Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Wirtschaftsinformatik: 292 Jobs in Ottobrunn

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • It & Internet 95
  • Recht 94
  • Unternehmensberatg. 94
  • Wirtschaftsprüfg. 94
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 19
  • Sonstige Dienstleistungen 13
  • Finanzdienstleister 9
  • Banken 8
  • Groß- & Einzelhandel 8
  • Verkauf und Handel 8
  • Versicherungen 8
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • Telekommunikation 7
  • Transport & Logistik 6
  • Agentur 5
  • Elektrotechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Marketing & Pr 5
  • Werbung 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 248
  • Ohne Berufserfahrung 174
Arbeitszeit
  • Vollzeit 278
  • Home Office möglich 115
  • Teilzeit 39
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 239
  • Praktikum 18
  • Studentenjobs, Werkstudent 17
  • Ausbildung, Studium 11
  • Berufseinstieg/Trainee 7
  • Befristeter Vertrag 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Wirtschaftsinformatik

Product Owner Condition Monitoring (COMO) (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Garching bei München
Der weltweit an mehr als 340 Standorten aktive Zeppelin Konzern mit rund 11.000 Mitarbeitern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von 3,7 Milliarden Euro. Der Konzern bietet Lösungen in den Bereichen Bau-, Bergbau-, Forst- und Landmaschinen, Miet- und Projektlösungen, Antrieb und Energie sowie Engineering und Anlagenbau und entwickelt neue digitale Geschäftsmodelle für die Bauwirtschaft und Industrie. Die Zeppelin GmbH ist die Holding des Konzerns mit juristischem Sitz in Friedrichshafen und der Zentrale in Garching bei München. Condition Monitoring (COMO) ist das kollaborative Arbeitswerkzeug, wenn es um den Zustand von Maschinen geht. Die Plattform ermöglicht es, Instandhaltungsmaßnahmen selbst zu verwalten und im Überblick zu halten. COMO übersetzt komplexe Fehlercodes in verständliche und lesbare Handlungsempfehlungen. Durch das Monitoring der Flotte werden Auffälligkeiten schnell und frühzeitig erkannt und ungeplante Stillstände vermieden.   Erfolgreiche Kandidaten (m/w/d) bringen mindestens erste Berufserfahrung in der Entwicklung von digitalen Produkten mit und sind motiviert, gemeinsam mit einem tollen Team die Digitalisierung der Baubranche maßgeblich mitzugestalten. Deine Aufgaben & Verantwortung: Du stellst gerne den Status Quo in Frage, hast eine Leidenschaft für Maschinen, Daten und digitale Produkte? Dann bist Du bei uns genau richtig! Das Team Data Analytics & Fleet unterstützt die Tochterfirmen der Zeppelin Holding bei der Entwicklung und Durchführung von datengetriebenen Use Cases. Du möchtest datengetriebene Produkte und Services für und mit unseren Kunden gemeinsam bauen und bestehende Produkte weiterentwickeln. Du bist als Product Owner (m/w/d) im Team Data Analytics & Fleet für das Produkt Condition Monitoring (COMO), eines unserer größten und spannendsten datengetriebenen Produkte, verantwortlich und steuerst die Weiterentwicklung. Zudem übernimmst Du die Entwicklung der Product-Roadmap in enger Zusammenarbeit mit den Business Ownern und unter Berücksichtigung des Nutzerfeedbacks. Du bist verantwortlich für die Übersetzung der Product-Roadmap in die funktionalen Anforderungen für das Entwicklerteam, schreibst und priorisiert die User Storys und treibst zielorientiert deren Umsetzung an. Du bist die zentrale Schlüsselstelle für alle Stakeholder im Entwicklungsprozess, hältst die Kommunikation stets im Fluss und arbeitest eng mit den internen sowie externen Entwicklerteams zusammen. Das wünschen wir uns von Dir: Du bringst Leidenschaft, Passion und eine starke nutzerzentrierte Produktentwicklung mit. Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation. Du bringst ein hohes Verständnis für technische Prozesse und Schnittstellen in der Softwareentwicklung mit. Zudem besitzt Du bereits erste Erfahrung als Product Owner (m/w/d), idealerweise im Bereich datengetriebener Produkte und Services. Außerdem übernimmst Du gerne Verantwortung, zeigst Eigeninitiative und machst das Produkt zu Deinem persönlichen Projekt. Du bist mit der Arbeitsweise agiler Teams sowie mit der Anwendung agiler Entwicklungsmethoden vertraut. Du hast gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch. Darauf kannst Du Dich freuen: Impact: Wir bieten Dir die Möglichkeit, den digitalen Wandel eines globalen Stiftungsunternehmens zu begleiten und mitzugestalten. Persönliche Weiterentwicklung: Als dynamisches und stetig wachsendes Unternehmen sind wir immer in Bewegung. Bei uns hast Du viel Gestaltungsfreiraum, um Themen eigenverantwortlich voranzubringen. Dabei unterstützen wir Dich mit umfangreichen Entwicklungsmöglichkeiten. Kultur: Wir sind ein bunter Haufen mit unterschiedlichen Skills und Qualifikationen. In der interdisziplinären Zusammenarbeit begegnen wir uns auf Augenhöhe und haben Spaß daran, Themen gemeinsam voranzutreiben. Internationalität: Wir sind ein vielfältiges Team, das sich gegenseitig unterstützt und wertschätzt. Es gibt außerdem die Möglichkeit, an unseren Deutsch-/Englischkursen teilzunehmen und sich weiterzubilden. Work-Life-Balance: Wir bieten Dir mobiles und flexibles Arbeiten und dazu 30 Tage Urlaub. Zudem haben wir verschiedene Angebote und Initiativen rund um die Themen Gesundheit, Kinder und Pflege.  Sport und Bewegung: Über unsere Initiative ZFIT kannst Du an verschiedenen Themenwochen und Yogastunden teilnehmen oder auch ein Firmenfahrrad leasen.  Betriebliche Altersvorsorge: Wir stocken Deine Rente auf. Wer wir sind Zeppelin Digit bündelt als Strategisches Management Center die Expertise des Zeppelin Konzerns in den Bereichen IT, Daten, Infrastruktur, Security & Compliance, um die digitale Transformation des Zeppelin Konzerns für seine Kunden voranzubringen. Das Team von Zeppelin Digit steht den Strategischen Geschäftseinheiten des Zeppelin Konzerns zur Entwicklung innovativer Produkte und Services zur Verfügung. Gemeinsam erarbeiten Zeppelin Digit und die Strategischen Geschäftseinheiten Lösungen, die Zeppelin zum digitalen Marktführer in der jeweiligen Industrie machen.Der weltweit an mehr als 340 Standorten aktive Zeppelin Konzern mit rund 11.000 Mitarbeitern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von 3,7 Milliarden Euro. Der Konzern bietet Lösungen in den Bereichen Bau-, Bergbau-, Forst- und Landmaschinen, Miet- und Projektlösungen, Antrieb und Energie sowie Engineering und Anlagenbau und entwickelt neue digitale Geschäftsmodelle für die Bauwirtschaft und Industrie. Die Zeppelin GmbH ist die Holding des Konzerns mit juristischem Sitz in Friedrichshafen und der Zentrale in Garching bei München. Condition Monitoring (COMO) ist das kollaborative Arbeitswerkzeug, wenn es um den Zustand von Maschinen geht. Die Plattform ermöglicht es, Instandhaltungsmaßnahmen selbst zu verwalten und im Überblick zu halten. COMO übersetzt komplexe Fehlercodes in verständliche und lesbare Handlungsempfehlungen. Durch das Monitoring der Flotte werden Auffälligkeiten schnell und frühzeitig erkannt und ungeplante Stillstände vermieden.   Erfolgreiche Kandidaten (m/w/d) bringen mindestens erste Berufserfahrung in der Entwicklung von digitalen Produkten mit und sind motiviert, gemeinsam mit einem tollen Team die Digitalisierung der Baubranche maßgeblich mitzugestalten. Deine Aufgaben & Verantwortung: Du stellst gerne den Status Quo in Frage, hast eine Leidenschaft für Maschinen, Daten und digitale Produkte? Dann bist Du bei uns genau richtig! Das Team Data Analytics & Fleet unterstützt die Tochterfirmen der Zeppelin Holding bei der Entwicklung und Durchführung von datengetriebenen Use Cases. Du möchtest datengetriebene Produkte und Services für und mit unseren Kunden gemeinsam bauen und bestehende Produkte weiterentwickeln. Du bist als Product Owner (m/w/d) im Team Data Analytics & Fleet für das Produkt Condition Monitoring (COMO), eines unserer größten und spannendsten datengetriebenen Produkte, verantwortlich und steuerst die Weiterentwicklung. Zudem übernimmst Du die Entwicklung der Product-Roadmap in enger Zusammenarbeit mit den Business Ownern und unter Berücksichtigung des Nutzerfeedbacks. Du bist verantwortlich für die Übersetzung der Product-Roadmap in die funktionalen Anforderungen für das Entwicklerteam, schreibst und priorisiert die User Storys und treibst zielorientiert deren Umsetzung an. Du bist die zentrale Schlüsselstelle für alle Stakeholder im Entwicklungsprozess, hältst die Kommunikation stets im Fluss und arbeitest eng mit den internen sowie externen Entwicklerteams zusammen. Das wünschen wir uns von Dir: Du bringst Leidenschaft, Passion und eine starke nutzerzentrierte Produktentwicklung mit. Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation. Du bringst ein hohes Verständnis für technische Prozesse und Schnittstellen in der Softwareentwicklung mit. Zudem besitzt Du bereits erste Erfahrung als Product Owner (m/w/d), idealerweise im Bereich datengetriebener Produkte und Services. Außerdem übernimmst Du gerne Verantwortung, zeigst Eigeninitiative und machst das Produkt zu Deinem persönlichen Projekt. Du bist mit der Arbeitsweise agiler Teams sowie mit der Anwendung agiler Entwicklungsmethoden vertraut. Du hast gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch. Darauf kannst Du Dich freuen: Impact: Wir bieten Dir die Möglichkeit, den digitalen Wandel eines globalen Stiftungsunternehmens zu begleiten und mitzugestalten. Persönliche Weiterentwicklung: Als dynamisches und stetig wachsendes Unternehmen sind wir immer in Bewegung. Bei uns hast Du viel Gestaltungsfreiraum, um Themen eigenverantwortlich voranzubringen. Dabei unterstützen wir Dich mit umfangreichen Entwicklungsmöglichkeiten. Kultur: Wir sind ein bunter Haufen mit unterschiedlichen Skills und Qualifikationen. In der interdisziplinären Zusammenarbeit begegnen wir uns auf Augenhöhe und haben Spaß daran, Themen gemeinsam voranzutreiben. Internationalität: Wir sind ein vielfältiges Team, das sich gegenseitig unterstützt und wertschätzt. Es gibt außerdem die Möglichkeit, an unseren Deutsch-/Englischkursen teilzunehmen und sich weiterzubilden. Work-Life-Balance: Wir bieten Dir mobiles und flexibles Arbeiten und dazu 30 Tage Urlaub. Zudem haben wir verschiedene Angebote und Initiativen rund um die Themen Gesundheit, Kinder und Pflege.  Sport und Bewegung: Über unsere Initiative ZFIT kannst Du an verschiedenen Themenwochen und Yogastunden teilnehmen oder auch ein Firmenfahrrad leasen.  Betriebliche Altersvorsorge: Wir stocken Deine Rente auf. Wer wir sind Zeppelin Digit bündelt als Strategisches Management Center die Expertise des Zeppelin Konzerns in den Bereichen IT, Daten, Infrastruktur, Security & Compliance, um die digitale Transformation des Zeppelin Konzerns für seine Kunden voranzubringen. Das Team von Zeppelin Digit steht den Strategischen Geschäftseinheiten des Zeppelin Konzerns zur Entwicklung innovativer Produkte und Services zur Verfügung. Gemeinsam erarbeiten Zeppelin Digit und die Strategischen Geschäftseinheiten Lösungen, die Zeppelin zum digitalen Marktführer in der jeweiligen Industrie machen.
Zum Stellenangebot

Lizenzmanager (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
München
Sie suchen einen Arbeitgeber, der Ihre Expertise optimal einsetzt? Dabei wollen Sie sich weiterentwickeln und lernen? Hierfür suchen Sie Unterstützung im Bewerbungsprozess und bei Ihrer Karriereplanung? Dann suchen wir Sie! Kompetent, persönlich und initiativ – das ist die top itservices AG: Als einer der führenden IT-Dienstleister bringen wir top Fach- und Führungskräfte sowie Spezialisten zum passenden Unternehmen. Für Festanstellungen, auf Zeit oder für Projekte. Dabei bieten wir einen ganzheitlichen Experten-Service. Wir nehmen uns Zeit, Sie kennenzulernen und coachen und navigieren Sie auf Wunsch durch Ihren beruflichen Weg.Nehmen Sie die Herausforderung an und besetzen Sie zusammen mit uns eine vakante Position als Lizenzmanager (m/w/d).Lizenzmanager (m/w/d)Festanstellung - München - Ab sofort oder nach VereinbarungQualifizierung und Auswahl von Software-LizenzverträgenAufnahme von Lizenz-Bestandsdaten sowie die Erfassung von Bestellungen und RechnungenDarstellung der Lizenzketten in entsprechenden ToolsIdentifikation von Risiken und Lücken in den Lizenzbeständen und VerträgenAbgeschlossenes IT- / Wirtschaftsstudium oder eine vergleichbare BerufsausbildungKnow-how in SAM- und Inventory-Tools sowie innerhalb der Lizenzmetriken der gängigen HerstellerSAM Professional Plus Zertifizierung oder eine ähnliche Qualifikationen von VorteilSehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftTransparenter und schneller Bewerbungsprozess mit einer verbindlichen Rückmeldung binnen 14 TagenVertrauensvolle & persönliche Begleitung zu jeder Zeit – Partnerschaftlichkeit ist die Basis unserer ZusammenarbeitFestanstellung bei der top itservices AG und Vernetzung mit interessanten und renommierten Unternehmen
Zum Stellenangebot

Operations Analyst Used Vehicle Remarketing

Fr. 20.05.2022
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 120.000 Mitarbeitern, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und kreativen Köpfen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. Für den Unternehmensbereich IT-Data Science am Standort München suchen wir Sie als Operations Analyst Used Vehicle Remarketing IT KÖNNEN VIELE. SIE VORANBRINGEN WENIGE. TEILE DEINE LEIDENSCHAFT. Netzwerke sind keine reine Frage der IT. Netzwerke sind vor allem ein menschlicher Faktor. Nur durch einen engen Austausch bekommen wir ein Verständnis dafür, wie IT helfen kann, komplexe Anforderungen in Systeme zu gießen, die den Unterschied ausmachen. Die gegenseitige Unterstützung im Team ist entscheidend, um Prozesse und Funktionen zur Verfügung zu stellen, die internen Usern wirklich weiterhelfen. Dabei beflügelt die entgegengebrachte Anerkennung ebenso wie eine hohe Work-Life-Balance trotz herausfordernder Projektarbeit. Wir bilden die Domäne „Used Vehicle Management & Remarketing" und erarbeiten mit ihren Produkten die Grundlage für eine erfolgreiche Wholesale-/Händlerinteraktion in internationalen Märkten für den Bereich Gebrauchtfahrzeuge. Dazu ist in unserem Produkt eine Vielzahl von IT Systemen im Einsatz, um die Prozesse optimal zu unterstützen. Was erwartet dich? Die Sicherstellung von Betrieb und Weiterentwicklung des Produkts, sowie die Durchführung von Wartungs- und Betriebsaufgaben gehören zu deinen Aufgaben. Auch die technische System- und Schnittstellenanalyse, -spezifikation und -dokumentation inkl. Abstimmung mit SST-Partnern obliegt deiner Verantwortung. Das Nachhalten der BMW IT ISO Normen mit Hilfe der BMW internen Tools. Quartalsbasierte Qualitätsmessung der OPS KPI (Operations Kennzahlen) für das Gesamtprodukt. Koordination der Cutover- sowie Release Deployments innerhalb und außerhalb des Produktes, sowie mit externen Schnittstellen. Die Detaillierung, Umsetzung und der Test von Anforderungen über die gesamte System-/Subproduktlandschaft ist Teil deiner Tätigkeit. Du bist zuständig für das Aufnehmen, Verstehen und Priorisieren von Produktanforderungen sowie Übersetzen in Product Backlog Items. Was bringst du mit? Studienabschluss in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare in der Praxis erworbene Kenntnisse. Langjährige Erfahrung in Betriebs- und Wartungsthemen (z.B. ITIL V3 Zertifizierung) von Service-basierten Software-Systemen. Erfahrungen in Testautomatisierung von Microservice-Architekturen. Erfahrung in der technischen Konzeption von verteilten IT-Systemen. Umgang mit Cloud Computing (AWS, Azure) und Cloud-basierten APIs. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse. Du bist motiviert und hast Lust, mit uns die Mobilität von morgen zu gestalten? - Bewirb dich jetzt! Hinweis: Bitte bewirb dich ausschließlich online über unser Karriereportal. Bewerbungen auf anderen Kanälen (insb. auch Email) können nicht berücksichtigt werden.Was bieten wir dir? 30 Urlaubstage. Attraktive Vergütung. BMW & MINI Angebote. Flexible Arbeitszeitgestaltung. Hohe Work-Life Balance. Karriereentwicklung. Mobilitätsangebote. Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten Startdatum: ab sofortAnstellungsart: unbefristetArbeitszeit: Vollzeit Ansprechpartner: Enrico HornBMW Group Recruiting Team+49 89 382-17001 Stellenreferenz: 56250
Zum Stellenangebot

Consultant IT Management (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Unser Kundenportfolio ist vielfältig. In den Bereichen Finanzwesen, Logistik, Chemie/Pharma, Automotive, Telekommunikation oder im öffentlichen Sektor gestalten Sie mit unseren Kunden die digitale Zukunft. Ein effektives, wertorientiertes IT Management (IT Governance, IT Service Management, IT Compliance) trägt entscheidend dazu bei. Ihre vielfältigen Themen umfassen: Steuerung von spannenden und innovativen Projekten im Umfeld des IT Managements (z.B. ITIL, ISO/IEC, COBIT, MaRisk, BAIT) Unterstützung von strategischen und operativen Projekten auf (inter-)nationaler Ebene Beratung und Umsetzung von klassischen als auch agilen Projektmanagementansätzen (z.B. Scrum, Prince2 agile, SAFe) Technologieübergreifende Unterstützung bei der Neuentwicklung und kontinuierlichen Optimierung der IT Management Prozesse unserer Kunden Aufbau und Auswertung von Performancemessungen Strukturierung von Aufgaben, Rollen sowie Prozessen zur Überführung und Steuerung der Applikations- und IT Systemlandschaften Beratung von Fachbereichen über den zielgerichteten Einsatz von State-of-the-art IT Services über die gesamte Wertschöpfungskette Begleitung von IT-Transformationsprojekten, wie z.B. der Einführung von globalen IT Management-Tools Zusammenarbeit mit weiteren KollegInnen bei Trends, Innovationen und Standards Austausch im Team und Verantwortung für neue Themen und MitarbeiterInnen Erfolgreich abgeschlossenes Diplom-, Bachelor- oder Masterstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Mathematik oder eines vergleichbaren Studiengangs Erste Berufserfahrung im Bereich IT Service Management (inkl. relevanter Zertifizierungen) Idealerweise Kenntnisse in der Steuerung von Dienstleistern sowie Konzeption und Optimierung von IT-Betriebsstrukturen Methodische Vorgehensweise, gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie eine schnelle Auffassungsgabe Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung verbunden mit einer guten Kommunikationsfähigkeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse gepaart mit starken Präsentationsfähigkeiten Persönliche Unterstützung durch Mentorenprogramm Zahlreiche Trainings- und Coachingangebote für fachliche und persönliche Weiterbildung Diversität, Flexibilität und Internationaler Erfahrungsaustausch mit KollegInnen Vielzahl an Events und Feiern Zahlreiche Mitarbeitervorteile bei unseren Partnerunternehmen Das neueste technische Equipment inklusive Smartphone sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege Ein attraktives Vergütungssystem inkl. eines erfolgsabhängigen Teils Sehr gute Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag Ausgeglichene Work-Life Balance und ein sehr gutes Betriebsklima Moderne Office Locations in Toplage
Zum Stellenangebot

(Senior) Managing Consultant (m/w/d) Service Integration & Management (SIAM)

Fr. 20.05.2022
München, Frankfurt (Oder), Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Wolfsburg, Ingolstadt, Donau, Erfurt
Ref.-Nr.: SLTS-12110a-MK Standort: Ettlingen, Frankfurt a.M., Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wolfsburg, Erfurt, Ingolstadt, Rosenheim, Bern, Zürich, Wien Wir sind #besonders – durch unsere Mitarbeiter: Bei NTT DATA suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die die Zukunft unserer Kunden und das digitale Zeitalter erfolgreich mitgestalten wollen. NTT DATA ist ein weltweit führender IT-Services Anbieter und globaler Innovationspartner. Wir kombinieren globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bieten professionelle IT-Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Vielfalt ist unser Spezialgebiet: In der Geschäftseinheit Digital Service Management erarbeiten wir digitale und branchenübergreifende Service Integration & Management (SIAM) Lösungen für unsere Kunden. Dabei nutzen wir unsere globale Aufstellung, unsere Technologie- und Methodenkompetenz sowie unsere fokussierte Branchen Expertise, um passgenaue Lösungen für unsere Kunden zu finden. Gemeinsam mit unseren Experten setzt Du moderne Methoden & Technologien entlang der Wertschöpfungskette unserer Kunden ein. Dabei gestaltest Du die dafür notwendigen SIAM Betriebsmodelle inkl. Prozessen, Organisation und Governance im Kontext aktueller Cloud Technologien und -Dienstleistungen. Bei uns erwarten Dich spannende Beratungsprojekte als Teil der SIAM Agenda unserer Kunden, die es Dir ermöglichen, Deine persönliche Entwicklung als Teil von NTT DATA aktiv zu gestalten. Berate Kunden sowohl beim Sourcing von verschiedenen Services als auch bei der Gestaltung dieser Sourcing Pakete. Unterstütze Kunden bei der Integration ihrer IT Dienstleister entlang der Wertschöpfungskette und entwickle eigenverantwortlich geeignete Organisations- und Multi Cloud Governance Modelle, die die Kunden dazu befähigen, Ende-zu-Ende Services zu konsumieren. Hilf unseren Kunden, die Zusammenarbeit zwischen ihren Dienstleistern zu optimieren, SLAs zu harmonisieren, klare Verantwortlichkeiten zu schaffen, Silos zu durchbrechen sowie nachhaltig die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern. #WeArePathfinders Verstehe die Anforderungen verschiedener Services und Produkte auf technischer, prozessualer, organisatorischer und kommerzieller/vertraglicher Ebene. Basierend darauf konzipierst Du eigenständig auf den Kunden angepasste, ganzheitliche Service- und Support Modelle und setzt diese im Kontext einer serviceorientierten Multi Provider Landschaft erfolgreich um. Berate unsere Kunden sowohl in der Vertriebsphase, Beratungsphase, Transformationsphase als auch in der Betriebsphase. Entwickle und gestalte unsere SIAM Methoden und Best Practices mit unseren lokalen Teams und nutze die globalen Competence Center von NTT DATA. Entwickle Dich und unser Team durch Mentoring und Coaching kontinuierlich weiter, um für NTT DATA und unsere Kunden #besonderes zu leisten. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer verwandten Disziplin Mehrjährige Erfahrung als Transformationsberater mit Fokus auf Service Integration, Enterprise Service Management, Managed Cloud Services und dazugehörige Organisations- und Betriebsmodelle Grundlegendes Verständnis über Cloud Technologien & -Plattformen (AWS, Azure, Google Cloud) & Tools (Jira, Confluence, BMC Remedy, ServiceNow etc.) zur ganzheitlichen Befähigung von agilen Methoden Idealerweise zertifiziert in Scaled Agile, Scrum und ITSM; vertraut mit den dazugehörigen Rahmenwerken (SAFe, ITIL v4, IT4IT, COBIT, etc.) Ausgeprägte Consulting-, Methoden-, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Mobilitätsbereitschaft für Kundenprojekte sowie sicherer Umgang mit virtueller Zusammenarbeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung – bei uns gilt Reisezeit grundsätzlich als Arbeitszeit mobiles Arbeiten und Home-Office-Möglichkeiten attraktive Benefit-Regelungen (u.a. Entgeltoptimierungsprogramm „mehr netto durch Gehaltsumwandlung bspw. Restaurantchecks, Jobticket“) mitarbeiterorientierte individuelle Entwicklungspläne ein großes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten in der NTT DATA Academy eine offene und teamorientierte Arbeitskultur mit viel Gestaltungsspielraum
Zum Stellenangebot

Data Engineer (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
München, Berlin, Waldenburg, Sachsen
Die Würth Elektronik Gruppe mit über 8000 Mitarbeitern in 50 Ländern fertigt und vertreibt elektronische, elektromechanische Bauelemente, Leiterplatten und intelligente Power- und Steuerungssysteme. Der Unternehmensbereich Würth Elektronik eiSos mit Sitz in Waldenburg ist als Spezialist für elektronische und elektromechanische Bauelemente einer der erfolgreichsten der Würth-Gruppe. Data Engineer (m/w/d) München, Berlin, Waldenburg oder Homeoffice | Job-ID 2547 Neu- und Weiterentwicklung von Datenmodellen und -strukturen Erweitern unseres Data Lakes um neue Datenquellen Implementieren von Daten Pipelines zur Extraktion und Bereitstellung strukturierter und unstrukturierter Daten für unsere unterschiedlichen (internationalen) Unternehmensbereiche Ansprechperson für sämtliche Fragen aus dem Bereich Data Engineering aus dem Unternehmen Strategisches Weiterentwickeln der Dateninfrastruktur Abgeschlossenes Studium (Wirtschafts-) Informatik oder vergleichbare Studiengänge Erfahrung in relevanten Programmiersprachen wie z.B. Scala, Java oder Python und in der Entwicklung von ETL Prozessen Kenntnisse in Hadoop Ecosystem (HDFS, Kudu, Hive, Impala, Solr, Spark, Kafka) Erfahrung im Aufbau von Datenstrukturen (z.B. Data Lake, Data Warehouse) Sehr gute Deutsch - und Englischkenntnisse Ihre Stärken: Teamfähigkeit, analytische sowie strukturierte Arbeitsweise Besondere Unternehmenskultur, in der Wertschätzung und Teamgeist großgeschrieben werden Umfassende Einarbeitung und die Möglichkeit, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln z.B. über die Akademie Würth Vielfältige Benefits wie unser Aktiv- & Gesundheitsprogramm WEtality, vergünstigtes Essen in unserer Kantine, Firmenevents und Sonderzahlungen z.B. bei Jubiläum, Hochzeit, Geburt Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt Freiraum sich auszuprobieren und neue Ideen einzubringen, wird durch positive Fehler- und Feedbackkultur unterstützt Voraussichtlich Ende 2022 beziehen wir unser hochmodernes Hightech Innovation Center in München-Freiham
Zum Stellenangebot

Inhouse-Berater Geschäftsprozesse (m/w/d)

Do. 19.05.2022
München
Der Flughafen München zählt zu den erfolgreichsten Airports der Welt. Verantwortlich dafür sind mehr als 9.600 Mitarbeiter:innen, die in den unterschiedlichsten Bereichen täglich ihr Bestes geben. Das M ist einzigartig, als Flughafen, als Unternehmen und als Arbeitgeber. Werden auch Sie Teil unserer Flughafenfamilie und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Luftfahrt. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir Sie als Inhouse-Berater Geschäftsprozesse (m/w/d) Wir sind die Fachleute für den Bereich Retail am Flughafen München. Seit 1973 geben wir als 100-prozentiges Tochterunternehmen der Flughafen München GmbH jeden Tag unser Bestes, um unseren Passagieren und Kunden ein positives Shoppingerlebnis zu bieten. Mit derzeit rund 800 Mitarbeiter:innen betreiben wir ca. 50 Shops in verschiedenen Retailformaten. Der Bereich Prozesse unterstützt die Vertriebs-, Verwaltungs- und Logistikbereiche bei der Umsetzung digitaler Geschäftsmodelle, Vereinfachung und effizienterer Gestaltung betrieblicher Prozesse, Optimierung der Wertschöpfungskette und einer durchgängigen Vernetzung aller Fachbereiche. (Neu-)Aufnahme, Modellierung und Kommunikation von wesentlichen Prozessen im Rahmen von Digitalisierungsvorhaben Eigenständige Durchführung von Aufnahme-Workshops und Ergebnispräsentationen sowie des Anforderungsmanagements im Rahmen der Vorhaben Erhöhung des Standardisierungsgrad und die Automatisierung, um Prozess- und Strukturkosten zu reduzieren Verwaltung des internen BPM-Tools, sowie Durchführung von Schulungen der Fachbereiche und Unterstützung in der Modellierung Nicht zuletzt gehört auch die Dokumentation, Analyse und Optimierung von Prozessabläufen zu Ihren Aufgaben Abgeschlossenes Studium in Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise 2 bis 3 Jahre praktische Erfahrung in den Aufgabenbereichen Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, um sich schnell tragfähige Netzwerke zu erarbeiten Analytisches Denkvermögen sowie eine strukturierte, lösungsorientierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einzigartiges Arbeitsumfeld im Herzen des Münchner Flughafens sowie Möglichkeiten mobil zu arbeiten Familienfreundlicher Arbeitgeber mit gutem Betriebsklima und offener Kommunikation Strukturierte Einarbeitung und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung Personalrabatt in den eurotrade Shops und weitere attraktive Corporate-Benefits Angebote Bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche
Zum Stellenangebot

IT Demand Manager (m/w/d)

Do. 19.05.2022
München
Als Teil der Stadtwerke München stellt die LHM Services GmbH den Münchner Bürger*innen verlässliche Dienstleistungen zur Verfügung. Im Schwerpunkt ist die LHM Services GmbH für das Referat für Bildung und Sport (RBS) der Landeshauptstadt München (LHM) tätig. Hauptaufgabe ist eine zeitgemäße Ausstattung von Schulen, Kindertagesstätten und Sporteinrichtungen mit Informations- und Kommunikationstechnik. Dazu gehört die Bereitstellung von Hard- und Software, sowie aller benötigten technischen Kommunikationsmittel. Hierfür notwendige Kommunikationsnetze werden von der LHM Services GmbH mit besonderem Augenmerk auf eine stabile Verfügbarkeit betrieben. Wir sehen uns in dieser Aufgabe damit gleichermaßen unserer Auftraggeberin, der Landeshauptstadt München mit dem Referat für Bildung und Sport, wie auch allen Nutzer*innen unserer Dienste, wie z.B. Mitarbeiter*innen, Lehrer*innen, Erzieher*innen, sowie Schüler*innen und deren Eltern verpflichtet. Die LHM Services GmbH hat eine unternehmerische Ausrichtung. Wirtschaftliches Handeln ist eine unserer zentralen Leitlinien. Die Umsetzung erfolgt partnerschaftlich mit der LHM, insbesondere mit den zuständigen Referaten und den betroffenen Einrichtungen; im operativen Geschäft jedoch selbständig. Die LHM Services GmbH orientiert sich dabei an Effektivitäts- und Effizienzkriterien. Job-Umgebung Für die LHM Services GmbH stellt die Kundenzufriedenheit und die positive Wahrnehmung des Unternehmens an den betreuten Einrichtungen einen wesentlichen Erfolgsfaktor dar. Zur Erreichung dieses Ziels ist eine enge, direkte und vertrauensvolle Kommunikation. Teilen Sie uns gerne mit, welche Wochenarbeitszeit Sie sich vorstellen. Die Mindeststundenanzahl für diese Position beträgt 20 Stunden pro Woche. Als Demandmanager*in Kundenfokus sind Sie verantwortlich für den Beziehungsaufbau und -pflege von Bildungseinrichtungen zur Sicherstellung der Zufriedenheit mit den erbrachten IT-Leistungen. Sie beraten die Bildungseinrichtungen über das aktuelle und zukünftige IT-Service-Portfolio und zugehöriger Leistungsstandards (Kundennutzen, Leistungsumfang, Servicequalität, geplante Weiterentwicklung, Abhängigkeiten zu anderen Services). Dazu gehört die Identifikation und Erfassung von neuen IT-Demands. Sie begleiten und steuern die Eskalationen von Bildungseinrichtungen. Sie haben den Überblick über technologische Trends und Innovationspotenziale im Bereich der Medienpädagogik Sie haben ein (Fach-) Hochschulstudium der Informatik und Informationstechnologie, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbares Studium erfolgreich abgeschlossen. Wünschenswert ist eine mehrjährige Berufserfahrung. Sie bringen sehr gute IT- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse als auch Kenntnisse im IT-Servicemanagement nach ITIL mit. Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikations- und Durchsetzungsstärke, Konfliktbereitschaft und Kundenorientierung, strategisches und taktisches Planungsgeschick sowie Teamfähigkeit. Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem der größten Arbeitgeber der Region garantiert Eine optimale Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten (Homeoffice-Regelung) Eine abwechslungsreiche, spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel Freiraum und einem hohen Maß an Selbstverantwortung bei der Mitgestaltung "Deiner Stadt", in einem heterogenen und motivierten Team
Zum Stellenangebot

Consultant IT Strategy & Digital Transformation (w/d/m)

Do. 19.05.2022
München, Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf
Echte Typen / Consultant IT Strategy & Digital Transformation (w/d/m)  München, Berlin, Frankfurt und Düsseldorf  Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf IT-Organisationen? Was ist notwendig, um eine innovative und digitalisierte Zukunft der Informationstechnologie zu schaffen, um einen nachhaltigen und messbaren Wettbewerbsvorteil zu ermöglichen? Werde jetzt ein Teil der Managementberatung 4C GROUP AG. Wir sind die Spezialist:innen in der Führung, Steuerung und Transformation von Unternehmen und schaffen in unserer Arbeit einen substanziellen Beitrag zur Bewältigung des fundamentalen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandels in Organisationen. Unsere Mission „Enforcing Performance“ steht dabei für präzise Umsetzung und nachhaltige Veränderung mit messbarer Wirkung auf den Unternehmenserfolg. Wir befähigen Entscheider:innen, ihre Strategie und Zukunftstransformation konsequent umzusetzen – mit Exzellenz in Unternehmenssteuerung, Technologie, Digitaler Innovation, HR und Compliance. Du erarbeitest maßgeschneiderte IT und Digitalisierungsstrategien mit den Handlungsfeldern IT-Wertbeitrag, Technologie, Organisation und Prozesse. Du erarbeitest Lösungskonzepte und Entscheidungsgrundlagen zur Steigerung der Innovationskraft. Du etablierst Methoden & Prozesse für zukunftsfähige IT-Organisationen. Du unterstützt die Projektplanung sowie das Projektmanagement von strategischen IT-Transformationen. Dein (Master-)Studium idealerweise in Wirtschaftswissenschaften, -informatik, -ingenieurswesen oder vergleichbaren Studiengängen. Deine ersten, relevanten Praxiserfahrungen z.B. durch Praktika oder Werkstudententätigkeiten Deine Begeisterung für die Beratung und dein großes Interesse an komplexen, strategischen Fragestellungen rund um die IT-Organisation der Zukunft. Deine individuelle Geschichte, die die Vielfalt in unserem Team ergänzt. Wir fordern und fördern dich vom ersten Tag an. In fachlichen und kulturellen Boxenstopps machen wir dich fit. So kannst du deine persönliche Entwicklung vorantreiben – über die gesamte Zeit mit uns.  ***Von Beginn an Verantwortung – Das Individuum zählt – Lernen von Erfahrenen*** Einstiegsgehalt: 53 TEUR fix zzgl. 4 TEUR variabler Bonus p.a. 
Zum Stellenangebot

Praktikant/in im Bereich internationale Markt-Rollouts (m/w/d)

Do. 19.05.2022
München
Die Audi Business Innovation GmbH (ABI) wurde 2013 als 100-prozentige Tochtergesellschaft der AUDI AG mit dem Ziel ins Leben gerufen, das Kerngeschäft der Automobilbranche neu zu denken. Als digitales Produktentwicklungs- und Innovationsunternehmen bietet die ABI eine umfassende Produkt- und IT-Expertise für nutzerzentrierte Lösungen. Unser übergreifendes Ziel ist es, Verkaufs- und Distributionsprozesse der AUDI AG zu stärken, indem wir relevante digitale Lösungen und zuverlässige IT Plattformen bereitstellen. Wir bieten Konzepte für digitale Services und Business Modelle, erstellen Produktentwicklungsprozesse und implementieren digitale Services entlang der Wertschöpfungskette stets mit Fokus auf Effizienz in Marketing und Sales Prozessen. Durch unsere Produkt- und IT Expertise für verbraucherorientierte Lösungen, unser unternehmerisches Handeln, sowie unser Mindset gestalten wir die digitale Transformation mit. Der Fokus des Projekts Audi Commerce Platform (ACP) liegt auf der Entwicklung einer Plattform, welche den Kunden digitale Dienste, wie beispielsweise Function on Demand (FoD), in den neuesten Fahrzeuggenerationen zur Verfügung stellen. Die ACP bildet dabei das zentrale Backend-System, das einerseits den weltweiten AUDI Händlern sowie den AUDI Frontend-Systemen (bspw. myAudi App) APIs zur Verfügung steht und somit den gesamten Checkout-Prozess von der Produktpflege bis hin zur Checkout-Strecke abbildet. Andererseits gewährleistet die ACP den Delivery Prozess bspw. zum Fahrzeug oder Drittanbietern. Die ACP ist aktuell bereits in mehreren Ländern in Europa und Amerika aktiv, viele weitere Märkte und Produkte stehen auf der Roadmap. Was dich auf deiner Mission erwartet Du unterstützt den Rollout-Coordinator bei der Planung und Durchführung von anstehenden Markt-Rollouts sowie bei der entsprechenden Abstimmung mit Märkten und internen Audi Stakeholdern. Hierbei übernimmst du auch eigenständig die Koordination einzelner Rollouts. Du holst aktiv und regelmäßig Feedback aus den verschiedenen Audi Fachabteilungen ein und stellst sicher, dass der aktuelle Rollout-Status pro Markt zu jeder Zeit verständlich, anschaulich und transparent dokumentiert ist. Du unterstützt bei der Abstimmung mit den Stakeholdern bzgl. rechtlicher Anforderungen aus dem Markt sowie relevanten Anforderungen, die sich auf die ACP Drittsysteme (CRM/AudiPay/myAudi etc.) beziehen. Du unterstützt bei weiteren technischen und fachlichen Anforderungen zwischen Markt- und Umsetzungsteams, auch mittels eigenständiger User Story-Vorbereitung. Dabei stellst du sicher, dass die Entwicklungsteams ihre Anforderungen verstehen und umsetzen können. Du koordinierst die Durchführung der Tests vor Markt GoLive. Im Rahmen eines standardisierten Support-Prozesses bearbeitest und beantwortest Du eigenständig Marktanfragen in Absprache mit den jeweiligen Audi Fachabteilungen. Du nimmst aktiv an regelmäßigen ACP Abstimmungsterminen teil und kommunizierst bei Bedarf Updates zu aktuellen Rollout-Themen. Agiles Mindset (im Sinne des Agilen Manifesto) Fortgeschrittenes Bachelor- oder Master-Studium im Bereich der Betriebswirtschaftslehre, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem verwandten Studiengang Erste praktische Erfahrung als Rollout Coordinator, Project Manager oder Product Owner in cross-funktionalen Teams IT-Affinität, Interesse und Verständnis für die technische Umsetzung Hands-on Mentalität und Problemlösungskompetenz Erste Erfahrung in und Spaß an der interkulturellen Zusammenarbeit mit internationalen Märkten Eigeninitiative Sehr gute Kommunikations-Skills in Deutsch und Englisch Was wünschenswert wäre Erste praktische Erfahrung mit agilen Methoden in der Software-Entwicklung (z.B. SAFe, Scrum) Moderne, zentral gelegene Büros in München bei gleichzeitiger Flexibilität durch Remote Work Kennenlernen unserer agilen Arbeitsweise und der Kultur der ABI Vereinbarkeit von Arbeits- und Freizeit durch flexible Arbeitszeiten Eigenverantwortliche Übernahme von Teilprojekten und Einblick in die Zusammenarbeit zwischen der AUDI AG und uns als jungem und agilen Tochterunternehmen Teilnahme an internen Veranstaltungen zur Erweiterung deines Netzwerks Förderung deiner persönlichen Weiterentwicklung durch regelmäßiges Feedback
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: