Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsingenieur: 5 Jobs in Halle (Westfalen)

Berufsfeld
  • Wirtschaftsingenieur
Branche
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Immobilien 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Wirtschaftsingenieur

Kaufmännische Projektleiterin / Kaufmännischen Projektleiter (w/m/d) für die Abteilung Baumanagement(Projektverantwortliche/r)

Mo. 22.02.2021
Bielefeld
Die Niederlassung Bielefeld des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Kaufmännische Projektleiterin / Kaufmännischen Projektleiter (w/m/d) für die Abteilung Baumanagement (Projektverantwortliche/r) Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit über 4.300 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen, modernisieren, bewirtschaften und verkaufen technisch und architektonisch hochkomplexe Immobilien. Sie tragen die kaufmännische Projektverantwortung im Rahmen des Antragswesens in allen Leistungsphasen. Sie stellen einen Projektstrukturplan sowie Planungsanforderungen in Abstimmung mit anderen Abteilungen auf. Sie sind für das Controlling und Reporting während der Planungs- und Durchführungs­phase zuständig und verfolgen dabei die Projektziele in Bezug auf Kosten, Termine und Qualitäten. Sie wirken bei der Chancen- und Risiko­betrachtung aus unternehmerischer Sicht mit. Sie führen kaufmännische Projektanalysen, Analysen der Immobilienstrategie und kaufmännische Abteilungsanalysen durch. Teamarbeit ist uns wichtig! Deshalb arbeiten Sie eng mit Projektbeteiligten zusammen und unterstützen die Abteilungsleitung durch baufachliche Beratung. Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom/Bachelor/Master) der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen. Weitere Anforderungen: Mehrjährige Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft Ihre Begeisterung steckt an! Sie verstehen es, Ihre Ideen und Ziele zu verkaufen, und haben dabei eine systematische, lösungsorientierte und pragmatische Arbeitsweise Bereichsübergreifendes Handeln ist für Sie selbstverständlich; Sie kommunizieren gerne mit internen und externen Ansprechpartnern Bereitschaft und Befähigung zur Führung eines Dienst-Kfz Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begrüßen wir nicht nur Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E12 TV-L NRW mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge) möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.
Zum Stellenangebot

Planer S&OP (m/w/d)

Sa. 20.02.2021
Schloß Holte-Stukenbrock, Stadt Gütersloh
Körber Pharma ist ein Geschäftsfeld des internationalen Technologiekonzerns Körber, der weltweit rund 10.000 Mitarbeiter an mehr als 100 Standorten beschäftigt. Das Körber-Geschäftsfeld Pharma bietet ein einzigartiges Portfolio aus integrierten Lösungen, die entlang der gesamten Pharma-Wertschöpfungskette den entscheidenden Unterschied machen. Ausgehend von der fundierten Erfahrung in den Bereichen Beratung, Inspektion, Transportsysteme, Verpackungsmaschinen und -materialien, Track & Trace und Software, liefert Körber das richtige Portfolio für Kunden, um ihre Produktivitäts- und Geschäftspotenziale zu entfalten. Mit ausgewiesenem Verständnis für die Herausforderungen von Pharmaprozessen und -regulierung, agiert Körber als Partner, der für Kunden das Beste aus ihrer Pharma- und Biotech-Produktion herausholt.  Für unseren Standort in Schloß Holte suchen wir einen Planer S&OP (m/w/d) Forecastplanung (Material- und Kapazitätsbedarfsplanung) Teilnahme am Original Equipment Manufacturer (OEM) und After Sales Shopfloormanagement Projektplanung und –disposition für OEM und After Sales Prozessoptimierung nach Lean Six Sigma Methode Steuerung von Bedarfsläufen in Abhängigkeit von der Kostenfreigabe Entgegennahme, Klärung, Disposition und Kommunikation von Änderungsmeldungen (OEM und After Sales) Datenpflege, -auswertung, -analyse und Kalkulation Erarbeitung und Pflege von Dispositionsparametern im Artikelstamm Identifikation und Steuerung von Beistellungen, inkl. Anlegen der VK-Aufträge Abwicklung aller Prozesse im implementierten ERP-System Abgeschlossenes Studium in Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften, oder einem vergleichbaren Studiengang Erweiterte Grund/Basiskenntnisse in Lean Six Sigma, idealerweise Green Belt Sicherer Umgang mit ERP-Systemen, vorzugsweise Baan und SAP Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick, Teamgeist, analytisches Denkvermögen, sowie strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanager (m/w/d) für Risikoanalysen

Di. 16.02.2021
Werther (Westfalen)
Die Poppe + Potthoff Gruppe mit Hauptsitz und Tech­nologiezentrum in Werther (Westfalen) ist mit über 1.400 Mitarbeitern und langjährigen Partnern in über 50 Ländern kundennah aktiv. 1928 gegründet, verfügen wir heute über 17 Werke und Vertriebsniederlassungen in 9 Län­dern. Jeder Standort hat seinen eigenen Schwerpunkt, gemeinsam stehen wir für ein Leistungs­versprechen: Kundenzufriedenheit mit unseren Werten Präzision, Innovation und Flexi­bilität Wir entwickeln und fertigen Common Rails und Hochdruckleitungen, Präzisionsstahlrohre und Geländersysteme, vielseitig einsetzbare Präzi­sionskomponenten und Kupplungen sowie Son­dermaschinen und Prüf­stände für die Hoch­drucktechnik. Damit ermöglichen wir anspruchs­volle Lösungen im Automobil- und Nutz­fahrzeugbereich, in Marine- und Aerospace- Anwen­dungen, im Werkzeug- und Maschinen­bau und weite­ren Industriezweigen. Wir sind Entwicklungspartner für zahlreiche global führende OEMs und Tier-1-Zulieferer. Das macht uns stolz. Poppe + Potthoff: The Precision-Makers. Werden Sie Teil unseres Teams! Poppe + Potthoff sucht Sie als: Qualitätsmanager (m/w/d) für Risikoanalysen Erstellung und Auswertung von Kennzahlen des Qualitäts- und Risikomanagements inkl. Erstellung relevanter Berichte Unterstützung des agilen Entwicklungs-Teams Erstellung und Mitarbeit von Risikoanalysen Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Design- und Prozess-FMEAs Mitarbeit bei der Erstellung von Gefährdungs- und Risikoanalysen Schulung des Kollegiums in der Methodik Studium der Informatik, Elektrotechnik, Kraftfahrzeugtechnik oder vergleichbare Expertise sehr gute Kenntnis einschlägiger QM-Normen, wie ISO 9001, IATF 16949, EN9100, ISO 14001 und DIN EN ISO/IEC 17025 sowie Erfahrung mit deren Zertifizierung und Akkreditierung von Prüflaboren Erfahrung mit Risikoanalysen, wie zum Beispiel FMEA, FMEDA und FTA wünschenswert Kenntnisse im Bereich Funktionale Sicherheit und ISO 26262, ersatzweise DIN EN 50128, IEC 61508 etc. Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise innerhalb eines interdisziplinären und agilen Teams sowie analytisches Denkvermögen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Ein innovatives mittelständisches Unternehmen mit internationaler Ausrichtung und flachen Hierarchien Ein angenehmes, kollegiales und wertschätzendes Klima mit kurzen Entscheidungswegen Viel Gestaltungsspielraum mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und sich stetig weiterzuentwickeln Ein modernes Arbeitszeitkonzept mit aktueller IT-Ausstattung Getränke, Küche, klimatisierte Büroräume, Ladestationen für E-Mobility sowie Duschen für (E-)Biker Business-Bike-Leasing, kostenlose Mitarbeiterparkplätze, Employee Assistance Program (EAP), betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Portfoliomanagerin / Portfoliomanager (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Projektentwicklung

Fr. 12.02.2021
Bielefeld
Die Niederlassung Bielefeld des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Portfoliomanagerin / Portfoliomanager (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Projektentwicklung Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit über 4.300 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen, modernisieren, bewirtschaften und verkaufen technisch und architektonisch hochkomplexe Immobilien. Mehr als 2.200 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Sie fassen Objekt- und Risikoanalysen zusammen Sie entwickeln Portfoliokonzepte sowie Umsetzungs­vorschläge zur Bestandsoptimierung Sie sind verantwortlich für die Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen Sie erstellen und bewerten Varianten­betrachtungen sowie Entscheidungsgrundlagen für Investition­svorlagen Sie erstellen Machbarkeitsstudien sowie separate Wirtschaftlichkeitsanalysen und leiten daraus Planungs- und Nutzungs­konzepte (Modernisierung/Sanierung, Revitalisierung/Umnutzung, Neubau usw.) ab Sie erarbeiten Standortanalysen und bewerten die Auswirkungen verschiedener Szenarien aus Eigentümersicht Sie sind verantwortlich für die Vorbereitung und Erstellung von Entscheidungsvorlagen für Investitionsvorhaben Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom/Bachelor/Master) der Fachrichtungen Wirtschaftsingenieurwesen, Architektur, Bauingenieurwesen, Immobilienökonomie, Projektentwicklung oder ein vergleichbares Studium. Weitere Anforderungen: Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft mit Kenntnisse der einschlägigen relevanten Rechtsvorschriften und entsprechende Erfahrung in der immobilien- und betriebswirtschaftlichen Umsetzung Ihre Begeisterung steckt an! Sie verstehen es Ihre Ideen und Ziele zu verkaufen und haben dabei eine systematische, lösungs­orientierte und pragmatische Arbeitsweise Bereichsübergreifendes Handeln ist für Sie selbstverständlich. Sie kommunizieren gerne mit internen und externen Ansprechpartnern Befähigung und Bereitschaft zur Führung eines Dienst-Kfz Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begrüßen wir nicht nur Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E12 TV-L NRW / bis zur Besoldungsgruppe A11 mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge) möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) International Ambient Production

Di. 09.02.2021
Bielefeld
Werden Sie Teil einer der größten Nahrungs- und Lebensmittelmarken als: Werkstudent (m/w/d) International Ambient Production Willkommen bei Dr. Oetker! Wir sind ein internationales Familienunternehmen, das mit seinen Qualitätsprodukten seit Generationen den Geschmack der Menschen trifft. Bei uns haben Sie die Chance, mit über 12.000 Kolleginnen und Kollegen in mehr als 40 Ländern Ihre und unsere Zukunft zu gestalten.   Ihre Zukunft: Ein spannender Einsatz als Werksstudent (m/w/d) in der Abteilung International Ambient Production erwartet Sie. Erhalten Sie Einblicke in die Konzeptionierung und Ausarbeitung einer Datenbank und in die Erarbeitung von geeigneten Reportings. Zu ihren Tätigkeiten gehören die Sichtung und Evaluierung der verfügbaren Datenquellen. Sie unterstützen bei der Ausarbeitung von Datenbankstrukturen und der Migration von Daten. Darüber hinaus wirken Sie bei der Beschreibung von Schnittstellen zur automatischen Synchronisierung von Daten, deren Dokumentation und der Ergebnisvorstellung mit. Freuen Sie sich auf Einblicke in weitere spannende Projekte.   Ihre Stärken: Sie befinden sich in einem andauernden Studium des (Wirtschafts-)Ingenieurwesens oder der (Wirtschafts-)Informatik oder einem ähnlichen Studiengang. Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen in den Bereichen Datenanalyse und Datenaufbereitung gesammelt. Prozesswissen in den Bereichen FMCG-Produktion und Supply Chain Management ist von Vorteil. Sie zeichnet eine hohe Zahlenaffinität sowie gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten aus. Gute MS Office Kenntnisse sowie Kenntnisse in der Programmierung von Access-Datenbanken und sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.   Standort: Bielefeld  Eintrittsdatum: 15.03.2021    Sie möchten mit Qualität Zukunft gestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung über den Button „Jetzt bewerben“! Sie haben Fragen zur Stelle oder Ihrer Bewerbung? Dann kontaktieren Sie uns unter bewerbung@oetker.de   Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG+49 521 155 2520 www.oetker.de  
Zum Stellenangebot


shopping-portal