Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Wirtschaftsingenieur: 19 Jobs in Vorhalle

Berufsfeld
  • Wirtschaftsingenieur
Branche
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Metallindustrie 3
  • Bildung & Training 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • It & Internet 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Home Office möglich 8
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Wirtschaftsingenieur

Lead Architect (m/w/d) Heat Pump

Sa. 14.05.2022
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 15.000 Kollegen aus mehr als 70 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Lead Architect (m/w/d) Heat Pump Vaillant GmbH | Remscheid | Deutschland Als Lead Architect (m/w/d) Heat Pump kümmern Sie sich um die kontinuierliche Spezifikation, Entwicklung und Verwaltung unserer Wärmepumpenarchitekturen entlang des V-Modells, um ein kohärentes Gesamtsystemdesign zu erreichen Basierend auf einem guten Verständnis der Kundenbedürfnisse generieren Sie verschiedene Architekturalternativen und entwerfen die beste Architektur, die in Entwicklungsprojekten umgesetzt wird, um die Anforderungen der Stakeholder und des Unternehmens zu erfüllen Sie definieren architektonische Spezifikationen und Leitplanken (z. B. Architekturstandards, Systemschnitte, Schnittstellenspezifikationen), die die Verbindung und Integrierbarkeit für die angrenzenden Systemebenen sicherstellen Darüber hinaus treiben Sie die Implementierung von Plattformen und modularen Baukästen voran, um Synergien zu erzielen und Markteinführungszeiten und Kosten zu reduzieren Sie tragen zur Erstellung der Projekt-Roadmap bei, indem Sie die Auswirkungen neuer Marktanforderungen auf die Systemarchitekturen im Rahmen des Roadmap-Sprint-Prozesses analysieren  Sie sorgen für den Einsatz aktueller und bewährter Methoden und Werkzeuge innerhalb der Architektur-Community und unterstützen das Team bei der Anwendung dieser Methoden und Werkzeuge Durch Ihr erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Ingenieurwissenschaften verfügen Sie über das notwendige Handwerkszeug Sie verfügen über mehrere Jahre Erfahrung als Ingenieur (m/w/d) in komplexen Produktentwicklungsprojekten und -programmen und haben Erfahrungen in der Gestaltung komplexer Architekturen und im Funktionsdesign gesammelt Idealerweise bringen Sie Erfahrungen im Bereich des Produktmanagements mit Ihre fundierten Kenntnisse der HLK-Branche, der Märkte, Technologien, Systeme, Produkte, Lieferanten, Kundenbedürfnisse und des Wettbewerbs helfen Ihnen bei Ihrer täglichen Arbeit Sie verfügen über Kenntnisse entwicklungsspezifischer Werkzeuge und Methoden mit Schwerpunkt modellbasiertes System Engineering (vorzugsweise Matlab, FMEA, HiL, Creo, Windchill Modeler, PLM, Architecture Enterprise) sowie über fundierte Requirements Engineering Kenntnisse (idealerweise mit Polarion) Aufgrund Ihrer fließenden Deutsch- und Englischkenntnisse auf hohem Niveau und Ihrer offenen und vertrauenswürdigen Persönlichkeit kommunizieren Sie sicher über alle Ebenen hinweg Sie verfügen über exzellente Stakeholder-Management und analytische Fähigkeiten Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen die Ressourcen und reduzieren langfristig den CO2-Ausstoß. Jeder Mitarbeiter organisiert seine Homeoffice- und seine Arbeitstage in Abstimmung mit seinem Team. So lassen sich Familie und Beruf flexibel miteinander vereinbaren
Zum Stellenangebot

Ingenieur für Änderungsmanagement und Standardisierung (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Bochum
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen INGENIEUR FÜR ÄNDERUNGSMANAGEMENT UND STANDARDISIERUNG (M/W/D) Stellen-ID: 250222/1 Die VULKAN Gruppe ist ein global agierender Konzern. Seit 1889 steht das Unternehmen für ausgezeichnete Qualität, innovative Spitzentechnik sowie für permanente Kunden- und Mitarbeiterbindung. Das operative Geschäft der Gruppe wird in drei Divisionen gegliedert: VULKAN Couplings: Schiffsantriebstechnik und Generatoranwendungen VULKAN Drive Tech: Industrielle Antriebstechnik VULKAN Lokring: Rohrverbindungstechnik für Kälte- und Klimatechnik Um den seit über 130 Jahren anhaltenden Unternehmenserfolg divisionsübergreifend zu wahren, sind wir ständig auf der Suche nach kompetenten Talenten, die in der Lage sind, aus Ideen Nutzen und Zufriedenheit für unsere Kunden zu generieren. Als familiengeführter Weltmarktführer bieten wir unseren Trainees und Professionals langfristige Perspektiven und anspruchsvolle Aufgaben auf einem herausfordernden Markt. Einführung, Weiterentwicklung und Standardisierung von Geschäftsprozessen u.a. für das unternehmensweite Änderungsmanagement und zur Sicherstellung der Stammdatenqualität Prüfung, Bewertung und interdisziplinäre Umsetzungskoordination von Produkt- und Prozessänderungen Planen und Moderieren der Fachbereichssitzungen zur Umsetzung von Änderungsvorhaben einschließlich der Anwendung von Projektmanagementmethoden Organisation und Vereinheitlichung des Technik-internen Informations- und Dokumenten-managements, z.B. für Konstruktionsrichtlinien, Arbeitsanweisungen und Checklisten Monitoring und Reporting von KPIs im Zusammenhang mit dem Änderungs- und Informations¬management Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Maschinenbaus, Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbar Ausgeprägtes technisches Verständnis und Erfahrung im Engineering Change Management vorzugsweise SAP- oder PLM-basiert Erfahrung in Datenanalysen sowie in BI-Anwendungen wünschenswert Vorzugsweise Kenntnisse im Komplexitäts-/Variantenmanagement Gute technische Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Versierter Umgang mit MS Office Anwendungen 3–5 Jahre Berufserfahrung in den geforderten Bereichen Ausgeprägte Moderations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen, Ausdauer sowie selbstständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Project Manager / Projektleiter (m/w/d) Prozessoptimierung Corporate Functions

Do. 12.05.2022
Dortmund
In jedem Unternehmen steckt ein noch besseres. Mit dieser Überzeugung berät und qualifiziert die Staufen AG seit über 25 Jahren Unternehmen und Mitarbeitende weltweit in unterschiedlichen Branchen. 300 Mitarbeitende sind bereits rund um den Globus unterwegs und bringen durch Fachberatung und Organisationsentwicklung die richtigen Veränderungen bei unserer Kunden in Gang. Und jetzt sind Sie dran: Nutzen Sie Ihre Chance, Großes zu leisten, um im großen Stil voranzukommen – bei STAUFEN. Verstärken Sie unser Team bundesweit und arbeiten Sie projektbezogen vor Ort bei unseren Kunden (z. B. rund um die Großräume Stuttgart, Köln, München, Nürnberg, Ulm, Frankfurt, Mannheim, Dortmund, Hannover, Hamburg, Berlin) als PROJECT MANAGER / PROJEKTLEITER (m/w/d) PROZESSOPTIMIERUNG CORPORATE FUNCTIONS Sie leiten anspruchsvolle Transformationsprojekte in administrativen Bereichen (z. B. HR, IT, Finanzen, Einkauf, Vertrieb, Entwicklung) der Industrie und in der Dienstleistung (z. B. Transport, Bank, Versicherung, Telekommunikation) mit dem Ziel gemeinsam mit unseren Kunden Prozesse zu optimieren sowie die Führungsleistung zu verbessern. Dafür arbeiten Sie gemeinsam mit Ihrem Projektteam Konzepte aus, geben Trainings für unterschiedliche Hierarchiestufen und coachen Mitarbeitende wie Führungskräfte zum Thema Effizienzsteigerung und kultureller Wandel nach der Lean Philosophie. Die konkrete Umsetzung steht ebenfalls auf Ihrer Agenda – bis schließlich bei sämtlichen Prozessen ein Rad ins andere greift. Letztendlich engagieren Sie sich für die Weiterentwicklung des Beratungsansatzes und für die interne Qualifizierung von Kollegen und Kolleginnen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium, im Idealfall mit der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftspsychologie Einschlägige Beratungserfahrung oder Industrieerfahrung in den Bereichen Lean Management, Agile / Scrum und / oder Six Sigma, eventuell auch Erfahrung als Trainer*in Insbesondere Know-how in puncto Lean Management / kontinuierliche Verbesserung, Agile / Scrum, Six Sigma, Change Management / Organisationsentwicklung Kenntnisse über Use Cases und Anwendungsgebiete digitaler Technologien (z. B. RPA, Process Mining, Business Intelligence, Kollaborationstools) sind von Vorteil Spaß an der Analyse und Verbesserung von operativen Prozessen und Leidenschaft fürs Lean Management Beraterpersönlichkeit: Kommunikationsstark, strukturiert, lösungsorientiert, eigenverantwortlich und auch unter Zeitdruck ein immer souveränes und professionelles Auftreten Hervorragendes Deutsch sowie Englisch in Wort und Schrift – uneingeschränkte Reisebereitschaft Abwechslungsreich & international: Anspruchsvolle Projekte, für die es genau Ihr Können braucht und bei denen wir und unsere Kunden auf Managementebene in strategischen Fragen auf Ihre Ideen bauen. Individuell & intensiv: Durch Weiterbildungsmöglichkeiten an der Staufen Akademie, in der internen Summer School sowie durch Coachings und Trainings, können Sie Ihren Wissensdurst stillen. Kollegial & auf Augenhöhe: Unsere Unternehmenskultur und Zusammenarbeit mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen aus Industrie und Beratung sowie Führungskräften, die immer ein offenes Ohr für Sie haben. Attraktiv & umfassend: Ihr Gehaltspaket inklusive Dienstwagen und weitere Leistungen wie Urlaubsangebote, Arbeitszeitmodelle sowie eine Fitnesskarte zur bundesweiten Nutzung. Regelmäßig & für uns einfach selbstverständlich: Team-Events und Firmenfeiern – auf dass wir als schlagkräftige Mannschaft noch enger zusammenwachsen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Product and Process Development (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Remscheid
Wir, die GEDORE Group, sind ein weltweit führender Hersteller von Premium-Handwerkzeugen. Eine Traditionsmarke von Weltruf „Made in Germany“, die Maßstäbe setzt hinsichtlich Qualität und Innovation. Einsatz finden unsere Handwerkzeuge in den Bereichen Industrie und Handwerk. Neben Produktionsstandorten in Deutschland wird in weiteren Werken weltweit produziert. Unser Unternehmen mit über 2000 Mitarbeitern befindet sich zu 100 % im Familienbesitz. Markt- und Kundennähe, Verlässlichkeit und soziale Verantwortung prägen die Kultur und das Wertesystem unseres Familienunternehmens. Eine flache Führungsstruktur mit kurzen, unbürokratischen Entscheidungswegen gewährt den Mitarbeitern viel Handlungsspielraum und damit ein hohes Maß an Motivation, aber auch an Eigenverantwortung. Zur Verstärkung unseres Produktentwickler-Teams (Remscheid) suchen wir Sie als Mitarbeiter Product and Process Development (m/w/d) Planung und Steuerung von Entwicklungsprojekten Überwachung der Zielerreichung in technischer, wirtschaftlicher und terminlicher Hinsicht Vorbereitung und Durchführung von Projektreviews, Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Präsentationen Gestaltung und Optimierung der Projektorganisation in Zusammenarbeit mit Fachabteilungen und weltweiten Standorten Aufbau, Pflege und Bereitstellung von Projektdaten Implementierung und Pflege von Prozessen im Qualitätsmanagementsystem Übernahme von Sonderprojekten Erfolgreich abgeschlossene Fachhochschulausbildung, vorzugsweise Wirtschaftsingenieurwesen oder Maschinenbau Berufs-/ Projekterfahrungen in der Entwicklung wünschenswert Idealerweise Erfahrung im Risiko-, Multiprojekt-, und Entwicklungskostenmanagement und in der Erstellung von FMEAs Sehr gute MS-Office-Kenntnisse Englisch in Wort du Schrift Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Ausgeprägte kommunikative Kompetenz mit verbindlichem Auftreten Flexibilität, Team- und Integrationsfähigkeit Hands-on-Mentalität Hoch ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung Ausgeprägte Affinität und Verständnis für Technologie und Innovationen Familiäre Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld Ein angenehmes und kollegiales Arbeitsumfeld mit einer offenen Kommunikation Eine attraktive Vergütung sowie zahlreiche Sozialleistungen Flexibilität im Hinblick auf die Arbeitszeiten inkl. Gleitzeitmodell Homeofficemöglichkeit Mitarbeiterrabatte auf unsere Produkte
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) öffentliche Mobilität für unser Projekt aBus Iserlohn – New Mobility Lab

Mi. 11.05.2022
Lüdenscheid
Neue Formen der öffentlichen Mobilität sind ein wichtiges Element der Zukunftsausrichtung der MVG. Innovative digitale Ansätze schaffen neue Möglichkeiten für kundenorientierte Angebote der Zukunft. Gehen Sie mit uns voran! Das Forschungsprojekt aBus schafft ein Testfeld für den Betrieb vollautomatisiert fahrender und elektrisch betriebener Kleinbusse, die bedarfsorientiert zwischen dem Iserlohner Stadtbahnhof und dem Campus der FH verkehren. Ziel des Projektes ist die Erstellung eines kennzahlenorientierten Instrumentariums zur Bemessung der wirtschaftlichen und technischen Parameter eines autonomen Busbetriebs sowie eines Leitfadens für die Stadtplanung. Die MVG definiert das Anforderungsprofil der Fahrzeuge, führt den Fahrbetrieb durch und entwickelt mögliche Geschäfts- und Betreibermodelle für einen autonomen Busbetrieb unter Einbindung in den bestehenden ÖPNV. Koordination und Steuerung der Projektdurchführung und des Projektabschlusses Projektkommunikation mit den Partnern FH Südwestfalen, Stadt Iserlohn und Stadtwerke Iserlohn sowie Leitung des internen Projekt-Arbeitskreises Begleitung des operativen Fahrbetriebs Budgetüberwachung, Projektdokumentation und Projektabrechnung mit dem Fördergeber Auswertung der Projekterfahrungen: Wirtschaftlichkeitsanalyse als ÖPNV-Betreibermodell, Analyse der Übertragbarkeit sowie Entwicklung von Geschäfts- und Betreibermodellen Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen BWL, VWL, Wirtschafts-ingenieurwesen oder International Management (Entrepreneurship) Sie verfügen über hervorragende analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke sowie ein strategisches und pragmatisches Denken Sie haben eine offene, wertschätzende Art, die menschlich zu uns passt Flexible Arbeitszeitgestaltung und mobiles Arbeiten Umfassende Einarbeitung in das Aufgabengebiet Tarifliche Entlohnung, inklusive Sonderzahlungen, 30 Tage Urlaub Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Kostenlose Mitarbeiter- und Kinderfahrkarten für die Nutzung unserer Busse Betriebliches Gesundheitsmanagement (u.a. Massagen am Arbeitsplatz, EMS-Training) Attraktives, kollegiales, nachhaltiges und modernes Arbeitsumfeld Den Märkischen Kreis als familienfreundliche Region, die naturnahes Wohnen, eine intakte Umwelt und ein breites Ausbildungs- und Kulturangebot bietet
Zum Stellenangebot

System Portfolio Manager (m/w/d) – Heat Pump

Di. 10.05.2022
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 15.000 Kollegen aus mehr als 70 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. System Portfolio Manager (m/w/d) – Heat Pump Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG | Remscheid | Deutschland Durch die Ableitung von Anforderungen an das Produktportfolio gestalten Sie gemeinsam mit dem Head of Systems, Controls und Connectivity eine erfolgreiche Produktportfolio-Strategie für den deutschen Markt Hierfür gehen Sie in die strategische Betrachtung von Use Cases mithilfe eines einheitlichen, agilen Projektvorgehens und unter Einbeziehung von Technologien, Regularien und Kunden-Anforderungen Im Rahmen der Projektleitung analysieren Sie Anwendungsfälle im Feld, kommunizieren mit verschiedenen Schnittstellen im nationalen und internationalen Umfeld und haben stets das gesamte Produkt-System im Blick Sie sind verantwortlich für die Erarbeitung der Portfolio-Strategie, insbesondere für die Produktgruppe Heat Pump, und stoßen neue Produktentwicklungsprojekte an Ihre fachlichen Kompetenzen können Sie zudem bei Fachvorträgen zu Produktportfolio-Themen sowie in der Mitarbeit in weiteren Projekten einbringen Durch Ihr erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Versorgungstechnik oder einem vergleichbaren Studiengang haben Sie das benötigte Handwerkszeug Sie können bereits auf fundierte Berufserfahrung im Produkt- bzw. Portfoliomanagement im Bereich Heat Pump zurückgreifen Idealerweise bringen Sie Kenntnisse im Projektmanagement im agilen Umfeld mit Ihre sehr guten MS-Office-Kenntnisse helfen Ihnen in Ihrem Tagesgeschäft, Kenntnisse in Polarion sind von Vorteil Durch Ihr sehr gutes Deutsch und Englisch und Ihre offene und vertrauenswürdige Persönlichkeit kommunizieren Sie sicher auf allen Ebenen Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen Jeder Mitarbeiter organisiert seine Home-Office- und Bürotage in Abstimmung mit seinem Team. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen Unsere Kantine und das betriebliche Gesundheitsmanagement sind eine Selbstverständlichkeit für uns (Sportangebote, Fitnesskurse, Betriebsarzt)
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Sales Strategy

Di. 10.05.2022
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 15.000 Kollegen aus mehr als 70 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Werkstudent (m/w/d) Sales Strategy Vaillant GmbH | Remscheid | Deutschland Sie unterstützen das Sales Strategy Team bei der Entwicklung und Umsetzung einer erfolgreichen Vertriebsstrategie, damit die strategischen Initiativen mit dedizierten Vertriebssteuerungskonzepten zur positiven Geschäftsentwicklung beitragen Zu Ihren Aufgaben gehört das Zusammenführen von Informationen für Planungs- und Vertriebsprozesse sowie die strukturierte Verknüpfung von Datensätzen Sie übernehmen die inhaltliche Vorbereitung von Meetings mit den Verantwortlichen unserer internationalen Vertriebsgesellschaften Sie sind Teil eines dynamischen Teams und unterstützen die Kolleginnen und Kollegen im spannenden Tagesgeschäft Sie sind eingeschriebener Student (m/w/d) im Bereich Wirtschaftswissenschaften, -ingenieurwesen oder einer vergleichbaren Studienrichtung mit betriebswirtschaftlichem Bezug und können unser Team für mindestens 6 Monate unterstützen Erste praktische Erfahrungen durch Praktika oder Werkstudententätigkeiten im Bereich Beratung, Strategie oder Vertrieb sind von Vorteil Sie besitzen sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel und PowerPoint) sowie sehr gute Englischkenntnisse und Sie arbeiten sich gerne mit Leidenschaft in neue Themenbereiche ein Ihre hohe Affinität zu den Bereichen Vertriebssteuerung, -strategie und -prozesse wird von Ihrem selbstständigen, strukturierten und verantwortungsbewussten Arbeitsstil unterstützt Motivation, Flexibilität und Leistungsbereitschaft runden Ihr Profil ab Jeder Werkstudent organisiert seine Stunden individuell in Abstimmung mit seinen Kollegen. So lassen sich Studium und Beruf flexibel aufeinander abstimmen Raum für Orientierung: Zukünftig bekommen Sie Einblicke in unsere tägliche Projektarbeit, lernen unsere internen Prozesse und Strukturen kennen und können sich darüber hinaus auch ein Bild von uns als Arbeitgeber machen Networking für heute und morgen: Die Arbeit in einem motivierten Team sowie der Kontakt zu unterschiedlichsten Ansprechpartnern anderer Abteilungen geben Ihnen die Gelegenheit, wertvolle Kontakte zu knüpfen und heute schon das Netzwerk aufzubauen, das Ihnen bei der späteren Berufswahl oder innerhalb Ihrer Karriere zugutekommen kann
Zum Stellenangebot

Competence Center Leitung (all genders) Prozessindustrie

Di. 10.05.2022
Dortmund
Wir gehören zu den Top-Adressen in der IT-Welt und fokussieren uns auf die Optimierung der Kerngeschäftsprozesse unserer Kunden. Unseren Erfolg aber erreichen wir nur durch eins: die Menschen bei adesso! Lass dich von uns überzeugen. Vermitteln und gestalten - unser IT-Consulting ist das starke Bindeglied zwischen Fachabteilungen und IT. An der Schnittstelle von Theorie und Praxis braucht es kluge Köpfe mit Organisationstalent. Strategisches Denken, Ideen für die Technologie- und Toolauswahl sowie die digitalen Trends vereinen unsere IT-Consultants mit Projektmanagement. Die Prozessindustrie ist schon jahrelang dein Spielfeld für deine Projektskills, denn du hast dir bereits ein aktives Netzwerk aus Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern erschaffen?Außerdem möchtest du ein neues Team aufbauen, es kontinuierlich weiterentwickeln und es so zum wirtschaftlichen Erfolg führen?Als Competence Center Leitung (all genders) besetzt du eine der vielseitigsten Positionen bei adesso, die Management, Themen- und Projektarbeit verbindet.Dabei begleitest du unsere Kunden aus der Prozessindustrie auf dem anspruchsvollen Weg der digitalen Transformation im Umfeld IoT, Big Data, AR und KI bedarfsgerecht hin zur Industrie 4.0 von morgen. Im Detail übernimmst du dabei folgende Aufgaben: Aufbau eines neuen Consulting Teams und dessen stetige Weiterentwicklung Frühzeitiges Erkennen von neuem Geschäftspotenzial und Ergreifung von Initiative Umsetzung des adesso-Wachstumspfades durch Einstellung, Weiterentwicklung und Bindung deiner Mitarbeitenden Aktive Themenentwicklung, Beobachtung von Branchentrends sowie Weiterentwicklung des adesso-Portfolios für die Prozessindustrie Abgeschlossenes Studium im Wirtschaftsingenieurwesen, Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation   Mehrjährige Berufserfahrung in der Prozessindustrie und Beratung (Chemische Industrie, Biotech-Industrie) mit Bezug zur IT  Aktives Netzwerk aus Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern oder Fachpersonen in der Prozessindustrie sowie Erfahrung in der Gestaltung und der Steuerung von Akquise-Situationen bis zum Projektauftrag  Ausgeprägte IT- und Technologie-Kompetenz zur Entwicklung digitaler Strategien sowie Fokus auf digitale Trends und Einflüsse auf das Kerngeschäft   Projektbezogene Reisebereitschaft und ein souveränes Auftreten auf nationaler wie internationaler Ebene Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse  Unser Versprechen: Du wirst dich bei uns wohlfühlen! Kollegial, familiär und auf Augenhöhe – wir leben Austausch, Teamgeist und einen respektvollen Umgang miteinander. Das und viel mehr steht für unser ganz besonderes Wir-Gefühl. Für das es sogar ein Wort gibt: adessi. Denn wir sind alle adessi ab Tag 1 und bei uns bist du von Anfang an Teil des Teams. Unsere Kultur und das Zusammenarbeiten sind geprägt von gegenseitiger Wertschätzung, Anerkennung und Unterstützung. Das verbindet uns hierarchieübergreifend – auch im Home-Office. So belegen wir zum wiederholten Mal den 1. Platz beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber in der ITK“!Jeder und jedem adessi stehen alle Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung offen. Unser umfangreiches Trainings- und Weiterbildungsangebot sorgt dafür, dass deine Entwicklung bei uns nicht stillsteht. Denn Chancengeber zu sein, das liegt in unserer DNA.  Welcome Days - Zwei Tage zum Reinkommen und Netzwerken Deine Entwicklung - über 260 Lern- und Trainingsthemen Choose your own device - freie Wahl deiner Arbeitswerkzeuge Events - fachlich und mit Spaßfaktor Hemden-/Blusenreinigung - zweimal die Woche frisch aufgebügelt Sportförderung - Zuschuss zum Fitnessstudio und mehr über qualitrain sowie Übernahme der Platzmiete für die Sporthalle adesso Mind - Das adesso-Programm rund um Mindfulness Prämien für Mitarbeitende - eine Vielzahl an Prämien für zusätzliches Engagement Auszeitprogramm - Raum für deine persönliche Lebensplanung
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in Operational Excellence

Mo. 09.05.2022
Schwerte
Zapp ist ein weltweit aufgestellter, führender Anbieter metallischer Halbzeuge. Ob beim Autofahren, beim Fliegen, bei der Nutzung von Smartphones, oder beim Gang zum Arzt, die Wahrscheinlichkeit mit Produkten von Zapp in Kontakt zu kommen, ist sehr groß. Die Kernkompetenz: hochpräzise Kaltumformung und metallische Lösungen, die das derzeit werkstofftechnische Optimum darstellen. Durch leistungsfähige Fertigungstechniken bietet Zapp eine umfassende Palette innovativer Produkte in einer Vielzahl von Produktformen. Hinter dem über 300-jährigen Erfolg stehen heute 1.300 motivierte Mitarbeiter, die mit ihren Ideen und Ihrer Leistung jeden Tag aufs Neue das Unternehmen vorantreiben. 15 Standorte weltweit – Produktionen in Deutschland, Schweden und in den USA; Service Center und viele Vertretungen umspannen den gesamten Globus. Optimierung von operativen und administrativen Prozessen entlang der Wertschöpfungskette bei Zapp Leitung von interdisziplinären Projekten im Rahmen der Operational Excellence und Digitalisierungsstrategie der Zapp-Gruppe Eigenständige, methodische Prozessanalysen, Identifikation von Verbesserungspotentialen und Begleitung der Maßnahmenumsetzung bis zum messbaren Erfolg Sensibilisierung und Anleitung von Mitarbeitern und Führungskräften in Projekten, Workshops und Schulungen Kombination bewährter Lean-Tools und Methoden mit den neuen Möglichkeiten der Digitalisierung Technisches Studium (Uni/TU/FH) – Maschinenbau/ Wirtschaftsingenieurwesen / Logistik Berufserfahrung im Bereich Lean Management/ Operational Excellence sowie im Projektmanagement Erfahrung in der Anwendung von DMAIC oder Six Sigma Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Ein gutes Auge für Verschwendung und ineffiziente Prozesse, aber auch sicher in der Analyse von Daten und Informationen zur Bestätigung dieser Eindrücke Moderationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen in interdisziplinären Teams
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Customized Smart Buildings

Mo. 09.05.2022
Aachen, Düsseldorf, Köln, Dortmund
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: Aachen, Düsseldorf, Köln, Dortmund Definieren von Anforderungen an Customized Smart Buildings Begleitung von Kundenworkshops zur Abstimmung der Digitalisierungsstrategie Analysieren, Auswerten und Erfassen von technischen Applikationen Durchführen von Marktanalysen und Bilden von Netzwerken Konzeptionierung intelligenter, nachhaltiger und vernetzter Gebäude (Customized Smart Buildings) Erarbeiten von Lastenheften für Architekten und Planer Überprüfen der planerischen und baulichen Umsetzung des abgestimmten Digitalisierungskonzeptes Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium und sind Architekt / Bauingenieur / Projektmanager:in oder Ingenieur:in im Bereich Versorgungstechnik, Elektrotechnik, Informationstechnik oder einem verwandten Studiengang Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Ihr Interesse liegt in den Themen Internet of Things, Smart Buildings, Smart Cities, Stadt der Zukunft, Cyber Security, DSGVO Sie verfügen über umfassende Marktkenntnisse Sie beherrschen die englische Sprache in Wort und Schrift Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Angeboten Mobiles Arbeiten (positionsabhängig), unterschiedliche Teilzeitmodelle, Kinderbetreuungszuschuss Firmenrad-Leasing und ÖPNV-Zuschuss Gesundheitsbonus für sportlich Aktive, moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: