Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsingenieur: 18 Jobs in Laubenheim

Berufsfeld
  • Wirtschaftsingenieur
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Glas- 1
  • Immobilien 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Telekommunikation 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Home Office 6
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Praktikum 1
Wirtschaftsingenieur

System Architect - Digital Products and Services (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Wallau, Taunus, Biedenkopf
Die GEA ist einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie ein breites Spektrum von Prozessindustrien. Rund 18,000 Mitarbeiter in über 50 Ländern tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei-werden Sie Teil davon! Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben, ein angenehmes Arbeitsklima sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen.Innerhalb der GEA Food Solutions Germany GmbH, einem führenden Hersteller von Maschinen für die Vorbereitung, das Marinieren, die Weiterverarbeitung sowie das Schneiden und Verpacken von Fleisch, Geflügel, Fisch, Käse und anderen Nahrungsmitteln, suchen wir für die Business Unit Slicing & Packaging mit den Standorten Wallau / Weert / Kempten eine*n System Architect - Digital Products and Services (m/w/d) Entwicklung von technischen Strategien für Digital Services and Produkte unter Berücksichtigung der Firmenstrategie zur Erfüllung der Kundenerwartungen Definieren von Systemfunktionen, Programminkrementen und Releases und Mitwirkung bei der Roadmap für Digitale Services and Produkte Erstellung und Analyse von technischen Konzepten Auswahl und Evaluation von Produkten und Technologien inkl. externen Dienstleistern Planung und Pflege des Backlog, Erstellung von User Stories und Spezifizierung der technischen Akzeptanzkriterien Abstimmung und Schnittstelle zwischen Stakeholdern und Entwickler*innen und zwischen allen Beteiligten Erstellung technischer Unterlagen sowie Unterstützung bei der Umsetzung in der Business Unit Abstimmung über Synergien mit anderen Business Units Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master, Diplom) Elektrotechnik, Automatisierungstechnik Fundierte Kenntnisse im Umfeld Edge- und Cloud Computing, IT-Security, Cloud-Diensten und Kommunikationsprotokollen Langjährige Erfahrung im Bereich Automationstechnik Langjährige Erfahrung im Umgang mit digitalen Produkten Erfahrung mit Projektmanagement mit klassischen, aber auch agilen Methoden Sorgfältige, selbstständige und analytische Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu internationaler Reisetätigkeit zwischen den Standorten (ca. 10%) Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA legt Wert auf Chancengleichheit. Bewerberinnen und Bewerber werden daher unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, Abstammung, Genen, Behinderungen, sexueller Orientierung, Familienstatus, Veteranenstatus oder sonstigen, schutzwürdigen Merkmalen berücksichtigt. Bewerberinnen oder Bewerber mit Behinderung(en) sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Referentin oder Referent (w/m/d) im Referat III 4 B "Geräte- und Produktsicherheit"

Di. 14.09.2021
Wiesbaden
Im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) werden die Zukunftsthemen unserer Gesellschaft – von Arbeit, Familie und Frauen über Gesundheit und Soziales bis hin zu Integration und Antidiskriminierung – behandelt. Für uns gilt es, die Vielfalt der Lebenssituationen im Blick zu behalten und dafür zu sorgen, dass die Menschen auch weiterhin gut und gerne in Hessen leben. Gestalten Sie mit uns Politik für alle Generationen und verstärken Sie unser Team in der Abteilung III "Arbeit". Sie befassen sich mit den Herausforderungen der künstlichen Intelligenz (KI) in den Bereichen „Produktsicherheit“ und „Schutz von Arbeitnehmerinnen und Arbeitsnehmern (Arbeitsschutz)“ an der Mensch-Maschine-Schnittstelle. Sie beobachten die Entwicklungen in den Bereichen „Maschinelles Lernen“ oder „Deep Learning“ mit den Aspekten „Human Factors“ und Mensch-Maschine-Interaktion. In den Themengebieten Produktsicherheit und Arbeitsschutz können Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen aktiv mitgestalten. Hierbei spielen auch Themen wie Datensicherheit, Datenvertrauenswürdigkeit und Datenethik eine besondere Rolle. Zu Ihren Aufgabe zählt die fachliche Bewertung sicherheitstechnischer Fragen im Rahmen der fortschreitenden Digitalisierung bei der Entwicklung der funktionalen Sicherheit (Safety), der industriellen Angriffssicherheit (Security) sowie deren Wechselwirkungen untereinander. Sie begleiten fachlich die nationale und europäische Rechtssetzung bei der Gestaltung des erforderlichen Rechtsrahmens und koordinieren daraus abgeleitete staatliche Überwachungsmaßnahmen auf Bundes- und Landesebene in den Bereichen Produktsicherheit und technischer Arbeitsschutz. Änderungen des Aufgabengebiets bleiben vorbehalten. Sie haben ein technisches wissenschaftliches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Staatsexamen, Diplom-Univ., Master oder vergleichbar) möglichst aus den Fachrichtungen Technische Informatik, Wirtschaftsinformatik o.ä. abgeschlossen. Sie verfügen über Kenntnisse aus dem Bereich KI und deren Anwendung. Zur Wahrnehmung der Aufgaben sind Sie bereit, Dienstreisen innerhalb Deutschlands ggf. auch ins europäische Ausland wahrzunehmen. Sie sind offen, kommunikativ und verfügen über eine ausgeprägte Teamorientierung sowie ein überzeugendes Auftreten. Sie zeichnen sich durch eine überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität aus. Sie verfügen über Organisationstalent und behalten auch in herausfordernden Situationen und unter Zeitdruck den Überblick. Ihre sehr gute Auffassungsgabe hilft Ihnen, sich schnell in komplexe Sachverhalte und neue Themen einzuarbeiten. Sie haben eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit und Verhandlungsgeschick auch in der englischen Sprache. Dabei sind Sie durchsetzungsfähig und können auch mit Konfliktsituationen souverän umgehen. Im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen sind Sie sicher und routiniert. Spannendes Arbeitsumfeld mit sehr guter Infrastruktur mitten in Wiesbaden Flexible Arbeitszeitgestaltung (6:00 bis 21:00 Uhr) und zahlreiche individuelle Teilzeitmodelle Möglichkeit von alternierender Telearbeit Vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf (z.B. mobiles Eltern-Kind-Zimmer, Kindernotfall- und Ferienbetreuung, Pflege-Guide etc.): Gütesiegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen Gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und eine moderne Personalentwicklung Maßnahmen zur Gesundheitsförderung (z.B. Sportangebote und ausgewogene Ernährung in der ministeriumseigenen Cafeteria) Kfz- und Fahrradstellplätze direkt am Ministerium; kostenfreie Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs mit dem LandesTicket Hessen (bis 2021) – nicht nur für den Arbeitsweg Besoldung bis Besoldungsgruppe A 14 HBesG bzw. Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (bis Entgeltgruppe 14 TV-H)
Zum Stellenangebot

Technisch-betrieblicher Auftragsplaner Fahrbahn (w/m/d)

Di. 14.09.2021
Mainz
Die DB Netz AG verantwortet als Schieneninfrastrukturunternehmen der Deutschen Bahn das rund 33.000 Kilometer lange Streckennetz. Damit stehen wir an der Spitze der europäischen Eisenbahninfrastrukturbetreiber. Als innovatives und zukunftsorientiertes Unternehmen schaffen wir die Voraussetzungen für eine sichere, umweltfreundliche und nachhaltige Mobilität und bilden das Rückgrat des Schienenverkehrs in Deutschland.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Technisch-betrieblicher Auftragsplaner Fahrbahn für die DB Netz AG am Standort Mainz. Deine Aufgaben: Du übernimmst die sach-, fach- und termingerechte Planung von Instandhaltungsmaßnahmen in der Fachlinie Fahrbahn Dabei hast Du die effiziente Planung aller erforderlichen Ressourcen immer im Blick Du übernimmst die Koordination und Priorisierung der Maßnahmen und stimmst Dich dabei eng mit den Anlagenverantwortlichen ab Auch die baubetriebliche Absprache und Anmeldung der Maßnahmen gehört zu Deinen Aufgaben Zudem holst Du Angeboten von externer Dienstleistern ein, prüfst diese, stimmst sie bei Bedarf ab und übernimmst darüber hinaus die Beauftragung von externen - aber auch von internen - Dienstleistern Die Zusammenstellung aller begleitenden Unterlagen für die Dokumentation der durchgeführten Maßnahmen verantwortest Du Des Weiteren wirkst Du bei der Durchführungs- und Ausführungsplanung für ad-hoc-Maßnahmen (Sofortmaßnahmen) mit Dein Profil: Du verfügst über ein abgeschlossenes Fach- / Hochschulstudium - z.B. als Wirtschaftsingenieur - bzw. eine kaufmännische oder technische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Erste Berufserfahrung in einem kaufmännischen oder technischen Umfeld - z.B. in der Planung & Steuerung - hast Du bereits gesammelt Die Zusammenarbeit mit externen Schnittstellen ist Dir bekannt Auf Dich ist Verlass - Dein Team kann jeder Zeit auf Dich zählen Du nimmst die Dinge in die Hand und gehst proaktiv auf Andere zu Der Umgang mit SAP R/3 Netz und den MS Office Anwendungen - insbesondere Microsoft Excel - fällt Dir leicht Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Praktikum - Projekt- und Produktmanagement

Di. 14.09.2021
Schwalbach am Taunus
Das Geschäftsfeld Vehicle Networking and Information entwickelt entlang der strategischen Säulen „Vernetzen. Informieren. Integrieren." Bausteine und End-to-End-Systeme für die vernetzte Mobilität, d. h. Hardware, Software und Services. Durch Lösungen für Vernetzung, Mensch-Maschine-Interaktion, System-Integration und High-Performance Computing für Pkw, Nutzfahrzeuge und Flotten stellt Vehicle Networking and Information funktionierende Netzwerke und einen reibungslosen Informationsfluss für die vernetzte Mobilität sicher.Für den Bereich Projekt- & Produktmanagement suchen wir zum sofortigen Starttermin einen Pflichtpraktikanten (m/w/divers) für mindestens 4 Monate. Dafür bieten wir Ihnen vielfältige und interessante Tätigkeiten in einem erfolgreichen und global operierenden Konzern, mit der Möglichkeit in einem internationalen Arbeitsumfeld zu agieren und innovative Ideen einzubringen. Sie sind nah an der Entscheidungsebene und haben eine hohe Sichtbarkeit im Management. Darüber hinaus können Sie im Rahmen von Akquiseprojekten die Zukunft der Automobilindustrie der nächsten 5-10 Jahre mitgestalten. Zu Ihren Aufgaben gehören: Unterstützung der Projektmanager im Tagesgeschäft bei laufenden Akquise- und Entwicklungsprojekten unter Einhaltung vorgegebener Zeit-, Budget- und Qualitätsvorgaben. Durchführung von Wettbewerbs- und Marktanalysen und Unterstützung bei der Bereitstellung von Daten für Business Cases. Unterstützung der Produktmanager für Maßnahmen bei laufenden Serienprodukten in unterschiedlichen Aufgaben wie dem Reporting. Erstellung von verschiedenen Dokumenten, Präsentationen und Reports, die als Entscheidungsgrundlage in Managementmeetings dienen. Fortgeschrittenes Studium im Bereich Ingenieurswesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbaren Studiengängen Erste Erfahrungen im Automobilbereich sowie technisches Interesse von Vorteil Praktische Erfahrungen im Projektmanagement Sehr gute MS Office-Kenntnisse (insbesondere Word, PowerPoint, und Excel) Gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Selbstständige, verantwortungsbewusste und systematische Arbeitsweise Sehr gute Organisationsfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe und offener Kommunikationsstil Unternehmerische Einstellung zur Erzielung von Ergebnissen durch Eigeninitiative, Teamorientierung, Durchsetzungsvermögen und Problemlösungsfähigkeit Bitte denken Sie daran, Ihre aktuelle Immatrikulationsbescheinigung ebenso wie Ihren aktuellen Notenspiegel und einen Auszug aus der aktuellen Studienordnung hinsichtlich Ableistung eines Pflichtpraktikums hochzuladen, da diese für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung zwingend erforderlich sind! Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

VAVE Coordinator im Bereich Series Development (m/w/d)

Mo. 13.09.2021
Mainz
LEONI – wir sind mehr als 90.000 Mitarbeiter* in über 30 Ländern.   Wir arbeiten an zukunftsweisenden Anwendungen für die Megatrends Energieübertragung und Datenmanagement. Wir bauen innovative Kompetenzen in den Bereichen Elektronik, Sensorik, Software und Datenanalyse auf. Wir bringen die Entwicklung von e-mobility, autonomen Fahren und Vernetzung voran. Wir bieten Innovationstreibern, Kreativen und Fachexperten Raum für Gestaltung, Entwicklung und Verwirklichung, in einem Arbeitsumfeld das Vielfalt und Wissensaustausch fördert.   Und wir suchen Sie. VAVE Coordinator im Bereich Series Development (m/w/d)     Das sind Ihre Aufgaben: Durchführung systematischer Wertanalysen und Aufzeigen von Potentialen für die Optimierung unserer Produkte, wie Kabelbaum und Anbaukomponenten, hinsichtlich Kosten und Gewicht Globale Umsetzung von technischen Einsparpotentialen und Strategien in Zusammenarbeit mit Sales, D&D, Einkauf und den Werken Durchführung von Untersuchungen zur technischen Produktkostenoptimierung. Koordination der Implementierung von potenziellen Ideen Weiterentwicklung der spezifischen VAVE Methoden und Werkzeuge bei LEONI Organisation, Moderation und Auswertung von Wertanalyse-Workshops    Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes technisches (Fach-)Hochschulstudium mit kaufmännischen Zusatzkenntnissen oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Automotive-Sektor Hohes Maß an analytischen Fähigkeiten, Selbständigkeit, Kreativität, Zuverlässigkeit sowie Kommunikationsgeschick im Umgang mit Experten Interkulturelle Kompetenz sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Sehr gute Deutsch-, Englisch- und EDV Kenntnisse (MS Office, VBA)   Das bieten wir Ihnen: Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen Gemeinsam mit uns wachsen durch die vielfältigen Lern- und Trainingsangebote der LEONI Academy Arbeitsplätze nach modernen Bürokonzepten – mit kommunikativer Raumaufteilung, Arbeitsinseln und Rückzugsbereichen Fit und gesund bleiben durch regelmäßige Gesundheitstage, präventive Gesundheitschecks und gemeinsame Sportgruppen   Ihre nächsten Schritte?  Bewerben! Und zwar online mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!      LEONI Bordnetz-Systeme GmbH Matthias Kung, Human Resources Management, +49 9321 304 - 0
Zum Stellenangebot

Corporate Capacity Specialist / Spezialist Kapazitätsmanagement (m/w/d)

So. 12.09.2021
Darmstadt
Entwickeln Sie mit uns die Zukunft. Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie einen echten Unterschied machen können? Werden Sie Teil von AKASOL, einem führenden europäischen Hersteller von Hochleistungs-Lithium-Ionen-Batteriesystemen für Nutzfahrzeuge, Busse, Schiffe und Züge. Konzipieren Sie in einem motivierten Team Lösungen für die zentralen Herausforderungen der Mobilität im Wandel. Wir suchen Sie aus verschiedensten Bereichen, die eins gemeinsam haben: die Begeisterung für Elektromobilität, Energiewirtschaft und das Ziel, unsere Gesellschaft in eine intelligentere Zukunft zu begleiten. Ganz gleich ob als leidenschaftlicher Denker, als strategischer Vorantreiber oder umsetzungsstarker Ideenlieferant. AKASOL bietet Ihnen kreatives Teamwork, flache Hierarchien und spannende Projekte.Die mobile Zukunft hielt noch nie so viele Herausforderungen bereit wie heute. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln und werden Sie Teil dieser Zukunft als:CORPORATE CAPACITY SPECIALIST / SPEZIALIST KAPAZITÄTSMANAGEMENT (m/w/d)Für unseren Standort in DarmstadtVerantwortung für die Transparenz der Fertigungskapazitäten über alle ProduktionsstandorteLangfristige Planung über die Standorte hinsichtlich Stückzahlen, Investitionen und Fläche, sowie Maßnahmenableitung hinsichtlich verschiedener Standort­entscheidungenEntwickeln von Modellen zur effektiven Planung von Produktionserweiterungen auf Basis von Forecast-Daten bzw. KundenprojektenErmittlung und Pflege von KapazitätsgrunddatenAbgeschlossenes Studium der Produktions­technik, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurs­wissenschaften oder vergleichbare QualifikationMindestens fünf Jahre Berufserfahrung in Investitionsplanung und FertigungsplanungSehr hohes analytisches Vermögen und gute PlanungsfähigkeitGute Kenntnisse von Methoden aus dem Industrial Engineering, Lean Management und Projektleitung vorzugsweise im Bereich ProduktionGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftEinen attraktiven Arbeitsplatz in einem innovativen TechnologieunternehmenEin hohes Maß an Eigenverantwortung, Gestaltungsfreiheit und Weiterentwicklungs­möglichkeitenEin vertrauensvolles und kollegiales Betriebsklima
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) für das europäische Wasserstoff- Tankstellengeschäft Referenznummer: 27/2021

Sa. 11.09.2021
Bad Soden
Messer wurde 1898 gegründet und ist heute der weltweit größte familiengeführte Spezialist für Industrie-, Medizin- und Spezialgase. Unter der Marke ‚Messer – Gases for Life‘ werden Produkte und Serviceleistungen in Europa, Asien und Amerika angeboten. Stefan Messer, Eigentümer und CEO der Messer SE & Co. KGaA, arbeitet zusammen mit weltweit rund 11.000* Mitarbeitenden nach definierten Prinzipien: Dazu gehören Kunden- und Mitarbeiterorientierung, verantwortliches Handeln, unternehmerische Verantwortung, Exzellenz sowie Vertrauen und Respekt. Messer erwirtschaftete im Jahr 2020 einen Umsatz von 3,1 Milliarden* Euro. * Summe von Messer Group und Messer Industries, die die At Equity Beteiligung Messer Industries zu 100% beinhaltet Messer hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet und setzt sich damit für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein. Gegenseitiges Vertrauen und Respekt sind die Pfeiler unseres Umgangs miteinander. Mut haben, sich hohe Maßstäbe zu setzen. Raum haben, sie zu erreichen. Das ist Messer. Das ist unser Weg. Sie geben sich mit dem, was Sie tun, nicht schnell zufrieden, auch weil Sie fachlich immer besser werden möchten? Gestaltungsspielräume inspirieren Sie, dabei können Sie sich aber immer auf das Wesentliche konzentrieren? Sie schätzen den offenen und unkomplizierten Austausch mit Kolleginnen und Kollegen? Bei uns finden Sie den Raum dafür. Für die Messer SE & Co. KGaA an unseren Standort Bad Soden/Ts. suchen wir zur Verstärkung eine*n Manager (m/w/d) für das europäische Wasserstoff-Tankstellengeschäft Referenznummer: 27/2021 Unterstützung bei der Strategieentwicklung für das " grüne" Wasserstoff-Tankstellengeschäft Kompetenzmarketing für „Clean Hydrogen“ bzw. "grünen" Wasserstoff im Bereich Mobilität technische Unterstützung des europäischen Vertriebs bei der Akquise Erstellung von Konzepten und Erstellung von Angeboten für Wasserstoff-Tankstellen für Betriebsflotten in Zusammenarbeit mit dem (technischen) Vertrieb, der Logistik, dem Engineering, Lieferanten und der Anwendungstechnik Projektentwicklung und Kundenbetreuung Mitwirkung bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten und FMEA Modellierung und Simulation des Wasserstofftanksystems zur Optimierung des Betriebskonzepts Technische Entwicklung in Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern Sie verfügen über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Planung und Projektabwicklung von Betankungssystemen und eine entsprechende berufliche Qualifikation als Ingenieur mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Regelungstechnik, Energietechnik, Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Insbesondere haben Sie: gute Kenntnisse im Bereich Verdichtung, Speicherung, Verflüssigung von Industriegasen und dabei bevorzugt von Wasserstoff Kenntnisse der geltenden gesetzlichen Vorschriften bei der Herstellung von H2, der H2-Betankung und der Betriebs- und Bedienungssicherheit Erfahrung im Projektmanagement und der Inbetriebsetzung von Anlagen zur On-site-Erzeugung von Industriegasen, bevorzugt Wasserstoff, und/oder der Betankung von brennstoffzellenbetriebenen Fahrzeugen mit Wasserstoff gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft (max. 20 % Reisen, europaweit) Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Engagement und Zuverlässigkeit Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem international erfolgreichen und wirtschaftlich sehr stabilen Unternehmen. Sie arbeiten in einem professionellen, motivierten Team, bei dem Ihr Engagement geschätzt wird, Sie schnell Verantwortung übernehmen und Sie sich stetig weiterentwickeln können. Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Vertrag, eine attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersversorgung, kostenlose Parkmöglichkeit bzw. Bezuschussung von Bahntickets und Diensträdern, Kantine, schöne Räumlichkeiten und Büroausstattung sowie weitere Extras.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter für das SAP-Kompetenzzentrum (w/m/d)

Sa. 11.09.2021
Wiesbaden
Wiesbaden liegt im Herzen des Rhein-Main-Gebietes, eingebettet in eine der kultur- und erlebnisreichsten Regionen Deutschlands. Die hessische Landeshauptstadt besticht durch ihr vielfältiges Freizeitangebot und bildet damit ein ideales Umfeld für den Lebensmittel­punkt. Für alle Menschen, die in Wiesbaden leben, arbeiten und wirtschaften, erbringen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung ein breites Spektrum an Dienst­leis­tun­gen. IT ist Deine Leidenschaft? Du suchst neue Herausforderungen und wünschst Dir einen Arbeitsplatz in einem engagierten Team? Dann bist Du bei uns richtig. Wir suchen für das städtische IT-Management eine/einen Mitarbeiterin / Mitarbeiter für das SAP-Kompetenzzentrum (w/m/d) Unser Team betreut das SAP-System der Landeshauptstadt Wiesbaden – ein hochintegriertes, mit anderen Fachanwendungen verknüpftes System zur finanziellen Steuerung der Verwaltungsprozesse (Haushaltsplanung, Beschaffung, Rechnungsbearbeitung, Bewirtschaftung und Controlling, Steuerveranlagung, Jahresabschluss, Berichtswesen, Statistik u. a.). Hierbei kommen neun SAP-Module, zwei SAP-integrierte Verfahren und einige weitere Anwendungen zum Einsatz. Wir verantworten die softwaretechnische Betreuung der Systeme und kümmern uns gemeinsam mit den Fachbereichen um reibungslose Abläufe der Fachprozesse. Wir entwickeln gemeinsam Ideen für die weitere Digitalisierung und Optimierung der Prozesse und setzen diese in Projekten um. Du betreust verschiedene Prozesse des Rechnungswesens im SAP-System im Bereich der Haupt- und Bankbuchhaltung und unterstützt die Anwender*innen im Alltag sowie bei der Umsetzung von technischen Neuerungen. Du hilfst den Anwender*innen bei technischen Problemen und Fehlern. Du bildest die Schnittstelle zwischen den Fachbereichen, unseren Entwickler*innen sowie externen Dienstleistern. Du erstellst Dokumentationen und schreibst diese fort. Du wirkst in aktuellen Innovationsprojekten zur Umstellung auf S/4HANA mit. Du übernimmst Verantwortung für Schwerpunktthemen im Zusammenhang mit der SAP-Verfahrensbetreuung (z. B. Change Management, Berichtswesen, Testmanagement). Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium (z. B. der Informatik oder der Wirtschafts-, Ingenieurs- oder Naturwissenschaften) bzw. eine abgeschlossene Weiterbildung (z. B. Verwaltungsfachwirt/-in), das/die für die Wahrnehmung der o. g. Aufgaben qualifiziert oder die Befähigung für den gehobenen Dienst der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung oder eine abgeschlossene Berufsausbildung (im kaufmännischen oder IT-Bereich) und überzeugst uns mit mehrjähriger Berufserfahrung, z. B. als Key-User oder in der Verfahrensbetreuung von ERP-Systemen Idealerweise hast Du bereits berufliche Erfahrungen in der Verfahrensbetreuung oder als SAP Key-User im Bereich Rechnungswesen gesammelt. Du hast Anwendungskenntnisse in SAP oder in vergleichbaren Systemen. Projektmanagement ist für Dich kein Fremdwort und du hast bereits in Projekten gearbeitet. Du bist aufgeschlossen gegenüber Neuem und hast Freude daran, dich persönlich weiterzuentwickeln. Du verfügst über die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte und Zusammenhänge strukturiert aufzuarbeiten und zu analysieren und die Ergebnisse und Handlungsalternativen anschaulich darzustellen und zu vermitteln. Rückschläge im Projekt schrecken Dich nicht ab und Gegenwind spornt dich eher an. Du hast Freude am Umgang mit Menschen und kommunizierst vertrauensvoll, offen und wertschätzend mit Kundinnen/Kunden, Kolleginnen/Kollegen und Führungskräften. Eine unbefristete und abwechslungsreiche Tätigkeit, mit der Du einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl leistest Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich aller im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen, wie z. B. Jahressonderzahlung (sog. Weihnachtsgeld) sowie zusätzliche betriebliche Altersversorgung. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen. Die Position kann – bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen – auch im Beamtenverhältnis nach Besoldungsgruppe A 12 des Hessischen Besoldungsgesetzes (HBesG) besetzt werden Gute Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen unserer Servicezeiten mit Gleitzeit und digitaler Zeiterfassung sowie die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten Umfassende freiwillige soziale Leistungen zur Gesundheitserhaltung und -förderung (z. B. Vergünstigungen für Fitnessstudios) Ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für die persönliche und fachliche Weiterbildung Freie Fahrt mit unserem Job-Ticket Premium mit dem öffentlichen Personennahverkehr im gesamten RMV-Gebiet
Zum Stellenangebot

Specialist (m/w/d) Transport Network Planning

Fr. 10.09.2021
Eschborn, Taunus, Stuttgart
Als innovativer Technologie- und Dienstleistungskonzern steht Vodafone Deutschland für Kommunikation und Service aus einer Hand. Jede:r zweite Deutsche ist Vodafone-Kund:in - ob surfen, telefonieren oder fernsehen; ob Büro, Bauernhof oder Fabrik - die Vodafone-Technologie vernetzt jeden und alles, immer und überall. Bei Vodafone haben wir seit über 30 Jahren das Leben von Milliarden von Menschen verändert. 2021 wird Vodafone 5G für 20 Millionen Menschen ausbauen und bis 2022 zwei Drittel aller Deutschen mit Gigabit-Anschlüssen versorgen. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft von morgen, denn wir sind bereit für die beste Zukunft aller Zeiten. Together we can. Bei uns kannst Du DU sein und dazugehören. Du kannst Inspiration teilen, neue Möglichkeiten entdecken, Dich weiterentwickeln und einen echten Unterschied machen. Tausch Dich mit Kolleg:innen in verschiedenen Netzwerken aus und lernt voneinander. Egal, ob Women4Women, Väternetzwerk oder LGBT: von unseren Netzwerken passt bestimmt auch eins für Dich. Denn wir machen keine Unterschiede zwischen Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, ethnischer und sozialer Herkunft oder Behinderung. Sei bei uns ganz Du selbst. Specialist (m/w/d) Transport Network Planning Bei Vodafone arbeiten wir jeden Tag an einer besseren Zukunft. Für eine Welt, die besser vernetzt, inklusiver und nachhaltiger ist. Denn für uns ist Technologie nur so stark wie die Menschen, die sie nutzen. Sei dabei und lass uns gemeinsam die Welt von morgen gestalten. Das sind Deine Herausforderungen: Du gestaltest als Specialist (m/w/d) Transport Network Planning den Vodafone Spirit aktiv mit. Du planst und projektierst eigenverantwortlich Netzausbaumaßnahmen im Linien- und Transportnetz als Basis für alle Zugangsnetze und Kundentypen sowie Transportlösungen für große Kundenprojekte. Du planst Maßnahmen im Transportnetz im Hinblick auf e2e-performance (latency, Bandbreite etc.), Kosten (CAPEX, OPEX) und Qualitätsverbesserung in enger Abstimmung mit den anderen Planungsabteilungen. Außerdem erstellst Du Netzausbaustrategien sowie Planungskonzepte und setzt diese im Team um. Des Weiteren überprüfst Du Planungsvorgaben sowie Anforderungen an Prozesse, Planungs- und Dokumentationstools und stimmst Dich dabei eng mit Deinen Schnittstellen der Topology-, Anbindungsplanung sowie für die Umsetzung mit dem Deployment und Netzbetrieb ab. Unsere flexiblen Arbeitszeiten mit Teilzeit- und Home-Office Optionen ermöglichen Dir, Dein Privatleben und Deine Rolle als Specialist (m/w/d) Transport Network Planning erfolgreich unter einen Hut zu bringen. Diese Stelle kann in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit (mind. 30 Stunden) ausgeübt werden. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Technologie von und für Menschen - damit geht alles. Als Teil von Vodafone unterstützen wir Dich bei einer Karriere, die sich auszahlt. In jeder Hinsicht. Sie beginnt mit Dir. Sie beginnt jetzt. Das bringst Du mit: Ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung Gute Kenntnisse des Transportnetzes sowie Detailkenntnisse der im Transportnetz eingesetzten Technologien Gute Kenntnisse der Netzinfrastruktur (Festnetze und Mobilfunknetze) Analytische, konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten sowie die Fähigkeit, theoretisches Wissen im konkreten Fall nutzbringend anzuwenden Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (B2 nach GER) Du kannst Dir Deine Arbeitszeit flexibel einteilen. Und auch sonst unterstützen wir Dich bei einer ausgeglichenen Work-Life-Balance. Home-Office und Teilzeit sind bei uns möglich - auch als Führungskraft. Wir unterstützen Dich und Deine Familie in allen Lebenslagen. Neben einer großzügigen Elternzeit-Regelung helfen wir Dir z.B. aktiv bei der Kinderbetreuung oder der Pflege von Angehörigen. Du entscheidest, mit welchen unserer Trainings- und Weiterbildungsprogramme Du Deine individuelle Entwicklung förderst und wendest Dein Wissen direkt an. Unsere Gesundheits- und Achtsamkeitsprogramme bieten Dir einen guten Ausgleich. Du arbeitest in internationalen Teams und bringst dort Deine Fähigkeiten ein. Tausch Dich mit Kolleg:innen in verschiedenen Netzwerken aus und lernt voneinander. Bei uns bekommst Du eine attraktive Vergütung und eine moderne Altersvorsorge. Was brauchst Du noch? Wähl aus vielen Zusatzleistungen genau das, was in Dein Leben passt.
Zum Stellenangebot

Supplier Development Engineer*

Di. 07.09.2021
Mainz
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.Für unsere Organisationseinheit „PU-SD / Supplier Development and Projects" suchen wir eine*n Supplier Development Engineer*. Ihre Aufgaben Planung und Leitung globaler Sonder- und Beschaffungsprojekte unter Einbeziehung interner und externer Fachexperten. Sicherstellung der Projektumsetzung unter Berücksichtigung technischer und kommerzieller Projektvorgaben. Ursachenanalyse, Initiierung und Umsetzung von Korrekturmaßnahmen bei auftretenden Problemen in Beschaffungsvorgängen und -Projekten sowie im Lieferantenmanagement. Sie treiben und steuern die Einhaltung kontinuierlicher Verbesserungs- und Entwicklungsmaßnahmen zur Effizienz- und Qualitätssteigerung in der globalen Einkaufsorganisation, z.B. mittels Design-to-Cost Projekten. Als Schnittstellenmanager koordinieren Sie interne und externe Ressourcen. Sie überwachen die als kritisch (technisch und kommerziell) eingestuften Lieferanten, leiten risikominimierende Maßnahmen ein und steuern die daraus resultierenden Veränderungsprozesse. Ihr Profil Wirtschafts- oder ingenieurwissenschaftliches Studium (Master) in Maschinenbau, Verfahrens-/ Produktionstechnik, BWL, oder Wirtschaftsingenieurwesen. Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Steuerung technischer sowie strategischer Projekte. Sie verfügen über Erfahrung in der Lieferantenbewertung und -entwicklung, ständiger Qualitätsverbesserung und open issue management. Eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität sowie problemlösungs- und entscheidungsorientiertes Vorgehen zeichnen Sie aus. Sie verfügen über eine hohe Methodenkompetenz im Projektmanagement (GMP Erfahrung von Vorteil), sowie die Fähigkeit konzeptionell zu arbeiten. In cross funktionalen Teams überzeugen Sie durch Ihre Kommunikationsstärke. Internationale Mobilität im Rahmen von Dienstreisen. Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick in deutscher und englischer Sprache. Ihr Benefit Bei SCHOTT erwartet Sie eine einzigartige Unternehmenskultur, in der Menschlichkeit, Diversität und Inklusivität großgeschrieben werden. Denn wir wissen: Motivierte und engagierte Mitarbeiter*innen sind Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Ihr persönlicher Kontakt Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung zu: SCHOTT AG, Human Resources, Claudia Merten *Bei SCHOTT zählt Ihre Persönlichkeit - nicht Geschlecht, Identität oder Herkunft.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: