Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsinformatik: 737 Jobs

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • It & Internet 210
  • Recht 91
  • Unternehmensberatg. 91
  • Wirtschaftsprüfg. 91
  • Groß- & Einzelhandel 55
  • Verkauf und Handel 55
  • Sonstige Dienstleistungen 46
  • Transport & Logistik 45
  • Banken 41
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 37
  • Versicherungen 37
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 35
  • Finanzdienstleister 31
  • Elektrotechnik 29
  • Feinmechanik & Optik 29
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 25
  • Maschinen- und Anlagenbau 19
  • Agentur 15
  • Marketing & Pr 15
  • Werbung 15
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 538
  • Ohne Berufserfahrung 463
Arbeitszeit
  • Vollzeit 692
  • Home Office 115
  • Teilzeit 87
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 522
  • Ausbildung, Studium 99
  • Studentenjobs, Werkstudent 46
  • Praktikum 41
  • Berufseinstieg/Trainee 17
  • Befristeter Vertrag 15
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Wirtschaftsinformatik

IT-Koordinator Energiehandel (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Düsseldorf
Es sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke Düsseldorf, die täglich rund 600.000 Menschen mit Strom, Gas, Wasser, Fernwärme und den dazugehörigen Dienstleistungen versorgen. Nutzen auch Sie Ihre Chance, gemeinsam mit uns neue Energiewelten zu gestalten und bewerben Sie sich jetzt bei uns! Nehmen Sie die spannende Herausforderung bei einem der führenden regionalen Infrastrukturdienstleister Deutschlands an. Für unsere Abteilung Energiewirtschaft und Handel suchen wir Sie als IT-Koordinator Energiehandel (m/w/d) Analyse und strategische Weiterentwicklung der Energiehandelsprozesse zur Aufnahme und Strukturierung fachlicher Anforderungen und Umsetzung in IT-Konzepte einschließlich Auswahl, Mitverhandlung von Systemen sowie Anstoß und Begleitung der dv-technischen Umsetzung Fachliche Betreuung und eigenverantwortliche Weiterentwicklung des Handelssystems PSIMarket inklusive Schnittstellen Fachliche Betreuung und eigenverantwortliche Weiterentwicklung der Geodatensysteme (GSA/Smallworld GIS) als Basis für den Wärmeentwicklungsplan der Stadtwerke Düsseldorf und den strategischen wichtigen Ferwärmeausbau Aufbau und Betreuung von Dashboards (Power BI) zur Steuerung des Handels Projektleitungen (u.a. Steuerung der Digitalisierungs-Roadmap für die Hauptabteilung "Energiewirtschaft und Handel") sowie Lieferantenmanagement Master/Diplom in Informatik, Mathematik oder eine vergleichbare Qualifikation Fundierte Kenntnisse in den genannten oder vergleichbaren Anwendungen mit Schwerpunkt Handelssystem, idealerweise verbunden mit energiewirtschaftlichem Know-how Mehrjährige Erfahrungen im Projektmanagement Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise starke Dienstleistungsorientierung und sehr gute Kommunikationsfähigkeit Mehr als sechs Wochen Urlaub Auszeit von bis zu drei Monaten zusätzlich Individuelle Entwicklung statt nur Weiterbildung
Zum Stellenangebot

DevOps (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Hannover
LOTTO Niedersachsen ist das Glücksspielunternehmen in und für Niedersachsen mit rd. 160 Beschäftigten und versteht sich als verlässlicher und verantwortungsvoller Anbieter von staatlich erlaubten Lotterien und Wetten. Dabei verfolgt LOTTO Niedersachsen die strategische Zielsetzung, Kundenerwartungen mit fairen, seriösen und zeitgemäßen Glücksspielangeboten unter Nutzung aller zulässigen Vertriebswege umfassend zu erfüllen und Maßstäbe im Spielerschutz zu setzen. Höchste Qualitätsansprüche und eine stark ausgeprägte Innovationsbereitschaft bilden die Basis, um auch in Zukunft mit sicheren und attraktiven Produkten die Unternehmensposition zu stärken. Durch die Förderung sozialer und gesellschaftlich wichtiger Projekte wird zudem ein nachhaltiger Beitrag zum Gemeinwohl geleistet. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir einen DevOps (m/w/d). Programmierung, Skripting und Customizing in modernsten Umgebungen, Inbetriebnahme und Deploymentunterstützung für interne und externe Entwicklungen, strukturierte Übergabe der Services in den Dauerbetrieb und Projekte im Aufgabengebiet. ein mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, eine vergleichbare Ausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung in der Webentwicklung, Erfahrung mit Windows- und Linux-Server (speziell RHEL), zertifiziert nach LPIC-1 bis LPIC-3, und/oder zertifiziert nach MCSA, MCSE mit Vertiefung SQL-DBA und AD, und/oder zertifiziert nach CompTIA Network+ oder CompTIA Security+, hohes Interesse, sich in neue Themen und Technologien einzuarbeiten, eigenverantwortliche, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Teamfähigkeit, Spaß an der Beratung von und an der Arbeit mit Anwendern sowie exzellente mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache und Bereitschaft zu gelegentlicher Wochenendarbeit. verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, flexible Arbeitszeiten und zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

IT Business Analyst

Do. 21.01.2021
Wesseling
Eurofins Scientific is an international life sciences company which provides a unique range of analytical testing services to clients across multiple industries. The Group believes it is the world leader in food, environment and pharmaceutical products testing and in agroscience CRO services. It is also one of the global independent market leaders in certain testing and laboratory services for genomics, discovery pharmacology, forensics, advanced material sciences and for supporting clinical studies. In addition, Eurofins is one of the key emerging players in specialty clinical diagnostic testing in Europe and the USA. Group's key figures are approx. 3 billion Euros turnover, more than 800 laboratories across 45 countries and over than 45.000 staff. Eurofins is developing eLIMS-NG (Eurofins Laboratory Information Management System, Next Generation), a comprehensive and integrated suite of tools and applications to support testing business in our laboratories worldwide. For our Team in Wesseling (near Cologne, Germany), we are looking for you as IT Business Analyst (m/f/d).As a Business Analyst, you will define tools answering our business needs in term of production, customer relationship management, financial and administrative processes. You will act as a functional expert to collect the requirements from the labs – that are effectively end users of your solution – in order to establish related processes and the functional description of your tools to accompany them during their deployment. You will be the main coordinator between our international business network and our internal IT Services and Solutions teams based in Europe and India. Candidate`s Assignments Translate business requirements (from our laboratories) into applicable solutions: understand and analyze all business requirements, model pertinent solutions dedicated to the fluid organisation of the laboratories in respect of their optimised cost effectiveness and business complexity Implement changes or improvements based on your global view of the business and IT solutions, for our current processes / practices Transform all functionalities of your application into technical requirements for IT developers, and then pilot the testing phases During the deployment phases within Eurofins laboratories realize pre-action analyses in collaboration with local Business Process Experts, later on identify the impact of new implemented applications onto current existing solutions and propose transition plans if needed Coach and train key users on your application, evaluate changes and implement support services Graduation from engineering school/university: Master of Science in a relevant field Bachelor of Science with +3 years Business Analysis experience Bachelor of Science with +5 years Laboratory experience Lean management experience advantageous Excellent analytical and problem-solving skills with strong practical experience in customer relationship management Excellent verbal/written communication skill as well as fluency in English Self-motivated, independent, detail-oriented, responsible Team player with  exceptional relationship management skills Willingness to travel frequently to EU production sites and to India This is a great position for a motivated Business Analyst who wants to be part of our dynamic network and offers a huge professional opportunity in terms of Career evolution. ​People hired into these roles will enjoy great entrepreneurial freedom, will get to lead high-impact development, optimisation projects or production service lines. Eurofins will accompany you in all necessary training to acquire technical skills for the position.
Zum Stellenangebot

Produktmanager/Product Owner (m/w/d) Mobile Banking Schwerpunkt: Konzeption Mobile Apps - Videointerview möglich

Do. 21.01.2021
München
Wir sind Experten für alle Themen rund um Banking und Informationstechnologie der genossenschaftlichen FinanzGruppe und bieten unseren Kunden speziell auf sie zugeschnittene IT-Lösungen: vom Rechenzentrumsbetrieb über Online-Bankverfahren bis hin zur Beratung bei zukunftsweisenden Innovationen. Mit Ideenreichtum und Begeisterung arbeiten wir täglich daran, Bankprozesse digitaler, einfacher und effizienter zu gestalten. Unser Ziel als IT-Dienstleister ist es, neue Marktanforderungen in unser Lösungsportfolio zu integrieren, innovative Kommunikationswege zu Kunden auszubauen, dabei für maximale Sicherheit zu sorgen und eine hohe Beratungsqualität sicherzustellen – für herausragende Kundenerlebnisse. Wir leben Collaboration in Anlehnung an das Spotify-Modell und suchen Sie für unser Geschäftsfeld Vertriebsbank im Tribe Vertriebswege der Zukunft. Produktmanager/Product Owner (m/w/d) Mobile Banking Schwerpunkt: Konzeption Mobile Apps München – unbefristete Festanstellung Fachliche Konzeption während der agilen Umsetzungsphase für mobile Lösungen und das Kernprodukt VR-BankingApp sowie für deren Weiterentwicklung Bewertung und Priorisierung von Produktanforderungen und -ideen in agiler Methodik Definition von Anforderungen, die als Grundlage für die Entwicklung oder Ausschreibung dienen und Durchführung von Produktabnahmen sowie Verantwortung der ordnungsgemäßen Produkteinführung Unterstützung bei der Markteinführung und Intensivierung der Marktdurchdringung sowie selbstständige Präsentationen und Vorträge der verantworteten Fiducia & GAD-Lösungen Begleitung der Unternehmen der genossenschaftlichen FinanzGruppe bei der Integration von Funktionen und Vermittlungsprodukten sowie Mitarbeit und Vertretung der Fiducia & GAD in strategischen Projekten und Gremien Präsentationen und Workshops bei Kunden vor Ort sowie Beobachtung der Entwicklungen am Markt und Erarbeitung neuer Anforderungen und innovativer Produktideen Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt (Wirtschafts)Informatik oder vergleichbare Qualifikation sowie langjährige Berufserfahrung und idealerweise Kenntnisse mit digitalen Bankanwendungen und der fachlichen Leitung komplexer, bereichsübergreifender Projekte Sehr gutes Verständnis der Aufbau-/Ablauforganisation einer Bank sowie von Markt- und Direktbanken und deren Anforderungen Kenntnisse im Umfeld der genossenschaftlichen FinanzGruppe sind von Vorteil Ausgeprägtes Abstraktionsvermögen, Konzeptionsstärke in konkreten und strategischen Themen, Kreativität und Innovationskraft Souveränes und geschicktes Auftreten, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick sowie gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift Vorzugsweise Kenntnisse in der agilen Methodik (z. B. SAFe), idealerweise mit Zertifizierung Product Owner Unternehmerisches Denken und Handeln, Kreativität, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit Eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Affinität für neue Technologien, Usability und Design Gemeinsam zum Erfolg: Im Team der Fiducia & GAD gestalten Sie das Banking von morgen. Neugierig statt gewöhnlich, kreativ statt konventionell Auf IT spezialisiert, in der Denkweise von Bankern zuhause Fokussiert auf das, worauf es unseren Kunden ankommt Soziales Engagement in Verbindung mit unseren genossenschaftlichen Werten Viel mehr als ein Job: Bei der Fiducia & GAD können Sie Ihre Stärken optimal einsetzen – fachlich wie persönlich. Vielfältige Onboarding-Maßnahmen und regelmäßige Willkommensveranstaltung #enter Flexible Arbeitszeitgestaltung und attraktive Nebenleistungen Sportaktivitäten, Gesundheitsvorsorge und Betriebsrestaurants Breite Angebotspalette zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
Zum Stellenangebot

IT-Business Analyst (Requirements Engineer) (m/w/d) Markt-Hotline im digitalen Umfeld

Do. 21.01.2021
Köln
IT-Business Analyst (Requirements Engineer) (m/w/d) Markt-Hotline im digitalen Umfeld Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 206722    Was wir zusammen vorhaben:Die erfolgreiche IT-Arbeit innerhalb der REWE Group beruht auf den vier Erfolgsfaktoren: zügig entscheiden, integrativ arbeiten, verantwortliche handeln und Stärkung der Mitarbeiter. Um unsere Ziele zu erreichen folgen wir auf allen Ebenen dem Prinzip der cross-funktionalen Zusammenarbeit. Die Unterstützung des Marktpersonals in allen IT-Fragen steht bei dem Produkt „Markthotline“ an erster Stelle. Die schnelle Weiterentwicklung im Digitalen Umfeld macht diese Herausforderung besonders spannend und hat einen hohen Stellenwert. Das Produkt bildet die Schnittstelle zwischen den Märkten der REWE Group und den IT-Supportbereichen. Zu den Kernleistungen des Produktes gehören die Produktweiterentwicklung und der Services der REWE Group Markthotline. Wir verstehen uns als IT-Partner und wir schaffen innovative, zukunftsfähige Lösungen für eine leistungsfähige REWE Group. Wir suchen nach schlanken, effizienten und kostengünstigen Prozessen und schaffen Synergien.    Was Sie bei uns bewegen: Bei Ihnen laufen die Fäden zusammen: Sie sind die Schnittstelle zwischen unserem externen Hotline Dienstleister und den Support Abteilungen der REWE Systems. Über den gesamten Vendor-Lifecycle hinweg, überprüfen Sie, ob SLAs und KPIs vertragskonform erbracht werden – und handeln, falls dem nicht so ist. Sie unterstützen die beste IT-Service Erbringung für unsere Märkte, stellen entsprechende Leistungen über die Hotline bereit und arbeiten an deren kontinuierlichen Verbesserung. Sie arbeiten in einem agilen Umfeld: Indem Sie z.B. das crossfunktionale Team bei der Erstellung und dem Schneiden von Anforderungen unterstützen. Sie stellen den Betrieb des Produktes sicher: Indem Sie Anwendungsdokumentationen erstellen, Quality-Reviews der Lösungsdatenbank durchführen und Reporting über die Service-Erreichung unsers Dienstleisters und unserer Anwendungen erstellen und überwachen.   Was uns überzeugt: Sie als Mensch stehen im Fokus. Sie sind ein Teamplayer und das Arbeiten im Team macht Ihnen große Freude. Aufgrund Ihrer strukturierten Arbeitsweise sind Sie in der Lage, komplexe Themenstellungen schnell zu durchdringen. Ihre Einsatzfreude gepaart mit Ihrer Offenheit für neue Trends und Technologien lässt Sie lösungsorientiert arbeiten. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik/ -Wissenschaften, Betriebswirtschaft, oder weisen eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung auf. Sie verfügen über nachgewiesene Berufserfahrung im IT Vendormanagment und fundiertes Wissen im Aufbau eines Dienstleister-Qualitäts und Service-Qualitäts-Berichtswesens. Mit Fingerspitzengefühl kommunizieren sie offen und professionell, sowie mit einem gewissen Maß an Durchsetzungsvermögen. In Ihrer bisherigen Laufbahn konnten Sie bereits Erfahrungen im Einzelhandel oder in der Betreuung von Hotline-Service-Desks sammeln. Sie verfügen über grundlegende Kenntnisse der Prozessdokumentation. Gute Kenntnisse relevanter ITIL Prozesse und Altlassian JIRA runden Ihr Profil ab.   Was wir bieten: Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel. Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: Anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 206722) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Specialist (m/w/divers) Business Analyst 2nd Level EDI

Do. 21.01.2021
Hamburg
Die Hamburg Süd ist eine starke Marke in der internationalen Logistikdienstleistungsbranche. Das Know-how und das Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen die Hamburg Süd zu einer erfolgreichen Containerreederei, die weltweit für Qualität, ausgezeichneten Kundenservice und persönliche Ansprechpartner in über 250 Büros in mehr als 100 Ländern steht. Durch die Zugehörigkeit zur Maersk Gruppe - dem Weltmarktführer in der internationalen Linienschifffahrt - haben Kunden der Hamburg Süd darüber hinaus Zugang zum weitreichendsten Liniennetzwerk und zur größten Schiffsflotte weltweit. Leistungsfähige IT- und Kommunikationssysteme sind dabei eine zentrale Kernkompetenz und Schlüsseltechnologie der Unternehmensentwicklung. Um die Voraussetzungen für weitere Wachstumsschritte zu schaffen, entwickelt Hamburg Süd eine zukunftsweisende globale IT-Plattform und Anwendungslandschaft (GLOBE). Zur Verstärkung unseres Bereichs Information Technology & Services suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten und weltoffenen Specialist (m/w/divers) Business Analyst 2nd Level EDI Interface (EDI / API) Entwicklung und deren Betrieb für die globalen Hamburg Süd Logistikapplikationen (GLOBE) Anbindung externer Partner Integration mit anderen Hamburg Süd IT Fachbereichen in Bezug auf Interfaces Erstellen von funktionalen sowie technischen Spezifikationen im Bereich EDI / API Verbesserung der Datenqualität und der IT-Verarbeitungsprozesse Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium der Wirtschaftsinformatik/Informatik oder eine vergleichbare IT-Ausbildung Mehrjährige IT-Erfahrung im Bereich Entwicklung und Betreuung von Interfaces (EDI/API) Sehr gute Kenntnisse von EDI Standards (z.B. EDIFACT) Sehr gute technische Kenntnisse im Bereich Interface / API Entwicklung Kenntnisse im Bereich der verwendeten Middleware (TIBCO Framework) wünschenswert Analytisch stark, gleichzeitig lösungsorientiert und umsetzungsstark Branchenspezifische Kenntnisse der Logistik/Schifffahrt wünschenswert Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicheres Auftreten sowie eine selbständige und teamorientierte Arbeitsweise im agilen Umfeld International geprägtes und modernes Arbeitsumfeld Kontinuierliche und individuelle Fortbildungsprogramme Leistungsgerechte Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen Arbeitsplatz in der Hamburger City
Zum Stellenangebot

Experte Anforderungskoordination Betriebsmanagement (w/m/d)

Do. 21.01.2021
Frankfurt am Main
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamischen, weit vernetzten Arbeitgeber kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden. Die DB Netz AG verantwortet als Schieneninfrastrukturunternehmen der Deutschen Bahn das rund 33.000 Kilometer lange Streckennetz. Damit stehen wir an der Spitze der europäischen Eisenbahninfrastrukturbetreiber. Als innovatives und zukunftsorientiertes Unternehmen schaffen wir die Voraussetzungen für eine sichere, umweltfreundliche und nachhaltige Mobilität und bilden das Rückgrat des Schienenverkehrs in Deutschland. Täglich führen wir über 40.000 Zugfahrten auf unserem Streckennetz durch. Der Bereich Betrieb stellt dabei die sichere, qualitätsgerechte und wirtschaftliche Betriebsführung sicher.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Experte Anforderungskoordination Betriebsmanagement für die DB Netz AG am Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du bist für die Entwicklung und Koordination von Anforderungen an die IT-Verfahren des Betriebsmanagements zuständig Du begleitest die Umsetzung und Einführung dieser Anforderungen im Produktionsmodell Betriebsmanagement Die Ausarbeitung, Steuerung und Überwachung der Umsetzung zugewiesener Maßnahmen aus den prozessualen Vorgaben zur IT-Sicherheit und BCM übernimmst Du ebenfalls Du wirkst im Business Continuity Management (BCM) bei der Definition des Schutzbedarfes (Sbf) sowie bei der Durchführung von Business Impact Analysen (BIA) für den Dispositionssystemverbund mit Du sorgst für die Aufnahme, Qualifizierung und Abstimmung von Nutzeranforderungen für die IT-Verfahren des Betriebsmanagements Du stellst die anwenderseitige Einflussnahme auf die funktionale Weiterentwicklung und Komplettierung der Informations- und Dispositionssysteme BZ in den betreffenden Projekten sicher Dein Profil: Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, (Wirtschafts-) Informatik, Verkehrswesen oder einer vergleichbaren Studienrichtung Du verfügst über umfangreiche Erfahrung in Kosten- und Nutzenbetrachtungen sowie im Anforderungsmanagement Erste theoretische und/oder praktische Erfahrungen im Bereich Bahnbetrieb bzw. Steuerung/ Disposition des Zugbetriebs sind wünschenswert Du bringst bereits Kenntnisse zu Sicherheitsanforderungen (BCM, IT-Sicherheit, KRITIS) mit Dein ausgezeichnetes konzeptionelles Denkvermögen, rasche Auffassungsgabe, sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie die Fähigkeit zur Komplexitätsreduktion zeichnen Dich aus Ausgeprägte Eigeninitiative, Beharrlichkeit, sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft sowie eine stark ausgeprägte Teamfähigkeit runden Dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Service Manager (m/w/d) IP/TK-Services (Voll- oder Teilzeit)

Do. 21.01.2021
München
Als einer der größten Arbeitgeber der Region vernetzen wir München und begleiten die Stadt auf ihrem Weg zur Smart City. Erneuerbare Energien, E-Mobilität und flächendeckende Datennetze sind die Themen der Zukunft. Wir gehen sie schon heute an. Genauso wie ambitionierte Entwicklungsprojekte für bezahlbaren Wohnraum. Unsere Vision: den Menschen ein digital vernetztes, lebenswertes München zu bieten. Mit sauberer Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Mit quellfrischem Trinkwasser und modernen Bädern. Und natürlich mit einem der besten Nahverkehrsnetze Europas. Job-Umgebung Die LHM Services GmbH stellt als Teil der Stadtwerke München den Münchner Bürgerinnen und Bürgern verlässliche Dienstleistungen zur Verfügung. Dabei sollen nach anerkannten Regeln der Technik kostengünstige Leistungen erbracht werden, die eine kunden- und fachorientierte Ausrichtung zum Inhalt haben. Im Schwerpunkt ist die LHM Services GmbH für das Referat für Bildung und Sport (RBS) der Landeshauptstadt München (LHM) tätig. Hauptaufgabe ist eine zeitgemäße Ausstattung von Schulen, Kindertagesstätten und Sporteinrichtungen mit Informations- und Kommunikationstechnik. Hierfür notwendige Kommunikationsnetze werden von der LHM Services GmbH mit besonderem Augenmerk auf eine stabile Verfügbarkeit betrieben. Die LHM Services GmbH hat eine unternehmerische Ausrichtung. Wirtschaftliches Handeln ist eine unserer zentralen Leitlinien. Die Umsetzung erfolgt partnerschaftlich mit der LHM, insbesondere mit den zuständigen Referaten und den betroffenen Einrichtungen; im operativen Geschäft jedoch selbständig. Die LHM Services GmbH orientiert sich dabei an Effektivitäts- und Effizienzkriterien. Sie sind Teil eines schnell wachsenden Teams für IP- und Telekommunikation. Wir pflegen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Leistungserbringern bei den Stadtwerken München und den Fachbereichen des Referats IT der Landeshauptstadt München. Zusammen mit Ihnen gestalten wir die Servicelandschaft bei den pädagogischen Bildungseinrichtungen neu. Sie sind Ansprechpartner für die IP- bzw. TK-Services unserer Kunden, wie z.B. LAN, WLAN, UCC etc. mit dem Ziel des Aufbaus und der Pflege einer wertschätzenden Kundenbeziehung.  Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehören die Einführung, Ausgestaltung, Schulung und Optimierung des IP/TK-Serviceangebotes und der Anbindungsnetze gegenüber Kunden, mit dem Ziel der Steigerung von Effizienz und Servicenutzung. Sie beraten und betreuen Kunden selbstständig und unterstützen diese  bei der Projektierung bzw. Erarbeitung von IP/TK-Angeboten und Kundenlösungen.  Die Auftragsbegleitung bzw. -überwachung von Service-Providern und Leistungserbringern während der Implementierungsphase bis zur Inbetriebnahme gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie sind auch zuständig für die Service Qualitätsüberwachung und Konzeption kundenspezifischer Reports zur Erkennung drohender SLA-Verletzung sowie Eskalationsinstanz für SLA-Themen. Sie führen regelmäßige Service-Reviews für kontinuierliche Serviceoptimierung – Identifikation und Umsetzung von Verbesserungspotential im Bereich der IP/TK-Services durch. Sie verantworten die operative, technische Prozessbegleitung bis hin zur Prozessverantwortung für die wesentlichen ITIL-Prozesse u.a. zur Implementierung der IP/TK-Serviceangebote und der Anbindungsnetze. Sie haben ein Studium der Nachrichtentechnik / Wirtschaftsinformatik erfolgreich abgeschlossen und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung. Sie besitzen eine breite Erfahrung im Bereich der IP/TK-Services wie WLAN/LAN, VPN Technologie und/oder UCC und deren praktischen Einsatz in großen Kundeninstallationen. Sie können eine vertiefte Berufserfahrung im Service-Management und in der direkten Kundenbetreuung, idealerweise im Bereich Telekommunikation, nachweisen. Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung in der Beratung von Kunden bzw. haben auch Vertriebserfahrung und können abstrakte Zusammenhänge einfach und verständlich darstellen. Sie sind flexibel, arbeiten gerne im Team und bilden sich gerne weiter. Ausgeprägte soziale Kompetenzen, insbesondere gegenüber Kunden und Kollegen runden Ihr Profil ab. Eine sinnstiftende und zukunftsorientierte Aufgabe in der Digitalisierung und Vernetzung der pädagogischen Bildungseinrichtungen Die Flexibilität eines mittelständischen Unternehmens und die Sicherheit eines Konzerns Wertschätzende und offene Zusammenarbeit in einem wachsenden Team Work-Life-Balance – flexibles Arbeiten mit modernen Arbeitsmitteln Individuell abstimmbare Weiterentwicklungsmöglichkeiten Interdisziplinärer Teamgeist: In fachlich breit aufgestellten Teams setzen wir vielfältigste Projekte um – vom Mobile Workforce Management über Handyparken bis hin zu Data-Cloud-Mobilität. Dabei stehen Partnerschaftlichkeit und Kollegialität stets an oberster Stelle. Leistung für Lebensqualität: Unser Know-how stellen wir in den Dienst der Bürgerinnen und Bürger Münchens, denn mit zukunftsweisenden Technologien machen wir ihren Alltag jeden Tag ein kleines Stückchen besser. Verantwortung und Expertise: Wir vertrauen auf Ihr Know-how und bieten Ihnen jede Menge Freiraum, um Ihre Stärken auszuspielen – in einem professionellen Umfeld, das vom gegenseitigen Wissensaustausch lebt. Sicherer Arbeitsplatz: Durch regelmäßige Innovationen schaffen wir einen stabilen, zukunftssicheren Job – stetige Weiterbildung und eine umfassende Förderung gehören für uns selbstverständlich dazu.
Zum Stellenangebot

IoT Solution Engineer (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Duisburg
ESPERA ist ein international tätiges, mittelständisches Familienunternehmen mit weltweitem Vertrieb über Distributoren und eigene Gesellschaften. Wir entwickeln, produzieren und verkaufen voll­auto­matische Anlagen zur Kennzeichnung von Produkten mittels vorgedruckter, im Thermodirekt- oder Thermotransferverfahren bedruckter Etiketten. In dem Segment Preis-/Gewichtsauszeichnung vorverpackter Nahrungsmittel gehören wir weltweit zu den Marktführern. Für unseren Standort Duisburg suchen wir kurzfristig einen IoT Solution Engineer (m/w/d) Sie entwickeln Benutzeroberflächen (Desktop, mobile) für unsere IoT-Plattform-Anwendungen auf Basis aktueller Web-Standards in Kombination mit moderner UI-Technologie und arbeiten kontinuierlich daran, die Funktionalität unserer Anwendungen zu erweitern und zu verbessern – dafür lassen Sie sich vor allem von den Wünschen und Anforderungen unserer Kunden leiten. Außerdem zählen zu Ihren Aufgaben die Installationsunterstützung bei Kunden vor Ort sowie die Unterstützung des Vertriebs bei Fragestellungen zum Thema IoT. Sie haben ein Studium der Fachrichtung Informatik, Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung abgeschlossen Sie haben Erfahrungen mit IoT-Anwendungen und verstehen den Mehrwert für den Kunden Sie verfügen über Erfahrungen in UX- / UI-Design bzw. Usability Sie besitzen sehr gute Programmierkenntnisse in aktuellen Web-Standards (HTML5, CSS3, JavaScript) und den dafür verwendeten Design Patterns Sie arbeiten proaktiv, strukturiert und sind teamorientiert Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Abwechslungsreiche Aufgaben Eine leistungsgerechte Bezahlung und attraktive Unternehmensleistungen (Gleitzeit, Brückentage, private Krankenzusatzversicherung) Ein angenehmes Arbeits- und Betriebsklima Einen modernen Arbeitsplatz Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Customer Research Data Analyst (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Karlsruhe (Baden)
Mit seinen Business Applications zählt IONOS zu den führenden Hosting- und Cloud-Applications-Anbietern in Europa. Dank modernster Technologien überzeugen wir täglich über 8 Mio. Kunden in vielen Ländern. Für uns stehen der Kunde und seine Zufriedenheit im Fokus unserer Arbeit. Wir messen, analysieren und verbessern weltweit den Net Promotor Score (NPS) aller Kunden von IONOS by 1&1. Damit tragen wir maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei. Sie führen selbstständig Datenanalysen durch um unsere Kunden besser zu verstehen. Nach der Einarbeitung entwickeln Sie statistische Modelle mit dem Ziel Einflussfaktoren auf die Kundenzufriedenheit zu berechnen. Dabei arbeiten Sie direkt in unseren Datenbanken und nutzen unsere Analysetools, wahlweise Programmiersprachen wie R oder Python. In Zusammenarbeit mit dem Team und Kollegen aus dem Produktmanagement leiten Sie aus den Analyseergebnissen Initiativen und Handlungsempfehlungen ab und verbessern damit aktiv die Kundenzufriedenheit mit unserer Marke IONOS by 1&1. Sie entwickeln unsere Textmining Plattform weiter um Kundenfeedbacks automatisiert zu Kategorien zuzuordnen und daraus Trends und Risiken in der Kundenzufriedenheit zu erkennen. Sie erstellen eigenständig Reports für das Top Management und präsentieren Ihre Ergebnisse vor unseren Business Partnern. Der Kunde steht für Sie an erster Stelle. Für diese interessante Position haben Sie ein Studium der Betriebswirtschaftslehre, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Ingenieurwissenschaften, Geistes- und Sozialwissenschaften, Psychologie oder einen vergleichbaren Studiengang abgeschlossen. Sie verfügen über erste berufliche Erfahrung in der Datenanalyse und bringen Kenntnisse im Umgang mit Analysetools und im Idealfall Kenntnisse mit statistischen Programmiersprachen mit. Sie verfügen über eine analytische Denkweise und ein hohes Zahlenverständnis. Sie haben idealerweise bereits Hintergrundwissen zum Net Promoter Score (NPS), Customer Experience Management und Marktforschung. Sie kommunizieren sehr gut in Deutsch und Englisch und sind ein Teamplayer. Eine zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise mit einem hohen Anspruch an Qualität zeichnet Sie aus.
Zum Stellenangebot


shopping-portal