Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsingenieur: 13 Jobs in Mongshof

Berufsfeld
  • Wirtschaftsingenieur
Branche
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Immobilien 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 1
Wirtschaftsingenieur

(Senior) Consultant Interne Revision (w/m/d)

Fr. 31.07.2020
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Teamarbeit – Du bist Teil unseres wachsenden Teams und begleitest gemeinsam mit uns namhafte Mandanten bei der Durchführung von Internen Revisionen, beurteilst die Qualität bestehender Revisionsabteilungen bzw. berätst beim Aufbau und der strategischen Ausrichtung entsprechender Abteilungen.Projektarbeit – Du wächst schnell in ein Projektteam hinein, das nationale und internationale Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen vor Ort zu Fragen rund um die interne Revision berät.Beratung und Prüfung – Du übernimmst schnell Verantwortung in einem breiten Aufgabenfeld rund um Prüfung und prüfungsnahe Beratung.Vielfalt – Du erhältst Einblicke in verschiedenste Branchen und Bereiche wie Einkauf, Vertrieb, Marketing, Controlling, Personal.Verantwortung – In einem breiten Aufgabenfeld übernimmst du schnell Verantwortung und gestaltest deine Arbeit aktiv selbst.Intensive Förderung – Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, begleitet von praxisbezogenen Coaching sowie vielseitigen Trainingsmaßnahmen.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaftsrecht oder des (Wirtschafts-) Ingenieurwesen. Aber auch ein Studium in den Sozial-, Geistes- und Naturwissenschaften ist geeignet, wenn du dich für unsere Tätigkeiten begeistern kannst.Du bringst bereits erste Erfahrungen aus Praktika in den Bereichen Interne Revision, Compliance, Governance, Interne Kontrollsysteme oder Risikomanagement mit.Du hast Interesse daran, an der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung zu arbeiten und kannst dich für beide Bereiche begeistern.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sind für dich selbstverständlich und du kannst sie in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Du verfügst über sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel und PowerPoint) und beherrschst die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Vertrags- und Nachtragsmanager Senior (w/m/d)

Fr. 31.07.2020
Neuss
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Senior Vertrags- und Nachtragsmanager für die DB Engineering & Consulting GmbH am Standort Neuss. Deine Aufgaben: Durchführung der Nachtragsprüfung gemäß Vorgaben des VRI Prozesses und Sicherstellung eines aktiven Nachtragsmanagements inkl. Controlling zur Verfolgung der Nachtragsbearbeitung Ableitung einer Kostenprognose sowie Verfolgung von Mehrkostenanzeigen/Änderungsanzeigen Aufbau eines Schriftverkehrs in Abstimmung mit der Projektleitung und Begleitung der Maßnahmen vor Ausschreibung und Vergabe der Ingenieurund Bauleistungen zur Identifizierung von Nachtragsrisiken und Aufstellen eines Frühwarnsystems bzgl. möglicher unberechtigter Forderungen der Auftragsnehmer Vertragliche Steuerung der Auftragnehmer auf der Baustelle in der Phase der Bautätigkeit Gewährleisten eines wirtschaftlichen Einsatzes der Ressourcen und des Budgets im Bereich der Nachtragsbearbeitung sowie die zeitgerechte Durchführung aller notwendigen Vertragsverhandlungen zur Anpassung der Auftragslage gegenüber den Auftragnehmern Durchsetzung der Verhandlungsergebnisse aus Vertrags- und Nachtragsverhandlungen im Sinne des Projekterfolges und im Rahmen der mit der Projektleitung abgestimmten Ziele Dein Profil: Dich zeichnet ein (Fach-) Hochschulabschluss als Bauingenieur, Wirtschaftsingenieur oder Jurist sowie wünschenswerterweise Berufserfahrung im Projektmanagement, in der Bauleitung und in der Bauüberwachung aus Du bringst Erfahrung im Nachtragsmanagement, einschließlich Bewertung baubetrieblicher Zusammenhänge sowie vertiefte Kenntnisse in den Bereichen VOB und HOAI sowie den gültigen gesetzlichen Regelungen mit Du verfügst über Erfahrungen im Bereich Hochbau, Tiefbau, konstruktiver Ingenieurbau Dein Handeln ist geprägt durch einen hohen Qualitätsanspruch an die Ergebnisse Ihrer Arbeit. Du überzeugst mit hoher Belastbarkeit und Flexibilität Kenntnisse in der Kalkulation und Preisbildung Abgerundet wird Dein Profil durch gute Kenntnisse im Umgang mit den Microsoft Office Produkten sowie Deinem Führerschein Klasse B Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Technischen Asset Manager / Property Manager (m/w/d)

Mi. 29.07.2020
Krefeld
Auf dem Gelände der ehemaligen Verseidag entwickeln wir mit Herzblut einen Campus mit Strahlkraft für die Metropolregion, der Alt und Neu gekonnt verbindet und Synergien für Unternehmen unterschiedlichster Branchen schafft. Eine inspirierende Umgebung und einzigartige Basis für erfolgreiches Arbeiten. Unter Wahrung des besonderen Charakters dieses Ortes werden 55.000 qm Büro- bzw. Hallenflächen sowie die denkmalgeschützten Bauwerke Mies van der Rohes in eine neue Zeit überführt und als Heimat für anspruchsvolle Mieter revitalisiert. Darüber hinaus entwickeln wir die Gelände der ehemaligen Feuerwache, Florastrasse in Krefeld und der ehemaligen Zeche Niederberg IV in Kempen-Tönisberg. Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung suchen wir einen Technischen Asset Manager / Property Manager (m/w/d)mit Erfahrung in der Verwaltung von größeren Büro- / Gewerbeimmobilen in Festanstellung. Standort: Krefeld, Mies van der Rohe Business Park Umfassende Mieterbetreuung und Aufbau von langfristigen Mieterbeziehungen Fortschreibung der vorhandenen Mietverträge einschließlich Abwicklung von Mieterwünschen Beurteilung des Gebäudezustandes und Ableitung notwendiger Handlungsempfehlungen Erstellung einer Prüf- und Wartungsplanung aller technischen Anlagen der Liegenschaft zur Aufrechterhaltung des rechtssicheren Betriebs Erstellung einer Instandhaltungsplanung in enger Zusammenarbeit mit dem unmittelbar vorgesetzten technischen Leiter und Abwicklung der durchzuführenden Maßnahmen zum Werterhalt der Immobilie Beseitigung aller mieterseitigen Störmeldungen einschließlich Einsatzplanung des eigenen Hausmeisters bzw. Steuerung der eingesetzten Unternehmen Gewährleistungsmanagement bereits fertig gestellter Gewerke während der Mietzeit Erstellung der Nebenkostenabrechnungen mit den Mietern Forderungsmanagement und Schlüsselverwaltung Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Facility-Management, Immobilien-Management und/oder Studium zum Wirtschaftsingenieur oder Bauingenieur Mehrjährige Berufserfahrung im technischen Asset-, Property Management oder Immobilienverwaltung von größeren Büro- und Gewerbeimmobilen Ihr Denken und Handeln ist kunden-, lösungs- sowie unternehmensorientiert Sie besitzen ein hohes Maß an Selbstorganisation und Erfolgsbewusstsein Sie treten überzeugend auf und sind durchsetzungsfähig Ein hoher Qualitätsanspruch, Teamfähigkeit und ein kommunikativer Arbeitsstil runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Referent (w/m/d) für den Bereich Energiewirtschaft

Di. 28.07.2020
Jülich
Forschung für eine Gesellschaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im Forschungszentrum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft stellen wir uns großen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit und erforschen Optionen für die digitalisierte Gesellschaft, ein klimaschonendes Energiesystem und ressourcenschützendes Wirtschaften. Arbeiten Sie gemeinsam mit rund 6.400 Kolleginnen und Kollegen in einem der größten Forschungszentren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Als einer der führenden Projektträger Deutschlands und weitgehend selbstständige Organisations­einheit des Forschungszentrums Jülich managt der Projektträger Jülich Forschungs- und Inno­vations­förderprogramme im Auftrag der öffentlichen Hand. Für das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie (MWIDE) des Landes NRW betreuen wir im Geschäftsbereich „Energie, Technologie, Nachhaltigkeit“ (ETN) neben reiner Landesförderung auch die Leitmarktwettbewerbe des Landes. Wesentliche Grundlage der Förderung ist das Operationelle Programm NRW 2014 – 2020 für den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung „Investition in Wachstum und Beschäftigung“. Verstärken Sie diesen Bereich als Referent (w/m/d) für den Bereich Energiewirtschaft Beratung der Antragstellenden aus Wissenschaft und Wirtschaft zu fachlichen und fördertechnischen Fragen im Programmbereich Umweltwirtschaft und Ressourceneffizienz Mitwirkung bei der Landesförderung von Projekten im Energiesektor Prüfung von Projektideen und Anträgen vor dem Hintergrund der förderpolitischen Leitlinien und unter Berücksichtigung aktueller technischer Entwicklungen Vorbereitung der Förderentscheidung Begleitung der bewilligten Vorhaben während ihrer Laufzeit und Beratung der Zuwendungsempfänger/innen im Hinblick auf eine erfolgreiche Realisierung der Projekte Unterstützung bei der Verbreitung der erzielten Ergebnisse Unterstützung der Ministerien bei der Formulierung und Fortschreibung wissenschaftlicher Fachprogramme und Strategiepapiere Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Dipl. Univ.); vorzugsweise in den Bereichen Ingenieur- oder Naturwissenschaften mit Bezug zur Energiewirtschaft; eine Promotion ist wünschenswert Erste Berufserfahrungen und fundierte Kenntnisse im Projektmanagement; idealerweise im Rahmen öffentlich finanzierter Forschungsvorhaben Kenntnisse in den Technologiebereichen Energieumwandlung, Energietransport, Energiespeicherung sowie im Bereich der regulatorischen und volkswirtschaftlichen Rahmenbedingungen Vertiefte Kenntnisse im Schwerpunkt Erneuerbare Energien, Flexibilisierung der Energienetze, Koppelung der Energiesektoren sowie Digitalisierung der Energiesysteme Sicheres und gewandtes Auftreten gegenüber Vertretern von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Interesse an forschungs- und innovationspolitischen Fragestellungen Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift Kenntnisse der Praxis der öffentlichen Förderung von Forschung und Entwicklung des Landes NRW, der Landeshaushaltsordnung, den Verdingungsordnungen für die Vergabe von Aufträgen sowie den EU-Förderrahmenbedingungen sind von Vorteil Bereitschaft zu Dienstreisen Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunftsorientierten Markt an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungscampus, günstig gelegen im Städtedreieck Köln-Düsseldorf-Aachen Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausgeglichenen Arbeitsumfeld Umfangreiches Weiterbildungsangebot Attraktive Gleitzeitgestaltung und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Beschäftigung mit der Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive Die Möglichkeit zur „vollzeitnahen“ Teilzeitbeschäftigung Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgabenübertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgeltgruppe 13 TVöD-Bund Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen.
Zum Stellenangebot

Director Operational Excellence (m/w/d)

So. 26.07.2020
Düsseldorf
Wir sind ein führendes, an über 40 Standorten global agierendes Unternehmen der Verfahrenstechnik mit Hauptsitz in Deutschland und einem Jahresumsatz von rund 1,5 Milliarden Euro. Unser Projektgeschäft ist der Einkauf und die Verarbeitung von Rohstoffen sowie deren Distribution. Aufgrund unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Markt erfüllen unsere Produkte höchste Qualitätsansprüche und wir bieten unseren Kunden individuelle Lösungen. Um das Unternehmen fit für die Zukunft zu machen, suchen wir einen Director Operational Excellence EMEA (m/w/d) Standort: Großraum DüsseldorfAls Director Operational Excellence sind Sie weltweit für unsere Prozesse mit und für unsere diversifizierten Standorte verantwortlich. In dieser Führungsrolle sehen wir drei Schlüsselfunktionen: Die eine ist die Rolle des Lean Management. Hier sind Sie für unser Programmmanagement zuständig, um die „best practices“ für unsere Standorte im Geschäftsfeld zu identifizieren und auszuwählen. Dazu machen Sie Gebrauch von „best practice“ Beispielen und nutzen Tools wie Six Sigma, 5S, Kanban aber auch umfassende Wertstromanalysen / Value Stream Maps. Sie stellen klare Projekt- und Zeitpläne auf, definieren Kennzahlen und berichten an den COO. Darüber hinaus leiten Sie unsere operative Digitalisierung. Bei diesem Thema erwarten wir von Ihnen, dass Sie die digitalen Pilotprojekte evaluieren und implementieren, um dann die digitale Roadmap zur Steigerung der Prozess- und Workflow-Effizienz zu managen. Der dritte Bereich – als infrastruktureller Teil dieser Rolle – ist Technologie und Innovation. Wir wollen zukunftsorientierte neue technologische Infrastrukturen identifizieren und weiterentwickeln und in unseren Märkten ein Innovations-Champion werden.Aufgrund unserer offenen und transparenten Unternehmenskultur suchen wir eine kommunikative und zielstrebige Manager-Persönlichkeit. Darüber hinaus sind Sie ein Teamplayer mit einschlägiger Branchenerfahrung im Bereich Technologie, Automotive, Öl, Gas, Handel, Chemie oder ähnlichen Ökosystemen. Sie bringen langjährige Erfahrung in einer Werksverantwortung und/oder Multi-Plant-Management mit und sind versiert in der Einführung neuer Vorgehensweisen im Bereich Lean Management und Operational Excellence sowie der langfristigen Begleitung von Change Prozessen. Unser internationales Geschäft und die globale Reichweite unserer Standorte erfordern auch einen Manager mit einem ausgewogenen und reflektierenden Charakter sowie internationalen und interkulturellen Erfahrungen. Wir betrachten eine technische oder betriebswirtschaftliche akademische Ausbildung als gute Grundlage zusammen mit verhandlungssicheren Englisch- und Deutschkenntnissen und gerne auch weiteren Sprachkenntnissen. Lassen Sie uns darüber reden – wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!
Zum Stellenangebot

Senior Manager Energy, Resources & Industrials (Schwerpunkt Netze) (m/w/d)

Fr. 24.07.2020
München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt am Main
Senior Manager Energy, Resources & Industrials (Schwerpunkt Netze) (m/w/d) Job Nummer: 26714 Standort: München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt am Main Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Bereich Accounting & Internal Controls erwartet Sie eine große Bandbreite interessanter Themen im Spannungsfeld von Risikomanagement, IT – Prüfungen, Prozessoptimierung, Treasury Management, digitale Transformation, Prozessüberwachung, sowie der bilanziellen Abbildung von Finanzinstrumenten. Für unsere stark wachsenden Teams an den Standorten München, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Spannende Aufgaben erwarten Sie Entwicklung strategischer und operativer Managementkonzepte, maßgeschneidert auf die Anforderungen unserer Netzkunden an der Schnittstellte zur Technik (z. B. mit Fokus auf Datenmanagement, Netzführung/Netz-IT oder Asset Service) Projektleitung und Umsetzung von Beratungs- und Implementierungsprojekten bei Netzbetreibern und Stadtwerken Weiterentwicklung von innovativen Services und Beratungskonzepten für Strom- und Gasnetzbetreiber Marktentwicklung, Angebotserstellung und Erarbeitung von Veröffentlichungen Einbringen von netzbetreiberspezifischem Wissen und Erfahrungen in das Deloitte-Netzwerk Darin sind Sie stark Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in der Fachrichtung (Wirtschafts-)Ingenieurwesen oder (Wirtschafts-)Informatik Mehrjährige Berufserfahrung (mindestens 6 Jahre) bei Netzgesellschaften oder in der Beratung von Netzgesellschaften, insbesondere bei der Optimierung der Schnittstelle zwischen Management, (Informations-)Technologie und Regulierung Erfahrung mit den Herausforderungen in Technik und IT bei Netzbetreibern, insbesondere auch hinsichtlich des Datenmanagements, netzspezifischer IT-Anwendungen, der Netzführung oder des Asset Services Analytisches und strukturiertes Denkvermögen zur Lösung komplexer Kundenanfragen Sehr gute Branchenkenntnisse und sehr gute Kontakte zu Netzbetreibern und Stadtwerken Gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeit Hohe Leistungs- und Reisebereitschaft Was Sie von uns erwarten können Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Sie! Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Deloitte-Recruiting-Team. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung ausschließlich Online-Bewerbungen über unser Recruiting-Management-System entgegennehmen können. Bei Fragen rund um das Thema Bewerbung bei Deloitte helfen Ihnen unsere FAQs schnell weiter. Unsere Bewerbungshinweise geben Ihnen konkrete Ratschläge zur erfolgreichen Bewerbung über unser Online-Portal: › FAQs › Bewerbungshinweise What impact will you make? Online bewerben bei deloitte.de Mehr über uns und Ihre Karrieremöglichkeiten bei Deloitte finden Sie auf unserer Website unter www.deloitte.com/careers Melden Sie sich in unserer Stay-In-Touch-Community an und erhalten Sie regelmäßig Karriere-Informationen über Deloitte. Treffen Sie uns auf: Facebook
Zum Stellenangebot

Business Analyst w/m/d – Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen

Do. 23.07.2020
Düsseldorf
Ratingen (bei Düsseldorf)   „Customer First“ ist ein Wert, mit dem Du Dich voll und ganz identifizierts? Du möchtest Geschäftsprozesse mit Hilfe von innovativen Technologien (zum Beispiel RPA) verbessern und noch kundenfreundlicher machen? Dann sollten wir uns unterhalten! Wir suchen für unseren Standort in Ratingen einen Business Analysten w/m/d, die/der mit den unterschiedlichen Geschäftsbereichen Prozesse analysiert und prüft inwieweit diese mit Hilfe von RPA digitalisiert und verbessert werden können.   Life Is On – bist Du es auch?   Dein Arbeitsfeld Gemeinsam mit den unterschiedlichen Geschäftsbereichen analysierst Du Geschäftsprozesse und entwickelst Prozessoptimierungen und Automatisierungsideen um unseren Wert „Customer First“ weiter mit Leben zu füllen. Dazu moderierst Du die Anforderungen aus den Fachbereichen, identifizierst eigenständig Optimierungspotentiale in vorhandenen Geschäftsprozessen und erstellst die notwendigen Dokumentationen. Schlussendlich überführst Du die Anforderungen in das Design einer konkreten RPA Lösung bis hin zur Übergabe an Deine Kolleginnen und Kollegen aus der Programmierung. Dabei übernimmst Du das Projektmanagement und arbeitest eng mit den jeweiligen Geschäftsbereichen, der IT und den RPA Entwicklern zusammen. Die Administration und Steuerung unserer Blue Prism Umgebung gehört ebenso zu Deinen Aufgaben wie die Vorbereitung und Durchführung von (internationalen) Workshops und das Best Practice Sharing in den unterschiedlichen internen Communities.       Unser Angebot Arbeite nicht an irgendetwas! Arbeite mit den neusten Technologien und an Lösungen für reale Zukunftsthemen. Wir geben Dir die Freiheit, eigene Entscheidungen zu treffen. Trag Verantwortung für den Erfolg eines internationalen Konzerns. Arbeite flexibel in Deiner Arbeitseinteilung, so dass auch Zeit für Deine Familie und Hobbies bleiben. Unser attraktives Gehalt und unsere Sozialleistungen eines internationalen Konzerns sprechen für sich.     Dein Profil Du hast Dein Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Informatik erfolgreich abgeschlossen. Du konntest bereits Berufserfahrung als Projektmanager w/m/d oder als Business Analyst w/m/d im Bereich Prozessoptimierung/ Digitalisierung sammeln. Du hast in der Vergangenheit bereits Geschäftsprozesse analysiert, mit Hilfe von Modellierungsstandards (z.B. VACD, EPK) strukturiert und letztendlich mit IT-Technologien automatisiert? Umso besser! Da Du in dieser Rolle mit den unterschiedlichsten Geschäftsbereichen und Ansprechpartnern zusammenarbeitest, fällt es Dir leicht Dich auf unterschiedlichen Menschen einzustellen und auf verschiedenen Hierarchieebenen zu kommunizieren. Da Du Dich in einem internationalen Umfeld bewegst, sind neben sehr guten Deutschkenntnissen ebenfalls englische Sprachkenntnisse unerlässlich.     Dein nächster Schritt – bewerben natürlich! Wir freuen uns auf Deine Bewerbung über unsere Online Jobbörse. Bitte lade Deinen Lebenslauf inklusive Gehaltsvorstellung unter Angabe der Job-ID 00651N hoch, gern auch ein Anschreiben, Zeugnisse oder weitere Unterlagen.   Ansprechpartner für diese Position ist Pascal Seipold. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren nimm gern Kontakt auf mit unserem Recruiting Service Team per Email bewerbung@se.com oder Telefon +49 (0) 30 89 712 470.     Wir von Schneider Electric stecken eigentlich überall mit drin. Vom Umspannwerk bis zur Steckdose, von Smart Home bis zur Industrie 4.0 – wir treiben die Digitalisierung voran. Unsere Kunden wissen, was sie an uns und unseren 137.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern haben. Immer das große Ganze, die Nachhaltigkeit und die Mitarbeiter im Blick, bieten wir weit mehr als Produkte – wir bieten Lösungen, Kundennähe und Innovation.     Mehr über Deine neuen Kolleginnen und Kollegen findest Du in unserem Blog unter http://blog.schneider-electric.de Alles rund um Schneider Electric als Arbeitgeber gibt´s hier: https://www.se.com/de/de/about-us/careers/overview.jsp      
Zum Stellenangebot

Project Management Officer im Kundenmanagement (m/w/d)

Do. 23.07.2020
Düsseldorf
Es sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke Düsseldorf, die täglich rund 600.000 Menschen mit Strom, Gas, Wasser, Fernwärme und den dazugehörigen Dienstleistungen versorgen. Nutzen auch Sie Ihre Chance, gemeinsam mit uns neue Energiewelten zu gestalten und bewerben Sie sich jetzt bei uns! Nehmen Sie die spannende Herausforderung bei einem der führenden regionalen Infrastrukturdienstleister Deutschlands an. Für unsere Abteilung Operations-Management suchen wir Sie als Project Management Officer im Kundenmanagement (m/w/d) Sie verantworten die strategische (Weiter-)Entwicklung und Steuerung der Projektmanagementaufgaben aller betreffenden Fachbereiche im Kundenmanagement im Sinne eines Projekt Management Offices. Die Koordination, die Pflege und das Monitoring des gesamten Projektportfolios im Kundenmanagement von der Idee bis zum Abschluss inkl. Wirtschaftlichkeitsbetrachtung, Ableitung von Abhängigkeiten und Steuerungsmaßnahmen sowie Vorbereitung und Umsetzung von Priorisierungs- und Eskalationsentscheidungen gehören zu Ihren Aufgaben. Darüber hinaus erstellen Sie das übergreifende Projekt-Ressourcenmanagement und entwickeln es weiter. Für das Coaching und Mentoring von Projektleitern, Teilprojektleitern und-mitgliedern sind Sie verantwortlich. Ebenso übernehmen Sie die Kommunikation, auch gegenüber dem (Top-) Management. Das Briefing und die Leitung crossfunktionalerExpertenteams im Kundenmanagement rundet Ihr Aufgabenspektrum ab. Ihr erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom/Master) in BWL, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder ähnliches bzw. technisches Studium mit Zusatzqualifikation bildet die theoretische Basis. Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Project Management Office bzw. im Multi-Projektmanagement. Ihre klassischen und agilen Projektmanagement-Methoden (Scrum, Design Thinking, Kanban) haben Sie mindestens fünf Jahre in projektverantwortlichen Positionen unter Beweis gestellt. Ihre Projektmanagement Skills werden Ihnen durch Zertifikate bestätigt (z. B. Prince2, ScrumMaster, ProductOwner, PMI, LeanSix Sigma etc.) und Ihre weitreichenden Kenntnisse in Excel, Access, PowerPoint, Jira, Confluence und MS Teams garantieren Ihnen effiziente Arbeitsabläufe. Nicht zuletzt sind Sie sehr stark kundenorientiert, verfügen über energiewirtschaftlichesKnowhow, eine hohe Schnittstellen- und Kommunikationskompetenz sowie Kreativität in der Lösungsfindung zu technologie- und bereichsübergreifenden FragestelIungen. Mehr als sechs Wochen Urlaub Auszeit von bis zu drei Monaten zusätzlich Individuelle Entwicklung statt nur Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Energy, Resources & Industrials (Schwerpunkt Netze)

Mi. 22.07.2020
München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt am Main
Senior Consultant (m/w/d) Energy, Resources & Industrials (Schwerpunkt Netze) Job Nummer: 26671 Standort: München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt am Main Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Bereich Accounting & Internal Controls erwartet Sie eine große Bandbreite interessanter Themen im Spannungsfeld von Risikomanagement, IT – Prüfungen, Prozessoptimierung, Treasury Management, digitale Transformation, Prozessüberwachung, sowie der bilanziellen Abbildung von Finanzinstrumenten. Für unsere stark wachsenden Teams an den Standorten München, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung.  Spannende Aufgaben erwarten Sie Entwicklung strategischer und operativer Managementkonzepte, maßgeschneidert auf die Anforderungen unserer Netzkunden Teilprojektleitung und Umsetzung von Beratungs- und Implementierungsprojekten bei Netzbetreibern und Stadtwerken Weiterentwicklung von innovativen Services und Beratungskonzepten für Strom- und Gasnetzbetreiber Unterstützung bei der Marktentwicklung, Angebotserstellung und der Erarbeitung von Veröffentlichungen Einbringen von netzbetreiberspezifischem Wissen und Erfahrungen in das Deloitte-Netzwerk Darin sind Sie Spezialist Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise mit der Fachrichtung (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, (Wirtschafts-)Informatik oder Betriebswirtschaft Mehrjährige Berufserfahrung bei Netzgesellschaften oder in der Beratung von Netzgesellschaften sowie Kenntnisse der Führungs-, Kern- und Unterstützungsprozesse (Asset-Management, Energiedatenmanagement, Regulierungsmanagement o. ä.) Erfahrung in der Gestaltung oder Optimierung von Organisationen, Prozessen sowie Tools und Methoden bei Netzgesellschaften Analytisches und strukturiertes Denkvermögen zur Lösung komplexer Kundenanfragen Sehr gute Branchenkenntnisse und Kontakte zu Netzbetreibern und Stadtwerken Gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeit Hohe Leistungs- und Reisebereitschaft Was Sie von uns erwarten können Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von maßgeschneiderter Weiterbildungsprogramme bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Sie! Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Deloitte-Recruiting-Team. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung ausschließlich Online-Bewerbungen über unser Recruiting-Management-System entgegennehmen können. Bei Fragen rund um das Thema Bewerbung bei Deloitte helfen Ihnen unsere FAQs schnell weiter. Unsere Bewerbungshinweise geben Ihnen konkrete Ratschläge zur erfolgreichen Bewerbung über unser Online-Portal: › FAQs › Bewerbungshinweise What impact will you make? Online bewerben bei deloitte.de Mehr über uns und Ihre Karrieremöglichkeiten bei Deloitte finden Sie auf unserer Website unter www.deloitte.com/careers Melden Sie sich in unserer Stay-In-Touch-Community an und erhalten Sie regelmäßig Karriere-Informationen über Deloitte. Treffen Sie uns auf: Facebook
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (w/m/d) Manufacturing - Supply Chain & Operations

Di. 21.07.2020
München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Berlin, Köln
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Consulting sind Sie in der Technologie und Unternehmensberatung tätig. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It's yours to build."  Als Teil unseres Supply Chain & Operations-Teams in München, Stuttgart, Frankfurt/Main, Düsseldorf, Berlin, Hamburg oder Köln tragen Sie einen wesentlichen Teil dazu bei, dass unsere Kunden Verbesserungspotenziale entlang ihrer Wertschöpfungskette realisieren. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung nationaler und internationaler Unternehmen aus der Industrie (Automotive, Nahrungsmittel, Pharma, Chemie und Maschinenbau) zu komplexen Verbesserungsmaßnahmen in den internen und externen Produktionsprozessen Analyse, Konzeptentwicklung und Umsetzung von Prozessen Coaching der Mitarbeiter und Führungskräfte unserer Kunden Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Analyse, Konzeptentwicklung und Umsetzung von Produktionssystemen Abgeschlossenes Studium in Maschinenbau, Produktionstechnik, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation im Produktionsumfeld Erste Berufserfahrung in der Unternehmensberatung oder im Projektmanagement mit Fokus Automotive, Nahrungsmittel, Pharma, Chemie oder Maschinenbau; idealerweise Erfahrung im Bereich Digitalisierung (Industrie 4.0) im Produktions- oder Maintenance-Umfeld Erfahrung im Umgang mit einschlägigen Methoden wie Lean Management und Tools wie Prozessoptimierung, Shopfloor-Management oder Managementsysteme Analytische Fähigkeiten und eine präzise Arbeitsweise, gepaart mit Spaß an interdisziplinärem Arbeiten und Komplexität Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Individuelle Karriereförderung und umfassende Trainingsangebote Inspiration und individuelle Förderung durch Ihre Vorgesetzten Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal