Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsingenieur: 5 Jobs in Rheinland-Pfalz

Berufsfeld
  • Wirtschaftsingenieur
Branche
  • Transport & Logistik 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Pharmaindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Wirtschaftsingenieur

Analyst komplexe Fahrplan- und Transportplandaten (w/m/d)

Do. 24.09.2020
Mainz
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für die DB Cargo AG am Standort Mainz als Analyst komplexe Fahrplan- und Transportplandaten. Du kannst komplexe Themen schnell erfassen, abstrakte Inhalte konkretisieren und suchst hartnäckig neue Lösungen für nicht immer neue Fragen. Außerdem bist Du ein kommunikativer Teamplayer, der verschiedene Interessen an einen Tisch bringt und mit Partnern aus verschiedenen Bereichen der DB Cargo gut zusammen arbeitet. Wenn Du Lust hast, an spannenden und zukunftsweisenden Aufgaben zur Verbesserung der Datenqualität und damit auch der Servicequalität von DB Cargo mitzuarbeiten, bist Du bei uns genau richtig. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Deine Aufgaben: Als Analyst komplexe Fahrplan- u. Transportplandaten übernimmst du die selbständige Konzeption, Entwicklung und Optimierung komplexer und bereichsübergreifender Steuerungslogiken in den Fahr- und Transportplänen Du realisierst eigenständig komplexe Sonderanalysen, -auswertungen und -berichte besonders großer Datenmengen in Bezug auf die Datenqualität des Fahrplans und der Transportpläne Analysen von komplexen und unbekannten Fehlerbildern in Fahrplan- / Transportplandaten mit Auswirkungen auf die Datenqualität und Ableitung von Maßnahmen zur systematischen Behebung der Fehlerursachen gehören ebenfalls zu Deinen Aufgaben Du verantwortest die fachliche und technische Betreuung und Weiterentwicklung der im Bereich genutzten Analysewerkzeuge Dein Profil: Fundament Deines Erfolges bildet ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, (Wirtschafts-) Informatik oder Wirtschaftswissenschaften oder durch langjährige relevante Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation Du bringst Erfahrung in der Analyse großer Datenmengen in der Entwicklung von Kennzahlen / Steuerungslogiken und in der Entwicklung von Mess- und Monitoringwerkzeugen mit Im Umgang mit IT-Anforderungen, VBA, SQL, Python fühlst du dich sicher Apache Airflow und JIRA stellen für dich kein Problem dar Kenntnisse des Schienengüterverkehrs und von IPL-Fahrplan sowie der Angebotsplanung sind wünschenswert Mit ausgeprägten analytische Fähigkeiten, Deiner Lösungskompetenz und einem guten Abstraktionsvermögen überzeugst Du uns von Dir Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse setzen wir voraus. Deine selbstständige, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung mit hohem Anspruch an die Qualität der eigenen Arbeit, eine gute Team- und Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen runden dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Fachreferent Steuerung Lokinstandhaltung (w/m/d)

Sa. 19.09.2020
Mainz
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachreferenten Steuerung Lokinstandhaltung für die DB Cargo AG am Standort Mainz. Deine Aufgaben: Du steuerst operativ die Instandhaltungsleistung der Lokwerkstätten sowie die jeweilige Priorisierung in Abstimmung mit den verbundenen Produktionsbereichen Die Werkaufenthaltszeiten und termingerechte Fertigstellung der Lokomotiven in den eigenen Werken werden von Dir überwacht und bei Bedarf stimmst Du Gegensteuerungsmaßnahmen mit dem Werkleiter ab Du überwachst die Anzahl langfristig schadhafter Lokomotiven und koordinierst Gegenmaßnahmen mit den Bereichen IH-Beauftragung, Technik und Materialwirtschaft Abweichungen zwischen Leistungserstellung und Kundenanforderung überwachst Du operativ Du bist operativ für die Leistungskennzahlen der Lokinstandhaltung zuständig und leitest im Bedarfsfall überregionale Gegensteuerungsmaßnahmen ein Du stimmst Dich regelmäßig mit den zuständigen IH-Beauftragten ab Dein Profil: Du hast ein abgeschlossenes technisches und/oder technisch-betriebswirtschaftliches Studium (z.B. Master Wirtschaftsingenieurwesen) Verhandlungen und diplomatisches Geschick zur effektiven Leistungssteuerung zwischen den Werken zeichnen Dich aus Du hast Spaß und Freude spezifische Fragestellungen bis auf die niedrigste Detailebene zu analysieren und daraus Handlungsempfehlungen abzuleiten Wir erwarten von Dir erste Erfahrungen in der Planung und Steuerung von Instandhaltungsleistungen Voraussetzung sind Deine Kenntnisse in SAP ISI und CDIF, sowie Spaß daran komplexe Sachverhalte Zahlenbasiert aufzuarbeiten und verständlich und nachvollziehbar darzustellen Du bist grundsätzlich bereit zu Dienstreisen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeiter Parkraummanagement (w/m/d)

Do. 17.09.2020
Wiesbaden
Die ESWE Verkehrsgesellschaft mbH ist multimodaler Mobilitätsdienstleister in Hessens Landeshauptstadt Wiesbaden. Schnell, zuverlässig und bequem bringen wir mit über 290 Bussen unsere jährlich mehr als 61 Millionen Fahrgäste an ihr Ziel. Wir beschäftigen über 1.100 Mitarbeiter und bieten das gesamte Leistungsspektrum eines modernen Verkehrsunternehmens. Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns besonders am Herzen! Für unseren Stabsbereich „Innovative Projekte“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen versierten und engagierten Projektmitarbeiter Parkraummanagement (w/m/d) Ihre Aufgabe besteht in der inhaltlichen, konzeptionellen und koordinierenden Mitarbeit an Projekten zum Parkraum­manage­ment wie z. B. DIGI-P und WIpark. Sie koordinieren und begleiten die Erstellung des Park­raum­management­konzepts für Wiesbaden, einschließlich der Prozesse zur Bürgerbeteiligung und Pilotierung von Angeboten zur Anbindung und Vermarktung von P+R-Parkplätzen. Das Planen sowie Vor- und Nachbereiten von Meetings und Projektterminen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie das Erstellen von Präsentationsunterlagen, Sitzungsvorlagen und aussagekräftigen Berichten zu Projektständen und -fortschritten. Sie wirken mit an der Umsetzung des betrieb­lichen Mobili­täts­managements und beim Aufbau eines Kompetenz­zentrums im Bereich Parkraummanagement. Durch die Teilnahme an Fachveranstaltungen und Messen vertreten Sie das Unternehmen nach außen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder eine damit vergleichbare abgeschlossene Fortbildung in den Bereichen Verkehrsplanung, Verkehrsökonomie, Betriebs­wirtschaft, Wirtschafts­ingenieurwesen oder einer ähnlichen Fachrichtung. Mehrjährige Berufs­erfahrung als Projektmitarbeiter (w/m/d) bringen Sie ebenso mit wie fundierte Kenntnisse im Projekt­management sowie in der Verkehrsplanung und -infrastruktur. Ihr Umgang mit den MS-Office-Produkten ist sicher und versiert. Ein hohes Maß an Ver­antwortungs­bewusstsein, Belast­barkeit, Kooperations­fähigkeit und Teamfähigkeit zeichnet Sie aus. Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch Eigen­initiative, Selbst­ständigkeit und Gewissenhaftigkeit. Die Fähigkeit, mit Vertretern unterschiedlicher Interessengruppen und im politischen Umfeld professionell zu kommunizieren und korrespondieren, rundet Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Pricing & Reimbursement (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Ingelheim am Rhein
(Senior) Manager Pricing & Reimbursement (m/w/d) Deutschland (Rheinland-Pfalz) Ingelheim Job-ID: 205308 Job Level: Berufserfahrene Funktionsbereich: Marketing & Market Access Arbeitszeit: Vollzeit UNSER UNTERNEHMEN Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben. DIE STELLE Trotz Corona viel zu tun! Boehringer Ingelheim sucht weiterhin Verstärkung! Übernehmen Sie mit Ihrer umfangreichen Erfahrung im Bereich Pricing & Reimbursement in der Abteilung Market Access & Healthcare Affairs die Verantwortung für die Entwicklung und Implementierung einer optimalen Preisstrategie für Markt- und Launchprodukte im ambulanten und stationären Bereich. Stelleninhalte Als Manager Pricing & Reimbursement (m/w/d) obliegt Ihnen die eigenverantwortliche und eigenständige Entwicklung und Implementierung von komplexen Preisstrategien für Pipeline-, Launch- und Marktprodukte in Zusammenarbeit mit Medizin, HTA, Payer Evidence & Value Demonstration, Pricing & Contracting und Marketing für die zu betreuenden Produkte im ambulanten und stationären Bereich. Sie stellen den Zugang für Patienten und gleichzeitig die Refinanzierung von Forschung & Entwicklung über den gesamten Produkt-Lebenszyklus durch eine bestmögliche Marktzugangsstrategie und einen adäquaten Preis unter Berücksichtigung des SGB V und seiner untergesetzlichen Regelungen sicher. Als Basis hierfür beobachten und analysieren die Rahmenbedingungen für Market Access mit Fokus auf preisrelevante Parameter in Deutschland sowie Preisstrategien. Dazu gehört auch das Monitoring und die Analyse der Verhandlungsergebnisse nach §130b SGB V sowie Schiedsstellenverfahren unter Berücksichtigung der Besonderheiten der G-BA Verfahren. Darauf basierend leiten Sie strategische Handlungsempfehlungen für Markt- und Entwicklungsprodukte ab. Damit liegt das komplette Spektrum von Launchpreisstrategien über Erstattungsbetragsverhandlungen und Klinikpreisstrategien sowie Payer Researches, Festbeträgen, Herstellerabschlägen, Preismoratorium bis hin zu Patentablaufstrategien in Ihrer Verantwortung. Für AMNOG-Prozesse entwickeln Sie preisrelevanten Input über den gesamten Prozess hinweg. Für die Erstattungsbetragsverhandlungen mit dem GKV-Spitzenverband bereiten Sie die Pricing-Themen vor und nehmen als Pricing-Experte an den Verhandlungen teil. Weitere Aufgaben sind das Sparring für den Verhandlungsführer / Negotiator bei der Entwicklung der Verhandlungsstrategie sowie der Wissenstransfer zu Managern und Businesspartnern. Anforderungen Masterabschluss (e.g. MBA, MSc) / Diplom, Staatsexamen, idealerweise Promotion (e.g. PhD, MD) in Fachrichtung Pharmazie, Wirtschaftswissenschaften, Gesundheitsökonomie, Medizin, Naturwissenschaften oder Public Health Langjährige Berufserfahrung und umfassendes Verständnis im Gesundheitswesen mit Fokus auf den Arzneimittelmarkt und den AMNOG-Prozess sowie das Pricing von Arzneimitteln Ausgezeichnete Problemlösungskompetenz mit strategischem Überblick zur Entwicklung neuer Strategien Indikationsspezifisches sowie übergreifendes Verständnis zum Strategietransfer Ausgeprägte Problemlösungskompetenz, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Projektmanagementwissen und Fähigkeit, interdisziplinäre Teams zu führen Medizinisches und pharmazeutisches Grundverständnis erforderlich sowie Vorerfahrungen in verschiedenen Indikationsgebieten wünschenswert Teamplayer Flexibilität, hohe Aufnahme- und Umsetzungskompetenz Gute kommunikative Kompetenz, u.a. im Umgang mit Stakeholdern eines interdisziplinären Projekts AUSWIRKUNGEN COVID-19 Wir stellen weiterhin Talente ein und freuen uns über Ihre Bewerbungen. Aufgrund von COVID-19 haben wir alternative Arbeitsregelungen eingeführt, um sicherzustellen, dass es unseren Mitarbeitenden gut geht, denn die Gesundheit unserer Mitarbeitenden ist uns wichtig. An allen Unternehmensstandorten wird soweit möglich aus der Ferne gearbeitet. Für Bewerberinnen & Bewerber finden alternativ virtuelle Video-Interviews statt. Bei persönlichen Gesprächen achten wir auf Abstand und die vom Robert Koch Institut empfohlenen Hygieneregeln. Neuen Mitarbeitenden, die nicht vor Ort in der Produktion oder den Laboren starten, senden wir die notwendige IT-Ausstattung zu, unsere Welcome Days finden online statt und wir planen ihre Einarbeitung soweit möglich virtuell durchzuführen. WARUM BOEHRINGER INGELHEIM? This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. In unserem Karrierebereich können Sie mehr über unsere Benefits, die Sie erwarten können, erfahren. Wünschen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie https://www.boehringer-ingelheim.de/ Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. SIE WOLLEN MIT UNS IN KONTAKT TRETEN? Bitte wenden Sie sich an unser Recruiting EMEA Team: Frau Sunhild Steimle, Tel.: +49 (6132) 77 8245. Nicht genau die Stelle, nach der Sie suchen - Sie kennen aber jemanden, der dafür perfekt wäre? Teilen Sie die Stellenanzeige über die Schaltfläche unten auf der Seite mit Freunden oder Kollegen, die vielleicht interessiert sind. Jetzt bewerben URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=de&job=205308
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Product Compliance

Di. 15.09.2020
Taunusstein
Mehr als 1.800 Mitarbeiter rund um den Globus sind unser wichtigstes Kapital - mit viel Neugier, Begeisterung, Erfindergeist und Energie entwickeln sie bestehende Produkte weiter und feilen an innovativen Lösungen für das zukünftige Portfolio. Ihr Motor ist unsere Vision: „Wir werden die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken, nachhaltig verändern." Analyse normativer europäischer Anforderungen an Wasserspender und zugehörige Produktgruppen Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung hinsichtlich Aufbau und Auslegung von Wasserspendern Zusammenstellung und Aufbereitung von Zulassungsanforderungen in einem einheitlichen Kataster Überprüfung entsprechender Normen auf Aktualität und Aktualisierung der BRITA Normendatenbank Erstellung von Zeichnungen und Übersichten Abgeschlossenes Bachelorstudium in einem technischen Studiengang (z. B. Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik) Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Word und Excel Ausgeprägte analytische und detailorientierte Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hands-on-Mentalität Teamgeist Arbeitszeit 12 bis 20 Stunden/Woche nach Absprache für mindestens 12 Monate Wertschätzung und Anerkennung für den engagierten Einsatz unserer Mitarbeitenden sind für uns wichtige Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Wir möchten, dass Sie sich während Ihrer Zeit bei BRITA weiterentwickeln, Raum zum Lernen erhalten, als aktives Teammitglied Ihre Aufgaben übernehmen und Spaß bei der Arbeit haben. Damit uns dies gelingt bieten wir Ihnen unter anderem: Eine offene und dynamische Unternehmenskultur gepaart mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten Ein herausforderndes und internationales Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer Branche der Zukunft Flexible Arbeitszeitgestaltung und eine marktgerechte, faire Vergütung Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heiß- und Kaltgetränke Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal!
Zum Stellenangebot


shopping-portal