Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsingenieur: 6 Jobs in Hoerdt

Berufsfeld
  • Wirtschaftsingenieur
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Wirtschaftsingenieur

Arbeitsvorbereiter (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Karlsruhe (Baden)
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.260 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.Arbeitsvorbereiter (m/w/d)KarlsruheAbwechslungsreich und komplex - Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig. Erstellung und Pflege von Stammdaten, Stücklisten und Arbeitsplänen Planung, Terminierung und Nachverfolgung von Produktionsaufträgen Ermittlung von Vorgabezeiten und Taktzeiten Durchführung von Vor- und Nachkalkulationen Planung von Maschinenbelegungen Profitabel und professionell - Ihr Umfeld wird Sie begeistern. Hohe Planungssicherheit durch unbefristeten Arbeitsvertrag Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen Sie sind bestens qualifiziert - Ihr Profil ist der beste Beweis. Abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung, Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) oder Meister (m/w/d) Erfahrung im Bereich Arbeitsvorbereitung/Produktionsplanung von Vorteil Sicherer Umgang mit MS Office Hohe Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
Zum Stellenangebot

Projektkoordinator (m/w/d) Auftragsabwicklung

Sa. 28.11.2020
Karlsruhe (Baden)
Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT bieten wir unseren mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Bereichen - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung.Projektkoordinator (m/w/d) AuftragsabwicklungKarlsruheKraftvoll und intelligent - Ihre Tätigkeiten sind zukunftsweisend. Erstellung, Kontrolle und Anpassung von Projektschritten und Meilensteinen in enger Kooperation mit dem Projektmanager Erstellen von Teilestämmen, Stücklisten und Arbeitsplänen für die einzusetzenden Materialien, Halb- und Fertigwaren Kapazitäts-, Ressourcen- und Materialplanung für neue Projekte inklusive Überwachung der Liefertermine und des Qualitätsstatus Überwachung und Sicherstellung der Einhaltung von festgelegten Qualitäts- und Produktivitätsvorgaben Erstellen von kundenspezifischen Dokumentationen und Arbeitsaufträgen (Work Orders) Prüfung der Auftragsabwicklung bei Projektabschluss (z. B. korrekte Lieferung und Berechnung) Überprüfung der Materialbestände; Unterstützung bei der Erstellung des Monats- und Quartals-Forecasts Mitarbeit in interdisziplinären Projektteams Anfragendetaillierung mit Vertrieb, Projektmanagement, Produktion etc. Sicherstellung des Projekterfolgs nach Projektplanung Erstellen von Terminplänen und Einsatzplanungen Maßgeschneidert und flexibel - Ihre Aussichten sind hervorragend. Hohe Planungssicherheit durch unbefristeten Arbeitsvertrag Qualifizierung im Projektmanagement Flexible Arbeitszeitgestaltung für beste Work-Life-Balance Sie sind für diese Stelle wie geschaffen - Ihr Profil passt perfekt. Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar oder Weiterbildung zum Techniker mit wirtschaftlichem und technischem Background und Berufserfahrung Erste Erfahrung in der Projektkoordination, Projektmanagement, Arbeitsvorbereitung, o. Ä. Gute Kommunikationsfähigkeiten, Organisationsgeschick, planvolle und selbständige Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute MS-Office-Kenntnisse Idealerweise Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für nachhaltige urbane Mobilität

Do. 19.11.2020
Karlsruhe (Baden)
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR SYSTEM- UND INNOVATIONSFORSCHUNG ISI DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR SYSTEM- UND INNOVATIONSFORSCHUNG ISI IN KARLSRUHE SUCHT FÜR SEIN COMPETENCE CENTER „NACHHALTIGKEIT UND INFRASTRUKTURSYSTEME“ ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE*N WISSENSCHAFTLICHE*N MITARBEITER*IN NACHHALTIGE URBANE MOBILITÄT Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Sie analysieren und bewerten die Wirkungen von technischen und organisatorischen Innovationen im Verkehr sowie von regulativen Maßnahmen und Anreizen im Bereich der urbanen Mobilität mit gängigen Methoden der integrierten Bewertung. Dazu erfassen Sie die techno-ökonomischen Charakteristika von relevanten Innovationen, analysieren verhaltenssteuernde Maßnahmen auf deren Wirksamkeit und erarbeiten Handlungsempfehlungen und Roadmaps bis hin zu Sustainable Urban Mobility Plans. Viele Forschungsfragen haben dabei eine vorrausschauende Perspektive. Zu Ihren Aufgaben zählt daher auch eine wissenschaftlich fundierte Einschätzung, wie sich Innovationen im Zusammenhang mit der urbanen Mobilität kurz-, mittel- und langfristig entwickeln könnten und welchen Beitrag zur Nachhaltigkeit sie potenziell zu leisten vermögen. Sie entwickeln kreativ eigene Forschungsideen und bringen Ihr Wissen in bereits laufende Forschungsprojekte und unsere interdisziplinären Projektteams ein. Nach angemessener Einarbeitungszeit akquirieren und leiten Sie auch Forschungsprojekte. Sie verfügen über einen Masterabschluss im Bereich der Wirtschaftswissenschaften, der Verkehrswissenschaften, der Stadtplanung oder einer verwandten Fachrichtung. Sie haben idealerweise eine abgeschlossene Promotion in den oben genannten Bereichen und/oder verfügen über entsprechende Berufserfahrung im Kontext nachhaltiger Mobilität. Sie bringen bereits Erfahrung in den gängigen Methoden der quantitativen Nachhaltigkeitsbewertung im Bereich Verkehr oder in der Umsetzung von Maßnahmen zur Transformation der Verkehrssysteme mit. Die Wechselwirkungen mit aktuellen und zukünftigen Megatrends wie der Digitalisierung des Verkehrs und der zunehmenden Multi- und Intermodalität sind Ihnen dabei bekannt. Sie haben ein gutes Verständnis für politische und ökonomische Rahmenbedingungen von Kommunen und Regionen und den daraus resultierenden Implikationen für die Gestaltung eines nachhaltigen Verkehrssystems. Selbstständigkeit, Teamfähigkeit sowie Interesse am interdisziplinären wissenschaftlichen Arbeiten und Publizieren setzen wir voraus. Sie sind in der Lage, Arbeitsergebnisse in mündlicher und schriftlicher Form überzeugend zu präsentieren. Sie bringen vorzugsweise Erfahrung in der Projektakquisition, Projektleitung und der wissenschaftlichen Beratung von Politik und Unternehmen auf nationaler und europäischer Ebene sowie sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift mit. Wir bieten Ihnen eine flexible Arbeitszeitgestaltung und verschiedene Sportangebote. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir durch Kooperationen mit institutsnahen Kindertagesstätten sowie Angebote im Bereich Kindernotbetreuung und Homecare/Eldercare. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Key Account Manager Digital Services – Sales Manager / After Sales Manager, Berater Cloud Services, MES Consultant (Wirtschaftsingenieur, Wirtschaftsinformatiker) bzw. Consultant IT Services (w/m/d)

Mi. 18.11.2020
Stuttgart, Karlsruhe (Baden), Heilbronn (Neckar), Crailsheim, Nürnberg, Erlangen, Ulm (Donau), Augsburg, Ingolstadt, Donau, München
Trebing + Himstedt ist Inno­va­tions-Part­ner für die digi­tale Trans­for­ma­tion von Wert­schöp­fungs­sys­te­men mit MES- sowie IoT-Lösun­gen auf SAP-Basis. Pro­du­zie­rende Unter­neh­men vom Hid­den Cham­pion bis zum Groß­kon­zern wer­den dabei unter­stützt, Inno­va­tio­nen zu trei­ben, zu tes­ten und erfolg­reich zu rea­li­sie­ren. Die lang­jäh­rige Erfah­rung in der Maschi­nen­ebene und Auto­ma­ti­sie­rung – ver­bun­den mit Pro­zess-Know-how und dem Wis­sen über Ge­schäfts­an­for­de­run­gen – machen uns zu einem gefrag­ten Digi­tal­be­ra­ter. Unsere Mit­ar­bei­ter genie­ßen von An­fang an unser Ver­trauen und ein unge­wöhn­lich hohes Maß an Frei­heit, so­wohl in der täg­li­chen Arbeit als auch in der per­sön­li­chen Ent­wick­lung.   Für den weiteren Ausbau unse­res Büros in Stuttgart so­wie für den Ein­satz vom Home­office aus – ins­be­son­dere in Karlsruhe, Heilbronn, Crailsheim, Nürnberg, Erlangen, Ulm, Augsburg, Ingolstadt und München – suchen wir zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt einen Sales Mana­ger respek­tive After Sales Mana­ger bzw. einen Bera­ter Cloud Ser­vi­ces, MES Con­sul­tant, Con­sul­tant IT Ser­vi­ces (w/m/d) als Key Account Manager Digital Services (w/m/d) Begeistere als Key Account Mana­ger (w/m/d) unsere Kun­den für den digi­ta­len Wan­del der Indus­trie und er­wecke die Fabrik der Zu­kunft zum Leben. Mitwirken bei der Aus­ar­bei­tung einer Sales-Stra­te­gie „Digi­tal Ser­vices“ Business Development des Ge­schäfts­fel­des „Digi­tal Ser­vices“ Strategische Posi­tio­nie­rung des Inno­va­tions-/Ser­vice­port­fo­lios bei Neu- und Be­stands­kun­den auf der Ebene inter­na­tio­nal agie­ren­der Kon­zerne bzw. im obe­ren KMU-Segment Budgetplanung und Fore­casting Gestaltung und Modera­tion von Krea­tiv-/Stra­te­gie­work­shops in Bezug auf „Digi­tal Ser­vices“ Gesamtverantworten des Ange­bots­pro­zes­ses inkl. Ange­bots­er­stel­lung und -prä­sen­ta­tion sowie Koor­di­na­tion der Pre­sales-Akti­vi­täten Proaktiver Aufbau und Pflege von Netz­wer­ken in Bezug auf Ser­vice-Platt­for­men, IoT- und Machine-Lear­ning-Com­mu­ni­ties sowie Fach­grup­pen im Bereich VDMA, Bitcom etc. Studienabschluss des Wirt­schafts­inge­nieur­we­sens, der Wirt­schafts­in­for­ma­tik oder vergl. Aus­bil­dungen Kenntnisse in den Berei­chen Ser­vice­pro­zesse, In­stand­hal­tung, Smart Ser­vi­ces, Smart Assets sowie von nut­zungs­ba­sier­ten digi­ta­len Ge­schäfts­mo­dellen Erfahrungen mit Connec­ti­vity, IoT und Cloud Ser­vice (z. B. in Bezug auf SAP oder andere An­bieter) Mindestens 3-jährige Berufs­er­fah­rung im Bereich „Digi­tal Ser­vi­ces“ oder Platt­formen Starke analytische und stra­te­gi­sche bzw. ver­netzte Denk­weise Ein hohes Maß an Eigen­ini­tia­tive, Fle­xi­bi­li­tät und ziel­ori­en­tier­tem Arbeiten Außerordentliche Kunden­ori­en­tie­rung sowie Kom­mu­ni­ka­tions­stärke in Deutsch und Eng­lisch Bereitschaft zu regel­mä­ßi­gen Reisen Kalten Kaffee gibt es woan­ders, wir bie­ten span­nende Pro­jekte in einem inno­va­ti­ven und inter­na­tio­na­len Umfeld mit moderns­ten Tech­no­logien Wir sind ein buntes und dyna­mi­sches Team aus Quer­den­kern und Zu­kunfts­machern Uns sind Inhalte wichtiger als Hie­rar­chien – wir leben einen offe­nen und unkom­pli­zier­ten Umgang Wir „Arbeiten 4.0“ – mit fle­xi­blen Arbeits­zei­ten, klas­sisch im Büro, vir­tu­ell aus dem Home­office her­aus oder mobil direkt beim Kun­den mit den moderns­ten Arbeits­me­tho­den der Digi­ta­li­sierung Wir fördern unsere Mit­ar­bei­ter gezielt durch Coa­ching, Men­to­ring sowie interne und externe Seminare
Zum Stellenangebot

Entwicklungs-Ingenieur (m/w/d) / Bereich Wertanalyse

Di. 17.11.2020
Karlsruhe (Baden)
Dietz & Associates International Management Advisory GmbH wurde gegründet, um unseren Kunden in dem gleichermaßen komplexen wie sensiblen Aufgabenbereich der Personalberatung als verantwortungsvoller und kompetenter Partner beratend zur Seite zu stehen – national und international.  Wir unterstützen unsere Kunden weltweit bei der Besetzung von Positionen im mittleren und gehobenen Management. Spannende Aufgabe in dynamischem Familienunternehmen Unser Mandant entwickelt, konstruiert und fertigt leistungsfähige Komponenten aus den Bereichen der mechanischen, hydraulischen und elektrischen Antriebs- und Steuerungstechnik. Die hydraulischen Komponenten und deren Bauteile werden mit modernsten Verfahren hergestellt und tragen maßgeblich zur Qualität und Leistungsfähigkeit der Produkte bei. Die Business Unit, mit aktuell ca. 300 Mitarbeitern, gehört zu einem international erfolgreichen Familienkonzern. Im Zuge einer Neuausrichtung suchen wir Sie als Entwicklungs-Ingenieur (m/w/d) / Bereich Wertanalyse Wertanalyse als Schaltstelle im Spannungsfeld von Entwicklung und Produktion Zeichnungsinhalte überprüfen unter Kosten- und Qualitätsaspekten   Entfeinerung von Toleranzen bei gleichzeitiger Sicherstellung der Produkteigenschaften Kontrolle in der Umsetzungsphase und Begleitung der Prozesse und Produkte über die Industrialisierung bis zur Serienreife (Kostenanalyse/- kalkulation) Vorbereitung von Make-or-Buy-Entscheidung Technischer Wissensträger und insoweit Repräsentant des Unternehmens gegenüber Zulieferern Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung und Konstruktion, Produktion oder Arbeitsvorbereitung von Hydraulikkomponenten Hohes Maß an Fachwissen im Bereich Axialkolbenmaschinen Idealerweise umfangreiche Erfahrungen im Value Engineering bzw. in der Wertanalyse Affinität zur Entwicklung / Konstruktion / Produktion bzw. zum Einkauf (SCM) Ausgeprägte analytische Fähigkeiten mit technisch-kommerziellem Schwerpunkt Internationale Mobilität und Reisebereitschaft Kurze Entscheidungswege Dynamisches, wachstumsorientiertes Unternehmen Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung Sicherer Arbeitsplatz, unbefristeter Vollzeitvertrag Attraktives Vergütungspaket, überdurchschnittliche Sozialleistungen Dienstsitz Großraum Karlsruhe
Zum Stellenangebot

Praktikum im Lieferantenmanagement (Bereich Chassis) ab Januar 2021

Di. 10.11.2020
Wörth am Rhein
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 238912Das Supply Chain und Lieferantenmanagement im Lkw-Werk Wörth sichert durch integrierte Qualitäts- und Logistikprozesse die Verfügbarkeit und Qualität von Zulieferteilen ab. Als zentrale Schnittstelle zwischen Fahrzeugmontage, Einkauf, Entwicklung und Lieferant besteht die Herausforderung, die Lieferantenprozesse sowohl auf reaktiver Ebene, als auch auf präventiver Ebene kontinuierlich zu verbessern und weiterzuentwickeln. Aufgrund der regionalen Mandatierung im globalen LKW-Werksverbund (Brasilien, Türkei, USA und Japan) gibt es interessante Schnittstellen zu Schwesterwerken auf der ganzen Welt. Das Team TE/OSV-P betreut Lieferanten für den Antriebsstrang, sowie des Abgas-und Kraftstoffsystems und ist verantwortlich für die Qualität und Logistik in der Vorserie-, Serie, Änderungsmanagement und für das Auslaufmanagement. Zu Ihren Aufgaben zählen: Projektunterstützung in reaktiven und präventiven Lieferantenprojekten u. a. in Zukunftsprojekten wie alternative Antriebskonzepte (Elektrik/Batterie oder H2/Brennstoffzelle) Teilnahme und Mitwirkung an Regelkommunikationen mit externen Lieferanten, ggf. verbunden mit Lieferantenbesuchen Vorbereitung, Planung und Dokumentation von Regelkommunikationen Abstimmung von Terminen und Zeitleisten bei Neuanläufen von Produkten und Änderungen von Lieferumfängen Mitarbeit bei der Klärung von technischen Sachverhalten, Fragestellungen und bei aktuellen Problemsachverhalten Erstellung und Ausarbeitung von Optimierungsvorschlägen und ggf. Implementierung der Vorschläge in den Serienprozess Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von Schnittstellenprozessen zwischen Daimler und dem externen Lieferanten Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen, technische Betriebswirtschaft oder ähnlicher bzw. vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise, analytische und konzeptionelle Denkweise Kreativität, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit Die Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-woerth@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Miltz aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 7271 71 4448. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot


shopping-portal