Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsingenieur: 3 Jobs in Adelheide

Berufsfeld
  • Wirtschaftsingenieur
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Wirtschaftsingenieur

Manager (m/w/d) Strategy Development

Do. 17.06.2021
Bremen
  WER WIR SINDDigitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Führung und Betreuung von Strategieprojekten sowie von abteilungs- und bereichsübergreifenden strategischen Initiativen Planung der Projektdurchführung sowie Verteilung und Nachhaltung von Projektaufgaben innerhalb der Projektteams im Rahmen von Strategieprojekten Planung, Durchführung und Moderation von Workshops mit Teilnehmern aller Unternehmensebenen im Rahmen von Strategieprojekten Projektmäßige Analyse von Finanzkennzahlen zu einzelnen Produkt- und Geschäftsbereichen, Projekten, Tochtergesellschaften sowie der Division Projektmäßige Analyse des Produktportfolios inkl. der Technologie und Wertschöpfungskette Durchführen von Marktanalysen im Rahmen der Strategieentwicklung sowie das Erstellen von Marktmodellen Identifizieren und analysieren von Markttrends und neuen Technologien, sowie deren Einfluss auf die verschiedenen Geschäftsfelder Führung und Betreuung von M&A Projekten bzw. größeren M&A Projektmodulen  Unterstützen bei der Gesamtgeschäftsstrategieentwicklung der Division Erstellen von Präsentationen für die Geschäftsführung Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium (Master) der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurswesens, der Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Idealerweise mindestens 3-jährige Tätigkeit bei einer Unternehmensberatung oder einem vergleichbaren Umfeld mit Fokus Strategieentwicklung Erfahrung in der Leitung von Projekten Sicheres Auftreten sowie ausgeprägte Analysefähigkeit  Technisches Verständnis und Interesse an technischen Produkten   Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen, sicheres Auftreten und Präsentationskompetenz  Eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie strukturiertes und methodisches Vorgehen  Weltweite Reisebereitschaft  Kommunikationsstärke sowie interkulturelle Kompetenz  Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert Mitarbeitervorteile eines Großkonzerns, z. B. betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiteraktienkaufprogramm Corporate Benefits Plattform Fitness- und Gesundheitsangebote sowie VIVA-Familien-Service Subventioniertes Betriebsrestaurant sowie kostenloses Wasser, Kaffee und Obst
Zum Stellenangebot

Continuous Improvement Engineer (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Bremen
Die DMK Group, Deutschlands größte Molkereigenossenschaft, versorgt den Einzelhandel und die Industrie mit hochqualitativen Molkereiprodukten. Ob Joghurt, Käse, Eis oder Babynahrung – wir produzieren nach modernsten Standards und holen das Beste aus der Milch. Mit Marken wie MILRAM, Oldenburger, Uniekaas, Alete bewusst und Humana sind wir in Supermärkten auf der ganzen Welt vertreten. Ihre Stärken liegen in der Prozessverbesserung und Sie bringen eine ausgeprägte Affinität zu den Themen Agilität und Digitalisierung mit? Auf der persönlichen Ebene kombinieren Sie Eigeninitiative und strategischen Weitblick mit Teamgeist und Kommunikationsgeschick auf allen Ebenen? Dann unterstützen Sie uns in Bremen als Ingenieur (m/w/d) Continuous Improvement / Lean Administration in Bremen Referenznummer 4358 In Ihrer Rolle agieren Sie als Initiator (m/w/d) und Impulsgeber (m/w/d) für die Planung und Steuerung von Verbesserungsprojekten (KVP) im Verwaltungsbereich. Im Zuge dessen stehen das Vorbereiten, Moderieren und Nachbereiten von Process-Mapping-Workshops und der strukturierten Problemlösung auf Ihrer anspruchsvollen Agenda. Ebenso fachkundig unterstützen Sie bei der Maßnahmendefinition und -umsetzung. Sie schulen unsere Mitarbeitenden und Führungskräfte in puncto Methoden und Konzepte im Bereich Continuous Improvement (CI) / Lean Administration und zur Etablierung eines CI-Mindsets. Schlussendlich stellen Sie den lückenlosen Wissenstransfer im Unternehmen sicher und sorgen dafür, dass bei der abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit ein Rad ins andere greift. Erfolgreiches Studium der Betriebswirtschaft, des Wirtschaftsingenieurwesens oder einer vergleichbaren Fachrichtung – alternativ eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Von Vorteil: eine Weiterbildung im Geschäftsprozessmanagement und/oder Projektmanagement In jedem Fall fundierte Berufspraxis im Bereich Lean Administration, Operational Excellence und/oder Six Sigma Nachgewiesene Moderationskompetenz und Erfolge in der Prozessverbesserung sowie der Einführung von Methoden zur kontinuierlichen Verbesserung Routiniert im Umgang mit MS Office, SAP und modernen Kommunikationsmitteln Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Bei uns erwartet Sie eine tarifgebundene Vergütung, inklusive betrieblicher Altersvorsorge bei der HPK (730 € p. a.) sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld. Konkret sind Sie für uns 37 Stunden pro Woche im Einsatz – für den optimalen Ausgleich sorgen ein attraktives Gleitzeitsystem und 30 Tage Urlaub im Jahr. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Fortbildungsmöglichkeiten, durch die Sie Ihren Horizont erweitern und über sich hinauswachsen können.
Zum Stellenangebot

Audit Ingenieur (gn*)

Di. 15.06.2021
Bremen
GESTRA ist ein international führender Hersteller von Armaturen und Regelungstechnik für die Dampf- und Energiewirtschaft. Wir konzentrieren uns darauf, unseren Kunden komplette Problemlösungen und Systeme hoher Zuverlässigkeit zu bieten. Eingebunden ist GESTRA in die Spirax-Sarco Engineering plc, eine multinationale Engineering-Gruppe mit Sitz in Cheltenham, UK. Koordination und Durchführung von Audits im Fachbereich Dampf und Kondensat, in enger Abstimmung mit dem Außendienst für das gesamte GESTRA Portfolio (inkl. Lösungsprodukte) Ermittlung/Dokumentation der Kundenanforderungen Erstellen von Auditberichten sowie aus dem Audit resultierende Verbesserungsvorschläge Identifizieren von Potenzialen der Energieeinsparung, Anlagensicherheit und Anlagenverfügbarkeit in Form von lösungsorientierter Prozess- und Applikationsberatung Beobachtung und Analyse von Markt und Kunde Reisetätigkeit (ca. 80 %) Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium, idealerweise im Bereich thermische Verfahrenstechnik oder vergleichbar Mehrjährige Außendiensterfahrung mit technischer Beratung von Lösungen im Maschinen- und Anlagenbau Produktkenntnisse im Bereich Dampf- und Kondensatmanagement, gerne auch im Boiler House Control Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Aufgeschlossene Persönlichkeit mit hoher Kommunikations- und Präsentationskompetenz Kurze Wege – Ob Kollegen, Führungskräfte oder Geschäftsführung: alle sind persönlich ansprechbar und haben ein offenes Ohr. Starkes Miteinander – Respekt, Toleranz und Hilfsbereitschaft sind bei uns alltäglich. Reizvoller Gestaltungsspielraum – Bei uns herrscht Aufbruchstimmung. Da können Sie beherzt mitmischen und mit uns einen großen Schritt nach vorne tun. Spannendes Wirkungsfeld – Unsere Größe macht es möglich: Bei uns arbeiten Sie nicht an einer Nischenaufgabe und machen nicht stets dasselbe. Wir freuen uns auf Ihre vielfältigen Kompetenzen. Ernst gemeintes Engagement – Corporate Social Responsibility heißt für uns, das zu tun, wovon wir überzeugt sind. Ob Jugend forscht oder Kooperation mit der Schule nebenan. Wir machen viel für Bremen! Faire Bezahlung – Wir bieten ein attraktives Entgeltpaket und z. B. Firmenfitness in Kooperation mit einem bundesweit aktiven Partner.
Zum Stellenangebot


shopping-portal