Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Wirtschaftsinformatik: 54 Jobs in Weisenau

Berufsfeld
  • Wirtschaftsinformatik
Branche
  • It & Internet 20
  • Recht 10
  • Transport & Logistik 10
  • Unternehmensberatg. 10
  • Versicherungen 10
  • Wirtschaftsprüfg. 10
  • Sonstige Branchen 2
  • Glas- 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 46
  • Ohne Berufserfahrung 32
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 52
  • Home Office möglich 23
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 42
  • Ausbildung, Studium 5
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Praktikum 1
Wirtschaftsinformatik

Duales Studium Wirtschaftsinformatik 2023 in Mainz

Di. 16.08.2022
Mainz
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.Dass die Zukunft digital ist, war dir schon immer klar. Jetzt interessiert dich, wie man Geschäftsprozesse mithilfe von Informationstechnologie grundlegend verbessern kann. Genau darum geht es beim Begriff Industrie 4.0. Und dein duales Studium bei uns bringt dich dabei in die erste Reihe. Du erlebst hautnah, wie Transformation in der Praxis eines großen Unternehmens funktioniert. Und jede Idee von dir ist herzlich willkommen. An unserem Hightech-Standort Mainz geht aber noch viel mehr. Über 170 Nachwuchskräfte sind eine inspirierende Community. Dazu gibt es für deine persönliche Weiterentwicklung jede Menge Anregungen: in der Zusammenarbeit mit internationalen Teams oder als Mitglied unserer „Youngster"-Social-Media-Gruppe. Am Ende, nach deinem erfolgreichen Abschluss, kommt unsere Zugabe ─ die garantierte, unbefristete Übernahme.Was dich erwartet: Bearbeitung und Analyse von betriebswirtschaftlichen Fragen Entwicklung und Anwendung von Konzepten und Methoden für die Analyse und Gestaltung von IT Systemen Aktive Unterstützung der Entwicklung von Schott in Richtung Industrie 4.0 Was musst du dafür wissen: Start bei SCHOTT am 15. Juli und Semesterbeginn im Oktober 2023 Kooperationshochschule ist die DHBW Mannheim www.am.dhbw-mannheim.de Hochschulreife oder Fachhochschulreife Gute Englischkenntnisse sind notwendig 6 Semester Studienzeit Abschluss als Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Studienrichtungen: Application Management oder Data Science
Zum Stellenangebot

Lead Business Functional Analyst (m/w/d) Texterkennung / OCR

Mo. 15.08.2022
Eschborn, Taunus
Deutsche Bank Verändern Sie mit uns das Bankgeschäft. #PositiverBeitrag Lead Business Functional Analyst (m/w/d) Texterkennung / OCR Eschborn Wir sind eine eigenständige Domäne innerhalb der Shared-Application-Services von TDI PB Germany – verantwortlich für die Themenfelder Robotics Process Automation sowie Texterkennung / OCR. Dabei sind wir global und agil aufgestellt, unser Team setzt sich zusammen aus Mitarbeiter*innen in Deutschland und Bukarest sowie aus externer Unterstützung (CGI). Unsere OCR-Produkte wandeln papierhaft eingehende Dokumente in großen Stückzahlen zu strukturierten Daten um, ein wichtiger Faktor für die nachfolgende (Prozess-)Automatisierung. Sie beraten unsere Kunden und den IT-internen Fachbereich professionell in Bezug auf die Machbarkeit und den Umfang von OCR-Projekten. Eigenverantwortlich kümmern Sie sich um die Dokumentation Ihrer Analyse-Ergebnisse, die Beschreibung von Lösungskonzepten sowie die Erstellung betrieblicher Anforderungen. Wir setzen außerdem auf Ihren Sachverstand, wenn es um die Beurteilung von OCR-Anforderungen hinsichtlich der Umsetzungsstrategie und der Vorgabe der Bank geht. Mit einem geschulten Blick für Details analysieren Sie nationale und internationale OCR-Projekte auf der Windows- bzw. Google Cloud-Plattform. Hierbei arbeiten Sie eng und vertrauensvoll mit unserem Team für den Software Development Lifecycle (SDLC) und mit dem Change Management zusammen. Ebenso versiert verantworten Sie die inhaltliche Koordination des jeweiligen Zielbildes – im Austausch mit agilen Entwicklungsteams (u. a. in Bukarest), der Architektur sowie mit externen Dienstleistern und Ansprechpartnern. Während der Einführungsphase einer neuen Lösung gehört nicht zuletzt die Prozessunterstützung nach Inbetriebnahme zu Ihrer Tätigkeit – inklusive Incident und Change Management. Ihre Basis ist fundierte einschlägige Berufspraxis im Themenfeld Texterkennung / OCR sowie im Incident Management und Change Management. Kenntnisse in SmartFix und Doc AI sowie in weiteren OCR-Systemen wären eine tolle Ergänzung. In jedem Fall haben Sie schon profunde Erfahrung in der Zusammenarbeit mit internationalen Teams in einem agilen Setup gesammelt. Deutsch und Englisch beherrschen Sie gleichermaßen sicher in Wort und Schrift. Im Umgang mit (internen) Kunden und externen Dienstleistern beweisen Sie ein souveränes, freundliches Auftreten sowie ausgeprägtes Kommunikationsgeschick. Darüber hinaus punkten Sie mit Ihrer Problemlösungskompetenz, einem strukturierten Arbeitsstil sowie dem richtigen Mix aus Eigeninitiative und Teamgeist. Wettbewerbsfähiges Gehalt und Sozialleistungen, einschließlich 30 Tage Urlaub Hybrides Modell aus Fernarbeit und Bürotagen Arbeiten Sie an der Spitze der Finanzdienstleistungstechnologie in großem Maßstab! Die Deutsche Bank setzt auf vielfältige Teams. Wir freuen uns auf die Bewerbung von Talenten unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht, sexueller Orientierung, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Generation.
Zum Stellenangebot

Data Engineer (m/w/divers) - Teilzeit möglich

Mo. 15.08.2022
Stuttgart, Raunheim, Köln, Ingolstadt, Donau
Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 300 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt über 2100 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, Albanien, der Schweiz und den USA.Sie interessieren sich für komplexe Datenstrukturen und haben Lust, innerhalb dynamischer Beratungsprojekte im Digitalisierungsumfeld sowie breiten Branchenfokus zu arbeiten? Dann sind wir Ihr Perfect Match! Wir realisieren vielfältige Kundenprojekte im Umfeld Digitalisierung, Business Intelligence, Analytics, Big Data, Machine Learning, Artificial Intelligence und Industrie 4.0/IoT. Standorte: Suttgart, Köln, Raunheim, Ingolstadt. Kombination von Software Engineering Methoden und Cloud-Architekturen mit den aktuellen Big Data- und Analytics-Technologien Spezifikation, Design, Implementierung, Integration und Durchführung von Projekten unter Scrum und Test Driven Development Design unter Betrachtung von Skalierbarkeit, Ausfalltoleranz und Performanz Überführung von Business Use Cases in technische Konzepte und Systemarchitekturen Definition und Umsetzung von Proof of Concepts und Prototypen: Konzeption und Implementierung individueller Lösungen Kontinuierliche Weiterentwicklung bzw. Scouting von Technologien, Methoden und Tools sowie aktive Wissensvermittlung Technologische Unterstützung des Vertriebs bei Präsentationen und Angebotsvorbereitungen sowie komplexen Kundenanfragen Abgeschlossenes, fachbezogenes Hochschul-/Fachhochschulstudium der Betriebswirtschaft/(Wirtschafts-)Informatik oder durch in langjähriger, einschlägiger Berufserfahrung und Fortbildungsmaßnahmen erworbene gleichwertige Qualifikation Sicherer Umgang mit Datenintegration (ETL/ELT), relationalen/NoSQL-Datenbanken sowie im Aufbau von Daten-Architekturen Mehrjährige Erfahrung in der Programmierung mit JVM-basierten Sprachen; alternativ Erfahrung in der Funktionalen Programmierung Wissen im Bereich IT-Infrastruktur, insbesondere Daten-Distribution und Verteilte Systeme; Praxis mit Infrastructure as Code von Vorteil Ausgeprägte Beratungskompetenzen, Flexibilität sowie Kommunikationsfähigkeiten auf allen Ebenen Fließendes Deutsch und Englisch Bereitschaft zu projektbezogenen Reisetätigkeiten Altersvorsorge / Betriebsrente Flugvergünstigungen Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Entwicklungsprogramme Mentoring
Zum Stellenangebot

Salesforce Developer (m/w/divers) - Teilzeit möglich

So. 14.08.2022
Norderstedt, Raunheim
Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 300 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt über 2100 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, Albanien, der Schweiz und den USA.Für Sie ist Salesforce mehr als ein CRM und Sie haben Lust, die Prozesse von Unternehmen in verschiedensten Branchen zu digitalisieren? Dann werden Sie Teil unseres agilen Teams! Standorte: Norderstedt bei Hamburg, Raunheim bei Frankfurt, Ingolstadt Als Salesforce Developer (m/w/divers) sind Sie Teil eines agilen Entwicklungsteams, das Kundenanforderungen analysiert, innovative Lösungen erarbeitet und diese mittels state-of-the-art Technologien in der Cloud umsetzt. Standorte: Norderstedt, Raunheim Konzeption und individuelle Entwicklung von benutzerspezifischen Anwendungen und ggf. Konfiguration in der Saleforce Admin Oberfläche  Unterstützung bei der Erstellung und Präsentation von Architektur- und Umsetzungskonzepten sowie Schnittstellendesigns Konzeption und Realisierung von Schnittstellen und Web-Frontends sowie Backend- und Datenbankentwicklung Sicherstellung der Qualität, Geschwindigkeit und Aufwand über den gesamten Software Lebenszyklus hinweg Beratung unserer Kunden bei der Gestaltung ganzheitlicher Lösungen auf Basis von Salesforce sowie Übernahme der (Teil-)Architektur-Verantwortung der Lösung Abgeschlossenes, fachbezogenes Hochschul-/Fachhochschulstudium der Betriebswirtschaft/(Wirtschafts-)Informatik oder durch in langjähriger, einschlägiger Berufserfahrung und Fortbildungsmaßnahmen erworbene gleichwertige Qualifikation Erfahrung in der agilen Entwicklung (Front- und Backend), im Aufbau und in der Weiterentwicklung der Salesforce Cloud Produkte Expertenwissen in mindestens einem Salesforce Modul – idealerweise mit entsprechenden Zertifizierungen (z.B. Platform Developer)  Sicherer Umgang mit Visualforce, APEX, Java(-script), HTML5, CSS und dem Lightning Component Framework Ausgeprägte Beratungskompetenzen, Flexibilität sowie Kommunikationsfähigkeiten auf allen Ebenen Fließendes Deutsch und Englisch Bereitschaft zu projektbezogenen Reisetätigkeiten Altersvorsorge / Betriebsrente Flugvergünstigungen Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Entwicklungsprogramme Mentoring
Zum Stellenangebot

IT Verfahrensspezialist (w/m/d) Polizeiverfahren

Sa. 13.08.2022
Wiesbaden
IT Verfahrensspezialist (W/M/D) Polizeiverfahren Standort Wiesbaden (Kennziffer B4-20221003) Die Hessische Zentrale für Datenverarbeitung (HZD) ist der Full-Service-Provider des Landes Hessen. Mit über 50 Jahren Erfahrung in der Informations-/Kommunikationstechnik gestalten wir den Digitalisierungsprozess der hessischen Landesverwaltung entscheidend mit. Entwickeln Sie mit uns innovative, zukunftssichere und wettbewerbsfähige IT-Lösungen. HZD – FIT für unsere Zukunft. Sie realisieren und stellen Anwendungen bereit, insbesondere Anpassung, Installation, Integration und Betrieb sowie Störbehebung. Sie modellieren und analysieren die Prozesse im POLAS-Umfeld und beraten fachlich. Sie sind zuständig für die Weiterentwicklung, den Betrieb und die Pflege bestehender Anwendungen. Sie erstellen Qualitätssicherungsmaßnahmen, planen Tests und führen diese durch. Sie sind zuständig für Arbeitspakete. Sie haben eine abgeschlossene einschlägige Hochschulbildung der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs oder Sie besitzen gleichwertige einschlägige Fähigkeiten und Erfahrungen. Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse und langjährige Erfahrungen in Anwendungsmanagement. Sie bringen gute Kenntnisse und idealerweise Erfahrungen in Prozessen des Incident-, Problem-, Change- und Release-Managements mit. Sie haben vertiefte Kenntnisse in der Administration von Oracle Datenbanken und Oracle Webservern sowie grundlegende Kenntnisse von Linux Systemen. Sie besitzen Kenntnisse und/oder Erfahrungen in modernen IT-Architekturen sowie IT-Sicherheitstechnologien. Sie gehen analytisch, planvoll und zielorientiert an komplexe Aufgabenstellungen heran und bringen diese engagiert zu einem erfolgreichen Abschluss. Kooperationsfähigkeit, ganzheitliches Denken und ergebnisorientiertes Handeln runden Ihr Profil ab. Sie sind bereit zur Teilnahme an Rufbereitschaften. Ein vielfältiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Einen sicheren Arbeitsplatz und Standortsicherheit Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein betriebliches Gesundheitsmanagement Landesticket im öffentlichen Personennahverkehr Eine Stelle der Entgeltgruppe 12 TV-H, zuzüglich einer tariflichen Zulage von derzeit 55,19 € mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
Zum Stellenangebot

System Engineer (m/w/d) Infrastruktur – Contact Center

Fr. 12.08.2022
Wiesbaden
Wie sich die Versicherung von morgen anfühlen wird, entscheiden Sie schon heute – als Mitarbeiter (m/w/d) der R+V Versicherung. Unser Anspruch: Ihrem Talent und Ihrer Leidenschaft den passenden Rahmen bieten. Unser Ziel: Zukunftsweisenden Versicherungslösungen den Weg ebnen und die gemeinsamen Werte mit Leben füllen. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. System Engineer (m/w/d) Infrastruktur – Contact Center Standort: Wiesbaden Routiniert betreuen Sie unsere Contact-Center-Infrastruktur, die auf Voxtron Communication Center basiert, und helfen uns bei ihrer Weiterentwicklung. Außerdem bewerten Sie fachkundig neue Technologien und eventuelle Einsatzszenarien. Auch bei der zeitnahen und qualitativ hochwertigen Umsetzung von Anforderungen unserer Fachbereiche setzen wir auf Ihren Sachverstand, genau wie bei der Planung und Koordination von Changes. So leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur kontinuierlichen Optimierung der Kundenkommunikation. Sie identifizieren Störungen, analysieren sie bis ins kleinste Detail und schaffen sie gekonnt aus der Welt. Nicht zuletzt steuern Sie umsichtig externe IT-Services Erfolgreiches Studium der Informatik oder Ingenieurwissenschaften – alternativ eine einschlägige Ausbildung kombiniert mit Berufspraxis Fundierte Erfahrung im Troubleshooting im Hinblick auf mindestens ein Telefonie- und Contact-Center-System, z. B. Voxtron, Genesys, Avaya, Siemens, Unify, Interactive Intelligence Bewandert im Betrieb von komplexen Client-Server-Systemen auf Basis von Windows-Betriebssystemen Bereitschaft, sich Grundlagenkenntnisse rund um ITIL anzueignen Gut organisierte Persönlichkeit, die bei der Einarbeitung in komplexe Themen mit einem langen Atem punktet und neuen Technologien mit Neugier begegnet Digitalisierung wird bei uns großgeschrieben: 20.000 Windows-Arbeitsplätze, 6.500 Smartphones, moderne Management-Tools und der Einsatz von Kommunikationsmedien wie Skype for Business und Microsoft Teams – herzlich willkommen bei der R+V. Sie haben Lust, mit uns gemeinsam in Richtung Zukunft zu gehen? Dann sind wir die richtige Adresse für Sie. Freuen Sie sich auf eine spannende Herausforderung in einem Team aus 20 engagierten Kolleginnen und Kollegen, mit viel Freiraum zum Netzwerken und für Ihre innovativen Ideen sowie einer kontinuierlichen und zukunftsorientierten Ausrichtung Ihres Arbeitsumfelds. Klingt gut? Dann nichts wie los zur R+V. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Vergütung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT Verfahrensspezialist (W/M/D) Polizeiumfeld

Fr. 12.08.2022
Wiesbaden
IT Verfahrensspezialist (W/M/D) Polizeiumfeld Standort Wiesbaden (Kennziffer B4-20220404) Die Hessische Zentrale für Datenverarbeitung (HZD) ist der Full-Service-Provider des Landes Hessen. Mit über 50 Jahren Erfahrung in der Informations-/Kommunikationstechnik gestalten wir den Digitalisierungsprozess der hessischen Landesverwaltung entscheidend mit. Entwickeln Sie mit uns innovative, zukunftssichere und wettbewerbsfähige IT-Lösungen. HZD – FIT für unsere Zukunft. Sie realisieren und stellen Anwendungen bereit, insbesondere Anpassung, Installation, Integration und Betrieb sowie Störbehebung. Sie modellieren und analysieren die Prozesse im TKÜ (Telekommunikationsüberwachung)-Umfeld und beraten fachlich. Sie sind zuständig für die Weiterentwicklung, den Betrieb und die Pflege bestehender Anwendungen. Sie erstellen Qualitätssicherungsmaßnahmen, planen Tests und führen diese durch. Sie sind zuständig für Arbeitspakete. Sie haben eine abgeschlossene einschlägige Hochschulbildung der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs oder Sie besitzen gleichwertige einschlägige Fähigkeiten und Erfahrungen. Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse und langjährige Erfahrungen in Anwendungsmanagement und -entwicklung oder im Betrieb. Zudem bringen Sie gute Kenntnisse und idealerweise Erfahrungen in Prozessen des Incident-, Problem-, Change- und Release-Managements mit. Sie haben gute Kenntnisse in Oracle Datenbankadministration und grundlegende Kenntnisse in Unix/Linux sowie in der Administration von Windows-Servern und Netzwerken sowie Storage-Systemen. Wünschenswert sind Kenntnisse in den Bereichen SQL-Datenbanken, Firewall und der Umgang mit PowerShell und Scriptools. Sie gehen analytisch, planvoll und zielorientiert an komplexe Aufgabenstellungen heran und bringen diese engagiert zu einem erfolgreichen Abschluss. Hohe Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft runden Ihr Profil ab. Sie sind bereit zur Teilnahme an Rufbereitschaften. Ein vielfältiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Einen sicheren Arbeitsplatz und Standortsicherheit Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein betriebliches Gesundheitsmanagement Landesticket im öffentlichen Personennahverkehr Eine Stelle der Entgeltgruppe 12 TV-H, zuzüglich einer tariflichen Zulage von derzeit 56,40 € mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
Zum Stellenangebot

IT Kundenberatung (W/M/D) Account Management

Fr. 12.08.2022
Wiesbaden
IT Kundenberatung (W/M/D) Account Management Standort Wiesbaden (Kennziffer B1-20225703) Die Hessische Zentrale für Datenverarbeitung (HZD) ist der Full-Service-Provider des Landes Hessen. Mit über 50 Jahren Erfahrung in der Informations-/Kommunikationstechnik gestalten wir den Digitalisierungsprozess der hessischen Landesverwaltung entscheidend mit. Entwickeln Sie mit uns innovative, zukunftssichere und wettbewerbsfähige IT-Lösungen. HZD – FIT für unsere Zukunft. Sie sind mitverantwortlich bei bereichs- und abteilungsübergreifenden IT-Projekten im Digitalisierungs-/IT-Transformation-Umfeld, inklusive Planung, Spezifikation, Entwurf und Design von IT-Lösungen sowie deren Einführung in den operativen Betrieb. Sie koordinieren zwischen Kunden und IT-Fachbereichen der HZD und beraten die Kunden hinsichtlich der Realisierbarkeit, Planung und Spezifikation der zu erbringenden IT-Dienstleistung bzw. IT-Produkte. Sie unterstützen die Kunden im Rahmen der Digitalisierung der Verwaltung. Sie bewerten die gestellten Kundenanforderungen und verhandeln diese. Zudem erstellen Sie Angebote unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit und Eskalationsinstanz bei Problemen im Zusammenhang mit der Leistungserbringung. Sie erstellen Lösungskonzepte auf Basis des standardisierten Leistungsangebots der HZD bis hin zur Erstellung und Implementierung von Prototypen im Sinne eines Proof of Concept. Sie sind zuständig für das Kundenbeziehungs- und Beschwerdemanagement. Sie haben eine abgeschlossene einschlägige Hochschulbildung der Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs oder Sie besitzen gleichwertige einschlägige Fähigkeiten und Erfahrungen. Sie besitzen breite Kenntnisse des Projektmanagements und einen nachweislichen Erfolg in der Umsetzung eines organisatorischen oder technischen Einführungsprojekts im Digitalisierungs-/IT-Transformation-Umfeld. Sie verfügen über gute Kenntnisse und Erfahrungen der IT-relevanten Planungs- und Steuerungsprozesse, insbesondere in den Bereichen Budgetierung und Controlling. Sie haben breite Kenntnisse und erste Erfahrungen aktueller IT-Technologien sowie technische Beurteilungskompetenz. Sie verfügen über analytisches Denkvermögen, das Sie in die Lage versetzt, Probleme schnell zu durchdringen, eigenständig Lösungen zu entwickeln und sich in komplexe Fachthemen einzuarbeiten. Kooperationsfähigkeit, ganzheitliches Denken und Innovationsfähigkeit runden Ihr Profil ab. Ein vielfältiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Einen sicheren Arbeitsplatz und Standortsicherheit Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein betriebliches Gesundheitsmanagement Landesticket im öffentlichen Personennahverkehr Eine Stelle der Entgeltgruppe 12 TV-H, zuzüglich einer tariflichen Zulage von derzeit 56,40 € mit einem auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag
Zum Stellenangebot

IT Innovationsmanager (W/M/D) Transformation

Fr. 12.08.2022
Wiesbaden
IT Innovationsmanager (W/M/D) Transformation Standort Wiesbaden (Kennziffer B1-20225503) Die Hessische Zentrale für Datenverarbeitung (HZD) ist der Full-Service-Provider des Landes Hessen. Mit über 50 Jahren Erfahrung in der Informations-/Kommunikationstechnik gestalten wir den Digitalisierungsprozess der hessischen Landesverwaltung entscheidend mit. Entwickeln Sie mit uns innovative, zukunftssichere und wettbewerbsfähige IT-Lösungen. HZD – FIT für unsere Zukunft. Sie gestalten und entwickeln neue strategische IT-Themenfelder, Trends bzw. innovative Geschäftsideen. Sie analysieren Kundenanforderungen zu IT-Produkten, IT-Dienstleistungen bzw. Digitalisierungsvorhaben inklusive einer Chancen-Risiken-Analyse. Sie planen IT-Innovationsprojekte mit einer zielgerichteten Gestaltung von internen Marketing-Maßnahmen und leiten diese. Sie sind zuständig für die Testung und Entwicklung von neuen und strategisch wichtigen IT-Technologien, wie beispielsweise KI, RPA, IoT und Blockchain. Sie unterstützten die Entwicklung von Anwendungen, Teilerstellung eines Proof of Concept und die daraus resultierende Entwicklung von Prototypen. Sie haben eine abgeschlossene einschlägige Hochschulbildung der Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs oder Sie besitzen gleichwertige einschlägige Fähigkeiten und Erfahrungen. Sie verfügen über umfassende und detaillierte IT-Kenntnisse und Erfahrungen rund um IT-Infrastrukturen, IT-Architekturen oder SOA-Architekturen, Betriebssystemen, SW-Produkten, Container und Virtualisierungen. Sie besitzen vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Cloud und Hyperkonvergenz. Sie haben gute Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Controlling, Marketing und Projektmanagement sowie sehr gute Englischkenntnisse. Sie gehen analytisch, planvoll und zielorientiert an schwierige und komplexe Aufgabenstellungen heran und bringen diese engagiert zu einem erfolgreichen Abschluss. Innovationsfähigkeit, Kooperationsfähigkeit und ganzheitliches Denken runden Ihr Profil ab. Ein vielfältiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Einen sicheren Arbeitsplatz und Standortsicherheit Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein betriebliches Gesundheitsmanagement Landesticket im öffentlichen Personennahverkehr Eine Stelle der Entgeltgruppe 13 TV-H, zuzüglich einer tariflichen Zulage von derzeit 56,40 € mit einem auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag
Zum Stellenangebot

Engineer (m/w/divers) Digital Workplace - befristet auf 2 Jahre

Fr. 12.08.2022
Norderstedt, Raunheim
Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 300 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt über 2100 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, Albanien, der Schweiz und den USA.Werden Sie Teil unseres Digital Workplace-Teams und beteiligen Sie sich an der Entwicklung des digitalen Arbeitsplatzes über den gesamten Lifecycle hinweg. Als Engineer entwickeln und warten Sie anwenderspezifische Softwarepakete, definieren und koordinieren schlanke Client Management- und Rollout-Prozesse, sowie user-freundliche Verfahren zum Umgang mit dem digitalen Arbeitsplatz. Entwicklung und Verteilung von Group Policies Active Directory Engineering OS Integration in das Client Management System Koordination und Monitoring von Patchmanagement  Koordination und Monitoring von Software Rollouts Unterstützung des 2nd Level Support durch 3rd Level Support und Problem Management Umsetzung der geforderten Informationsecurity Maßnahmen Abgeschlossenes, fachbezogenes Hochschul-/Fachhochschulstudium der Betriebswirtschaft/(Wirtschafts-)Informatik oder durch in langjähriger, einschlägiger Berufserfahrung und Fortbildungsmaßnahmen erworbene gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten Erfahrung im Client Management & Microsoft Technologien (Windows, Endpoint Manager, Azure, Office365) Erfahrung in Microsoft Skripting und Powershell Analytische Herangehensweise Kompetenzen in der Arbeit mit verteilten Teams Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Bereitschaft zu projektbezogenen Reisetätigkeiten 13. Gehalt / Urlaubsgeld Altersvorsorge / Betriebsrente Flugvergünstigungen Jobticket Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten Mitarbeiter Events (Sommerfeste, Teilnahme an Sportwettkämpfen etc) Flexible Arbeitszeiten Entwicklungsprogramme Mentoring
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: