Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsingenieur: 12 Jobs in Finthen

Berufsfeld
  • Wirtschaftsingenieur
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
Wirtschaftsingenieur

Referentin oder Referent (w/m/d) im Referat III 4 B "Geräte- und Produktsicherheit"

Di. 14.09.2021
Wiesbaden
Im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) werden die Zukunftsthemen unserer Gesellschaft – von Arbeit, Familie und Frauen über Gesundheit und Soziales bis hin zu Integration und Antidiskriminierung – behandelt. Für uns gilt es, die Vielfalt der Lebenssituationen im Blick zu behalten und dafür zu sorgen, dass die Menschen auch weiterhin gut und gerne in Hessen leben. Gestalten Sie mit uns Politik für alle Generationen und verstärken Sie unser Team in der Abteilung III "Arbeit". Sie befassen sich mit den Herausforderungen der künstlichen Intelligenz (KI) in den Bereichen „Produktsicherheit“ und „Schutz von Arbeitnehmerinnen und Arbeitsnehmern (Arbeitsschutz)“ an der Mensch-Maschine-Schnittstelle. Sie beobachten die Entwicklungen in den Bereichen „Maschinelles Lernen“ oder „Deep Learning“ mit den Aspekten „Human Factors“ und Mensch-Maschine-Interaktion. In den Themengebieten Produktsicherheit und Arbeitsschutz können Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen aktiv mitgestalten. Hierbei spielen auch Themen wie Datensicherheit, Datenvertrauenswürdigkeit und Datenethik eine besondere Rolle. Zu Ihren Aufgabe zählt die fachliche Bewertung sicherheitstechnischer Fragen im Rahmen der fortschreitenden Digitalisierung bei der Entwicklung der funktionalen Sicherheit (Safety), der industriellen Angriffssicherheit (Security) sowie deren Wechselwirkungen untereinander. Sie begleiten fachlich die nationale und europäische Rechtssetzung bei der Gestaltung des erforderlichen Rechtsrahmens und koordinieren daraus abgeleitete staatliche Überwachungsmaßnahmen auf Bundes- und Landesebene in den Bereichen Produktsicherheit und technischer Arbeitsschutz. Änderungen des Aufgabengebiets bleiben vorbehalten. Sie haben ein technisches wissenschaftliches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Staatsexamen, Diplom-Univ., Master oder vergleichbar) möglichst aus den Fachrichtungen Technische Informatik, Wirtschaftsinformatik o.ä. abgeschlossen. Sie verfügen über Kenntnisse aus dem Bereich KI und deren Anwendung. Zur Wahrnehmung der Aufgaben sind Sie bereit, Dienstreisen innerhalb Deutschlands ggf. auch ins europäische Ausland wahrzunehmen. Sie sind offen, kommunikativ und verfügen über eine ausgeprägte Teamorientierung sowie ein überzeugendes Auftreten. Sie zeichnen sich durch eine überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität aus. Sie verfügen über Organisationstalent und behalten auch in herausfordernden Situationen und unter Zeitdruck den Überblick. Ihre sehr gute Auffassungsgabe hilft Ihnen, sich schnell in komplexe Sachverhalte und neue Themen einzuarbeiten. Sie haben eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit und Verhandlungsgeschick auch in der englischen Sprache. Dabei sind Sie durchsetzungsfähig und können auch mit Konfliktsituationen souverän umgehen. Im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen sind Sie sicher und routiniert. Spannendes Arbeitsumfeld mit sehr guter Infrastruktur mitten in Wiesbaden Flexible Arbeitszeitgestaltung (6:00 bis 21:00 Uhr) und zahlreiche individuelle Teilzeitmodelle Möglichkeit von alternierender Telearbeit Vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf (z.B. mobiles Eltern-Kind-Zimmer, Kindernotfall- und Ferienbetreuung, Pflege-Guide etc.): Gütesiegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen Gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und eine moderne Personalentwicklung Maßnahmen zur Gesundheitsförderung (z.B. Sportangebote und ausgewogene Ernährung in der ministeriumseigenen Cafeteria) Kfz- und Fahrradstellplätze direkt am Ministerium; kostenfreie Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs mit dem LandesTicket Hessen (bis 2021) – nicht nur für den Arbeitsweg Besoldung bis Besoldungsgruppe A 14 HBesG bzw. Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (bis Entgeltgruppe 14 TV-H)
Zum Stellenangebot

Technisch-betrieblicher Auftragsplaner Fahrbahn (w/m/d)

Di. 14.09.2021
Mainz
Die DB Netz AG verantwortet als Schieneninfrastrukturunternehmen der Deutschen Bahn das rund 33.000 Kilometer lange Streckennetz. Damit stehen wir an der Spitze der europäischen Eisenbahninfrastrukturbetreiber. Als innovatives und zukunftsorientiertes Unternehmen schaffen wir die Voraussetzungen für eine sichere, umweltfreundliche und nachhaltige Mobilität und bilden das Rückgrat des Schienenverkehrs in Deutschland.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Technisch-betrieblicher Auftragsplaner Fahrbahn für die DB Netz AG am Standort Mainz. Deine Aufgaben: Du übernimmst die sach-, fach- und termingerechte Planung von Instandhaltungsmaßnahmen in der Fachlinie Fahrbahn Dabei hast Du die effiziente Planung aller erforderlichen Ressourcen immer im Blick Du übernimmst die Koordination und Priorisierung der Maßnahmen und stimmst Dich dabei eng mit den Anlagenverantwortlichen ab Auch die baubetriebliche Absprache und Anmeldung der Maßnahmen gehört zu Deinen Aufgaben Zudem holst Du Angeboten von externer Dienstleistern ein, prüfst diese, stimmst sie bei Bedarf ab und übernimmst darüber hinaus die Beauftragung von externen - aber auch von internen - Dienstleistern Die Zusammenstellung aller begleitenden Unterlagen für die Dokumentation der durchgeführten Maßnahmen verantwortest Du Des Weiteren wirkst Du bei der Durchführungs- und Ausführungsplanung für ad-hoc-Maßnahmen (Sofortmaßnahmen) mit Dein Profil: Du verfügst über ein abgeschlossenes Fach- / Hochschulstudium - z.B. als Wirtschaftsingenieur - bzw. eine kaufmännische oder technische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Erste Berufserfahrung in einem kaufmännischen oder technischen Umfeld - z.B. in der Planung & Steuerung - hast Du bereits gesammelt Die Zusammenarbeit mit externen Schnittstellen ist Dir bekannt Auf Dich ist Verlass - Dein Team kann jeder Zeit auf Dich zählen Du nimmst die Dinge in die Hand und gehst proaktiv auf Andere zu Der Umgang mit SAP R/3 Netz und den MS Office Anwendungen - insbesondere Microsoft Excel - fällt Dir leicht Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

VAVE Coordinator im Bereich Series Development (m/w/d)

Mo. 13.09.2021
Mainz
LEONI – wir sind mehr als 90.000 Mitarbeiter* in über 30 Ländern.   Wir arbeiten an zukunftsweisenden Anwendungen für die Megatrends Energieübertragung und Datenmanagement. Wir bauen innovative Kompetenzen in den Bereichen Elektronik, Sensorik, Software und Datenanalyse auf. Wir bringen die Entwicklung von e-mobility, autonomen Fahren und Vernetzung voran. Wir bieten Innovationstreibern, Kreativen und Fachexperten Raum für Gestaltung, Entwicklung und Verwirklichung, in einem Arbeitsumfeld das Vielfalt und Wissensaustausch fördert.   Und wir suchen Sie. VAVE Coordinator im Bereich Series Development (m/w/d)     Das sind Ihre Aufgaben: Durchführung systematischer Wertanalysen und Aufzeigen von Potentialen für die Optimierung unserer Produkte, wie Kabelbaum und Anbaukomponenten, hinsichtlich Kosten und Gewicht Globale Umsetzung von technischen Einsparpotentialen und Strategien in Zusammenarbeit mit Sales, D&D, Einkauf und den Werken Durchführung von Untersuchungen zur technischen Produktkostenoptimierung. Koordination der Implementierung von potenziellen Ideen Weiterentwicklung der spezifischen VAVE Methoden und Werkzeuge bei LEONI Organisation, Moderation und Auswertung von Wertanalyse-Workshops    Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes technisches (Fach-)Hochschulstudium mit kaufmännischen Zusatzkenntnissen oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Automotive-Sektor Hohes Maß an analytischen Fähigkeiten, Selbständigkeit, Kreativität, Zuverlässigkeit sowie Kommunikationsgeschick im Umgang mit Experten Interkulturelle Kompetenz sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Sehr gute Deutsch-, Englisch- und EDV Kenntnisse (MS Office, VBA)   Das bieten wir Ihnen: Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen Gemeinsam mit uns wachsen durch die vielfältigen Lern- und Trainingsangebote der LEONI Academy Arbeitsplätze nach modernen Bürokonzepten – mit kommunikativer Raumaufteilung, Arbeitsinseln und Rückzugsbereichen Fit und gesund bleiben durch regelmäßige Gesundheitstage, präventive Gesundheitschecks und gemeinsame Sportgruppen   Ihre nächsten Schritte?  Bewerben! Und zwar online mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!      LEONI Bordnetz-Systeme GmbH Matthias Kung, Human Resources Management, +49 9321 304 - 0
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) für das europäische Wasserstoff- Tankstellengeschäft Referenznummer: 27/2021

Sa. 11.09.2021
Bad Soden
Messer wurde 1898 gegründet und ist heute der weltweit größte familiengeführte Spezialist für Industrie-, Medizin- und Spezialgase. Unter der Marke ‚Messer – Gases for Life‘ werden Produkte und Serviceleistungen in Europa, Asien und Amerika angeboten. Stefan Messer, Eigentümer und CEO der Messer SE & Co. KGaA, arbeitet zusammen mit weltweit rund 11.000* Mitarbeitenden nach definierten Prinzipien: Dazu gehören Kunden- und Mitarbeiterorientierung, verantwortliches Handeln, unternehmerische Verantwortung, Exzellenz sowie Vertrauen und Respekt. Messer erwirtschaftete im Jahr 2020 einen Umsatz von 3,1 Milliarden* Euro. * Summe von Messer Group und Messer Industries, die die At Equity Beteiligung Messer Industries zu 100% beinhaltet Messer hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet und setzt sich damit für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein. Gegenseitiges Vertrauen und Respekt sind die Pfeiler unseres Umgangs miteinander. Mut haben, sich hohe Maßstäbe zu setzen. Raum haben, sie zu erreichen. Das ist Messer. Das ist unser Weg. Sie geben sich mit dem, was Sie tun, nicht schnell zufrieden, auch weil Sie fachlich immer besser werden möchten? Gestaltungsspielräume inspirieren Sie, dabei können Sie sich aber immer auf das Wesentliche konzentrieren? Sie schätzen den offenen und unkomplizierten Austausch mit Kolleginnen und Kollegen? Bei uns finden Sie den Raum dafür. Für die Messer SE & Co. KGaA an unseren Standort Bad Soden/Ts. suchen wir zur Verstärkung eine*n Manager (m/w/d) für das europäische Wasserstoff-Tankstellengeschäft Referenznummer: 27/2021 Unterstützung bei der Strategieentwicklung für das " grüne" Wasserstoff-Tankstellengeschäft Kompetenzmarketing für „Clean Hydrogen“ bzw. "grünen" Wasserstoff im Bereich Mobilität technische Unterstützung des europäischen Vertriebs bei der Akquise Erstellung von Konzepten und Erstellung von Angeboten für Wasserstoff-Tankstellen für Betriebsflotten in Zusammenarbeit mit dem (technischen) Vertrieb, der Logistik, dem Engineering, Lieferanten und der Anwendungstechnik Projektentwicklung und Kundenbetreuung Mitwirkung bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten und FMEA Modellierung und Simulation des Wasserstofftanksystems zur Optimierung des Betriebskonzepts Technische Entwicklung in Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern Sie verfügen über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Planung und Projektabwicklung von Betankungssystemen und eine entsprechende berufliche Qualifikation als Ingenieur mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Regelungstechnik, Energietechnik, Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Insbesondere haben Sie: gute Kenntnisse im Bereich Verdichtung, Speicherung, Verflüssigung von Industriegasen und dabei bevorzugt von Wasserstoff Kenntnisse der geltenden gesetzlichen Vorschriften bei der Herstellung von H2, der H2-Betankung und der Betriebs- und Bedienungssicherheit Erfahrung im Projektmanagement und der Inbetriebsetzung von Anlagen zur On-site-Erzeugung von Industriegasen, bevorzugt Wasserstoff, und/oder der Betankung von brennstoffzellenbetriebenen Fahrzeugen mit Wasserstoff gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft (max. 20 % Reisen, europaweit) Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Engagement und Zuverlässigkeit Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem international erfolgreichen und wirtschaftlich sehr stabilen Unternehmen. Sie arbeiten in einem professionellen, motivierten Team, bei dem Ihr Engagement geschätzt wird, Sie schnell Verantwortung übernehmen und Sie sich stetig weiterentwickeln können. Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Vertrag, eine attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersversorgung, kostenlose Parkmöglichkeit bzw. Bezuschussung von Bahntickets und Diensträdern, Kantine, schöne Räumlichkeiten und Büroausstattung sowie weitere Extras.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter für das SAP-Kompetenzzentrum (w/m/d)

Sa. 11.09.2021
Wiesbaden
Wiesbaden liegt im Herzen des Rhein-Main-Gebietes, eingebettet in eine der kultur- und erlebnisreichsten Regionen Deutschlands. Die hessische Landeshauptstadt besticht durch ihr vielfältiges Freizeitangebot und bildet damit ein ideales Umfeld für den Lebensmittel­punkt. Für alle Menschen, die in Wiesbaden leben, arbeiten und wirtschaften, erbringen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung ein breites Spektrum an Dienst­leis­tun­gen. IT ist Deine Leidenschaft? Du suchst neue Herausforderungen und wünschst Dir einen Arbeitsplatz in einem engagierten Team? Dann bist Du bei uns richtig. Wir suchen für das städtische IT-Management eine/einen Mitarbeiterin / Mitarbeiter für das SAP-Kompetenzzentrum (w/m/d) Unser Team betreut das SAP-System der Landeshauptstadt Wiesbaden – ein hochintegriertes, mit anderen Fachanwendungen verknüpftes System zur finanziellen Steuerung der Verwaltungsprozesse (Haushaltsplanung, Beschaffung, Rechnungsbearbeitung, Bewirtschaftung und Controlling, Steuerveranlagung, Jahresabschluss, Berichtswesen, Statistik u. a.). Hierbei kommen neun SAP-Module, zwei SAP-integrierte Verfahren und einige weitere Anwendungen zum Einsatz. Wir verantworten die softwaretechnische Betreuung der Systeme und kümmern uns gemeinsam mit den Fachbereichen um reibungslose Abläufe der Fachprozesse. Wir entwickeln gemeinsam Ideen für die weitere Digitalisierung und Optimierung der Prozesse und setzen diese in Projekten um. Du betreust verschiedene Prozesse des Rechnungswesens im SAP-System im Bereich der Haupt- und Bankbuchhaltung und unterstützt die Anwender*innen im Alltag sowie bei der Umsetzung von technischen Neuerungen. Du hilfst den Anwender*innen bei technischen Problemen und Fehlern. Du bildest die Schnittstelle zwischen den Fachbereichen, unseren Entwickler*innen sowie externen Dienstleistern. Du erstellst Dokumentationen und schreibst diese fort. Du wirkst in aktuellen Innovationsprojekten zur Umstellung auf S/4HANA mit. Du übernimmst Verantwortung für Schwerpunktthemen im Zusammenhang mit der SAP-Verfahrensbetreuung (z. B. Change Management, Berichtswesen, Testmanagement). Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium (z. B. der Informatik oder der Wirtschafts-, Ingenieurs- oder Naturwissenschaften) bzw. eine abgeschlossene Weiterbildung (z. B. Verwaltungsfachwirt/-in), das/die für die Wahrnehmung der o. g. Aufgaben qualifiziert oder die Befähigung für den gehobenen Dienst der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung oder eine abgeschlossene Berufsausbildung (im kaufmännischen oder IT-Bereich) und überzeugst uns mit mehrjähriger Berufserfahrung, z. B. als Key-User oder in der Verfahrensbetreuung von ERP-Systemen Idealerweise hast Du bereits berufliche Erfahrungen in der Verfahrensbetreuung oder als SAP Key-User im Bereich Rechnungswesen gesammelt. Du hast Anwendungskenntnisse in SAP oder in vergleichbaren Systemen. Projektmanagement ist für Dich kein Fremdwort und du hast bereits in Projekten gearbeitet. Du bist aufgeschlossen gegenüber Neuem und hast Freude daran, dich persönlich weiterzuentwickeln. Du verfügst über die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte und Zusammenhänge strukturiert aufzuarbeiten und zu analysieren und die Ergebnisse und Handlungsalternativen anschaulich darzustellen und zu vermitteln. Rückschläge im Projekt schrecken Dich nicht ab und Gegenwind spornt dich eher an. Du hast Freude am Umgang mit Menschen und kommunizierst vertrauensvoll, offen und wertschätzend mit Kundinnen/Kunden, Kolleginnen/Kollegen und Führungskräften. Eine unbefristete und abwechslungsreiche Tätigkeit, mit der Du einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl leistest Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich aller im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen, wie z. B. Jahressonderzahlung (sog. Weihnachtsgeld) sowie zusätzliche betriebliche Altersversorgung. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen. Die Position kann – bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen – auch im Beamtenverhältnis nach Besoldungsgruppe A 12 des Hessischen Besoldungsgesetzes (HBesG) besetzt werden Gute Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen unserer Servicezeiten mit Gleitzeit und digitaler Zeiterfassung sowie die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten Umfassende freiwillige soziale Leistungen zur Gesundheitserhaltung und -förderung (z. B. Vergünstigungen für Fitnessstudios) Ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für die persönliche und fachliche Weiterbildung Freie Fahrt mit unserem Job-Ticket Premium mit dem öffentlichen Personennahverkehr im gesamten RMV-Gebiet
Zum Stellenangebot

Supplier Development Engineer*

Di. 07.09.2021
Mainz
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.Für unsere Organisationseinheit „PU-SD / Supplier Development and Projects" suchen wir eine*n Supplier Development Engineer*. Ihre Aufgaben Planung und Leitung globaler Sonder- und Beschaffungsprojekte unter Einbeziehung interner und externer Fachexperten. Sicherstellung der Projektumsetzung unter Berücksichtigung technischer und kommerzieller Projektvorgaben. Ursachenanalyse, Initiierung und Umsetzung von Korrekturmaßnahmen bei auftretenden Problemen in Beschaffungsvorgängen und -Projekten sowie im Lieferantenmanagement. Sie treiben und steuern die Einhaltung kontinuierlicher Verbesserungs- und Entwicklungsmaßnahmen zur Effizienz- und Qualitätssteigerung in der globalen Einkaufsorganisation, z.B. mittels Design-to-Cost Projekten. Als Schnittstellenmanager koordinieren Sie interne und externe Ressourcen. Sie überwachen die als kritisch (technisch und kommerziell) eingestuften Lieferanten, leiten risikominimierende Maßnahmen ein und steuern die daraus resultierenden Veränderungsprozesse. Ihr Profil Wirtschafts- oder ingenieurwissenschaftliches Studium (Master) in Maschinenbau, Verfahrens-/ Produktionstechnik, BWL, oder Wirtschaftsingenieurwesen. Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Steuerung technischer sowie strategischer Projekte. Sie verfügen über Erfahrung in der Lieferantenbewertung und -entwicklung, ständiger Qualitätsverbesserung und open issue management. Eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität sowie problemlösungs- und entscheidungsorientiertes Vorgehen zeichnen Sie aus. Sie verfügen über eine hohe Methodenkompetenz im Projektmanagement (GMP Erfahrung von Vorteil), sowie die Fähigkeit konzeptionell zu arbeiten. In cross funktionalen Teams überzeugen Sie durch Ihre Kommunikationsstärke. Internationale Mobilität im Rahmen von Dienstreisen. Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick in deutscher und englischer Sprache. Ihr Benefit Bei SCHOTT erwartet Sie eine einzigartige Unternehmenskultur, in der Menschlichkeit, Diversität und Inklusivität großgeschrieben werden. Denn wir wissen: Motivierte und engagierte Mitarbeiter*innen sind Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Ihr persönlicher Kontakt Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung zu: SCHOTT AG, Human Resources, Claudia Merten *Bei SCHOTT zählt Ihre Persönlichkeit - nicht Geschlecht, Identität oder Herkunft.
Zum Stellenangebot

Einkäufer/in Autogentechnik / Wärmtechnik (mwd)

Mo. 06.09.2021
Groß-Gerau
Messer Cutting Systems ist ein globaler Anbieter von Spitzentechnologien für die metallver-arbeitende Industrie mit rund 1.000 Mitarbeitern (m/w/d) an fünf Produktionsstandorten in Brasilien, China, Deutschland, Indien und den USA sowie Niederlassungen in 50 Ländern weltweit. Als Vorreiter der Branche liefern wir komplette Lösungen zur Digitalisierung von Prozessen.  Unsere Produktpalette reicht von Autogen-, Plasma- und Laserschneidesystemen über handgeführte Maschinen bis hin zu Sondermaschinen für den Schiffbau sowie Maschinen und Anlagen für das Autogenschweißen, Schneiden, Löten und Wärmen. Bei allem, was wir tun, haben unsere Kunden den höchsten Stellenwert. Für sie entwickeln wir stetig neue Lösungen, begleiten sie von Anfang an und stehen bei der praktischen Anwendung unserer Produkte mit Rat und Tat zur Seite. Wollen Sie uns dabei unterstützen? Dann freuen wir uns, wenn Sie zu unserem künftigen Erfolg beitragen möchten als  Mitarbeiter im Einkauf Autogentechnik / Wärmtechnik (mwd) in Vollzeit am Standort Groß-Umstadt, Am Brüchelsteg 8 Als Einkäufer unterstützen Sie unser Einkaufsteam, u.a. im Bereich neue Produkte / Änderungen von Einkaufsartikeln: Bearbeiten der Teilestammeröffnungen und Änderungsmitteilungen inkl. der Pflege der Stammdaten und Betreuung bis zur Serienreife Lieferantenauswahl im globalen Umfeld sowie Betreuung des Erstmusterprüfprozesses Im Rahmen von Make/Buy-Analysen auf Produktgruppenbasis tragen Sie zur Vorbereitung für die Entscheidungsfindung inkl. technischer Analyse bei. Einkauf und Disposition von ausgewählten Autogenprodukten inkl. Terminverfolgung, Stammdatenaktualisierung sowie Preisverhandlungen mit bestehenden oder neuen Lieferanten gehören zum Tagesgeschäft. Weitere Themen sind die Bearbeitung und Nachhaltung von Reklamationen sowie die Bearbeitung von Bedarfsmeldungen und Kleinbestellungen. Sie bereiten die Inventurabstimmung für die Außenläger vor. Mit anderen Abteilungen, wie z.B. Vertrieb/PM/Technik/Produktion/QS, bleiben Sie im Austausch. Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation sowie Berufserfahrung im technischen Einkauf mit, idealerweise im mittelständischen Produktionsumfeld. Durch Ihre Erfahrung im Lesen von technischen Zeichnungen sowie einem Verständnis für technische Zusammenhänge können Sie sich schnell einbringen. Ebenso gehören Kenntnisse aus den Bereichen Werkzeugbau, Investitionsgüter oder metallische Rohstoffe zu Ihrem Profil. Auch Kenntnisse im Bereich Materialwirtschaft (idealerweise InforLN) sind vorhanden. Auf Englisch drücken Sie sich sicher aus – und das sowohl schriftlich wie mündlich. Ihre Work-Life-Balance unterstützen wir mit einer 35-Stunden-Woche, flexiblen Arbeitszeiten sowie der Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten und 30 Tagen Urlaub. Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge runden Ihren Verdienst ab. Mit einem punktgenauen Einarbeitungsplan und internen Schulungen bereiten wir Sie umfassend auf Ihre Aufgaben vor. Corona-Prävention: Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen liegt uns besonders am Herzen. Mit Mobilen Arbeiten, Fiebermessstationen, Schnelltests, Masken, Luftfiltern uvm. tragen wir gemeinsam dazu bei, weiterhin sicher arbeiten zu können. Im Recruiting finden unsere Erstgespräche derzeit auch virtuell statt.
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Energiebeschaffung

Sa. 04.09.2021
Bad Soden
Messer wurde 1898 gegründet und ist heute der weltweit größte familiengeführte Spezialist für Industrie-, Medizin- und Spezialgase. Unter der Marke ‚Messer – Gases for Life‘ werden Produkte und Serviceleistungen in Europa, Asien und Amerika angeboten. Stefan Messer, Eigentümer und CEO der Messer SE & Co. KGaA, arbeitet zusammen mit weltweit rund 11.000* Mitarbeitenden nach definierten Prinzipien: Dazu gehören Kunden- und Mitarbeiterorientierung, verantwortliches Handeln, unternehmerische Verantwortung, Exzellenz sowie Vertrauen und Respekt. Messer erwirtschaftete im Jahr 2020 einen Umsatz von 3,1 Milliarden* Euro. * Summe von Messer Group und Messer Industries, die die At Equity Beteiligung Messer Industries zu 100% beinhaltet Messer hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet und setzt sich damit für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein. Gegenseitiges Vertrauen und Respekt sind die Pfeiler unseres Umgangs miteinander. Mut haben, sich hohe Maßstäbe zu setzen. Raum haben, sie zu erreichen. Das ist Messer. Das ist unser Weg. Sie geben sich mit dem, was Sie tun, nicht schnell zufrieden, auch weil Sie fachlich immer besser werden möchten? Gestaltungsspielräume inspirieren Sie, dabei können Sie sich aber immer auf das Wesentliche konzentrieren? Sie schätzen den offenen und unkomplizierten Austausch mit Kolleginnen und Kollegen? Bei uns finden Sie den Raum dafür. Für unseren Standort in Bad Soden oder Krefeld suchen wir zur Verstärkung eine*n Manager (m/w/d) Energiebeschaffung Referenznummer: 28/2021 Beobachtung und Analyse der Strompreisentwicklung auf den wichtigsten europäischen Energiemärkten Recherche, Monitoring der EU-Energiepolitik sowie Kontaktpflege zu Energieversorgern, Händlern und Brokern Entwicklung von Beschaffungsstrategien für die europäischen Messer-Gesellschaften und Unterstützung von deren operativen Abteilungen beim Stromeinkauf (z.B. durch Ausschreibungen, Angebotsprüfung, Unterstützung bei Terminmarktgeschäften) Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung. Darüber hinaus verfügen Sie über  mehrjährige Berufserfahrung im Stromhandel als Consultant, Händler oder Broker bzw. im Vertragsmanagement zur Energieversorgung. Insbesondere haben Sie: ausgezeichnete Kenntnisse in Energiewirtschaftsthemen sowie der Entstehung von Stromkosten und –preisen   sehr gute Kenntnisse von Techniken zur Durchführung von Fundamental- und technischen Analysen erste Erfahrungen mit Abschlüssen von Power Purchase Agreements (PPAs) wünschenswert Teamfähigkeit, , Engagement, Zuverlässigkeit und ausgeprägte Kommunikationsstärke Eigeninitiative und Selbstorganisationsfähigkeit gute MS-Office Kenntnisse sehr gute Deutsch- und  Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem international erfolgreichen und wirtschaftlich sehr stabilen Unternehmen. Sie arbeiten in einem professionellen, motivierten Team, bei dem Ihr Engagement geschätzt wird, Sie schnell Verantwortung übernehmen und Sie sich stetig weiterentwickeln können. Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Vertrag, eine attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeiten, Möglichkeiten auch teilweise remote zu arbeiten, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersversorgung, kostenlose Parkmöglichkeit bzw. Bezuschussung von Bahntickets und Diensträdern, Kantine, schöne Räumlichkeiten und Büroausstattung sowie weitere Extras.
Zum Stellenangebot

Bau- / Wirtschaftsingenieur als Projektleiter Oberbau (w/m/d)

Fr. 03.09.2021
Koblenz am Rhein, Mainz
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektleiter Oberbau für den Standort Koblenz oder Mainz bei der DB Netz AG. Deine Aufgaben: Planung und Umsetzung der zugeordneten Maßnahmen Steuerung der Erreichung der Leistungs-, Kosten- und Terminziele der Projekte, sowie fachliche Führung der zugeordneten Unterstützungsfunktionen und Fachplaner Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und Begleitung der Vergabeverfahren Nachtragsmanagement und technische Unterstützung bei Verhandlungen mit Lieferanten Analyse der projektbezogenen Aufgabenstellung und Planung des Planungs- und Bauablaufs, sowie der damit verbundenen Ressourcen und Finanzmittel Pflege der Projektdaten zu Mengen und Terminen in SAP R/3 Netz und iTWO Dokumentation der Projektergebnisse (Planungsakte, Bauakte) inklusive Aktualisierung des Bahngeodatenbestands und sonstiger technischer Bestandsplanunterlagen, sowie der Stammdaten der technischen Anlagenwirtschaft Dein Profil: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich (Bau-/Wirtschafts-)Ingenieurwesen oder vergleichbar Erfahrung in der Planung und Realisierung von Infrastrukturprojekten bringst Du mit, idealerweise im Gebiet der Eisenbahn Du bist versiert im Umgang mit den Werkzeugen der Projektsteuerung Erfahrung in der Anwendung von VOB/VOL, VV Bau/TIV oder des AEG konntest Du bereits sammeln Idealerweise bringst Du Kenntnisse im Umgang mit den Systemen SAP R/3, SAP R/3 Netz, iTWO mit Dienstleistungs- und qualitätsorientiertes Denken und Handeln mit wirtschaftlicher Ausrichtung sind für Dich selbstverständlich Du verfügst über eine ausgeprägte Kommunikationsstärke, sowie Teamfähigkeit Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot

Senior Strategy Planner in the Product Planning and Strategy Team (m/f/d)

Fr. 03.09.2021
Rüsselsheim
Hyundai Motor Europe Technical Center GmbH (HMETC) in Rüsselsheim was opened in 2003. lts purpose is to make sure that every Hyundai and Kia which comes to Europe meets the demanding standards of the European customer and to adapt the cars to the needs of the specific markets. With passion and inventive talent we are not afraid of taking rougher paths as well in order to become a lifetime partner in automobiles and beyond. Many innovations have already been initiated at our European Research and Development Center, which made it possible for Hyundai to stand at the very forefront of the automobile manufactures. Our success confirms to us that we are heading in the right direction. We still continue to grow rapidly by focusing on our main success factor: the commitment and performance of our employees. Therefore, it is important to us to create a pleasant working environment for them. This not only includes attractive working conditions but also the personal and professional development of our employees. The working atmosphere is strongly shaped by the different cultures at HMETC. Employees of over 20 different nationalities are employed at our R&D Center giving the company a unique spirit.Define and propose product strategies for Hyundai, Kia and Genesis brands for the European market Analyze market status and identify main or new trendsIdentify and monitor key customer needs/requirementsDefine related vehicles` technical characteristics/featuresPropose future technological requirements/roadmapEvaluate effects on product of market research findingsGather competitor product informationPropose lifecycle activitiesDefine and improve brand differentiation strategy Analyze and monitor brand positioningIdentify and update USP areas and related technology needed for improving differentiationSupport and improve mid-long term trend sensing processDegree in industrial engineering with experience in business administration or product management and marketing know-howMinimum 5 years’ experience in automotive businessDeep knowledge of main automotive databases (NCBS, JATO)Deep knowledge of Eastern European markets as a plusWilling to drive changes in the automotive worldPro-active and self-motivated, willing to travelFluent spoken and written English languageStrong analytic and presentation skills (MS Excel with Macro definition/usage, Powerpoint, etc.)Challenging tasks and high responsibility in your work areaMany different training offersCross cultural experience with creative and open discussionsOpen working atmosphere (Kicker-table, table-tennis etc.)Flat hierarchies and short distancesFree lunch in our canteenWork-life balance/flexible working hoursMedical check-ups30 days of holiday each yearEmployee discount on Hyundai and Kia cars (car purchasing program)Company events (e. g. family day or charity events)Birthday gift for family member
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: