Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsingenieur: 30 Jobs in Deutz

Berufsfeld
  • Wirtschaftsingenieur
Branche
  • Recht 7
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Unternehmensberatg. 7
  • Wirtschaftsprüfg. 7
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Luft- und Raumfahrt 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Home Office 11
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Wirtschaftsingenieur

Wirtschaftsingenieur als Referent Netzwirtschaft (m/w/d) Energiewirtschaft / Betriebswirt / Ingenieur

Mo. 27.09.2021
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Lösungsfindung für netzwirtschaftliche Fragestellungen an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Technik und Recht Gestaltung der Arbeitsabläufe oder Verträge, die sich aus der sich ständig veränderten Netzregulierung ergeben Koordination der Aufgaben zwischen Kunden, Behörden, Lieferanten und internen Abteilungen Sicherstellung der regulatorischen Anforderungen an einen Netzbetreiber Wirtschaftsingenieur / Betriebswirt / Ingenieur (m/w/d) oder vergleichbar 3-5 Jahre Berufserfahrung in der Netzwirtschaft Freude an der Einarbeitung in komplexe energiewirtschaftliche Fragestellungen Eigeninitiative und Spaß an der Koordination von fachgebietsübergreifenden Themen Übernahme von Verantwortung der eigenen Themen Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Wirtschaftsingenieur als Referent Netzwirtschaft (m/w/d) Energiewirtschaft / Betriebswirt / Ingenieur
Zum Stellenangebot

Consultant Sustainability Services (w/m/d)

Mo. 27.09.2021
Nürnberg, Köln
Referenzcode: A75834SGesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.„TÜV Rheinland ist ein weltweit führender unabhängiger Prüfdienstleister mit über 140 Jahren Tradition. Im Konzern arbeiten mehr als 21.000 Menschen in 65 Ländern weltweit. Sie erwirtschaften einen Jahresumsatz mehr als 2 Milliarden Euro. Die unabhängigen Fachexperten stehen für Qualität, Effizienz und Sicherheit von Mensch, Technik und Umwelt in fast allen Lebensbereichen. Für unser Beratungsteam im Segment „Systeme & Prozesse“ suchen wir für unsere Standorte Nürnberg oder Köln zum nächstmöglichen Termin einen Consultant Sustainability Services (w/m/d) mit guten Kenntnissen in integrativen Managementsystemen.Als Consultant beraten Sie Unternehmen zu Fragen von CSR, Nachhaltigkeit und Compliance mit dem Fokus auf die Umsetzung in Managementsystemen. Sie unterstützen Unternehmen bei der nachhaltigen Ausrichtung der Lieferkette (Sorgfaltspflichtengesetz) sowie bei der Vorbereitung von CSR-Ratings und Kundenaudits durch Trainings und Workshops. Als Auditor führen Sie interne Nachhaltigkeits Audit und Compliance Audits für unsere Kunden durch. Sie wirken aktiv bei der Akquise von Kunden mit und bringen sich bei Weiterentwicklung des Fachgebietes ein. Sie verfügen über ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Diplom/ Master/ Bachelor) und über mindestens drei Jahre Berufserfahrung, idealerweise in der Beratung Die einschlägigen Normen und rechtlichen Hintergründen sind Ihnen vertraut und Sie verfügen über entsprechende Fortbildungsnachweise (z.B. ISO 26000/ 37301/ 19600/ 9001/ 14001/ 19011, LkSG) Sie zeigen Leidenschaft beim Umgang mit Kunden und sind ausgeprägt erfolgsorientiert und serviceorientiert Selbständiges und effizientes Arbeiten sowie Flexibilität und unternehmerisches Denken sind für Sie selbstverständlich Sie sind bereit zu reisen, auch für internationale Einsätze und verfügen über sehr gute Deutschkenntniss und Englischkenntnisse DienstwagenFür berufsbedingte Vielfahrer.Reisezeit = ArbeitszeitJeder Einsatz im In- und Ausland wird als reguläre Arbeitszeit angerechnet.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Global Sourcing

So. 26.09.2021
Troisdorf
Die Reifenhäuser Gruppe ist ein familiengeführtes Unternehmen in der dritten Generation und führender Anbieter von Kunststoffextrusions­techno­logien. Mit ca. 1.600 Mitarbeitern in hoch speziali­sierten Business Units sind wir auf die Entwicklung, Fertigung und den weltweiten Vertrieb komplexer Anlagen und Komponenten zur Herstel­lung von Blasfolien, Flachfolien, Sheets und Vlies­stoffen fokusiert. Die Reifenhäuser GmbH & Co. KG Maschinenfabrik fungiert als Management- und Dienstleistungsholding für die Business Units der Reifenhäuser Gruppe. Wir setzen auf Innovation, Netzwerke, Effizienz und Nachhaltigkeit.Unterstützen Sie unser Team zum nächst­möglichen Zeitpunkt als Manager (m/w/d) Global Sourcing für den Einkauf von Maschinen- und Anlagenkomponenten am Standort Troisdorf, zwischen Köln und Bonn. Internationale Beschaffung von Teilen und komplexen Bau­gruppen für Maschinen und Anlagen mit Schwerpunkt im Bereich Spinnvlies- und FolienanlagenLokale Beschaffung in Asien, USA und Mittel- und Osteuropa von Komponenten und Dienstleistungen (z. B. Stahlbau, Rohrlei­tungsgewerke, Montagedienstleistungen)Eigenverantwortliche Suche und Management von Lieferanten (z. B. Mitwirkung bei der Entwicklung von Waren­gruppen­strategien, Onboarding neuer Lieferanten, Verhandlungs­führung, Vertrags- und Risikomanagement)Leitung von Projekten in Kooperation mit Lieferanten und Dienstleistern (z. B. Qualitätsmanagement, Logistik, Design to Cost, Innovation, Standardisierung) in Abstimmung mit anderen FachbereichenAbgeschlossenes Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurstudium oder eine vergleichbare QualifikationMehrjährige Berufserfahrung als strate­gischer Einkäufer mit fundierte Erfahrung im Bereich internationaler BeschaffungUmfangreiche Kenntnisse & Erfahrungen in der Planung und Durchführung von ProjektenVerhandlungsgeschick, überzeugendes Auftreten und ausgeprägtes Kostenbewusst­seinStrukturierte ziel- und teamorientierte Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit gepaart mit interkultu­relle KompetenzSicherer Umgang mit MS-Office-Produkten und vorzugsweise SAP-MM-KenntnisseSehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die Bereitschaft zu internationaler ReisetätigkeitUnsere Leistungen: Genießen Sie als Manager (m/w/d) Global Sourcing die Vorteile eines wirtschaftlich exzellent aufgestellten, technologieführenden Familienunternehmens. Wir garantieren Ihnen eine attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeitmodelle und Lösungen für Kinderbetreuung im Notfall. Unsere Atmosphäre: Sie erwartet als Manager (m/w/d) Global Sourcing ein moderner Arbeitsplatz, an dem Offenheit und ein faires Miteinander selbstverständlich sind. Leidenschaft für das, was wir tun und Integrität kennzeichnen unsere Arbeits­weise. Unser Angebot: Profitieren Sie als Manager (m/w/d) Global Sourcing von unserer hohen Mitarbeiterorientierung, indem Sie unsere vielseitigen Fort- und Weiterbildungsmöglich­keiten nutzen, um sich – fachlich und persönlich – kontinuierlich weiterzuent­wickeln. Eigenständige Bearbeitung spannender Projekte und Aufgaben gibt Ihnen den Raum, Ihre Fähigkeiten voll zu entfalten und permanent auszubauen. 
Zum Stellenangebot

Ingenieurinnen/Ingenieure, Natur- oder Wirtschaftswissenschaftler/innen o. ä. (w/m/d) – Digitale Transformation der Wirtschaft

Sa. 25.09.2021
Bonn
Mit rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das DLR nationales Forschungszentrum Deutschlands auf den Gebieten Luft- und Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung sowie Heimat für Projektträger und das Raumfahrtmanagement. Wir, der DLR Projektträger, zählen mit über 1.000 hochqualifizierten Expertinnen und Experten zu den größten und erfahrensten Managementorganisationen in Forschung, Innovation und Bildung in Europa. Als kompetenter Dienstleister an der Nahtstelle von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft tragen wir maßgeblich zur Zukunftsgestaltung bei. Dazu brauchen wir auf allen Ebenen exzellente Köpfe, die ihre Potenziale in einem professionellen Umfeld voll entfalten. Unsere vielen weiblichen Mitarbeitenden sind Beleg unserer attraktiven Arbeitsbedingungen. Starten Sie Ihre Mission bei uns, dem DLR Projektträger. Für den DLR Projektträger in Bonn suchen wir mehrere Ingenieurinnen/Ingenieure, Natur- oder Wirtschaftswissenschaftler/innen o. ä. (w/m/d) Digitale Transformation der WirtschaftWir gestalten Zukunft. Als einer der größten deutschen Projektträger engagieren wir uns für einen starken Forschungs-, Bildungs- und Innovationsstandort Deutschland. Zu den wichtigen Themen, mit denen wir uns beschäftigen, zählen zum Beispiel Klimawandel, Elektromobilität, Chancengerechtigkeit, klinische Forschung, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz. Unser Ziel ist es, Deutschland auf diesen und vielen weiteren Gebieten voranzubringen. Dazu analysieren wir für unsere Auftraggeber gesellschaftliche Entwicklungen, entwerfen Handlungsstrategien, entwickeln Förderprogramme und passende ‑instrumente und begleiten Fördervorhaben sowohl fachlich als auch administrativ. Insgesamt betreuen wir mehr als 10.000 Fördervorhaben und vergeben überwiegend öffentliche Fördermittel mit einem jährlichen Volumen von mehr als 1,5 Milliarden Euro. Zu unseren Auftraggebern gehören Bundesministerien, die Europäische Kommission, Bundesländer sowie Wissenschaftsorganisationen, Stiftungen und Verbände. Die Mitarbeitenden in unseren Teams, die wir für jedes Projekt speziell zusammenstellen, bilden die Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik und stehen Entscheidungsträgern als erfahrener und kompetenter Partner zur Seite. In der Abteilung „Digitalökonomie Mittelstand“ setzen wir im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) Fördermaßnahmen zur digitalen Transformation der Wirtschaft ganzheitlich um („Unternehmen der Zukunft“). Damit treiben wir die Digitalisierung der Unternehmen in der Breite voran, befördern digitale Geschäftsmodelle und Wertschöpfungsnetzwerke sowie den Einsatz aktueller Technologien und digitaler Anwendungen (bspw. Künstliche Intelligenz (KI), digitale Plattformen). So stärken wir Innovationskraft, Wettbewerbsfähigkeit und Nachhaltigkeit der Wirtschaft. Das Spektrum der Fördermaßnahmen reicht von Kompetenzzentren und Wissens-/Technologie­transfer (Mittelstand Digital, European Digital Innovation Hubs, IT-Sicherheit in der Wirtschaft) bis zu Investitionszuschüssen für Unternehmen (Digital Jetzt) und steuerlichen Zuschüssen zu Forschung und Entwicklung in Unternehmen (Forschungszulage). Mit unserer qualifizierten und intensiven Betreuung der Förderprojekte tragen wir maßgeblich zur optimalen Entfaltung der Fördermaßnahmen und dem Erreichen der angestrebten Ergebnisse und Wirkungen bei. Wir stehen für bedarfsgerechte und wirksame Förder­maßnahmen, die wir nachhaltig zum Erfolg führen. Wir suchen Sie als fachliche Verstärkung unseres interdisziplinären Teams. Gewünscht ist ein echter Teamplayer mit kooperativer, ergebnisorientierter und eigenständiger Arbeitsweise in flachen Hierarchien. Die Tätigkeit erfordert ein hohes Maß an Managementqualitäten und Gewandtheit, um gemeinsam mit unseren Auftraggebern und Kooperationspartnern die Innovation und digitale Transformation im Mittelstand in Deutschland sichtbar und wirksam voranzubringen. Das sind Ihre Aufgaben: Sie analysieren Projektvorschläge und Vorhaben (Forschung/Entwicklung, Innovation, Transfer, Investition in Digitalisierung) von Unternehmen und beurteilen diese hinsichtlich ihrer Förderfähigkeit. Sie verbessern hierzu Prüfprozesse und entwickeln die Verwaltungspraxis hinsichtlich der Förderung von Forschung, Entwicklung, Transfer und Innovation weiter. Sie begleiten Förderprojekte von der Beratung der Antragsteller und Bewilligung der Förderanträge bis zur Erfolgskontrolle der Projekte nach ihrem Abschluss und befördern deren Verwertung. Sie steuern Förderprojekte im Hinblick auf Kooperation in Netzwerken, Qualitätssicherung, Zielerreichung, Wirksamkeit und Ergebniskommunikation. Sie beobachten und analysieren den Fortschritt im Themenfeld Ihrer Förderprojekte. Wir unterstützen Sie vom ersten Tag an – vom IT-Equipment bis zu unserem strukturierten Onboarding im Patensystem sowie durch umfangreiche Fortbildungsmaßnahmen. So gelingt Ihr erfolgreicher Start bei uns im Team und in Ihrer Rolle. Die angebotenen Stellen sind für Teilzeitbeschäftigung (mit mindestens 30 Std./Woche) grundsätzlich geeignet. Flexible Arbeitszeitenund Homeoffice sind bei uns selbstverständlich. Die Bewerbungsfrist endet am 4. Oktober 2021. abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) der Ingenieur-, Natur- oder Wirtschaftswissenschaften; alternativ kommen auch andere relevante Studiengänge in Frage, sofern eine Schwerpunktsetzung in den Bereichen Digitalisierung bzw. Transformation in der Wirtschaft erfolgt ist nachgewiesene Fachkompetenz zur strukturierten ganzheitlichen (technischen, organisatorischen, wirtschaftlichen) Beurteilung anwendungsbezogener Digitalisierungs-, Forschungs- und Entwicklungsprojekte von mittelständischen Unternehmen in einschlägigen Branchen Fachkompetenz in unternehmerischer Transformation, digitalen Technologien und Anwendungen, besonders im betrieblichen Umfeld Erfahrungen mit Innovations-/Transfermaßnahmen und Projektmanagement analytisches Denkvermögen und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte rasch zu erfassen und zielführend zu bearbeiten ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift gute englische Sprachkenntnisse fachliche Expertise in mindestens einem der Felder Digitalisierung, KI, digitale Plattformen, IT-Sicherheit oder Change Managementim Zuge der Digitalen Transformation ist erwünscht Berufserfahrungen aus der mittelständischen Wirtschaft, vorzugsweise aus Maschinenbau, Produktion oder IT-Wirtschaft sind vorteilhaft mehrjährige Berufserfahrungen in Bewertung, Management sowie Evaluation von Projekten/Fördermaßnahmen im Feld von Forschung, Entwicklung, Innovation und Transfer sind gerne gesehen Kompetenzen in betrieblichen Innovationsprozessen in den Dimensionen Mensch, Technik, Organisation und Wirtschaftlichkeit sind ideal gutes Verhandlungsgeschick, Aufgeschlossenheit und Gewandtheit im Umgang mit Partnern in Politik, Wirtschaft, Forschung,Verbänden und staatlichen Organisationen runden Ihr Profil ab Eigeninitiative, Entscheidungsfreudigkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Fähigkeit zu fachübergreifender, teamorientierter Arbeit sind vorteilhaft selbständige, qualitätsbewusste, lösungs- und ergebnisorientierte Arbeitsweise mit hohem Kooperationsvermögen ist wünschenswert Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungs­möglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Projektkaufmann Experte Finanzierung (w/m/d)

Sa. 25.09.2021
Köln
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamischen, weit vernetzten Arbeitgeber kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität -und uns als DB- erleben werden.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektkaufmann Experte Finanzierung für die DB Netz AG in Köln. Deine Aufgaben: Du bist verantwortlich für die Sicherstellung der Projektfinanzierung und die Schaffung der Finanzierungsgrundlagen im Portfolio Köln (u.a. mittels Erstellung und Fortschreibung der Datengrundlagen) Einhaltung der frist- und ordnungsgemäßen Erstellung der Verwendungsnachweise und der Beantwortung von Rückfragen im Zuge der Verwendungsprüfung (EBA, Land, EU, Dritte, etc.) Die Erarbeitungen von Kostenfortschreibungen, Planungsänderungsanträgen und Unbedenklichkeiten gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben Die sach-, termin- und budgetgerechten Verwendung der Finanzmittel der Projekte im Portfolio Köln obliegt Dir Du führst regelmäßigen Berichte und Abweichungsanalysen zur Früherkennung von Abweichung der externen Finanzierung und Einleitung von Gegensteuerungsmaßnahmen für die im Verantwortungsbereich des Portfolio Knoten Köln liegenden Projekte durch Mitwirkung bei der Erstellung von Finanzierungsunterlagen Dein Profil: Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Bautechnik, ein Studium der Wirtschaftswissenschaften/Betriebswirtschaftslehre oder ein Studium in einer vergleichbaren Fachrichtung, bevorzugt mit der Vertiefung Projektmanagement Dich zeichnet Dein umfangreiches Wissen bzgl. der unterschiedlichen Finanzierungsarten aus (wünschenswerterweise der DB Netz AG - insbesondere BuV, LuFV, GVFG und den entsprechenden Regularien für Freigaben, Erhöhungsanträgen, EBA-Anträgen etc.) Mehrjährige, fundierte Berufserfahrung in der kaufmännischen Projektbetreuung (idealerweise im Bauprojektmanagement) Du besitzt eine hohe Affinität zu komplexen Projekten und technischen Sachverhalten Idealerweise verfügst Du über SAP-R/3-Kenntnisse und Kenntnisse in VOB, Vertragsrecht und BGB Ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit zeichnen Dich ebenso aus, wie Dein sicheres Auftreten im Umgang mit allen Projektbeteiligten und Dein ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Tableau Expert (m/w/d)

Sa. 25.09.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir weltweit 46.000 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten. Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich als: Tableau Expert (m/w/d) Du unterstützt bei herausfordernden Projekten am Puls der Zeit und über alle Funktionsbereiche der Automobilindustrie hinweg Zudem treibst du bei unseren namhaften Kunden die Konzeption sowie Entwicklung von innovativen Lösungen im Bereich Data Discovery & Visualization voran Du nimmst die Rolle als kompetente*r Ansprechpartner*in für Tableau ein Du unterstützt darüber hinaus in spannenden Pre-Sales Situationen Einen erfolgreichen Studienabschluss der (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, (Wirtschafts-) Mathematik, Physik oder eines vergleichbaren Studiengangs Relevante Berufserfahrung in der Konzeption und Entwicklung von komplexen Stories und Dashboards auf Basis von Tableau Methodische Kenntnisse in der Visualisierung von Daten unter Berücksichtigung von CI Guidelines Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatzort unter der Woche richtet sich nach Projektsituation und Kunde Weiterbildung: umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: BahnCard 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagenregelung und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: Unternehmensweite (Online) Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt Jetzt bewerben: schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot

Operations Manager (m/w/d)

Fr. 24.09.2021
Köln, Bonn
Wir vertreten ein inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen in der Elektrotechnik-Branche mit ca. 250 Mitarbeitern. Das Unternehmen hat seinen Sitz im Großraum Köln/Bonn und stellt überwiegend elektrotechnische Komponenten und Systeme für die Logistikindustrie her. Die Fertigung erfolgt an zwei Standorten in Deutschland; der Vertrieb und auch Fertigung erfolgt weltweilt mit Niederlassungen in China und den USA. Zur Verstärkung des Teams am Standort Großraum Köln/Bonn wird gesucht: Operations Manager (m/w/d) Sicherstellung aller Herstellungs- und Auftragsabwicklungsprozesse Sicherstellung der Supply Chain und kontinuierliche Weiterentwicklung von Dienstleistern und Lieferanten Fachliche und disziplinarische Führungsverantwortung der Mitarbeiter/innen im Verantwortungsbereich Erarbeitung und Umsetzung von Investitionen im Verantwortungsbereich Steuerung und Überwachung aller Produktionsprozesse Steuerung und Überwachung des gesamten Auftragsabwicklungsprozesses Sicherstellung der geforderten Liefermintreue der Kunden des Unternehmens sowie der Intercompany Einhaltung und Sicherstellung aller geforderten Qualitäten Einhaltung der Kosten Sicherstellung einer verschwendungsarmen Produktion nach Lean Management-Methoden Kontinuierliche und strukturierte Weiterentwicklung von Mitarbeiter/innen, Prozessen, Lieferanten und Dienstleistern Einhaltung und Sicherstellung der materialwirtschaftlichen KPI´s Umsetzung und Einhaltung von betriebsrelevanten Gesetzen, Vorschriften, Verordnungen und internen Richtlinien bei Umwelt- und Arbeitsschutz Erstellen von regelmäßigen Reportings für die Geschäftsleitung Ausbildung: Abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Produktion und Betriebswirtschaft (Wirtschaftsingenieurwesen) Erfahrung in den Bereichen Produktion, Disposition und Intra-Logistik Erfahrung in der Mitarbeiterführung und Entwicklung Erfahrung im Projektmanagement Kenntnisse in Lean Management Methodenkompetenz, REFA, Produktionsverfahren, Betriebswirtschaft, Auftragsabwicklung (Arbeitsvorbereitung/ Disposition), Lagerwirtschaft und logistische Prozesse, IT und ERP- Kenntnisse Verhandlungssichere Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift Sicheres Auftreten, Selbstvertrauen, integer und glaubwürdig Stark ausgeprägte Kooperationsfähigkeit sowie Sozialkompetenz, gute Kommunikationsfähigkeit, gutes Verhandlungsgeschick, Entscheidungsstärke, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit Das Unternehmen bietet Ihnen eine interessante und spannende Tätigkeit in einem technologiegeprägten Unternehmen mit flachen Hierarchien und einem angenehmen Umfeld mit Freiraum zum selbstständigen Arbeiten an einer verantwortungsvollen Aufgabe. Handlungsvollmacht Neben markt- und leistungsgerechter Vergütung bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeitmodelle, Homeoffice und gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten; darüber hinaus zusätzliche Leistungen wie ein betriebliches Gesundheitsmanagement, Vermögenswirksame Leistungen, standortspezifische Angebote und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) - Ecosysteme & Allianzen

Fr. 24.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Veränderte Kundenerwartungen, globale Konnektivität, Digitalisierung und Daten verändern die Unternehmen in rasanter Geschwindigkeit. Dieses sich ständig verändernde Umfeld erfordert eine neue Vision von Innovation und Zusammenarbeit, um die Märkte von morgen zu gestalten. Unsere strategischen Allianzpartnerschaften bieten hierfür großartige Möglichkeiten, um das Wachstum unseres Geschäfts voranzutreiben. Die Entwicklung differenzierter und innovativer Lösungen für unsere Kunden in Zusammenarbeit mit unseren Angebotsportfolios und Sektoren fördert das Geschäft unserer Kunden und dadurch wiederum unser Geschäft. Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Du unterstützt den weiteren Ausbau der Partnerschaften mit unseren wichtigsten Technologieallianzen Du arbeitest dabei eng mit den Risk Advisory Service Offerings sowie Sektor- und Accountverantwortlichen zusammen, um Opportunities im Zusammenhang mit unseren Allianzen zu entwickeln und gemeinsam Initiativen voranzutreiben. Du bist mitverantwortlich für den weiteren Auf- und Ausbau der Beziehungen und Netzwerke zu unseren Allianzpartnern und unterstützt dabei unser Angebotsportfolio stetig zu erweitern Du koordinierst die Entwicklung passender Use Cases, Assets und neuer Marktangebote Weiter gehört die interne und externe Vermarktung der Allianzaktivitäten zu deinen Aufgaben, dazu zählt u. a. die Vorbereitung von Workshops/Veranstaltungen/Messen sowie auch die Entwicklung neuer Marketingmaterialen und - formate Du bist ebenfalls gefragt bei der Koordination der internen Cloud Community wie beispielsweise der Durchführung regelmäßiger Meetings und der Planung sowie Koordination anstehender Schulungen und Zertifizierungen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsmathematik, Physik, Informatik, Elektrotechnik, BWL oder einer vergleichbaren Studienrichtung Einschlägige Berufserfahrung in der IT-Branche und/oder in einem Prüfungs-/Beratungsunternehmen sind von Vorteil. Gerne sprechen wir auch mit Kandidaten von Softwareherstellern. Sicheres Auftreten, hoher Grad an Eigeninitiative, Ideenreichtum und Mobilität sowie Kommunikationsgeschick und hohe Teamfähigkeit Hohe technologische Affinität, ausgeprägtes Geschäfts- und Unternehmensverständnis, hohes Verantwortungsbewusstsein, Pragmatismus, Proaktivität sowie starke analytische Fähigkeiten Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Projektleitung Finanzielle Inklusion (m/w/d) für das Team Lateinamerika und Karibik (LAC) in Bonn

Mi. 22.09.2021
Bonn
Die Deutsche Sparkassenstiftung für internationale Kooperation ist die entwicklungspolitische Einrichtung der Sparkassen-Finanzgruppe. Unsere Vision: Finanzielle Inklusion weltweit. Unsere Mission: Wir tragen das Erfolgsmodell Sparkasse über regionale Grenzen hinaus in die Welt, um Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern Zugang zu Finanzdienstleistungen zu ermöglichen und damit Perspektiven für die Zukunft zu schaffen. Weltweit sind mehr als 300 Mitarbeitende an über 50 Standorten im Einsatz.Vom Bonner Headoffice aus leiten Sie Projekte in Lateinamerika und der Karibik, inklusive der Vernetzung mit Gebern und Partnerinstituten. Dazu gehören: Planung, fachliche, finanzielle und personelle Steuerung der Projekte, Abrechnung und Berichterstattung entsprechend den Richtlinien der verschiedenen Geber, Entwicklung von Beratungs- und Kooperationsansätzen sowie Mitarbeit bei Ausschreibungen, Kommunikation mit Partnern, Mitarbeitenden und Gebern einschließlich Dienstreisen in die Projektregionen. Abgeschlossenes wirtschaftsbezogenes Studium oder vergleichbare bankfachliche Ausbildung, Berufserfahrung im Bankensektor und/oder in der Entwicklungszusammenarbeit, Auslandserfahrung, vorzugsweise in Lateinamerika und der Karibik, Erfahrung im Umgang mit öffentlichen Gebern und in der Steuerung von Drittmittelprojekten, Verhandlungssichere Deutsch-, Spanisch- und Englischkenntnisse. Vielseitige Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten –Abwechslungsreiche Aufgaben und Projekte mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in internationaler Arbeitsatmosphäre, Motivierende Arbeitsatmosphäre – Offene und wertschätzende Unternehmenskultur, selbstständiges Arbeiten in einem dynamischen Team, Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten – Fundierte Einarbeitung, vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen, fachlichen und methodischen Weiterbildung, Adäquate Entlohnung, attraktive Sozialleistungen und zahlreiche Zusatzleistungen – 13 Jahresgehälter, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Jobticket, Zuschuss in der hausinternen Kantine, Gleitzeit, mobiles Arbeiten, etc. Die Stelle ist ab Januar 2022 zu besetzen und zunächst befristet auf zwei Jahre.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) in der Projektsteuerung im Bereich Anlagen / Energie

Mi. 22.09.2021
Köln
THOST ist eines der führenden deutschen Unternehmen im Projektmanagement. Von unseren Standorten im In- und Ausland steuern wir komplexe Projekte in den Bereichen Immobilien, Mobilität, IT, Anlagenbau, Infrastruktur und Energie. Mit unserer breit gefächerten Expertise im Projektmanagement betreuen wir nationale und internationale Industriekunden sowie öffentliche und private Investoren.Projekte sind unsere Welt! Standort: Köln Job-ID (Bitte unbedingt bei Ihrer Bewerbung angeben): TMS2101 Steuerung und Koordination komplexer Projekte aus den Bereichen Chemie, Energie und Pharma Übernahme von Aufgaben im Projektmanagement über alle Projektphasen wie z. B. Terminplanung, Kostensteuerung, Dokumentenmanagement, Reporting Analysieren und Sicherstellen von Kosten-, Termin- und Qualitätszielen Lösungsorientierte und wirtschaftliche Optimierung von Abläufen Koordination der internen und externen Projektbeteiligten Aufzeigen von Handlungsempfehlungen Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (vorzugsweise Wirtschaftsingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Energietechnik, o. ä.) und kaufmännisches Verständnis Ein bis zwei Jahre Berufserfahrung wünschenswert Analytisches Denken, Planungs- und Organisationstalent sowie Kommunikationsfähigkeit Gutes Englisch und professioneller Umgang mit Software-Tools (MS Office, MS Project und/oder Oracle Primavera) Gezielte Weiterentwicklung Ihres methodischen Toolsets und persönlicher Kompetenzen Laufbahnmodelle für fachliche Experten und Generalisten Attraktive Arbeitsplätze mit Getränken, Obst und Gesundheitsmanagement Ausgeprägte Team-Atmosphäre innerhalb unseres Familienunternehmens Mobiles Arbeiten mit Einblick in vielfältige Kundenorganisationen und führende Global Player
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: