Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsingenieur: 65 Jobs in Zons

Berufsfeld
  • Wirtschaftsingenieur
Branche
  • Unternehmensberatg. 21
  • Wirtschaftsprüfg. 21
  • Recht 21
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Transport & Logistik 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Immobilien 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 49
  • Ohne Berufserfahrung 33
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 59
  • Home Office 8
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 48
  • Praktikum 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Wirtschaftsingenieur

Technischer Einkauf mit Schwerpunkt Verwertung (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Köln
EKO-PUNKT das Duale System mit Sicherheit + Wir sind das Duale System von REMONDIS. Wir sind jung. Wir sind EKO-PUNKT. Das System mit dem Mehr (+) an Sicherheit. Als bundesweit zugelassenes System, organisieren wir die Rücknahme von Verpackungen und ebnen unseren Kunden den Weg in die Circular Economy. Dabei greifen wir auf Deutschlands größtes Recyclingnetzwerk zur Erfassung, Sortierung und Verwertung von Verpackungen zu – der operativen Struktur der REMONDIS-Gruppe, dem Marktführer in der Kreislaufwirtschaft. Technischer Einkauf mit Schwerpunkt Verwertung (m/w/d) > Firmensitz Köln> Stellen-Nr.: 66163 In der Funktion des technischen Einkäufers über­nehmen Sie den Aufbau und die Steuerung von Verwertungs­wegen Bei der Vermarktung und Verwertung von Material­fraktionen aus dem Bereich Leicht­verpackungen können wir uns voll und ganz auf Sie verlassen Die Ermittlung neuer Verwertungswege wissen wir bei Ihnen in den besten Händen Des Weiteren gehört das Verhandeln von Preisen und Kontingenten zu Ihrem Aufgabengebiet Nicht zuletzt übernehmen Sie den Aufbau und die Pflege von Geschäfts­beziehungen zu Verwertern / Recyclern Als Basis bringen Sie eine abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung oder eine betriebs­wirt­schaft­liche Weiterbildung bzw. ein Bachelorstudium oder einen Abschluss als Ingenieur mit Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in ver­gleich­barer Position oder über praktisch erworbene mehr­jährige Facherfahrung in der Administration Idealerweise haben Sie bereits in der Entsorgungsbranche bzw. Dienstleistungsbranche gearbeitet Idealerweise haben Sie Erfahrungen und / oder Kenntnisse im Bereich Stoffstrom, Kunststoffrecycling oder Anlagen­technik Sie bringen eine selbstständige und strukturierte Arbeits­weise mit Zuverlässigkeit sowie eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Dienstleistungsmentalität und Serviceorientierung zeichnen Sie aus Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Eine leistungsgerechte Vergütung Tätigkeitsspezifische Weiterbildungen Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, in dem Sie mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit agieren können Etabliertes Feedbackprozedere sowie ein angenehmes Betriebsklima in einem engagierten und kollegialen Team
Zum Stellenangebot

Praktikum (m/w/d) Technologiemanagement

Do. 17.06.2021
Düsseldorf
  WER WIR SINDIn unserem Technology Center erarbeiten und managen wir konzernübergreifende Technologiekompetenzen der Rheinmetall AG. Hierbei stehen aktuell vor allem die Technologiefelder Automation, Digitalisierung, Sensorik, E-Mobilität und Künstliche Intelligenz im Fokus. Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Erstellen von Technologie- und Unternehmensanalysen Recherche neuer bzw. relevanter Technologien und Aktualisierung von Technologiesteckbriefen Unterstützung im gesamten Technologiemanagementprozess, inkl. der Bewertung von Technologien und/oder technologischen Ideen Mitwirkung bei der Implementierung einer Technologiemanagement-Plattform Vorbereitung und Organisation eines internen Technologie-Events Unterstützung bei der Erstellung von Management Präsentationen und Durchführung von Workshops Die Stelle ist am Standort Düsseldorf zu besetzen. Fortgeschrittenes Hochschulstudium im Bereich der Ingenieurswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Technologie- oder Innovationsmanagement oder vergleichbare Studiengänge Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute MS-Office Kenntnisse Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten Eigeninitiative und löungsorientierte Arbeitsweise Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Als Student (m/w/d) oder Absolvent (m/w/d) finden Sie bei Rheinmetall ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, welches von Innovationen geprägt ist. Zudem erwartet Sie ein freundliches Betriebsklima und motivierte Kollegen, mit denen Sie an herausfordernden Aufgaben rund um spannende und außergewöhnliche Produkte für die Sicherheit und Mobilität von morgen arbeiten. An unserem Standort in Düsseldorf bieten wir Ihnen: attraktive Vergütung Sonderkonditionen im Fitnesscenter gute infrastrukturelle Anbindung
Zum Stellenangebot

Betriebswirtschaftliche/r Referentin oder Referent (w/m/d) – Instituts-Administration und -Drittmittel

Mi. 16.06.2021
Köln
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für unser Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin in Köln suchen wir eine/n Betriebswirtschaftliche/r Referentin oder Referent (w/m/d) Instituts-Administration und -DrittmittelMöchten Sie im rasch voranschreitenden Raumfahrt- und Luftfahrtsektor und einer einzigartigen Forschungslandschaft den Wandel im Finanz- und Administrationsmanagement mitgestalten? Dann freuen wir uns auf Sie.   Das Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin forscht interdisziplinär und translational an den Schnittstellen zwischen Medizin, Biologie und Psychologie und der Technologieentwicklung am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Ziel der Forschung ist der Erhalt und die Verbesserung der menschlichen Gesundheit und Leistungsfähigkeit im Weltraum, in der Luftfahrt und auf der Erde. Die Forschung des Instituts wird in enger Zusammenarbeit mit führenden nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen, Agenturen und Industrieunternehmen durchgeführt. Das Institut hat sieben wissenschaftliche Abteilungen, ein Studienteam und ist an zwei Standorten lokalisiert (Köln und Hamburg). Die administrative Infrastruktur betreut und managt über 150 nationale und internationale Projekte mit einem Budget von über 30 Mio. Euro, 200 Mitarbeiter, 100 externe Kollegen und Tausende von Beschaffungsvorgängen.     Ihre Aufgaben: Entwicklung von richtungsweisenden Digitalisierungsstrategien und -konzepten im Bereich Administration und Finanzen des Instituts Unterstützung des Instituts in allen betriebswirtschaftlichen und administrativen Fragestellungen mit der konsequenten Ausrichtung auf den digitalen Transformationsprozess Verantwortung für die kaufmännische Projektsteuerung sowie die Umsetzung. Dies umfasst die Planung, das Monitoring und die Nachbereitung von Projekten verschiedener Geldgeber – von der öffentlichen Förderung bis zu industriellen Auftraggebern (national wie international) Prüfung von Anträgen/Angeboten einschließlich der Beratung der Kollegen und Kolleginnen und Erarbeiten von Handlungsempfehlungen Entwickeln und Umsetzen von IT-gestützten Steuerungsmechanismen zur Optimierung der Arbeits- und Prozessabläufe im Bereich Administration und Finanzen des Instituts Wissensmanagement in Form der Pflege des Dokumentenmanagementsystems Sie haben ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Studiengang Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Studiengänge mit Schwerpunkt IT Sie können Berufserfahrung im Bereich Finanzen, Administration und Drittmittelmanagement nachweisen Sie konnten bereits Grundkenntnisse im Haushalts-, Verwaltungs- und Zuwendungsrecht sowie praktische Anwendungserfahrung sammeln Sie bringen nachweisbare Kenntnisse im Themenfeld Digitalisierung der Administration mit Sie besitzen einen sicheren Umgang mit moderner Datenverarbeitung, insbesondere erweiterte Kenntnisse in Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook, OneNote) Sie verfügen über sehr gute SAP-Anwenderkenntnisse Sie besitzen sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Darüber hinaus können Sie uns damit überzeugen: Sie lösen mit Ihrem analytischen Denkvermögen systematisch komplexe Sachverhalte Ihnen fällt es leicht, sich schnell in neue Aufgaben einzuarbeiten und diese selbstständig sowie lösungsorientiert umzusetzen Sie behalten auch bei unvorhergesehenen und stressigen Situationen einen kühlen Kopf und können durch Ihre Organisationfähigkeit Prioritäten setzen und Kapazitäten planen Sie übernehmen gerne die Verantwortung, identifizieren sich mit Ihrer Arbeit und bringen eigeninitiativ Ihre Ideen mit ein Freude an luft- und raumfahrtmedizinischen Themen und unternehmerisches Denken runden Ihr Profil ab Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Projektmanager Business Development (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Köln
Die INTERSEROH Dienstleistungs GmbH ist einer der führenden Umweltdienstleister mit Sitz in Köln. Als Komplettanbieter von Recyclingdienstleistungen bietet sie Industrie und Handel Serviceleistungen zur Rücknahme von Verkaufs- und Transportverpackungen, zum Produkt-Recycling, zur Pfand-Rücknahme, innovative Mehrweg-Transport­verpackungen sowie Consulting- und Entsorgungs­dienst­leistungen von Standorten, Lagern und Filialen. Wir suchen Sie alsProjektmanager Business Development (m/w/d)- unbefristet - in KölnSie treiben mit hoher Eigeninitiative den Ausbau unserer Geschäftsmodelle im Bereich Kreislaufwirtschaft voranSie wirken an der Weiterentwicklung unserer Strategie mit, generieren neue Ideen und entwickeln anspruchsvolle Konzepte für innovative Produkte sowie Dienstleistungen für unsere Bestands- und Zielkunden  Sie präsentieren die Konzepte überzeugend, übernehmen bis zur Pilotphase die Projektverantwortung und führen VertragsverhandlungenSie gewinnen durch die erfolgreiche Umsetzung von Pilotprojekten aktiv neue Kunden und sichern den Zugang neuer MärkteSie haben Ihr Master-Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Supply Chain Management, BWL, Umweltmanagement oder Verfahrenstechnik (oder vergleichbaren Studiengang) erfolgreich beendetSie besitzen mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement, Consulting oder SCMSie haben strategische Erfahrungen im Aufbau neuer (digitaler) Geschäftsmodelle und verfügen idealerweise über fundierte Kenntnisse in mindestens einem der folgenden Bereiche: Aufbau (reverser) Logistiknetzwerke, Recyclingverfahren oder Kunststoffver- / bearbeitungSie sind vertraut mit der Analyse, dem Design und der Erschließung komplexer innovativer GeschäftsmodelleSie zeichnen sich durch eine stark strukturierte Arbeitsweise und eine Affinität zu Technik- und IT-Themen aus und besitzen ein ausgeprägtes analytisches DenkvermögenSie überzeugen persönlich durch hohe Motivation, strategisches Denken, ein gewinnendes Auftreten und durch Ihr unternehmerisches EngagementSie zeichnen sich durch eine schnelle Auffassungsgabe und die Bereitschaft aus, sich zügig und eigeninitiativ in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten und besitzen die nötige Ausdauer, um neue Themen auch gegen Widerstände voranzutreibenSie sind teamfähig und besitzen sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in Deutsch und in Englisch Sie schätzen flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit), Home-Office-Möglichkeit und eine gute Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben  Sie erhalten viele Zusatzleistungen (z. B. Mitarbeiter-Vergünstigungen, kostenlose Getränke etc.) Gute Weiterbildungsmöglichkeiten und breit aufgestelltes Gesundheitsmanagement Sie finden im Unternehmen flache Hierarchien vor und verfügen über einen hohen Gestaltungs-und Entscheidungsfreiraum Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie professionelle Unterstützung in allen Lebenslagen (PME-Familienservice)
Zum Stellenangebot

Contract and Claim Manager (w/m/d)

Mi. 16.06.2021
Berlin, Darmstadt, Düsseldorf, Hamburg
Arcadis ist das führende globale Planungs- und Beratungs­unter­nehmen für Immobilien, Umwelt, Infrastruktur und Wasser.  Wir kombinieren fundierte Markt­kenntnisse mit Design-, Beratungs-, Ingenieur-, Projekt- und Manage­ment­leistungen, um in Partnerschaft mit unseren Kunden herausragende und nachhaltige Ergebnisse während des gesamten Lebens­zyklus ihrer natürlichen Güter und gebauten Vermögenswerte zu erzielen. Mit unseren 28.000 Mitarbeiter*innen in mehr als 70 Ländern erwirtschaften wir einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro. Wir unterstützen UN-Habitat, das Zentrum der Vereinten Nationen für menschliche Siedlungen, mit Wissen und Know-how, um die Lebensqualität in schnell wachsenden Städten auf der ganzen Welt zu verbessern.Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Immobilien an einem unserer Standorte in Deutschland – vorzugsweise in Berlin, Darmstadt, Düsseldorf oder Hamburg – suchen wir Sie als Contract and Claim Manager (w/m/d)Erste*r Ansprechpartner*in für Vertragsfragen im Bereich Immobilien / BA PlacesFühren und Weiterentwickeln des Claim ManagementsKommerzielle Beratung vielfältiger Projekte aus allen Sparten des Konzerns im Vertragsverhältnis mit unseren KundenAufdecken, Erarbeiten und Umsetzen von Claim-Potenzialen in Zusammen­arbeit mit unseren Projektleiter*innenStrategische Beratung zum Umgang mit den Kunden bis hin zur Führung von VerhandlungenErarbeiten und Halten von Schulungen für Mitarbeiter*innen des KonzernsErfolgreich abgeschlossenes Studium zum Bauingenieur / Wirtschaftsingenieur / Architekt mit Affinität zum Bauvertragsrecht oder Rechtsanwalt mit Speziali­sierung im Baurecht und gutem technischen VerständnisMehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer PositionSicherer Umgang mit den üblichen Vertragsgrundlagen (HOAI, AHO, BGB etc.)Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift sind von VorteilSicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-ProgrammenStrukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie analytisches Denk­vermögenSicheres Auftreten und gute KommunikationsfähigkeitenEigenverantwortliches Arbeiten in einem wertschätzenden, teamorientierten Umfeld mit anspruchsvollen Projekten und herausfordernden AufgabenEin ausgeprägtes Umwelt- und Sozialbewusstsein sowie ein Engagement für Nachhaltigkeit und die Verbesserung der LebensqualitätFachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie individuelle Förderung durch interne Arcadis-Programme (Expedition DNA, Quest, Global Shapers)Flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten und 30 Tage UrlaubZusatzleistungen wie ein Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und die Möglichkeit eines Dienstfahrrad-Leasings oder auch das Angebot von attraktiven Lösungen zur betrieblichen Altersversorgung und vermögenswirksamen LeistungenModerne und ergonomische Arbeitsplätze in tageslichtdurchfluteten Büros und günstiger InfrastrukturlageRegelmäßige Teamevents sowie gemeinsame Sportveranstaltungen
Zum Stellenangebot

Referent Forschungsmanagement (w/m/d)

Mi. 16.06.2021
Köln, Berlin
Referenzcode: A75570SGesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 19.600 Menschen in 69 Ländern. Bei TÜV Rheinland kann man sein Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiterentwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie arbeiten in einem spannenden Umfeld auf hoher politischer und unternehmerischer Ebene und gestalten maßgeblich das Innovationsgeschehen im Bereich Digitalisierung, Vernetzung und Elektrifizierung von Fahrzeugen und Verkehr in Deutschland. Sie begleiten öffentlich finanzierte Förderprojekte von der Konzeption bis zur Umsetzung sowie Dokumentation in den Themenfeldern Digitalisierung des Verkehrs, datenbezogene Mobilitätsdienstleistungen, Elektromobilität, Energie und Mobilität. Sie unterstützen bei der Entwicklung von neuen Schwerpunktthemen und bei der Programmentwicklung sowie der internationalen Abstimmung und Kooperation. Sie bereiten regelmäßig Stellungnahmen, Publikationen und Präsentationen vor und koordinieren Projektnetzwerke aus fachlich inhaltlicher Sicht. Sie organisieren Workshops und Konferenzen zur Verbreitung der FuE Ergebnisse. Sie arbeiten an der Schnittstelle von Wirtschaft, Verwaltung und Politik. Bitte geben Sie uns Ihren bevorzugten Standort an (Berlin/Köln). Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in einer ingenieurswissenschaftlichen, naturwissenschaftlichen oder wirtschaftswissenschaftlichen Disziplin und sind motiviert, in einem interdisziplinären Team zu arbeiten. Idealerweise besitzen Sie erste praktische Erfahrungen aus Projekttätigkeiten mit Bezug zur Entwicklung von datenbezogenen Mobilitätsdienstleistungen, zur Elektromobilität oder zur Verkehrsforschung im Allgemeinen. Komplizierte technische und organisatorische Sachverhalte können Sie prägnant und verständlich darstellen, auch in englischer Sprache. Sie zeichnen sich durch analytisches Denkvermögen, eine eigenverantwortliche und systematische Arbeitsweise sowie ein sicheres und gewandtes Auftreten aus. Sie sind fähig und bereit, sich umfassend in neue Themengebiete einzuarbeiten. Eine effiziente Arbeitsweise zeichnet Sie aus. Sie bringen eine hohe Affinität zu innovationspolitischen und technologiepolitischen Fragestellungen, insbesondere im Verkehrsbereich mit. Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Reisebereitschaft. KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenReisezeit = ArbeitszeitJeder Einsatz im In- und Ausland wird als reguläre Arbeitszeit angerechnet.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Project Management Officer Procurement (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Düsseldorf
GROHE ist eine führende globale Marke für ganzheitliche Badlösungen und Küchenarmaturen und bietet dank der innovativen Wassertechnologien „Pure Freude an Wasser“. GROHEs Markenwerte Technologie, Qualität, Design und Nachhaltigkeit unterstreichen den Anspruch der Marke für den Nutzer außergewöhnliche Erlebnisse zu schaffen. Innovation, Design und Entwicklung sind dabei stets eng aufeinander abgestimmt und als integrierter Prozess fest am Standort Deutschland verankert. Damit tragen GROHE Produkte das Qualitätssiegel „Made in Germany“. GROHE wurde als Vorreiter seiner Branche mit dem Corporate Social Responsibility Preis der Bundesregierung ausgezeichnet sowie vom renommierten FORTUNE® Magazin in das Ranking der Top 50, die „die Welt verändern“ aufgenommen.Seit 2014 ist GROHE Teil von LIXIL – dem Pionier für richtungsweisende Wassertechnologien und Gebäudeausstattung. Sie haben Freude an dem Management von Projekten, der Analyse von Daten und Prozessen und arbeiten gerne in einem internationalen und dynamischen Umfeld? Als Project Management Officer Procurement (m/w/d) leisten Sie wertvolle Unterstützung bei der einkaufsweiten Optimierung unserer Beschaffungsaktivitäten.Ihre Aufgaben Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Umsetzung der Einkaufsstrategie Vorbereitung von Management-Präsentationen Verwalten von Projektplänen und Aufgaben Implementierung von Procurement-Prozessen, Koordination und Umsetzung mit Lieferanten, Einkauf, Disposition und Dienstleistern Unterstützung bei Prozessverbesserungen im Einkauf in Zusammenarbeit mit anderen Stakeholdern wie Fertigung, SCM, R&D und Qualität Unsere Anforderungen Abgeschlossenes Fachhochschulstudium BWL oder Wirtschaftsingenieurwesen mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Supply Chain, Materialwirtschaft oder Einkauf Versiert in internationaler Projektarbeit Eigenständige Arbeitsweise und Kommunikationsstärke Strategisches und analytisches Denkvermögen Kenntnisse in eProcurement Tools (Ariba, JAGGAER, POOL4TOOL, etc.) IT-Affinität, SAP/R3 Kenntnisse sowie routinierter Umgang mit MS Office Produkten Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B2) Unser Angebot:  Flexibles Arbeitszeitmodell Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie sowie betriebliche Sonderzulagen Individuelle Weiterentwicklung durch unser internes Weiterbildungsprogramm Nutzung unserer vielfältigen Mitarbeiterangebote
Zum Stellenangebot

Werkstudent für Digital Mobility Services (w/m/d)

Mi. 16.06.2021
Köln, Wiesbaden
Referenzcode: M75525SGesellschaft: TÜV Rheinland InterTraffic GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Aufbau und Pflege einer Fahrzeugdatenbank (Übersicht). Unterstützung bei Hersteller Onboarding Prozessen / Kunden Onboarding Prozessen. Marktanalysen zu unterschiedlichen digitalen Service Bereichen. Vorbereiten, Durchführen und Nachbereiten von Workshops. Übernahme von Tätigkeiten in der Services Entwicklung. Gestaltung von Vertriebsunterlagen. Die Stelle ist auf 12 Monate befristet und in Teilzeit zu besetzen. Master Student aus den Studiengängen / Bereichen: Wirtschaftsingenieurswesen, Logistik, Verkehrswesen, Umwelttechnik, Innovationsmanagement. Idealerweise: Bereits Studienarbeiten / Forschungsarbeiten im Bereich Connected Car oder Future Mobility. Verantwortungsbewusste und eigenständige Arbeitsweise. Freundliches und sicheres Auftreten im Umgang mit Kunden und Kollegen. Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.
Zum Stellenangebot

Associate Infrastructure & Mobility (Schwerpunkt ÖPNV und Eisenbahn) (w/m/d)

Mi. 16.06.2021
Düsseldorf, Leipzig
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Vielfältige Themen – Dein Einsatzgebiet ist die betriebswirtschaftliche Beratung von Unternehmen, Ministerien, Kommunen, Aufgabenträgern und Verkehrsbünden im Bereich Infrastruktur, Mobilität und Verkehr. Dabei gestaltest du den gegenwärtigen Wandel in der Mobilitätswelt und dessen Implikationen (innovative Mobilitätskonzepte, Digitalisierung, Elektromobilität) aktiv mit.Spannende Schwerpunkte – Die sektorspezifischen Schwerpunkte der Tätigkeit sind die öffentliche Mobilität, insbesondere im ÖPNV, sowie der Schienenverkehr und Eisenbahninfrastrukturen. Darüber hinaus bestehen Einsatzmöglichkeiten im Bereich der Infrastrukturfinanzierung sowie anderer Verkehrsträger wie Flughäfen oder Straßen.Verantwortungsvolle Aufgaben – Zu deinen Aufgaben gehören sowohl die Erstellung von Wirtschaftlichkeitsanalysen und die Analyse von Geschäftsmodellen und Geschäftsprozessen einschließlich Benchmarkinganalysen als auch die Entwicklung von Konzepten und Strategien für zukunftsgerechte, innovative und nachhaltige Mobilität.Dein Studium der Betriebswirtschaftslehre, des Wirtschaftsingenieurwesens oder eines vergleichbaren Studiengangs hast du erfolgreich abgeschlossen.Idealerweise bringst du erste Erfahrung in den Branchen ÖPNV, SPNV, Eisenbahninfrastruktur oder in einem führenden Beratungsunternehmen mit. Du zeigst ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten bei der Problemstrukturierung, Datenaufbereitung sowie Ergebnisdarstellung und hast eine hohe Affinität zu Zahlen.Du bist kommunikationsstark und verfügst über ein sicheres Auftreten gegenüber Vertretern des Managements unserer Kunden und Vertretern von Politik und öffentlicher Verwaltung.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftswissenschaftler / Wirtschaftsingenieur als kaufmännischer Projektleiter (w/m/d)

Mi. 16.06.2021
Düsseldorf
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamische, weit vernetzte Arbeitgeberin kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Wirtschaftswissenschaftler/ Wirtschaftsingenieur als kaufmännischen Projektleiter (w/m/d) für das Geschäftsfeld DB Station & Service AG am Standort Düsseldorf. Deine Aufgaben: Als Teil eines innovativen und agilen Projektteams steuerst Du in Zusammenarbeit mit Deinem technischen Projektleiter proaktiv Projekte im Multiprojektmanagement Du bist für die Realisierung von Bahnhofsbau-, Entwicklungs- und Instandhaltungsprojekten unter Einhaltung und Optimierung der vereinbarten Kosten-, Termin- und Qualitätsziele zuständig Hierbei setzt Du die gesetzlichen, behördlichen und konzerninternen Richtlinien und Vorgaben bei der Projektdurchführung hinsichtlich kaufmännischer Belange durch Die Einhaltung der Projektziele aus kaufmännischer Sicht obliegt Dir ebenso wie die Vertretung der Interessen der DB Station & Service AG als Bauherr gegenüber Konzernunternehmen und Dritten Du bist für die Durchführung von Projektmanagementleistungen (Projektvorbereitung, Planung, Ausführungsvorbereitung, Ausführung, Projektabschluss) in Zusammenarbeit mit dem technischen Projektleiter zur Sicherstellung der Projektziele verantwortlich Weiterhin steuerst Du durch zielgerichtetes Handeln sowohl die Projektchancen und -risiken als auch die Liquidität in den übertragenen Projekten Du bist für die kaufmännische Pflege der IT-Systeme zuständig und erstellst Antragsunterlagen für finanzielle Baufreigaben der Zuwendungsgeber Dein Profil: Du besitzt ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften bevorzugt mit der Vertiefung Projektmanagement bzw. einem vergleichbaren Schwerpunkt Du hast bereits fundierte Berufserfahrung im Bauprojektmanagement oder in der Projektleitung von Bauprojekten gesammelt Im Umgang mit Projektmanagement- und Steuerungssystemen bist Du sicher Du besitzt ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit Dein sicheres Auftreten im Umgang mit allen Projektbeteiligten (EBA, Kommunen, etc.) sowie Dein ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein zeichnen Dich aus Du möchtest mehr über die spannenden Projekte der Deutschen Bahn erfahren? Weiterführende Informationen zu unseren Bauprojekten an Personenbahnhöfen findest Du [1] hier. Willkommen, Du passt zu uns! References Visible links 1. https://www.bahnhof.de/bahnhof-de/ueberuns/profil-519186 Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot


shopping-portal