Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsprüfung: 5 Jobs in Friesdorf

Berufsfeld
  • Wirtschaftsprüfung
Branche
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Wirtschaftsprüfung

Hochschulabsolvent w/m/d Assurance & Advisory

Mo. 27.09.2021
Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover, Dortmund, Bonn, Nürnberg
Unser Ziel ist der Erfolg unserer Kunden. Hierfür bieten wir ein breites Leistungsspektrum in den Geschäftsfeldern Assurance, Tax und Advisory. Wir sind unternehmerisch geprägt, mit allen dazugehörigen Freiheiten und einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit. Aufgrund unserer umfassenden Qualifikation und Kundenorientierung garantieren wir individuelle und ganzheitliche Lösungen für komplexe Fragen und Probleme. Zur Verstärkung unseres Prüfer- und Beraterteams suchen wir nach einem Hochschulabsolventen w|m|d Assurance & Advisory. Nutzen Sie die Chance zum Praxiseinstieg in unserem kooperativen Unternehmen. Nach einer intensiven Einarbeitung durch unsere erfahrenen Wirtschaftsprüfer (w/m/d) und Unternehmensberater (w/m/d) starten Sie ins Berufsleben! Als vollwertiges Mitglied unseres Teams betreuen Sie unsere Mandanten umfassend in allen Fragen der Rechnungslegung, Corporate Governance, des Aufsichtsrechts und Risikomanagements. Sie arbeiten aktiv bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen sowie bei Sonderprüfungen mit. Als Teil eines erfahrenen Teams führen Sie Beratungsprojekte zu verschiedenen Themen der prüfungsnahen Bereiche durch. Hierzu können z. B. die Ausgestaltung des internen Kontrollsystems, die Umsetzung von speziellen Anforderungen des nationalen und internationalen Aufsichtsrechts, die Beratung in Bezug auf Änderungen von nationalen und internationalen Rechnungslegungsstandards oder die Implementierung von Risikomanagementsystemen gehören. an eigenverantwortlicher Arbeit, kombiniert mit analytischer und konzeptioneller Stärke qualifizieren Sie für die Mitarbeit in unserem offenen Unternehmen. Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium mit guten Leistungen abgeschlossen und sich im Rahmen dessen u. a. auf die Schwerpunkte Rechnungswesen, Bilanzierung oder Prüfung spezialisiert? Sie verfügen über gute Englischkenntnisse und haben idealerweise ein Praktikum im Bereich der Wirtschaftsprüfung absolviert? Darüber hinaus sind Sie engagiert, aufgeschlossen und zeichnen sich durch eine gute Kommunikationsfähigkeit aus? Dann bieten wir Ihnen interessante Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsprüfer mit Schwerpunkt Banken und Finanzdienstleister (w/m/d)

Sa. 25.09.2021
Bonn
Der DGRV – Deutscher Genossenschafts- und Raiffeisenverband e. V., mit Sitz in Berlin und einer Zweigniederlassung in Bonn, ist sowohl Spitzenverband als auch Prüfungsverband der deutschen Genossenschaftsorganisation. Die Aufgaben des DGRV liegen in der Förderung und Entwicklung des Genossenschaftswesens und des genossenschaftlichen Prüfungswesens sowie der Vertretung in wirtschafts-, rechts- und steuerpolitischen Belangen. Darüber hinaus verfügt der DGRV über langjährige Erfahrungen zusammen mit dem Netzwerkpartner DGR Deutsche Genossenschafts-Revision Wirtschaftsprüfungsgesellschaft GmbH in der Prüfungs- und Beratungstätigkeit von Handels- und Dienstleistungsunternehmen sowie Kreditinstituten und sonstigen Finanzdienstleistungsunternehmen. Die genossenschaftliche Idee "Was einer nicht schafft, das schaffen viele." hat Nichts an Aktualität eingebüßt und entspricht unserem gelebten Verständnis im Innenverhältnis und Außenverhältnis. Verstärken Sie unsere erfolgreichen Prüfungsteams zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Wirtschaftsprüfer mit Schwerpunkt Banken und Finanzdienstleister (w/m/d)1 Leitung und Koordination von Jahres- und Konzernabschlussprüfungen sowie die Präsentation der Ergebnisse Eigenverantwortliche Betreuung von Mandanten inklusive der Beratung der Aufsichtsräte und Vorstände Beratung unserer Mandanten bei der Konzeption und Umsetzung von gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen Personal- und Führungsverantwortung für ein kleines Team Beratung von Compliance- und Risikomanagement-Einheiten Erfolgreich abgeschlossenes Wirtschaftsprüferexamen Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Wirtschaftsprüfung, vorzugsweise im Bankenbereich oder aus einer Tätigkeit des Finanzsektors mit Kenntnissen in prüfungsrelevanten Themen Fähigkeit zum unternehmerischen und strategischen Denken Kommunikationsstarke Führungspersönlichkeit mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein Reisebereitschaft Eigenständige Verantwortung gegenüber Mandanten im Prüfungsverband des genossenschaftlichen Verbundes Strukturen mit flacher Hierarchie und kurzen Entscheidungswegen Leistungsgerechte Vergütung sowie auf Wunsch einen Dienstwagen Moderne technische Ausstattung und Kommunikationsmittel sowie variable Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
Zum Stellenangebot

Prüferin/Prüfer (w/m/d) für Rechnungslegung der Sozialversicherung, Haushalts-/Wirtschaftsführung der Krankenkassen (Verwaltungsausgaben), soziale Pflegeversicherung, Bundesamt für Soziale Sicherung

Fr. 24.09.2021
Bonn, Potsdam
Der Bundesrechnungshof ist eine oberste Bundesbehörde. Er prüft die gesamte Haushalts- und Wirtschaftsführung des Bundes und ist als unabhängiges Organ der Finanzkontrolle nur dem Gesetz unterworfen. Wir suchen für Prüfungen im Bereich „Rechnungslegung in der Sozialversicherung, Haushalts- und Wirtschaftsführung der Krankenkassen (Verwaltungsausgaben), soziale Pflegeversicherung, Bundesamt für Soziale Sicherung“ im Bundesrechnungshof in Bonn oder Potsdam eine(n) Laufbahnabsolventin/Laufbahnabsolventen (w/m/d) des gehobenen Dienstes alternativ eine(n) FH/Bachelor-Absolventin/Absolventen (w/m/d)  im Studiengang „Sozialversicherung“, „Sozialverwaltung“ oder „Soziale Sicherung, Inklusion, Verwaltung“ Sie kennen sich im Sozialversicherungsrecht aus, insbesondere in der sozialen Pflegeversicherung und haben in diesem Fachgebiet bereits praktische Erfahrung gesammelt? Sie finden es spannend, sich mit (haushalts-)rechtlichen Themen auseinanderzusetzen? Sie möchten wissen, ob Sozialversicherungen korrekt und wirtschaftlich mit ihren Mitteln umgehen? Sie möchten hierzu Empfehlungen entwickeln, um dies zu gewährleisten? Dann sind Sie bei uns richtig! Sie übernehmen Prüfungs- und Beratungsaufgaben in verschiedenen Ressorts und in deren nachgeordneten Bereichen mit dem Schwerpunkt Sozialversicherung, insbesondere soziale Pflegeversicherung. Sie wirken bei der Bildung von Prüfungsschwerpunkten und der Prüfungsplanung mit. Sie arbeiten bei der Analyse und Fortentwicklung unserer Prüfungsmethoden mit. Sie erarbeiten Prüfungskonzepte, führen Erhebungen durch und erörtern die Prüfungsergebnisse mit den geprüften Stellen. Sie entwerfen Prüfungsberichte sowie Bemerkungsbeiträge. Sie besitzen eine abgeschlossene Laufbahnausbildung im gehobenen nichttechnischen Dienst mindestens mit der Note „befriedigend“; alternativ: abgeschlossenes Bachelor/Diplom (FH)-Studium in einem der Studiengänge „Sozialversicherung“, „Sozialverwaltung“ oder „Soziale Sicherung, Inklusion, Verwaltung“ mit der Note „gut“ oder besser. Sie waren mindestens drei Jahre hauptberuflich in einer Weise tätig, die nach Art und Schwierigkeit den Anforderungen des gehobenen Dienstes entspricht. Sie besitzen gute in der Praxis erworbene Kenntnisse des Sozialversicherungsrechts, insbesondere der sozialen Pflegeversicherung. Ihr jetziger Arbeitgeber hat Sie gut beurteilt, dennoch suchen Sie eine neue Herausforderung. Sie haben ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen. Sie überzeugen im Gespräch und auf dem Papier. Sie bringen eine ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit, Überzeugungskraft und ein sicheres Auftreten mit. Sie denken gerne vor und nach, sind aufgeschlossen und auch offen für neue Perspektiven. Sie sind bereit, Ihre planbaren Dienstreisen selbstständig zu organisieren und durchzuführen. Sie besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit. Sie erklären sich bereit, bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen in das Beamtenverhältnis übernommen zu werden. Unsere Prüfungen organisieren wir als Projekte. Dabei arbeiten Sie eigenverantwortlich und selbstständig, in der Regel im Team mit einer Kollegin oder einem Kollegen und dem Leiter der Prüfung. Wir bieten ein angenehmes Arbeitsumfeld mit moderner Arbeitsplatzausstattung und eine flexible Arbeitszeit-Regelung ohne Kernzeit. Nach einer Einarbeitungszeit bestehen verschiedene Möglichkeiten des mobilen Arbeitens. Wir arbeiten Sie unter praktischer Anleitung in die neue Aufgabenstellung ein. Dazu gehört auch eine passgenaue Fortbildung. Sie treten in den Dienst als Beamtin/Beamter. Sollten die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen noch nicht vorliegen, werden Sie bis zur Übernahme in das Beamtenverhältnis in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis eingestellt. Sofern Sie bereits Beamtin oder Beamter sind, übernehmen wir Sie in einem entsprechenden Amt. Je nach Ihrer Eignung, Leistung und Befähigung bieten wir Ihnen einen Dienstposten oder Arbeitsplatz ab Besoldungsgruppe A 9g BBesO bzw. der vergleichbaren Entgeltgruppe TVöD mit Aufstiegschancen bis Besoldungsgruppe A 13g BBesO. Im Bundesrechnungshof ist zudem eine Besoldung A 13g + Z BBesO für alle Fachrichtungen erreichbar; darüber hinaus führt der Bundesrechnungshof regelmäßig Aufstiegsverfahren in den höheren Dienst durch. Wir zahlen Ihnen eine Zulage für die Tätigkeit bei einer obersten Bundesbehörde. Bei Bedarf beraten wir Sie gerne persönlich über das Jahres-Bruttoeinkommen. Wir gewähren Ihnen und Ihrer/Ihrem berücksichtigungsfähigen Ehegattin/Ehegatten und Ihren Kindern Beihilfe zu den krankheitsbedingten Aufwendungen ab Zeitpunkt der Übernahme in das Beamtenverhältnis. Umzugskostenvergütung nach dem Bundesumzugskostengesetz und Trennungsgeld gewähren wir bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen. Sie haben die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben.
Zum Stellenangebot

Praktikum in der Wirtschaftsprüfung / Audit (w/m/d)

Mi. 22.09.2021
Köln, Bonn
Die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zählt mit über 2.000 Mitarbeitern in 27 Offices in Deutschland zu den führenden Gesellschaften für Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Advisory. Wir sind Gründungsmitglied des internationalen BDO Netzwerks voneinander unabhängiger Mitgliedsfirmen (1963), das heute mit über 91.000 Mitarbeitern in 167 Ländern vertreten ist.   Unterstützen Sie unser Team ab dem 01. Januar 2022 für ein drei- bis sechsmonatiges Praktikum in der Wirtschaftsprüfung / Audit (w/m/d)    in unseren Offices in Köln oder Bonn.   Unsere Experten im Bereich Audit & Assurance befassen sich neben der gesetzlichen Abschlussprüfung mit dem gesamten Angebot spezieller, maßgeschneiderter Prüfungs- und Bestätigungsleistungen sowie Accounting Advisory & Compliance Services. Mitwirkung bei Pflicht- und freiwilligen Prüfungen im Zusammenhang mit Jahres-, Zwischen- und Konzernabschlüssen nach HGB und IFRS Unterstützung von Recherchetätigkeiten und bei der Erstellung von relevanten Arbeitspapieren Sie sind im Bachelor- oder Masterstudium immatrikuliert (BWL, VWL, Wirtschaftsrecht) und haben sich für relevante Schwerpunkte entschieden (z.B. Wirtschaftsprüfung, Revisions- und Treuhandwesen, Controlling, Steuern). Idealerweise haben Sie bereits erste praktische Erfahrungen gemacht. Ihr Englisch ist gut. Sie sind wissbegierig, denken analytisch und haben eine überzeugende Persönlichkeit. Bei uns werden die Arbeitszeiten nach Absprache flexibel gestaltet. So lassen sich Freizeit und Beruf bestmöglich verbinden. Weihnachten und Silvester sind für uns Tage der Erholung. Aus diesem Grund sind Sie an diesen Tagen selbstverständlich bezahlt freigestellt. Gesundheitsmanagement fängt in unseren Augen bereits bei der Prävention an. So sind unsere Schreibtische höhenverstellbar und ein breites Gesundheitsangebot wie Sehtests, Impfungen oder regionale Gesundheitstage stehen zur Verfügung. Direkt um die Ecke befinden sich diverse Restaurants und Kantinen, die für das leibliche Wohl sorgen.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftswissenschaftler (m/w/d) Wirtschaftsprüfung / Steuerberatung

Di. 14.09.2021
Bonn
Flick Gocke Schaumburg ist eine national und international tätige, auf Steuerzentrierte Rechtsberatung spezialisierte Sozietät mit mehr als 380 Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern an sieben Standorten. Wir verfügen über eine ausgezeichnete Marktreputation und bieten Ihnen ein vielseitiges Tätigkeitsgebiet, das verantwortungsvolle Aufgaben und Raum für Kreativität und Eigeninitiative verbindet. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Bonner Büro einen Wirtschaftswissenschaftler (m/w/d) Wirtschaftsprüfung / Steuerberatung – BonnSie wirken bei Jahresabschlussprüfungen aktiv mit und lernen dabei zunächst die verschiedenen Prüffelder und -tools und damit die Basics des Prüfungsgeschäfts kennen. Sie wirken bei der zunehmenden Digitalisierung unserer Prüfungstätigkeiten mit und arbeiten von Beginn an in unseren interdisziplinären Teams. Darüber hinaus werden Sie bereits sehr früh eigenständig Mandate im Bereich der Jahresabschlusserstellung und Steuerdeklaration für Unternehmen aller Rechtsformen betreuen. Daneben gehört die Erstellung von Steuererklärungen für natürliche Personen, die schriftliche Beurteilung steuerlicher und betriebswirtschaftlicher Sachverhalte sowie die Begleitung von Betriebsprüfungen im Rahmen einer ganzheitlichen Mandantenberatung zu Ihrem Tätigkeitsfeld.Sie haben Ihr Studium in BWL, VWL oder Wirtschaftsrecht erfolgreich abgeschlossen und während Ihres Diplom-/Bachelor- oder Masterstudiums relevante Studienschwerpunkte wie z.B. Wirtschaftsprüfung, Revisions- und Treuhandwesen, Rechnungswesen, Controlling oder Betriebliche Steuerlehre belegt. Praktische Erfahrungen (z.B. durch Praktika oder Ausbildung) erleichtern Ihnen den Einstieg bei uns. Sie legen Wert auf sorgfältiges und kreatives Arbeiten und überzeugen durch Ihr Engagement und Auftreten.Wir bieten Ihnen ein berufliches Umfeld, in dem Sie sich wohl fühlen und zu einer eigenständigen, profilierten Beraterpersönlichkeit entwickeln können. Dazu haben Sie die Möglichkeit, an einem umfangreichen internen Ausbildungsprogramm der FGS Academy sowie individuell an externen Weiterbildungsveranstaltungen teilzunehmen. Selbstverständlich unterstützen und begleiten wir Sie darüber hinaus professionell hin zum Steuerberater- und später Wirtschaftsprüferexamen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: