Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsingenieur: 102 Jobs in Reinickendorf

Berufsfeld
  • Wirtschaftsingenieur
Branche
  • Unternehmensberatg. 28
  • Wirtschaftsprüfg. 28
  • Recht 28
  • Transport & Logistik 23
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 11
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Elektrotechnik 5
  • It & Internet 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Medizintechnik 3
  • Telekommunikation 3
  • Personaldienstleistungen 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Druck- 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Metallindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 72
  • Ohne Berufserfahrung 60
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 89
  • Teilzeit 19
  • Home Office 17
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 70
  • Studentenjobs, Werkstudent 13
  • Praktikum 8
  • Ausbildung, Studium 5
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Wirtschaftsingenieur

Projektmanager Vergabemanagement (w/m/d)

Sa. 31.07.2021
Leipzig, Potsdam
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamische, weit vernetzte Arbeitgeberin kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektmanager Vergabemanagement für die DB Regio AG an den Standorten Potsdam oder Leipzig. Deine Aufgaben: Du sicherst den Erfolg von Ausschreibungsprojekten, Verhandlungsverfahren und Direktvergaben als Projektmanager in enger Zusammenarbeit mit dem Projektleiter Vergabemanagement Die Planung, Steuerung, Umsetzung und Monitoring von Vergabeprojekten liegt in Deinem Verantwortungsbereich Du betreibst ein kontinuierliches Risikomanagement und erarbeitest entsprechende Gegenmaßnahmen Du führst das Rückfrage- und Dokumentenmanagement aus Du erstellst Angebotsunterlagen, Dokumente und Vorlagen Du stellst die projektinterne Kommunikation und Information sicher Du übernimmst Sonderaufgaben im Rahmen von Vergabeprojekten und im Vergabemanagement bei DB Regio Du sorgst für einen aktiven und engen Austausch mit den Projektleitern und -managern im Vergabemanagement bei DB Regio Dein Profil: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften und/oder durch mehrjährige einschlägige Berufserfahrung erworbene vergleichbare Kenntnisse Du hast nachweisliche Erfahrungen im Tätigkeitsfeld Assistenz Der professionelle Umgang mit MS-Office (insbesondere Powerpoint und Excel) stellt Dich nicht vor Herausforderungen Persönlich zeichnen Dich analytisches und konzeptionelles Denkvermögen, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise und die Fähigkeit zur Komplexitätsreduktion aus Zu Deinen Stärken zählen Teamgeist sowie eine klare und überzeugende Kommunikation. Deine Arbeitsweise ist geprägt von der Einhaltung von Qualitätsstandards und einer zielorientierter Arbeitsweise auch unter hohem zeitlichen Druck und bei sich schnell ändernden Rahmenbedingungen Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Koordinator Lkw eMobilitätsberater / Lkw eConsultant (w/m/d)

Sa. 31.07.2021
Berlin
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000H0WWillkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir dabei auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kunden als auch mit unserem global agierenden Team an hochkompetenten und motivierten Mitarbeitern*innen. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und tragen Sie selbst aktiv zum Erfolg von Daimler Trucks and Buses bei! Der erste batterieelektrische Serien Lkw von Mercedes-Benz wurde gerade der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Mit dem eActros ist der Startschuß für die Transformation des Transportes gefallen. Der Einsatz von elektrischen Fahrzeuge ist für den Kunden anspruchsvoll, weil ein 1:1 Tausch mit konventionell angetriebenen Fahrzeugen häufig nicht möglich ist. Änderungen in der Logistik, Aufbau von Ladeinfrastruktur und auch Veränderungen regulärer Abläufe sind häufig notwendig und müssen neu erlernt werden. Der/Die Lkw eMobilitätsberater*in soll die Kunden zu allen Fragen rund um das Ökosystem Elektromobiliät beraten und ist somit für den Erfolg des Produktes eActros im Markt zusammen mit dem eVerkäufer verantwortlich. Heranführen des Kundens an die eMobilität für Lkw Bekämpfung der „Denkhürden“ des Kundens z.B. der Reichweitenangst, Aufbau von Infrastruktur, Organisation von allen notwendigen Partnern, Auswirkungen auf andere Geschäftsfelder/Logistik, etc. Technische Beratung von Endkunden und weiteren Geschäftspartner wie z.B. Aufbauhersteller bezüglich aller Fragen rund um den erfolgreichen Einsatz der batterieelektrischen Lkw, insbesondere hinsichtlich der technischen Möglichkeiten der eFahrzeuge und der Ladeinfrastruktur, der Fördermöglichkeiten bzw. der finanziellen Auswirkungen Transparenz und Bewusstsein für die durch die Elektromobilität veränderten Rahmenbedingungen beim Kunden schaffen und diesem über den gesamten Planungs- und Installationsprozess ein kompetenter Ansprechpartner*in sein Der Arbeitsplatz des/der Koordinator*in Mercedes-Benz Lkw eMobilitätsberater ist in der Zentrale in Berlin im Produktmanagement Lkw verortet Er/Sie übernimmt eine koordinierende Rolle zwischen allen eMobilitätsberatern in den Regionen Reisebereitschaft zu ausgewählten Kunden, zur Zentrale oder den regionalen eHubs innerhalb von Deutschland wird vorausgesetzt Folgende Aufgaben gehören zu dem Stellenprofil: Koordination der regional eingesetzten eMobilitätsberater Gestlatung des Austausches der eBerater untereinander, Entwicklung von Best-Practise-Lösungen, Weiterentwicklung der eingesetzten Tools, Gestaltung von Akquisekonzepten und Review der Kundenbetreuung Strategische Weiterentwicklung des gesamten Konzeptes eMobilitätsberatung in Deutschland Begleitung des Kunden bei seinem Einstieg in die Elektromobilität Erläuterung aller wichtigen Themenfelder, die der Kunde bedenken muss (Aufbau/ Standort/ Auswahl von Ladeinfrastruktur, Reichweitenoptimierung, Battery Health, Streckenauswahl, Fördermöglichkeiten, Anforderungen an Fahrer, Stromnetz etc) - durch Kundengespräche, Erstellung und Halten von Präsentationen auf Veranstaltugen Beratung und Vorstellung des gesamten Ökosystems Elektromobilität, vom Fahrzeug über die Ladeinfrastruktur bis hin zu den verfügbaren Diensten und Services im Kundengespräch Technische Leistungsparameter des Fahrzeuges, Passung zur Transportaufgabe Erläuterung von Zusatzdienstleistungen Telematik, Lademanagement, Vermittlung von Ladeinfrastrukturpartnern, Möglichkeiten der Stromerzeugung Durchführung einer Kunden-Bedarfsanalyse inkl. der Erarbeitung von kundenindividuellen Routenanalysen und –planungen Beratung des Kunden zur optimalen Implementierung der elektrisch betriebenen Lkw in seine Flotte Analyse aller Touren, die der Kunde fährt unter Einsatz von Berechnungstool auf Basis der Kundendaten, Ableitung wie viele Fahrzeug für diesen speziellen Kunden möglich sind auf welchen Strecken, Sensitivitätsanalyse Individuelle Definition der Lademöglichkeiten, Identifikation der möglichen Standorte, Erarbeitung des Konzeptes der Ladeinfrastruktur (z.B. Platzbedarf, Anschlussleistungen,Vorortbegehungen, erstes Layout, Variantenauswahl) Koordination und Qualitätssicherung aller Partner zum Aufbau der Ladeinfrastruktur (auch Hinzuziehen regionaler Stromanbieter) Aufbau einer kundenindividuellen Total-cost-of-Ownership (TCO) Rechnung (Berücksichtigung individueller Fördermöglichkeiten, Infrastrukturkosten, Nutzungskosten, Stromkosten; Vorbereitung der Beantragungen) Koordination von Lösungen bei Problemfällen nach Auslieferung des Fahrzeuges/ Einsatzunterstützung/ effizienter Einsatz (z.b. Problemlösung unter Hinzuziehen aller Partner) Abgeschlossenes Studium Wirtschaftsingenieurwesen oder BWL oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Erfahrung im Umgang mit Kunden und Beratungsprozessen ,Verkäuferausbildung von Vorteil Erfahrungen mit Anforderungen/ Denkweisen von Nutzufahrzeugkunden / Logistikdienstleistern Ausgepägtes Interesse und Wissen im eMobility Umfeld, Ladeinfrastruktur, Anforderungen der Stromversorgung Herzblut, die eMobilität auf die Straße zu bringen Hohe Eigenverantwortlichkeit und selbständige Arbeitsweise Hohe Eigenmotivation und Belastbarkeit auch in kritischen Situationen Anpassungsfähigkeit und -bereitschaft in einem sich schnell verändernden Vertriebs-Umfeld Hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung Kreativität in Führung/ Koordination von regional verteilten virtuellen Teams Strategische und organisatorische FähigkeitenGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen könne Sie sich unter SBV-mbvd@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Senior Manager - Forensic Accountant Lead (m/w/d) - Life Science Quality Management

Sa. 31.07.2021
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, Köln, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kund:innen bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kund:innen individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Köln und München suchen wir engagierte Verstärkung. Die Digitalisierung in einem regulierten Umfeld wie die Life Science Industrie wird nur ganzheitlich gelingen, wenn wir das Herzstück, das Qualität Management System, zu einem digitalen intelligenten Informationsmanagement transformieren. Dieser Herausforderung nehmen wir uns an. Als Kernmitglied des cross-disziplinären Entwicklungsteams leitest du die Entwicklung digitaler Lösungen zur Cost-of Quality/Quality Performance Analyse Du verantwortest die Definition relevanter KPIs, Komplexitätstreiber und Methoden zur Qualitäts-, Prozess- und Kostenperformance Messung Als Mitglied der Umsetzungsprojekte leitest du entsprechende Cost-of-Quality Analysen und Erfolgsmessungen während des Projektverlaufs und trägst damit wesentlich zum Projekterfolg bei Du entwickelst eine Go-to-Market Strategie und treibst aktiv die entsprechende Akquise Aktivitäten (durch eine überzeugende Darstellung der „Plattform of Urgency“ und Verbesserungspotential) voran Als „Ambassador“ bist du aktive:r Netzwerker:in in der Life Science Industrie und fungierst als Cost of Quality/Performance Advisor bis auf das Executive Level auf Kundenebene Du überschaust das Ecosystem neuester Trends bezüglich Forensic Accountant und treibst aktiv den Deloitte internen Wissensaustausch, als auch die Entwicklung neuartiger Lösungen, voran. Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master Degree) der Fachrichtungen der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Naturwissenschaften sowie eine Zertifizierung als „Forensic Accountant“ oder äquivalent Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung, davon erfolgreiche Durchführung komplexer Kostenanalyse- und Verbesserungsprojekte unter Anwendung digitaler Technologien zur Datenanalyse Exzellentes analytisches und lösungsorientiertes Denkvermögen sowie ausgeprägte, cross-disziplinäre Teamorientierung Sehr ausgeprägte Investigationsfähigkeit durch professionelle Interviewtechniken Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, um komplexe Zusammenhänge kundenspezifisch, präzise und überzeugend darzustellen Sehr gute MS-Office- Anwender-Kenntnisse, insbesondere Powerpoint und Excel Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Flexibilität und Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Deine leitende Mitarbeit an einem neuartigen Quality Management System für die Life Science Industrie, und die damit verbundene Reputation, stellen eine einzigartige Karrierechance für dich dar.
Zum Stellenangebot

Portfoliomanager*in

Fr. 30.07.2021
Berlin
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Portfoliomanager*in am Standort Berlin. Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Wir, die Stromnetz Berlin GmbH, sind als landeseigenes Unternehmen Eigentümer der Netzanlagen Berlins. Als innovativer und serviceorientierter Netzbetreiber übernehmen wir alle Aufgaben rund um das Management, den Betrieb und den Ausbau des Berliner Stromnetzes. Wir stellen dabei 24/7 die Versorgung von 3,7 Millionen Menschen in der Stadt mit Strom sicher und arbeiten kontinuierlich daran, die Zuverlässigkeit und Effizienz unseres Verteilungsnetzes zu verbessern, um auch die zukünftigen Anforderungen und Erwartungen unserer Kund*innen und der Gesellschaft zu erfüllen. Wir verstehen uns als Pioniere bei intelligenten Energielösungen. Mit Hilfe von zukunftsweisenden Technologien treiben wir die Entwicklung Berlins zu einer Smart City voran und unterstützen unsere Stadt bei der Energiewende und der Nutzung umweltschonender Ressourcen. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kund*innen und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – bunt, vielfältig, erfrischend anders: Menschen wie Sie Als Teil des Bereichsmanagement verantwortet die Betriebs- und Projektsteuerung übergreifende Aufgaben und Prozesse in der Mittel-/Niederspannung. Dazu zählen die Planung und das Controlling von Bauprojekten und der Instandhaltung, das Vertrags- und Fremdfirmenmanagement, die zentrale Beschaffung von IT und Betriebs- und Geschäftsausstattung sowie die Koordination von Arbeitssicherheit und Qualitätsmanagement. Diverse kaufmännische Tätigkeiten runden das Aufgabenportfolio ab. Sie haben jederzeit den Überblick über das Gesamtportfolio der Bau- und Instandhaltungsprojekte der Mittel-/Niederspannungsnetze. Sie bilden das Bindeglied zum Asset Management, zum Controlling und zu den technischen Servicebereichen innerhalb der Stromnetz Berlin GmbH. Sie treiben die Weiterentwicklung unserer Prozesse sowie unseres Projekt-Monitorings voran. Sie verantworten die kaufmännische Planung, Steuerung und Kontrolle unseres Projektgeschäfts und sichern die Einhaltung von Unternehmens-Vorgaben ab. Sie übernehmen übergeordnete Aufgaben des Projektcontrollings. Sie unterstützen die Führungskraft in fachlicher Hinsicht sowie bei übergeordneten Aufgaben. Sie haben ein Hoch- oder Fachhochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder Vergleichbares erfolgreich abgeschlossen und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung. Sie begeistern sich für Technik und berücksichtigen wirtschaftlichen Zusammenhänge. Sie verfügen über eine hohe IT Affinität und umfassende Kenntnisse im Umgang mit Office 365, SAP und haben idealerweise erste Erfahrungen mit PowerBI. Sie sind Vordenker*in und bringen innovative Ideen zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Geschäftsprozesse aktiv ein und verfolgen diese konsequent. Sie sind Teamplayer*in mit Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke und können andere für Ihre Ideen begeistern. Sie denken über den Tellerrand hinaus und suchen gemeinsam mit anderen Bereichen nach optimalen Lösungen im Sinne des gesamten Unternehmens. Wir bieten ein Umfeld mit viel Gestaltungsraum zur Eigeninitiative und eigenverantwortlichem Handeln. Wir geben finanzielle Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie eine tariflich festgelegte Sollvergütung. Wir sichern Ihnen im Rahmen eines strukturierten Prozesses eine fundierte Einarbeitung mit festen Ansprechpartner*innen zu. Wir unterstützen Sie bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitmodelle. Wir fördern Ihre persönliche Entwicklung durch vielfältige individuelle Weiterbildungsmaßnahmen und bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot zur Gesundheitsförderung sowie eine betriebliche Altersvorsorge. Vielfalt macht unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver. Bewerbungen von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Disponent Personal (w/m/d)

Fr. 30.07.2021
Berlin
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Disponent Personal (w/m/d) für die DB Services GmbH am Standort Berlin-Marzahn. Deine Aufgaben: Du disponierst unsere Techniker und hast diese im Blick Du steuerst die Instandhaltung unserer Technik in Objekten und auf Liegenschaften Dabei bist Du der erste Ansprechpartner für die zu disponierenden Mitarbeiter für das tägliche Geschäft Du sorgst für einen pünktlichen Leistungsbeginn und eine pünktlichen Fertigstellung Als kompetenter Ansprechpartner stellst Du einen wirtschaftlichen und reibungslosen Ablauf der Leistungserbringung sicher Du prüfst die Rückmeldung der Techniker und korrigierst etwaige Fehlmeldungen Dein Profil: Du hast eine abgeschlossene fachspezifische Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf im technischen oder infrastrukturellem Facility Management oder auf dem Gebiet Verkehrsdienste Idealerweise bringst Du Berufserfahrung in der Personaldisposition über eine Dispositionssoftware mit Der sichere Umgang mit MS Office ist für Dich selbstverständlich und Du konntest idealerweise schon SAP-Kenntnisse sammeln Du bist kommunikativ, teamfähig und hast eine vorausschauende Arbeitsweise Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Trainee Transaktionsberatung - Edge - Fokus Immobilien / Real Estate (w/m/d)

Fr. 30.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Umfassende Transaktionsexpertise - In 24 Monaten lernst du die Bereiche Real Estate Transaction Services, Valuation & Strategy sowie eine dritte Wahlstation kennen und wirst zu einem unserer exzellent ausgebildeten Transaktionsberater/-in und Bewertungsspezialisten/-in für die Immobilienwirtschaft.Branchenfokus Real Estate - Du erstellst Real Estate Due Diligence Reports, bewertest Immobilien, Portfolios und Immobilienunternehmen, plausibilisierst Business Pläne, erstellst Cashflow- und Finanzierungsrechnungen, begleitest (inter-) nationale Real Estate M&A- und Bewertungsprojekte und vieles mehr.Intensive Förderung - Deine jeweils achtmonatigen Einsätze werden durch fachspezifische Trainings und Networking-Veranstaltungen begleitet.Kompetente Betreuung - Während der gesamten Programmdauer baust du deine fachliche Expertise und überfachlichen Kompetenzen mit Unterstützung deines persönlichen Mentors aus.Attraktive Karrierechancen - Von Beginn an bist du unbefristet als Consultant beschäftigt und nach Abschluss des Programms steigst du direkt in einem der Bereiche ein.Du hast dein Hochschulstudium (Bachelor, Master, Diplom) der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurswesens oder der Immobilienwirtschaft erfolgreich abgeschlossen.Deine Studienschwerpunkte und Praktika hast du innerhalb dieser oder ähnlicher Bereiche absolviert: M&A und Investment Banking, Bilanzierung, Wirtschaftsprüfung, Immobilienbewertung, Financial Services, Controlling oder Finanzierung.Dein unternehmerisches Denken trägt dazu bei, auf professionelle Weise Mehrwert für unsere Kunden zu generieren. Dabei zeichnet eine offene und kommunikative Art deine Arbeitsweise aus.Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sind für dich selbstverständlich.Du steckst voller Energie, deine Karriere als Transaktionsberater/-in zu starten und eine exzellente und fordernde Ausbildung zu absolvieren.Die nächsten Einstiegstermine sind der 1. Dezember 2021 sowie der 1. März 2022.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Referent Wirtschaftlichkeitsrechnung (w/m/d)

Fr. 30.07.2021
Berlin
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamische, weit vernetzte Arbeitgeberin kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden. DB Station&Service AG ist mit rund 5.400 Bahnhöfen Europas größter Bahnhofsbetreiber. Wir verstehen uns bei DB Station & Service AG als „Deutschlands größter Gastgeber", daher sollten Sie sich mit der Rolle des Gastgebers identifizieren können, die Kundenbedürfnisse verstehen und alles dafür tun, damit sich unser Kunde willkommen fühlt.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Referent Wirtschaftlichkeitsrechnung für die DB Station&Service am Standort Berlin. Deine Aufgaben: Als Referent:in Wirtschaftlichkeitsrechnung bist du Ansprechpartner und Wissensträger für die wirtschaftliche Bewertung von Investitionen, Projekten und Finanzierungsverträgen Du ermittelst die Wirtschaftlichkeit und prüfst bzw. bewertest Beschluss- und Informationsvorlagen hinsichtlich wirtschaftlicher Effekte Du bildest das Bindeglied zwischen Regionalbereichen und Fachabteilungen im Rahmen von Wirtschaftlichkeitsrechnungen sowie zustimmungspflichtigen Sachverhalten Du definierst die fachlichen Vorgaben und Grundsätze im Geschäftsfeld für die Ermittlung von Wirtschaftlichkeit sowie das Genehmigungs- und Freigabeprocederes unter Einhaltung der Konzernregelungen Du konsolidierst Unterlagen für Konzernwirtschaftlichkeitsrechnungen und koordinierst den Pflichtabstimmungsprozesses mit dem Konzerncontrolling innerhalb der DB Station&Service Du bist Berater und Ansprechpartner für die Regionalbereiche und Ressorts in Hinblick auf wirtschaftliche Fragestellungen und Anwendungen Dein Profil: Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master/Diplom oder vergleichbar) im Bereich Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation Du besitzt eine hohe Zahlenaffinität und konntest bereits Erfahrung im o.g. Themenbereich sammeln Persönlich bist Du dazu in der Lage, kreative Ideen und wertschöpfende Lösungen zu entwickeln und komplexe Sachverhalte zu verstehen Du hast Lust den Aufbau der neuen OE „Wirtschaftlichkeitsrechnung" mitzugestalten und bestehende Prozesse zu hinterfragen und neu aufzusetzen Auch in komplexen Themenfeldern behältst Du den Überblick - Du überzeugst durch Deine strukturierte Arbeitsweise, Deine Kommunikations- sowie Teamfähigkeit Deine analytischen Fähigkeiten sowie Deine schnelle Auffassungsgabe runden Dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Mobility - Transportation

Fr. 30.07.2021
Stuttgart, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main
Strategisch denken. Pragmatisch handeln.CHECK IN! Porsche Consulting. Kennziffer: PCO-D-1701227-E-2Einstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche Consulting GmbH Wir denken strategisch. Und handeln pragmatisch. Getreu dieses Markenversprechens setzen unsere Berater maßgeschneiderte Konzepte für mehr als 200 Klienten im Jahr wirksam um. 1994 gegründet, zählt die Porsche Consulting GmbH heute zu den führenden Managementberatungen Deutschlands mit Standorten in München, Stuttgart, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Mailand, Paris, Sao Paulo, Belmont, Atlanta und Schanghai. Mehr als 650 leidenschaftliche BeraterInnen und Business Service Professionals verhelfen unseren Klienten – vom großen Mittelstand bis zum multinationalen Großkonzern – zu messbaren Resultaten und begeistern ihr Gegenüber für Veränderungen. Sie machen uns aus. Sie machen uns stolz. Sehen Sie Transportation als integratives Ökosystem? Möchten Sie den strategischen Ausbau unseres Branchenfokus‘ auf Personen- und Güterverkehr prägen und gestalten? Dann laden wir Sie ein, unsere Klienten und unser agiles Team mit Ihren Ideen zu den folgenden Themen zu begeistern. Beratung des Top-Managements unserer Klienten in der Strategieentwicklung und -umsetzung, z.B. die Gestaltung der Strategie 2030 eines Transportunternehmens (Leitbild, strategische Ziele, Handlungsfelder, etc.) Konzeptionelle Gestaltung und Umsetzung von Transformations-, Effizienzsteigerungs-, Optimierungs- und Nachhaltigkeitsprojekten Entwicklung und Anpassung von Geschäftsmodellen der Klienten zur Erschließung und Realisierung neuer digitaler Geschäftsfelder beispielsweise durch Erweiterung intermodaler Angebote, wie MaaS, Corporate Venturing Durchgängige Optimierung des Ökosystems Transportation – von der Plattform/Aggregation über den Betrieb und die Herstellung bis zu Infrastruktur- und Mobilitätshubs Erschließung innovativer Beratungsprodukte im Transportation-Umfeld und neuer Klienten-Segmente Bei allen Aufgabenstellungen verbinden Sie den Blick auf das Detail mit der ganzheitlichen Perspektive. Gewonnene Erfahrungen geben Sie im Rahmen unseres internen Wissensmanagementprozesses an Kollegen weiter. Masterstudium des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, der Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Studiengangs Mehrjährige Berufserfahrung in einer Beratung - gerne ergänzt durch Industrieerfahrung in der Branche Praktische Erfahrung im ganzheitlichen Projektmanagement – von der Zieldefinition über die Teamzusammensetzung, die Aufgabendifferenzierung und die Teamführung bis zum Erfolgstracking und dem erfolgreichen Projektabschluss Spaß an der strukturierten und zielorientierten Konzeption und Umsetzung von Unternehmensstrategien gemeinschaftlich mit dem Klienten Inspirierender Teamgeist und Motivation, gemeinsam Ziele zu erreichen und Erfolge zu feiern Ausgeprägtes unternehmerisches Denken (Entrepreneurship) und Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse und hohe Reisebereitschaft Wir bieten Ihnen das perfekte Umfeld, um sich sowohl persönlich als auch beruflich weiterzuentwickeln, und freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Einarbeitung – dreiwöchige Trainingsphase (Warm-Up) und Mentoring-Programm im ersten halben Jahr Entwicklung – regelmäßige Perspektivefeedback-Gespräche und zwei Trainingswochen pro Jahr Atmosphäre – Teamevents, wie z.B. Skifahren, Canyoning, Porsche Fahrerlebnisse oder das Porsche-Consulting-Wochenende als jährliches Highlight Flexibilität – freie Auswahl des Bürostandortes, Homeoffice-Tage und Sabbaticals Mehrwert – diverses und multikulturelles Umfeld, Unterstützung für Promotionen und MBA-Programme sowie Porsche-/VW-Leasing Exklusive Einblicke in die Arbeit von Porsche Consulting erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot

Kaufmännisches Projektmanagement und Baucontrolling für die überbezirkliche Containeraufstellung (Pavillons) auf Schulstandorten (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Berlin
Die Berliner Schulbauoffensive (BSO) ist ein zentrales Infrastrukturprojekt mit dem seit Jahrzehnten größten Schulsanierungs- und Neubauprogramm im Land Berlin. Es gehört zu den umfangreichsten Vorhaben des Landes Berlin in den kommenden Jahren. Damit sollen der Sanierungsstau an den Schulen abgebaut, neue Schulgebäude errichtet und ausreichend Schulplätze für den Bedarf einer wachsenden Stadt zur Verfügung gestellt werden. Der Fachbereich Hochbau des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf startete in diesem Jahr das bezirksübergreifende Pavillonpilotprojekt in unterschiedlichen Bezirken, um den kurz- oder mittelfristigen Bedarf an zusätzlichen Schulplätzen zu decken. Mit der Etablierung und Fortsetzung dieses neuen bezirksübergreifenden Dienstleistungskonzeptes durch das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf für alle Berliner Bezirke soll sichergestellt werden, dass in den nächsten Jahren eine schnellere Bereitstellung temporärer Schulplätze durch Containerbauten inkl. Sanitäreinrichtungen für eine Standzeit von bis zu max. 4 Jahren erfolgen wird. Wollen Sie Teil des hochqualifizierten Projektteams werden und mit uns neue Wege der bezirksübergreifenden Dienstleistung gehen? Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf (Einsatzort: Fachbereich Hochbau - Dienstgebäude Hohenzollerndamm 174-177) sucht ab sofort, unbefristet, Personal für das Aufgabengebiet als  Kaufmännisches Projektmanagement und Baucontrolling für die überbezirkliche Containeraufstellung (Pavillons) auf Schulstandorten (m/w/d) Kennziffer: 21_007_BC-CW Entgeltgruppe: E11 TV-L Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden (Teilzeitbeschäftigung ist möglich) Bewerbungsfrist: 27.08.2021Ihr Aufgabengebiet umfasst:   Kaufmännisches Projektmanagement und Baucontrolling im Rahmen der überbezirklichen Containeraufstellung (Pavillons) auf Schulstandorten   Aufbau des Projektbüros und Schnittstelle zwischen dem Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf und den jeweiligen beauftragenden Bezirken (Schul- und Sportämter, Serviceeinheiten Facility Management), in Bezug auf Planung und Aufstellung von Pavillons (Schulcontainer) auf Schulgrundstücken und Übergabe an die Bezirke Koordinierung der parallellaufenden Projekte und der Kapazitäten der Projektgruppe, Vornahme von Abfragen an Bedarfen / Annahme der Projektaufträge von Pavillons in den Bezirken Klärung von quantitativen, qualitativen und zeitlichen Größen (z.B. Schulstandort, Anzahl, Dringlichkeiten usw.) Auswertung und Aufbereitung der Ergebnisse, Fortschreibung entsprechend der Entwicklung Analyse der Sachverhalte und Erarbeitung von Priorisierungsvorschlägen für die Projektgruppenleitung / Entscheidung über die Priorisierung Sicherstellung, dass die für die Projektdurchführung benötigten Informationen und Unterlagen vorliegen, Überwachung der Einhaltung der Servicevereinbarungen zwischen den Auftraggeber (jeweiliger Bezirk) und dem BA Charlottenburg-Wilmersdorf, Vernetzung der Projektbeteiligten Laufende Reflektion/Analyse der Geschäftsprozesse/strukturen, der Fach- und Qualitätsstandards des Projektes und konzeptionelle Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen bzw. von Lösungsvorschlägen bei Veränderungen von Rahmenbedingungen, etwa zum Umfang der Dienstleistung (Übernahme, etwa der Erstellung des Finanzierungsantrags, der Baugenehmigung oder der Errichtung weiterer Gebäude) Aufbau, Steuerung und Weiterentwicklung des Berichtswesens zur ziel- bzw. nutzungsorientierten Darstellung kaufmännischer Bauprozessdaten sowie fachlicher und statistischer Abfragen. Erstellen von Analysen und Bereitstellung aller entscheidungsrelevanten Werte und Abweichungen für die Projektgruppenleitung sowie die Gremien der Berliner Schulbauoffensive (BSO) Beantwortung von schriftlichen Anfragen von BVV, Abgeordnetenhaus sowie Prüfberichten und Einzelfragen des Rechnungshofes sowie Erstellung von Berichten und Vorlagen für die Gremien der BSO zum Pavillonprojekt Vor- und Nachbereitung von Sitzungen der Entscheidungs- und Abstimmungsinstanzen, konzeptionelle Zusammenfassung und Ergebnisdokumentation Überwachung der Aufstellungszeiträume und Klärung von Umsetzungsmöglichkeiten zu anderen Standorten bzw. Zwischenlagerungen nach Ablauf des Nutzungszeitraumes bis vier Jahren bzw. wenn der Bedarf am Standort nicht mehr besteht Entscheidung, ob für einen Projektauftrag bestehende Containermodule genutzt oder neue beschafft werden sollen Steuerung des Informationsflusses, Vermittlung der Entscheidungen zur Priorisierung der Projektaufträge bzw. zur Entscheidung über die Wiederverwendung oder Neubeschaffung von Pavillons Zentrale/r Ansprechpartner/in für den Bedarfsträger sowie die jeweilige SE FM Fachbereich Hochbau und die Senatsverwaltung für Finanzen in haushaltstechnischen Angelegenheiten zum Pavillonprojekt Fachliche und haushaltsrechtliche Beratung zu Fragen der Finanzierung der Pavillonbauvorhaben und zur Akquise von Sondermitteln sowie zur Antragstellung einschließlich Mitwirkung bei der Vorbereitung des Antrages Sicherstellung der kaufmännischen Projektziele wie Finanzierung, Einhaltung der Kosten- und Terminplanung sowie die Budgetüberwachung für eine große Zahl parallellaufender Projekte Steuerung des Mittelabflusses über alle Planungsschritte und Leistungsphasen 1-9 der HOAI für eine große Zahl parallellaufender Projekte (auftragsweise Mittelbewirtschaftung) Zusammenführung der Ergebnisse von Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen und Analysen für einzelne Projekte und Berichterstattung für die Gremien der BSO bzw. politische Gremien Anordnungsbefugnis bis 25.000 € Sie bringen mit: Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Bachelor/ Diplom) der Fachrichtungen - Öffentliche Verwaltung / Public Management - Betriebswirtschaftslehre (BWL)/Business Administration - Wirtschaftswissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen - oder vergleichbare Studiengänge oder - Abschluss des Verwaltungslehrganges II Wünschenswert sind Berufserfahrungen in einem Aufgabengebiet mit Schwerpunkt Berichtswesen, Controlling und das Interesse am Bau / BauenDie fachlichen und außerfachlichen Kompetenzen sind der Anlage im beigefügten PDF unter "Weitere Informationen" zu entnehmen. Das Anforderungsprofil ist die verbindliche Grundlage für die Auswahlentscheidung. Die Bewerbung kann nur dann erfolgreich sein, wenn Sie die im Anforderungsprofil genannten formalen Voraussetzungen erfüllen. Eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit, in der Sie wichtige Lebensbereiche der Stadt Berlin mitgestalten können. Die Möglichkeit, Ihre persönlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln, indem Sie unsere vielfältigen Angebote der fachlichen und außerfachlichen Fort- und Weiterbildung nutzen und so Karrierechancen für sich eröffnen.   Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung im Rahmen der dienstlichen Notwendigkeiten.   Ein kollegiales Arbeitsklima in einer vielfältigen, toleranten und weltoffenen Verwaltung, in der wir uns für Chancengerechtigkeit einsetzen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden wir bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigen.   Die Aussicht auf ein angemessenes Einkommen​. Zur Orientierung finden Sie ergänzende Informationen für Tarifbeschäftigte HIER (alle Angaben ohne Gewähr)   Betriebliche Altersversorgung (VBL) und Jahressonderzahlung
Zum Stellenangebot

Werkstudent Sales (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Berlin
MAN Energy Solutions ebnet den Weg in eine klimaneutrale Weltwirtschaft. Ob Industrieproduktion, Energie- oder maritime Wirtschaft: Wir denken ganzheitlich und packen schon heute die Herausforderungen von morgen an – für eine nachhaltige Wertschöpfung unserer Kunden. In unserem Technologieportfolio steckt die Erfahrung aus über 250 Jahren Ingenieurstradition. MAN Energy Solutions hat seinen Hauptsitz in Deutschland und beschäftigt rund 15.000 Mitarbeiter an mehr als 120 Standorten weltweit. Unsere Kunden profitieren außerdem vom globalen Service-Center-Netzwerk unserer After-Sales Marke, MAN PrimeServ.Folgende Aufgaben können wir Ihnen anbieten Kostenanalysen von abgewickelten Projekten, Erstellen von Referenzlisten einzelner Komponenten zur Optimierung der Angebote, projektspezifische Kontrolle von angegebenen und entstandenen Kosten Unterstützung des Priamos Teams (Kalkulationsprogramm für die Bids (Vorprojekte) durch Erstellen von Tabellen und Annäherungslogiken Arbeiten mit Konstruktionszeichnungen zur Ermittlung einiger Daten zur ausführlichen Analyse der Kosten und Ermöglichung von besseren Vergleichen (Konstruktion) Analyse vorhandener Teststände zur Erprobung der Maschinen (Fertigung) Ermittlungen der Leistungsgrenzen für die verschiedenen Teststände (Fertigung) Erstellen eines Rohrleitungsberechnungstools, Ermittlung von Rohrleitungsgewichten nach Maschinentyp Mit diesen Qualifikationen helfen Sie uns weiter Bestehende Immatrikulation an einer Unversität oder Fachhochschule (z.B. Wirtschafts-, Maschinenbauingenieure, o.Ä.) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Gute MS Office (besonders Excel, Word und Power Point) Unsere Benefits für Sie Flexible Arbeitszeitmodelle, Kantine, Essenszulage, Gesundheitsmaßnahmen, Betriebsarzt, Parkplatz, gute Verkehrsanbindung, Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: