Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsingenieur: 11 Jobs in Erftstadt

Berufsfeld
  • Wirtschaftsingenieur
Branche
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Finanzdienstleister 1
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Immobilien 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Metallindustrie 1
  • Transport & Logistik 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Wirtschaftsingenieur

Contract and Claims Specialist (m/f/d) 12 month contract in Köln

Di. 20.10.2020
Köln
About us: Atlas Copco Energas is a product company within the Atlas Copco's Gas and Process Division, which is part of the Compressor Technique business area. Energas develops and manufactures centrifugal and direct-driven turbocompressors, expansion turbines, and solutions for Organic Rankine Cycle power plants. Atlas Copco Energas' solutions are used in oil and gas and chemical/petrochemical processes, industrial gases, power generation and renewables. In addition, the Gas and Process Division offers a matching range of aftermarket products. Atlas Copco Energas' headquarters and manufacturing facilities are in Cologne, Germany. Are you interested? We are looking forward to your online application. Do you have questions? Please contact Markus Pohl, HR Professional, via e-mail: career.energas@de.atlascopco.com or telephone: +49 2236 9650 702. Job Description: we are now looking for a Contract and Claims Specialist to better control the company exposure while guaranteeing customer satisfaction. In this position you will report to the Contract and Risk Manager. The Contract and Claims Specialist is responsible for the systematical and efficient creation, management and administration of supply contracts to support the company's business performance and to minimize the company risk. This includes all phases of the contract, from firm proposal to final delivery and aftermarket. Mission: Control Legal Exposure & Contract Management in the organization from proposal phase to hand over to customer Improve Risk Management / Four-eyes principle in application and order handling phase Point of contact to reduce Interfaces between Application/ Commercial Project Management / Export / Finance Documentation and approval on any changes or amendments that may arise during contract implementation or execution Responsibilities include: Examining and commenting on the commercial conditions of customer inquiries In close cooperation with sales and legal you will support and accompany contract negotiations with our customers during the bidding phase Serve as the point of contact for customers on contractual matters. Act as contractual "middleman" between company employees and customers, ensuring timely review and approval / reconciliation of variations. Ensure that signed contracts are communicated to all relevant parties to provide contract visibility and awareness, interpretation to support implementation. On all standard and nonstandard contracts, provide redlined recommendations and often negotiate directly with customer attorneys or internal departments until consensus has been reached Experience Requirements: You have successfully completed your studies in economics or business administration with a focus on business law Professional experience in the field of contract management and / or project controlling is an advantage Modern project management skills are an advantage Good command of spoken and written English Personality Requirements: Ability to achieve success through dialog High degree of team and communication skills Good negotiation skills Safe appearance and high assertiveness Customer orientation and entrepreneurial thinking complete your profile We offer: -Responsible and varied tasks with a wide range of career opportunities -Professional and personal further training opportunities through the company's own academy -Attractive compensation package
Zum Stellenangebot

Management Consultant* IT Enterprise Architect / Solution Architect S/4HANA

Sa. 17.10.2020
Berlin, Braunschweig, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Paderborn, Stuttgart
UNITY ist die Managementberatung für Innovation und Digitale Transformation. Wir machen unsere Kunden zu Gewinnern der Digitalisierung. Wir sind mit 270 Mitarbeitern weltweit an 15 Standorten vertreten und führen rund um den Globus Kundenprojekte durch. Werde auch zum zukunftsweisenden Inspirator!  Konzipiere innovative IT & Software Architekturen und unterstütze unsere Kunden bei der Umsetzung im Kontext S4/HANA sowie weiterer Technologien. Berate bei der Einführung und dem Aufbau von Enterprise Architecture Management in der Praxis. Entwickle mit unseren Kunden ganzheitliche Lösungsansätze in Form von Enterprise Architekturen und deren Bebauung. Unterstütze bei der Entwicklung dazugehöriger IT-Governance-Strukturen und IT-Prozesse Du hast praktische Erfahrung, z. B. durch Praktika oder Projekte, in der „Hands-on“ Entwicklung von IT-Architekturen und besitzt methodisches Grundverständnis zu Frameworks wie TOGAF. Deinen Hochschulabschluss in Wirtschaftsinformatik, Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, Physik oder einem vergleichbaren Studiengang hast Du überdurchschnittlich abgeschlossen. Du bringst Erfahrungen der Planung, Konzeption und Optimierung von Unternehmensarchitekturen auf der Infrastruktur-, Applikations-, Informations- und Geschäfts- sowie Sicherheitsebene mit.   ... neue, spannende Herausforderungen in einem kreativen, teamorientierten Umfeld. Verwirkliche mit uns Deine Big Five for Life in einer Kultur, die geprägt ist von flachen Organisationsstrukturen, kurzen Entscheidungswegen und individuellen Perspektiven. Mache mit Deinen Ideen in unseren Projekten rund um den Globus den Unterschied!
Zum Stellenangebot

Wirtschaftswissenschaftler/ Wirtschaftsingenieur als Projektkaufmann (w/m/d)

Sa. 17.10.2020
Köln
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamischen, weit vernetzten Arbeitgeber kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektkaufmann (w/m/d) für das Geschäftsfeld DB Netz AG am Standort Köln. Deine Aufgaben: Du bist für die kaufmännische Abwicklung von Infrastrukturprojekten sowie für die monatliche Projektbewertung und das laufende Projektcontrolling verantwortlich Dabei wirkst Du beim Risikomanagement mit, erstellst Liquiditätsprognosen und unterstützt bei der Erstellung von Verwendungsnachweisen Des Weiteren erstellst Du Abweichungsanalysen zur Früherkennung von Planabweichungen und erarbeitest gemeinsam mit den Projektteams Gegensteuerungsmaßnahmen Nicht zuletzt wirkst Du aktiv beim Vertrags- und Nachtragsmanagement mit Dein Profil: ein Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Bautechnik oder ein Studium der Wirtschaftswissenschaften/Betriebswirtschaftslehre bevorzugt mit der Vertiefung Projektmanagement oder ein vergleichbares Studium idealerweise bringst Du zudem bereits erste Berufserfahrung in der kaufmännischen Projektbetreuung (gerne im Bauprojektmanagement) mit eine hohe technische Affinität zeichnet Dich ebenso aus, wie Freude an komplexen Sachverhalten Idealerweise verfügst Du zudem über SAP-R/3-Kenntnisse und Kenntnisse in VOB, Vertragsrecht und BGB Deine Arbeitsweise ist geprägt von einem hohen Maß an Eigenständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit ein ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein sowie Dein sicheres Auftreten im Umgang mit allen Projektbeteiligten runden Dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Global Category Manager | Direct Materials (m|w|d) z. B. Diplom-Betriebswirt, Wirtschaftsingenieur o. ä.

Fr. 16.10.2020
Köln, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Ruhr, Wuppertal
Unser Mandant mit Sitz in NRW ist ein führender Anbieter von elementaren Systemen für die globale Automobilindustrie sowie dem Agrar-, Bau- und Industrieausrüstungsmarkt. Die Produkte des Unternehmens werden unter herausragenden Brand vermarktet. Unterstützt wird das Portfolio mit starken Skills in den Bereichen Sales, Marketing und Design. Die Produkte werden in Werken in den USA, Europa und Asien hergestellt. LANGENBERG als vertrauensvoll involvierte Personalberatung sucht im Auftrag des Mandanten eine kommunikative, verhandlungs- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit aus dem Umkreis Köln – Düsseldorf – Duisburg – Essen - Wuppertal für die neu installierte Position Diplom-Betriebswirt, Wirtschaftsingenieur o. ä. alsGlobal Category Manager | Direct Materials (m|w|d) Als Global Category Manager / Technischer Einkäufer / Beschaffungsmanager (m|w|d) tragen Sie die führende Verantwortung für unsere Sourcing-Strategien, steuern das komplette Warengruppenmanagement und leiten die globalen Beschaffungsaktivitäten. Entwickeln und Umsetzen von Sourcing-Strategien und Managen von Lieferantenverträgen Führende Verantwortung für das Strategische Sourcing und Lieferantenrisikomanagement Umsetzen von Führungsstärke bei der Erkennung des Potenzials für Kosten- und Bestandsreduzierungen Leiten und Verwalten von globalen Beschaffungsaktivitäten in den einzelnen Werken Benchmark, Analysieren und Überprüfen von Ausgabenkategorien für Prozessverbesserungsbereiche Erstellen von Materialmechanismen aufgrund von Datenressourcen Etablieren einer globalen, strategischen Lieferantenbasis und Aufbauen wichtiger Partnerschaften Entwickeln und Umsetzen von Lieferantenpartnerschaften in allen globalen Produktionsstätten Führen der funktionsübergreifenden Kostensenkungsteams (Continuous Improvement) Führen der Aktivitäten „Shared Services“ mit Blick auf Lieferantenkonsolidierungen (Supplier Scorecards) Entwickeln und Leiten spezifischer Projekte in Zusammenarbeit mit dem Bereich Global Supply Chain Überwachen der Stahl-, Aluminium- und Schrottmärkte und Empfehlungen zur Risikominimierung Entwickeln von Lieferkettenprozessen und -systemen zur Senkung von Verwaltungskosten Sicherstellen einer effektiven Verwaltung aller Unternehmensrichtlinien, -verfahren und -systeme Erfolgreich abgeschlossenes Studium in BWL, Einkauf, Engineering oder verwandten Bereichen Langjährige Erfahrung im Einkauf in einem globalen, produzierenden Umfeld, Automotive bevorzugt Einschlägige Erfahrung in der Verwaltung jährlicher Ausgaben von über 100 Mio. € Starke Erfahrung in der Entwicklung globaler Einkaufsvereinbarungen und Kategorie Strategien Erfahrung in den Produkten Stahl, Metall etc. und den Märkten Russland- und China bevorzugt Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und ein solides Verständnis der Marktdynamik Gutes Verständnis von Geschäftsprozessen und die Fähigkeit, Funktionen und Prozesse umzuwandeln Führungsqualitäten mit nachgewiesenem Erfolg in der Führung von Change-Management-Teams Sicher im Umgang mit MS Office und SAP sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Duales Studium (m/w/d) Wirtschaftsingenieurwesen

Do. 15.10.2020
Köln
Die igus® GmbH ist ein dynamisches, inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Köln-Porz. Wir sind Hersteller von technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen und beliefern die ganze Welt. Unser Unternehmen ist stetig gewachsen und beschäftigt aktuell über 4.100 Mitarbeiter. Inzwischen sind wir mit unseren Niederlassungen in 34 Ländern vertreten.Die Theoriephasen Deines Studiums absolvierst Du ab dem 1. Oktober 2021 an der Europäischen Fachhochschule (EUFH) am Campus Brühl. Deine Praxisphasen verbringst Du in unserer Zentrale in Köln-Porz. Du durchläufst in Deinen Praxisphasen alle für Dein Studium relevanten Abteilungen wie Vertrieb, Konstruktion, Versuch + Entwicklung, Produktion, E-Commerce u.v.m. Du betreust bereits kleinere Projekte selbständig und eigenverantwortlich Du wirst in das Tagesgeschäft der igus® GmbH eingearbeitet, erhältst Einblicke in die Produktion eines Hidden Champions und sammelst erste Erfahrungen im Kundenkontakt Du hast die Möglichkeit, an Fachmessen und / oder Kundenbesuchen teilzunehmen Abgeschlossene (Fach-)Hochschulreife Gute Noten, insbesondere in Mathematik und Deutsch Spaß an innovativer Technik Erste Praktika in einem Industrieunternehmen sind von Vorteil Bereitschaft zu selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten Gute kommunikative Fähigkeiten Übernahme aller Studien- sowie Prüfungsgebühren seitens Deiner Fachhochschule Zusätzliche Vergütung inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Sehr gute Übernahmechancen nach Deinem erfolgreichen Studienabschluss Möglichkeit, bereits während Deines Studiums eigenverantwortlich interessante Projekte zu übernehmen Abwechslungsreiche Einblicke in verschiedene Abteilungen angepasst auf Dein Studium Mitarbeiterevents wie Sommerfest und Weihnachtsball
Zum Stellenangebot

Fördermittelmanagerinnen oder Fördermittelmanager – Verwaltungs(fach)wirtinnen/wirte, Betriebswirtinnen/wirte, Kaufleute

Mi. 14.10.2020
Bonn
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 8.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für den DLR Projektträger in Bonn suchen wir mehrere Fördermittelmanagerinnen oder Fördermittelmanager Verwaltungs(fach)wirtinnen/wirte, Betriebswirtinnen/wirte, KaufleuteWir gestalten Zukunft. Als einer der größten deutschen Projektträger engagieren wir uns für einen starken Forschungs-, Bildungs- und Innovationsstandort Deutschland. Zu den wichtigen Themen, mit denen wir uns beschäftigen, zählen zum Beispiel Klimawandel, Elektromobilität, Chancengerechtigkeit, klinische Forschung, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz. Unser Ziel ist es, Deutschland auf diesen und vielen weiteren Gebieten voranzubringen. Dazu analysieren wir für unsere Auftraggeber gesellschaftliche Entwicklungen, entwerfen Handlungsstrategien, entwickeln Förderprogramme und passende ‑instrumente und begleiten Fördervorhaben sowohl fachlich als auch administrativ. Insgesamt betreuen wir mehr als 10.000 Fördervorhaben und vergeben überwiegend öffentliche Fördermittel mit einem jährlichen Volumen von mehr als 1,5 Milliarden Euro. Zu unseren Auftraggebern gehören Bundes­ministerien, die Europäische Kommission, Bundesländer sowie Wissen­schafts­organisationen, Stiftungen und Verbände. Die Mitarbeitenden in unseren Teams, die wir für jedes Projekt speziell zusammenstellen, bilden die Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik und stehen Entscheidungsträgern als erfahrener und kompetenter Partner zur Seite. Der Bereich Gesundheit im DLR Projektträger erfüllt Aufgaben zur Forschungs­förderung des Bundes, insbesondere des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Bereich der Gesundheitsforschung und biomedizinischen Forschung. In diesem Bereich ist der Projektträger für den überwiegenden Teil der zu leistenden Projektförderung als beliehener Unternehmer tätig. Die angebotene Tätigkeit umfasst die Vorbereitung, Betreuung und Kontrolle von Zuwendungen und Verträgen zur Forschungsförderung. Zu den Aufgaben gehören insbesondere: administrative Prüfung, Bewertung, Überwachung und Abwicklung von Vorhaben aufgrund der gesetzlichen, vertraglichen und verwaltungsmäßigen Bestimmungen Prüfung von Anträgen/Angeboten einschließlich der Beratung der Antragsteller und Anbieter betriebswirtschaftliche Prüfung von Anträgen/Angeboten auf Kostenbasis (Bonitätsprüfung) eigenständige Verhandlungsführung mit Antragstellern/Anbietern auch in besonders schwierigen und bedeutsamen Fällen Bearbeitung von Zwischen- und Verwendungsnachweisen und Schluss­rechnungen, Einleitung von Kostenprüfungen Rechnungsbearbeitung, Überwachung des Zahlungsverkehrs, Führen des Schriftwechsels Qualitätskontrolle im Rahmen der Antragsprüfung und der Abwicklung von Zahlungen Wir bieten Ihnen eine Beschäftigung in Vollzeit oder Teilzeit mit einer Befristung auf zunächst zwei Jahre an. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Die Bewerbungsfrist für die ausgeschriebenen Stellen endet am 4. November 2020. Wir unterstützen Sie selbstverständlich bei Ihrem Einstieg durch eine strukturierte Einarbeitung im Patensystem sowie durch Fortbildungsmaßnahmen, in denen Ihnen ggf. noch fehlende Fachkenntnisse zielgerichtet vermittelt werden. abgeschlossenes Wirtschafts- oder verwaltungsorientiertes Hochschulstudium mit rechtswissenschaftlichen Kenntnissen (Bachelor/Diplom FH) wie z. B. Betriebswirtschaft, Public Management, Verwaltungswirt, Bachelor of Law (Schwerpunkt Wirtschaftsrecht) oder alternativ: abgeschlossene 3-jährige kaufmännische Ausbildung mit zusätzlicher betriebs­wirt­schaftlicher Weiterbildung (z. B. Verwaltungsfachwirt oder andere geprüfte betriebswirtschaftliche Fachwirte) und nachgewiesener mindestens dreijähriger Berufspraxis in einem betriebswirtschaftlichen Aufgabengebiet sicherer Umgang mit moderner Datenverarbeitung, insbesondere Microsoft Office (Word, Excel) ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sehr gutes sprachliches Ausdrucks­vermögen in Wort und Schrift Kenntnisse im Bilanz- und Steuerrecht sowie Vertrags- und Insolvenzrecht sind von Vorteil Grund­kenntnisse im Haushalts-, Verwaltungs- und Zuwendungsrecht sowie praktische Anwendungserfahrung sind erwünscht berufliche Erfahrungen in der Projektförderung des Bundes sowie Grund­kenntnisse in der Bonitätsprüfung wären ideal praktische Erfahrung in der Vergabe öffentlicher Aufträge ist vorteilhaft selbständige, kooperative, zuverlässige und kundenorientierte Arbeitsweise ist gern gesehen idealerweise Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Planungs- und Organisations­vermögen Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (w/m/d) Manufacturing - Supply Chain & Operations

Mo. 12.10.2020
München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Berlin, Köln
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Consulting sind Sie in der Technologie- und Unternehmensberatung tätig. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It's yours to build."  Als Teil unseres Supply Chain & Operations-Teams in München, Stuttgart, Frankfurt/Main, Düsseldorf, Berlin, Hamburg oder Köln tragen Sie einen wesentlichen Teil dazu bei, dass unsere Kunden Verbesserungspotenziale entlang ihrer Wertschöpfungskette realisieren. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung nationaler und internationaler Unternehmen aus der Industrie (Automotive, Nahrungsmittel, Pharma, Chemie und Maschinenbau) zu komplexen Verbesserungsmaßnahmen in den internen und externen Produktionsprozessen Analyse, Konzeptentwicklung und Umsetzung von Prozessen Coaching der Mitarbeiter und Führungskräfte unserer Kunden Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Analyse, Konzeptentwicklung und Umsetzung von Produktionssystemen   Abgeschlossenes Studium in Maschinenbau, Produktionstechnik, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation im Produktionsumfeld Erste Berufserfahrung in der Unternehmensberatung oder im Projektmanagement mit Fokus Automotive, Nahrungsmittel, Pharma, Chemie oder Maschinenbau; idealerweise Erfahrung im Bereich Digitalisierung (Industrie 4.0) im Produktions- oder Maintenance-Umfeld Erfahrung im Umgang mit einschlägigen Methoden wie Lean Management und Tools wie Prozessoptimierung, Shopfloor-Management oder Managementsysteme Analytische Fähigkeiten und eine präzise Arbeitsweise, gepaart mit Spaß an interdisziplinärem Arbeiten und Komplexität Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Individuelle Karriereförderung und umfassende Trainingsangebote Inspiration und individuelle Förderung durch Ihre Vorgesetzten Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Bestandsmanager (m/w/d) Erneuerbare Energien

Mo. 12.10.2020
Köln
Die EB-Sustainable Investment Management GmbH ist der dynamisch wachsende Spezialist für nachhaltiges, sozial-ethisches, ökologisches und ökonomisches Asset Management in der EB-Gruppe. Mit rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwaltet die Gesellschaft Vermögen vorwiegend institutioneller Anleger im Wert von derzeit rund 4,6 Mrd. EUR. Für ihre Anleger investiert die Gesellschaft sowohl in nachhaltige Wertpapiere als auch in Real Assets rund um erneuerbare Energien. Für den Standort Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenBestandsmanager (m/w/d) Erneuerbare Energien Sie sind verantwortlich für das Monitoring von Eigenkapital- und Fremdkapitalinvestitionen im Bereich Erneuerbare Energien in Europa und in Emerging Markets. Aufgabenschwerpunkt wird zunächst das Asset Management für fünf Windparks mit insgesamt 31 Windkraftanlagen in Deutschland sein. Die Überwachung und Steuerung von externen Dienstleistern, insbesondere im Bereich der kaufmännischen und technischen Betriebsführung gehört zu Ihrem Aufgabenbereich. Sie identifizieren Optimierungsmöglichkeiten und führen die wirtschaftliche Analyse entsprechender Maßnahmen durch. Sie erstellen regelmäßige Berichte zum Bestandportfolio. Sie betreuen die Schnittstellen zu Service-KVGs, Investitionspartnern und zu den Investoren. Dies umfasst die regelmäßige Erstellung von Berichten. Weiterhin arbeiten Sie bei der Marktanalyse, Akquise und bei Transaktionen für Neuinvestitionen mit. Sie verfügen über eine abgeschlossene Hochschulausbildung im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Erneuerbare Energien oder ein vergleichbares Studium. Sie weisen einschlägige Berufserfahrung oder Praxiserfahrung im Rahmen von Praktika auf, z.B. bei einem Asset Manager, einer Bank, einem Energieversorger oder einem Betriebsführer für Erneuerbaren Energien Anlagen. Sie haben Erfahrungen im Bereich Erneuerbare-Energien-Investitionen oder -Finanzierungen, insbesondere im Bereich Windenergie und Photovoltaik. Erfahrungen mit Investitionen in Emerging Markets sind von Vorteil. Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil. Sie haben ein großes Interesse an vielfältigen, wechselnden Aufgabenschwerpunkten. Eine Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen innerhalb Europas ist vorhanden. Sie zeichnet ein hohes Maß an Strukturiertheit sowie Teamfähigkeit aus.
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Produktmanagement und Digitalisierung

Sa. 10.10.2020
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit feiern wir, die Gothaer, in diesem Jahr unser 200-jähriges Bestehen. Auf vielen Gebieten haben wir seit 1820 Pionierarbeit geleistet, große und kleine Herausforderungen gemeistert, zwei Weltkriege überstanden und uns immer wieder neu erfunden. Veränderung liegt in unserer DNA - gehen Sie mit uns gemeinsam in eine spannende Zukunft! Entwicklung, Optimierung, Umsetzung und Monitoring von Produktlösungen & Tools für den Unternehmerkundenversicherungsmarkt Aktive Mitarbeit bei der strategisch-konzeptionellen Gestaltung digitaler Innovationsthemen Beratung der Sparten- und Betriebsbereiche zu aktuellen strategischen und operativen Herausforderungen im Umfeld der digitalen Transformation Bereichsübergreifende Optimierung und Etablierung von standardisierten Abläufen und Prozessen Enge Zusammenarbeit mit den Nachbarbereichen IT, Mathematik und Vertrieb in einem agilen Team mit flachen Hierarchien Unterstützung der verschiedenen Bereiche im Tagesgeschäft Du willst mehr Insights der Gothaer und den Arbeitsalltag unserer Trainees kennenlernen? Dann besuch unseren Instagram-Account @gothaer_karriere #gothaertrainee. Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftsnahes und/oder IT-nahes Masterstudium Erste Praxiserfahrungen im Bereich Digitale Transformation, Strategieberatung, Business Analyse, Data Science, Digitales Produktmanagement Leidenschaft für Zukunftstechnologien und digitale Trends Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten gepaart mit Umsetzungsstärke Hohe Selbststeuerung und Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme Spaß an interdisziplinärer Teamarbeit, Kontaktfreude sowie souveränes Auftreten Gemeinsam gewinnt - in einer Kultur der Wertschätzung, Vertrauen und Transparenz Kompetenz entscheidet - nicht die Hierarchie Gut versorgt - Catering, Sport, Massage, ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement Alltag leicht gemacht - Einkaufsmöglichkeiten, Packstation, Wäscheservice Nachhaltiger leben - Bike-Leasing, Jobticket, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze Flexibilität und Erholung - 38 Std./Woche mit flexibler Arbeitszeit, Homeoffice, 30 Urlaubstage Anstellungsart: Vollzeit, unbefristet Standort: Köln Starttermin: ab 01.01.2021
Zum Stellenangebot

(Junior) Sachbearbeiter (m/w/d) im HSEQ-Management / Arbeitssicherheit

Do. 08.10.2020
Wesseling, Rheinland
Als mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Dernbach und Niederlassungen in den Regionen Hamburg, Köln/Bonn und Rhein/Main sind wir einer der führenden Dienstleister für die Vermietung von mobilen Raumsystemen in Deutschland. Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und SCCP. Um unser Team am Standort Wesseling zu verstärken, suchen wir dich! (Junior) Sachbearbeiter (m/w/d) im HSEQ-Management / Arbeitssicherheit Wesseling | Unbefristet | Vollzeit | Ab sofort Als motivierter Mitarbeiter (m/w/d) der QSGU-Abteilung (HSEQ) unterstützt du bei der kontinuierlichen Betreuung, Weiterentwicklung, Erweiterung, Verbesserung und Digitalisierung unserer Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzsysteme. Markenbotschafter und Kompetenzstelle unserer Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltstandards sein? aktiv die Umsetzung des SGU-Systems und -Prozesse gestalten? Verfahrens-, Betriebs- und Arbeitsanweisungen erstellen, pflegen, aktualisieren und kontinuierlich weiterentwickeln? zur Messbarmachung und ordentlichen Auswertung der Systemleistungen beitragen? bei der Planung, Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von internen Audits sowie externen Zertifizierungsaudits unterstützen? kaufmännisch ausgebildet! und / oder Bachelor (z.B. betriebswirtschaftliche, wirtschaftsingenieurstechnische, vergleichbare Fachrichtung mit ggf. einschlägiger Vertiefung?) und / oder gerne auch ausgebildete Fachkraft für Arbeitssicherheit / SiFA – kein MUSS! prozess-, struktur- und organisations-affin, innovativ? marketingfähig und kommunikativ? erfahren in ganzheitlichen und integrierten Managementkonzepten DIN EN ISO 9001:2015, SCC, Umweltmanagement, CSR, etc.! einen sicheren, regionalen und nachhaltigen Arbeitsplatz! ein motiviertes Team in einem dynamisch wachsenden Unternehmen! Raum für individuelle Entfaltung und Einbringen der persönlichen Stärken! Einarbeitung, Schulungen und Unterstützung bei fachlicher und weiterer Qualifikation! Mitgestaltungsraum durch kurze Berichts- und Entscheidungswege! leitungsgerechtes Gehalt, Teamevents, freie Getränke, etc.!
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal