Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsingenieur: 112 Jobs in Heumaden

Berufsfeld
  • Wirtschaftsingenieur
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 32
  • Recht 15
  • Unternehmensberatg. 15
  • Wirtschaftsprüfg. 15
  • Maschinen- und Anlagenbau 14
  • Elektrotechnik 13
  • Feinmechanik & Optik 13
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 10
  • Sonstige Dienstleistungen 10
  • Baugewerbe/-Industrie 6
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Banken 2
  • Bildung & Training 2
  • It & Internet 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Metallindustrie 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 74
  • Ohne Berufserfahrung 72
Arbeitszeit
  • Vollzeit 110
  • Home Office möglich 30
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 69
  • Praktikum 27
  • Ausbildung, Studium 7
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Wirtschaftsingenieur

Praktikum im Bereich Product Cost Engineering ab Mitte Januar 2022

So. 28.11.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER0001F7ZMagst du Daten genauso sehr wie wir? Dann bist du bei uns genau richtig! Im Center Product Cost Engineering (PCE) im Bereich Controlling Fertigungsmaterial wird ein entscheidender Beitrag zur Kostentransparenz und zur Kostenoptimierung der Mercedes Benz PKW geleistet. Wir ermitteln für Zulieferteile (Fertigungsmaterial) das technische und kaufmännische Optimum und unterstützen Einkauf und Entwicklung bei dessen Umsetzung. Digitalisierung spielt dabei eine immer wichtigere Rolle. Die Bereitstellung, Nutzung und Weiterverarbeitung von Daten ist eine Grundvoraussetzung zur effektiven Kalkulation. Das Praktikum ist in unserem Querschnittsteam „Prozesse, Methoden und Tools für die PCE“ am Standort Sindelfingen angesiedelt. Dort werden u.a. Tools und IT-Systeme für die Kostenarbeit der Analyse- und Steuerungsteams entwickelt und betreut. Bei uns kannst du hautnah die Relevanz von Daten hinsichtlich Ablauf, Terminen und Kosten im Fahrzeugplanungsprozess erleben und einen Einblick ins Projektmanagement erlangen. Wir arbeiten dabei an zukunftsweisenden Themen, wie beispielsweise den Einsatz von Cloud-Technologien und Künstlicher Intelligenz. Diese Herausforderungen kommen auf dich zu: Mitarbeit an interdisziplinären Projekten mit Einkauf, Entwicklung und Logistik Selbstständige Datenanalysen und Datenaufbereitung, z.B. BI-Dashboards oder Reports Mitarbeit und eigenverantwortliche (Weiter-)Entwicklung von IT-Projekten/Tools Unterstützung bei Zukunftsprojekten (Azure-Stack, Databricks) Mitwirkung bei der Erstellung von Dokumenten für die Kommunikation der Prozesse an die Teams in den nationalen und internationalen Standorten in Deutsch und Englisch Mitarbeit bei der Gestaltung von Schulungs- und Präsentationsunterlagen für unser Management Aktualisieren und modellieren von Prozessabläufen Du studierst Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatiker oder einen vergleichbaren Studiengang mit Schwerpunkt IT Du bist sicher in Deutsch und Englisch (in Wort und Schrift Der Umgang mit Microsoft Excel und PowerPoint ist kein Problem für dich Du hast bereits grundlegende Programmierkenntnisse (z.B. Python, VBA, Java usw.) oder die Motivation dir diese anzueignen (wir suchen keine Experten, wir suchen diejenigen, die Experten werden wollen) Du hast Freude an Kommunikation, bist hoch motiviert, hast eine hohe Lernbereitschaft und viel Neugier Du kannst analytisch und abstrakt denken, arbeitest ergebnisorientiert und übernimmst gerne Verantwortung Außerdem hast du Spaß an Zahlen, Daten und betriebswirtschaftlichen Methoden Zusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktuellen Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) bei. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien findest Du hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen kannst Du dich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herrn Mitar Radic aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 176 30935530. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Zum Stellenangebot

Pflichtpraktikum im Bereich Marketing Mercedes-Maybach ab März 2022

So. 28.11.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: ORG00000O1Um die Sub-Marke Mercedes-Maybach erfolgreich für die Zukunft auszugestalten, ist eine ganzheitliche Steuerung über alle Fachfunktionen innerhalb der Mercedes-Benz Cars notwendig. Diese Aufgabe reicht von der Definition der Markenstrategie, über die Portfolio- & Produktstrategie und Harmonisierung der Produktausprägungen bis hin zu allen weiteren Marketing Ps. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: M itwirkung bei der Integration und Erarbeitung eines tragfähigen Zukunftsbildes Mercedes-Maybach mit den Zielen: Stärkung der Sub-Marke Mercedes-Maybach, erfolgreiche Markteinführungen der Produkte und erfolgreicher Absatz sowie eines adäquaten Kundenerlebnisses Mitarbeit bei der Ansteuerung der Fachfunktionen zur Bearbeitung und Klärung der relevanten Aufgaben bei Funktionen im Headquarter sowie in den Vertriebsregionen. Erarbeitung von managementtauglichen Entscheidungs- und Gremienvorlagen Studiengang Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder Vergleichbares Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office, v.a. Powerpoint, Excel Engagement und Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise, h ohe analytische und konzeptionelle Kompetenz Sehr hohe Selbständigkeit Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.Zusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Pfeiffer aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 176 30939445 Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Zum Stellenangebot

Technischer Trainer (m/w/d) Robotics

Sa. 27.11.2021
Winnenden (Württemberg)
Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung. Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unseres Bereichs Competence Center Robotics in unserem Headquarter in Winnenden bei Stuttgart freuen wir uns auf Ihre engagierte Unterstützung. In dieser vielseitigen Position treiben Sie als Trainer maßgeblich die Entwicklung von Pioniermärkten im Bereich Robotics weltweit voran und stellen die Wissensentwicklung unserer Auslandsgesellschaften sicher. Sie konzipieren, entwickeln und führen hauptverantwortlich maßgeschneiderte Produkt- und Servicetrainings (auf Englisch / Online und Präsenz) für unsere Auslandsgesellschaften durch. Dabei arbeiten Sie eng mit internationalen Schnittstellen zusammen (z.B. Produktmanagement, Service, Vertrieb, Entwicklung). Bei Markteinführungen sind Sie weltweit unterwegs, um den Sales- und Serviceteams unserer Auslandsgesellschaften vor Ort Ihr Fachwissen rund um Verkauf, Anwendung, Wartung und Reparatur „Ihrer“ Produkte (z.B. Scheuersaugroboter) zu vermitteln. Ihre Schulungskonzepte entwickeln Sie auf der Basis der Teilnehmerresonanz, Trends, Innovationen und im Austausch mit Experten stetig weiter. Dabei behalten Sie den Überblick über Kosten und Effizienz.  Als Sparring Partner (m/w/d) teilen Sie Ihre Erfahrungen und Fachwissen mit der Kärcher Service Trainer Community und stehen Ihren Kollegen sowie den Auslandsgesellschaften beratend zur Seite.  Ein erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium (z.B. Mechatronik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen) oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Arbeitserfahrung. Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung als technischer Trainer, idealerweise in einem internationalen Unternehmensumfeld. Gutes technisches Verständnis und praktische Erfahrung mit mechatronischen / robotischen Systemen. Sehr gute Englisch- und idealerweise gute Deutschkenntnisse. Reisebereitschaft international (ca. 20-30%). Kommunikationsstärke sowie international ausgerichtetes Denken und Handeln, gepaart mit einer Hands-On Mentalität und ausgeprägter Kundenorientierung runden Ihr Profil ab. Eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Direktversicherung, die Ihre gesetzliche Rentenversicherung ab dem ersten Arbeitstag ergänzt. Bis zu 32 Tage Urlaub. An Heiligabend und Silvester haben Sie frei. Individuelle Arbeitszeitgestaltung (z.B. flexible Gleitzeit- und Home-Office-Möglichkeiten). Be the difference: Im Rahmen unserer ganzheitlichen Nachhaltigkeitsinitiativen wie z.B. „Zero Emissions“ und „Reduce, Reuse, Recycle“ gestalten Sie bei uns die Zukunft aktiv mit. GROW@KÄRCHER: In unserem innovativen Programm haben Mitarbeitende aus unterschiedlichen Abteilungen und Funktionen weltweit die Chance, ihre Karriere aktiv voran zu bringen.
Zum Stellenangebot

Process Consultant R+D (w/m/d) Product Lifecycle Management

Sa. 27.11.2021
Ditzingen
„Trusting in Brave Ideas“ – das ist unser Versprechen an jeden der weltweit rund 14.000 Menschen, die für unser Unternehmen tätig sind. Grundlage dafür ist unser Familienunternehmen, das für uns nicht nur eine Unternehmensform darstellt, sondern unser gesamtes Denken und Handeln anleitet. Wir entscheiden langfristig und können unseren Mitarbeitern daher das Vertrauen und die nötige Stabilität bieten, auch unkonventionelle Ideen mutig zur Entfaltung zu bringen. Als Markt- und Technologieführer bei Werkzeugmaschinen und Lasern entwickeln wir die Produktionstechnik mutig weiter und wollen sie wirtschaftlich, zukunftssicher und vernetzt gestalten. Mit über 70 Tochtergesellschaften ist die TRUMPF Gruppe in fast allen europäischen Ländern, in Nord- und Südamerika sowie in Asien vertreten. Wie mutig sind Sie? Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft – und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten. Gestaltung, Optimierung und Standardisierung von globalen R+D Prozessen und deren IT Standards im Umfeld Product Lifecycle Management und Stammdatenmanagement Prozessberatung/-optimierung, sowie Leitung von (internationalen) Projekten - von der Anforderung, Ist-Aufnahme, Erstellung von Lösungskonzepten, Umsetzung bis zum Rollout Etablierung effizienter R+D Prozesse in der TRUMPF Gruppe sowie  Verantwortung für PLM Prozesse, Methoden und Lösungen in mehr als 20 TRUMPF Entwicklungsstandorten der Geschäftsbereiche Werkzeugmaschinen und Lasertechnik Fachbereichsübergreifende Gestaltung von end-to-end PLM- und PDM-Prozessen Beratung, Schulung und Support von Keyusern und Anwendern Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformation, Maschinenbau, Systems Engineering) Mehrjährige Berufserfahrung im PLM Umfeld und Projektleitererfahrung Starke Kompetenz in Prozessberatung und -optimierung und sehr gute Kenntnisse der PLM- und PDM-Prozesse, sowie idealerweise Vorkenntnisse in SAP und in einem namhaften PLM-System Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Eigenverantwortliches Arbeiten an neuesten Technologien Flexible Arbeitszeiten und kreatives Arbeitsumfeld Hervorragende Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z.B. mit Sport- und Fitnessprogrammen Familienfreundliche Infrastruktur
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in "Fabrikplanung und Wertstromdesign" mit Promotionsabsicht

Sa. 27.11.2021
Stuttgart
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN FABRIKPLANUNG UND WERTSTROMDESIGN – MIT PROMOTIONSABSICHT Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA in Stuttgart ist eines der größten Institute der Fraunhofer-Gesellschaft. Organisatorische und technologische Aufgaben aus der Produktion sind Forschungsschwerpunkte des Instituts. Methoden, Komponenten und Geräte bis hin zu kompletten Maschinen und Anlagen werden entwickelt, erprobt und umgesetzt. An der wirtschaftlichen Produktion nachhaltiger und personalisierter Produkte orientiert das Institut seine Forschung. Seit vielen Jahren ist die Abteilung Fabrikplanung und Produktionsmanagement erfolgreicher Beratungs- und Forschungspartner für die Industrie und unterstützt Unternehmen durch die Weiterentwicklung und Anwendung innovativer Planungsmethoden. Die Leistungsangebote der Gruppe »Fabrikplanung und Wertstromdesign« reichen dabei von der Standortrollenfestlegung über die wertstromorientierte Werkstruktur-, Logistik- und Layoutplanung bis hin zur Produktionsoptimierung nach den Prinzipien der Lean Production. Das Fraunhofer IPA sucht wissenschaftliche Nachwuchskräfte, die in herausfordernden Forschungsprojekten und industrienahen Projekteinsätzen von Anfang an Verantwortung übernehmen und ihre Stärken unter Beweis stellen möchten. Weiterentwicklung von Methoden zur Planung zukunftsfähiger Fabriken (Industrie 4.0, Wandlungsfähigkeit, Modularisierung, Datenanalysen, Wertstromlogistik) und zur Optimierung von Produktionsabläufen (Wertstromdesign, Datenwertstrom, WertstromDigital) Durchführen von Industrieberatungsprojekten in zahlreichen Branchen (Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Batterieproduktion, Medizintechnik) in den oben genannten und auch verwandten Themenfeldern – oft auch international Mitarbeit in nationalen und internationalen Forschungsprojekten Anwendung von Tools der Digitalen Fabrik Wissenschaftliche Publikation zur Methodenentwicklung und Veröffentlichung von Ergebnissen auf wissenschaftlichen Konferenzen Gestaltung von und Mitwirkung bei Fachseminaren Sie verfügen über einen überdurchschnittlichen Hochschul- oder Universitätsabschluss (Master) im Bereich Ingenieurwesen / Wirtschaftsingenieurwesen. Sie haben erste Erfahrungen gemacht im Bereich Fabrikplanung, Lean Production oder Wertstromdesign. Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe, haben Spaß an analytisch anspruchsvollen Aufgaben und sind in der Lage, interdisziplinär zu denken. Sie suchen ein Sprungbrett in das Management, in die Fachkarriere oder die Selbstständigkeit. Sie sind offen und es bereitet Ihnen Freude, die Abteilung im wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Außenraum zu repräsentieren. Reisebereitschaft (ca. 30 %) Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache sicher. Herausfordernde Aufgabenstellungen in der angewandten Forschung und Entwicklung mit engem Kontakt zur Industrie Freiraum zur Gestaltung und Umsetzung eigener innovativer Ideen Ein hohes Maß an Vertrauen und Eigenständigkeit Ein aktives Umfeld mit niedrigen Hierarchiestufen für Ihre persönliche Weiterentwicklung, die wir durch umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen fördern Erweiterung von fachlichem Wissen, Qualifikationen und persönlichen Soft Skills Ein offener und direkter Umgang zwischen Kolleg*innen und Führungskräften und unser menschliches und positives Arbeitsklima bieten Ihnen eine verlässliche Basis für ambitioniertes und produktives Arbeiten. Möglichkeiten zur frühzeitigen Führungsverantwortung und zur Promotion Wir sind Ihr Sprungbrett in das Management, in eine Fachkarriere oder in die Selbstständigkeit. Möglichkeiten für eine geförderte Ausgründung / ein Start-Up Erstklassig ausgestattete Versuchsfelder und hervorragendes Equipment Modern ausgestattete Arbeitsplätze und flexible Arbeitszeiten Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein Anliegen. Um unsere Mitarbeitenden zu unterstützen, stehen ihnen unter anderem eine institutsnahe Kindertagesstätte und eine Kinderferienbetreuung zur Verfügung sowie Unterstützung im Bereich Kindernotbetreuung und Homecare/Eldercare. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Projektkoordinator für Einkaufsprozesse/Methoden/ Tools im Einkauf (w/m/d)

Sa. 27.11.2021
Leinfelden-Echterdingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000LP9For All Who Keep The World Moving – Für alle, die die Welt bewegen Die Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Als Daimler Trucks and Buses sorgen wir dafür, dass Güter und Menschen in Bewegung bleiben, kontinuierlich und zuverlässig. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Wir sind uns unserer Historie bewusst und gehen mit vielen Marken aber als eine Familie gemeinsam voran. Der Bereich FTP Global Procurement Indirect Materials and Services ist als globale Organisation für die Beschaffung von Nichtproduktionsmaterial und Dienstleistungen verantwortlich. Wir sind Einkaufsexpert*innen für ein breites Spektrum an Materialgruppen von Logistik und Transport über Produktionsanlagen, Energie, Konstruktionsdienstleistungen und IT bis hin zu Marketing und Events. Als Partner*innen unserer Fachbereiche kaufen wir das global beste Gesamtpaket aus Qualität, Preis und Innovation ein. Wir arbeiten mit mehreren tausend Lieferanten auf der ganzen Welt zusammen. Die weltweiten Einkaufsaktivitäten bedeuten eine Vielzahl von Schnittstellen zu unterschiedlichen Funktionen. In diesem Zusammenhang ergibt sich der Bedarf, bestehende Schnittstellen weiterzuentwickeln aber auch neu zu definieren. Seien Sie ein aktiver Teil dieses interessanten Veränderungsprozesses und lassen Sie uns gemeinsam die zukünftige Prozess- und Systemlandschaft der FTP-Einkaufsorganisation weltweit gestalten. Das Team Governance, Processes & Systems ist weltweit für konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung der Einkaufsprozesse, Methoden, Systeme und Tools verantwortlich, mit denen unsere Einkäufer*innen täglich effizient und effektiv arbeiten. Wir suchen daher für unser Team engagierte Mitarbeiter*innen, die die Entwicklung unserer Organisation mitgestalten. Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Sie zu Ansprechpartner*in der Einkäufer*innen in unseren deutschen und internationalen Einkaufsstandorten hinsichtlich der Anwendung sämtlicher Einkaufsprozesse, Methoden und Tools Gestaltung und permanente Weiterentwicklung von Prozessen und Methoden für den Nichtproduktionsmaterialeinkauf (NPM) der Daimler Truck AG zur Sicherstellung eines effizienten und effektiven operativen Einkaufs Planung, Steuerung, Koordination und Durchführung von bereichs- und funktionsübergreifenden Projekten Erstellung von Entscheidungsvorlagen für das FTP Management sowie relevanter Schnittstellenpartner*innen Wahrnehmung der Interessenvertretung von FTP in Projekten und Gremien Neue Methoden, Instrumente und Prozesse erarbeiten, Benchmarks durchführen und Kennzahlen zur Evaluierung auswählen, erheben und auswerten Beraten und Mitwirken bei der Analyse komplexer Problemstellungen und der Gestaltung nachhaltiger Lösungen unter Berücksichtigung von Prozess- und Systemschnittstellen Best-Practices und Lessons-Learned verallgemeinern und zur projekt- und bereichsübergreifenden Anwendung aktiv einsteuern Kommunikationskonzepte erstellen und umsetzen Erstellung neuer bzw. Weiterentwicklung bestehender Schulungskonzepte und Durchführung weltweiter Schulungen zur Sicherung der NachhaltigkeitIdealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige operative Einkaufserfahrung bevorzugt im NPM-Umfeld und eine hohe IT- und Prozess-Affinität Projektmanagement Know-How und Kenntnisse über Steuerungssysteme für agile Projekte (inkl. Erfahrung im Veränderungsmanagement) Fortgeschrittene Moderationserfahrung und Grundkenntnisse im Führen und Coachen von Projektteams Tiefergehende Kenntnisse von Einkaufsprozessen bevorzugt für NPM und Procure-to-Pay Kenntnisse der Daimler Einkaufssysteme sowie eine fundierte Erfahrung mit deren Anwendung sind von Vorteil Erfahrung im Arbeiten in internationalen/virtuellen Teams Eine hohe Kompetenz und Fertigkeit in der Fernbetreuung und -steuerung von Kunden und Ansprechpartner*innen aufgrund dessen, dass sich unsere Einkäufer*innen teilweise in anderen Standorten bzw. im Ausland befinden und „Face-to-Face“ Interaktion nur selten möglich ist. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Unternehmerisches Denken und Handeln Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit Fähigkeit, sich in umfassende Prozesse und Systeme hineinzudenken Hohe Affinität für kontinuierliche Verbesserungsprojekte und -prozesse Sehr gute strategische, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Globales, vernetztes Denken und Handeln Teamfähigkeit mit einer hohen sozialen und interkulturellen Kompetenz Ausgeprägte Kunden- und Ergebnisorientierung Selbstständige Arbeitsweise Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um zwei unbefristete Stellen. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) - CRM

Sa. 27.11.2021
Esslingen am Neckar
Ob Fahrzeugheizungen, Klimasysteme, Fahrzeugelektronik oder Abgastechnik: Als einer der führenden Systementwickler und -lieferanten der globalen Automobilindustrie steht die Eberspächer Gruppe für bahnbrechende Lösungen. Sie wollen die Mobilität von morgen mitgestalten? In einem innovativen Familienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitenden? Bei uns können und dürfen Sie. Denn wir sind beständig auf Zukunftskurs. Das bedeutet für Sie: spannende Aufgabengebiete, jede Menge Spielräume und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Projektleiter (m/w/d) - CRM Climate Control Systems, Esslingen bei Stuttgart In Ihrer Tätigkeit als Projektleiter wirken Sie sowohl bei der Projekt- und Teilprojektleitung als auch bei der Umsetzung weiterer Funktionen, Customizing und der Dienstleisterkoordination mit. Sie leiten Workshops zur Bedarfsanalyse für die perspektivische Aufnahme diverser Funktionen und integrieren Nutzergruppen. Überdies sind Sie für die Budgetplanung, -monitoring und -kontrolle, die Beauftragung und Abnahme von Features und Customizing, der Rechnungsprüfung und -freigabe, das Nutzermonitoring und das Lizenzmanagement verantwortlich. Als Ansprechpartner und Anwendungssupporter für Nutzer, Key Users und Bedarfsträger helfen Sie bei Fragen rund um den CRM-Betrieb (Bugs, Features, Fragen) mittels Ticketingsystem (JIRA). Sie erfassen und bewerten Fragen, Rückmeldungen und den Nutzerbedarf zum CRM System und führen einen Backlog. Zudem führen Sie nutzergruppenspezifische CRM-Schulungen (Train the Trainer-Konzept mit lokalen Key Users) durch. Die Qualitätssicherung der Daten sowie zyklisches Datenmanagement und das Clearing für Adress- und Kontaktdatenmanagement gehören ebenfalls zu Ihrem Tätigkeitsbereich. Das Reporting zum CRM-System bezüglich des Budgets, Backlogs, der Nutzung etc. runden Ihr Aufgabenprofil ab. Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Informationsmanagement, Wirtschaftsinformatik, Kommunikationswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im CRM Vertriebsumfeld und idealerweise Erfahrung als CRM-Manager oder CRM-Administrator Aktive Erfahrungen aus dem täglichen Umgang mit einem CRM-System als Administrator bei der Beratung von Nutzern und Bedarfsträgern, beim Customizing, Datenmanagement und der Erstellung von Workflows Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Ausgeprägte Fähigkeit zum unternehmerischen und analytischen Denken, eigenverantwortlichem Handeln und eine hohe Affinität zu Vertriebsprozessen. Dazu eine proaktive Herangehensweise, Pragmatismus und Beratungskompetenz Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Urlaubs- und Weihnachtsgeld Gesundheitsmaßnahmen Kantine Betriebseigene Kita Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Assistent (m/w/d) des Bereichsleiters Produktion und Logistik

Sa. 27.11.2021
Ammerbuch
Die vhf camfacture AG ist ein führender Hersteller von CNC-Fräsmaschinen und CNC-Fräswerkzeugen. Als dynamisches und innovatives Unternehmen bieten wir Dir eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Wegen. Am Firmensitz in Ammerbuch, 30 km südwestlich von Stuttgart, beschäftigt vhf aktuell über 250 Mitarbeiter und expandiert stetig. operative Unterstützung des Bereichsleiters Produktion und Logistik Projektmanagement bei Optimierungsprojekten Planung und Koordination von Umbaumaßnahmen monatliche Zusammenstellung der Kennzahlen des Bereichs Produktion und Logistik Koordination von Arbeitssicherheit und Brandschutz Pflege der Prozessdokumentation und Erstellung von Arbeitsanweisungen sehr guter Abschluss als Technischer Betriebswirt (m/w/d) oder Wirtschaftsingenieur (m/w/d) im Bereich Logistik oder Produktionsmanagement sehr sorgfältige, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise schnelle Auffassungsgabe, Flexibilität und unternehmerische Denkweise Begeisterung für Produktions- und Logistikprozesse im Maschinenbau Organisationstalent, Teamfähigkeit und Belastbarkeit fundierte Excel- und ERP-Anwenderkenntnisse sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, mindestens C1-Niveau moderne Arbeitsumgebung und sehr gutes Betriebsklima täglich neue Herausforderungen in einer spannenden Branche dynamisches, flexibles und hilfsbereites Team angenehme und kollegiale Arbeitsatmosphäre ausführliche und praxisbezogene Einarbeitung attraktive Vergütung mit modernen Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Senior Customer Consultant für Wasserstoff-Mobilität LKW (w/m/d)

Sa. 27.11.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000K39Willkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Batterie-elektrische und wasserstoffbetriebene Nutzfahrzeuge sind ein essentieller Baustein um in Zukunft den emissionsfreien Güterverkehr auf der Straße zu ermöglichen. Daimler Truck ist überzeugt, damit in allen kundenrelevanten Anwendungsfällen echten CO2- und Emissionsfreien Transport ermöglichen zu können. Die Langstreckenfahrzeuge mit beiden Energiespeichern werden im Laufe der aktuellen Dekade auf die Straße kommen und deutlich an Relevanz gewinnen. Neben unseren erstklassigen alternativ angetriebenen Fahrzeugen steht auch die dafür nutzbare Infrastruktur im Fokus unserer Aktivitäten. In der Abteilung Business Solutions haben wir das gesamte Ökosystem stets im Blick, um unseren Kunden eine ganzheitlich abgestimmte Mobilitätslösung anzubieten, die mit ihren individuellen Anforderungen und Rahmenbedingungen im Einklang ist. Mit einem motivierten Team verfolgen wir das Ziel mit unseren batterie-elektrischen und wasserstoffbetriebenen Fahrzeugen umfassende und herausragende Lösungen für unsere Kunden anzubieten. Nutze auch du deine Erfahrung, deine Ideen und deinen Enthusiasmus, um mit uns zusammen die richtigen Lösungen für die Zukunft zu erarbeiten und um Zero-Emission im Transportsektor Realität werden zu lassen. Werde Teil dieser aufregenden Reise mit u. a. folgenden Aufgaben: Professionelle Kundenbetreuung bei Anfragen zu H2-Themen sowie bei Anfragen aus den Vertriebsorganisationen der europäischen Märkte Erarbeitung und Abstimmung von Kommunikationskonzepten sowie von Unterlagen für den Kundenkontakt Betreuung der Kunden im Rahmen von Pilotaktivitäten und deren Abstimmung mit den H2-Infrastrukturanbietern Unterstützung von Key Account Manager*innen sowie der Vertriebsorganisation allgemein inkl. selbstständige Übernahme von Sales-bezogenen Aktivitäten im Kundenkontakt Konzipierung und Durchführung von Informations-, Consulting- und/oder Pre-Sales-Aktivitäten Crossfunktionaler, internationaler Austausch und Abstimmung mit Daimler Truck Kolleg*innen in verschiedenen Vertriebsmärkten sowie bei Evobus Entwickeln eines Konzepts zur ganzheitlichen und effizienten Kundenberatung (H2-Lkw komplementär zu batterieelektrischen Lkw) unter Berücksichtigung der individuellen Rahmenbedingungen der Kunden Überarbeiten der existierenden Tool-Landschaft im Rahmen des Customer Consulting inkl. Abstimmung mit relevanten Stellen g gf. Projektmanagement zur Implementierung und Überarbeitung der genannten Werkzeuge Entwickeln eines Schulungskonzepts und passenden Materialien zur Vorbereitung der Verkaufsaktivitäten in unterschiedlichen Vertriebsstufen Verproben des Schulungskonzeptes (z.B. im Rahmen von Pilotprojekten) und Unterstützung beim Ausrollen in der FlächeIdealerweise qualifizierst du dich für diesen Job mit: Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Kundenkontakt Erfahrung im Nutzfahrzeug-Sales-Bereich oder der Transportwirtschaft Kenntnisse zu Wasserstoffbetriebenen und batterie-elektrischen Fahrzeugen insbesondere im LKW-Geschäft Fachkenntnisse im Bereich der batterie-elektrischen und Wasserstoff-Mobilität und der dahinterliegenden Systeme Spezifisches Wissen im Projektmanagement Erfahrung im Produktmanagement von Services, Sales Strategien, Business Development Erfahrung in der Erstellung von Schulungs- und Trainingskonzepten Erfahrung in der Arbeit mit globalen, cross-funktionalen Teams Erfahrung in der Zusammenarbeit mit externen Partner*innen Erfahrung bei der Durchführung von öffentlich geförderten Projekten Selbstsicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen, Kommunikations-, Integrations- und Überzeugungsfähigkeit, Unternehmerisches Denken Kenntnis zur Logistik- und Transportbranche in Europa Verhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseZusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Referent (w/m/d) Produktionsbegleitung/Applikationsberatung Digitale Produkte/Software

Sa. 27.11.2021
Ditzingen
„Trusting in Brave Ideas“ – das ist unser Versprechen an jeden der weltweit rund 14.000 Menschen, die für unser Unternehmen tätig sind. Grundlage dafür ist unser Familienunternehmen, das für uns nicht nur eine Unternehmensform darstellt, sondern unser gesamtes Denken und Handeln anleitet. Wir entscheiden langfristig und können unseren Mitarbeitern daher das Vertrauen und die nötige Stabilität bieten, auch unkonventionelle Ideen mutig zur Entfaltung zu bringen. Als Markt- und Technologieführer bei Werkzeugmaschinen und Lasern entwickeln wir die Produktionstechnik mutig weiter und wollen sie wirtschaftlich, zukunftssicher und vernetzt gestalten. Mit über 70 Tochtergesellschaften ist die TRUMPF Gruppe in fast allen europäischen Ländern, in Nord- und Südamerika sowie in Asien vertreten. Wie mutig sind Sie? Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft – und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten. Vorbereitung von Produktionsbegleitungen, Anwendungsberatungen und Schulungen für Kunden*innen und TRUMPF Servicetechniker*innen Durchführung der Beratungen und Schulungen sowohl vor Ort beim Kunden, in Präsenz in Ditzingen oder online/digital Beratung von Kunden*innen bei komplexen Schulungsanfragen inkl. Feststellung der Bedarfe, Erarbeitung von Beratungs- oder Schulungskonzepten sowie Festlegung und Vereinbarung des gesamten Umfangs Pflege von Dokumentations- und Schulungsunterlagen sowie Mitarbeit bei der Neukonzeption und Erstellung von Schulungen und Schulungsunterlagen Erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung sowie eine darauf aufbauende Zusatzqualifikation zum staatlich geprüften Techniker (w/m/d) Mehrjährige Berufserfahrung, z.B. als Prozessberater*in, Servicetechniker*in, Schulungsreferent*in oder in vergleichbarer Tätigkeit mit technischem und/oder didaktischem Hintergrund Sicheres Auftreten und Freude am Vermitteln technischer Sachverhalte gegenüber den internen und externen Seminarteilnehmer*innen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und sehr gute EDV-Kenntnisse Reisebereitschaft zur Durchführung von Produktionsbegleitungen und Anwendungsberatungen vor Ort bei Kunden*innen Hochmoderne Arbeitsumgebung mit neuester Technologie Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z. B. mit Sport- und Fitnessprogrammen Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: