einer der größten Versicherer Deutschlands für Privat- und Firmenkunden entwickeln wir neue Lösungen – maßgeschneidert und am Puls der Zeit. Bestens gerüstet für alle Herausforderungen – dank Ihrer Erfahrung und Expertise. Sie verantworten die technische Ausstattung unserer mobilen und stationären Vertriebsarbeitsplätze. Ebenso routiniert übernehmen Sie die fachliche Konzeption des mobilen technischen Arbeitsplatzes für unseren Außendienst und unsere Vertriebspartner. Fachliche Betreuung und Weiterentwicklung des technischen Arbeitsplatzes im Hinblick auf Betriebssystem, Standard- und Systemsoftware sowie Bürokommunikation Weiterhin setzen wir auf Ihre fachkundige Mitarbeit in Projekten, welche die technische Ausstattung der Vertriebsarbeitsplätze, die Peripherie und unsere Infrastruktur betreffen. Mit einem geschulten Blick für Details steuern Sie Anforderungen aus den betreuten Vertriebseinheiten – in vertrauensvoller Abstimmung mit Schnittstellen und der Budgetplanung. Ihr Sachverstand ist ferner gefragt, wenn es gilt, die Kundengruppe der Generalagenten rund um die Ausstattung mit Netzwerktechnologie fachlich zu betreuen. Auf Ihrer Agenda steht außerdem das Controlling von relevanten Kennzahlen, z. B. in Bezug auf die Hardware-Nutzung, Reparaturstatistiken oder Leitungskosten. Sie bringen sich engagiert in die Konzeption zentraler Prozesse mit ein, welche die Bestellung, den Wechsel oder die Rückgabe von technischem Equipment tangieren. Auch bei Hardware-Rollouts kommen Sie ins Spiel – konkret unterstützen bzw. leiten Sie hierbei (Teil-)Projekte in den betreuten Vertriebseinheiten. Nicht zuletzt arbeiten Sie eng mit unseren Supporteinheiten zusammen und leisten die Vertriebsfreigabe für Software auf der Plattform AD Arbeitsplatz. Abgeschlossene Ausbildung im IT-Sektor, wirtschaftswissenschaftlicher (Fach-)Hochschulabschluss oder eine versicherungskaufmännische Ausbildung mit entsprechender Berufspraxis Kompetenz im Strukturieren und Einschätzen von Auswirkungen IT-technischer Themenstellungen auf vertriebsspezifische Prozesse Analytischer Weitblick, Organisationstalent, ausgeprägtes Konflikt- und Problemlösungsgeschick Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen, souveränes Auftreten Unternehmerisches Denken und eine klare Kundenorientierung Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven attraktive Vergütung und Zusatzleistung Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Data Management Specialist (m/w/d)

Sa. 23.05.2020
Darmstadt
Data to drive you forward - Bisnode ist mit 2100 KollegInnen in 19 europäischen Ländern ein führendes Data & Analytics Unternehmen. Mit mehr als 300 Mio. Unternehmensdaten aus Tausenden von Quellen, die mehr als 5 Mio. mal am Tag aktualisiert werden, holen wir das Optimum aus Daten und helfen unseren Kunden Wachstum zu steigern, Saleszyklen zu beschleunigen, Kosten zu senken, Risiken zu managen und ihr Unternehmen zu transformieren. Data Management Specialist (m/w/d) Darmstadt Vollzeit erste Berufserfahrung Konzeption und Mitarbeit (Planung, Steuerung und Dokumentation) bei Datenprojekten für die deutsche Bisnode-Datenbank Unterstützung der Fachbereiche bei Recherche, Testing sowie Evaluierung von neuen Datenquellen Erstellung von Datenanalysen und –tests für interne und externe Stakeholder Analyse, Sicherung und Implementierung von Datenqualitätstandards Erstellen von Daten-Bereinigungsroutinen gemäß Vorgaben der Fachbereiche Mitarbeit bei Projekten (und Prozessoptimierungen) im Bereich Datenmanagement der Bisnode Gruppe Idealerweise ein abgeschlossenes Studium aus dem wirtschaftswissenschaftlichen / IT Bereich oder eine adäquate Ausbildung Erste (Berufs)erfahrung im IT-Umfeld gepaart mit Erfahrung in der Software-Entwicklung Gute Kenntnisse Anforderungsanalyse und Qualitätssicherung Kenntnisse im Bereich B2B- und/oder B2C-Wirtschaftsdaten und/oder Stammdaten sind von Vorteil Gute Kenntnisse mit MS SQL- und mySQL-Datenbanken sowie zugehörige SQL- bzw. PLSQL - Sprachen sowie Python, R, Tableau und Pentaho Sicherer Umgang mit den gängigen Informations- und Kommunikationssystemen Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, selbständige Arbeitsweise sowie Bereitschaft sich in komplexe Themen einzuarbeiten Fundierte MS-Office- und IT-Kenntnisse Sehr gutes Kommunikationsvermögen in Deutsch und gute Englischkenntnisse Mit nahezu 200 Jahren Erfahrung wissen wir ganz genau was wir tun, entwickeln uns doch auch konstant weiter und das was wir tun war nie spannender. Wir wissen, was uns wichtig ist - unsere Mitarbeiter sind unser höchstes Gut und auch hier befinden wir uns in Bewegung. Wir arbeiten grenzüberschreitend, agil und vor allem mit Spaß und leben eine Kultur, die auf Neugierde, Kollaboration und Vertrauen setzt.
Zum Stellenangebot

Duales Studium im Innendienst zum Bachelor of Science (m/w/d) Wirtschaftsinformatik mit integrierter Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) – Schwerpunkt Anwendungsentwicklung / Systemintegration

Fr. 22.05.2020
Wiesbaden
Willkommen bei der R+V: Als einer der größten Versicherer Deutschlands für Privat- und Firmenkunden entwickeln wir neue Lösungen – maßgeschneidert und am Puls der Zeit. Starte bei uns am Standort in Wiesbaden zum 01.08.2020 ein Duales Studium im Innendienst. Wir bieten dir ein praxisnahes, abwechslungsreiches dreieinhalbjähriges Studium der Wirtschaftsinformatik mit integrierter IHK-Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) – Schwerpunkt Anwendungsentwicklung / Systemintegration. So hast du die Chance, in nur dreieinhalb Jahren zwei anerkannte Abschlüsse zu erwerben. Du studierst berufsbegleitend an der Hochschule Mainz – die Ausbildungsinhalte werden dir ergänzend an der Berufsschule in Mainz vermittelt. Parallel dazu bist du im Unternehmen tätig und arbeitest aktiv an aktuellen Projekten mit. Damit wirst du auf deine späteren Aufgaben im Innendienst wie z.B. als IT-Consultant (m/w/d), IT-Koordinator (m/w/d) oder IT Business Analyst (m/w/d) optimal vorbereitet. Fachübergreifende Seminare, Hospitationen und Projekte runden deine berufliche Qualifikation ab. Du hast die allgemeine Hochschulreife mit gutem bis sehr gutem Ergebnis abgeschlossen und zeichnest dich insbesondere in der Mathematik durch gute Leistungen aus. Darüber hinaus bringst du Interesse und Freude an IT und betriebswirtschaftlichen Themen mit. Du arbeitest gerne im Team und hast Spaß daran, Kontakte zu knüpfen und zu kommunizieren. Du zeichnest dich durch eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise aus und bringst dich gerne aktiv ein. Nicht zuletzt bist du neugierig und freust dich darauf, kontinuierlich zu lernen und dich weiterzuentwickeln. Dich erwartet eine qualitativ hochwertige Ausbildung begleitet durch engagierte Ausbilder und Trainer. Die Vergütung erfolgt nach Tarifvertrag; vermögenswirksame Leistungen und attraktive Sonderleistungen runden unser Angebot ab. Selbstverständlich erhältst du während deiner Ausbildung viele interessante Einblicke und die Chance, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeiten zu übernehmen. Unsere Azubis haben dieses Jahr einen eigenen Azubi-Film gedreht. Schau‘ doch einfach mal rein: Azubi-Film Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Kinderbetreuung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter (w/m/d) technische IT-Beschaffungssteuerung

Fr. 22.05.2020
Bonn, Frankfurt am Main, Wiesbaden
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) sucht: Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter (w/m/d) technische IT-Beschaffungssteuerung Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.000 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Dienstsitze: Bonn, Frankfurt am Main, Nürnberg oder Wiesbaden Referenzcode: Z7-P1464-4-14/20-e Der Arbeitsbereich technische Beschaffungssteuerung koordiniert und unterstützt die Beschaffungsvorgänge des gesamten Betriebes des ITZBund. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Technisches Beschaffungsmanagement Unterstützung bei Beschaffungen Operatives Lizenzmanagement Inventarmanagement Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug. Darüber hinaus verfügen Sie über mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung in der Informationstechnik. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 9 Jahren. Alternativ befinden Sie sich als Beamtin/Beamter in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A 11 oder A 12 BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im technischen Beschaffungsmanagement Gute Kenntnisse in den Bereichen IT-Hardware und Infrastruktur Grundlegende Kenntnisse im operativen Lizenzmanagement Das bringen Sie persönlich mit: Initiative/ Eigenverantwortung Leistungsmotivation Flexibilität Kommunikationsfähigkeit Kooperations- und Teamfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 12 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 160 €. Darauf können Sie sich freuen Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch gleitende Arbeitszeit und moderne Arbeitszeitmodelle Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot

Product Manager (m/w/d) - Risiko Management

Fr. 22.05.2020
Darmstadt
Data to drive you forward - Bisnode ist mit 2100 KollegInnen in 19 europäischen Ländern ein führendes Data & Analytics Unternehmen. Mit mehr als 300 Mio. Unternehmensdaten aus tausenden von Quellen, die mehr als 5 Mio. Mal am Tag aktualisiert werden, holen wir das Optimum aus Daten und helfen unseren Kunden, Wachstum zu steigern, Saleszyklen zu beschleunigen, Kosten zu senken, Risiken zu managen und ihr Unternehmen zu transformieren. Product Manager (m/w/d) Darmstadt / Rhein/Main Vollzeit mit Berufserfahrung Sie übernehmen die vollständige Produkt- und Umsatzverantwortung etablierter und zukünftiger Bisnode D&B Produkte im Themengebieten Risiko Management Sie führen die zugewiesenen Produkte erfolgreich durch sämtliche Produktlebenszyklus-Phasen in enger und regelmäßiger Abstimmung mit Stakeholdern aus den Abteilungen Produkt Management, Vertrieb, Marketing, Consulting und Kundendienst Als Experte beschleunigen Sie den Produkterfolg durch eine stark kunden-, markt-, und konkurrenzorientierte Sicht, welche Sie laufend up-to-date halten und in ihre tägliche Arbeit einfließen lassen Sie unterstützen den Vertrieb mit kreativen Lösungsansätzen und scheuen keinen Kundenkontakt Sie sind Inputgeber für inhaltlich fundierte und treffgenaue Produkt Marketing Maßnahmen & Kampagnen Das Management gewinnen Sie mit einer Kombination aus wirtschaftlich gestützten Fakten und einer sehr guten Kommunikationsfähigkeit für Ihre Ideen Ein abgeschlossenes Studium der BWL mit hoher technischer Affinität, der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige internationale Berufserfahrung in den Bereichen Produktmanagement- und/oder Produktmarketing für digitale B2B Lösungen, idealerweise im Bereich Risikodaten Analytische, strukturierte und gleichzeitig pragmatische Vorgehensweise mit ausgeprägter Zielorientierung Teamfähigkeit, Kundenorientierung und Kommunikationsstärke Sicherer Umgang mit MS Office Paket sowie sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Mit nahezu 200 Jahren Erfahrung wissen wir ganz genau was wir tun, entwickeln uns doch auch konstant weiter. Und: Das, was wir tun, war nie spannender! Wir wissen, was uns wichtig ist - unsere Mitarbeiter sind unser höchstes Gut und gemeinsam setzen wir Vieles in Bewegung. Wir arbeiten grenzüberschreitend, agil und vor allem mit Spaß und leben eine Kultur, die auf Neugierde, Kollaboration und Vertrauen setzt.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal