Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsingenieur: 19 Jobs in Schwelm

Berufsfeld
  • Wirtschaftsingenieur
Branche
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Elektrotechnik 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Recht 2
  • Transport & Logistik 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Wirtschaftsingenieur

Senior Association Manager (m/w/d) Digitalisierung

Do. 29.07.2021
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 15.000 Kollegen aus mehr als 70 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Senior Association Manager (m/w/d) Digitalisierung Vaillant GmbH | Remscheid | Deutschland Umsetzung der strategischen und politischen Ziele der Vaillant Group in europäischen und nationalen Verbands- und Normungsgremien Fokussierung auf die Themen Energiepolitik, Sektorenkopplung und Digitalisierung (IoT, Smart Home) Repräsentation der Vaillant Group im direkten Kontakt zu Verbänden, politischen Entscheidungsträgern und Ministerien Kontinuierliche und frühzeitige Information (z. B. in Form von Präsentationen) aller relevanten internen Stakeholder über neue Gesetze, Verordnungen und Normen Beurteilung der Auswirkungen und Konsequenzen neuer Gesetze und Normen für die Vaillant Group Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften, gepaart mit technischem Interesse Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Spaß am Umgang mit Menschen Hohe Affinität zu Themen der Klimapolitik, Digitalisierung und IoT sowie ausgeprägte Kommunikations- und Analysefähigkeiten  Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen Das familiäre und moderne Umfeld spiegelt sich durch die gute Stimmung innerhalb des Teams wider Jeder Mitarbeiter organisiert seine Stunden individuell in Abstimmung mit seinen Kollegen. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen 
Zum Stellenangebot

CAFM - Systembetreuer (m/w/d) für die Abteilung Technik und Facility Management

Do. 29.07.2021
Lüdenscheid
CAFM - Systembetreuer (m/w/d) für die Abteilung Technik und Facility Management Zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit Die Märkische Gesundheitsholding GmbH & Co. KG ist ein kommunaler Unternehmens­verbund in der Träger­schaft des Märkischen Kreises. Unter dem Dach der Holding werden ca. 3.770 Mitar­beiter/innen beschäftigt. Der Kon­zern stellt mit zwei Krankenhäusern, einem Medizinischen Ver­sorgungszen­trum, einer ambulanten Reha-Klinik mit fünf Standorten, drei Senioren­zentren und zwei Dialyseeinrichtungen einen wesentlichen Teil der Gesundheits­versorgung im Märkischen Kreis sicher. Bestandteil der Holding sind ferner ein Hospiz, die WIDI-Wirt­schaftsdienste Hellersen GmbH und die Märkische Catering GmbH. Sie übernehmen die Ablösung der bis­herigen und die Einführung einer CAFM-Software (Computer-Aided Facility Management) für die Technische Betriebs­führung, Instandhaltung und das Projekt­management aller Gebäude und technischen Anlagen einschl. der Medizintechnik Während der Einführungsphase arbeiten Sie eng mit einem Projektteam zusammen, mit dem Sie die Orga­nisation und Umsetzung der einzelnen Phasen durch­führen. Hierzu gehören unter anderem die Überar­beitung und Weiterent­wicklung von Prozessen, das Customizing der der CAFM-Software und die Organi­sation und Durchführung von Schulungen der Benutzer In der folgenden Betriebsphase admin­istrieren Sie das System, sind An­sprechpartner für die Benutzer und Entwickeln das System kontinu­ierlich an den gestellten Anforderungen weiter Sie als engagierten, teamfähigen Mitar­beiter inner­halb der Abteilung Technik und Facility Mana­gement in der Zentral­ver­waltung in Lüdenscheid. Idealer­weise verfügen Sie über ein erfolgreich abge­schlos­senes Bachelor- oder Master- Studium im Facility Management (techni­scher Schwer­punkt) oder einem verwand­ten Studiengang wie Ingenieur, Wirt­schaftsingenieurwesen, Kranken­haus­be­triebs- oder Ver­sorgungstechnik. Wün­schenswert ist zudem eine abge­schlos­sene hand­werklich-technische Aus­bildung. Wenn Sie eine hohe Motivation mitbringen, technische Affinität und gute IT-Kenntnisse besitzen und sich ausdauernd und selbst­ständig engagieren möchten, wenn Sie eine analy­tische und kommuni­kations­starke Persönlichkeit sind sowie ein sicheres Auftreten Sie auszeichnet, dann sind Sie bei uns genau richtig! die Vergütung nach den geltenden Tarifverträgen an kommunalen Krankenhäusern, entsprechend den persönlichen Voraussetzungen die Vorteile der Beschäftigung in einem öffentlichen Unternehmen
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Interne Revision (w/m/d)

Di. 27.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Teamarbeit – Du bist Teil unseres wachsenden Teams und begleitest gemeinsam mit uns namhafte Mandanten bei der Durchführung von Internen Revisionen, beurteilst die Qualität bestehender Revisionsabteilungen bzw. berätst beim Aufbau und der strategischen Ausrichtung entsprechender Abteilungen.Projektarbeit – Du wächst schnell in ein Projektteam hinein, das nationale und internationale Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen vor Ort zu Fragen rund um die interne Revision berät.Beratung und Prüfung – Du übernimmst schnell Verantwortung in einem breiten Aufgabenfeld rund um Prüfung und prüfungsnahe Beratung.Vielfalt – Du erhältst Einblicke in verschiedenste Branchen und Bereiche wie Einkauf, Vertrieb, Marketing, Controlling, Personal.Verantwortung – In einem breiten Aufgabenfeld übernimmst du schnell Verantwortung und gestaltest deine Arbeit aktiv selbst.Intensive Förderung – Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, begleitet von praxisbezogenen Coaching sowie vielseitigen Trainingsmaßnahmen.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaftsrecht oder des (Wirtschafts-) Ingenieurwesen. Aber auch ein Studium in den Sozial-, Geistes- und Naturwissenschaften ist geeignet, wenn du dich für unsere Tätigkeiten begeistern kannst.Du bringst bereits erste Erfahrungen aus Praktika in den Bereichen Interne Revision, Compliance, Governance, Interne Kontrollsysteme oder Risikomanagement mit.Du hast Interesse daran, an der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung zu arbeiten und kannst dich für beide Bereiche begeistern.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sind für dich selbstverständlich und du kannst sie in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Du verfügst über sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel und PowerPoint) und beherrschst die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Heat Pumps

Di. 27.07.2021
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 15.000 Kollegen aus mehr als 70 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Werkstudent (m/w/d) Heat Pumps Vaillant GmbH | Remscheid | Deutschland Als Werkstudent / Praktikant (m/w/d) im Bereich Heat Pumps unterstützen Sie bei der Mitgestaltung von technischen Trainings- und Kommunikationstools für Installateure von Wärmepumpensystemen Zu Ihren Aufgaben gehört die Erstellung von Wärmepumpen-Hydraulik- und -Verdrahtungsplänen nach Anleitung Sie organisieren und begleiten Wärmepumpentrainings Die Unterstützung der internationalen Vertriebsgesellschaften bei der Implementierung neuer technischer Supportmaterialien liegt in Ihrem Verantwortungsbereich Sie befinden sich in einem ingenieurwissenschaftlichen Studiengang Freude an technischen Aufgabestellungen und selbstständiges Arbeiten zeichnen Sie aus Sie haben großes Interesse an Produktentwicklung und -vermarktung Ihre sehr guten MS-Office-Kenntnisse helfen Ihnen in Ihrem Tagesgeschäft Durch Ihre guten Deutsch- und Englischkenntnisse und Ihre offene und vertrauenswürdige Persönlichkeit kommunizieren Sie sicher auf allen Ebenen Jeder Werkstudent (m/w/d) organisiert seine Stunden individuell in Abstimmung mit seinen Kollegen. So lassen sich Studium und Beruf flexibel aufeinander abstimmen Innovatives Denken: viele Forschungsprojekte mit Universitäten, Unternehmen und dem Land/EU Erfahrungen fürs (Berufs-)Leben: Im Rahmen Ihrer Tätigkeit bearbeiten Sie von Anfang an abwechslungsreiche Aufgaben und können wichtige Praxiserfahrungen im Bereich Strategie sammeln Gesundheit und Fitness sind uns wichtig. Für unsere Mitarbeiter bieten wir in unserem Hauptsitz in Remscheid wechselnde Sportangebote an
Zum Stellenangebot

Materials Manager (m/w/d)

Mo. 26.07.2021
Essen, Ruhr
With over 80 years as an industrial technology leader, Kennametal Inc. delivers productivity to customers through materials science, tooling and wear-resistant solutions. Customers across aerospace, earthworks, energy, general engineering and transportation turn to Kennametal to help them manufacture with precision and efficiency. Every day approximately 10,000 employees are helping customers in more than 60 countries stay competitive. Kennametal generated nearly $2.4 billion in revenues in fiscal 2019. Learn more at  Follow @Kennametal: Twitter, Instagram, Facebook, LinkedIn and YouTube.Materials Manager (m/w/d) In dieser Schlüsselposition verantworten Sie die Fertigungsplanung, Fertigungssteuerung und Arbeitsplanung (Referenz REFA) und somit das eigenverantwortliche Management der Auftragsabwicklung. Ihr Fokus liegt hierbei auf -Customer First-; und beinhaltet eine 100% Termintreue, wettbewerbsfähige Durchlaufzeiten bei minimalem WIP und kostenoptimalem Fertigungsdurchlauf. Sie initiieren, gestalten und setzen Veränderungen nachhaltig und kostenbewusst um. In dieser Position berichten Sie direkt an den Werkleiter Essen. Erkennen Sie sich in dieser kurzen Beschreibung wieder? Dann werden Sie Teil der Erfolgsgeschichte von Kennametal und lernen Sie eine Unternehmenskultur kennen, in der durch Leistungsbereitschaft und Teamwork ein einzigartiges Arbeitsumfeld geschaffen wird. Wir fordern und fördern Sie und unterstützen Sie bei Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung. Sie erhalten bei uns Verantwortung, Freiraum und alle notwendigen Ressourcen, um erfolgreich zu sein.Ihre Aufgaben: Unterstützung der Fertigungsverantwortlichen durch Aufzeigen und Beseitigen von Produktionsengpässen Initiieren, gestalten und umsetzen von Maßnahmen zur Reduzierung/Verbesserung/Durchführung von Termintreue, Ausschuss- und Nacharbeitskosten ,Preisdifferenzen / Kosteneinhaltung , Fertigungsdurchlaufzeiten sowie WIP/NON-WIP Eigenverantwortliches Management der Auftragslogistik unter Einhaltung von Zielvorgaben und des Kostenbudgets. Koordination einer kostenoptimalen Nutzung von Personal und Anlagenkapazitäten hinsichtlich der Unternehmensplanung. Steuerung/Überwachung der Produktion (mit Unterstützung für den jeweiligen Fertigungsbereich) Sicherstellung optimaler Bedingungen zur Erbringung der Arbeitsleistung im Hinblick auf Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Kontinuierliche Verbesserung der Produktionsprozesse und Weiterentwicklung der  Fertigungstechnologien. Verfolgt die Zielsetzungen des Qualitätsmanagementsystems und stellt dabei die Vorgaben der DIN ISO 9001, VDA 6.4. und der QS 9000 TES in der operativen Anwendung sicher. Unsere Anforderungen: Dipl. Ing. (TU/FH) Fachrichtung Maschinenbau/Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Logistik und Produktion oder vergleichbares Qualifikationsprofil mit mindestens 5-jähriger, praktischer Erfahrung und Leitung/Führung in den Bereichen Fertigungssteuerung, Fertigungsplanung und Arbeitsvorbereitung Expertenlevel in SAP und in MES/PPS Systemen (ideal: SAP ME und SAP MII) sowie in Microsoft Office Applications Detailkenntnisse in Planung und Steuerung, Kosten- und Investitionsmanagement, Statistik, fertigungsbezogener Datenorganisation und Mitarbeiterführung Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und die Fähigkeit umsetzungs-, ergebnis- und zielorientiert zu arbeiten Kooperativer und teamorientierter Führungsstil Erfahrungen in der Anwendung von Lean-Methoden (VSA/VSD ist ein MUSS) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Internal Audit

Mo. 26.07.2021
Essen, Ruhr
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Abteilung Managementsysteme & Revision an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) Internal Audit Vorbereitung, Durchführung und Beurteilung von risiko- und prozessorientierten Prüfungen, System-Audits sowie Sonderprüfungen Konstruktive Prüfung der Funktionsfähigkeit, Effizienz und Wirtschaftlichkeit sowie Erkennen von Optimierungspotenzialen in Abläufen und Geschäftsprozessen Dokumentation der Prüfungsergebnisse und Erstellung von adressatengerechten Prüfungsberichten Mitwirkung beim Monitoring im Rahmen der Maßnahmenumsetzung Mitarbeit bei der Erstellung der Jahres- und Quartalsberichterstattung Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des internen Kontrollsystems (IKS) sowie des integrierten Managementsystems der BGZ Beratung von Organisationseinheiten und Geschäftsleitungen zu externen und internen Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen) Mehrjährige branchenspezifische Berufserfahrung Kenntnis von ISO- und/oder Revisions-Prüfungsstandards sowie einschlägiger kerntechnischer Regelwerke Praktische Erfahrung im Bereich des Auditwesens, idealerweise mit Zertifikat, z.B. DGQ Auditor, Certified Internal Auditor Analytische und prozessorientierte Denkweise sowie sehr gutes Verständnis zur Beurteilung von Risiken Eigenständige, organisierte, strukturierte sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise, Fähigkeit, sich selbständig und tiefgründig in neue Themengebiete einzuarbeiten Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, selbstsicheres Auftreten sowie diplomatisches Geschick Reisebereitschaft Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Attraktives Vergütungspaket inklusive einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung und vermögenswirksamer Leistungen 30 Urlaubstage und zusätzlich 6 Brückentage bei einer 39-Std.-Woche Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Weitere Benefits wie Parkplätze für Mitarbeiter*innen, Zuschuss zum Jobfahrrad, Firmenfitnessprogramme
Zum Stellenangebot

Manufacturing Coordinator (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Velbert
Seit 1899 zeichnet sich WITTE Automotive durch kreative und innovative Lösungen im Bereich der Schließ- und Verriegelungstechnik aus und entwickelte sich damit zu einer weltweit agierenden Firmengruppe.  Heute zählt WITTE Automotive zu den Technologieführern im Bereich mechatronischer Schließsysteme und investiert kontinuierlich in die Entwicklung innovativer Systemlösungen für Türen, Klappen, Interieur und Sitze. Das Ergebnis der Ingenieursarbeit sind anspruchsvollste Produkte, die auf einzigartige Weise Mechanik und Elektronik verbinden - und sich in allen bekannten Automarken wiederfinden.   Unser Bereich Operations freut sich auf Ihre Unterstützung als Manufacturing Coordinator (m/w/d). Zusammenwirken mit den Werken der WITTE Gruppe in Deutschland, Tschechien und Bulgarien mit insgesamt etwa 4.000 Mitarbeitern Ausarbeitung von Standards für die Produktionsprozesse, Abstimmung mit den Werken sowie Dokumentation der Standards im Rahmen unseres Programmes WITTE Excellence Ausrollen der ausgearbeiteten Standards in den Werken, bei Bedarf mit Erstellung von Trainingsunterlagen Unterstützung des Austauschs zwischen den Werken hinsichtlich Lessons Learned und Best Practice Ansätzen Mittel- und langfristige Flächenplanung in Zusammenarbeit mit den Werken und Verfolgung der Maßnahmen zur Optimierung der Flächennutzung Standortübergreifende Koordinierung der Investitionen in den Werken und Zusammenstellung der Daten für die Freigabe, terminliche Verfolgung und erfolgreiche Umsetzung der Investitionsvorhaben Koordination von standortübergreifenden Projekten in verschiedenen strategischen Themenfeldern (Digitalisierung, Automatisierung, etc.) Vorbereitung von Präsentationen für Beirat, Gesellschafter und andere Stakeholder über Themen verschiedener Vorgänge, Fachbereiche und Werke Unterstützung bei Entwicklung und Umsetzung der Strategie im Bereich Operations Sie sind dem Bereich Logistik, Manufacturing Coordination und Lean WITTE Group zugeordnet Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Maschinenbau oder vergleichbare Ausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung in einem produzierenden Unternehmen Ausgeprägte Kenntnisse in der Datenanalyse und Freude im Umgang mit Software Flexibel und belastbar mit einem hohen Maß an Integrität, Loyalität und Zuverlässigkeit Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, besonders im multikulturellen Arbeitsumfeld Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, tschechische und/oder bulgarische Kenntnisse sind wünschenswert Kenntnisse der Microsoft Office Programme Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Spannende Herausforderungen in einem internationalen Arbeitsumfeld Leistungsgerechte Vergütung und attraktive betriebliche Sozialleistungen Angenehme und moderne Arbeitsatmosphäre Flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Kostenanalytiker (m/w/d) R&D

Sa. 24.07.2021
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 15.000 Kollegen aus mehr als 50 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Kostenanalytiker (m/w/d) R&D Vaillant GmbH | Remscheid | Deutschland Arbeiten Sie in internationalen Entwicklungsprojekten zur Erreichung der Zielkosten von Produktneuentwicklungen mit Führen Sie die Alternativberatung der Entwicklungsabteilungen aus Sicht der Fertigungstechnologie sowie Design-to-Cost-Initiativen durch Identifizieren Sie Kostenunterschiede mit Benchmarkanalysen von Wettbewerbsprodukten Nehmen Sie eine entscheidende Rolle durch aktives Einfordern von Projekten ein, um das Ziel der Kostenreduktion entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu erreichen Ermitteln Sie die Zielkosten für extern gekauftes Produktionsmaterial und unterstützen Sie den Einkauf bei ihren Verhandlungen Sie haben Ihr Studium zum Ingenieur (m/w/d), Bachelor oder Master mit Fachrichtung Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar abgeschlossen Idealerweise haben Sie zusätzlich eine gewerbliche Berufsausbildung absolviert Sie haben bereits Erfahrung in den Bereichen Kostenanalyse und Wertanalyse sammeln können Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse und gute Kommunikationsfähigkeiten runden Ihr Profil ab Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen Mehr als 15.000 Mitarbeiter tragen täglich dazu bei, dass Vaillant weltweit zu den führenden Anbietern in der Entwicklung nachhaltiger Produkte und Lösungen im Bereich Heiztechnik zählt Jeder Mitarbeiter organisiert seine Stunden individuell in Abstimmung mit seinen Kollegen. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen Unsere Kantine und das betriebliche Gesundheitsmanagement sind eine Selbstverständlichkeit für uns (Sportangebote, Fitnesskurse, Betriebsarzt)
Zum Stellenangebot

Manager (m/f/d) Strategy Development and M&A

Sa. 24.07.2021
Remscheid
The Vaillant Group is a global market and technology leader in the fields of heating, ventilation and air-conditioning technology. Join our team of 15,000 colleagues from more than 70 countries who work every day for a better climate – for people at home and the environment. We work on large-scale, innovative and strategic projects. With small, everyday gestures so that we can all play our part. Act global, work global. And become part of a global team. We sell our products in around 60 countries, using ten production and development sites in six European countries, as well as China. Working for us makes you responsible for the future – your own, and that of our planet. We can offer you excellent conditions. Manager (m/f/d) Strategy Development and M&A Vaillant GmbH | Remscheid | Germany In this exciting role, you will shape the long-term strategic positioning of the Vaillant Group with special focus on driving all M&A transactions across the Group You will develop potential business opportunities based on market trend analysis within the industry and related fields You are responsible for the management of group-wide strategic projects, coordination of the project teams and supporting the implementation You will evolve the M&A strategy based on the overall Group strategy, especially regarding key search fields You will identify and analyze M&A targets (stand-alone value, growth & synergy potentials, integration effort / costs, etc.) You will lead acquisition or divesture projects and take over the overall project management role, including steering of decision-making process and preparation / support of relevant transaction documents, bid tactics and negotiations You will select and steer external consultants, e.g. M&A advisors, where needed As active stakeholder manager you foster an intense collaboration with all functions and regions and support, guide and engage cross-departmental & international stakeholders You have successfully completed your studies in economics or engineering (Master's degree, possible addition of MBA/PhD) You can already draw on several years of professional or consulting experience in strategy development and M&A You are able to apply your sound experience in the execution of M&A transactions at a renowned investment bank, auditing firm or corporate M&A department in a targeted manner Strategic thinking and your very good analysis and interpretation of complex information as well as its presentation to top managements are your strengths Your excellent relationship management skills as well as your motivation and determination set you apart Your business fluent German and English skills complete your profile We are part of the solution – our highly efficient, environmentally friendly technologies conserve resources and reduce CO2 emissions in the long term Each employee organizes his hours individually in coordination with his colleagues – this allows family and career to be flexibly coordinated Our professionals are trained in soft and social skills and in this way prepared for the next career level We value teamwork and a good togetherness
Zum Stellenangebot

Praktikum Arbeitsschutz (w/m/d)

Fr. 23.07.2021
Wuppertal
Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Studenten und Absolventen. Mehr als 1400 Praktikanten, Werkstudenten, Direkteinsteiger und Trainees lernen uns jährlich als dynamische und innovative Arbeitgeberin kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen - und Deine Karriere gleich mit.Ab Oktober 2021 suchen wir Dich für ein Praktikum von 4 bis 6 Monaten für die DB Netz AG im Signalwerk Wuppertal. Deine Aufgaben: Unterstützung bei der Migration der Gefährdungsbeurteilungen in eine neue IT Umgebung Unterstützung bei der Erstellung diverser Formulare (bspw. Anwenderdokumentationen) Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen nach Anleitung Überprüfung von Betriebsanweisungen Mitwirken und aufdecken von Verbesserungspotenzial beim Thema Arbeitssicherheit Mitwirken bei Arbeitsplatzgestaltungsmaßnahmen Dein Profil: Du befindest Dich im fortgeschrittenen Studium der (Wirtschafts-)Ingenieurswissenschaften, oder einem vergleichbaren Studiengang Erste SAP Kenntnisse sind hilfreich Du bringst sowohl Engagement, Selbstständigkeit als auch Zielorientierung mit Deine IT-Affinität zeichnet Dich aus Du verfügst über einen sicheren Umgang mit MS Excel, Word und PowerPoint Benefits: Dein Team arbeitet Dich ein, begleitet Dich und sorgt mit gezieltem Feedback für Deine persönliche Weiterentwicklung. Alles läuft Hand in Hand mit Deinem Team. Und auch die Vernetzung mit anderen Studierenden, z. B. durch unsere Stammtisch-Angebote, verschafft Dir hilfreiche Kontakte. Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst Du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst Du einen Großkonzern auf Augenhöhe und arbeitest an spannenden und aktuellen Projekten.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: