Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Wirtschaftsingenieur: 48 Jobs in Höhenberg

Berufsfeld
  • Wirtschaftsingenieur
Branche
  • Recht 9
  • Unternehmensberatg. 9
  • Wirtschaftsprüfg. 9
  • Baugewerbe/-Industrie 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Immobilien 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Bildung & Training 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Glas- 2
  • It & Internet 2
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 36
  • Ohne Berufserfahrung 34
Arbeitszeit
  • Vollzeit 39
  • Home Office möglich 17
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 34
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Praktikum 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Wirtschaftsingenieur

Wirtschaftswissenschaftler/ Wirtschaftsingenieur als Projektkaufmann (w/m/d)

Di. 16.08.2022
Köln
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamische, weit vernetzte Arbeitgeberin kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Wirtschaftswissenschaftler/ Wirtschaftsingenieur als Projektkaufmann für die DB Netz AG am Standort Köln. Deine Aufgaben: zudem wirkst Du beim Risikomanagement in Zusammenarbeit mit der technischen Projektleitung mit, sowie beim Vertrags- und Nachtragsmanagement auch die Erstellung von Liquiditätsprognosen nach unterschiedlichen Finanzierungsarten, sowie von Nachweisen der Mittelverwendung und die Begleitung von Verwendungsprüfungen fällt in Deinen Aufgabenbereich nicht zuletzt erstellst Du regelmäßige Abweichungsanalysen für Deine Projekte zur Früherkennung von Planabweichungen und erarbeitest gemeinsam mit den Projektteams Gegensteuerungsmaßnahmen Du bist für die kaufmännische Abwicklung von Infrastrukturprojekten sowie für die monatliche Projektbewertung und das laufende Projektcontrolling verantwortlich Dein Profil: ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Bautechnik, ein Studium der Wirtschaftswissenschaften/Betriebswirtschaftslehre oder ein Studium in einer vergleichbaren Fachrichtung, bevorzugt mit der Vertiefung Projektmanagement idealerweise erste Berufserfahrung in der kaufmännischen Projektbetreuung (gerne im Bauprojektmanagement) eine hohe Affinität zu komplexen Projekten und technischen Sachverhalten idealerweise verfügst Du über SAP-R/3-Kenntnisse, Praxiskenntnisse in VOB, Vertragsrecht und BGB ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit zeichnen Dich ebenso aus, wie Dein sicheres Auftreten im Umgang mit allen Projektbeteiligten sowie Dein ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein Benefits: Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich. Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
Zum Stellenangebot

Praktikum oder Abschlussarbeit (m/w/d) - Industrie 4.0 und digitale Prozesse im Werkzeugbau

Di. 16.08.2022
Köln
Die igus® GmbH ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz im Großraum Köln. Als „Hidden Champion“ sind wir ein internationaler agierender Hersteller von technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen. Unsere Produkte sind vielseitig und lassen sich in über 50 verschiedenen Branchen wiederfinden, darunter in der Automobilindustrie, der Raumfahrt oder im 3D-Druck. Die Kommunikation zwischen unseren weltweit über 4.500 Mitarbeiter:innen ist persönlich und unkompliziert, denn alle sind per Du. Budgets kennen wir nicht, weil wir schnell und an die jeweilige Situation angepasst entscheiden. Wir schaffen unseren Erfolg über den Erfolg unserer Kunden - nachhaltig und schon bald CO2 - neutral.   Gestalte gemeinsam mit uns die Zukunft von igus®: Digital · Innovativ · Nachhaltig   Werde ein Teil unseres igus®-Teams. Wir freuen uns auf Dich! Eigenständige Bearbeitung eines Projekts zu Industrie 4.0 im Werkzeugbau in den Bereichen Automatisierung, digitale Planung oder Shopfloormanagement 4.0 Bewertung der Effizienz von Optimierungsmaßnahmen in der Fertigung und Ableitung von Vorschlägen für weitere Verbesserungen Unterstützung der Werkzeugbauleitung bei der Umsetzung der strategischen Neuausrichtung des Werkzeugbaus sowie der Digitalisierungsstrategie Studium im Bereich Maschinenbau, Informatik oder Wirtschaftsingenieurwesen Erste Erfahrungen in der produzierenden Industrie Strukturierte Arbeitsweise und hohe Eigenmotivation Kenntnisse in MS Office und CAD-Grundkenntnisse Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in einem zukunftsorientierten, internationalen Unternehmen Die Möglichkeit, bereits während Deines Studiums praktische Erfahrungen in der Welt der Industrie 4.0 zu sammeln  Die Möglichkeit, Deine Bachelor- oder Masterthesis bei uns zu schreiben  Eine kostenfreie Verpflegung in unseren Kantinen inklusive Obst, Getränken und Eis Die Chance, Deinen persönlichen Karriereweg bei igus® zu starten und gemeinsam mit uns langfristig Erfolge zu erzielen Kurze und direkte Entscheidungswege sowie eine offene und persönliche Kommunikationskultur; jeder duzt jeden
Zum Stellenangebot

Product Owner (m/w/d) Connectivity B2B

Mo. 15.08.2022
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 15.000 Kollegen aus mehr als 70 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Product Owner (m/w/d) Connectivity B2B Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG | Remscheid | Deutschland Als Product Owner (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die Entwicklung eines Produkt Backlogs und für die Vermarktung im Bereich „Connected Services, Digital Processes & Technology Development“  Sie stimmen sich mit dem Lenkungsausschuss ab und steuern die kurzfristige Entwicklung von MVPs (Minimum Valuable Products)  Sie steuern agile Teams im Markt Deutschland und interagieren mit einem funktionsübergreifenden Team von Entwicklern mit Schnittstellen zu zentralen und internationalen Abteilungen  Sie treffen gemeinsam mit dem Steering Committee „Connectivity“, bestehend aus dem Senior und Executive Management im deutschen Markt, Entscheidungen zur Priorisierung von zukünftigen Projektthemen Darüber hinaus sind Sie verantwortlich für den Aufbau eines Netzwerks zum Service und Vertrieb, um Marktanforderungen in der Entwicklung „Connectivity“ zu berücksichtigen Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, technisches Marketing, BWL, IT oder eine vergleichbare Qualifikation Sie haben fundierte Berufserfahrung als Projektmanager (m/w/d) im agilen Umfeld oder als Product Owner (m/w/d) sowie mindestens erste Erfahrung in der Leitung von Projekten Ihre Affinität für IT-Themen und den SHK-Bereich hilft Ihnen im Tagesgeschäft  Durch Ihr sehr gutes Deutsch und Englisch und Ihre offene und vertrauenswürdige Persönlichkeit kommunizieren Sie sicher auf allen Ebenen Ein agiles Mindset, Organisationstalent und eine sorgfältige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen Jeder Mitarbeiter organisiert seine Homeoffice- und Bürotage in Abstimmung mit seinem Team. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen  Unsere Kantine und das betriebliche Gesundheitsmanagement sind eine Selbstverständlichkeit für uns (Sportangebote, Fitnesskurse, Betriebsarzt)
Zum Stellenangebot

Referent/in Arbeitswissenschaft (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
Köln
Der Arbeitgeberverband der Metall- und Elektroindustrie Köln e.V. (kölnmetall) vertritt als starker Partner gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit die Interessen seiner Mitgliedsunternehmen. In der täglichen Arbeit beraten wir schnell und praxisnah in der Gestaltung moderner Tarifverträge wie in arbeits-, sozial- und tarifrechtlichen Fragen. „Gemeinsam fit für die Zukunft“ – mit diesem Ansatz begleiten wir unsere Mitglieder. Mittels Fachberatung setzt unser Team Arbeitswissenschaft hier wichtige Impulse zur Organisationsentwicklung und unterstützt die Transformation Unternehmen in die Arbeitswelt von Morgen. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir in Vollzeit oder Teilzeit eine/n Referent/in Arbeitswissenschaft (m/w/d) Wirken Sie aktiv mit in den Projekten unserer Mitglieder und gewährleisten Sie durch die Ausarbeitung monetärer und organisatorischer Rahmen wettbewerbsfähige und attraktive Arbeitsbedingungen.  Beraten Sie lösungsorientiert in Themen von „A“ wie Arbeitszeit- und Schichtplangestaltung über „O“ wie Operational Excellence bis „Z“ wie Zeit- und Prämienentgelt.  Begleiten Sie als Interessenvertreter der Mitglieder Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften zu Betriebsvereinbarungen und Tarifverträgen.  Fördern Sie in Seminaren den Kompetenzaufbau und Wissenstransfer zu den Fachthemen. Abgeschlossenes Studium (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen/ Arbeitswissenschaften/ Organisationsentwicklung/ Arbeits- und Organisationspsychologie) oder vergleichbare Qualifikation  Analytische Arbeits- und Denkweise, Organisationsgeschick und konzeptionelles wie agiles Vorgehen kombiniert mit Kommunikationsgeschick und souveränem Auftreten  Idealerweise Erfahrung in einem produzierenden Unternehmen und Kenntnisse in Organisationsentwicklung, Change- und Projektmanagement  Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Workshops  Versierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen Sehr abwechslungsreiche Aufgabe mit viel Eigenverantwortung und Freiraum  Eine attraktive Vergütung  Möglichkeit mobil zu arbeiten  30 Tage Urlaub  Individuelle Qualifizierungs- und Weiterbildungsmaßnahmen  Starkes Netzwerk auch mit anderen Verbänden
Zum Stellenangebot

Technical Product Manager (m/w/d) Natural & Green Gas

Mo. 15.08.2022
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 16.000 Kollegen aus mehr als 70 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Technical Product Manager (m/w/d) Natural & Green Gas Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG | Remscheid | Deutschland Als technischer Produktmanager (m/w/d) betreuen Sie die Produktsegmente bodenstehende und wandhängende Gasgeräte gemeinsam mit den zuständigen Produktmanagern für den deutschen Markt  Mit höchster technologischer Expertise arbeiten Sie an der erfolgreichen Gestaltung der Produktsegmente und begleiten diese dabei über den gesamten Produktlebenszyklus inklusive der Identifikation technischer Probleme und der Nachverfolgung von Lösungen  Dabei bilden Sie die Schnittstelle zwischen Vertrieb, Marketing und Entwicklung sowie den Länderorganisationen, stehen diesen bei sämtlichen technischen Fragestellungen zur Verfügung und sind die letzte technische Klärungsinstanz für das gesamte Produktsegment  Sie stellen qualifizierte technische Anforderungen an Neuprodukte und Technologien auf Basis einer fundierten Technologie- und Wettbewerbskenntnis  Die Sicherstellung der Qualität der technischen Dokumentation der jeweiligen Produktgruppen und die Erstellung von technischen Inhalten für Inter- und Intranetauftritte runden Ihr spannendes Aufgabengebiet ab Durch Ihre erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung oder Ihr Studium mit Schwerpunkt oder Weiterbildung im Bereich Versorgungstechnik / Energietechnik haben Sie das benötigte Handwerkszeug  Sie können bereits auf Berufserfahrung im Produktmanagement zurückgreifen, möglichst mit Erfahrungen im Bereich kontrollierte Wohnraumlüftung (KWL) und der Planung und Auslegung von Lüftungsanlagen  Ihre sehr guten MS-Office-Kenntnisse helfen Ihnen im Tagesgeschäft, Kenntnisse in SAP und Polarion sind von Vorteil  Durch Ihr sehr gutes Deutsch und Englisch und Ihre offene und vertrauenswürdige Persönlichkeit kommunizieren Sie sicher auf allen Ebenen Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen  Jeder Mitarbeiter organisiert seine Homeoffice- und Bürotage in Abstimmung mit seinem Team. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen  Unsere Kantine und das betriebliche Gesundheitsmanagement sind eine Selbstverständlichkeit für uns (Sportangebote, Fitnesskurse, Betriebsarzt)
Zum Stellenangebot

System Portfolio Manager (m/w/d) – Heat Pump

Mo. 15.08.2022
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 15.000 Kollegen aus mehr als 70 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. System Portfolio Manager (m/w/d) – Heat Pump Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG | Remscheid | Deutschland Durch die Ableitung von Anforderungen an das Produktportfolio gestalten Sie gemeinsam mit dem Head of Systems, Controls und Connectivity eine erfolgreiche Produktportfolio-Strategie für den deutschen Markt Hierfür gehen Sie in die strategische Betrachtung von Use Cases mithilfe eines einheitlichen, agilen Projektvorgehens und unter Einbeziehung von Technologien, Regularien und Kunden-Anforderungen Im Rahmen der Projektleitung analysieren Sie Anwendungsfälle im Feld, kommunizieren mit verschiedenen Schnittstellen im nationalen und internationalen Umfeld und haben stets das gesamte Produkt-System im Blick Sie sind verantwortlich für die Erarbeitung der Portfolio-Strategie, insbesondere für die Produktgruppe Heat Pump, und stoßen neue Produktentwicklungsprojekte an Ihre fachlichen Kompetenzen können Sie zudem bei Fachvorträgen zu Produktportfolio-Themen sowie in der Mitarbeit in weiteren Projekten einbringen Durch Ihr erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Versorgungstechnik oder einem vergleichbaren Studiengang haben Sie das benötigte Handwerkszeug Sie können bereits auf fundierte Berufserfahrung im Produkt- bzw. Portfoliomanagement im Bereich Heat Pump zurückgreifen Idealerweise bringen Sie Kenntnisse im Projektmanagement im agilen Umfeld mit Ihre sehr guten MS-Office-Kenntnisse helfen Ihnen in Ihrem Tagesgeschäft, Kenntnisse in Polarion sind von Vorteil Durch Ihr sehr gutes Deutsch und Englisch und Ihre offene und vertrauenswürdige Persönlichkeit kommunizieren Sie sicher auf allen Ebenen Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen Jeder Mitarbeiter organisiert seine Home-Office- und Bürotage in Abstimmung mit seinem Team. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen Unsere Kantine und das betriebliche Gesundheitsmanagement sind eine Selbstverständlichkeit für uns (Sportangebote, Fitnesskurse, Betriebsarzt)
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeiter*in (Groß-)Kundenprojekte (w/m/d)

So. 14.08.2022
Köln
Referenzcode: 1023 Gesellschaft: TÜV Rheinland Industrie Service GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Als Projektmitarbeiter*in unterstützen Sie den Projektverantwortlichen in der Planung und Implementierung von extern verrechenbaren Kundengroßprojekten bzw. (über-) regionalen Großaufträgen. Sie unterstützen bei der Projektplanung durch z.B. Terminkoordination / Kick-Off-Planung usw., sowie bei der Erstellung und Aushändigung projektbezogener Dokumente und Präsentationen. Damit einhergehend sind Sie verantwortlich für den effizienten Umgang mit Projektressourcen (interne Mitarbeiter sowie Mitarbeiter des Kunden). Sie unterstützen bei der täglichen Korrespondenz mit dem Kunden/Auftraggeber. Die Koordination von Prüfungen, die kontinuierliche Datenpflege auf Objektebene, sowie proaktives und selbstständiges Schließen von Informationslücken fällt ebenfalls in Ihr Aufgabenportfolio. Abgeschlossenes Ingenieurswissenschaftliches Studium oder abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise mit Bezug zum Bereich der Immobilienwirtschaft/Anlagenmanagement/Asset Management/Bauwesen Erste relevante Berufserfahrung von mind. 3 Jahren Kenntnisse der Grundlagen des Projektmanagements Erste Erfahrung im projektbezogenen Arbeiten sowie in der Einsatzplanung und Ressourcensteuerung Sehr gute MS-Office und gute SAP Kenntnisse Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

(Junior) RPA Developer (m/w/d)

Sa. 13.08.2022
Haan, Rheinland
Der AMADA Konzern gehört mit weltweit über 9.256 Mitarbeitern und knapp 100 Unternehmen zu den international führenden Maschinen- und Werkzeughersteller für die Blechbearbeitung. Der Konzern unterhält eigene Forschungs- und Entwicklungszentren sowie Produktionsstandorte in Asien, den USA und Europa. Die AMADA GmbH mit Hauptsitz in Haan sowie weiteren Niederlassungen in Landshut und Reutlingen bietet ein umfassendes Programm an Schneid-, Biege-, Schweiß-, Stanz- und Lasertechnologien. Modulare Automationskomponenten, Software-Anwendungen und eine große Werkzeugpalette runden dieses Angebot ab. Die im Jahre 1973 gegründete AMADA GmbH ist für den Vertrieb und die Serviceleistungen in Deutschland, Österreich und den Niederlanden zuständig und betreibt darüber hinaus zwei Tochtergesellschaften in Polen und Russland. Identifizierung des Automatisierungspotentials entlang aller Abteilungen Umsetzung von Automatisierungskonzepten durch RPA Programmierung Weiterentwicklung von Automatisierungskonzepten Erstellung von Dokumentationen Aktiver Support bei Implementierung von Projekten Allgemeine administrative Tätigkeiten im Bereich Finance / Controlling  Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Fachinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen Gute Programmierkenntnisse in VBA, Power Query, Power BI Ein großes Interesse an Prozessoptimierungen Schnelle Auffassungsgabe für technische und prozessuale Zusammenhänge sowie analytische Kompetenz Hohes Qualitätsbewusstsein und eine lösungsorientierte Arbeitsweise Sehr gute Deutschkenntnisse sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse Freuen Sie sich auf eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie Ihr Talent auf ganzer Linie ausspielen können. Mit Kolleginnen und Kollegen, die sich gegenseitig unter die Arme greifen, denn Hilfsbereitschaft wird bei uns großgeschrieben. Sie starten mit einer fundierten Einarbeitung und können Ihren Horizont durch vielseitige Inhouse-Trainings erweitern. Wir wissen Ihr Engagement zu schätzen und belohnen es mit einem attraktiven Vergütungspaket - Überstunden werden ausgeglichen. On top gibt es zahlreiche Mitarbeiterrabatte aus den Bereichen Finanzen, Reise, Mode und Technik.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (w/m/d) Real Estate Consulting

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf, Köln
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: Düsseldorf, Köln Unterstützung bei technischen Due Diligence, Machbarkeitsstudien, strategischen Liegenschaftsberatungen sowie bei nachhaltigkeitsbezogenen Beratungsleistungen (ESG, CO2-Benchamrking) im Immobilienbestand Anwendungsbezogene Ausarbeitung aktueller Entwicklungsschwerpunkte der Nachhaltigkeitsdefinition gemäß europäischen Richtlinien Mitwirkung bei der Flächenplausibilisierung und Massenermittlung Erstellung von Mikro- und Makroanalysen Unterstützung bei der Beurteilung von baurechtlichen Situationen Dokumenten- und Datenraumrecherche Teilnahme an Begehungen Studium im Bereich Bau- oder Wirtschaftsingenieurswesen (Vertiefung Bau), Architektur, Immobilienwirtschaft oder in einem vergleichbaren Studiengang Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Programme Gute Englischkenntnisse Erste Semester erfolgreich abgeschlossen Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und Leistungsbereitschaft Interesse an Nachhaltigkeitsthemen Individuell zugeschnittenes Studierenden-Mentoring  Moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst  Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Regulierungsmanagement (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Siegburg
In einem Unternehmen, in dem Respekt, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und Zusammenarbeit gelebt werden – jeden Tag. Innerhalb unserer Beratungsgesellschaft KVK Verteilnetze und Konzessionen GmbH beraten wir Energieversorger, Netzbetreiber und Kommunen bei Themen rund um das Regulierungs- und Konzessionsmanagement. Unsere einzigartige Leistung besteht aus der Verbindung von Beratung, Weiterbildung und Forschung. Die optimale Verzahnung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse mit praktischen Erfahrungswerten bestimmt unseren Beratungsansatz. Wir wachsen und entwickeln uns weiter. Deswegen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Team in Siegburg einen Senior Consultant Regulierungsmanagement (m/w/d) Ausbau unseres Kundenportfolios und erster Ansprechpartner (m/w/d) für unsere Kunden, bspw. bei Fragen rund um die Anreizregulierung, Konzessionsverfahren oder Ausgründung von Netz- bzw. Kooperationsgesellschaften Erstellung und Analyse von netzspezifischen Controllingberichten und -auswertungen Bewertung von Netzbetreibern und Energienetzen im Rahmen von Unternehmenstransaktionen und Konzessionsverfahren Referententätigkeit bei Branchenveranstaltungen und Arbeitskreisen Leitung von Beratungs- und Forschungsprojekten zu technisch-wirtschaftlichen Fragestellungen mit Unternehmen aus der Energiebranche (insbesondere Verteilnetzbetreibern), Verbänden und Behörden Bei Interesse besteht die Möglichkeit der Weiterentwicklung zum Prokuristen (m/w/d) Sie haben Ihr Studium im wirtschafts-, rechts oder ingenieurwissenschaftlichen Bereich absolviert Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in der Beratung (Fokus Energiewirtschaft) oder in einer verantwortungsvollen Position in der Energiebranche Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse im Regulierungsmanagement, Netzcontrolling und idealerweise im Rechnungswesen Sie überzeugen durch Ihre Kommunikations- und Präsentationsstärken und arbeiten als echter Teamplayer (m/w/d) mit allen Stakeholdern auf Augenhöhe Durch Ihr analytisches Denkvermögen können Sie komplexe Sachverhalte anschaulich aufbereiten Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch Ihr unternehmerisches Denken und Handeln sowie strategische und konzeptionelle Fähigkeiten aus Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Ein vielfältiges Angebot zur bedarfsorientierten fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Eine leistungsorientierte Vergütung und umfassende Zusatzleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Freistellung für regionales Engagement) Mitarbeiterevents und zusätzliche Urlaubstage (Karneval, Weihnachten, Silvester) Arbeiten in kleinen, dynamischen Teams Eine kooperative Arbeitskultur und kurze Entscheidungswege Bei Interesse kann eine Dissertation mit Beratungsschwerpunkt der KVK am Lehrstuhl für Unternehmensrechnung und Controlling an der TU Dortmund erarbeitet werden
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: