Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Wirtschaftsingenieur: 74 Jobs in Langst-kierst

Berufsfeld
  • Wirtschaftsingenieur
Branche
  • Unternehmensberatg. 26
  • Wirtschaftsprüfg. 26
  • Recht 26
  • Transport & Logistik 7
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Baugewerbe/-Industrie 5
  • It & Internet 5
  • Immobilien 4
  • Telekommunikation 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Metallindustrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 62
  • Ohne Berufserfahrung 44
Arbeitszeit
  • Vollzeit 69
  • Home Office möglich 21
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 62
  • Praktikum 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Ausbildung, Studium 2
Wirtschaftsingenieur

Technischer Einkäufer (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Duisburg
Der revolutionäre Gedanke, die mecha­nischen Wirkungen des strömenden Wassers für die Reinigung mit sehr großem Druck einzusetzen, war der Anfang von WOMA im Jahr 1962. Seit dem Jahr 2011 ist die WOMA GmbH Teil der Kärcher Gruppe. Wir ver­stehen uns als das Kompetenz­zentrum im Bereich der Ultra-Hochdruck-Technik innerhalb der Gruppe und darüber hinaus. Wenn Sie kurze Entschei­dungs­wege, ver­antwortungs­volle Aufgaben und großen Handlungs­spielraum schätzen, ist die WOMA ein attrak­tiver Arbeitergeber für Sie. Als ver­antwortungs­volles und werte­orien­tier­tes mittel­ständi­sches Unter­nehmen fördern wir gezielt unser wichtigstes Gut: unsere Mitarbeiter. Circa 180 Mitarbei­ter/innen tragen an unserem Standort Duisburg nachhaltig zum Erfolg unseres Unter­nehmens bei. Technischer Einkäufer (m/w/d) Sicherstellen der termin­gerechten und kosten­günstigen Beschaffung von Materialien, Teilen und Dienst­leistungen Stetige Beschaffungs­optimie­rung durch vorhandene sowie Erschließen neuer (inter-)na­tionaler Bezugsquellen Durchführen von Lieferanten­ent­wicklung und -qualifizierung Verantwortlich für den gesamten Beschaffungs­prozess von Produktions- und Nicht-Produktions­material Unterstützung bei der Etablieren einer erfolg­reichen Einkaufs­strategie Beschaffungs­markt­beobach­tung und -analyse Intensives Begleiten und Beraten bei Produkt­neuent­wicklungen Sparringspartner bei fertigungs­technischen Frage­stellungen Abgeschlossenes technisches Studium, alternativ eine abgeschlossene Berufs­aus­bildung mit Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) Langjährige Erfahrung im technischen Einkauf, optimaler­weise im Anlagen- oder Maschinenbau bzw. Automotive-Bereich Hohes technisches Verständnis Beherrschung der gängigen IT-Tools bei sehr guten SAP-Kenntnissen Verhandlungssichere Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikations­stärke, Planungs­fähig­keit, Verhandlungs­geschick, Kosten­bewusstsein und Hands-on-Mentalität Unternehmerisches Denken gepaart mit einer analytischen und selbständigen Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (m/w/d) Global Mobility - Expatriate Management

Fr. 24.06.2022
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, Berlin, München
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Du wirst Mitglied in einem Team von erfahrenen Mitarbeitern unserer Service Line Global Employer Services, die global tätige Unternehmen und deren Mitarbeitende rund um Themen im Bereich internationale Mitarbeitereinsätze/Expatriate Management/Global Mobility berät.   Standorte: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), München und Stuttgart. Erster Ansprechpartner/in für die Personalabteilungen, ggf. auch Führungskräften und entsandten Mitarbeiter:innen unserer Mandanten hinsichtlich aller entsendungsrelevanten Fragen Erstellung von Einkommensvergleichsrechnungen (Balance Sheets) sowie Kostenschätzungen für die gesamte Entsendung Globale Koordination aller Deloitte-Dienstleistungen (z.B. Steuerberatung, Sozialversicherung, Immigration, Arbeitsrecht) sowie Dienstleistungen von Drittanbietern (z.B. Relocation, Payroll, Sprachkurse und interkulturelle Trainings) - hierbei enge Zusammenarbeit mit unseren ausländischen Deloitte-Büros Projektarbeit im Bereich Global Mobility Advisory, d.h. rund um Strategien, Richtlinien, Prozesse, Service Delivery Models etc. im Kontext von internationalen Mitarbeitereinsätzen Erfolgreich abgelegtes Studium der Wirtschaftswissenschaften/Kulturwirtschaften oder vergleichbarer Abschluss Erste Basiskenntnisse aus Praxis im Bereich Einkommensteuer-, Sozialversicherungs-, Arbeits- und Aufenthaltsrecht sowie EU-Meldepflichten Sehr gute Englisch- und Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift Idealerweise bereits Erfahrung innerhalb einer Entsendeabteilung eines Unternehmens und in der Abwicklung von internationalen Entsendungen Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Starke Kundenorientierung mit dem erforderlichen Maß an Flexibilität Ausgeprägte Kommunikations- und Interaktionsfähigkeit mit unterschiedlichen Stakeholdern Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d) als Berater/Consultant

Fr. 24.06.2022
Düsseldorf, Hamburg, München, Frankfurt am Main
Du bist auf der Suche nach einer Unternehmensberatung, bei der du als Mensch im Fokus stehst? Dann bist du bei TriFinance genau richtig! Für unsere Standorte in Düsseldorf, Hamburg, München und Frankfurt suchen wir kontinuierlich Consultants mit dem Schwerpunkt Controlling über alle Level hinweg – vom Junior bis hin zum Senior. Du legst Wert auf eigenständiges Arbeiten, liebst Freiraum für deine Entscheidungen und bist bereit, Verantwortung für dich und unsere Kunden zu übernehmen? TriFinance ist ein junges und schnell wachsendes Beratungsunternehmen, das dir flache Hierarchien und ein großes Netzwerk bietet. Über Projekte in verschiedenen Branchen sammelst du innerhalb kürzester Zeit so viel Erfahrung, dass du dich auf eine konstant steile Lernkurve freuen kannst. Dabei sind wir immer an deiner Seite. Denn wir bilden nicht nur fachlich aus, mit unserem Mentoring-Programm fördern wir auch deine persönliche Weiterentwicklung. Klingt gut? Dann wachse mit uns! Wir freuen uns auf deine Bewerbung.Als Berater (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Controlling unterstützt du unsere Kunden an wechselnden Standorten bei der Umsetzung von Projekten und operativen Themen. Je nach Berufserfahrung können dich u.a. folgende Aufgaben erwarten: Operative und projektbezogene Unterstützung im Controlling unserer Kunden Durchführung von Soll/Ist-Vergleichen und Ad-hoc Analysen Erstellung und Weiterentwicklung von Management-Reports Monatliche Forecasts sowie jährliche Budgetplanung Optimierung des Working-Capital-Managements Rollout von ERP-Systemen Einführung von diversen BI-Tools Unterstützung als Projektmanager, Mitglied eines Projektteams oder im operativen Tagesgeschäft bei herausfordernden Projekten, wie z.B. Einführung von Analytic Tools zur Verbesserung von Prozessen, Unterstützung in unterschiedlichen Controlling Bereichen (bspw. Vertriebs- oder Einkaufscontrolling), Reorganisation von Controlling Abteilungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften (Bachelor/Master/Diplom), idealerweise mit dem Schwerpunkt Controlling oder Rechnungswesen oder Geprüfte/r Controller/in (IHK) Du verfügst über 1-5 Jahre Berufserfahrung im Controlling Gute Kenntnisse in SAP R/3 oder einem anderen gängigen ERP-System sind von Vorteil Sehr gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere Excel Du bringst die im Beratungsumfeld nötige Flexibilität mit Hervorragende kommunikative und analytische Fähigkeiten Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Spaß an eigenständiger Projektarbeit Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse Abwechslungsreicher Job durch den Einblick in verschiedene Branchen und Aufgaben mit steiler Lernkurve Dreitägiges Onboarding zur Vorbereitung auf das Projektgeschäft Unbefristetes und sicheres Arbeitsverhältnis New Work Standards, inkl. flexibler Arbeitszeiten und Homeoffice Individuelle Förderung durch unser Mentorenprogramm und einen persönlichen Entwicklungsplan Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere TriFinance-Academy Dynamisches und kollegiales Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen, flachen Hierarchien und Duz-Kultur Gemeinsame Team-Events wie z.B. Sommer-Incentive, Weihnachtsfeier, TriFestival sowie regelmäßiges Get-Together Attraktive Mitarbeiterangebote, z.B. Fitnesskooperation mit FitnessFirst, Bikeleasing sowie Betriebliche Altersvorsorge inkl. Arbeitgeberzuschuss Faires Vergütungspaket iPhone als Firmenhandy
Zum Stellenangebot

Junior Manager Aviation (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Düsseldorf
AviAlliance ist einer der führenden privaten industriellen Flughafeninvestoren. Das Unternehmen beteiligt sich an Privatisierungen und übernimmt Konzessionen an Flughäfen weltweit. Basierend auf langjähriger Erfahrung bei der Finanzierung, der Entwicklung und dem Betrieb von Flughäfen hat AviAlliance ein attraktives und ausgewogenes Beteiligungsportfolio aufgebaut. Zu diesem gehören Anteile an den Flughäfen Athen, Budapest, Düsseldorf, Hamburg und San Juan (Puerto Rico). Gegründet wurde AviAlliance 1997. Seit 2013 ist das Unternehmen eine Tochtergesellschaft von PSP Investments, Kanada, und mit seinem neuen Eigentümer gut für künftiges Wachstum aufgestellt. PSP Investments ist eine der größten Pensionskassen Kanadas. Mit einem verwalteten Vermögen von über 204,5 Mrd. CAD zählt PSP auch zu den größten Investmentmanagern des Landes. PSP investiert Fonds für die Pensionspläne des öffentlichen Dienstes, die kanadischen Streitkräfte, der Royal Canadian Mounted Police und der Reserve. Mitwirkung in der Angebots- und Akquisitionsphase bei Flughafenprivatisierungen Standort- und Flughafenpotentialanalysen Erstellung von detaillierten Verkehrsprognosen Flugplan- und Kapazitätsanalysen Auswertung von internen und externen Verkehrsstatistiken Analyse und Entwicklung operativer Flughafenkonzepte/-strategien, z. B. im Bereich Airport-/Airline-Marketing Technisch-fachliche Beratung und Unterstützung unserer Beteiligungsflughäfen Mitwirkung bei der Erstellung von Wirtschaftsplänen und projektbezogenen Analysen Erarbeitung von Optimierungskonzepten für die operativen Flughafenbereiche Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verkehrswirtschaft, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Luftverkehr, Luftverkehrsmanagement, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarer Studiengänge Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung und Erfahrung in der Projektarbeit Vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen in den Kernprozessen eines Flughafens Eigeninitiative und eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise Ausgeprägte Fähigkeit zu analytischem Denken mit hoher Zahlenaffinität Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten, insbesondere MS-Excel Verhandlungssichere Englisch- und gute Deutschkenntnisse, weitere Fremdsprache bevorzugt Interesse an interkulturellem Arbeiten, Reisebereitschaft und Flexibilität Abwechslungsreiche und fachübergreifende Aufgaben im Wachstumsmarkt Aviation bei einem renommierten Flughafeninvestor Arbeit in internationalem Geschäftsumfeld und weltweite Projektarbeit Kurze Entscheidungswege und fachübergreifende Zusammenarbeit Selbständige und eigenverantwortliche Projektbearbeitung Fachliche Einarbeitung in flughafenspezifisches Planungs- und Arbeitsumfeld Eine unbefristete Anstellung mit leistungsgerechter Bezahlung und guter betrieblicher Altersvorsorge Moderne Büroräumlichkeiten direkt in der Düsseldorfer Airport City, flexible Regelung zum mobilen Arbeiten, regelmäßige Weiterbildung Wahlweise eigener Parkplatz oder Ticket für den ÖPNV
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsingenieur:in/-wissenschaftler:in für Energiewirtschaft, Regulierung und Verträge (m/w/divers)

Do. 23.06.2022
Duisburg
thyssenkrupp Steel Europe gehört zu den weltweit technologisch führenden Qualitätsflachstahl-Anbietern. Mit rund 28.000 engagierten Mitarbeitern und hoch effizienten Anlagen liefern wir den wichtigsten Werkstoff für die Innovationen von morgen, zum Beispiel an die Automobilindustrie oder den Energiesektor. In ganz Europa, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. thyssenkrupp Steel Europe, das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Diese Geschichte wollen wir mit Ihnen weiterschreiben. Sie gestalten Netz-, Energieliefer- und Bezugsverträgen imkl. Durchführung von Preis- und Kostenanalysen für die wirtschaftliche Bewertung, Marktanalysen für die Preisgestaltung Sie führen Vertragsverhandlungen bei Liefer- und Bezugsverträgen durch Sie ordnen die Entwicklung des deutschen und europäischen Energierechts ein und erarbeiten daraus die konkreten Anforderungen für das Unternehmen Sie setzen Regulierungsthemen um und initiieren, beraten fachlich und unterstützen kaufmännisch bei der operativen Umsetzung aktueller Regelungen des Energierechtes und der sich daraus ergebenen behördlichen Auflagen inklusive der Veröffentlichungs- und Auskunftspflichten Sie berechnen Netzentgelte für die geschlossenen Verteilernetze der tkSE Sie liefern fachlichen Input aus dem Blickwinkel der Energiewirtschaft bei der Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften o. ä. Sie haben bereits Erfahrung in Bezug auf verschiedene Vertragsgestaltungen aus dem Bereich der Energiewirtschaft gesammelt Sie besitzen gute Kenntnisse in den relevanten Energiegesetzen und Regularien (EnWG, EEG, KWKG, etc.) Zusätzlich bereits erhaltene Einblicke in die Berechnung von Netzentgelten wären wünschenswert Der sichere Umgang mit Office-Produkten ist für Sie selbstverständlich Sie beherrschen die englische Sprache sicher in Wort und Schrift Selbständiges Arbeiten im Team, Kommunikationsstärke und Konfliktlösungskompetenz runden Ihre Fähigkeiten ab
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur (m/w/d) Kontraktlogistik

Do. 23.06.2022
Duisburg
Als Prozessingenieur (m/w/d) innerhalb der Kontraktlogistik übernehmen Sie die (Teil-)Projektleitung von Implementierungen und unterstützen bei der Durchführung von Optimierungsprojekten zur Steigerung von Qualität und Wirtschaftlichkeit. IHRE ROLLE An unserem Standort in Duisburg arbeiten Sie eng im lokalen Team mit den Prozessingenieuren zusammen und sorgen durch Ihre Expertise sowohl dafür, dass die Kundenanforderungen erfüllt werden, als auch für eine kontinuierliche Steigerung der Qualität und Wirtschaftlichkeit, um die langfristige Weiterentwicklung des Standortes zu gewährleisten. Koordination sowie Übernahme von Optimierungsprojekten innerhalb des Standorts Abstimmung aller Prozessingenieursaktivitäten und Kommunikation in Richtung Site Manager (Single Point of Contact) Kommunikation mit dem Kunden und Lieferanten sowie die Planung und Kalkulation von Value Added Services auf Kundenanfrage Durchführung von Analysen zur Steigerung von Qualität und Wirtschaftlichkeit in den Standorten der Region Unterstützung im Testen, Bewerten und Einführen neuer Technologien im Bereich der Kontraktlogistik Durchführung von Schulungen/Training für administrative und gewerbliche Mitarbeiter innerhalb der Kontraktlogistik Erstellung von SOPs sowie die Kontrolle der Nachhaltigkeit von Prozessen anhand von KPIs Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen oder Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Logistik oder vergleichbar  Praktische Erfahrung aus dem Bereich der Kontraktlogistik, gerne durch Projektmanagement oder eine operative Tätigkeit Fundierte Erfahrung in der Konzeption und Kalkulation von Lager-Logistikprojekten, vorzugsweise mit Fachwissen zur Automatisierung Professioneller Umgang mit den gängigen Projektmanagementmethoden sowie IT-Tools Hohe Einsatzbereitschaft, Disziplin sowie Faszination für komplexe Anforderungen und Themenbereiche Vorhandene Grundkenntnisse eines Warenmanagementsystems (WMS) Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bei Kühne+Nagel sind Sie immer Teil eines engagierten und dynamischen Teams – denn Großes kann man nur gemein­sam er­reichen. Begleiten Sie uns auf unserer Reise mit der Vision, unsere inno­vativen Logistik­lösungen noch besser zu machen und seien Sie so Teil eines erfolg­reichen und inno­vativen Unter­nehmens, das zu den Markt­führern der Branche gehört. Wir bieten Ihnen echte beruf­liche und persön­liche Perspektiven an einem zukunfts­sicheren Arbeits­platz und unter­stützen Sie mit regel­mäßigen Schulungen und Weiter­bildungen. Denn unser Erfolg steht und fällt mit den Menschen, die ihn uns er­möglichen – deshalb tun wir unser Bestes dafür, Sie lang­fristig mit an Bord zu nehmen!
Zum Stellenangebot

Referent Material Management (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Essen, Ruhr
Als eigenfinanziertes Familienunternehmen sind wir mehr als nur ein ca. 4.300 Standorte umspannendes Filialnetz in 30 Ländern, mehr als ca. 6,2 Mrd. Euro Jahresumsatz und mehr als einer der erfolgreichsten Online-Shops für Schuhe in Europa. Deichmann ist Wegbereiter, Förderer und Arbeitgeber von über 42.000 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit. Als nachhaltig expandierendes Unternehmen sind wir seit mehreren Jahrzehnten in der Lage, unseren Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz zu bieten. Verantwortlich für die Erfassung und Pflege von relevanten Daten und Zertifikaten zu Schuhmaterialien im PLM-System und Aufbau einer physischen Materialbibliothek Nachverfolgung von technischen Daten und Qualitätsstandards Koordination von Muster- und Produktionsmaterialien Zusammenarbeit mit der Lieferkette sowie dem Team Produktqualität und CSR (Nachhaltigkeit) Durchführung erforderlicher Materialprüfungen gemäß internen und externen Anforderungen Entwicklung nachhaltiger und innovativer Schuhmaterialien Organisation von Workshops zu Thema nachhaltige Materialtrends Bereitstellung von Informationen zu nachhaltigen Materialtrends Mitwirkung bei der Kennzeichnung nachhaltiger Materialien Regelmäßiger Durchführung von Markt- und Preisanalysen Sammeln von innovativem Input von relevanten Messen, Lieferantentreffen und Schuhmaterialshows Studium der Materialwirtschaft, Textiltechnik, Schuhtechnik oder vergleichbare Ausbildung Einschlägige Berufserfahrung in der Textil-, Bekleidungs- oder Schuhbranche im Bereich Materialbeschaffung und -entwicklung Verhandlungssichere Englischkenntnisse Versierter Umgang mit MS Office sowie fundierte Kenntnisse in PLM-Systemen Strukturiertes, eigenverantwortliches Arbeiten Reisebereitschaft In unserem Einkaufsteam arbeitest Du daran, unser weltweites Filialnetz und unsere Online-Shops pünktlich und zentral zu beliefern. Dein Ziel: ein ausgewogenes Zusammenspiel zwischen Qualität, Preis und Design. Deine Perspektive: ein verantwortungsvoller Job mit schlanken Prozessen im internationalen Umfeld und vielen Möglichkeiten für Ihre Zukunft. Wenn Du Einsatz zeigst und etwas bewegen willst, dann bist Du bei uns genau richtig. Lerne uns als Arbeitgeber kennen, informiere Dich über Deine beruflichen Möglichkeiten und bewege mit uns großartige Projekte.Bewirb Dich jetzt online mit Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und Deines frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns auf Dich!
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Förderberatung für Forschung, Entwicklung und Innovationen Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Do. 23.06.2022
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Leipzig
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexpert:innen unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Internationalität - Du arbeitest in unserem CompetenceTeam Förderberatung/Subsidy Advice mit Einbindung in das internationale Netzwerk von PwC und betreust nationale und internationale Mandanten bei Vorhaben und Investitionen im Bereich Forschung, Entwicklung und Innovation.Verantwortung und Eigenständigkeit - Du verantwortest und leitest sowohl die Bearbeitung von Aufträgen als auch die Akquisition neuer Aufträge in verschiedenen Tätigkeitsbereichen. Du verfolgst deine Ziele eigenständig und inspirierst Mandanten und dein Team gleichermaßen. Deine Kommunikation ist effizient und du erkennst den Beratungsbedarf beim Mandanten. Spannende Themen - Dein Tätigkeitsbereich betrifft Vorhaben, insbesondere im Bereich Forschung, Entwicklung und Innovation. Es umfasst Analysen zu Fördermöglichkeiten, strukturelle Abgrenzung von Projekten, Bildung von Projektkonsortien, Beurteilung förderrechtlicher Sachverhalte, förderoptimale Gestaltung von Projekten, Verhandlungsführung mit Partnern und Förderinstituten, Ermittlung von Stundensätzen für FuE-Projekte und die Beurteilung förderrechtlicher Risiken.Du hast dein ingenieurtechnisches oder naturwissenschaftliches Studium, z.B. (Wirtschafts-)Ingenieurwissenschaften, Maschinenbau, Physik, Energietechnik etc. mit (sehr) guten Ergebnissen (mit oder ohne Promotion) abgeschlossen und bringst mindestens fünf Jahre einschlägige Berufserfahrung mit.Deine strukturierte Vorgehensweise erlaubt es dir, dich auch Fragestellungen außerhalb deines Ausbildungshintergrundes anzunähern.Du verfügst über Erfahrungen in der Erstellung wissenschaftlicher/technischer Abhandlungen bzw. in der Dokumentation von technischen Ergebnissen.Dein technologisches Breitenwissen ermöglicht dir eine Kommunikation auf Augenhöhe sowohl mit Mandanten als auch öffentlichen Stellen.Du bringst praktische Erfahrung in der Einwerbung von Fördermitteln für private und öffentliche Unternehmen mit (KMU, große Mittelständler und internationale Konzerne).Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte Fähigkeiten zur Akquise neuer Projekte. Du überzeugst durch Kompetenz sowie Verhandlungsgeschick und bist dienstleistungsorientiert.Dank deiner sehr guten Englischkenntnisse und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher und angemessen.Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Teilzeitmodelle Dinge in deinem privaten oder beruflichen Umfeld ändern sich. Wir verändern uns mit dir, indem wir dir vielfältige Teilzeitmodelle mit tage-, stunden- oder monatsweiser Freistellung anbieten.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (m/w/d) - Cost Engineering

Do. 23.06.2022
Augsburg, Düsseldorf, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
umlaut, Teil von Accenture, ist mit seinen 5.000 Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Umsetzungsfähigkeiten setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen „on top“ einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen. Ref.Nr. 3637 | Standort:Augsburg, Düsseldorf, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, deutschlandweit - Freie Wohnortwahl Du leitest Projekte zur Optimierung von Kundenwert und Kosten in Hardware- und Softwareprodukten und generierst dabei einen echten Mehrwert für unsere Kunden Das Setzen von Impulsen und das Erarbeiten innovativer Lösungen zur Digitalisierung des Cost Engineering stehen im Fokus deines Handelns Die Anwendung und Weiterentwicklung des Methodenbaukastens für Softwareumfänge zählt ebenfalls zu deinen Aufgaben Du identifizierst intelligente Lösungen zur Optimierung von Supply Chain, Design und Produktion Du bewegst dich sicher in cross-funktionalen Teams mit Technologie- und Prozessexpert*innen Du verfügst über mehrjährige und relevante Erfahrung in Kalkulation und Kostenanalyse  Idealerweise bist du erfahren in mindestens einer unserer Schwerpunktbranchen Automobilkenntnisse sind ein Pluspunkt Eine schnelle Anpassungsfähigkeit an dynamische Projekt- und Kundenumfelder zeichnet dich aus Ein besonderes Interesse an innovativen Technologien bringst du mit Du kommunizierst sicher auf Deutsch und Englisch, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil Mobilität, Flexibilität und Reisebereitschaft sind selbstverständlich für dich, national sowie international Eine hohe Einsatzbereitschaft sowie eine ausgeprägte Kunden- und Zielorientierung runden dein Profil ab Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

Referent Programmmanagement Defence - Heer (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Düsseldorf
WER WIR SINDDie börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet, welches stark von eigenverantwortlichem Denken und Handeln geprägt ist, in der Zentrale eines MDAX-gelisteten, weltweit tätigen und führenden Konzern für Technologie und Sicherheit Aufbau, Pflege und Ausbau langfristiger Beziehungen zur Bundeswehr mit Fokus auf BMVg, PlgABw und Heer Unterstützung der Vertriebsorganisationen bei der Akquisition von Aufträgen und Projekten mit Fokus auf das Heer Proaktive Identifizierung von Kundenbedürfnissen im Bereich der Landstreitkräfte und Ableitung der daraus notwendigen Business Development Management Aktivitäten Bereitschaft zur zielgerichteten und engagierten Teilnahme & Mitarbeit in Netzwerken der relevanten Verbände und Institutionen (u. a. BDI, BDLI, BDSV, Bundeswehr, DMB, NATO) Information & Beratung des Vorstandes in strategischen und operativen Fragestellungen Koordination der internen und externen Stakeholder in laufenden Kampagnen Verfolgung der Leistungserbringung und Erfüllung von Meilensteinen sowie ggf. zeitgerechte Initiierung von Korrekturmaßnahmen bei laufenden Großprojekten mit entsprechender Kundenrelevanz Aufbau eines umfassenden Netzwerkes in die verschiedenen Geschäfts- und Funktionsbereiche des Rheinmetall Konzerns und perspektivisch ausgezeichnete nationale & internationale Karriereoptionen Militärischer Werdegang als Heeresoffizier (m/w/d), Verwendungen im Rüstungsbereich sind vorteilhaft Erfolgreich abgeschlossenes Studium idealerweise mit wirtschafts- oder ingenieurwissenschaftlichem Schwerpunkt Sicherer Umgang mit Kontakten militärischer und ziviler Führungsebenen Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und Freude an der Arbeit in einem kleinen Hochleistungsteam Teamfähigkeit, strategisches Denken, technische Affinität, sowie Kommunikations- und Präsentationsstärke Hohe Einsatzbereitschaft, Stressresistenz, Zuverlässigkeit und ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie ein hohes Maß an Organisations- und Umsetzungsvermögen mit einer starken Kundenorientierung Umfassende, detaillierte Kenntnisse zu Strukturen und Arbeitsweisen im Bereich der Bundeswehrbeschaffung sind von Vorteil Hervorragende Deutschkenntnisse sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an innerdeutscher Reisebereitschaft Voraussetzungen für eine Sicherheitsüberprüfung durch das BMWi Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Flache Hierarchien mit Vorstandsnähe in einem offenen, kollegialen Arbeitsumfeld bei hoher Mitarbeiterzufriedenheit Eine agile und dynamische Arbeitsweise mit viel Raum für Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten Sinnstiftende Arbeit durch die Beratung der Bundeswehr unmittelbar bei den Entscheidern und positive Einflussnahme auf die Ausstattung der Deutschen & internationalen Streitkräfte Fachliche und persönliche Weiterentwicklung im Sicherheitssektor durch ein umfangreiches Aufgabenspektrum sowie ein vielfältiges internes & externes Trainings-Curriculum Zugang zu unserem globalen Netzwerk, mit der Möglichkeit perspektivisch auch außerhalb Deutschlands neue Erfahrungen zu sammeln Mobiles Arbeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: