Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsinformatik: 5 Jobs in Sinzing

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Banken 1
  • It & Internet 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Teilzeit 3
  • Vollzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Feste Anstellung 1
Wirtschaftsinformatik

Werkstudent*in (d/m/w) im Bereich Analytisches Marketing

Mo. 23.11.2020
Regensburg
Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit unseren Innovationen werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. Die Geschäftseinheit Opto Semiconductors (OS) bildet das technologische Rückgrat von OSRAM und ist seit Jahren einer der weltweit führenden Hersteller optoelektronischer Komponenten. Insbesondere bei Spezialanwendungen wie Infrarot-Komponenten für Smartphones oder Autonomes Fahren ist OS führend. Mitwirken beim Erstellen von Reports und Dashboards z. B. in Power BI Erstellung und Analyse von KPIs im Rahmen eines Qualitätsreportings Automatisierung von standardisierten Reports Dokumentation von Reports Studienrichtung: BWL, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Studiengänge Sehr gute PC-Kenntnisse (insbesondere Excel, Access, PowerPoint) Power BI Erfahrung oder Excel Erfahrung ideal Grundkenntnisse Datenbanken vorteilhaft Programmiererfahrung in VBA oder DAX von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Starttermin: ab 11.01.2021 für 20 Stunden pro Woche
Zum Stellenangebot

Technischer Innendienst (m/w/d) Security / Netzwerk

Mi. 18.11.2020
Nürnberg, Regensburg
Herzlich willkommen bei der MR Datentechnik, einem der größten inhabergeführten IT-Systemhäuser in Deutschland. In den letzten 26 Geschäftsjahren stieg die Mitarbeiterzahl von 9 auf aktuell über 490 und der Umsatz konnte von ca. 3,8 Mio. Euro auf ca. 185,5 Mio. Euro gesteigert werden. Neben dem Hauptsitz in Nürnberg gibt es 6 weitere Niederlassungen. Um den komplexen und hohen Anforderungen mittelständischer und großer Unternehmen gerecht zu werden, setzt MR Datentechnik auf die Flexibilität und Professionalität seiner Angestellten. Alle MR-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter arbeiten in hohem Maße eigenverantwortlich und können sich so optimal auf ihre Kunden und deren Wünsche einstellen. MR ist ein starker Partner vieler Unternehmen in der Region. Werde auch Du Teil unseres ausgezeichneten MR-Teams – vor Ort beim Kunden, einem großen Versicherungsunternehmen. Als Onsite-Support-Techniker (m/w/d) ist die Abarbeitung von Tickets im Second-Level-Support mit dem Schwerpunkt Clients Deine Hauptaufgabe. Schwerpunkt: Abschluss und Abrechnung von Dienstleistungsaufträgen Schnittstellenfunktion zum kaufmännischen Vertriebsinnendienst, zum Projektmanagement und zu den jeweiligen Fachbereichen Vorbereiten und Ausarbeiten von Projektangeboten inkl. Risikobewertung in technischer und operativer Hinsicht Unterstützen bei notwendigen Kundengesprächen und internen Projektbesprechungen Verantwortung für die Vollständigkeit sowie Richtigkeit von Kalkulationen, Vertragsunterlagen und projektrelevanten Dokumenten Konfigurieren von maßgeschneiderten Lösungen in Zusammenarbeit mit dem PreSales/Systems Engineer Anfrage von Projektpreisen über Herstellertools Idealerweise ein abgeschlossenes Studium (BWL, Informatik, Ingenieurwesen) oder eine abgeschlossene technische/kaufmännische Ausbildung Berufserfahrung im Bereich des technischen Innendienstes im Systemhausumfeld ist von Vorteil Technik-Affinität und breites IT-Wissen von Vorteil Methodenkompetenz und eine strukturierte Arbeitsweise sind Voraussetzung (z.B. ITIL, IT-Projektmanagement) Hohe Eigenverantwortung, Zuverlässigkeit, Motivation und gute Englischkenntnisse Selbstständiges Arbeiten und Ideenreichtum Eine interessante Aufgabenstellung in einem gut positionierten, mittelständischen Unternehmen Eine gute Vereinbarkeit von Beruf, Studium und Familie durch flexible Arbeitszeiten Ein modernes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und einem großem Entscheidungsspielraum Gratis Kaffee, Wasser, Obst und Tee
Zum Stellenangebot

Werkstudent*in (d/m/w) im Bereich Data Governance & Informationsmanagement

Fr. 13.11.2020
Regensburg
Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit unseren Innovationen werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. Die Geschäftseinheit Opto Semiconductors (OS) bildet das technologische Rückgrat von OSRAM und ist seit Jahren einer der weltweit führenden Hersteller optoelektronischer Komponenten. Insbesondere bei Spezialanwendungen wie Infrarot-Komponenten für Smartphones oder Autonomes Fahren ist OS führend. Unterstützung beim globalen Data-Governance-Rollout-Projekt Optimierung betrieblicher Abläufe und Entscheidungsprozesse Modellierung der Informationsarchitektur Entwicklung der gemeinsamen Datenstandards, Regeln und Geschäftsprozesse Vorbereitung der Management-Berichten und Analysen zu Datenqualität und Compliance Betreuung der Schulungsimplementierung Studienrichtung: Wirtschaftsinformatik, Informationswissenschaft, Betriebswirtschaft oder ähnliche Studiengänge Solide MS-Office-Kenntnisse Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Selbstständigkeit, Organisationstalent, Kommunikations- und Teamfähigkeit Starttermin ab 01.10.2020 für 20 Stunden pro Woche
Zum Stellenangebot

Werkstudent*in (d/m/w) im Bereich Waferfab-Industrial Engineering

Fr. 13.11.2020
Regensburg
Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit unseren Innovationen werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. Die Geschäftseinheit Opto Semiconductors (OS) bildet das technologische Rückgrat von OSRAM und ist seit Jahren einer der weltweit führenden Hersteller optoelektronischer Komponenten. Insbesondere bei Spezialanwendungen wie Infrarot-Komponenten für Smartphones oder Autonomes Fahren ist OS führend. Erstellung automatisierter Abfragen und Reports für die Kapazitätsbewertung Grunddatenpflege für Fertigungsanlagen und Fertigungsprozesse Unterstützung bei Anlageneinbringung und Layout Mitwirkung bei Analysen zur Produktivitätsverbesserung Studienrichtung: Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Informatik Produktionstechnik oder ähnliche Solide MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel und PowerPoint) Kenntnisse in Business Intelligence / Data Mining Software Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse erforderlich Analytisches Denken, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Initiative Starttermin: ab sofort für 20 Stunden pro Woche
Zum Stellenangebot

Information Risk Manager (m/w/d)

Fr. 13.11.2020
Auf'nberg, Leipzig
Über 25 Jahre hinweg hat sich emagine als Lösungsanbieter und Premiumpartner für zukunftsweisende und anspruchsvolle Technologieprojekte international einen Namen gemacht. Mit rund 1.300 Mitarbeitern, externen Beratern und Spezialisten planen, steuern und implementieren wir diese Projekte heute weltweit für namhafte Unternehmen. Pro Jahr führen wir gemeinsam mit unseren Experten mehr als 750 IT-, Engineering- oder Business-Projekte zum Erfolg, sei es gesamtverantwortlich mit einem Projektteam oder durch Einbindung eines unserer Experten. Dabei verbinden wir Kompetenz mit vertrauensvoller Partnerschaft und persönlicher Betreuung. emagine ist an 14 Standorten in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Irland und Ungarn präsent. Für unseren Kunden aus dem Bankenbereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Information Risk Manager (mwd). Startdatum: 01.12.2020 Standort: Bis auf Weiteres Homeoffice, danach Leipzig Referenznummer: J0111937Ihre Aufgaben Definition der Vorgaben für das interne Risikoregister der Informationsrisiken Management des Risikoregisters und Unterstützung der Fachbereiche bei der Durchführung von GAP Analysen und Risikoassessments Definition von Vorgaben für die Pflege von Informations-Assets (Applikationen, Infrastruktur, …) Überführen der Informationsrisiken in das zentrale Risikomanagement des Instituts Durchführen der Strukturanalyse, d.h. die Vererbung von Schutzbedarfen an die einzelnen Komponenten im Informationsverbund Erstellen von Risikoreports für das Management Board Ihre Kenntnisse Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Ausbildung möglichst mit Zusatzqualifikation im Fachgebiet Informationssicherheit/ Informationsrisikomanagement bzw. erste einschlägige Berufspraxis Erste Erfahrungen im Bereich Informationsrisiko Management bzw. Infomationssicherheit (ISMS) oder Risikomanagement einer Bank Erste Erfahrungen in einer vergleichbaren Position sowie Erfahrungen im regulatorischen Umfeld wäre von Vorteil Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierter Arbeitsstil sowie hohe Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit, teamorientiertes und engagiertes Auftreten
Zum Stellenangebot


shopping-portal