Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsingenieur: 47 Jobs in Sindelfingen

Berufsfeld
  • Wirtschaftsingenieur
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 14
  • Unternehmensberatg. 8
  • Wirtschaftsprüfg. 8
  • Recht 8
  • Transport & Logistik 6
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
  • Medizintechnik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 34
  • Mit Berufserfahrung 28
Arbeitszeit
  • Vollzeit 47
  • Home Office 6
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 27
  • Praktikum 15
  • Ausbildung, Studium 4
  • Befristeter Vertrag 1
Wirtschaftsingenieur

Kaufmännischer Projektleiter (w/m/d)

Sa. 23.01.2021
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
An über 5.400 Bahnhöfen und Haltepunkten heißt die DB Station&Service AG bundesweit täglich mehr als 20 Mio. Menschen willkommen. Als Deutschlands größter Gastgeber geben wir alles, dass sich unsere Gäste bei uns sicher, informiert und wohl fühlen. Jährlich investieren wir mehr als 700 Mio. Euro in Bau- und Modernisierungsmaßnahmen sowie rund 140 Mio. Euro in die Instandhaltung der Bahnhofsanlagen. Wir entwickeln unsere Bahnhöfe zu wegweisenden Zentren der Mobilität, die neben den klassischen Verkehrsmitteln vielerorts auch Standorte von Leihfahrrädern und Carsharing-Angeboten beinhalten. An rund 800 Bahnhöfen bieten die Empfangsgebäude der DB Station&Service AG den Reisenden gleichermaßen das Tor zur Stadt wie den Zugang zum Bahnsystem.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Kaufmännischer Projektleiter für die DB Station&Service AG am Standort Stuttgart oder Karlsruhe. Deine Aufgaben: Als Kaufmännischer Projektleiter bist Du kaufmännischer Ansprechpartner für die Dir übertragenen Bauprojekte Du verantwortest die qualitäts-, budget- und termingerechte Durchführung sowie Abrechnung von Bauprojekten Darüber hinaus verantwortest Du die komplexe Finanzierung der Projekte Du stellst sicher, dass der Mittelabruf erfolgt Dir obliegt die Erkennung von Planabweichungen und die Einleitung von Gegensteuerungsmaßnahmen Du wertest die kaufmännischen Systeme aus und bereitest Abweichungsanalysen sowie Berichte vor Du treibst den Prozess "Projektbezogenes Chancen-/Risikomanagement" für den kaufmännischen Bereich voran Du unterstützt bei der Sicherstellung des Vertrags- und Nachtragsmanagements Für die am Projekt beteiligten Parteien schaffst Du kosten- und leistungsbezogene Transparenz Du koordinierst und steuerst den Prozess zum Projektabschluss Die stetige Weiterentwicklung kaufmännischer Prozesse gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben Dein Profil: Abgeschlossenes Hochschul-/ Fachhochschulstudium als Betriebswirt, Bauingenieur oder Wirtschaftsingenieur oder gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten bzw. vergleichbare langjährige Berufserfahrung Idealerweise verfügst Du über umfangreiche Kenntnisse der HOAI/VOB und hast bereits Erfahrung mit Bauprojekten Darüber hinaus besitzt Du einen professionellen Umgang mit MS-Office sowie Kenntnisse in SAP R/3 und Projektsteuerungssystemen Deine Arbeitsweise ist durch Eigenverantwortlichkeit, Selbstständigkeit und Ergebnisorientierung geprägt Du besitzt ein sicheres Auftreten und begegnest Deinen Kollegen und Geschäftspartnern auf Augenhöhe Du kannst Dich auch in schwierigen Situationen diplomatisch durchsetzen Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Senior Product Line Manager (w/m/d) Route Control

Fr. 22.01.2021
Ditzingen, Berlin
Together, we are shaping the world around us to build the future – here and now! Our experts’ competences and cultural backgrounds are unique in their diversity. Today, they develop solutions for the data-based, autonomous and immersive world of tomorrow – from autonomous vehicle control systems to collaborative combat systems, from interconnected cockpits to safe clouds and cyber-secure communication, from self-learning radar systems to virtual reality solutions for training and predictive maintenance. Passion for innovations and cutting-edge technologies is our motivation. As a recognised part of the German high-tech industry, we develop tomorrow's key technologies today. We offer innovative, highly secure, robust and highly available communication, information and control systems as well as services for safe land, air and maritime traffic, for civil and military safety and protection requirements, and in the field of digital identity and cyber security. Furthermore, we develop and manufacture satellite components for national programmes and for the global market. Our solutions for command and signalling technology make rail services safe and efficient. Sophisticated technologies help to bring billions of people reliably to their destinations by rail every year. Our ticketing systems process more than 50 million transactions per day. We have equipped the 75 km metro system in Dubai – the world’s longest driverless underground system – with an end-to-end solution. Thales Deutschland with its headquarters in Ditzingen has about 3,800 employees at 11 locations with their own production and development. SENIOR PRODUCT LINE MANAGER (W/M/D) ROUTE CONTROL for our activities in the field of transportation at our locations in Berlin or Ditzingen Ref.-No. R0075303In this position you are responsible for the implementation of customer requirements, the creation of concepts and product roadmaps, as well as their assignment to development. You work in an international environment, both on the customer side and within the company. This management position has also a focus on business development and product management It also involves the following tasks: Definition of the product portfolio for the digital interlocking Determination and binding definition of overall strategies for the digital interlocking Developing and recording the market and customer requirements and deriving the success factors that determine competition Definition of products, product developments and services based on customer requirements (functional/non-functional) and specific framework conditions Modeling of market and product requirements according to value proposition design Establishment and cyclical updating of the business case for the product or the services as well as analysis of the markets (trends, competitive situation etc.) Development of future-oriented, sustainable and advantageous, innovative concepts Cyclical updating of the product plans and product roadmaps and commissioning of the development Ensuring the completeness of development estimates for the product Active coordination of approaches with partners in sales, projects and development Writing specialist articles and publications in specialist journals Completed degree in engineering or a comparable course of study Additional business administration training or relevant practical experience Long-term expert knowledge in the railway/transportation systems domain Professional experience with proven success in product management of complex products in the technical B2B area Management experience in international, cross-functional teams Integrative work and leadership style We understand the needs and interests of all people at Thales. The personal and professional development as well as the advancement of teams are very important to us and we invest a lot. We offer a wide portfolio of training opportunities. We honour accomplishments and provide an attractive compensation policy. An open dialogue and transparency are actively practised and demonstrated. We actively promote diversity, create the necessary framework conditions and commit to a resolute support for all forms of diversity. We are convinced that mixed teams get the best results and that equal opportunities are a matter of course. For our exemplary dedication in terms of a personnel management based on equal opportunities we were given the TOTAL E-QUALITY award. Special programmes promote diversity and inclusion as well as compatibility of family and career. We assist our employees with the balancing act between private life and the exciting challenges at Thales.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) Pricing Reparatur- und Verbrauchsteile

Fr. 22.01.2021
Fellbach (Württemberg)
WARUM STIHL. Weil wir Ihnen als international erfolgreiches Familienunternehmen und führende Weltmarke im Bereich Motorsägen und Motorgeräte alle Voraussetzungen bieten, persönlich und beruflich zu wachsen. Gemeinsam mit über 17.000 Mitarbeitern gestalten wir die Zukunft von STIHL in einer Zeit des digitalen Wandels – vorausschauend und verantwortungsbewusst. Werttreiberbasiertes Pricing und globale Preissetzung für Reparatur-, und Verbrauchsteile Ermittlung internationaler Referenzpreise in der Pricing Software und den SAP Systemen sowie kontinuierliche Weiterentwicklung der Prozesse Kommerzielle Bewertung neuer Ersatzteile, perspektivisch neuer Aftermarket Produkte Datenmanagement für vermarktungsrelevante Merkmale wie Produkthierarchie, Teilesegmentierung und Werttreiber Bereichsübergreifende Zusammenarbeit mit den am Pricing Prozess beteiligten Schnittstellen Kommunikation mit den lokalen Pricing Experten in den Vertriebsgesellschaften bei Fragestellungen rund um die Pricing Software und Prozessen Abstimmung mit Pricing Dienstleistern Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften mit technischer Affinität oder vergleichbarer Qualifikation Einschlägige Aftermarket Erfahrung/Erfahrung im Pricing im Bereich Aftersales  Kenntnisse im SAP Umfeld von Vorteil Strukturierte, analytische und selbstständige Arbeitsweise, Überzeugungs- und Kommunikationsfähigkeit, unternehmerisches Denken und Handeln Sehr gute Englischkenntnisse, interkulturelle Kompetenz und Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen Es erwarten Sie spannende Aufgaben, die Sie aktiv mitgestalten können – mitunter auch in internationalen Projektteams. Noch dazu arbeiten wir disziplinübergreifend – jedes Teammitglied kann mit seinen Stärken zum Erfolg und guten Miteinander beitragen. Wer möchte, kann früh Verantwortung übernehmen. Wir schätzen und fördern die fachliche Auseinandersetzung, einen hohen Qualitätsanspruch und bieten Raum für neue Ideen. Wir bieten ein hohes Maß an privater Planungssicherheit: Neben einem attraktiven Vergütungspaket profitieren Sie von übertariflich guten Sozialleistungen, flexiblen Arbeitszeiten sowie einer umfassenden Gesundheitsförderung. Und nicht zu unterschätzen: STIHL ist durch und durch ein Familienunternehmen. Wir legen Wert auf persönlichen Kontakt und fördern eine offene, leistungs- und mitarbeiterorientierte Führungskultur.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Marktentwicklung

Fr. 22.01.2021
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Bereich Handel der TransnetBW GmbH ist verantwortlich für die Gestaltung von Standard­produkten und den dazu gehörenden Märkten. Er verantwortet die Bewirtschaftung der Produkte und deren energie­wirtschaft­liche Planung. In dieser Rolle ist er die zentrale Schnitt­stelle des Über­tragungs­netz­betreibers zum Energiemarkt und hat eine unter­stützende Funktion im Engpass­management.Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Sie gestalten die Umsetzung des europäischen Regel­energie­markts (Electricity Balancing Guideline) und leisten damit einen Beitrag zur Integration der europäischen Strom­märkte Sie übersetzen europäische Richtlinien in nationale Regelwerke, erstellen Präsentationen, Berichte und Entscheidungs­vorlagen in Zusammen­arbeit mit der System­führung, der Netz­wirtschaft sowie mit anderen Über­­tragungs­netzbetreibern Sie übernehmen Arbeits­pakete, Koordinations­aufgaben und Teil­projekt­verantwortung in nationalen sowie inter­nationalen Umsetzungs­projekten und Arbeits­gruppen Sie kommunizieren den Projekt­fortschritt adressaten­gerecht unternehmens­intern, gegenüber Stakeholdern und Regulierungs­behörden Sie erstellen energie­wirtschaft­liche Analysen (Schwerpunkt auf Regel­energie­märkte) Sie haben erfolgreich ein technisches oder wirtschafts­wissenschaft­liches Studium mit einem Master abgeschlossen Sie haben die Fähigkeit komplexe Probleme an der Schnittstelle zwischen Energie­markt, Technik und Regulierung zu strukturieren und pragmatische Lösungen zu finden Sie verstehen grundlegende energie­wirtschaft­liche Zusammen­hänge und sind in der Lage quantitative Analysen durch­zuführen Sie arbeiten im höchsten Maße selbst­ständig und eigen­verantwortlich, sind kommunikations­stark, haben ein sicheres Auftreten und Spaß an der Arbeit in Teams Sie besitzen verhandlungs­sichere Kenntnisse der deutschen wie auch englischen Sprache in Wort und Schrift Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Sonderaufgaben Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)

Fr. 22.01.2021
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Durch die zentrale Rolle der Übertragungsnetzbetreiber bei der Umsetzung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Umsetzung der Energiewende hautnah mitzuerleben und mitzugestalten. Das Team EEG & Umlagen ist neben der operativen Umsetzung der Förderung Erneuerbarer Energien und der Erhebung der EEG-Umlage auch für die konzeptionelle Weiterentwicklung dieser Themen zuständig. Aufgrund unserer zentralen Aufgaben arbeiten wir sehr eng mit verschiedensten Stakeholdern (u.a. Anlagenbetreibern, Elektrizitätsversorgungsunternehmen, Verteilnetzbetreibern, Übertragungsnetzbetreibern, Bundesnetzagentur, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie) zusammen und bieten Ihnen die Chance, innerhalb kurzer Zeit ein breites energiewirtschaftliches Verständnis und tiefergehendes Wissen im Bereich der Förderung Erneuerbarer Energien aufzubauen. Sie sind zuständig für die konzeptionelle Weiter­entwicklung der EEG-Software, des EEG-Kundenportals sowie der technischen Schnitt­stellen zu anderen Systemen Sie verantworten die Koordination von Dienst­leistern und stimmen sich mit ihnen regel­mäßig über Weiter­entwicklungen ab Sie optimieren und konzeptionieren Melde- und Abrechnungs­prozesse und unterstützen bei Bedarf bei deren Umsetzung Sie begleiten die inhaltliche Weiter­entwicklung des EEG und bringen sich bei Bedarf aktiv in den Gesetzgebungs­prozess ein Sie vertreten unser Unternehmen bei Bedarf bundesweit im Rahmen von Arbeits­gruppen und Gremienarbeit Sie haben einen sehr guten Abschluss (Diplom oder Master) der Informatik, Wirtschafts- oder Ingenieur­wissenschaften und idealerweise Berufs­erfahrung Sie interessieren sich für die Umsetzung der Energiewende sowie die wirtschaftlichen und rechtlichen Zusammen­hänge im liberalisierten Energiemarkt Sie verfügen idealerweise über Kenntnisse und Erfahrungen der Software­entwicklung, insbesondere im Requirements-Engineering und der Erstellung von IT-Konzepten (z. B. Lastenheft / Pflichtenheft), praktische Erfahrungen in der (Web-)Programmierung und/oder der Erstellung von SQL-Datenbank­abfragen Sie zeichnen sich durch sehr gute analytische Fähigkeiten aus Sie arbeiten selbstständig und strukturiert, haben Freude an der Arbeit im Team und sind kommunikations- und durchsetzungs­stark Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Duale Studierende zum Master of Science (M.Sc.) Studiengang: Prozessmanagement (Fachrichtung Steuerung von Geschäftsprozessen)

Fr. 22.01.2021
Wernau (Neckar)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Thermotechnik GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Teilzeit Arbeitsort: Wernau (Neckar)Für unseren dualen Masterstudiengang „Master of Science (M.Sc.) - Prozessmanagement (Fachrichtung Steuerung von Geschäftsprozessen)" suchen wir eine*n engagierte*n Mitarbeiter*in für den Bereich „Sales Operations“.Der Geschäftsbereich Thermotechnik bietet seinen Kunden weltweit Lösungen für Raumklima, Warmwasser und dezentrales Energiemanagement. Hocheffiziente Technologien, die auch vielfach regenerative Energien nutzen und einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele leisten.Im dualen Ausbildungssystem bei der Bosch Thermotechnik werden Theorie und Praxis eng miteinander verbunden. Qualifizierte Dozent*innen der dualen Hochschulen vermitteln Ihnen theoretische Fachkenntnisse, während Sie Ihre praktischen Erfahrungen im Unternehmen sammeln.Folgendes erwartet Sie:Sie begleiten Digitalisierung und Elektrifizierung.Sie werden intensiv in Fach- und Projektaufgaben eingebunden, sowie in das operative Geschäft.Sie setzen die inhaltlichen Schwerpunkte der Studienfächer in die Praxis um. Sie haben eine*n persönliche*n Mentor*in, der/die Sie begleitet und berät.Sie sammeln praktische Erfahrungen in einem internationalen und vielfältigen Unternehmen.Ausbildung: technisches Bachelor- oder Diplomstudium, idealerweise im Bereich Kälte- und Klimatechnik oder Technische GebäudeausrichtungPersönlichkeit: kommunikationsstark, initiativ, flexibel, begeisterungsfähig, teamfähig und verantwortungsbewusstArbeitsweise: selbstständig, eigeninitiativ, kunden- und zielorientiert sowie analytisch denkend und sicher im AuftretenErfahrungen und Know-How: technisches InteresseSprachen: sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant / Berater Automotive (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Hamburg, München, Stuttgart, Wolfsburg
umlaut ist mit seinen 4.500+ Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Umsetzungsfähigkeiten setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen „on top“ einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen. Ref.Nr. 4116 | Standort:Deutschlandweit, Hamburg, München, Stuttgart, Süddeutschland, Wolfsburg - freie Wohnortwahl Dir ist "CASE" ein Begriff? Du brennst für die neuen Trends und Technologien der Zukunft in der Automotive Branche? Dann komm' zu uns und ergänze ein erfahrenes Team, das seit vielen Jahren die Automobilindustrie formt Gemeinsam mit diesem Team berätst du OEMs und Zulieferer entlang der gesamten Wertschöpfungskette Du analysierst u.a. bestehende Aufbau- & Ablauforganisationen, interne Prozesse und Standards und optimierst diese, indem du dein Wissen einbringst  Außerdem unterstützt du bei der Geschäftsfeldentwicklung, beispielsweise in den Bereichen Autonomes Fahren, Mobility Services, Connected Car, Customer Interaction, Software Cost- und Value Engineering und Digital Transformation Als Teil des agilen umlaut Netzwerks genießt du bei uns vom ersten Tag an höchste Freiheitsgrade, denn deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung ist uns wichtig  On töp: Umlaut bietet dir die Chance, mitzugestalten und deine Ideen einzubringen. Raum für Flexibilität, Austausch und Kreativität sind für uns selbstverständlich. Du besitzt ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise in einem technischen Studiengang, im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen oder Betriebswirtschaftslehre Beratungserfahrung oder vorangegangene Stationen in Unternehmen der Automobil- oder Technologiebranche sind von Vorteil Idealerweise verfügst du bereits in mindestens einem der vier CASE-Trends - Connected, Autonomous, Shared & Services und Electrification - über erste Praxiserfahrung Mit neuartigen Trends am Markt der Mobilitätsanbieter identifizierst du dich Du bringst ausgeprägte IT-Kenntnisse mit und begeisterst dich für neue Technologien Als kommunikationsstarker Teamplayer denkst du lösungsorientiert, arbeitest analytisch und strukturiert Du bist motiviert und brennst darauf, dich weiterzuentwickeln Dein Deutsch ist top und auch dein Englisch kann sich sehen lassen Reisebereitschaft national und international bringst du selbstverständlich mit Konzeptionelle Stärke und hohe Einsatzbereitschaft runden dein Profil ab Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

Student/Studentin (m/w/d) Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen/Facility Management (Bachelor of Engineering)

Do. 21.01.2021
Stuttgart
Kompetenzcenter Der LBBW Für alle immobilienwirtschaftlichen Belange. Die strategischen und operativen Immobilienentscheidungen im Real Estate Management der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) sind geprägt von einem ganzheitlichen und nachhaltigen Lebenszyklusmodell der Immobilien. Die LBBW Corporate Real Estate Management GmbH ist für das wertorientierte und effiziente Management des gesamten Real Estate Portfolio der LBBW mit einem Verkehrswert von über 1 Mrd. Euro und rund 450.000 m² Büro-, Filial- und Serviceflächen verantwortlich. Die LBBW CREM vertritt als agiles Kompetenzcenter mit hoher Kunden- und Lösungsorientierung die Interessen der LBBW in allen immobilien-wirtschaftlichen Belangen gegenüber Dienstleistern, Mietern, Vermietern und Eigentümern.Ab dem 1. Oktober 2021 bietet die LBBW Corporate Real Estate Management GmbH am Standort Stuttgart befristet in Vollzeit einen Studienplatz an der DHBW Stuttgart an. Ihr Duales Studium umfasst: Den Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen – Facility Management an der DHBW Stuttgart Den Durchlauf der operativen und strategischen Bereiche in unserem Unternehmen Einblicke, Einsatz und Mitarbeit bei zahlreichen Immobilien-Projekten in den Bereichen Bauausführung, Bauplanung, Flächenmanagement als auch im technischen Immobilienbetrieb und im Facility Management Übernahme von ersten eigenen Fach- und Projektaufgaben in diesen Bereichen Den praxisnahen Erwerb und die Anwendung wichtiger Kenntnisse im Projektmanagement Den Umgang mit Schnittstellenthemen zwischen Technik und Wirtschaft Das zeichnet Sie aus: Sie haben Ihr Abitur oder die fachgebundene Hochschulreife erfolgreich abgeschlossen oder Sie sind bereits berufsqualifiziert (z.B. Meister/Techniker) Sie haben Interesse an immobilienwirtschaftlichen und technischen Zusammenhängen Sie bringen Spaß am Lernen und eine rasche Auffassungsgabe mit Persönlich überzeugen Sie durch Ihre Kommunikationsstärke und ausgeprägte Teamfähigkeit Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Sorgfalt sind für Sie eine Selbstverständlichkeit Mit den gängigen Programmen für Bürokommunikation (z.B. MS Office) können Sie bereits gut umgehen Leistungen, die wir Ihnen bieten: Eine intensive Betreuung vom ersten Tag an durch einen festen Ausbildungspaten und fachliche Ansprechpartner Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet und die Unterstützung zahlreicher erfahrener KollegInnen Einen modernen Arbeitsplatz direkt am Stuttgarter Hauptbahnhof Ein großes Angebot an verschiedenen Mitarbeitervergünstigungen für bspw. kulturelle Angebote und Onlineshops Angebote rund um Fitness und Gesundheit: Kooperationen mit Fitnessstudios sowie ein eigener Sport- und Freizeitclub Ein Betriebsrestaurant mit Fokus auf regionaler und saisonaler Küche Eine Betriebsarztpraxis mit umfangreichem Angebot 30 Tage Urlaub und vieles mehr ......
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Strategische Projektleitung Batterieentwicklung ab April 2021

Do. 21.01.2021
Untertürkheim
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: 241365Was treibt uns in Zukunft an? Mit CASE liefern wir die Antwort: Connected, Autonomous, Shared & Services and Electric! Konkret heißt das, durch die Verknüpfung all dieser Zukunftsfelder den Kundenbedürfnissen von morgen gerecht zu werden, mit dem Ziel, Mobilitätslösungen zu entwickeln, die ein außergewöhnliches Kundenerlebnis bieten. Im Team 'Steuerung Produktprojekte Hochvoltbatterien' steuern wir die Batterieentwicklung für die kommende Generation vollelektrifizierter Compact Cars über alle beteiligten Konzernbereiche hinweg. In der Schnittstellenfunktion zwischen Entwicklung, Produktion, Einkauf, Logistik, Qualität, Vertrieb, Controlling und Aftersales erwarten Sie interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie einzigartige Einblicke in den Produktentstehungsprozess von Hochvoltbatterien. Darüber hinaus koordinieren wir zentral die nationalen und internationalen Projektschnittstellen, z.B. Kamenz (DE) und Beijing (CHN). Ihre Aufgaben: Mitarbeit bei bereichsübergreifenden strategischen Entscheidungen im Bereich Hochvolt-Batterien Unterstützung in der Erarbeitung und Controlling von Maßnahmen zur Einhaltung von Produkt-, Kosten- und Terminzielen Mithilfe bei der Erstellung, Abstimmung und Koordination von Entscheidungsvorlagen Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Gremien Mitwirkung bei der Erstellung von Projektberichten für das Top-Management Mithilfe bei der Organisation und Veranstaltung von Projektworkshops und Klausuren Mitarbeit bei Sonderaufgaben (z.B. Projektmarketing, Risikomanagement) Mitarbeit bei der Erarbeitung von Best-Practice-Ansätzen für Steuerungsmethoden in Batterieprojekten mit den Expertenteams Fachliche Qualifikationen: Studiengang Elektrotechnik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, Naturwissenschaften, (technische) BWL, Fahrzeugtechnik, Technologiemanagement oder einen vergleichbaren Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Engagement Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Sie besitzen eine Affinität für Zukunftstechnologien und alternative Antriebe Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum am Standort Untertürkheim einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.Die Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Innovation and Technology Management ab März 2021

Do. 21.01.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: 241352Du hast Spaß an neuen Herausforderungen? Dann suchen wir genau Dich! Das Team Innovations- und Technologiemanagement ist in der global ausgerichteten Vorentwicklung Daimler Trucks angesiedelt. Die Aufgaben des Teams umfassen die Koordination der Innovations- und Technologiestrategien für die Truck Entwicklung, die Koordination der Beauftragung Konzernforschung und Vorentwicklung PKW, die Koordination globaler Vorentwicklungsprozesse, die Erstellung des Daimler Truck Trendradars, Technologiescouting und das klassische Ideenmanagement. Die Praktikumstätigkeit umfasst folgende Aufgaben: Projektarbeit: Die Hauptaufgabe liegt im Aufbau eines Tools in SharePoint, welches aktuell noch in xls umgesetzt ist (SharePoint und Programmierkenntnisse) Mitarbeit bei laufenden Koordinationsaufgaben und Prozessen im Innovations- sowie Technologiemanagement und/oder Beauftragung Forschung und Vorentwicklung Pkw Aktive Mitarbeit am operativen Tagesgeschäft Gestalten und Erstellen von Vorträgen, Präsentationen und DokumentationenFachliche Qualifikationen: Studiengang Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder einen vergleichbaren Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere PowerPoint, Word, Excel, VBA-Kenntnisse SharePoint-Kenntnisse relevant Programmierkenntnisse z.B. JavaScript von Vorteil Gutes Verständnis für Prozesse im globalen Kontext Persönliche Kompetenzen: Engagement Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum am Standort Untertürkheim einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss. Pandemiebedingt arbeiten Sie hauptsächlich aus dem Homeoffice.Die Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal