Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsinformatik: 29 Jobs in Sankt Katharinen bei Linz am Rhein

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • It & Internet 15
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Recht 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Banken 1
  • Druck- 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Hotel 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Textilien 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Home Office möglich 15
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatiker IT-Lizenz- & IT-Vertragsmanagement (m/w/d)

Mi. 26.01.2022
Bonn
Mit über 12.000 Mitarbeitern sorgen wir mit unseren Franchisepartnern Tag für Tag und rund um die Uhr für das Wohlergehen von jährlich rund 500 Millionen Reisenden in ganz Deutschland. Denn mit über 400 Standorten sind wir der führende Anbieter von Gastronomie, Einzelhandel und Hotellerie auf den deutschen Autobahnen. Das bedeutet für Dich: vielfältige Chancen und abwechslungsreiche Aufgaben in einem starken Team. Profitiere von der Sicherheit eines großen Franchisesystems und genieße das gute Gefühl, tagtäglich hunderten Menschen die perfekte Pause zu ermöglichen. Sichere Dir Deinen Job mit Zukunft im Team Autobahn. Standort: BonnWirtschaftsinformatiker IT-Lizenz- & IT-Vertragsmanagement (m/w/d)   Bring deine Stärken ein, indem du rasch Verantwortung für spannende Aufgaben übernimmst Du berichtest direkt an den Leiter IT & Digital Services Profitiere von individuellen Weiterbildungsangeboten zur Förderung deiner fachlichen und persönlichen Entwicklung Freue dich außerdem auf flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub und darauf anteilig von zu Hause aus arbeiten zu können Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder ein Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine entsprechende Ausbildung kombiniert mit einschlägiger, mehrjähriger Berufserfahrung Langjährige Berufspraxis in der Nutzung von Software für Cloud- und OnPremise-Betrieb, insbesondere in den Bereichen SAP und Microsoft Ausgeprägte Kenntnisse und ein gutes Rechtsverständnis in den Bereichen Lizenz- und Vertragsrecht Kenntnisse in den Bereichen Lizenzmanagement, -auditierung und -vermessung Ausgeprägte Kenntnisse in ITIL, insbesondere im Service-Level-Management und in der Definition von SLA‘s Gute Englischkenntnisse Aufbau, Standardisieren, Zentralisieren und Weiterentwickeln des Lizenzmanagements der T&R Gruppe Unterstützung bei der Erstellung sowie Verhandlung von IT-Rahmen-, IT-Dienstleistungs-, IT-Werk-, IT-Hosting- und IT-Lizenzverträgen zusammen mit den Abteilungen Recht und Einkauf Überwachung und Kontrolle wesentlicher fachlicher Leistungsparameter in IT-Verträgen und ggf. Einleitung geeigneter Maßnahmen. Beratung der IT- und Fachbereiche in Lizenzfragen und fachlichen Anforderungen in IT-Verträgen Überwachen der Software-Lizenzbedingungen sowie ggf. Einleiten geeigneter Compliancemaßnahmen Verantwortung für Audit- und Risk-Management-Themen im Verantwortungsbereich Marktüberwachung in Bezug auf Lizenzbedingungen und alternative Softwarelösungen Analysieren der Lizenzanforderungen für neue Projekte, Sicherstellung der Lizenzbereitstellung Überwachung des Lizenzverbrauches und der Lizenznutzung, um die effektive Nutzung vorhandener Lizenzen sicherzustellen Unterstützung und Beratung des IT-Managements bei der Lizenzierung; Erstellung von Berichten
Zum Stellenangebot

Senior Projektmanager Digitalisierung landbasierter Operationen (m|w|d)

Mi. 26.01.2022
Wilhelmshaven, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Projektmanager Digitalisierung landbasierter Operationen (m|w|d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Der Bereich Customer Solutions mit dem Programm D-LBO@BWI ist Unterstützer und Treiber der Bundeswehr Programme Digitalisierung der landbasierten Operationen (D-LBO) und Tactical Edge Networking (TEN).Hierunter fallen neben dem nationalen Ansatz D-LBO, das binationale (Deutschland/Niederlande) Programm Tactical Edge Networking (TEN) und die Ausstattung der deutschen Anteile der Very High Readiness Joint Task Force Land 2023 (VJTF(L)2023). D-LBO@BWI unterstützt sowohl die militärischen als auch zivilen Organisationsbereiche der Bundeswehr bei betrieblichen, prozessualen und organisatorischen Fragestellungen. Im Vordergrund steht dabei die Abwicklung von Beschaffungsvorgängen und die Durchführung von kleinen bis komplexen Teilprojekten für die landbasierten Operationen. Projektleitung von komplexen bis größeren Projekten im Kontext Bundeswehr Mitarbeit an Vergabeverfahren der Bundeswehr Managen von Ziel- und Interessenkonflikten Übersetzung von Kundenanforderungen in neue und bestehende IT Prozesse bzw. Lösungen und deren fachliche Begleitung Optionale Mitarbeit im multinationalen Projektmanagementoffice beim Kunden Aufzeigen und Koordinieren von Abhängigkeiten, Änderungen und Risiken in der Programm- und Projektplanung Koordination und selbstständige Erarbeitung von Arbeitspaketen Abgeschlossenes Fachhochschulstudium der (Wirtschafts-) Informatik oder verwandte Bereiche bzw. vergleichbare Ausbildung Mindestens 5 Jahre (Studium) / 7 Jahre (Berufsausbildung) einschlägige Berufserfahrung Mindestens 4 Jahre Erfahrung in der Projektleitung samt fachlicher Führung sowie 2 Jahre als (Teil)Projektleiter in Großprojekten Kenntnisse in CPM und Bundeswehrabläufen von Vorteil Erfahrung im Umgang mit Jira oder vergleichbaren Tools sowie mit Microsoftprodukten (insb. Word, Powerpoint, Excel und Sharepoint) Erfahrung im Umgang mit multinationalen Stakeholdern von Vorteil Zertifizierung: IPMA C oder vergleichbares (PMI, PMP, PgMP und/oder MSP Foundation) und Scrum Master ITIL Grundkenntnisse Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, kunden- und dienstleitungsorientiertes Denken und Handeln sowie projekt- und teamorientiertes Arbeiten Englisch fließend in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Customer Relationship Management (m/w/d)

Mi. 26.01.2022
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Essen, Ruhr, Düsseldorf, München, Karlsruhe (Baden), Berlin, Köln, Wiesbaden, Stuttgart
Die CINTELLIC Consulting Group ist eine der führenden Unternehmensberatungen für das digitale Kundenmanagement. DAX-Konzerne und renommierte Mittelständler erzielen durch unsere Beratung erhebliche Umsatz- und Ertragssteigerungen. Unsere Leistung basiert auf einem breiten Expertenwissen im Zusammenspiel von Business, Data und Technology. Wir zählen laut dem Great Place to Work®-Ranking zu den besten Arbeitgebern im Consulting. Werden Sie Teil unseres Teams, begleiten Sie aktiv digitale Zukunftsthemen und schreiben Sie die CINTELLIC-Erfolgsgeschichte mit! Hinweis: Wir freuen uns ausschließlich auf Bewerbungen potenzieller CINTELLICs, die sich zu 100% mit unserem Unternehmensleitbild sowie unserer Wertekultur identifizieren! (Alle anderen bitten wir höflich von der Bewerbung abzusehen) Beratung und Unterstützung unserer Kunden in der digitalen Transformation von Kundenmanagement und CRM Analyse von Anforderungen und Verständnis für umfassende Geschäftsprozesse unserer Kunden in den Bereichen Multi- / Omni-Channel Strategien, CRM und CEM Entwicklung und Implementierung von Strategien und Ansprachekonzepten im digitalen Kundenmanagement Aktive Begleitung im Tagesgeschäft bei unseren Kunden vor Ort Begeisterung unserer Kunden mit fachlicher und technischer Kompetenz, sowohl im Projektkontext als auch bei der Unterstützung von Präsentationen und bei der Themenentwicklung Ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Fachrichtungen Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing/Sales/CRM oder Wirtschaftsinformatik CRM-Verständnis mit dem Fokus auf Kundenkommunikation, Kundenbindung und/oder Social Media Analytisches Denkvermögen, Kenntnisse in Datenbankstrukturen und -systemen sowie Analyseerfahrung im Marketingbereich Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Proaktives und ergebnisorientiertes Arbeiten mit hoher Eigenmotivation Spaß am Reisen und Kennenlernen neuer Ansprechpartner aus unterschiedlichen Branchen und Fachbereichen Sehr gute Deutschkenntnisse im mündlichen wie schriftlichen Sprachgebrauch CINTELLIC bietet Ihnen einen optimalen Berufseinstieg. Ihr Pate begleitet Sie von Beginn an, integriert Sie ins Team und unterstützt Sie fachlich bei allen Fragen rund ums Projekt. CINTELLIC bietet Ihnen eine zielgerichtete Karriereentwicklung. Angelehnt an Ihre Interessen, Kompetenzen und Persönlichkeit erhalten Sie vielfältige Trainings und aktiven Support. CINTELLIC bietet Ihnen ein außergewöhnliches Miteinander. Das hohe Vertrauen untereinander schafft ein besonderes Wir-Gefühl. Wir arbeiten nicht nur gemeinsam, sondern feiern Erfolge auch gemeinsam. CINTELLIC bietet Ihnen persönliche Freiräume. Neben 30 Tagen Jahresurlaub und flexiblen Arbeitszeiten gibt es die Möglichkeit für Sabbaticals und Home-Office. CINTELLIC bietet Ihnen echte Zukunftsthemen im digitalen Kundenmanagement. Lernen Sie von den Besten – im Bereich Digitalisierung spielen wir Champions-League. Weitere Benefits, Unternehmensvideos und einen Blick hinter die Kulissen finden Sie auf unserer Webseite.
Zum Stellenangebot

Kundenbetreuerin/ Kundenbetreuer (w/m/d) beim IT-Dienstleister

Mi. 26.01.2022
Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Ilmenau, Thüringen, Karlsruhe (Baden), Köln, Nürnberg, Wiesbaden
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.800 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Kundenbetreuerin/ Kundenbetreuer (w/m/d) beim IT-Dienstleister Behörde/Organisation Informationstechnikzentrum BundReferenzcode Z7-P1464-1-01/22-eDienstsitze Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Ilmenau, Karlsruhe, Köln, Nürnberg, WiesbadenDie ausgeschriebene Position ist in der Abteilung IT-Steuerung angesiedelt. Diese setzt die Rahmenbedingungen für die Gestaltung der Kundenbeziehungen des ITZBund. Das vielfältige Aufgabenspektrum der Abteilung umfasst u.a. das Kundenmanagement, welches für die gezielte Betreuung und Kommunikation mit dem Kunden zuständig ist. Die Kunden sind in Key Account Teams organisiert. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Kundenbetreuung eines definierten Kundenbereiches in einem Key Account Team Betreuung und Kontaktpflege der Kunden Koordination von Anfragen, Angebotsaufforderungen, Angeboten und Aufträgen Beratung zum Leistungsangebot des ITZBund Beratung zur Lösungsentwicklung, ggf. unter Hinzuziehung von Fachpersonal Mitwirkung an der Pflege bzw. Weiterentwicklung der CRM-Prozesse Konfliktmanagement Zwingende Anforderungen  Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug. Darüber hinaus verfügen Sie über mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung in der Informationstechnik. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 6 Jahren. Als Beamtin/Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A11 oder A 12 BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit:  Gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit CRM- Tools Fundierte Kenntnisse einschl. Prozess- und Aufgabenverständnis zur Leistungserbringung eines IT- Dienstleisters Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Kundenbetreuung, bzw. im Auftraggeber-/Auftrag­nehmerverhältnis in der öffentlichen Verwaltung Ausgeprägte Qualitäts- und Service­orientierung Kommunikations- und Konflikt­lösungsfähigkeit; adäquates Auftreten gegenüber Kunden Gute Kenntnisse zur Organisation des Auftraggeber- und Auftragnehmer­verhältnisses in der öffentlichen Verwaltung einschließlich Haushalt und Beschaffung Das bringen Sie persönlich mit:  Initiative/ Eigenverantwortung Belastbarkeit/ Stressresistenz Adressaten- bzw. Dienstleistungs­orientierung Verhandlungsfähigkeit und -geschick Kooperations- und Teamfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Das Entgelt entspricht bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen der Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraus­setzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 12 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 160 €. Darauf können Sie sich freuen Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot

Applikationsspezialist / Consultant (m/w/d) für klinische Arbeitsplatzsysteme Medikationsprozess - Homeoffice

Di. 25.01.2022
Bonn
Kaum eine andere Branche entwickelt sich so rasant wie aktuell die IT-Healthcare. Allein dieser Punkt könnte schon spannend genug sein. Dennoch finden wir es noch spannender, für unsere Kunden jeden Tag das Beste aus dem Produkt herauszuholen.   Wir suchen standortunabhängig deutschlandweit einen Applikationsspezialisten / Berater (m/w/d) für klinische Arbeitsplatzsysteme - Medikationsprozess (home based) Eigenverantwortliche Einführung des ORBIS Medication Produkts inklusiver elektronischer Kurvenführung bei unseren Kunden Umsetzung von medikationsbezogenen IT-Lösungen durch Installation, Konfiguration, Inbetriebnahme sowie Übergabe an den Kunden Führung von Kick-Off-Meetings, Leitung von Arbeitskreisen, Analyse von internen Prozessen und Anpassung des IT Systems an die Abläufe der Klinik Vor- und Nachbereitung von projektspezifischen Meetings, Schulungen und Kundenworkshops Übernahme von Teilprojektleitungen Durchführung von Ist-Analysen und Soll-Konzeptionen Erstellung von konzeptionellen Dokumentationen Zusammenarbeit mit Projektmanagement, Support und Produkt-Entwicklung   Ein abgeschlossenes Studium der Informatik- bzw. Medizininformatik, alternativ eine abgeschlossene IT-technische Ausbildung und / oder pharmazeutisch-technische, medizinische oder pflegerische Ausbildung Möglichst Berufserfahrung in einem der Bereiche Stationskommunikation, OP, Anästhesie, Intensiv, Pflegearbeitsplatz, stationäre und/oder ambulante Patientenadministration - Gerne aber auch Berufseinsteiger / Absolventen / HealthCare IT Berater Gute Kenntnisse der Medikationsprozesse im Krankenhaus (Anordnung, Verabreichung, Validierung, ggf. Einblick der Abläufe in Apotheken) Idealerweise Erfahrung im Projektmanagement Hohe Reisebereitschaft Affinität zum Umgang mit modernster IT und deren Organisationsmitteln Aufgeschlossenheit und souveränes Auftreten gegenüber unseren Kunden Sehr gute Präsentationsfähigkeiten Freude an der Projektarbeit und Teamfähigkeit Sprachen: Deutsch und Englisch fließend Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit attraktivem Gehalt für eine langfristige Perspektive Verantwortungsvolle und spannende Aufgaben in einer zukunftsorientierten Branche Nette Kollegen, die Dich gerne unterstützen Vertrauensarbeitszeit und flexible Arbeitszeiten Kostenlose Firmenkreditkarte Gruppenunfallversicherung (auch für Unfälle in der Freizeit geltend) Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) für den KRITIS-Sektor Ernährung

Di. 25.01.2022
Bonn
Als Cyber-Sicherheitsbehörde des Bundes kümmern wir uns darum, dass die Menschen der digitalen Welt vertrauen können. Mit bislang rund 1.300 Beschäftigten gestalten wir Informations­sicherheit in der Digitali­sierung durch Prävention, Detektion und Reaktion für Staat, Wirtschaft und Gesellschaft. Angesichts dieser großen Aufgabe soll unser Team auf über 1.500 Mitarbeitende stetig wachsen. Deshalb suchen wir engagierte Fach- und Führungs­kräfte, deren Herz auf der digitalen Seite schlägt. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) für den KRITIS-Sektor Ernährung (bis Entgeltgruppe E 11 TVöD bzw. die vergleichbare Besoldungsgruppe gemäß BBesO) unbefristet am Dienstort Bonn Brennen Sie für IT-Sicherheit? Kritische Infrastrukturen als die unverzichtbaren Lebensadern unserer vernetzten, leistungsfähigen Gesellschaft begeistern Sie? Dann werden Sie Teil unserer Teams. Damit auch bei uns das Licht nicht ausgeht, das Wasser aus dem Hahn kommt, der Verkehr fließt, das Gesundheitssystem funktioniert und vor allem das Netz nicht zusammenbricht, fällt dem BSI die gesetzliche Aufgabe zu, Betreiber bei der IT-Sicherheit ihrer Kritischen Infrastrukturen (KRITIS) zu unterstützen. Das Referat WG 13 „KRITIS-Sektoren Ernährung, Gesundheit, Transport und Verkehr“ bildet mit vier weiteren KRITIS-Referaten den Fachbereich „Cyber-Sicherheit für Kritische Infrastrukturen“. Wir betreuen die KRITIS-Sektoren Ernährung, Gesundheit, Transport und Verkehr in den Prozessen zur Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben. Wir vernetzen die KRITIS-Betreiber untereinander sowie mit Experten aus dem BSI und unterstützen weitere aufsichtführende Behörden über Kritische Infrastrukturen. Die Erarbeitung von organisatorischen und technischen Empfehlungen zum Schutz der Informationstechnik Kritischer Infrastrukturen sowie die strategische Weiterentwicklung des Schutzes Kritischer Infra­strukturen zählen ebenfalls zu unseren Aufgaben. Wir bringen IT-Sicherheit voran. Seien Sie dabei. Betreuung von Betreibern Kritischer Infrastrukturen sowie Zusammenarbeit mit Verbänden und Aufsichtsbehörden, insbesondere im Sektor Ernährung Mitarbeit bei der Erstellung von Empfehlungen und Konzepten zum Schutz der Informationstechnik Kritischer Infrastrukturen im Sektor Ernährung Übernahme von Anfragen im KRITIS-Kontext und Mitarbeit bei der Eignungsfeststellung vorgelegter branchenspezifischer Sicherheitsstandards, insbesondere im Sektor Ernährung Unterstützung bei KRITIS-Prüfungen nach § 8a BSIG Mitarbeit im Nationalen IT-Lagezentrum bei der Sammlung und Auswertung von Informationen unter dem Blickwinkel des Schutzes Kritischer Infrastrukturen und bei der Analyse der Auswirkungen von IT-Vorkommnissen auf die Verfügbarkeit Kritischer Infrastrukturen sowie bei der Erstellung von Produkten zur Information der KRITIS-Betreiber und weiterer Behörden Sie haben ein abgeschlossenes bzw. kurz vor dem Abschluss stehendes Studium (Diplom [FH] / Bachelor) der Fachrichtung Informatik, technische Informatik, Verwaltungs- oder Wirtschafts­informatik, IT-Sicherheit, Physik, Mathematik, Nachrichten-, Kommunikations- oder Elektrotechnik, Verfahrenstechnik oder Risikomanagement Kenntnisse in den Bereichen Informationssicherheitsmanagement, Risikomanagement oder IT-Revision, idealerweise mit Bezug zu Kritischen Infrastrukturen und hier insbesondere zum Sektor Ernährung Kenntnisse über gängige IT-Systeme, IT-Prozesse und IT-Architekturen, idealerweise mit Bezug zu Kritischen Infrastrukturen und hier insbesondere zum Sektor Ernährung Idealerweise erwarben Sie Berufserfahrung in einem oder mehreren der Sektoren Kritischer Infrastrukturen, vorzugsweise im Sektor Ernährung Sie haben bereits mit Betreibern Kritischer Infrastrukturen zusammengearbeitet oder bringen eigene Erfahrungen aus Wirtschaftsunternehmen mit, die es Ihnen ermöglichen, die Arbeitsweise und die Erwartungen in privatwirtschaftlichen Unternehmen einzuschätzen und kooperativ mit Vertretern von Unternehmen zusammenzuarbeiten Zu Ihren Stärken zählen Kommunikationsfähigkeit und kooperationsorientiertes Handeln Sie handeln stets lösungsorientiert und sind dabei kritikfähig Ihre Arbeitsweise ist von Engagement und Entscheidungsfreude geprägt Sie haben den Wunsch, lebenslang zu lernen und sich dadurch in Ihren Fähigkeiten, Fertigkeiten und Ihrem Wissen kontinuierlich weiterzuentwickeln Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Die Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen sowie zur Übernahme von Dienstreisen Das Einverständnis, sich einer Sicherheitsüberprüfung nach Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) zu unterziehen Eine anspruchsvolle Aufgabe mit gesellschaftlichem Mehrwert Abwechslungsreiche Tätigkeiten bei der Gestaltung der IT-Sicherheit in Deutschland Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bis Entgeltgruppe E 11 bzw. die vergleichbare Besoldungsgruppe der Laufbahn des gehobenen Dienstes gemäß der Bundesbesoldungsordnung (BBesO) und eine monatliche BSI-Zulage in Höhe von 160 € / 200 € Bei Vorliegen spezieller Qualifikationen und einschlägiger Berufserfahrung die Möglichkeit der Gewährung von zusätzlichen variablen Gehaltsbestandteilen Eine gezielte Einarbeitung, um Sie auf Ihre künftigen Tätigkeiten vorzubereiten, sowie eine individuelle Fort- und Weiterbildung Ihrer persönlichen und fachlichen Qualifikationen Gute Entwicklungsperspektiven Flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und Telearbeit sowie Teilzeitarbeit Bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen und Leistungen die Möglichkeit einer späteren Verbeamtung Ein vielseitiges Gesundheitsförderungsangebot Bei Erfüllung der Voraussetzung die Zahlung von Trennungsgeld oder Umzugskostenvergütung Ein vergünstigtes Monatsticket für den Personennahverkehr (Jobticket)
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) für die KRITIS-Sektoren Wasser und Siedlungsabfallentsorgung

Di. 25.01.2022
Bonn
Als Cyber-Sicherheitsbehörde des Bundes kümmern wir uns darum, dass die Menschen der digitalen Welt vertrauen können. Mit bislang rund 1.350 Beschäftigten gestalten wir Informations­sicherheit in der Digitali­sierung durch Prävention, Detektion und Reaktion für Staat, Wirtschaft und Gesellschaft. Angesichts dieser großen Aufgabe soll unser Team auf über 1.500 Mitarbeitende stetig wachsen. Deshalb suchen wir engagierte Fach- und Führungs­kräfte, deren Herz auf der digitalen Seite schlägt. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) für die KRITIS-Sektoren Wasser und Siedlungsabfallentsorgung (bis Entgeltgruppe E 11 TVöD bzw. die vergleichbare Besoldungsgruppe gemäß BBesO) unbefristet am Dienstort Bonn Brennen Sie für IT-Sicherheit? Kritische Infra­strukturen als die unverzicht­baren Lebensadern unserer vernetzten, leistungs­fähigen Gesellschaft begeistern Sie? Dann werden Sie Teil unserer Teams. Damit auch bei uns das Licht nicht ausgeht, das Wasser aus dem Hahn kommt, der Verkehr fließt, das Gesundheits­system funktioniert und vor allem das Netz nicht zusammen­bricht, fällt dem BSI die gesetzliche Aufgabe zu, Betreiber bei der IT-Sicherheit ihrer Kritischen Infra­strukturen (KRITIS) zu unter­stützen. Das Referat WG 12 „KRITIS-Sektoren Energie, Wasser, Siedlungs­abfall­entsorgung sowie kern­technische Anlagen“ bildet mit vier weiteren KRITIS-Referaten den Fach­bereich „Cyber-Sicherheit für Kritische Infra­strukturen“. Wir betreuen die KRITIS-Sektoren Energie und Wasser, Siedlungs­abfall­entsorgung sowie kern­technische Anlagen in den Prozessen zur Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben. Wir vernetzen die KRITIS-Betreiber unter­einander sowie mit Experten aus dem BSI und unter­stützen weitere aufsicht­führende Behörden über Kritische Infra­strukturen. Die Er­arbeitung von organisa­torischen und technischen Empfeh­lungen zum Schutz der Informations­technik Kritischer Infra­strukturen sowie die strategische Weiter­entwicklung des Schutzes Kritischer Infra­strukturen zählen eben­falls zu unseren Aufgaben. Wir bringen IT-Sicherheit voran. Seien Sie dabei. Betreuung von Betreibern Kritischer Infra­strukturen sowie Zusammen­arbeit mit Verbänden und Aufsichts­behörden der Sektoren Wasser und Siedlungs­abfallentsorgung Mitarbeit bei der Erstellung von Empfehlungen und Konzepten zum Schutz der Informations­technik Kritischer Infra­strukturen in den Sektoren Wasser und Siedlungs­abfall­entsorgung Übernahme von Anfragen im KRITIS-Kontext und Mitarbeit bei der Eignungs­fest­stellung vor­gelegter branchen­spezifischer Sicherheits­standards Unterstützung bei KRITIS-Prüfungen nach § 8a BSIG Mitarbeit im Nationalen IT-Lagezentrum bei der Sammlung und Aus­wertung von Informationen unter dem Blick­winkel des Schutzes Kritischer Infra­strukturen und bei der Analyse der Auswirkungen von IT-Vor­kommnissen auf die Verfüg­barkeit Kritischer Infra­strukturen sowie bei der Erstellung von Produkten zur Information der KRITIS-Betreiber und weiterer Behörden Sie haben ein abgeschlossenes bzw. kurz vor dem Abschluss stehendes Studium (Diplom [FH] / Bachelor) der Fach­richtung Informatik, technische Informatik, Verwaltungs- oder Wirtschafts­informatik, IT-Sicherheit, Physik, Mathematik, Nachrichten-, Kommunikations- oder Elektro­technik, Verfahrens­technik oder Risiko­management Kenntnisse in den Bereichen Informations­sicherheits­management, Risiko­management oder IT-Revision, idealer­weise mit Bezug zu Kritischen Infra­strukturen Kenntnisse über gängige IT-Systeme, IT-Prozesse und IT-Archi­tekturen, idealerweise mit Bezug zu Kritischen Infra­strukturen Kenntnisse über die wasserwirtschaft­lichen oder abfall­wirtschaftlichen und regu­latorischen Zusammen­hänge Sie haben bereits mit Betreibern Kritischer Infrastrukturen zusammen­gearbeitet oder bringen eigene Erfahrungen aus Wirtschafts­unternehmen mit, die es Ihnen ermöglichen, die Arbeits­weise und die Erwartungen in privatwirt­schaftlichen Unternehmen einzu­schätzen und kooperativ mit Vertretern von Unternehmen zusammen­zuarbeiten Zu Ihren Stärken zählen Kommunikations­fähigkeit und kooperations­orientiertes Handeln Sie handeln stets lösungsorientiert und sind dabei kritik­fähig Ihre Arbeitsweise ist von Engagement und Entscheidungs­freude geprägt Sie haben den Wunsch, lebenslang zu lernen und sich dadurch in Ihren Fähig­keiten, Fertig­keiten und Ihrem Wissen kontinu­ierlich weiter­zuentwickeln Gute bis sehr gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Die Bereitschaft zur Teilnahme an Fort­bildungen sowie zur Übernahme Dienst­reisen Das Einverständnis, sich einer Sicherheits­überprüfung nach Sicherheits­überprüfungs­gesetz (SÜG) zu unter­ziehen Eine anspruchsvolle Aufgabe mit gesellschaft­lichem Mehrwert Abwechslungsreiche Tätigkeiten bei der Gestaltung der IT-Sicherheit in Deutschland Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffent­lichen Dienst (TVöD Bund) bis Entgelt­gruppe E 11 bzw. die ver­gleichbare Besoldungs­gruppe der Laufbahn des gehobenen Dienstes gemäß der Bundes­besoldungs­ordnung (BBesO) und eine monatliche BSI-Zulage in Höhe von 160 € / 200 € Bei Vorliegen spezieller Qualifikationen und einschlä­giger Berufs­erfahrung die Möglich­keit der Gewährung von zusätz­lichen variablen Gehalts­bestandteilen Eine gezielte Einarbeitung, um Sie auf Ihre künftigen Tätig­keiten vorzu­bereiten, sowie eine individuelle Fort- und Weiter­bildung Ihrer persönlichen und fachlichen Qualifikationen Gute Entwicklungs­perspektiven Flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und Tele­arbeit sowie Teilzeit­arbeit Bei Vorliegen entsprechender Voraus­setzungen und Leistungen die Möglich­keit einer späteren Ver­beamtung Ein vielseitiges Gesundheitsförderungs­angebot Bei Erfüllung der Voraussetzung die Zahlung von Trennungs­geld oder Umzugs­kostenvergütung Ein vergünstigtes Monatsticket für den Personen­nahverkehr (Jobticket)
Zum Stellenangebot

Cloud Engineer (w/m/d)

Mo. 24.01.2022
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart
Dir ist Cloud Engineering im Start-Up nicht genug? Cloud bedeutet für dich nicht nur Kubernetes? Senacor versteht es, auch große Unternehmen erfolgreich in die Cloud zu bringen. Als Partner der führenden Cloud-Anbieter und Spezialist für IT-Transformationen gestalten wir mit etwa 600 Mitarbeiter:innen die IT Landschaften führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Dabei arbeiten wir in integrierten Teams bei unseren Kunden vor Ort und entwickeln hochsensible, kritische Applikationen als die Basis für deren Business von Morgen. Du kannst bei uns die digitale Strategie eines deutschen Automotive-Anbieters erarbeiten, mobile Apps für Banken entwickeln oder deren IT-Plattformen mittels intelligenter Data Pipelines neugestalten.     Als Cloud Engineer entwickelst du individuelle Lösungen für die digitalen Herausforderungen unserer Kunden aus dem Financial Services-Bereich und der Industrie, wie z.B.eine Paymentplattform für Mobilitätsdienstleistungen, ein neues Online-Banking oder Trackinglösungen für einen Logistikkonzern   Du löst fachliche Problemstellungen mithilfe von Cloud-Technologien und stellst mit deinem Team sicher, dass die betrieblichen und infrastrukturellen Anforderungen erfüllt sind  Du bist, gemeinsam mit deinen Teamkolleg:innen, direkt am Design und Aufbau der Cloud-Infrastruktur, Deployment-Pipelines und deren Bereitstellungsinfrastruktur sowie Konzeption und Realisierung von Cloud-Applikationen beteiligt  Dabei arbeitest du mit Praktiken wie Infrastructure as Code, Continuous Delivery (CD), Test Driven Development (TDD) und Pair Programming in agilen und cross-funktionalen Teams mit Kolleg:innen aus der Senacor sowie Mitarbeiter:innen des Kunden in einem Produktteam  Du hast dein Studium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik erfolgreich absolviert oder bringst eine vergleichbare Qualifikation mit  Du möchtest in spannenden Projekten mitarbeiten und dabei die technischen und fachlichen Herausforderungen beim Aufbau einer sicheren, zuverlässigen und skalierbaren Cloud-Infrastruktur in hochregulierten Industrien lösen  Du hast einen hohen Sinn für Pragmatismus und bist flexibel in der Lösungsfindung. Dafür wählst du das jeweils passende Tool für deine Aufgaben aus  Du fühlst dich auf mindestens einer der großen Cloud-Plattform (AWS, Azure, Google) zu Hause und beherrschst die notwendigen Tools aus dem Infrastrukturbereich wie Container Technologien (Docker), Konfigurations- und Bereitstellungsmanagement (Terraform, Ansible), Continuous Delivery (Gitlab, GoCD, Jenkins) und Orchestrierung (Kubernetes)  Dabei legst du einen hohen Wert auf die Sicherstellung von Reproduzierbarkeit, Automatisierung und Skalierung für deine Applikationen und die zugrundeliegende Cloud-Infrastruktur  Du bringst gute kommunikative Fähigkeiten mit und sprichst sehr gutes Deutsch und Englisch 
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (w/m/d) SAP Finance & Controlling (FI / CO)

Mo. 24.01.2022
Dortmund, Aachen, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Flensburg, Frankfurt am Main, Göttingen
Die adesso orange AG ist Teil der adesso Group, ein börsennotiertes Beratungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen mit rund 5.000 Mitarbeitenden. Die adesso orange AG ist im April 2021 aus einem Zusammenschluss der QUANTO AG mit der adesso Group entstanden. Als SAP® Gold-Partner bieten wie schnelle Verantwortungsübernahme und herausfordernde Aufgaben, wir arbeiten auf Augenhöhe und stärken uns gegenseitig. Wir lieben, was wir tun und entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden zukunftsorientierte Lösungen. Unsere Leidenschaft sind technische und betriebswirtschaftliche Themen mit Schwerpunkt auf SAP® Lösungen und modernen Entwicklungstechnologien. Spätestens 2027 beendet SAP® den Support für sein Altsystem. Unsere Kunden beginnen daher schon jetzt, sich mit dieser Transformation auseinanderzusetzen. Das ist nicht nur extrem herausfordernd, sondern wird auch nie langweilig. Versprochen!Als Consultant bist du das Bindeglied zwischen Fachabteilungen und umsetzender IT. Du gestaltest und managst die Kerngeschäftsprozesse unserer Kunden, die durch IT-Lösungen optimiert werden, wählst die passenden Technologien aus und testest Lösungen.Als Consultant beinhaltet dein Aufgabengebiet weiterhin: Konzeption und Entwicklung/Beratung von Anwendungen im Umfeld der SAP Module Finance und Controlling Konzeption, Analyse und Modellierung von Prozessen, Komponenten und Systemen Mitarbeit und Übernahme von Verantwortung in S/4 Migrationsprojekten Definition von Architekturen, Technologiestacks und Entwicklungsumgebungen Mitgestalten in technologieübergreifenden Projekten, zum Beispiel mit Kollegen aus den Bereichen Java, .NET, Javascript, Microsoft oder anderen Einsätze in verschiedenen Branchen – bspw.  Handel, Energieversorgung, Banken, Versicherungen, öffentliche Verwaltung oder Anlagen- und Maschinenbau Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Qualifikation Gute bis sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den SAP-Modulen Finance und / oder Controlling Erfahrung in einem Nebenbuch (FI-CA, FS-CD, PS-CD oder ähnlichem) wünschenswert Kenntnisse in der Programmiersprache ABAP oder Debugging Fähigkeiten sind von Vorteil Projektbedingte Reisebereitschaft ist für dich selbstverständlich Wünschenswert: Erfahrung mit HANA Datenbanken, anderen Hybris Modulen oder der SAP Cloud Platform bzw. mit SAP Fiori / UI5 Unser Ziel ist es, dass du dich bei uns wohlfühlst. Wir legen großen Wert auf ein kollegiales und von Gemeinschaftsgefühl geprägtes Umfeld. Die familiäre Arbeitsatmosphäre zeichnet sich durch ein besonderes „Wir-Gefühl“ aus – hierfür gibt es sogar ein Wort: „adessi“! Und dafür tun wir auch einiges. Kontinuierlicher Austausch, Teamgeist und ein respektvoller sowie anerkennender Umgang sorgen für ein Arbeitsklima, das verbindet. Wir eröffnen Entwicklungs- und Führungsmöglichkeiten – unser Versprechen, ein Chancengeber zu sein, nehmen wir ernst. Unser umfangreiches Trainings- und Weiterbildungsangebot sorgt dafür, dass deine Entwicklung bei uns nicht still steht. Die adesso orange AG ist nicht wohnortnah bei dir zu finden? Kein Problem - unsere Mitarbeiter:innen sind deutschlandweit verstreut. Eine Anbindung an einen unserer Standorte ist zwar schön, aber kein Muss - umziehen musst du nicht. Welcome Day - dein Ankommen bei adesso orange ist uns wichtig. Choose your own device - freie Wahl deiner Endgeräte. Eine arbeitgebergeförderte Berufsunfähigkeitsversicherung und eine Krankenzusatzkarte. Rabatte über Corporate Benefits.
Zum Stellenangebot

Payment Expert: Senior Business Consultant (w/m/d)

Mo. 24.01.2022
Hamburg, Düsseldorf, Köln, Bonn, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
Syngenio erstellt innovative und integrierte IT-Lösungen für die Zukunft der Finanzdienstleistung und das Internet der Dinge (IoE). Seit 2001 kombinieren wir dazu Beratung, Software und die Gründung von Start-ups. Digital Payment, Next Generation Banking und Internet of Everything sind unsere Kernthemen. Wir haben uns eine Grüne Agenda für nachhaltige IT-Unternehmensberatung gesetzt. Wir gehen mit innovativem Geist voran und tragen zu einer klimaneutralen Wirtschaft bei. Dafür haben wir uns mit Planetly zusammengetan, um im ersten Schritt den CO2-Fußabdruck zu verstehen und auf lange Sicht zu reduzieren. Gemeinsam prägen wir die digitale Zukunft der Banken.Hinterlassen Sie Eindruck als Payment Expert: Senior Business Consultant (w/m/d) Wir suchen Experten (w/m/d), die eine fundierte Historie im Kartenprozessing und/oder Zahlungsverkehr haben, sich im Kontext der digitalen Transformation dieses Marktes für die nächste Generation des Payments begeistern und so gemeinsam mit uns die Zukunft des digitalen Bezahlens bei Banken und in anderen Branchen entwickeln und gestalten wollen. Zeigen Sie uns Ihre Stärken und Einzigartigkeit und wir zeigen Ihnen, wie Sie bei Syngenio über sich hinauswachsen werden.Innovationen, Optimierungen und regulatorische Vorgaben bedingen einen fortlaufenden Wandel in den Produkten, Prozessen und Systemen unserer Kunden. Sie analysieren den Änderungsbedarf und spezifizieren diesenSo wirken Sie mit bei der Konzeption und Realisierung von innovativen Payment-Lösungen - als Moderator zwischen IT und BusinessProjekt-/ Teilprojektleitung von komplexen IT-Vorhaben rund um Financial Services bei Banken, Prozessoren, Payment Service Providern und anderen Digital Payment Anbietern im Kontext Modernisierung, Digitalisierung und RegulierungBegleiten von Vorhaben über den gesamten ProjektlebenszyklusAusarbeiten und entwickeln von Ideen für neue Produkte und Dienstleistungen, zur Unterstützung unserer Business Development ThemenAkademischer Abschluss in Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung und/oder5-10 Jahre Erfahrung im IT-nahen Umfeld eines Produkt- oder Projektmanagements im Payment ProcessingSolides Wissen über Trends, Produkte und deren Umsetzung im nationalen und internationalen Debit- und Kreditkartengeschäft (Issuing oder Acquiring). Idealerweise Schwerpunkte in den Bereichen Online- und Mobile PaymentMethodisches Knowhow in der Analyse von Produkten, Prozessen und SystemenErfahrung in IT-Umsetzungsprojekten (Agil und/oder Wasserfall)Kommunikationsstark in deutscher und englischer SpracheHomebase. Wählen Sie Ihren Standort in Hamburg, Düsseldorf, Köln, Bonn, Frankfurt, Stuttgart oder München - alle Standorte sind sehr gut angebunden und in zentraler LageChoose your own Device. Egal ob Apple, Google, Microsoft oder Linux - Sie wählen Ihre eigene Ausstattung für Notebook und SmartphoneStay Flexible. Ob im Office, Homeoffice, Remote oder beim Kunden, arbeiten Sie dort, wo Sie und Ihr Team produktiv sind, auch nach der PandemieCash fürs Homeoffice. Sie benötigen noch einen Schreibtisch oder einen besseren Monitor fürs Homeoffice? Sie erhalten von uns einen Zuschuss dafürAuszeiten. Pausen wie Elternzeit oder Sabbaticals bringen uns nicht durcheinanderMöglichkeiten zum Austausch. Regelmäßige und standortübergreifende Events, wie Office Days, Winter- und Summer-AcademyVerantwortung. Holen Sie das Beste aus sich und unseren Projekten herausWeiterbildung. Wir fördern Ihre Entwicklung durch Trainings, Seminare, individuelles Coaching und Meet-up‘sMitarbeiterbeteiligungsprogramm. Sie können mit in Syngenio investieren und an der Wertschöpfung teilhabenZusätzliche Leistungen. Mitgliedschaft im Urban Sports Club, Firmenfahrrad per Gehaltsumwandlung, freie Getränke, Obst und Snacks
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: